DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (42):   
 
Galerie: Suche » 251 (Siemens DE2700), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der perfekte Rahmen für den Schwebeträger
geschrieben von: 215 082-9 (290) am: 14.02.20, 17:38
Die 12 markanten MaK Sechsachser des Typs Di 6 wurden erst Mitte der 90er Jahre gebaut, diverse Probleme in verschiedenen Ländern hätte aber fast das Aus bedeutet. In den Jahren 2004/2005 fand sich mit der Nord-Ostsee-Bahn aber ein Abnehmer für die Loks, welche fortan zwischen Hamburg und Westerland (Sylt) unterwegs waren. Unter den Fotografen machte sich nach einiger Zeit der Name "Marschbahnwumme" breit, der Sound der Loks war auch im Nahverkehrs-Dienst einfach was besonderes, weshalb ich diese Loks auch seit meinem ersten (und einzigen) Sylt-Urlaub im Jahr 2007 beeindruckend finde. Nach und nach wanderten einzelne Loks an weitere EVU wie z.B. der NIAG oder HLG ab. Mit der Übernahme von DB Regio im Dezember 2016 war das Aus auf der Marschbahn eigentlich schon besiegelt. Als dann aber im Herbst 2016 der Notstand mit den Married-Pair Wagen ausgerufen wurde, und auch die Neuen 245 teils große Probleme bereiteten, mietete sich DB Regio ein paar Loks für einen kurzen Zeitraum zurück. Die Wagenproblematik dauerte weiter an und mangels Steuerwagen wurden einige Garnituren im "Sandwich" gefahren. Am 15.01.2017 stand ein Ausflug an die bekannte Hochbrücke Hochdonn auf dem Zettel. Glücklicherweise waren an diesem herrlichen Wintertag auch zwei "Wummen" unterwegs. Da die Garnitur bereits am Morgen mit fünf n-Wagen gesehen wurde, wurde der seitliche Versuch am Kanal probiert. Wie gewünscht passte es absolut perfekt und so konnte der Schwebeträger der Hochbrücke perfekt von den beiden "Wummen" 251 010 und 251 009 eingerahmt werden. Mit dem RE 11014 Hamburg-Altona - Westerland (Sylt) waren die Loks nordwärts unterwegs.
Das Graffiti auf dem Wagenpark ist zwar ärgerlich, jedoch lässt es sich durch den Brückenbogen recht gut verdecken.

Zuletzt bearbeitet am 14.02.20, 18:45

Datum: 15.01.2017 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Konkurrenz belebt das Geschäft
geschrieben von: hbmn158 (432) am: 22.01.20, 20:55
Seit einigen Jahren hat die DB AG im Autoverkehr von Niebüll auf die Insel Sylt sein Monopol verloren und teilt sich die Dienste mit der „AUTOZUG Sylt“ von RDC. Autofahrer haben jetzt die Wahl ob es mit den „Roten“ oder den „Blauen" über den Damm geht ... Beide Bahngesellschaften setzen auch noch je zwei verschiedene Lokbaureihen vor ihren Shuttlezügen ein, so eine Vielfalt auf einer nicht elektrifizierten Strecke muß man anderswo in Deutschland erst einmal finden. Bei der DB teilen sich 218 in Doppeltraktion und rote Traxx-245 die Dienste, RDC bespannt seine Züge mit Vectron und den sechsachsigen Norwegen-Loks „DE2700“ von MaK, die auf der Marschbahn auch schon vor REs eingesetzt wurden.
DE 2700-03, die Kinderlok, bespannte am Sonntag Morgen einen spärlich ausgelasteten AZS 28909 von der Insel und hat Niebüll in ein paar Minuten erreicht.

Aufnahme mit Hochstativ

Datum: 19.01.2020 Ort: Gotteskoog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Kleinbahnhof vor dem Ende
geschrieben von: Vinne (635) am: 25.11.19, 19:32
Im April 2011 hatte die Pressnitztalbahn nach knapp drei Jahren Betriebsführung infrastrukturell bereits einiges auf der Insel Rügen bewegt. So war die Trasse bis zur Trapeztafel des Bahnhofs Göhren schon vollständig durchgearbeitet worden, sodass der östliche Endbahnhof des einstigen Schmalspurnetzes als letzte Betriebsstelle noch über die Lenz'schen Attribute einer Kleinbahn verfügte.

