DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Arlberg Classics
   
geschrieben von RSXler am: 24.05.16, 19:10
Aufrufe: 858

Es gibt sie noch, die heile Eisenbahnwelt am Arlberg: 1144 im Tandem mit schweren Güterzügen halten die Fahne des "Altbaus" hoch und sorgen bei den wenigen Fotografen, die sich hierher verirren, für Freude. Zwar zieht insbesondere der Brenner die Scharen an, aber der deutlich entspanntere Alltag im westlichen Inntal ist für mich ein guter Grund für den ein oder anderen Besuch dort.
Die Pünktlichkeit des Güterverkehrs - durch die überwiegend eingleisige Streckenführung müssen sich die Gz in den Takt einordnen und fahren oft genau im Plan - ermöglicht eine einfache Planung und entspannte Stellenwechsel, bevor der nächste "Staubsauger" oder "Taurus" im Anmarsch ist.

Der morgendlichen Gz gen Innsbruck war am 18.05. auf die Minute pünktlich unterwegs und erfreute mit seinen zwei 1144 und einer stattlichen Länge den Fotografen bei Flaurling.

Datum: 18.05.2016 Ort: Flaurling Land: Europa: Österreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 70D, Belichtungszeit: 1/500sec, Blende: F/8, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 18.05.2016 10:13:42, Brennweite: 33mm, Bildgröße: 764 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.