DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 72 >
Auswahl (3563):   
 
Galerie: Suche » Sachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Freier Blick
geschrieben von: Johannes Poets (633) am: 30.01.23, 08:00
Die Brücke über die Freiberger Mulde, einen guten Kilometer westlich des Bahnhofs von Nossen gelegen, ist als Fotomotiv bereits zahlreich in der Galerie vertreten. Für Züge in Richtung Riesa wurden jedoch überwiegend Perspektiven mit dem Fluss im Vordergrund bevorzugt. Der Fotostandpunkt auf der benachbarten Wiese dagegen bot in der vegetationslosen Jahreszeit einen fast freien Blick auf zwei Lokomotiven und den Zug. Wie sehen den P 15768 Nossen – Riesa, der im Winterfahrplan 1982/83 freitags und sonntags zusätzlich zur täglichen Plan-50er (hier die 50 3529-0) mit der 35 1113-6 bespannt wurde.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 07.11.1982 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
IRE-Ersatzverkehr
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 29.01.23, 16:32
Anfang des Jahres 2011 waren wieder einmal zu viele 612er unpässlich
so dass zwischen Zwickau und Hof/Regensburg ein Ersatzverkehr ein
gerichtet wurde. Zum Einsatz kamen dabei Triebwagen der Reihe 628
aber auch eine 218er mit Bn-Zug. Hier im Bild verlässt 218 445 mit
IRE-Ersatzzug 39285 nach Hof den Zwickauer Hauptbahnhof.

Datum: 09.01.2011 Ort: Zwickau [info] Land: Sachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
V200 vor DR-Rekowagen?
geschrieben von: 99 741 (256) am: 28.01.23, 08:51
Eine V200 - weder die ost- noch die westdeutsche Variante - vor Rekowagen der DR dürfte es früher in Regelzügen wahrscheinlich kaum gegeben haben, lediglich ein Bild konnte ich auf die Schnelle in den Weiten des Internets finden.

Zur Oldienacht des Radiosenders R.SA war am 18.6. letzten Jahres aber genau diese Kombination als Sonderzug von Falkenberg (Elster) nach Schwarzenberg (Erzg.) unterwegs und wurde kurz in Aue erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 29.01.23, 17:59

Datum: 18.06.2022 Ort: Aue [info] Land: Sachsen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Netinera
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Adorf - Zwotental...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 27.01.23, 07:17
...ist ein Teil der ehemaligen CA-Linie, Chemnitz - Adorf, die ja bekannt-
lich durch den Bau der Eibenstocker Talsperre Mitte der 1970er Jahre
unterbrochen wurde. Aber auch hier endete Anfang Dezember 2012 mit
dem Fahrplanwechsel, der zuletzt ohnehin nur noch an den Wochenenden
stattfindende Reisezugverkehr. Eine geplante Stilllegung im Dezember
2017 konnte durch den Förderverein Obervogtländische Eisenbahn e. V.
verhindert werden und seit Anfang 2018 ist die RISS (Regio Infra Service
Sachsen) für den Betrieb auf der gut 11km langen Strecke zuständig.
Dieser besteht in der Regel nur aus mehrmals im Jahr stattfindenden
Sonderfahrten, meist mit LVT der Baureihe 772. Im Mai 1996 waren an
der nur aus einem Wagen bestehenden Regionalbahn 5686 von Zwotental
nach Adorf 3000 PS in Form von 232 354 vorgespannt als sie hier, im
Wald bei Gunzen aufs Zelluloid gebannt wurde.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 27.01.23, 07:20

Datum: 26.05.1995 Ort: Gunzen [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Der Bahnhof von Schöneck im Vogtland...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 26.01.23, 10:33
...liegt an der ehemaligen 115km langen Nebenbahn von Chemnitz nach
Adorf, der sogenannten CA-Linie. Seit dem Bau der Talsperre in Eiben-
stock Mitte der 1970er Jahre ist die Strecke unterbrochen und planmä-
ßigen Verkehr gab es Mitte der 1990er Jahre nur noch zwischen Chemnitz
und Aue bzw. Muldenberg und Zwotental. Und dieser bestand hauptsächlich
aus Personenzügen zwischen Zwickau bzw. Reichenbach und Klingenthal.
232 678 mit der Regionalbahn 6667 rund 20 Minuten früher als auf diesem
Bild: [www.drehscheibe-online.de] bei dem planmäßigen Halt im Bahnhof
Schöneck.
(Scan vom 4,5x6 Dia)


Zuletzt bearbeitet am 26.01.23, 10:34

Datum: 09.03.1996 Ort: Schöneck [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Nossener Höhepunkte
geschrieben von: Johannes Poets (633) am: 25.01.23, 17:00
Der durchschnittliche Besucher der Kleinstadt Nossen wird sich unter Nossener Höhepunkten sicherlich die auf einem Felsvorsprung über dem Tal der Freiberger Mulde befindliche imposante Schlossanlage aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts [www.drehscheibe-online.de] oder das ehemaligen Zisterzienserkloster Altzella vorstellen. Für den Eisenbahnfreund jedoch war der Nossener Höhepunkt zumindest ab dem Winterfahrplan 1982/83 der P 15768 nach Riesa. Dieser Zug wurde planmäßig täglich von einer Lok der Baureihe 50.35 bespannt. An Freitagen und Sonntagen jedoch wurde die Nossener Traditionslok 35 1113-6 mitgenommen, die nach der Ankunft in Riesa im Abschnitt Riesa – Dessau den Eilzug 944 Dresden – Magdeburg zu bespannen hatte.

