DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2920
>
Auswahl (29196):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Ei, Ei, Ei, es ist Ostern
geschrieben von: Detlef Klein (153) am: 17.04.19, 20:36
Dieselschnelltriebwagen SVT 137 Bauart Köln - Bereits nach den ersten Betriebsjahren im Fernverkehr zeigte sich, dass noch weitere Garnituren beschafft werden mussten. Jeder Triebzug sollte au0erdem aus einzeln fahrbaren Einheiten bestehen. Deshalb verzichtete man bei der Bauart Köln auf die Jakobs-Drehgestelle. Im Januar 1936 erhielte die LHW (Linke-Hoffmann-Werke AG, Breslau) den ersten Bauauftrag über drei neue Triebwagengarnituren, von denen bis 1939 noch weitere 14 Exemplare in Dienst gestellt wurden. Die Firma Maybach lieferte die 12-Zylinder-Dieselmotoren, die Kraftübertragung erfolgte elektrisch. Ursprünglich 3-teilig, blieb im LHB-Museum (Salzgitter) aus Platzgründen leider nur eine Garnitur ohne Mittelwagen erhalten.

Scan vom Kodak-Dia

Dem AWT und allen Galerie-Besuchern wünsche ich ein lustiges Ostereiersuchen.

Zuletzt bearbeitet am 17.04.19, 20:51

Datum: 27.05.1999 Ort: Salzgitter [info] Land: Niedersachsen
BR: 637 (histor. "Fliegende Züge") Fahrzeugeinsteller: DRG
Kategorie: Stillleben
Optionen:
 
In voller Blüte...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (604) am: 17.04.19, 20:00
...zeigt sich die Natur an der östlichen Einfahrt in den Bahnhof Naumburg.
513-09, derzeit in Diensten der CTL Logistics GmbH, mit einem Kesselzug
aus Richtung Großkorbetha wird den Bahnhof ohne Halt mit unbekanntem
Ziel durchfahren. Im Hintergrund das Überführungsbauwerk der Strecke
Naumburg - Zeitz.

Zuletzt bearbeitet am 17.04.19, 20:01

Datum: 16.04.2019 Ort: Naumburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: CTL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Rote E-Loks für den Westen
geschrieben von: Andreas Burow (130) am: 17.04.19, 18:29
Gerade einmal acht Jahre alt war 143 331, als sie im Jahr 1996 von Leipzig nach Mannheim ins ehemalige Bundesbahnland umstationiert wurde. Bordeauxrote E-Loks waren im Westen am Anfang noch sehr ungewohnt, was sich bald änderte. Im Topzustand und mit Lokschild an der Front fährt die Lok an einem heißen Sommertag vor RB 6463 nach Mannheim Hbf in den Bahnhof Nierstein ein. Ihr restliches Lokomotivleben verbrachte die 143 in Baden-Württemberg. Ein Unfall im Jahr 2010 in Freiburg im Breisgau besiegelte schließlich ihr Schicksal.


Scan vom KB-Dia, Kodak Elitechrome 100

Datum: 11.07.1997 Ort: Nierstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ablösung
geschrieben von: Vesko (440) am: 17.04.19, 12:53
Der Lokführer des Regionalexpress von München nach Nürnberg wird in Regensburg abgelöst, ein anderer Kollege fährt weiter.

Datum: 07.04.2019 Ort: Regensburg [info] Land: Bayern
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Atomkraftwerks-Kulisse in Mülheim-Kärlich (1981)
geschrieben von: Andreas T (164) am: 17.04.19, 07:59
Im Frühjahr 1981 wurde noch voller Elan am Atomkraftwerk Mülheim-Kärlich bei Koblenz gearbeitet. Dass dieses Kraftwerk trotz Probebetriebs niemals dauerhaft ans Netz gehen würde, weil es - im Umfeld der Vulkaneifel eigentlich nicht wirklich überraschend - auf einer erdbebenträchtigen Spalte erbaut wurde war damals ebenso wenig im Blick der Menschen wie die Katastrophe von Tschernobyl fünf Jahre später.
Vor dieser Technik-Kulisse ist am 18.04.1981 mit ihrem zeitlosen Design 103 159 auf dem Weg nach Süden.


