DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Auf der L.B.M.-St.E. (5)
   
geschrieben von Cn2 am: 26.12.18, 11:17
Aufrufe: 883

Heute gibt es nur ein Zugpaar auf der L.B.M.-St.E zwischen Mixnitz und Breitenau. Der Betrieb ist unregelmäßig und der nächste Betriebstag steht auch noch nicht fest.
In der Frühe wird der Leerzug nach Breitenau fertiggestellt. Zu den wichtigsten Voraussetzungen einer sicheren Zugfahrt gehört selbstredend eine gut funktionierende Bremse. So wird die alte E4 hier sorgfältig mit Hilfe der voluminösen Bremsschläuche der Hardy-Saugluftbremse bremstechnisch mit dem Wagenzug verbunden. Dabei sorgen die Spitzenlicher der Lok für ein wenig Theaterbeleuchtung. Gleich kann die Bremsprobe stattfinden.
Die Saugluftbremse hat sich aufgrund ihrer einfachen und robusten Bauart bei vielen Schmalspurbahnen bis in die heutige Zeit erhalten. Die Beschaffung von Ersatzteilen wird allerdings mit der Zeit nicht einfacher.


Datum: 13.09.2016 Ort: Mixnitz Land: Europa: Österreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: L.B.M.-St.E.
Kategorie: Menschen bei der Bahn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 1024 x 767 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.