Die Aufnahme entstand am 7. November 1982, einem Sonntag, im Bahnhof Nossen und zeigt die illustre Fuhre einige Minuten vor der Abfahrt. Der Zugführer ist auch schon da und wird seinen Zug gleich übernehmen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 07.11.1982 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Etwas überdimensioniert war hier,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 24.01.23, 09:33
...Anfang März 1996, die Bespannung der Regionalbahn 6667 von Reichen-
bach nach Klingenthal. 232 678 hatte wenig Mühe den Zug durch das noch
tief verschneite obere Vogtland in die Stadt des Musikinstrumentenbaus
zu bringen. 232 678 wurde Ende Oktober 2008 bei der DB ausgemustert
und an DB Schenker Rail Bulgaria übergeben wo sie heute noch im Ein-
satz ist.
(Scan vom 4,5x6 Dia)




Zuletzt bearbeitet am 24.01.23, 09:44

Datum: 09.03.1996 Ort: Zwota [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Schneepflug im Vogtland
geschrieben von: Taigatrommel 1995 (116) am: 23.01.23, 19:45
ist im Winter keine Seltenheit, sofern auch genug weißes Chaospulver zur Verfügung steht. Gestern gab sich 114 703 der PRESS am Haltepunkt Gunzen ein kleines Stelldichein für eine Gruppe Fotografen, welche den Halt am extra dafür wieder erleuchteten Bahnsteig organisiert haben. Vielen Dank an dieser Stelle dafür. Nach reichlich Verpflegung ging es dann weiter über Zwotental und Falkenstein nach Plauen zurück.

Datum: 22.01.2023 Ort: Gunzen [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der Bahnhof Treuen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 23.01.23, 09:37
...liegt an der Bahnstrecke Herlasgrün - Falkenstein, einst führte die
Nebenbahn weiter bis nach Oelsnitz/Vogtl. Dieser Streckenabschnitt
wurde aber bereits ab 1951 stillgelegt. Der Bahnhof, einst mit 7 Glei-
sen und zwei Güteranschlüssen, wurde gegen Ende der 1990er Jahre
auf ein Gleis zurückgebaut und damit zum Haltepunkt degradiert. Auch
das Empfangsgebäude fiel dem Abrissbagger zum Opfer. Anfang März
1997 war aber von all dem noch nicht zu sehen als 202 436 mit der
Regionalbahn 15614 von Klingenthal nach Reichenbach den Bahnhof
verlässt.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 23.01.23, 09:40

Datum: 02.03.1997 Ort: Treuen [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winter im BW Dresden
geschrieben von: postenkoenig (48) am: 22.01.23, 15:04
Gestern Abend bot sich mit Freunden die Gelegenheit zu einem Besuch im BW Dresden. Der Wintereinbruch kam gerade recht.

Zuletzt bearbeitet am 23.01.23, 19:33

Datum: 21.01.2023 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der kleine Ort Mosel...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 21.01.23, 07:50
...hat nichts mit dem bekanntem Fluss im Westen Deutschlands zu tun
sondern ist ein Ortsteil von Zwickau, eher bekannt durch das hier an-
sässige VW-Werk. Einen Bahnhof gibt es hier auch, das Empfangsge-
bäude ist längst verschlossen und die Anzahl der hier ein- bzw. aus-
steigenden Fahrgästen ist auch überschaubar nutzen doch die Mitarbei-
ter des VW-Werkes lieber den eigenen PKW oder die betriebseigenen
Buslinien. Für die orientrote 155 134 mit dem Regionalexpress 3402 von
Dresden nach Zwickau wäre hier ohnehin kein Halt vorgesehen gewesen.
Rechts im Bild die abgestellte 364 388, die für die Übergaben zwischen
VW-Werk und Zwickau zuständig war.
(Scan vom 4,5x6 Dia; Zweiteinstellung, Bild aufgehellt und neu beschnitten)


Datum: 07.06.1997 Ort: Mosel bei Zwickau [info] Land: Sachsen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Der Bahnhof Wilkau-Haßlau...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 20.01.23, 05:38
...im Juni 1996 als er noch ein richtiger Bahnhof war. Der Güterverkehr ist,
wie die leeren Gleise links im Bild zeigen, zum Erliegen gekommen und auch
im Personenverkehr sind seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 1994 neue
Fahrzeuge unterwegs. Vorbei sind die Zeiten in denen man mit einem U-Boot
ins Erzgebirge fahren konnte, nun musste man mit Triebwagen der Baureihe
628 vorlieb nehmen. 628 586 als RB 6717 von Zwickau nach Johanngeorgen-
stadt bei der Ausfahrt.
(Scan vom 4,5x6 Dia, Zweiteinstellung, Farbtemperatur geändert.)


Datum: 03.06.1995 Ort: Wilkau-Haßlau [info] Land: Sachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Quecksilberdampflampen
geschrieben von: Johannes Poets (633) am: 18.01.23, 22:00
Ein Problem, welches wohl jeder Eisenbahnfotograf in der DDR hatte, der Farbdiafilme belichtete, war das grünliche Licht der Quecksilberdampflampen, die dort auf vielen, vielleicht sogar auf allen Bahnhöfen anzutreffen waren. Die vorliegende Aufnahme entstand auf dem Bahnhof von Nossen und zeigt die 50 3551-4 mit dem P 15776 nach Riesa, der Nossen planmäßig um 20:07 Uhr verläßt.

