DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 254 >
Auswahl (12683):   
 
Galerie: Suche » DB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Roßbacher Bäumchen
geschrieben von: VT_628 (64) am: 30.01.23, 19:13
Am 26.03.22 war 643 025/525 "Niedermohr" auf der Lautertalbahn im Einsatz und konnte am Nachmittag auf der Fahrt von Lauterecken-Grumbach nach Kaiserslautern am markanten Tannenbäumchen unweit von Roßbach abgelichtet werden.

Zuletzt bearbeitet am 30.01.23, 19:15

Datum: 26.02.2022 Ort: Roßbach (Pfalz) [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Morgendliche Einfahrt Mengen
geschrieben von: Andreas (KBS720) (178) am: 30.01.23, 11:34
Der Bahnhof Mengen ist bis heute der größte noch mit Formsignalen ausgestattete Bahnhof auf der Donautalbahn Tuttlingen - Ulm. Dort gibt es auch noch umfangreichen Güterverkehr für welchen die zahlreichen Gleise hauptsächlich benutzt werden. In Mengen zeigt an der westlichen Ausfahrt zusätzlich die heute Biberbahn genannte Strecke in Richtung Stockach ab, dafür ist auch das im Bild zusehnde Ausfahrsignal vorhanden.

An eben dieser Ausfahrt konnten am 16. Oktober 2018 die beiden 650 113-4 und 650 317-1 als RB 22805 (Sigmaringen - Memmingen) bei der Einfahrt dokumentiert werden.
Leider ist dort rechts und links durch einen Funkmast und die Umgehungsstraße alles etwas eng.

Datum: 16.10.2018 Ort: Mengen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
IRE-Ersatzverkehr
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 29.01.23, 16:32
Anfang des Jahres 2011 waren wieder einmal zu viele 612er unpässlich
so dass zwischen Zwickau und Hof/Regensburg ein Ersatzverkehr ein
gerichtet wurde. Zum Einsatz kamen dabei Triebwagen der Reihe 628
aber auch eine 218er mit Bn-Zug. Hier im Bild verlässt 218 445 mit
IRE-Ersatzzug 39285 nach Hof den Zwickauer Hauptbahnhof.

Datum: 09.01.2011 Ort: Zwickau [info] Land: Sachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Erinnerung an die BuMaBa
geschrieben von: Nils (651) am: 29.01.23, 16:19
An der Marschbahn wird es nie langweilig! Und so sorgte im Jahr 2017 die "BuMaBa" (=Bunte Marschbahn) für höher schlagende Fotografenherzen. Wegen technischen Mängeln mussten die "MarriedPair" Garnituren, durch die normalerweise der Regionalverkehr an der Westküste bestritten wird, aus dem Verkehr gezogen werden. So wurde dringend Wagenmaterial benötigt, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Daher wurde "alles was rollte" in der gesamten Republik zusammengesucht, was für die krudesten Wagengarnituren sorgte. Bei Langenhorn wurde am 26.04.2017 der abendliche Blick auf die Blocksignale aufgesucht. Dank der Nordlok waren die bereits recht langen Tage für dieses Motiv auch notwendig und 245 208 konnte mit ihrem rot-weißen RE nach Westerland(Sylt) aufgenommen werden.

Zuletzt bearbeitet am 29.01.23, 22:07

Datum: 26.04.2017 Ort: Langenhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneegestöber in den Weinbergen
geschrieben von: Sören (144) am: 28.01.23, 11:20
Im Januar 2007 bekam der Südwesten zwischen Heilbronn und Stuttgart eine für diese Breitengrade große Ladung Schnee zu Gesicht. Der 24. Januar 2007 war sowohl auf der Straße als auch auf der Schiene sehr chaotisch. Ich hatte mich damals zu einem spontanen Urlaubstag entschieden und bin stattdessen lieber mit Bus, Bahn und Stadtbahn auf Fototour gegangen. Heute wäre es vermutlich die Option auf Homeoffice, die der Wetterlage den Schreck nehmen würde. Aber es waren andere Zeiten und dieser Tag ermöglichte mir einige schöne Impressionen, die ich mir noch heute hin und wieder anschaue.
Der Blick aus den Lauffener Weinbergen ist für gewöhnlich eine schöne Erinnerung an einen warmen Sommerabend. Damals wollte ich daher unbedingt auch eine Winter-Variante aufnehmen. Im Regelfall gab es zu dieser Zeit keine Personenzüge, die Richtung Heilbronn gezogen wurden. Lediglich ein 143-Sandwich von Stuttgart Hbf nach Heilbronn Hbf, aber ohne Steuerwagen. Dieses kam dort planmäßig um 11:01 Uhr an. Wie es um 13:33 Uhr zu diesem (zu keiner Planleistung zuordenbaren) Foto von 143 201 und 143 645 kam, ist mir nicht mehr in Erinnerung.

