DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2923
>
Auswahl (29224):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Visselhövede Übergabe in Kirchlinteln
geschrieben von: 215 082-9 (137) am: 17.04.19, 16:16
An der Bahnstrecke von Langwedel nach Uelzen gibt es noch einige Abschnitte mit Telegrafenleitungen. Leider sind auf dem 27 Kilometer langem Stück von Langwedel und Visselhövede kaum Bilder machbar, da die Natur hier wild wuchert. Nachdem der ER 53671 Bremen Rbf - Visselhövede am 16.04. ab Langwedel im Ausfall war, sollte es am 17.04.2019 erneut probiert werden. Etwas vor Plan kam dann die saubere 261 074 durch Kirchlinteln und erfreute die beiden Fotografen mit der perfekt gemischten Übergabe. Etwa 15 Minuten später wurde Visselhövede erreicht.

Datum: 17.04.2019 Ort: Kirchlinteln [info] Land: Niedersachsen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Kleines Formsignal
geschrieben von: Vesko (441) am: 16.04.19, 20:43
In Goslar stehen noch Formsignale, darunter einige kleine Exemplare. Ausfahren darf man hier nur mit 50 km/h.

Datum: 29.03.2019 Ort: Goslar [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: erix
Kategorie: Stimmungen mit Zug

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingsdampf im Odenwald
geschrieben von: Frank H (192) am: 16.04.19, 22:40
Während man noch heute auf der Schiene von Weinheim nach Fürth reisen kann, trifft dies auf den in Mörlenbach abzweigenden Abschnitt nach Wahlen nicht mehr zu. Leider hatte ich es nicht mehr geschafft, diese reizvolle Nebenbahn noch zu Zeiten mit regulärem Personenverkehr zu besuchen, doch als am 23. April 1988 einige Sonderfahrten mit der DB Museumslok 50 622 nach Unter-Waldmichelbach durchgeführt wurden, konnte die Lücke im Archiv wenigstens topographisch geschlossen werden.

An einem herrlichen Frühlingsamstag, der uns bis zur Mittagszeit sogar noch Planbetrieb mit Schienenbussen nach Fürth präsentierte, konnten einige markante Viadukte und Kunstbauten auf dem Wahlener Ast bildlich festgehalten, so auch diese Fahrt auf dem gemauerten Damm nahe der Ortschaft Weiher. Die Fahrgäste genossen auch aus den Packwagen die Aussicht, während die schon wieder rückläufigen Temperaturen des Spätnachmittags für eine fotogene, den Ort mit seiner kleinen Kirche förmlich einrahmende, Dampfwolke sorgten.


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Zuletzt bearbeitet am 20.04.19, 18:42

Datum: 23.04.1988 Ort: Weiher [info] Land: Hessen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühes Licht am Kloster Lorch
geschrieben von: 797 505 (310) am: 16.04.19, 21:57
Die Sonne hat es erst gut zehn Minuten vorher „über den Berg“ geschafft. Von morgendlicher Ruhe unterhalb des Kloster Lorch kann man dennoch nicht sprechen. Zu laut dröhnt die Bundesstraße 29 von der anderen Talseite herüber und macht den nahenden RE 19407 im Voraus fast unhörbar.
In diesem frühen Licht des 16. April 2019 macht sich selbst die schon etwas ausgeblichene 111 080 noch recht gut. Der äußere Zustand der Stuttgarter 111er lässt im Frühjahr 2019 sehr zu wünschen übrig. Die eingesparte Pflege ist nachvollziehbar, geht es doch für viele der Maschinen noch im Jahr 2019 auf das Abstellgleis.

Aufnahme vom Hochstativ


Datum: 16.04.2019 Ort: Lorch [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von der anderen Seite
geschrieben von: CC6507 (183) am: 16.04.19, 18:44
Jahre, nein Jahrzehnte habe ich benötigt, um die "Dollnsteingerade" auch einmal von der anderen Seite zu fotografieren. Die Erkenntnis war zwar schon mal ein paar Jahre früher da gewesen, aber zur Umsetzung führte schließlich die Anregung durch einen Freund. Ende März war dann das Zeitfenster schon etwas größer, so dass man verschiedene Varianten durchprobieren konnte. Wie so oft gefällt mir dabei das erste Bild des Tages am besten, wenn das Licht gerade erst die Strecke berührt hat.

Datum: 21.03.2019 Ort: Dollnstein [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein bunter Zug in Goldberg
geschrieben von: Der Rollbahner (67) am: 17.04.19, 10:36
Passend zum farbenfrohen Frühling präsentiert RB7624, auf seiner Fahrt über die KBS156 von Karow über Sternberg nach Wismar, fast sämtliche Grünschattierungen der Personenwagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn. Das damit gut harmonierende Farbkleid von 219 146-8 rundet das Bild ab.