Neben wild im "Dreck" liegenden Gleisen mit völlig unterschiedlichen Schienenformen, Kleineisen und "Schwellen" durfte der Fahrgast hier bei Regenwetter weiterhin im Modder aussteigen und auch die Anrainer der "Ladestraße" mitsamt ihren Datschen querten die Gleise mitten im Bahnhofsbereich mehr oder weniger "gesichert".

Somit war klar, dass die Herrlichkeit der Rügenschen Kleinbahn hier nicht mehr lange Bestand haben würde, bereits ein halbes Jahr später rückten die Baufahrzeuge an und brachten den Bahnhof in eine völlig neue Form, die inzwischen zwar das Bild des 21. Jahrhunderts auf der Halbinsel Mönchgut hat einziehen lassen, aber dafür sorgte, dass die RüBB inzwischen einer gesicherten Zukunft entgegendampft.

Als Nachgang zu den erwähnten Streckenbaumaßnahmen schickte man am späten Nachmittag des 25. April 2011 das "Blaue Wunder" 251 901 von Putbus quer durch Südostrügen, um in Göhren die verbliebenen Baufahrzeuge, einen Skl-Beiwagen und einen ehemaligen Mansfeld-Schotterwagen, abzuholen und nach Putbus zu verbringen.
Die Befahrbarkeit der Anlage ließ zum Zeitpunkt schwer zu wünschen übrig, die vor der Lok erkennbare Weichenverbindung war nicht nutzbar, weshalb die Fuhre quer durch den Bahnhof rangieren musste, um den Schotterwagen von der Ladestraße abzuziehen.
Somit entstand das vorliegende Bild, leider bei sehr spitzem aber dafür warmen Licht, während der Pause des Lokpersonals, welches nach der Ankunft des nächsten und letzten Reisezuges des Tages mit ihrem Gmeinder-Diesel wieder in Richtung Granitz aufbrach.

Datum: 25.04.2011 Ort: Göhren [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RüBB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Leuchtende Schienen
geschrieben von: Marschbahner98 (22) am: 26.09.19, 20:55
Ein wahrhaftig goldener Wintermorgen war der 07. Januar 2018. Ungewöhnlich viele Fotografen (bzw. der "normale" Durchschnitt dort) fanden sich noch vor Sonnenaufgang aufgrund der einwandfreien Wettervorhersage am Bü "Südergotteskoogweg" ein. Die wirklich eisigen Temperaturen sorgten über Nacht für eine vereiste Landschaft und die gerade über der Wolkenkante aufgehende Sonne taute diese auch nur allmählich auf. Zum Glück für die Fotografen, denn so erstrahlten auch die Schienen neben den vereisten Feldern und der 251 011-3, welche mit ihrem RDC-Autozug DPF-K 91620 von Niebüll nach Westerland unterwegs war.

Viele Grüße an alle getroffenen Fotografen!

*2. Versuch: Bild neu ausgerichtet.

Zuletzt bearbeitet am 28.09.19, 21:01

Datum: 07.01.2018 Ort: Lenshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zurück nach Bebra U
geschrieben von: Yannick S. (664) am: 09.08.19, 23:34
Nachdem ein leerer Holzzug nach Breitenbach gefahren worden war, machte sich die Lok leer wieder zurück nach Bebra U ins BW der HLG. Auf der Straße wurde ein Auto entfernt.

Datum: 25.02.2019 Ort: Niederaula [info] Land: Hessen
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: HLG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals bei der NOB
geschrieben von: Marschbahner98 (22) am: 06.08.19, 16:18
Es ist Ende August 2014, als ich bei typisch norddeutschem Schmuddelwetter in Itzehoe am Bahnsteig auf den Zug nach Westerland wartete. Die Nord-Ostsee-Bahn hatte in Husum zum Tag der offenen Tür geladen und das wollte ich mir nicht entgehen lassen. Aus Erfahrung wusste ich, dass der 81744 an diesem Morgen als 10-Wagen-Zug verkehren würde. Und tatsächlich: Pünktlich kam der Zug mit den unverkennbaren, durch die Klotzbremsen verursachten Bremsgeräuschen vor mir zum stehen. Kaum eingestiegen wurde trotz des Wetters gleich die Kamera für ein paar Erinnerungsfotos ausgepackt. Zur Freude der Reisenden lüftete ich an diesem Morgen schon in Wilster den Steuerwagen einmal kräftig durch und passte den Sonnenspot für ein Foto entlang des Zuges ab.