Datum: 24.01.2007 Ort: Lauffen am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Welterbe Mittelrheintal
geschrieben von: 215 082-9 (500) am: 28.01.23, 22:07
Auch wenn ich jemand bin, der unser Norddeutsches Flachland nicht als "hässlich" oder "motivlos" betiteln würde, muss man schon neidlos anerkennen, dass die Landschaft in woanders oft schöner ist. ;-)
Neben der zuletzt gezeigten Aufnahme von der schwäbischen Alb, ist auch das Mittelrheintal immer eine Reise wert. Dabei meine ich das nicht nur aus Sicht eines Hobbyfotografen, denn auch Wanderungen durch Berg und Tal oder schmucke Ortsbesuche sind immer wieder eine Reise wert, sofern man bei gutem Wetter kein Problem mit anderen Touristen hat. ;-)

Am 17.07.2022 startete ich mal wieder eine bekloppte Tour: Schon am Abend des Vortags ging es im überfüllten Nachtzug Richtung Schwarzwald um nach einem vormittäglichen Bild des bekannten Radexpress im direkten Anschluss den beschwerlichen Weg ins Rheintal auf mich zu nehmen.

Über Karlsruhe, Heidelberg und Boppard Hbf erreichte ich in teils stark überfüllten Zügen doch noch einigermaßen pünktlich den Haltepunkt Hirzenach, von wo es steil Bergauf zur gewünschten Fotostelle ging. Diese war nicht leicht zu finden, dank der Bildinspiration von Jürgen (danke an dieser Stelle!) wurde ich aber noch rechtzeitig fündig.

Neben einigen Güterzügen, dessen Loks und Wagen aber teil nicht sehr geeignet für diesen Blick waren, erfreute mich vor allem der IC 118 aus Innsbruck, den eine blitzeblanke 101 flussabwärts zog. Wegen eines PU nahe Bonn, endete der Zug an jenem Tag in Bonn-Bad Godesberg.

Bildmanipulation: Güterzug auf der anderen Rheinseite digital um einige Sekunden beschleunigt.

Datum: 17.07.2022 Ort: Boppard Hirzenach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 21 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Burg Baumburg
geschrieben von: VT_628 (64) am: 28.01.23, 11:52
Die Telegrafenleitungen entlang der Traun-Alz-Bahn sind leider schon länger Geschichte. Dennoch bietet die Strecke nachwievor einige Motive, wie zum Beispiel den Blick auf die Burg Baumburg. Am 10.01.18 war 628 423 abseits der Gäubodenbahn unterwegs und konnte auf der Fahrt von Mühldorf nach Traunreut bei Grassach eingefangen werden.

Zuletzt bearbeitet am 28.01.23, 12:08

Datum: 10.01.2018 Ort: Grassach [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Adorf - Zwotental...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 27.01.23, 07:17
...ist ein Teil der ehemaligen CA-Linie, Chemnitz - Adorf, die ja bekannt-
lich durch den Bau der Eibenstocker Talsperre Mitte der 1970er Jahre
unterbrochen wurde. Aber auch hier endete Anfang Dezember 2012 mit
dem Fahrplanwechsel, der zuletzt ohnehin nur noch an den Wochenenden
stattfindende Reisezugverkehr. Eine geplante Stilllegung im Dezember
2017 konnte durch den Förderverein Obervogtländische Eisenbahn e. V.
verhindert werden und seit Anfang 2018 ist die RISS (Regio Infra Service
Sachsen) für den Betrieb auf der gut 11km langen Strecke zuständig.
Dieser besteht in der Regel nur aus mehrmals im Jahr stattfindenden
Sonderfahrten, meist mit LVT der Baureihe 772. Im Mai 1996 waren an
der nur aus einem Wagen bestehenden Regionalbahn 5686 von Zwotental
nach Adorf 3000 PS in Form von 232 354 vorgespannt als sie hier, im
Wald bei Gunzen aufs Zelluloid gebannt wurde.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 27.01.23, 07:20

Datum: 26.05.1995 Ort: Gunzen [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Internationaler Fernverkehr am Formsignal
geschrieben von: Andreas (KBS720) (178) am: 27.01.23, 17:38
Einen internationalen und auch noch lokbespannten Fernverkehrszug zusammen mit deutschen Formsignalen auf ein Foto zu bekommen, ist heutzutage schon etwas schwer.

