DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 58
>
Auswahl (573):   
 
Galerie: Suche » Deutsche Reichsbahn, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Arbeitspause
geschrieben von: Johannes Poets (252) am: 09.05.19, 11:00
Die Sonne bringt es an den Tag – Rauch, Dampf und Staub im Ringlokschuppen des Bahnbetriebswerkes Halberstadt. Mit geöffneter Rauchkammertür steht die 50 3650-4 auf einem der 17 Schuppengleise. Während einer Arbeitspause konnte ich mich unbemerkt von staatstreuen Eisenbahnern der gewaltigen Maschine nähern und sie auf den Film bannen. Ein Weitwinkelobjektiv wäre sicherlich angebracht gewesen, ein solches besaß ich damals noch nicht.

Das Bw Halberstadt am Nordrand des Harzes war die letzte Dampflok-Hochburg der Deutschen Reichsbahn in der DDR. Die hier beheimateten Lokomotiven bespannten unter anderem Züge von Halberstadt nach Ilsenburg, Osterwieck, Blankenburg (Harz), Thale Hbf., Magdeburg Hbf. und Halle (Saale) Hbf. Am 29. Oktober 1988 endete hier der planmäßige Dampflokeinsatz. Mit der 50 3559-7 wurde an dem Tag letztmals der Umlauf Halberstadt – Magdeburg – Halberstadt – Thale – Halberstadt gefahren. Anfang der 1990er Jahre waren im Bw Halberstadt noch etwa 1500 Mitarbeiter beschäftigt und 165 Triebfahrzeuge stationiert. 2003 wurde die Unterhaltung von Lokomotiven beendet, bis 2004 erfolgte der Rückbau der technischen Anlagen. Noch im selben Jahr wurde das Werk geschlossen. Gebäude, Hallen und Lokschuppen rotteten über viele Jahr vor sich hin. 2015 schließlich begann deren Abriss, der 2016 abgeschlossen war. Die Zukunft des insgesamt 33 000 Quadratmeter umfassenden Bahngeländes ist derzeit noch unklar.

Die vorliegende Aufnahme entstand auf den Tag genau vor 40 Jahren und soll an die große Zeit des Bahnbetriebswerks Halberstadt erinnern.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 09.05.1979 Ort: Halberstadt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Arnsdorf
geschrieben von: NAch (641) am: 07.05.19, 22:43
Wohl eine plötzliche Ausfahrt, der Heizer musste gleich nach der Abfahrt nachlegen.

Scan von KB-Negativ

Datum: 30.05.1981 Ort: Arnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Fliederstrecken von Klein Germersleben II
geschrieben von: Jan vdBk (533) am: 06.05.19, 07:29
Wenn der Flieder blüht, sieht man bei Klein Germersleben weite Strecken violetter Buschreihen. An einer dieser Buschreihen führt auch die Bahnstrecke Halberstadt - Magdeburg vorüber. Am 18.05.1992 brummelt 204 399 mit einer vierteiligen Doppelstockgarnitur langsam aus dem Bahnhof Blumenberg hinaus und bringt den Zug langsam in Fahrt.

Datum: 18.05.1992 Ort: Klein Germersleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
sauber gekehrt
geschrieben von: NAch (641) am: 01.05.19, 12:50
Soweit heute noch einsehbar hat der Heizer seinen Arbeitsplatz ordentlich hinterlassen, keine Kohle auf dem Fußboden, der Besen aufgehängt, die Kohleschippe bereit.
Blick vom Freiladegleis des Bf Kamenz in eine dort abgestellte 52, eine zweite angeschnitten im hellen Licht.

Scan vom KB-Negativ

Datum: 27.06.1981 Ort: Kamenz [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Gelenkwasserkran
geschrieben von: NAch (641) am: 18.04.19, 16:15
Wenn die Lok bei einem Zwischenhalt Wasser nehmen musste, war sehr genaues Bremsen des Zuges angesagt; Wenn dort ein einfacher Wasserkran steht, muss es auf zwanzig Centimeter stimmen.
Bei einem Wasserkran wie diesem, konnte es auch mal um einen Meter oder auch zwei daneben gehen, mit diesen Gelenken war der Heizer dann flexibel.
Aufgenommen beim Umspannhalt frühmorgens auf dem Weg nach Dresden.

Scan vom KB-Dia

Datum: 26.02.1981 Ort: Elsterwerda [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
P8 auf der Saalebahn
geschrieben von: 41 1185 (203) am: 16.04.19, 10:55 Top 3 der Woche vom 28.04.19
Am letzten Tag der Veranstaltung "Plandampf zwischen oberer Saale und Ilm" der Sächsischen Eisenbahn-Gesellschaft (aus der später der VSE hervorging) pendelte die Geraer 38 1182-5 zwischen Jena Saalbahnhof und Orlamünde, hier mit N15107 bei Kahla unterhalb der Leuchtenburg.
Scan vom Mittelformat Dia.