Nur fünf Jahre später betrachte ich mit dem Gedanken an die sich ändernden Zeiten das Bild. Die ehemaligen Wagen des FLEX/Interconnex wurden im Dezember 2015 für den RE-Verkehr zwischen Leipzig und Chemnitz abgezogen. Mit den neuen 245ern verschwand dann auch die Baureihe 251 nach und nach aus dem RE-Verkehr. Einzig und allein die Married-Pair-Wagen legen sich heute in Wilster noch in die Kurve, allerdings mit einer anderen Türfarbe.

Datum: 30.08.2014 Ort: Wilster [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der heimliche Starzug
geschrieben von: Nils (434) am: 16.06.19, 14:21
Diesellokbespennte Reisezüge sind ja mittlerweile selten. Auf der Marschbahn verkehren natürlich noch die wunderbaren mit 218 bespannten IC. Das eigentliche Bonbon der Strecke ist jedoch die BTE/Flixtrain Leerwagenüberführung von und nach Husum. Gut, es sitzen keine Fahrgäste drin. Aber auf Grund verschiedener Wagengattungen und Lackierungen kommt irgendwie richtiges Schnellzugfeeling auf. Wenn der Zug dann noch mit einer MaK DE2700 bespannt wird, ist eigentlich alles perfekt. Am 13.06.2019 fuhr der Zug relativ spät, weshalb sich lediglich der elektrifizierte Abschnitt der Marschbahn südlich von Itzehoe für die perfekte Ausleuchtung anbot. Glücklicherweise hielt sich über der Elbmarsch ein konstates Wolkenloch, so dass sich DE2700-02 unter dramatischer Wolkenkulisse in die Kremper Kurve legte.

Datum: 13.06.2019 Ort: Krempe [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Viel Holz
geschrieben von: Yannick S. (664) am: 06.06.19, 14:54
Am 14.05.2019 fuhr die HLG Bebra mal wieder einen über 2000 Tonnen schweren Holzzug in Breitenbach ab, der der Marschbahn-Wummen sicherlich ein wenig was abgefordert hat.

Datum: 14.05.2019 Ort: Niederaula [info] Land: Hessen
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: HLG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Glück mit den Wagen
geschrieben von: Yannick S. (664) am: 26.03.19, 14:05
Die Strecke von Bad Hersfeld nach Breitenbach hat neben dem schon häufiger erwähnten Problem mit dem sehr unregelmäßigen Verkehr noch ein weiteres Problem. dadurch, dass die Züge in Breitenbach mit Holz beladen werden, hat man in der Regel leere Rungenwagen nach Breitenbach am Zug. Das ist natürlich immer noch viel besser als gar kein Zug, aber ein wenig unsichtbar können sie schon sein. Groß war daher meine Freude als am 25. Februar die DE26 einen Ganzzug ungarischer E-Wagen am Haken hatte, um diese in Breitenbach zur Beladung bereit zu stellen. Ein gelber Pfosten wurde digital beseitigt.

Datum: 25.02.2019 Ort: Niederaula [info] Land: Hessen
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: HLG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der letzten Minute Licht
geschrieben von: Yannick S. (664) am: 26.02.19, 16:56
Ich hatte nicht mehr damit gerechnet, dass in den Bahnhof von Breitenbach noch Licht hinein kommen würde, zu so später Stunde und fuhr nach dem Bild auf der Strecke [www.drehscheibe-online.de] mit der Intention ein Stativbild zu probieren nach Breitenbach. Doch welch Wunder, die Sonne kratzte zwar am Berg, doch noch schien sie in den Bahnhof und der Zug fuhr auch gemächlich ein. Das war dann wohl ein Bonusbild. ;-)
Der Standort war logischerweise vorher abgesprochen mit dem Lokführer...

Datum: 28.12.2018 Ort: Breitenbach [info] Land: Hessen
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: HLG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Güterverkehr in der Fläche
geschrieben von: Yannick S. (664) am: 01.01.19, 15:08 Bild des Tages vom 06.12.19
Ich hatte mein Bahnjahr 2018 eigentlich schon abgeschlossen, als ich die Einlegung eines Zuges nach Breitenbach am Herzberg fand. Da es in der Gegend um Bad Hersfeld angeblich gewisse Chancen auf die Nebelauflösung gab, machte ich mich nach der Arbeit einfach mal auf den Weg.
Der Zug ließ sich ewig Zeit, doch tatsächlich hielt sich konstant im richtigen Bereich der Nebel zurück. Endlich kam dann um kurz vor 15Uhr die Abfahrtsmeldung aus Bebra und etwa 30min später kam der Zug dann bei mir vorbei. Was hatte ich lange warten müssen, bis es endlich mal geklappt hat mit einem Foto eines HLG Zuges auf dieser Strecke! Die HLG fährt nämlich auch nicht unbedingt häufig nach Breitenbach - man kann von 1-2 Fahrten im Monat ausgehen - und selbst wenn ein Zug eingelegt ist, muss man immer noch die omnipräsente Verspätung berücksichtigen. Aber immerhin ist Dank der HLG überhaupt noch minimaler Verkehr auf dieser Schiene, denn sonst fährt eben einfach gar Nichts...

