DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Die unbekannte Brücke
   
geschrieben von Tigeriltis am: 09.03.19, 01:41
Aufrufe: 933

Bei herrlichem Spätsommerwetter Mitte November 2019 überquert 232 484-6 die Flutbrücke von Bernburg.
Ein Blick der erst durch das Hochwasser 2013 und die danach angelaufenen Abrissarbeiten möglich wurde.
In diesem Bereich des Saaleufers befanden sich vor dem Hochwasser etwa 650 Kleingartenparzellen von denen nur um die 100 im Hochwassergebiet übrig blieben.
Des einen Freud des anderen Leid sorgte also das Hochwasser für diese Fotomöglichkeit.

Als kleine Besonderheit trägt 232 484-6 auf der zu sehenden Seite noch die Beschriftung für die schon lange in der Versenkung verschwundene Marke East-West-Railways.

Datum: 15.11.2018 Ort: Bernburg Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D7100, Belichtungszeit: 1/1250 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 360, Datum/Uhrzeit: 15.11.2018 14:42:40, Brennweite: 30 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Yannick S.
Datum: 12.03.19, 22:23

Schön ml wieder etwas von Dir der Galerie zu sehen! Nettes Foto mit einem sehr fotogenen Zug!

LG
Yannick


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 14.03.19, 20:12

Das Brückenmotiv gefällt mir sehr gut, wozu auch die Ludmilla mit ihrer attraktiven Lackierung beiträgt. Sehr schön!

Viele Grüße
Andreas

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.