DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Innovativer Nahverkehr
   
geschrieben von SeBB am: 08.08.17, 16:47
Aufrufe: 1257

Seit Februar 2016 besteht eine weitere Stammstrecke für die Stadtbahn durch die Düsseldorfer Innenstadt. Die sogenannte Wehrhahnlinie durchquert die Stadt zwischen Bilk und Wehrhahn in Süd-Nord-Richtung und bedient dabei sechs unterirdische Stationen, welche sich in einem hellen, freundlichen und architektonisch ansprechendem Erscheinungsbild präsentieren - anders als die Bahnhöfe der deutlich älteren West-Ost-Stammstrecke, die mit Enge, Dunkelheit und dem für den Rhein-Ruhr-Raum typischen, genoppten, schwarzen Gummiboden "glänzen".
Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass die neue Strecke über weite Strecken schnurgerade verläuft, was zusammen mit der Tatsache, dass fast alle Stationen Seitenbahnsteige besitzen, interessante Blickwinkel ermöglicht.
Vier Linien (U71·U72·U73·U83) sind auf der neuen Strecke unterwegs, die als Niederflur-Stadtbahn konzipiert wurde und daher von Straßenbahnzügen des Typs NF8U (die mit dem charakteristischen breiten Arsch ;-)) in Doppeltraktion befahren wird.
Eine U73 beschleunigt gerade aus dem Bahnhof Benrather Straße in Richtung Graf-Adolf-Platz, während ein Zug der Gegenrichtung an der Station hält.
[85mm · f/2.8]

Datum: 02.08.2017 Ort: Düsseldorf, Graf-Adolf-Platz Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Rheinbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

EXIF-Daten:
Hersteller: FUJIFILM, Modell: X-T10, Belichtungszeit: 1/125 sec, Blende: F/1.0, Empfindlichkeit (ISO): 1600, Datum/Uhrzeit: 02.08.2017 14:16:26, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 864 x 1280 Pixel



geschrieben von: Benedikt Groh
Datum: 11.08.17, 17:05

Natürlich ein (gewohnt) toller Blick von dir, aber auch viel Mut bei der Bildaufteilung, durch welchen erst der Eindruck von Distanz entsteht: *


geschrieben von: qj7141
Datum: 12.08.17, 14:51

Keine Angst vor großen dunklen Flächen! *
Gruß qj, Gerade aus D-Dorf zurück


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 14.08.17, 01:43

Wirklich eine ungewöhnliche Perspektive, da passt die Kategorienzuordnung. Toll! *
Viele Grüße, Claus

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.