Ich habe mit Unterstützung von Usern des Fotoforums versucht, die stark ins Grün verschobene Farbtemperatur des Lichtes der Quecksilberdampflampen soweit zu korrigieren, daß ein möglichst "naturgetreuer" Gesamteindruck entsteht. Reizvoll fand ich die unterschiedlichen Farben der kalten Bahnsteigbeleuchtung im Vergleich zum warmen Licht der Lampen an der Lok und dem der Bahnhofsuhren.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 03.03.1982 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der untere Bahnhof...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 15.01.23, 08:37
...des kleinen vogtländischen Städtchens Auerbach im März 1996. Wie man
sieht gab es dazumal noch reichlich Schnee, heute zu dieser Zeit eher eine
Seltenheit. Die doch recht beachtlichen Gleisanlagen sind inzwischen bis
auf das durchgehende Hauptgleis verschwunden, der Bahnhof zum Halte-
punkt degradiert. Mit der RB 5777 von Zwickau nach Falkenstein, hat
202 576 hier soeben den Abfahrtsauftrag erhalten.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 15.01.23, 08:39

Datum: 09.03.1996 Ort: Auerbach im Vogtland [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Zur Annaberger Bergparade
geschrieben von: 99 741 (256) am: 13.01.23, 14:49
Die Tage an denen es in diesem Winter Schnee UND Sonnenschein gab waren bislang an einer Hand abzuzählen. Der 18.12. war aber einer davon - und dann verkehrte just an diesem Tag bei Minusgraden auch noch ein dampfbespannter Sonderzug zur Annaberger Bergparade. Der einzige Wehrmutstropfen - aus fotographischer Sicht - waren dabei die Silberlinge die leider direkt hinter der Lok hingen. Aber bei einem spitzen Blickwinkel fallen die gar nicht so auf...

50 3648 stürmt hier mit etwas Verspätung durch Wiesa dem Ziel Cranzahl entgegen - der Heizer hat dabei den nahenden Bahnübergang fest im Blick.

Zuletzt bearbeitet am 13.01.23, 14:50

Datum: 18.12.2022 Ort: Thermalbad - Wiesenbad [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: SEM
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der Bahnhof Rochlitz...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 13.01.23, 13:56
...wurde am 8. April 1872 zusammen mit der Bahnstrecke Rochlitz – Narsdorf – Penig
eröffnet. Mit der Eröffnung der Muldentalbahn Glauchau - Wurzen im Mai 1876, der
Strecken Waldheim - Rochlitz (1893) und der Chemnitztalbahn Küchwald - Wechsel-
burg - (Rochlitz) wurde der Bahnhof zu einem Eisenbahnknoten zu dem auch ein Bahn-
betriebswerk gehörte. Nach der politischen Wende 1989/90 verlor der Bahnknoten zu-
nehmend an Bedeutung und von 1998 bis zum Juni 2001 wurden nach und nach alle
Rochlitz berührenden Bahnstrecken stillgelegt, so dass der Bahnhof seit dem ohne jeg-
lichen Schienenverkehr ist. Mit der Regionalbahn 7961 nach Chemnitz über Narsdorf
steht 202 167 im Bahnhof zur Abfahrt bereit.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 13.01.23, 14:02

Datum: 31.03.1997 Ort: Rochlitz [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 12 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwei Dampflokstars
geschrieben von: Johannes Poets (633) am: 13.01.23, 09:00
Zwei der seinerzeit beliebtesten Dampflokstars auf einem Bild: Während die 35 1113-6 im Bw Nossen auf ihren nächsten Einsatz vorbereitet wird, dampft die 50 1298-4 an der Szene vorbei. Mit ihrem Oberflächenvorwärmer erinnert die Lok stark an die 50er der Deutschen Bundesbahn.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 07.11.1982 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Saukalt war der 8 Januar 1997,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 12.01.23, 11:00
...aber das herrliche Winterwetter lies einen nicht zu Hause bleiben. So ging
es in aller Frühe auf in Richtung Freiberg, die Bahnen von dort in Richtung
Holzhau und Langenau sollten noch einmal im Winter dokumentiert werden
wurde doch der Personenverkehr auf der KBS 515, Freiberg - Langenau, Ende
Mai eingestellt. Das vorletzte Bild der erfolgreichen Foto-Tour entstand am
Nachmittag am ehemaligen Bk. Langenrinne mit 202 452, die hier mit der
RB 8455 auf dem Weg nach Holzhau ist.
(Scan vom 4,5x6 Dia; Zweiteinstellung, nachgeschärft und Farbstich beseitigt)


Datum: 08.01.1997 Ort: Langenrinne [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Im "Sandwich" verkehrte...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 11.01.23, 08:59
...die Regionalbahn 8810 von Chemnitz nach Aue am 13. April 1997. Den
Grund für diese seltene Konstellation, eine Überführung oder was auch im-
mer, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Die Hühner aus dem Stall
im Vordergrund wollten nicht mit auf das Bild und verzogen sich schon weit
vor Ankunft des Zuges darin. Heute kann man das Motiv so nicht mehr um-
setzen, den Stall gibt es zwar noch aber die Bahnstrecke ist hier hoffnungs-
los zugewachsen.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 11.01.23, 09:03

