DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (2):   
 
Galerie: Suche ╗ De Lutte, nach Einstelldatum sortiert ╗ zur erweiterten Suche
 
Auf der Jagd nach den gelben Knicknasen!
geschrieben von: KBS720 (141) am: 24.01.23, 19:16
Ende Februar 2022 war die Zeit der bunten Ersatzz├╝ge in NRW. Bimze und Bomze en masse! Das wollten wir uns nicht entgehen lassen und fuhren da mal ein paar Runden gediegen mit. Da die Wetterberichte aber im Anschlu├č daran weiterhin guter Dinge waren, blieb stets der Gedanke im Hinterkopf, nach der Mitfahrerei vielleicht noch ein bisschen Fotografiererei zu betreiben.

Und es kam wie es kommen musste, am Samstagnachmittag wurde in D├╝sseldorf ein leicht untermotorisierter BMW von Onkel Europcar in Empfang genommen. Nachdem wir Jens noch in Empfang genommen hatten, ging es schnurstraks auf die Autobahn in Richtung der Niederlande. Da es uns dort so gut gefallen hat, blieben wir gleich mal noch einen Tag l├Ąnger als eigentlich geplant. :-)

Am Nachmittag des zweiten Tages positionierten wir uns kurz vor Oldenzaal, da von Deutschland her ein Me├čzug angesagt war:

[www.flickr.com]

W├Ąhrend sich die meisten der anderen Fotografen schnell vom Acker machten, blieben wir noch ein bisschen da und warteten auf den IC aus Deutschland. Schlie├člich waren wir ja nur wegen der Knicknasen ├╝berhaupt da. 1750 erschien dann wie geplant mit dem IC 146 nach Amsterdam.


Datum: 28.02.2022 Ort: De Lutte [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-1700 Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte
Optionen:
 
Herbstmorgen in Overijssel
geschrieben von: Nils (659) am: 17.10.21, 20:55
Der 08.10.2021 sollte ein wundersch├Âner, goldener Oktobertag werden. Diese sonnigen Herbsttage starten jedoch h├Ąufig nebelig. So war es auch heute. Ziel waren die auf niederl├Ąndischer Seite mit 1700ern bespannten IC zwischen Amsterdam und Berlin. Angesteuert hatte ich zum Start IC 141 aus Richtung Amsterdam und hatte mir daf├╝r eine Stelle im Bereich Holten ausgeschaut. Nach Grenz├╝bertritt dauerte es jedoch nicht lange, bis der Nebel immer dichter wurde. Die anvisierte Stelle konnte ich definitiv abhaken. So bin ich gleich wieder umgedreht und steuerte einen Bahn├╝bergang bei De Lutte an, welcher unweit Grenze liegt, um definitiv aus der "totalen" Nebelzone rauszukommen. Ein wenig Dunst lag auch hier in der Luft, die Sonne war aber sicher. Nun galt es die anvisierte Stelle jedoch erstmal zu erkunden und nach Motivvarianten ausschau zu halten. Bald, nachdem ich meinen Standpunkt gefunden hatte, fiel mir ein, dass doch erst der Gegenzug aus dem Licht in Richtung Amsterdam kommen w├╝rde. Bei dem dunstigen Licht w├Ąre das doch eigentlich genau der richtige Start in den Tag! So musste ich auch gar nicht lange suchen, bis ich auf einer kleinen Br├╝cke ├╝ber dem B├Ąchlein "Dinkel" stand und diesen Blick im Sucher hatte! Besser ging es nicht und keine zwei Minuten sp├Ąter bimmelte im Hintergrund der Bahn├╝bergang und 1744 rollte mit IC 242 durchs Motiv! "Goedemorgen" - so kann der Tag beginnen!

Datum: 08.10.2021 Ort: De Lutte [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-1700 Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

7 Kommentare [╗]
Optionen:

Auswahl (2):   
 

Gr÷▀ere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl Řber die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die ╗ Galerie-Moderation

(c) 2023 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.