Am 25. September 2018 wartete ich deshalb am Einfahrsignal von Durmersheim auf den EC7 (Hamburg Altona - Interlaken Ost), welcher an diesem Tag von 101 136 bespannt wurde. Um ein Haar wäre der Zug vom Gegenzug zugefahren worden, wie die bereits gezogene Durchfahrt zeigt.

Datum: 25.09.2018 Ort: Durmersheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof von Schöneck im Vogtland...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 26.01.23, 10:33
...liegt an der ehemaligen 115km langen Nebenbahn von Chemnitz nach
Adorf, der sogenannten CA-Linie. Seit dem Bau der Talsperre in Eiben-
stock Mitte der 1970er Jahre ist die Strecke unterbrochen und planmä-
ßigen Verkehr gab es Mitte der 1990er Jahre nur noch zwischen Chemnitz
und Aue bzw. Muldenberg und Zwotental. Und dieser bestand hauptsächlich
aus Personenzügen zwischen Zwickau bzw. Reichenbach und Klingenthal.
232 678 mit der Regionalbahn 6667 rund 20 Minuten früher als auf diesem
Bild: [www.drehscheibe-online.de] bei dem planmäßigen Halt im Bahnhof
Schöneck.
(Scan vom 4,5x6 Dia)


Zuletzt bearbeitet am 26.01.23, 10:34

Datum: 09.03.1996 Ort: Schöneck [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Sowjetische Kälte
geschrieben von: Gräfenbergbahner (73) am: 26.01.23, 00:14
Diese lag um den ersten Monatswechsel des Jahres 2021 über Mittel- und Oberfranken. Da aber zeitgleich das Wetter eine für die Jahreszeit überaus gute Figur abgab ging es an die Dieselpisten der Oberpfalz. Ein Ziel war dabei der EZ45362 welcher Sonntag Vormittag von Cheb nach Nürnberg Rbf verkehrt. Bei -7°C wurde nahe der Ortschaft Neusorg position bezogen. Schon bald erklangen die Klänge eines Sowjetischen Großdiesels welcher sich, in form von 232 254, mit dem ordentlichen Ausgelasteten Zug durch die Winterlandschaft arbeitete.

Datum: 31.01.2021 Ort: Neusorg [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schau mal wer da fotografiert
geschrieben von: Andreas (KBS720) (178) am: 25.01.23, 20:11
Es waren die Arlbergumleiter die eine Delegation aus dem Schwarzwald wieder einmal ins Allgäu trieb, der Tag begann ruhig.
Jedoch änderte sich dies bei Erreichen der Durchfahrtszeit des EC 196. Dieser blieb mit defektem Achsgetriebe an der zweiten Maschine im Bereich Biessenhofen liegen, die zweite Maschine 428 hatte ihren Dienst quittiert.
Während die führende 218 die Lok von der Strecke holte, wurden die Wagen von der bereits in Kaufbeuren stehenden 232 669 nach Kaufbeuren zurück gezogen.

So war das Chaos im ersten Moment natürlich perfekt, als alle gen Süden fahrenden Züge im Gegengleis von Biessenhofen bis Günzach verkehren mussten.

Als sich die Lage im Laufe des Nachmittages entspannte und der Verkehr wieder anrollte, kamen die ganzen angestauten Güterzüge des Weges.
In der Annahme dass eine ÖBB Herkules mit Güterzug alsbald am Motiv, noch vor dem EC 192, durchfahren sollte, wurde der Motivklassiker St.Alban angesteuert. Doch da tat sich erst einmal nichts, was dann schließlich kam, war weder der EC 192 noch der Herkules:

Es war 218 497-6 mit der fußlahmen 218 428-1 im Schlepp, welche als Hilfz 99988 (Biessenhofen - Kempten(Allgäu)Hbf) Richtung Heimat Bw unterwegs waren. Dies allerdings mit gemütlichen 30 km/h, was die Hilfszugcrew für eine gemütliche Spazierfahrt auf dem "Balkon" des Hilfszugwagens nutzte. Als der Zug dann um die Ecke kam, schauten von dort zwei Gesichter amüsiert am Zug entlang um festzustellen, was sich dort auf der Wiese abspielte.