Aufbruchstimmung war trotz des sonnigen Tages unter Eisenbahnfreunden aber gerade nicht angesagt, denn auch auf dieser landschaftlich schönen Strecke stellte die Deutsche Bahn mit Ablauf des 1. Juni 1996 den Betrieb ein.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 16.05.1996 Ort: Goldberg [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lydgate Viaduct
geschrieben von: Horst Ebert (110) am: 17.04.19, 08:36
Die Copy Pit Line ist eine der Strecken, die die Penninen überqueren und dabei Tälern folgen, die mal mehr, mal weniger von Jahrhunderten der Industrialisierung geprägt sind. Noch heute ist dieser Abschnitt östlich des Copy Pit Summit mit einer Steigung von 1:65 bei Dampfsonderfahrten ein beliebter Anziehungspunkt, und auch die bergwärts fahrenden Dieseltriebwagen wirken einigermaßen angestrengt. Dagegen rollt in der Gegenrichtung diese DMU der Class 158 als 1B24 10.47 Preston - York schon wieder bergab und überquert dabei den Lydgate Viaduct unter wechselhafter Bewölkung, die uns vorher die ersten beiden Züge nach Eintreffen verschattet hatte.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19, 00:11

Datum: 28.03.2019 Ort: Lydgate, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class158 Fahrzeugeinsteller: Arriva Rail North
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Holz am Großhandel
geschrieben von: Vinne (493) am: 16.04.19, 08:45
Wegen Bauarbeiten in Waren (Müritz) verkehren die Holzzüge von und nach Malchow aktuell über die landschaftlich und technisch reizvolle Strecke Güstrow - Karow - Malchow.

So hatte sich auch 232 469 mit ihren 13 Holzwagen von Rostock Seehafen auf den Weg zur Inselstadt gemacht, deren Haltepunkt soeben passiert wird.

Unmittelbar dahinter folgt das Einfahrsignal A des Bahnhofs Malchow. Im Zuge der Streckenstilllegungen der RegioInfra in "McPomm" und des Umbaus der Infrastruktur auf Technisch unterstützten Zugleitbetrieb steht aktuell mehr denn je in den Sternen, wie lange die klappernden Flügel in Malchow noch zu erleben sind.

Der Gleisanschluss zum lokalen Lager der Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler hat seine Funktion bereits eingebüßt. Verrostetes Gleistor, Pilzlampen, fernbediente (sic!) Anschlussweichen und das Dach der Verladerampe lassen von der einstiegen Bedeutung schließen, der hinter dem Wall hervorschauende "Eyecatcher" beweist aber, dass die Warenströme längst nicht mehr über die Schiene führen...

Auch im tiefsten Mecklenburg wandelt sich halt die Welt...

Datum: 15.04.2019 Ort: Malchow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Auf der alten Grünenthaler Hochbrücke (1985)
geschrieben von: Andreas T (164) am: 16.04.19, 08:05
Am Abend des 05.07.1985 überquert N 5162 auf seinem Weg von Neumünster nach Heide die alte Grünenthaler Hochbrücke. Diese noch aus dem 19.Jahrhundert (1892) stammende Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals mit der gemeinsamen Nutzung als Bahn- und Straßenbrücke war nicht mehr zeitgemäß und stand auch der Erweiterung des Kanals entgegen, so dass sie durch einen modernen Neubau ersetzt wurde. Während eines längeren dienstlichen Aufenthalts im Rendsburg hatte ich leider nur einmal die Gelegenheit, freitagabends einen Abstecher zu diesem "Highlight" zu unternehmen.

Unter [www.drehscheibe-online.de] gibt es bereits ein hübsches Bild dieser Betriebssituation, allerdings fünf Wochen später entstanden und die Situation aus der anderen, also morgentlichen Blickrichtung zeigend. Ich habe versucht, in meiner Bildaufbereitung diesen Motivaufbau möglichst ähnlich zu übernehmen.

Ich konnte mich übrigens nicht entschließen, den Vogelschwarm aus dem Bild herauszupixeln.

Scan von Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)


Zuletzt bearbeitet am 16.04.19, 08:08

Datum: 05.07.1985 Ort: Grünenthal [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
CO2-frei auf der Schiene
geschrieben von: Steffen O. (494) am: 15.04.19, 21:59
Die Nord-Süd-Strecke verläuft bei Sontra-Berneburg entlang der B27 und führt durch eine verschlungene Hügellandschaft. Etwa auf 300 m ü NN befindet sich die Ortschaft Sontra-Berneburg, welche von den Zügen auf der Cornberger Rampe passiert werden muss. Die für Audi und den C02-feien Verkehr von DB Schenker werbende 185 389 war am 10.04.2019 damit beauftragt, einen Containerzug aus dem Norden der Republik in den Süden zu befördern.

Datum: 10.04.2019 Ort: Sontra-Berneburg [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:

Auswahl (29224):  
 
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2923
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.