Zuletzt bearbeitet am 17.04.19, 08:03

Datum: 18.04.1981 Ort: Mülheim-Kärlich [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldshöfe war gestern, jetzt kommt Klanxbüll!
geschrieben von: Jan vdBk (528) am: 17.04.19, 07:45
Ein Autozug nach Westerland hat Durchfahrt durch den Bahnhof Klanxbüll und nimmt nun "mit Volldampf" die Rampe auf den Damm durch die Köge und dann durch das Wattenmeer in Angriff. Für Bauarbeiten wurde hier ein signalisiertes Befahren des Gegengleises eingerichtet, wobei die Kombination aus einflügeligem Signal und Lf-Signal "40 km/h" schon etwas ungewöhnlich ist...
Das Bild zeigt einen starken Ausschnitt aus einer 200mm Aufnahme (Kantenlänge nur etwa 1/4 des Originalbildes). Im Hintergrund steht ein kreuzender Autozug im Bahnhof, der nun seine Reise nach Niebüll fortsetzen kann.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19, 05:44

Datum: 16.04.2019 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Chemnitztalviadukt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (604) am: 18.04.19, 05:46
...auch Beckerbrücke genannt überspannt bei einer Länge von 275 m das
Flüsschen Chemnitz sowie die Annaberger Straße. Auf ihr liegen die
Gleise der Bahnstrecke Dresden - Werdau. Lange war das Schicksal der
genieteten Fachwerkbrücke aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts ungewiss,
denn die DB wollte sie durch einen Neubau ersetzen. Das Eisenbahn-Bundesamt
lehnte jedoch einen Abriss des denkmalgeschützten Bauwerkes ab und nun soll
die Brücke saniert werden. VT 2.09.232, VT 2.09.271 und VS 2.08.260 sind
soeben in Chemnitz gestartet und überqueren die Brücke auf ihren Weg ins
tschechische Chadova Plana wo der örtlichen Brauerei ein Besuch abgestattet
wurde.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19, 05:47

Datum: 23.03.2019 Ort: Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: KSR
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Linha do Leste, 2010
geschrieben von: Jochen Schüler (21) am: 16.04.19, 21:57
Auf der Linha do Leste waren wir endlich da, wo wir im Urlaub 2010 in Portugal hinwollten. Kein Anzeichen von Elektrifizierung oder Modernisierung, einfach nur schicke Infrastruktur und Güterzüge mit der Baureihe 1900.

So saßen wir in der Morgensonne und genossen das Frühstück. Keinerlei Bewegung im Bahnhof, obwohl genügend Wagen zum rangieren da gewesen wären. Zum x-ten Mal spitzten wir die Ohren, eine Fahrzeit kannten wir nicht, nur die ungefähre Lage des Zuges. Personal zum fragen sahen wir nicht und nach den bisherigen Erfahrungen wären wir hier auch ohne portugiesische Sprachkenntnisse erfolglos gewesen.

Wie froh waren wir, als dann endlich um 8:11 das Grummeln von einer 1900 kam und der Zug 75371 Bobadela – Elvas mit der 1912 durch das Motiv donnerte. Bis zum nächsten echten Motiv, wieder einem Güterzug mit 1900 dauerte es dann fast 6 Stunden. Der doppelte modernisierte Nohab Triebwagen wurde zwar erlegt, passte aber so gar nicht zum morbiden Charme der Linha do Leste, einer Strecke irgendwo im Nirgendwo.

Scan vom Fuji Provia 100F


Datum: 01.07.2010 Ort: Ponte de Sor [info] Land: Europa: Portugal
BR: PT-1900 Fahrzeugeinsteller: CP
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Das Mansfelder Viadukt
geschrieben von: 91 6477 (11) am: 19.04.19, 08:19
... ist sicherlich ein Motivklassiker auf der "Wipperliese" zwischen Klostermansfeld und Wippra.

Am 4.5.2015 deutete alles darauf hin, dass nicht mehr viele Züge das 250 Meter lange Hasselbachviadukt über den Dächern Mansfelds befahren würden. Als die Köstnerschen Ferkeltaxen 172 171 und 172 132 durch die Teilnahme am Egelner Bahnhofsfest gerade in der Nähe weilten, galt es die Chance zu nutzen und im Rahmen der Rücküberführung zwei Fahrten nach Wippra einzulegen.
Das Wetter war den vier Fotografen hold, auch wenn die Quellwolken teilweise lange Wartezeiten erforderlich machten...

Technisches:
Scan vom 6x7-Mittelformatdia,
Mamiya 7 II mit 80mm f4,
Fuji Provia 100F bei 1/250, f8

[Überarbeitete Zweiteinstellung]

Datum: 04.05.2015 Ort: Mansfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: Köstner
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der V100 durch die Kleingärten
geschrieben von: 52 8195 (107) am: 16.04.19, 21:01
V160.5 schiebt V60.8 über das Reststück der ehemaligen Bötzow-Bahn zur HVLE-Werkstatt am Bahnhof Berlin-Spandau Johannisstift. Hier haben die beiden Lokomotiven soeben den Bahnübergang über die Radelandstraße überquert und rollen kurz vor dem Ziel noch zwischen den Kleingartenanlagen links und rechts der Strecke.

Datum: 15.04.2019 Ort: Berlin, Radelandstraße [info] Land: Berlin
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Auswahl (29196):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2920
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.