DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Durch den Prater
   
geschrieben von Meise am: 05.12.18, 23:36
Aufrufe: 711

Seit 1928 fährt die Liliputbahn durch den Prater, häufig mit zwei Zügen im Viertelstundentakt. Für den alltäglichen Betrieb stehen verschiedene Dieselloks zur Verfügung, teils urige Konstruktionen von Herstellern, die mit Eisenbahnen keine Erfahrung hatten.

Die gelbe D 4 ist die jüngste Lok im Betriebsbestand und sieht relativ gewöhnlich aus. Sie wurde 1967 gebaut, erwies sich aber als sehr schadanfällig. Ein erster Umbau konnte daran nichts ändern, so dass sie in den Jahren 2008 bis 2010 noch einmal grundlegend umgebaut wurde. Mit dem dabei eingebauten neuen Antrieb konnte sie sich endlich bewähren und kommt bei Zweizugbetrieb häufig zum Einsatz. So war es auch an diesem Nachmittag als das Bild bei der Querung der Kaiseralle entstand.

Datum: 24.04.2018 Ort: Wien Land: Europa: Österreich
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Liliputbahn im Prater GesmbH
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS M3, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 24.04.2018 14:58:53, Brennweite: 30 mm, Bildgröße: 833 x 1250 Pixel



geschrieben von: Vesko
Datum: 08.12.18, 16:03

Eine tolle Perspektive!


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 14.12.18, 12:39

Sehr gefälliger Liliputbahn-Zug !!

* und Gruß

Rübezahl

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.