DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Glücksfall
   
geschrieben von Yannick S. am: 11.03.19, 23:43
Aufrufe: 876

Es ist ja nun wirklich nicht so, dass ich von der Ohmtalbahn noch nicht genug Fotos hätte, insbesondere von der Vormittagsrunde. Doch ein Motiv juckte mich schon lange unterm Fingernadel, ist aber nur mit viel Glück umzusetzen. Das Problem ist, dass in die Lücke eben wirklich nur eine einzeln fahrende Lok passt und das Motiv zwischen Nieder-Ofleiden und Nieder-Ofleiden MHI liegt. Man braucht also definitiv auch eine Lok, die die MHI zum Ziel hat. Denn da ist das nächste Problem, das Seitenlicht wird morgens schon recht flott ziemlich knapp an dieser Stelle, es sollte also auch wirklich die Fahrt zur MHI Lz sein und eben nicht die Rückfahrt.
Jetzt ist es aber so, dass das planmäßige Bedienschema vorsieht, dass morgens ein langer Schotterzug zur MHI gefahren wird und ein halber Voller nach Kirchhain. Am Nachmittag gehts dann Lz zur MHI und die andere volle Hälfte wird geholt. Keine guten Bedingungen für eine Lz am Morgen.
Tjaaa, außer der Schotterzug im Zulauf bleibt mal wieder irgendwo hängen und schafft es erst im Laufe des Tages nach Kirchhain, dann ist das Motiv umsetzbar. Am 27.02. war solch eine seltene Chance, weswegen ich nach der Nachtschicht direkt durchstartete um pünktlich am Motiv zu stehen. Der weite Weg also tatsächlich für eine leer fahrende 294. ;-)



Zuletzt bearbeitet am 14.03.19, 16:45

Datum: 27.02.2019 Ort: Nieder Ofleiden Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 5D Mark III, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 250, Datum/Uhrzeit: 27.02.2019 08:42:09, Brennweite: 28 mm, Bildgröße: 755 x 1279 Pixel



geschrieben von: Rübezahl
Datum: 14.03.19, 11:49

Auch Lz-Fahrten können entzücken, so wie diese !!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: mavo
Datum: 14.03.19, 14:02

Sehr gelungen! *


geschrieben von: Dr. NE
Datum: 14.03.19, 15:46

Ein tolles Motiv, dass sich wirklich lohnte!


geschrieben von: 215 082-9
Datum: 14.03.19, 18:35

Selten so ein geniales Motiv für einen Lz gesehen! Grandios umgesetzt! *

VG Pau


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 14.03.19, 20:20

An dieser Stelle bin ich vor Jahren auch schon herumgeschlichen und habe mir überlegt, wie man dieses Motiv wohl umsetzen könnte. Jetzt weiss ich es :-) *

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: 797 505
Datum: 14.03.19, 21:51

Umgebung, Wetter und Beleuchtung - besser geht es wirklich nicht.
* und Grüße
jost


geschrieben von: Frank H
Datum: 15.03.19, 16:21

Gib's zu, die Lok ist reingestempelt ;)))

Nein, das sind die Momente, wo man lange zweifelt, ob sich der Aufwand lohnt, eigentlich wider besseren Wissens doch losfährt, und schon den Schreikrampf fest eingeplant hat, wenn es gerade wieder nicht hinhaut. Oder aber dann doch weiß, so wie in diesem Fall, dass man sich für das richtige Hobby entschieden hat!

* für die perfekt gestaltete Szene!

Viele Grüße,

Frank

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.