EC 192 kam schließlich mit ordentlicher Verspätung im Block dahinter, an der Stelle vorbei und landete auch noch auf dem Chip. Der eigentlich angedachte Güterzug wurde solange festgehalten, dass er bereits in Görwangs verewigt werden konnte.

Datum: 28.08.2018 Ort: Görwangs [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte
Optionen:
 
Hier kommt die Müllabfuhr
geschrieben von: VT_628 (64) am: 25.01.23, 18:39
Am 29.12.22 konnte 218 431 mit dem Traunsteiner Müllzug am Einfahrsignal von Fridolfing abgepasst werden.

Datum: 29.12.2022 Ort: Fridolfing [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lust auf Frühling
geschrieben von: 215 082-9 (500) am: 25.01.23, 18:00
Angesichts des nasskalten grauen Wetters sehnen sich wohl viele bereits nach Frühling. Als Appetitanreger gibt es daher heute ein Bild aus dem April 2022.

Nach der Frühschicht fuhr ich am 28.04.2022 nach Nordenham, wo das Motiv am Deichschart auf dem Programm stand [www.drehscheibe-online.de] . Beim Auskundschaften der Gegend entdeckte ich diesen schön blühenden Kirschbaum, welchen ich auch umsetzen wollte. Da ein Lrf-Kollege aus der Ausbildung die Leistung an diesem Tag fuhr, klappte mein Vorhaben wie erhofft, vielen Dank nochmal an dieser Stelle! ;-)

Kurz vor dem Erreichen des Bahnhofs Nordenham sehen wir 294 604 auf dem Rückweg von der Friedrich-August-Hütte nach Brake.


Datum: 28.04.2022 Ort: Nordenham [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Man sieht sie auch überall!
geschrieben von: cgraaf (35) am: 24.01.23, 17:00
Wie jedes Jahr verbrachte ich während unsere Tirol-urlaub des vergangenen Sommers ein Tag an der Südrampe der Brennerstrecke bei Gossensass. Der Wagen wird abgestellt, die Dame liest ein gutes Buch und ich klettere hoch an der Bahndamm. Weil meine "Standardstelle" schon mehrmals im Kisten war, war diesmal einige Variation angesagt.

Zweihundert Meter "abwärts" von diesem Punkt entfernt hat man zwar kein Signal im Bild, jedoch die das Hauptmotiv einrahmende Masten-mit-Schilder an der Aussenkurve schien mir auch brauchbar. Und die immer wieder beeindrückende Bergkoulisse macht's komplett. Vectrons gibt es heutzutage quasi überall, so auch hier und von alle Farben gefiel die DBAG-Verkehrsrote Variante mir hier am besten.

Zuletzt bearbeitet am 25.01.23, 11:33

Datum: 10.08.2022 Ort: Pflersch / Fleres [info] Land: Europa: Italien
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wolkenkrimi am Enzviadukt
geschrieben von: 111 110-3 (62) am: 25.01.23, 11:00
Kein leichtes Unterfangen ist es aktuell, dem in letzter Zeit immer umfangreicher und interessanter gewordenen Ersatzverkehr in der Region fotografisch Beachtung zu schenken. Wochenlang unterirdisches Wetter lassen sonnige Gelegenheiten zum Ausnahmefall werden. Auch der relativ überraschend zum 9. Januar gestartete WFL-Ersatzverkehr auf der Linie 17 zwischen Bietigheim-Bissingen und Pforzheim (bzw. tlw. auch weiter bis Stuttgart und Karlsruhe) dürfte noch nicht allzu viele sonnige Gelegenheiten gesehen haben. Interessant ist dieser neuerliche Einsatz vor allem, weil die Württembergische Westbahn samt ihrem "Top-Motiv", dem Enzviadukt in Bietigheim-Bissingen, seit über sechs Jahren keine planmäßigen n-Wagen-Einsätze gesehen haben dürfte.