Datum: 28.12.2018 Ort: Niederaula [info] Land: Hessen
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: HLG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
zweite Auferstehung der VEV
geschrieben von: eckad77 (3) am: 21.05.18, 21:31
Nach der im Jahr 2017 durchgeführten Sanierung des Abschnitts Anst KKW Grohnde bis Kemnade der Strecke Vorwohle-Emmerthal fuhren nun die ersten kommerziellen Züge. Allerdings waren es bis dato noch keine Kieszüge, für die die Strecke eigentlich reaktiviert worden ist, sondern Holz-Ganzzüge, die aufgrund des Sturmtiefs Friederike und dem damit verbundenen regionalen Holzüberangebot erforderlich geworden sind. Ein Holzfachbetrieb liefert auf diese Weise Sturmholz vom Bahnhof Grohnde zu einem Kunden nach Österreich.
Der bislang Vierte dieser Holzzüge kam dann zur rechten Zeit im rechten Licht an dem wohl auffälligsten Motiv entlang des Abschnitts Grohnde-Emmerthal vorbei.

Zwei Baucontainer am rechten Bildrand wurden aus dem Bild entfernt, um den linken Kühlturm nicht zu eng an den Bildrand zu platzieren.
Nach einem erfolglosen ersten Versuch hier nun ein Zweiter mit den empfohlenen Änderungen.

Datum: 04.05.2018 Ort: Emmerthal [info] Land: Niedersachsen
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: HLG Bebra
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Englische Landschaft
geschrieben von: Jan vdBk (635) am: 21.03.18, 23:55
Auch im Jahr 2018 kann die DB auf der Marschbahn nicht ganz auf ihre Ersatzparks verzichten. Bei den Loks sieht es nicht viel anders aus; neben roten 245ern versieht sogar die 251 007 (ex norwegische Di6) noch immer ihre Dienste. RE 11023 passiert westlich von Burg (Dithm) bei Brickeln eine Landschaft, die mich aufgrund der einzeln stehenden Bäume immer ein wenig an Großbritannien erinnert...

Datum: 20.03.2018 Ort: Brickeln [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kinderlok
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 03.02.18, 12:18
DE 2700-03 war eigentlich nur als "Kinderlok" bekannt, trug sie doch auf ihren Seitenwänden zwei unterschiedliche Bemalungen.
Am Abend des 11. Februar 2006 zog sie einen RE von Westerland nach Hamburg durch den offengelassenene Bf Struckum, zwischen Bredstedt und Husum.


Zuletzt bearbeitet am 03.02.18, 12:21

Datum: 11.02.2006 Ort: Struckum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: VL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Als das Esig noch anders stand
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 14.01.18, 12:24
Bis vor einigen Jahren stand das nordliche Einfahrsignal von Lehnshallig noch etwas weiter südlich, sodass nordwärts fahrende Züge am Nachmittag zusammen mit dem Formsignal aufgenommen werden konnten. Dies tat ich am 2. Juli 2006, als passendes Objekt kam DE2700-08 mit einem RE von Hamburg nach Westerland(Sylt) daher.

Zuletzt bearbeitet am 14.01.18, 12:27

Datum: 02.07.2006 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: VL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn es am Deich wummert
geschrieben von: km 106,5 (182) am: 04.12.17, 15:47
Das Maschinengeräusch der DE 2700 ist ziemlich unverkennbar. Das tiefe wummern hat ihr auch den Beinamen "Deichwumme" eingebracht. Nachdem die NOB nun die Strecke Hamburg-Westerland verloren hatte, übernahm der RDC ein paar dieser Lok, sodass auch heute noch das Wummern der 6-Achser am Deich zu hören ist.

