DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 17
>
Auswahl (169):   
 
Galerie: Suche » 643,644 (Bombardier Talent), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Zwischen Bünde und Rahden unterwegs...
geschrieben von: Grenzbahner (132) am: 27.04.19, 15:01
Der Eurobahn-Triebwagen VT 3.10 ist als ERB 79286 nach Rahden unterwegs und passiert dabei das Einfahr-Vorsignal des Bahnhofs Holzhausen-Hiddenhausen.

Datum: 16.04.2019 Ort: Holzhausen-Heddinghausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: Eurobahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahnhochwasser
geschrieben von: Steffen O. (498) am: 17.04.19, 23:27
Im Winter sammeln die Wiesen um das Lahnufer gerne die Schneeschmelze oder den Niederschlag auf und bilden kleine Seen. Auch am 10.01.2018 bildete sich eine kleine Seenlandschaft um Albshausen im Lahntal, als ein 643 in der Dämmerung Wetzlar entgegen eilte. Die darauffolgende Übergabe mit V90 sah ich dann leider nur aus dem Auto heraus.

Zuletzt bearbeitet am 21.04.19, 12:29

Datum: 10.01.2018 Ort: Albshausen [info] Land: Hessen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vorboten des Frühlings
geschrieben von: JensB (16) am: 14.04.19, 09:11
Die ersten zarten Frühlingsvorboten zeigen sich Anfang April im Münchner Süden. Auf der Suche nach fotogenen Stellen mit blühenden Büschen oder Bäumen bin ich auf dieses Motiv bei Deisenhofen gestoßen. Hier steht ein hübsch hergerichtetes altes Bahnwärterhaus und die Vegetation ist noch nicht so weit vorangeschritten, so dass es noch ganz gut erkennbar als netter Hintergrund für den VT 0002 der Bayerischen Oberlandbahn in Richtung Holzkirchen dienen kann.

Anmerkung:
Das Bild ist eine überarbeitete Version mit etwas zurückgenommener Schärfe und weniger Helligkeit.

Datum: 07.04.2019 Ort: Deisenhofen [info] Land: Bayern
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: BOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ein kurzer Abstecher auf dem Heimweg
geschrieben von: Dennis G. (97) am: 12.04.19, 17:57
Nordöstlich von Aachen erstreckt sich die landschaftlich unspektakuläre Niederrheinische Bucht. Natürliche Erhebungen sucht man vergeblich, einzig Abraumhalden und Tagebaue finden sich hier und da. Dies hat den Vorteil, dass auch bei sehr tief stehender Sonne Fotos mit Sonnenlicht möglich sind.

Vor ein paar Tagen kam auf dem Rückweg von einer Fototour noch einmal die Sonne zwischen den Wolken hervor, sodass ich nicht lange zögerte und kurzfristig einen kleinen Umweg einplante. Neben dem verkehrsgünstig am Aachener Kreuz gelegenen Flugplatz Aachen-Merzbrück befindet sich ein Silogebäude des Landhandels Pütz, welches ich als Landmarke in der sonst flachen Landschaft ausgewählt hatte. Zu meiner Freude bot sich ein Feld mit einer interessanten Linienführung als Vordergrund an, da nahm ich auch den abgestellten weißen Transporter in Kauf. Nachdem das Bild mit der Euregiobahn im Kasten war, ging es zufrieden nach Hause.

Datum: 07.04.2019 Ort: Würselen Broichweiden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Heller Wilhelm
geschrieben von: mavo (129) am: 05.04.19, 14:36
Die Bahnlinie zwischen Osnabrück und Bielefeld wird auch der "Haller Wilhelm", nach einem Transportunternehmer aus Halle (Westf.) genannt. Sie überwindet zwischen Wellendorf und Hilter den Teutoburger Wald. Hier sieht man einen Zug der RB75 bei Wellendorf.

Zuletzt bearbeitet am 09.04.19, 08:16

Datum: 30.03.2019 Ort: Wellendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: Nordwestbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Zwischen Preußen und Bayern
geschrieben von: Frank H (193) am: 01.03.19, 20:42
Verglichen mit den vielen historischen und aktuellen Aufnahmen von Nahe - und Alsenzbahn, ist die Nahebrücke in Bad Münster am Stein, am Zusammenfluss der beiden Flüsse, gerade mal mit zwei mickrigen Dias und einer digitalen Datei in meiner Sammlung vertreten. Anlass genug, hier am herrlich sonnigen 16. Februar die Fotosaison 2019 zu eröffnen und einem Talent auf seinem Weg von Bingen nach Kaiserslautern aufzulauern.