Datum: 13.04.1997 Ort: Niederzwönitz [info] Land: Sachsen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mekka für Dampflokfreunde
geschrieben von: Johannes Poets (633) am: 09.01.23, 22:00
Anfang der 1980er Jahre entwickelte sich das Bahnbetriebswerk Nossen und die von ihm bedienten Strecken zu einem Mekka für Dampflokfreunde aus Ost und West. Vom Bahnsteig des Bahnhofs aus in unmittelbarer Nähe des Lokschuppens mit seiner Drehscheibe ließ sich das dortige Geschehen bestens beobachten. Schwierigkeiten mit dem Bahnpersonal oder gar der Transportpolizei habe ich in Nossen nie erlebt.

Am 7. November 1982 präsentierte sich dort die 35 1113-6. Die Lok wurde am 12.10.1959 vom Lokomotivbau Karl Marx, Potsdam-Babelsberg (LKM) an die Deutsche Reichsbahn ausgeliefert. Sie war die letzte von insgesamt 113 seit 1955 mit den Betriebsnummern 23 1001 - 1113 in Dienst genommenen Exemplaren, welche im leichten bis mittelschweren Schnellzugdienst zum Einsatz kamen. Mit der Einführung der EDV-gerechten Nummerierung zum 1. Juli 1970 erhielten die Lokomotiven die neuen Betriebsnummern 35 1001 - 1113. Die 35 1113-6 war Zeit ihres Lebens in sächsischen Bahnbetriebswerken beheimatet: Riesa, Nossen, Dresden-Altstadt und Karl-Marx-Stadt waren ihre Heimatdienststellen.

Die letzten Lokomotiven dieser Baureihe wurden im Mai 1977 in Nossen ausgemustert. Die als Traditionslokomotive vorgesehene 35 1113-6 wurde jedoch wegen der Energiekrise in der DDR 1981 noch einmal reaktiviert und konnte bis 1985 vor Personenzügen beobachtet werden. Bis zum Fristablauf im Jahr 1992 war die Maschine als Traditionslok vor Sonderzügen im Einsatz.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 11.01.23, 12:50

Datum: 07.11.1982 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Einfahrt in den Bahnhof Hammerunterwiesenthal.
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 07.01.23, 08:45
...liegt in einer Steigung von 33‰ Promille und damit muss der Lokführer
den Regler voll öffnen um diese zu bewältigen. So geschehen am 22.1.2016,
einen ausgesprochen schönen Wintertag, als 99 1793 mit dem P 1007 nach
Oberwiesenthal mit prächtiger Dampfentwicklung die Steigung bezwingt.

Zuletzt bearbeitet am 07.01.23, 08:49

Datum: 22.01.2016 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
"Prosit Neujahr"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 30.12.22, 08:23 sternsternstern Top 3 der Woche vom 08.01.23
...zum Jahreswechsel 2010/2011! Pünktlich um Mitternacht stand 52 8080
der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde (OSEF) mit einem Sonderzug auf der
Marienbrücke. Im Hintergrund steht 52 8154 mit einem weiteren Sonderzug
des Eisenbahnmuseum „Bayerischer Bahnhof Leipzig“ e.V. (EMBB). Bereits
seit einigen Jahren ist es Tradition das ein oder auch zwei Dampfsonderzüge
zum Jahreswechsel auf der Dresdner Marienbrücke stehen um das Feuerwerk
über der Altstadt zu betrachten. Ich hatte in diesem Jahr das Glück einen ver-
ständnisvollen Bahnmitarbeiter zu treffen der mir unter seiner Aufsicht den
Zugang zur Brücke erlaubte.

Zuletzt bearbeitet am 30.12.22, 08:29

Datum: 01.01.2011 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: OSEF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 31 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Neudorf...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 29.12.22, 11:26
...in Richtung Cranzahl. 99 773 und die nicht sichtbare 99 785 beschleunigen
den P 1004 aus dem Bahnhof talwärts in Richtung Cranzahl.

Zuletzt bearbeitet am 29.12.22, 19:31

Datum: 30.12.2010 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blaue Schlange mit roter Lok
geschrieben von: Taigatrommel 1995 (116) am: 28.12.22, 20:51
Heute morgen war bereits in aller früh V 200 507 Lz nach Cheb aufgebrochen, um dort einen leeren Kesselzug aus Komarno zu übernehmen.
Ziel war Hamburg Unterelbe. Für die Wumme sollte es bis Halle Gbf gehen, im Anschluss Lz zurück nach Freiberg/Sachsen.
Für diesen Zug fanden sich nicht nur drei bekannte Gesichter, sondern auch die Sonne auf dem Feld bei Herlasgrün ein.
Durch die wegen Bauarbeiten nur langsam befahrbare Elstertalbrücke war der Schwung bergwärts weg, weshalb sich die Maschine nochmal richtig anstrengen musste.