Zuletzt bearbeitet am 04.12.17, 15:48

Datum: 08.10.2017 Ort: Friedrich Wilhelm Lübke Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bekdorf abends
geschrieben von: Nils (434) am: 06.11.17, 18:55
Vervollständigen wir die Blickwinkel von der Brücke in Bekdorf in der Galerie mal um den Abendblick in Richtung Itzehoe: Am 01.06.2017 rollt DE2700-09 in Diensten der DB mit einer Married-Pair Garnitur als RE nach Westerland die ersten Kilometer auf der "Dieselmarschbahn." Die marschtypischen welligen Wiesen kommen hier gut zur Geltung.

Datum: 01.06.2017 Ort: Bekdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hier kommt die Sonne!
geschrieben von: Vinne (635) am: 21.01.17, 13:37 Bild des Tages vom 31.12.17
Und nicht nur die Sonne kam zeitlich passend über die Gleise der Marschbahn bei Hemmingstedt gekrochen!

Die winterliche Stille Dithmarschens wurde bereits minutenlang vor der Betätigung des Auslösers durch das wohlige Wummern des 12M282-Motors durchbrochen, kurz darauf schob sich DE 2700-10 mit ihrer Ersatzgarnitur aus einem Bimz und Rotlingen nordwärts durch die Szenerie.

Kann ein Tag schöner starten?

Dadurch, dass die Lok im Regio-Dienst ist, habe ich als Fahrzeugeinsteller mal DB angegeben.

Datum: 30.12.2016 Ort: Hemmingstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mal schauen was kommt
geschrieben von: hbmn158 (432) am: 20.01.17, 18:05
Über den Einsatz der Ersatzgarnituren auf der Marschbahn wurde auch an dieser Stelle schon geschrieben, daß es da nicht immer besonders werbewirksam zugeht, zeigt diese Aufnahme, drei der fünf eingesetzten Wagen in dieser Garnitur sind Opfer von Sprayern geworden.
Bei den Triebfahrzeugen herrscht ebenfalls rekordverdächtige Abwechslung, auf keiner nicht elektrifizierten Strecke in Deutschland sollte es eine solche lokbespannte Vielfalt im Reisezugverkehr geben: Die IC‘s werden klassisch von 218 gezogen und die RE‘s zwischen Hamburg und Westerland können mit ER20, 245 oder DE2700 bespannt sein, teils als Wendezug oder im Sandwich-Betrieb. Zwei Siemens-Loks, DE 2700-10 und 09, sind mit dem RE 11014 auf der Hochbrücke in Hochdonn nordwärts unterwegs



Datum: 15.01.2017 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein kalter Wintertag am Damm
geschrieben von: Bahnfotografie Jade-Weser-Harz (25) am: 10.01.17, 22:12
Die Sonne schien zwar, aber es wehte ein eiskalter Wind, so dass man es nur mit entsprechender Kleidung aushalten konnte. Die Sonne schien 7 Stunden und so konnte einiges an Fotomaterial angefertigt werden. Zum Schluss des Tages kam dann noch aus Westerland ein RDC-Autozug gezogen von der DE 2700-03, über den Damm "gehuscht", bevor die Rückfahrt nach Hause anstand.

Hinweis: Das Foto wurde aus ca. 6 - 6 1/2 Metern Höhe von einem Hochstativ aus gemacht.

Zuletzt bearbeitet am 11.01.17, 22:38

Datum: 05.01.2017 Ort: Friedrich-Wilhem-Lübke Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: VL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Diesel und Flügel...
geschrieben von: km 106,5 (182) am: 23.12.16, 19:43
sind zwei Dinge die irgendwie zusammengehören. Ganz besonders auf Schleswig-Holsteins berühmtester Strecke. Was bis 2005 mit 218 , im Nahverkehr, umgesetzt werden konnte, wurde nach der Übernahme durch die NOB bunter und fahrzeugtechnisch vielfältiger.

DE 2700-06 verlässt mit der bunten Wagengarnitur den Bahnhof Klanxbüll und passiert dabei das nördliche Einfahrsignal.

Datum: 23.07.2013 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneesicher
geschrieben von: Nil (156) am: 29.02.16, 23:05 Top 3 der Woche vom 13.03.16 Bild des Tages vom 16.03.17
Anderes Wort für Winter in Mitteleuropa? Frühling!
Und weil die Gegend diesen "Winter" so alles andere als Schneesicher ist schauen wir doch wieder mal in den Norden. Da gibts noch richtige Winter und eine gewisse Schneesicherheit, auch wenns 2011 und schon wieder Jahre her ist (hei, wie die Zeit vergeht).