Am Nachmittag des 13. Januar 2023 war das Anfertigen eines Fotos des Ersatzzuges es an selbigem Bauwerk eine regelrechte Nervenprobe. Während es 20 Minuten vor der Durchfahrt des Zuges noch bei komplett bedecktem Himmel regnete, näherte sich aus Westen immer weiter eine Sonnenlücke, die schätzungsweise maximal ein paar Minuten halten würde. Nachdem die Hinfahrt dann haarscharf mit Sonne klappte, zogen die Wolken immer weiter an der Sonne vorbei, während sich im Hintergrund eine bedrohliche Wolkenkulisse formierte. Somit klappte auch das zweite Bild von 111 074, diesmal mit DPN 20394 (Bietigheim-Bissingen - Karlsruhe Hbf), noch mit voller Sonne.

Zuletzt bearbeitet am 25.01.23, 19:44

Datum: 13.01.2023 Ort: Bietigheim-Bissingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 24 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schienenkreuzfahrt durch Ostdeutschland
geschrieben von: 215 082-9 (500) am: 24.01.23, 16:41
Als Dankeschön für den herausfordernden Einsatz während des 9€-Tickets, hatte sich DB Regio Rostock für einige Mitarbeiter etwas besonderes ausgedacht: Man lieh sich eine 232 von DB Cargo und fuhr mit authentischer Reichsbahn-Garnitur einige Nebenbahnen in MeckPomm sowie Brandenburg ab. Im Gepäck viele Eisenbahner, die den Tag mit Klönschnack, Kaffee und natürlich am offenen Fenster genießen konnen.

Am frühen Morgen ging es in Rostock los, ehe nach Schlenkern über Wolgast, Drögerheide und einer Pause im Bw Pasewalk eine Fahrt über die reizvolle Nebenbahn Britz – Fürstenberg (Havel) anstand. Letztgenannte Strecke ist seit Dezember 2022 zwischen Joachimsthal und Templin ohne planmäßigen Verkehr und betrieblich zum Baugleis herabgestuft.

Hier sehen wir die Fuhre als RC 13045 nahe Ahrensdorf, wo der Wolkenkrimi knapp gewonnen werden konnte.

Bildmanipulation: Da einige Fotografen ihre Autos nicht vernünftig parken konnten, wurden ein paar Ecken selbiger im rechten Bildrand entfernt.

Datum: 30.09.2022 Ort: Ahrensdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kessel in der Marsch
geschrieben von: Nils (651) am: 24.01.23, 13:02
Nach wie vor pendeln unter der Woche mehrere Kesselzüge zwischen der Ölraffenerie Hemmingstedt und Itzehoe. Diese Leistungen erbringt DB Cargo mit Gravitas der Baureihe 261. Am 11.03.2015 war die frische 261 092 auf der südlichen Marschbahn unterwegs und konnte vor Meldorf auf Speicherkarte verewigt werden.

Datum: 11.03.2015 Ort: Meldorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Haßfurt im Januar 1994
geschrieben von: Der Rollbahner (258) am: 22.01.23, 10:22
Das Foto entstand zwar im gerade beginnenden Zeitalter der DB-AG, jedoch ist noch überall Bundesbahn drauf.

Während eine altrote Schienenbusgarnitur (796 683-1 und 996 738-1) auf ihren nächsten Einsatz über die Sekundärbahn nach Hofheim wartete, donnerte die blau-beige 150 112-1 mit ihrem langen Güterzug in Richtung Bamberg durch den Bahnhof. Auch Nebengleise waren noch ausreichend vorhanden, so dass sich am linken und rechten Rand einige, von mir jedoch damals kaum beachtete, Güterwagen aufs Bild mogeln konnten.

Die abgebildeten Baureihen wird man heute ziemlich sicher nicht mehr in Haßfurt antreffen können und obwohl ich es nicht überprüft habe, dürfte sich auch das sonstige Erscheinungsbild des Bahnhofs mehr oder weniger verändert haben. Deshalb möchte ich das Bild trotz der relativ komplizierten Lichtverhältnisse (Gegenlicht mit Güterzug überwiegend im Gebäudeschatten) vorschlagen.