Zuletzt bearbeitet am 01.01.23, 18:23

Datum: 28.12.2022 Ort: Ruppertsgrün [info] Land: Sachsen
BR: 1120 (alle V200-ost Taigatrommeln) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 19 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Ausfahrt aus dem Bahnhof...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 27.12.22, 14:16
...Neudorf postierte ich mich am Abend des 2. Weihnachtsfeiertages
2013 und wartete auf den letzten Zug des Tages nach Oberwiesenthal,
den P 1011, gezogen von 99 1741.

Datum: 26.12.2013 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Kesselzug im Elstertal
geschrieben von: Russpeter (208) am: 23.12.22, 16:52
Sehr selten sind Güterzüge im Elstertal zwischen Plauen und Adorf geworden. Planmäßigen Güterverkehr gibt es bis auf die Übergaben nach Oelsnitz (V) nicht mehr.
Durch Bauarbeiten im Elbtal verirrt sich aktuell doch immer wieder mal ein Güterzug ins Tal der Elster. So auch hier dieser volle Kesselzug aus Tschechien, den 232 413 grade durch Pirk zog.


Datum: 18.12.2022 Ort: Pirk [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SKIN
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Am Ende eines erfolgreichen Fototages,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 23.12.22, 08:12
...der mit diesem Bild begann: [www.drehscheibe-online.de] wurde der letzte
Zug bei Tageslicht am Ortsausgang von Cranzahl erwartet. Wie meist werden
die Züge der Fichtelbergbahn "zwischen den Jahren", so nennt man die Zeit von
Weihnachten bis Silvester, auf Grunf ihrer Länge mit bis zu 13 Wagen mit Vor-
spannlok gefahren. Wenn dann am Nachmittag der Besucheransturm zum
Fichtelberg nachlässt werden die Züge auch wieder kürzer, so dass eine Lok
ausreicht. 99 794 mit dem P 1007 im letzten Licht des Tages am Ortsende von
Cranzahl - Frohe Weihnachten!



Zuletzt bearbeitet am 23.12.22, 08:18

Datum: 30.12.2010 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die "Musikwinkelbahn",...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 21.12.22, 08:48
...so nennt man den 12 km langen Abschnitt Adorf - Zwotental der ehemaligen
Bahnstrecke Chemnitz - Adorf, wird gegenwärtig fast ausschließlich nur noch
von Sonderzügen befahren. Zum Fahrplanwechsel am 8. Dezember 2012 en-
dete hier der planmäßige Reisezugverkehr der ohnehin zuletzt nur noch an
den Wochenenden stattfand. Im Oktober 1995 wickelten hier noch DR-V100
mit einem Reisezugwagen den Verkehr ab - 202 166 mit der RB 5690 von
Zwotental nach Adorf in Siebenbrunn.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 21.12.22, 08:54

Datum: 22.10.1996 Ort: Siebenbrunn [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bereit zur Rückfahrt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 20.12.22, 08:19
...zum unteren Bahnhof von Annaberg-Buchholz, um die Fahrgäste wieder auf-
zunehmen, steht hier 52 8131 mit ihren Sonderzug im Bahnhof Süd. 03 2155
hatte den Zug von Berlin bis Döbeln bespannt wo ihn 52 8131 übernahm und
über Chemnitz, Thalheim und Schwarzenberg nach Annaberg-Buchholz brachte
wo traditionell am 4. Advent die große Bergparade stattfand. Der Zug wurde
derweil im Bahnhof Annaberg-Buchholz Süd abgestellt, Schlusslok während
der ganzen Fahrt war das U-Boot 119 158.

Zuletzt bearbeitet am 20.12.22, 08:21

Datum: 21.12.2014 Ort: Annaberg-Buchholz [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
 
Die Hindenburgbrücke,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 19.12.22, 08:59
...ehemalige kreuzungsfreie Zufahrt des Güterbahnhofs aus Richtung
Aue, ist schon viele Jahre ohne Nutzung, eine Demontage aber immer
noch nicht erfolgt. Zum Jahreswechsel 2016/2017 waren die MRB-Ersatz-
züge eine willkommene Abwechslung für die sonst im Personenverkehr
hier dominierenden Coradia Continental Triebwagen der Reihe 1440.
182 530 mit dem RE 26972, Dresden - Hof, hat den Zwickauer Haupt-
bahnhof soeben verlassen.

Datum: 21.12.2016 Ort: Zwickau [info] Land: Sachsen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: Press/MRCE
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Doppelt zur Annaberger Bergparade
geschrieben von: 99 741 (256) am: 18.12.22, 18:42
Alljährlich ist zur Annaberger Bergparade nichtnur der Dampfsonderzug des SEM Chemnitz zu Gast, auch die Erzgebirgsbahn verstärkt stets einige ihrer Züge. Und so kamen in diesem Jahr 642 057 & 642 237 gemeinsam als RB 23709 (Chemnitz - Annaberg - Cranzahl) zum Einsatz.

Wer findet die Dampflok im Bild?

Datum: 18.12.2022 Ort: Thermalbad - Wiesenbad [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Zur Bergparade in Schwarzenberg,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 17.12.22, 08:42
...die immer am 3. Advent stattfindet, ist hier 52 8154 mit ihren Sonder-
zug aus Leipzig unterwegs. Im Gegensatz zur aktuellen Adventszeit gab
2013 so gut wie keinen Schnee im Erzgebirge. Der Zug wurde von zahl-
reichen Fotografen kurz hinter Hartenstein erwartet, ein Motiv das älteren
Hobbykollegen noch aus der Dampflokzeit bekannt sein dürfte. Leider
wächst der freie Blick auf die Strecke hier immer mehr zu. Das vielleicht
etwas zu schwache Seitenlicht dürfte die dafür um so mehr strukturierte
Dampffahne hoffentlich wettmachen.