An diesem Tag war der CargoLink Zug von Bodö nach Trondheim die erste Bewegung seit Stunden, entsprechend hat es das Gleisbett verblasen. Es war eine der Aktionen bei denen man sich zu Beginn die Sinnfrage stellt. Es war neblig, es windete stark und es Schneite wie verrückt. Aber CargoLink fuhr damsl genau einmal in der Woche und irgendie will man dann doch ein Foto haben. Und wenns halt im Schneesturm ist. Dass dann punktgenau zum Zug ein 10min Sonnenloch entstand war einfach nur Glück.

Aufgenommen direkt am Nördlichen Wendekreis, der Steinhaufen links von der Lok (rechts gäbe es auch einen) markiert den nördlichen Wendekreis.

Zuletzt bearbeitet am 16.03.17, 10:30

Datum: 19.03.2011 Ort: Saltfjell [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-306 Di6 Fahrzeugeinsteller: CargoLink
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 23 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nordisch by Nature
geschrieben von: Nils (434) am: 10.02.16, 20:03
Plattes Land, Trecker, Marschbahn. Das riecht doch regelrecht nach Schleswig-Holstein. Fehlt nur noch eine Lok aus heimischer Produktion. Diese gab es am 02.08.2015 in Form der DE2700-07, welche in Kiel das Licht der Welt erblickte. Die nordwärts fahrende NOB hat soeben nach einem langen Bogen Wilster hinter sich gelassen. Die nächsten Kilometer erklimmt die Strecke immer mehr an Höhenmeter um von den Elbmarschen über die Hochdonner Brücke den Geestrücken zu erreichen.

Datum: 02.08.2015 Ort: Wilster [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Marschbahnwetter
geschrieben von: Nils (434) am: 14.12.15, 20:14 Bild des Tages vom 08.12.16
Winterzeit ist Marschnbahnzeit. Den gazen Tag herrscht grandioses Licht, die wenigen Sonnenstunden können dank des platten Landes von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang genutzt werden. Wenn sich dazu an einem sonnigen Dezembermorgen dann auch noch von der Nordsee her auftürmende Schauerwolken ins Bild schummeln, ist eigentlich alles perfekt. Im Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog herrschte am Morgen des 13.12.2015 einsame Stille, als wenige Minuten nach Sonnenaufgang eine DE2700 mit ihrer NOB nach Westerland kurz für ein Rauschen sorgte. Wenige Augenblicke später erreichte der Zug den Hindenburgdamm und rollte fast lautlos durch die goldene Wattlandschaft.

Datum: 13.12.2015 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommermorgen in Nordfriesland
geschrieben von: Bw Husum (63) am: 12.10.15, 09:26
Auch im Juli ist das Wetter in Nordfriesland nicht unbedingt durch wolkenlosen Himmel geprägt. So auch am 29.07.2015, als der Zug der Nord-Ostsee-Bahn nach Westerland mit der "Kunstlok" MaK DE 2700-03 gerade Husum in Richtung Westerland verlassen hat.

- farblich überarbeitet -

Zuletzt bearbeitet am 12.10.15, 14:45

Datum: 29.07.2015 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Abendstimmung am Hafen II
geschrieben von: Bw Husum (63) am: 30.04.15, 13:05
Im Vergleich zu [www.drehscheibe-online.de] sieht die Abendstimmung am Hafen eine Woche später etwas anders aus. Fast zur gleichen Uhrzeit ist nun kein Hochwasser sondern Niedrigwasser. Dementsprechend ist vom Fischkutter links im Bild nicht mehr viel zu sehen. Für den Bildvergleich wurde jedoch bewusst derselbe Bildausschnitt gewählt.
Rund 10 Minuten vor dem Intercity auf dem verlinkten Bild macht sich der Zug der Nord-Ostsee-Bahn auf den Weg nach Westerland. Hier mit der "Kunstlok" MaK DE 2700-03 und dem artreinen "Flex-Park", bestehend aus ehemaligen D-Zug-Wagen.

Datum: 19.03.2015 Ort: Husum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am letzten Posten
geschrieben von: km 106,5 (182) am: 09.04.15, 11:37
Der Posten Königskamp in Westerland ist der letzte Bahnübergang auf der Marschbahn.
Von hier aus hat man einen schönen Blick in die Abstellanlangen des Örtchens Tinnum.
Eben diese passiert DE 2700-01 mit der NOB aus Hamburg-Altona bei der Einfahrt Westerland

Zuletzt bearbeitet am 09.04.15, 11:38

Datum: 09.03.2014 Ort: Westerland (Sylt) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fahrt frei!
geschrieben von: Der_Ostfale (332) am: 22.12.14, 15:15
"Fahrt frei" erhält die DE 2700 der NOB mit ihrem Zug nach Westerland am Klanxbüller Einfahrtsvorsignal im leicht dunstigen Vormittagsgegenlicht.