Zuletzt bearbeitet am 17.04.19, 13:20

Datum: 09.10.1993 Ort: Kahla [info] Land: Thüringen
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebel
geschrieben von: NAch (641) am: 15.04.19, 05:48
52 im Vordergrund, die beiden 106 verschwimmen schon leicht im Nebel, dazu der Barkas auf dem Bahnsteig - so ein Bild prägt mit vielen anderen meine Erinnerung an die Reichsbahn,

Scan vom Negativ

Datum: 12.04.1984 Ort: Straßgräbchen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sättelstädt am Morgen
geschrieben von: 41 1185 (203) am: 14.04.19, 12:56
Vor dem Ausbau der A4 zwischen Eisenach und Erfurt befand sich oberhalb des Dorfes Sättelstädt ein kleiner Behelfsparkplatz, von dem sich die Wiederauffahrt auf die Autobahn ohne Beschleunigungsspur sehr gefährlich gestaltete. Trotzdem stellte ich am 09.05.1993, dem letzten Tag der Klaus Wilmsmeyer Veranstaltung "Frühlings-Plandampf in Thüringen", dort mein Auto ab, um die Dresdner Traditionslokomotive 01 2137-6 vor D 2653 (Eisenach-Cottbus) im Morgenlicht zu fotografieren.
Bei dieser Veranstaltung mit ca. 350 Einzahlern waren außerdem noch 01 1531, 03 1010, 38 1182, 44 1093, 44 1486, 50 3688, 62 1015 und 95 1027 mit Planzügen unterwegs, heute noch nicht einmal mehr im Traum vorstellbar.
Scan vom Mittelformat Dia.

Datum: 09.05.1993 Ort: Sättelstädt [info] Land: Thüringen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang der südlichen Ringbahn
geschrieben von: Leon (292) am: 10.04.19, 21:55
Morgens verließen den Güterbahnhof Berlin-Grunewald immer mehrere Güterzüge in östliche Richtung über den südlichen Innenring: eine Übergabe nach Berlin-Marienfelde; eine nach Neukölln sowie ein respektabler Güterzug zum Anhalter Güterbahnhof, bespannt mit der Baureihe 118, der bereits vor einiger Zeit seinen Einzug in die Galerie erhalten hat. Hierbei wurde in den späten 80er Jahren häufig der S-Bahnhof Wilmersdorf an der damals noch stillgelegten Ringbahn aufgesucht. Als klassischen Beifang zum Güterzug zum Anhalter Güterbahnhof sehen wir hier die 106 252, wie sie an einem sonnigen Sommermorgen des Jahres 1988 den Südring entlanggekullert kommt. Wir stehen am Bahnsteigende des S-Bahnhofs Wilmersdorf und beobachten die Vorbeifahrt des Zuges. Im Hintergrund erkennt man die typische Stadtkulisse der Wilmersdorfer Wohnhäuser entlang der Ringbahn.

Scan vom Fuji Kleinbilddia

Datum: 26.07.1988 Ort: Berlin Wilmersdorf [info] Land: Berlin
BR: 344-347 (alle V60-ost) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Vorsignal an der Oderstraße
geschrieben von: Leon (292) am: 09.04.19, 21:56
Der Güterverkehr auf dem südlichen Innenring in Berlin war vor der Wende geprägt durch diverse Güterzüge von und nach Berlin-Neukölln. Von hier wurden über die Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn sowie über die Industriebahn Neukölln zahlreiche Güteranschließer bedient. Regelmäßig waren in Neukölln Lokomotiven der Baureihe 132 zu sehen, welche die Kohlenzüge zum Kraftwerk Rudow oder die Kesselzüge zu verschiedenen Tanklagern beförderten. Daneben verkehrten einige Übergaben von Berlin-Grunewald mit der Baureihe 106. Auf der Rückfahrt vom Güterbahnhof Neukölln in Richtung Grunewald wurde am heißen und sonnigen Nachmittag des 23.06.1989 die 106 270 in der Nähe der Brücke der Oderstraße abgewartet. Hier passiert sie das Einfahrvorsignal für den Güterbahnhof Neukölln. Die Gleise rechts im Bild führen zum Güterbahnhof Teltowkanal der Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn.
Ein "Spiegelei" ist an dieser Stelle heute noch vorhanden - eines der ganz wenigen, die noch in Berlin vorhanden sind. Der Fotopunkt ist jedoch im Laufe der letzten 30 Jahre restlos zugewachsen.

Scan vom Fuji Kleinbilddia

Zuletzt bearbeitet am 09.04.19, 22:07

Datum: 23.06.1989 Ort: Berlin Neukölln [info] Land: Berlin
BR: 344-347 (alle V60-ost) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (573):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 58
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.