Zuletzt bearbeitet am 17.12.22, 08:43

Datum: 14.12.2013 Ort: Hartenstein [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: EMBB Leipzig
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Grenzbahnhof Johanngeorgenstadt
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 16.12.22, 08:58
Die Züge auf der tschechischen Bahnstrecke 142, von Karlsbad kommend
enden bzw. beginnen alle in Johanngeorgenstadt. Während heute überwie-
gend Triebwagen der ČD-Baureihen 814 „Regionova“ und 844 „Regio-Shark“
zum Einsatz kommen war der Betrieb hier vor einigen Jahren noch interes-
santer. Hauptsächlich verkehrten da hier Triebwagen der Baureihe 810
"Brotbüchse", aber einige Leistungen wurden auch von Lokomotiven der
Baureihe 742, auch "Katze" oder "Transistor" genannt, erbracht. Dazu ge-
hörte auch der Os 17109 nach Karlsbad der hier von 742 210 aus dem
Bahnhof Johanngeorgenstadt beschleunigt wird. Im Hintergrund ein 810er
der am frühen Morgen aus Karlsbad kam und erst gegen Abend dorthin zu-
rückkehren wird und ganz am Ende des Bahnhofes ist gerade noch 52 8131
zu erkennen die mit einen Sonderzug aus Nossen hierher kam.

Zuletzt bearbeitet am 16.12.22, 09:11

Datum: 11.12.2011 Ort: Johanngeorgenstadt [info] Land: Sachsen
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Tunnel Buchholz,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 15.12.22, 09:05
...gelegen an der Bahnstrecke Vejprty–Annaberg-Buchholz unt Bf, ist im Verlauf
der Bahnlinie der einzige und mit 29m sicher auch einer der kürzesten Tunnel
Deutschlands. Am Nikolaustag 2014 hatte 18 201 einen Sonderzug von Luther-
stadt-Wittenberg nach Chemnitz gebracht, dort übernahm ihn 52 8079 und an-
schließend ging es auf einer Runfahrt über Annaberg, Schwarzenberg, Aue und
Thalheim durch das Erzgebirge. Da das trübe Wetter nicht wirklich zu Strecken-
aufnahmen bei Tageslicht einlud erwartete ich bei beginnender Dämmerung den
Zug am Buchholzer Tunnel mit Kamera und aufgesetztem Blitzgerät, was im Vo-
raus natürlich abgesprochen war. Nachdem der Zug wieder in Chemnitz angekom-
men war brachte ihn 18 201 zurück nach Lutherstadt-Wittenberg.

Zuletzt bearbeitet am 15.12.22, 09:10

Datum: 06.12.2014 Ort: Annaberg-Buchholz [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampf Plus
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Auf Umleitung...
geschrieben von: Br_223 (5) am: 15.12.22, 07:52
... war der Tägliche Schrottzug Könitz Cheb am 16.09.2022. Normalerweise fährt der Zug über Marktredwitz nach Cheb. doch aufgrund einer Sperre bei Schirnding, wurde der Zug für etwa eine Woche umgeleitet. Hier passiert er gerade das Ausfahrsignal Weischlitz

Datum: 16.09.2022 Ort: Weischlitz [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SWT
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Nebel im Elbtal...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 14.12.22, 08:38
...bei Königstein begann sich gerade aufzulösen als 143 875 mit ihrer
S-Bahn den Bahnhof in Richtung Bad Schandau verlassen hat. Oben auf
dem Berg thront die Festung Königstein, eine der größten Bergfestungen
Europas und einige Jahrhunderte sicherer Rückzugsort der sächsischen
Kurfürsten in Kriegszeiten.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 14.12.22, 08:38

Datum: 03.05.1997 Ort: Königstein [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Buntes am frühen Morgen
geschrieben von: Andreas Burow (346) am: 13.12.22, 16:53
Manchmal lohnt es sich, schon vor dem Frühstück an der Strecke zu stehen. Die Aussicht auf einen spannenden Zug kann einen ja für vieles entschädigen. Für den D 451 benötigten wir einen ausreichend freien Streckenabschnitt, den wir bei Kohlwesa fanden. Nicht sonderlich spektakulär, aber der von Frankfurt am Main kommende und nach Warszawa Wschodnia verkehrende D-Zug sollte eigentlich Motiv genug sein. Als dann im Morgenlicht die 234 075 im klassischen Rot vor dem bunten Wagenpark auftauchte, war klar, dass sich das frühe Aufstehen gelohnt hatte. Und einen Kaffee und ein paar Brötchen gab es später auch noch, wenn ich mich recht erinnere.