Datum: 23.11.2013 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gewitter an der Marschbahn
geschrieben von: Amberger97 (334) am: 07.09.14, 22:16
Nach dem Abendessen wollte es am 30.7.14 nochmal ein wenig aufreißen und so fuhren wir noch schnell zur Soholmer Au bei Langenhorn. Kurz nach unserer Ankunft kam 251 003 mit einer NOB nach Hamburg vorbei.

Zuletzt bearbeitet am 16.03.18, 19:53

Datum: 30.07.2014 Ort: Langenhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Nordlicht beim Kohleschleppen
geschrieben von: Timo Adolphy (238) am: 06.03.14, 17:15
Eine MaK DE 2700 der NIAG ehemals NOB passiert hier mit ihrem Kohlezug die Duisburg-Hochfelder Eisenbahnbrücke, welche den Duisburger Stadtteil Hochfeld und Rheinhausen verbindet. Auf der linken Rheinseite befinden sich sogar noch alte Brückenpfeiler aus Vorkriegszeiten.

Datum: 06.03.2014 Ort: Rheinhausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NIAG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Nacht entgegen
geschrieben von: L-B-E (32) am: 24.05.13, 07:27 Top 3 der Woche vom 02.06.13
Scan vom KB-Dia.

Datum: 01.2006 Ort: Rickelsbüller Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 28 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterlicher Morgen
geschrieben von: Martin Brosow (78) am: 05.02.13, 17:57
MaK DE 2700-01 hat vor kurzem Niebüll verlassen und bewegt sich nun mit ihrer NOB-Garnitur nach Westerland über den eingleisigen Abschnitt bis Klanxbüll.

Datum: 02.02.2013 Ort: Gotteskoog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vossloh-Technik
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 10.07.12, 16:37
Mit der Übernahme des Regionalverkehrs zwischen Hamburg und Westerland durch die Nord-Ostsee-Bahn kamen auch die ursprünglich für Norwegen gebauten 6-achsigen Dieselloks auf die Marschbahn. Dabei warb DE 2700-09 für die robuste Technik aus dem Hause MaK bzw. Vossloh. Rund 5 Monate nach der Umstellung hatte die NOB mit zahlreichen Problemen zu kämpfen, unter anderem durfte nicht vom Steuerwagen aus gefahren werden was dieses Bild eines Zuges nach Hamburg in Risum-Lindholm erst ermöglichte.

Datum: 15.04.2006 Ort: Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
vom Licht geleitet übers Wasser
geschrieben von: Odenkirchener (21) am: 02.06.12, 23:11
Am Abend des 30. Mai 2012 hatte das Wolkenlotto ein Einsehen mit dem Fotografen und setzte die NOB 81735 Westerland -> Hamburg beim Passieren des Hindenburgdamms zwischen einigen Sonnenstrahlen ins rechte Licht

Datum: 30.05.2012 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von Flügeln getragen in den Abend
geschrieben von: Vinne (635) am: 18.04.12, 17:26
Die Marschbahn war bis vor ein paar Jahren das Formsignal-Eldorado in Norddeutschland schlechthin.
Seit der Inbetriebnahme des neuen ESTW haben zwischen St. Michaelisdonn und Langenhorn die Flügel und Spiegeleier Ks-Lichtern den Platz überlassen.
Nördlich davon hat sich bis auf die Bk Hindenburgdamm und Morsum nichts mechanisches kleinkriegen lassen und so schlagen unter anderem auch in Keitum noch sechs Signale mit den Flügeln, während unter ihnen wie gehabt 218 und Nord-Ostsee-Bahnen entlangdieseln.
Eine von letzterer Gattung wird DE2700-10 gleich am Bahnsteig für den letzten Zwischenhalt zum Stehen bringen, bevor es dann unter zwei Mal Hp2 gen Fahrtende geht.

