DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Jede Sekunde zählt
   
geschrieben von SeBB am: 11.09.17, 13:48
Aufrufe: 1179

Wenn die planmäßige Abfahrtszeit erreicht ist und der Zug fertig gemeldet wurde, sollte alles ganz schnell gehen.
Schon das Einlaufen der Ausfahrzugstraße wird dem Zugpersonal durch ein aufleuchtendes Dreieck signalisiert. Auf Zuspätkommer kann dann leider keine Rücksicht mehr genommen werden, denn: Jede Sekunde zählt.
Minimale Verzögerungen wirken sich auf den dichten Zugverkehr im Bahnhofsbereich aus, auch wenn es im nördlichen Bahnhofsteil deutlich ruhiger zugeht als auf den ICE-Gleisen.
So gesehen am 17. Mai 2017 in Frankfurt (Main) Hbf, wo ein Triebzug der HLB gerade in Richtung Taunus aufbricht.
[Verfremdung: "Film"-Look]

Datum: 17.05.2017 Ort: Frankfurt (Main) Hauptbahnhof Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Verfremdungen

EXIF-Daten:
Hersteller: FUJIFILM, Modell: X-T10, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/1.0, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 17.05.2017 18:47:23, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 1024 x 713 Pixel



geschrieben von: Gleis MA 11-12
Datum: 14.09.17, 17:42

Gut aufgenommene Szenerie, die mir gut gefällt. Stern.

Gruß aus Mannheim
Rolf


geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 14.09.17, 17:59

Eine schöne und gekonnt umgesetzte Bildidee.


geschrieben von: Vesko
Datum: 06.10.17, 20:41

Eine starke Aufnahme mit tollen Strukturen!

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.