BM: weil ich damals ein wenig früh ausgelöst hatte, wurde ein störender Busch hinter der Lok digital nachträglich etwas gestutzt.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 30.04.2000 Ort: Kohlwesa [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die "Karl-May-Geburtsstadt"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 13.12.22, 08:41
...hatte einst auch ein stattliches Bahnhofsgebäude in dem sich die Fahrkartenaus-
gabe, die Gepäckabfertigung, eine Gaststätte, ein Imbiss, die Auskunft, Toiletten
und zwei Wohnungen befanden. Wie viele anderen Empfangsgebäuden nach der
Wiedervereinigung verfiel es im Laufe der Jahre wurde gesperrt und schließlich
2007 abgerissen. 1996 war die Welt hier noch in Ordnung als 143 359 mit dem
RE 3407 von Zwickau nach Dresden hier einen kurzen Halt einlegte.
(Scan vom 4,5x6 Dia: Zweiteinstellung, Farbstich beseitigt, rechts neu beschnitten))


Datum: 15.06.1996 Ort: Hohenstein-Ernsthal [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Abschnitt Arnsdorf - Dürrröhrsdorf...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 12.12.22, 12:31
...der Bahnstrecke Kamenz - Pirna wurde am 1. Februar 2007 stillgelegt, der
Reiseverkehr endete hier bereits am 23. Mai 1998. In dieser Zwischenzeit
wurde die Strecke für gelegentliche Umleiterverkehre genutzt, so zum Beispiel
im August 2002 während der Flutkatastrophe um Pirna erreichen zu können, da
die Elbtalstrecke Dresden – Bad Schandau gesperrt war. Im April 2003 gab es
auf der Strecke Sonderfahrten mit 89 6009 und dem Windbergwagen, die hier auf
dem Wesenitzviadukt kurz vor Dürrröhrsdorf, bildlich festgehalten wurden.
(Scan vom 4.5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 12.12.22, 12:34

Datum: 12.04.2003 Ort: Dürrröhrsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bunte Züge - der tschechische Weg
geschrieben von: Vinne (881) am: 11.12.22, 16:23
Auch ich möchte dem bunten Treiben der letzten Tage hier einen Ergänzungsvorschlag bereiten und habe dafür etwas im Archiv gekramt.

Denn während das Gros der hier vorgeschlagenen und gezeigten Bilder durch verschiedene Bahngesellschaften in den verschiedensten Nachtzugvarianten ausgemacht wird, hatte die České dráhy den "Farbpalettenstyle" rund um das Jahr 2015 auch ohne fremde Hilfe nahezu perfektioniert.

Im Zuge diverser Angebotsausweitungen im Inlandsverkehr erwarb die ČD bei den österreichischen Nachbarn in Form der ÖBB zahlreiche klimatisierte Reisezugwagen, die ebendort durch die neuen RailJets arbeitslos wurden.

Die Fahrzeuge gelangten dabei auch auf die internationalen Verbindungen und so auch auf die EuroCitys nach Dresden, Berlin und Hamburg. Aus Hamburg-Altona waren am Besuchstag im Elbtal als EC 173 "Porta Bohemica" dabei fast alle Farbgebungen unterwegs, die ein ČD-EuroCity zu dieser Zeit mitführen konnte.
Von vorne nach hinten sehen wir vom Hang in Königstein:

371 201 "Gottlieb" in der Sonderbeklebung für die InnoTrans 2014 im Stil der tschechischen Landesflagge, den "Schleuderwagen" von DB Fernverkehr für die Fahrradbeförderung, zwei ehemalige ÖBB-Bpmz im letzten Design, ein erster ČD-Wagen in Najbrt 1.0-Lackierung (keine Zierlinien am Dach), einen ČD-Wagen im alten orangenen Design für den internationalen Verkehr, wieder einen Najbrt-1.0-Wagen, den Speisewagen, bereits im Najbrt 2.0-Design mit Zierlinie und blauem Dach und nochmal einen orangenen bzw. Najbrt 1.0-Wagen.

Da konnte man schon fast verrückt werden. Im Inlandsverkehr der ČD gab es zu allem Überfluss sogar noch alte Valousek-Varianten zu erleben, bunte Zeiten bei den Nachbarn eben.

Datum: 25.03.2015 Ort: Königstein [info] Land: Sachsen
BR: CZ-371 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Echtes Nebenbahnflair...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 10.12.22, 07:39
...vermittelte der Haltepunkt Rödlitz-Hohndorf noch Mitte der 1990er
Jahre. Von einer Straßenbrücke hatte man einen guten Blick auf diesen
und 219 105 mit dem Ng 69734 von Oelsnitz/Erzgebirge nach Glauchau.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Datum: 24.05.1995 Ort: Rödlitz-Hohndorf [info] Land: Sachsen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die "Energiecontainer",...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 09.12.22, 08:18
...wie man die Baureihe 155 scherzhaft auch nannte, waren im Reisezugdienst
eher selten anzutreffen. Die IR-Züge auf der Sachsenmagistrale gehörten,
zumindest nach dem Ausscheiden der BR 156, aber eine Zeit lang dazu. Hier
im Bild fährt 155 168 mit dem IR 2063, Kempten - Dresden, vor aufziehender
Wolkenfront in den Zwickauer Hauptbahnhof ein. Im Hintergrund das Stellwerk
B7 und die Hindenburgbrücke, die einstige, heute nicht mehr genutzte, Zufahrt
zum Güterbahnhof.

