DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Ein schöner Platz zum Grillen
   
geschrieben von rene am: 21.05.18, 21:45 Top 3 der Woche vom 03.06.18
Aufrufe: 1225

Am frühen 15. Mai 2018 überquerte eine unbekannt gebliebene Lok der Baureihe 185 mit einem gemischten Güterzug aus Seddin die Templiner Seebrücke bei Potsdam.
Vermutlich war es am Vorabend sehr spät (und sehr gemütlich) als hier gegrillt und - die Menge der zurückgelassenen Bierflaschen zu beurteilen - sehr viel getrunken wurde.
Ob die Partygänger die vielen Züge auf der Brücke auch wahrgenommen haben... da bin ich mir allerdings nicht so sicher.

Übrigens, als ich am Mittag wieder an der Stelle stand staunte ich nicht schlecht.. alle Flaschen und Restmüll waren entsorgt worden.
Nur der Grill stand noch da und vermutlich wird er mittlerweile bereits wieder verwendet worden sein.

Zum Aufnahmeort, natürlich ist die Brücke über den Templiner See bereits öfters in der Galerie vertreten. Das letzte Stimmungsbild datiert allerdings schon wieder aus 2014.
Dazu kommt, dass diese Perspektive sogar noch nicht mal vertreten ist. Dementsprechend hoffe ich, dass das Bild sein Weg in die Galerie findet...

Datum: 15.05.2018 Ort: Potsdam Templiner Seebrücke Land: Brandenburg
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 5D Mark II, Belichtungszeit: 1/500 sec, Blende: F/7.1, Empfindlichkeit (ISO): 160, Datum/Uhrzeit: 15.05.2018 05:37:43, Brennweite: 56 mm, Bildgröße: 854 x 1280 Pixel



geschrieben von: bsbw
Datum: 24.05.18, 23:27

"Übrigens, als ich am Mittag wieder an der Stelle stand staunte ich nicht schlecht.. alle Flaschen und Restmüll waren entsorgt worden." Rene, sei Dir sicher, die Leute die den Dreck hinterlassen haben werden nicht aufgeräumt haben. Da werden sich eher die Mitarbeiter vom Seehotel haben drum kümmern dürfen/müssen. Ansonsten ganz nettes (bekanntes) Motiv. Kann mich aber überhaupt nicht mehr dazu durchringen wegen einer Eisenbahn so früh aufzustehen. Die Zeiten sind vorbei. Danke aber für stimmungsvolle das Bild.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.18, 23:39


geschrieben von: CMH
Datum: 25.05.18, 00:02

Hallo rene,
das Bild hätte unten gerne noch etwas mehr Raum einnehmen können, aber auch so ist es einen Stern wert.
Gruß, CMH


geschrieben von: Vesko
Datum: 25.05.18, 18:43

Eine wunderschöne Perspektive und sehr harmonische Zusammenspiel zwischen warmen Farben und Sielhouetten! Kompliment und *

Es ist genau richtig, Fotografie hat insbesondere mit den frühen Morgen- und späten Abendstunden zu tun - wenn man es auf solche atmosphärische Fotos absieht.

Du musst nicht weiter rechtfertigen, wo, wie viel Mal und warum - lass das Bild sprechen :)

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.