DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Unter den Eichen des Klevhanges - [2]
   
geschrieben von Marschbahner98 am: 06.02.20, 20:26 Top 3 der Woche vom 16.02.20
Aufrufe: 1478

Nach dem damaligen Sommerbild [www.drehscheibe-online.de] ist der Winter mittlerweile ins Land gezogen und bald geht es auch schon wieder auf den Frühling zu. Wieder befinde ich mich auf der Straßenbrücke am Golfplatz bei St. Michaelisdonn. Doch dieses Mal nicht im T-Shirt, im Gegenteil: warm eingepackt hocke, oder vielmehr liege ich auf dem kalten Beton, die Kamera im Anschlag. Denn die übliche Ruhe wird schon einige Zeit von dem unglaublich lauten Donnern zweier TB11-Motoren durchbrochen. Ganz am Ende der schnurgeraden Trasse, dort wo die Marschbahn auf kurzer Streckenlänge knapp 40 Höhenmeter überwinden muss, scheint noch etwas Restlicht der untergehenden Sonne durch die kahlen Bäume. Ob meine Fotoidee funktioniert, das weiß ich nicht. Auch weiß ich nicht, wann der IC 2073 endlich unter konstant vorherrschendem "Motorengebrüll" den Klevhang erklommen hat...
Im nächsten Moment, ich werde durch den Sucher von der Reflektion geblendet, erscheint der Zug mit hohem Tempo im Motiv. Der Sound unbeschreiblich, pustet die 218 389 vornedran enorm viel Feinstaub aus sich heraus, die ganze Luft nimmt eine neblige Gestalt an. Zu diesem Zeitpunkt ist das Wunschfoto schon im Kasten und ich schaue den Loks im nächsten Moment auf das Dach und dem Zug hinterher. Er verschwindet im Sonnenuntergang, die TB11-Klänge sind beinahe noch kilometerweit zu hören. DAS ist Marschbahn!

Auf expliziten Wunsch nach der Ablehnung nun der 2. Versuch: Da ich selbst nicht die Möglichkeit bzw. nötige Erfahrung habe, danke ich für die Hilfestellung bei der Anpassung der Schärfe und den Konturen.

Datum: 28.02.2018 Ort: St. Michaelisdonn Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D5200, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 28.02.2018 17:29:32, Brennweite: 300 mm, Bildgröße: 1280 x 924 Pixel



geschrieben von: 215 082-9
Datum: 07.02.20, 16:26

Geniale Lichtstimmung! Die Abgase und der "goldene" Wagenpark bilden klasse Kontraste!

* und Gruß

Pau


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 07.02.20, 16:41

Infernalisch gut! Die lange Brennweite schafft eine enorme Dynamik und das Dröhnen und Turbopfeifen der TB11 kann man sich auch bestens vorstellen. Dazu scheint die Luft regelrecht zu brennen. Saustark *

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: Vesko
Datum: 07.02.20, 18:25

Eine wunderschöne Aufnahme eines besonders fotogenen Moments! *


geschrieben von: Toaster 480
Datum: 07.02.20, 18:44

Einfach nur mega! :-)


geschrieben von: Streckenrangierbezirk
Datum: 07.02.20, 18:57

... und wieder macht der Text die Musik. Eigentlich bräuchte es gar kein Foto. Trotzdem finde ich Deine Bildidee rattenscharf. Den Stern aus der Reflexion konnte ich aufbewahren. Hier ist er: *


geschrieben von: Gleis MA 11-12
Datum: 08.02.20, 00:11

Die führende 218er macht sich gut. Der Goldglanz am Zug ebenso. Folge: Experiment gelungen und Stern.

Gruß aus Mannheim
Rolf


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 08.02.20, 16:39

Toller Licht- und Schatten-Effekt!
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: Dennis G.
Datum: 08.02.20, 20:47

Diesen Baumtunnel hast du wirklich sehr effektvoll eingefangen. Auf die Idee muss man erstmal kommen, das Ergebnis des Experiments ist wirklich beeindruckend!

Viele Grüße, Dennis


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 09.02.20, 17:51

Experiment gelungen - sehr belebend.

* und Grüße Rainer

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.