Datum: 06.07.1997 Ort: Zwickau [info] Land: Sachsen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wolkenlotto...
geschrieben von: Br_223 (5) am: 09.12.22, 09:27
... hieß es am 30.09.2022. Die Hoffnungen waren eigentlich schon verloren, doch dann kam eine kleine Wolkenlücke, genau in diesem Moment kam auch schon die von der PRESS an SWT Vermietete 223 153 mit dem Täglichen (Außer Sonntag) verkehrendem Schrottpendel Könitz Cheb als DGS 48341 (Könitz- Cheb) und wird gleich das Einfahrsignal von Mehltheuer passieren.

Datum: 30.09.2022 Ort: Mehltheuer [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nicht das Reh auf der Lichtung
geschrieben von: Rainer.Patzig (66) am: 07.12.22, 17:05
Nein, auf den Zug hat die Fotografenmeute gewartet. Und prompt präsentieren sich die beiden IV K auf der Fahrt nach Mügeln wie auf dem Laufsteg.

Datum: 22.05.2022 Ort: Altoschatz [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Döllnitzbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zwischen den HL Signalen
geschrieben von: Br_223 (5) am: 08.12.22, 08:33
An einem Novembertag ist die Dresdner Flughafen-Lady 143 909 außergewöhnlich auf der S1 unterwegs. Dabei hatte sie unter anderem die Aufgabe die S-D 31743 zu ziehen und passiert hier gerade Coswig bei Dresden.

Datum: 19.11.2022 Ort: Coswig [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
CD Cargo 388 008 mit einem Kesselzug
geschrieben von: Br_223 (5) am: 06.12.22, 16:20
Mit einem Kesselzug aus Hamburg Hohe Schaar nach Decin ist die 388 008 am 20,11,2022 bei Niederau unterwegs.

Datum: 20.11.2022 Ort: Niederau [info] Land: Sachsen
BR: 188 (Bombardier TRAXX MS3) Fahrzeugeinsteller: CDC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit 86 1001 nach Blauenthal...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 05.12.22, 08:56
...hieß es Anfang Dezember 1990. Anlass dieser vom Verein Sächsischer Eisenbahn-
freunde (VSE) organisierten Fahrt war die bevorstehende Einstellung des Personen-
verkehrs auf der Strecke Aue - Blauenthal, Reststück der ehemaligen CA - Linie,
Chemnitz - Aue - Adorf. Abbestellt wurde der Personenverkehr dann allerdings erst
am 1.9.1995. 86 1001, die viele Jahre im Bw Aue beheimatet war und auch auf dieser
Strecke Dienst tat, bespannte den Zug, hier fotografiert in Bockau.
(Scan vom 6x6 Dia; Zweiteinstellung)

Zuletzt bearbeitet am 05.12.22, 08:58

Datum: 08.12.1990 Ort: Bockau [info] Land: Sachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Kleene im Spechtritzgrund
geschrieben von: nohabgm (7) am: 02.12.22, 19:43
In den Oktoberferien setze die SDG die 99 608 mit den DR-Wagen ein. So machten wir am Vormittag eine Wanderung von Seifersorf in den Spechtritzgrund. Eigentlich hatte ich ein anderes Motiv vor Augen, aber meine Enkeltochter entdeckte viele interessante Dinge am Weg und so fehlte zum Schluss etwas Zeit dahin. Also bin ich kurz entschlossen die Böschung hoch und da war die Kleene schon.

Zuletzt bearbeitet am 05.12.22, 19:28

Datum: 23.10.2022 Ort: Spechtritzgrund [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die G 12 in ihrer alten Heimat (2)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 01.12.22, 13:54
Von September 1973 bis in den März 1977 war 58 311 alias 58 1111 im Bw Aue
beheimatet. Danach wurde sie in die Bundesrepublik überführt und war im Deut-
schen Dampflokmuseum in Neuenmarkt-Wirsberg ausgestellt und ging danach
an die Ulmer Eisenbahnfreunde. Nach einer HU war sie ab September 1985
wieder einsatzfähig. Im Februar 1993 weilte die Lok wieder einmal in ihrer alten
Heimat und war das Highlight einer Plandampfveranstaltung im Erzgebirge. Am
6.4.1993 war die G 12 auf der Strecke Schwarzenberg - Johanngeorgenstadt im
Einsatz. Das Motiv dort war, und ist auch mit Abstrichen heute noch, die Felswand
kurz vor Breitenbrunn. Viele Fotografen erwarteten dort den Ng 69855 von Schwar-
zenberg nach Johanngeorgenstadt.
(Scan vom 6x6 Dia; Zweiteinstellung))


Datum: 06.04.1993 Ort: Breitenbrunn [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: UEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die G 12 in ihrer alten Heimat (1)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 28.11.22, 13:08
Von September 1973 bis in den März 1977 war 58 311 alias 58 1111 im Bw Aue
beheimatet. Danach wurde sie in die Bundesrepublik überführt und war im Deut-
schen Dampflokmuseum in Neuenmarkt-Wirsberg ausgestellt und ging danach
an die Ulmer Eisenbahnfreunde. Nach einer HU war sie ab September 1985
wieder einsatzfähig. Im Februar 1993 weilte die Lok wieder einmal in ihrer
alten Heimat und war das Highlight einer Plandampfveranstaltung im Erz-
gebirge. Mit dem Dg 65407 von Zwickau nach Aue ist sie hier bei Langen-
weißbach zu sehen.
(Scan vom 6x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 30.11.22, 12:11

Datum: 05.04.1993 Ort: Langenweißbach [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: UEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (3563):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 72 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2023 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.