Der 643 überquert gerade sie ehemalige Grenze zwischen Preußen und Bayern, ein Umstand, der dem schon lange zu Bad Münster gehörenden Ebernburg sogar eine eigene Lokstation bescherte. Davon ist heute allerdings nur noch ein damaliges Nebengebäude erhalten.

Im Hintergrund grüßt der mächtige Rotenfels, in dessen Talgrund wiederum die ebenfalls in Bad Münster abzweigende Nahebahn verläuft. Anders als an der Nahe ist es auf der Alsenzbahn aber möglich, Züge zweier Anbieter (DB Regio und Vlexx) aufzunehmen.




Anmerkung zur Bildmanipulation: ein unschöner Schatten der Fußgängerbrücke, auf der ich stand, wurde entfernt.


Datum: 16.02.2019 Ort: Bad Münster am Stein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Brenzbahn-Diesel unter Fahrdraht
geschrieben von: wrsbrg (3) am: 21.02.19, 21:34
KBS 786, Oberes Jagsttal: Etwas Reif versüßt den -4°C kalten Morgen. Ein extem großer Temperaturanstieg bis auf +17° C wird diesen Sonntag prägen und etliche Spaziergänger ins Freie locken. Der Talent Triebzug 644 506 + 006 dieselt planmäßig von Crailsheim nach Ulm.
PS: kurze Zeit später, ab 8:30 MEZ verderben Baum-Schatten das Bild, noch später wird die Sonne um den Zug herum gewandert sein.
Edit: Mast-Schatten aufgehellt.

Zuletzt bearbeitet am 23.02.19, 13:47

Datum: 17.02.2019 Ort: Ellwangen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Altenbeken bei Nacht
geschrieben von: Athyrenia (21) am: 16.02.19, 19:46
Altenbeken bei Nacht - der vorletzte Fensterzug des Tages ist um kurz vor 23 Uhr die NordWestBahn nach Paderborn. Rechtzeitig hatte ich mich am Ortsrand mit Kamera und Stativ aufgebaut. Nicht gerade ein einladender Ort in der Dunkelheit: Straßenlaternen gibt es hier am Ortsschild schon keine mehr, rechts hinter mir ist das letzte Haus von Altenbeken eine Ruine und links hinter mir beginnt der Wald. Fünf Minuten bevor der Zug kommt, stürzen aus dem Ort zwei Dobermänner (oder ähnliche Kaliber) knurren und bellend auf mich zu. Jetzt wird mir wirklich mulmig. Zum Glück ertönt von weiter hinten ein Pfeifen und tatsächlich drehen die beiden etwa 25 Meter vor mir ab. Bis der Zug kommt, konnte ich meinen Puls dann noch etwas beruhigen...

Bei der Zugdurchfahrt klappt alles wie geplant. Die Kontrolle danach ergibt eine interessante, aber auch etwas merkwürdige, Himmelsfärbung, die sich ein paar Minuten vorher bereits eingestellt hatte. Bei der Nachbearbeitung des Fotos habe ich sogar Lila etwas reduziert, damit es nicht zu unnatürlich aussieht. Ansonsten ist das Foto nur gering nachbearbeitet, bei 10 Sekunden Belichtungszeit kann man sonst auch leicht viel kaputt machen. Und der Himmel? Na ja, so oft habe ich noch nicht gegen 23 Uhr fotografiert. Offenbar ergibt sich diese Färbung bei langen Belichtungen, wenn die Sonne schon längst untergegangen ist und noch ein paar Wolken dazu kommen.

Datum: 12.07.2018 Ort: Altenbeken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eisige Kälte
geschrieben von: JensB (16) am: 24.01.19, 17:32 Top 3 der Woche vom 03.02.19
Klirrend kalt war es, als ich morgens für das erste Bild des Tages mich an einem kleinen Bahnübergang zwischen Mitterdarching und Holzkirchen postierte und auf einen Zug der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) wartete. Die Sonne war schon über dem Horizont und begann den Dunst aufzulösen. So ergab sich eine fast schon mystische Lichtstimmung mit der tief verschneiten Winterlandschaft, die ich durch Anpassung von Lichtern und Schatten versucht habe herauszuarbeiten.

Datum: 19.01.2019 Ort: Unterlaindern [info] Land: Bayern
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: BOB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 16 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nach dem Schneechaos
geschrieben von: JensB (16) am: 20.01.19, 10:10
...stellt sich auf den Strecken der Bayerischen Oberlandbahn südlich von Holzkirchen so langsam wieder die Normalität ein.
VT 0001 strebt von Schaftlach kommend auf den Bahnhof Warngau zu, um von dort aus seine Fahrt in Richtung München fortzusetzen.


Datum: 19.01.2019 Ort: Warngau [info] Land: Bayern
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: BOBy
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (169):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 17
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.