Datum: 04.04.2012 Ort: Keitum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Kunst am Posten
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 10.01.11, 12:44
Auf Grund von Steuerwagenproblemen, fuhren die NOB-Züge Weserland - Hamburg Anfang 2006 immer mit der Lok voraus, so entstand dieses Bild der Kunstlok DE2700-03 mit ihrer NOB nach Hamburg-Altona am ehemaligen Posten 186 nördlich von Langenhorn

Datum: 15.04.2006 Ort: West-Bargum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Sylter Welle reloaded
geschrieben von: Martin Brosow (78) am: 18.11.10, 07:04
Durch die Baustellenbedingte Sperrung der Strecke Hamburg-Westerland kommen die sonst eher an Lint-Triebwagen gewöhnten Nebenstrecken zwischen Kiel und Husum mal zu richtigen Lok-Ehren. MaK DE 2700-12 zieht ihre Marschbahngarnitur richtung Westerland zwischen Kiel und Rendsburg.

Zuletzt bearbeitet am 25.07.15, 00:20

Datum: 16.11.2010 Ort: Bredenbek [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
NOB-Design im Dunderland
geschrieben von: Jan vdBk (635) am: 20.09.10, 18:06
Die ab 1995 von der norwegischen Staatsbahn NSB beschafften Loks der Baureihe Di6 waren nach ihrer Auslieferung nicht lange für die NSB tätig. Diverse Störungen und ein größerer Lokbrand haben zu einem Rücktritt der NSB vom Kauf geführt. Die von Siemens in Kiel gebauten Loks kamen zurück nach Deutschland, wo sie als Leihloks für den Siemens Dispolok-Pool tätig waren und ein Teil von ihnen längerfristig an die Luxemburgische Staatsbahn vermietet war. Als die NOB den Zugverkehr Hamburg - Westerland übernahm, kamen die Loks allesamt auf diese Strecke und fuhren Personenzüge. Momentan setzt die NOB aber mehr auf den Loktyp "Eurorunner" (BR 223), so dass wieder mehrere ex-Di6 für neue Aufgaben freigesetzt wurden. Vier dieser Loks gelangten nun an das norwegische EVU "Cargolink", das hauptsächlich Autologistikzüge fährt. Seit Frühjahr 2010 fährt Cargolink aber auch Eisenerz auf der Nordlandsbahn vom Bergwerk Ørtfjell zum Eisenwerk nach Mo i Rana. Damit gelangt die Di6 nun nach rund 10 Jahren auf einem Teil der Strecke zum Einsatz, für die sie ursprünglich vorgesehen war. Erzzug 5974 rollt auf Höhe der Siedlung Stupforsmo das Dunderlandsdalen abwärts.

zuletzt bearbeitet am 21.09.10, 12:41

Datum: 30.08.2010 Ort: Stupforsmo [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-306 Di6 Fahrzeugeinsteller: Cargolink
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Raps an der Marschbahn
geschrieben von: Wolfram Schikorr (2) am: 23.05.10, 22:35
Am Freitag den 21.05.2010 war an der Marschbahn der Frühling voll im Gange. Die Sonne schien,die Temperaturen waren warm und der Raps blühte in voller Ausdehnung.

Datum: 21.05.2010 Ort: Bü Südergotteskoog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wolkenkrimi an der Nössespitze
geschrieben von: Vinne (635) am: 20.05.10, 14:22
Das Aprilwetter bot am 10.04.2010 auf Sylt alles typische außer Regen auf.
Somit bot sich an der Nössespitze ein schönes Wolkenbild, als DE2700-03, besser bekannt als "Leuchtturmlok", mit ihrem RE während einer Wolkenlücke die Insel Sylt erreicht.

Datum: 10.04.2010 Ort: Nössespitze [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Bahnhof Hattstedt
geschrieben von: Martin Brosow (78) am: 14.05.10, 22:23
An den Bahnsteigen des aufgelassenen Bahnhofs in Hattstedt nördlich von Husum hält heute kein Zug mehr. Stattdessen lassen sich vom alten Bahnsteig aus die Vorbeifahrten beobachten. MaK DE 2700-08 braust mit ihrem Marschbahnzug von Hamburg-Altona nach Westerland vorbei.

Bemerkung: Neu bearbeitete Version, mehr Schärfe.

Zuletzt bearbeitet am 04.07.15, 13:07

Datum: 02.04.2010 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Radio Schleswig Holstein
geschrieben von: 424 001 S-Bahn Hannover (36) am: 24.07.09, 12:28
Eine der letzten vier "Brüllermaschinen" erreicht am 03.07.09 mit NOB 80516 am Haken die Insel Sylt.

Datum: 03.07.2009 Ort: Morsum Spitze [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: NOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (42):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.