Scan vom Fuji KB-Dia

Manipulation: Einen hinter dem ersten Güterwagen in den Himmel und aus dem Bild wachsenden Funkmast, sowie ein am rechten Bildrand abgeschnittenes Lampenteil habe ich digital entfernt.

Zweiter Versuch: Vielleicht sind mit der Umwandlung des originalen Farbscans in S/W die Schattenseiten des durchfahrenden Zuges angenehmer anzuschauen.

Datum: 18.01.1994 Ort: Haßfurt [info] Land: Bayern
BR: 150 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wie neu
geschrieben von: Johannes Poets (633) am: 21.01.23, 23:00
Anlässlich der jüngst in die Galerie aufgenommenen Aufnahme der 01 1100, in deren Begleittext deren Ordnungsnummer als "irgendwie total langweilig" bezeichnet wurde [www.drehscheibe-online.de], möchte ich ein Bild vorstellen, auf der diese Lok eine vielleicht nicht ganz so langweilige Nummer trägt: 012 100-4.

Wie neu glänzt hier die imposante Maschine nach erfolgter Hauptuntersuchung auf der Drehscheibe des Anheizschuppens im Dampflokwerk Meiningen. Der unterhalb der Rauchkammer befindliche Blumenschmuck lässt auf die soeben zu Ende gegangenen Übergabefeierlichkeiten schließen. Die obligatorischen Reden wurden gehalten und nun stärkt sich die Festgesellschaft an der beliebten Thüringer Bratwurst und dem einen oder anderen "Hellen".

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Fujichrome 100)

Zuletzt bearbeitet am 23.01.23, 19:47

Datum: 18.05.2001 Ort: Meiningen [info] Land: Thüringen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Etwas überdimensioniert war hier,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 24.01.23, 09:33
...Anfang März 1996, die Bespannung der Regionalbahn 6667 von Reichen-
bach nach Klingenthal. 232 678 hatte wenig Mühe den Zug durch das noch
tief verschneite obere Vogtland in die Stadt des Musikinstrumentenbaus
zu bringen. 232 678 wurde Ende Oktober 2008 bei der DB ausgemustert
und an DB Schenker Rail Bulgaria übergeben wo sie heute noch im Ein-
satz ist.
(Scan vom 4,5x6 Dia)




Zuletzt bearbeitet am 24.01.23, 09:44

Datum: 09.03.1996 Ort: Zwota [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Hochsauerland
geschrieben von: KBS443 (242) am: 23.01.23, 18:14
Weit über den Talgrund schraubt sich die Strecke nach Winterberg auf den letzten Kilometern hinauf, um das auf einer Hochebene befindliche Ziel zu erreichen. Für Fotos sicherlich von Vorteil, den wie zu sehen ist war das klare Novemberlicht schon aus den tiefer gelegenen Bereichen verschwunden.

Zweiteinstellung: Oben und unten mehr Platz

Datum: 19.11.2022 Ort: Winterberg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 632 (PESA LINK 2tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Flügelgeklapper am Niederrhein
geschrieben von: CMH (247) am: 23.01.23, 17:00
Am linken Niederrhein verkörperte die hauptbahnmäßig trassierte Strecke Krefeld – Kleve mit ihren Kreuzungsbahnhöfen und Blockstellen noch recht lange das Flair vergangener Jahrzehnte. Die Umstellung der lokbespannten Züge auf die (aus damaliger Sicht) modernen Fahrzeuge der Baureihen 628 und 643 war bereits vollzogen doch die Signaltechnik sollte noch für ein gutes Jahrzehnt zuverlässig ihren Dienst verrichten – der große Umbau auf DSTW erfolgte erst in den Jahren 2021/2022.

Anfang Januar 2009 hatte es bis in die Niederungen hinein ein paar Zentimeter Neuschnee gegeben und nachdem sich die Wolken verzogen hatten, lachte die Sonne dazu bei frostigen Temperaturen. Am Nachmittag des 5.1.2009 verlässt im letzten Sonnenlicht das Duo aus 628 513 und 628 523 als RE 10051 den Bahnhof der kleinen Gemeinde Bedburg-Hau am unteren Niederrhein in Richtung der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Bildmanipulation: Stromkabel entfernt

Datum: 05.01.2009 Ort: Bedburg-Hau [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Treuen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 23.01.23, 09:37
...liegt an der Bahnstrecke Herlasgrün - Falkenstein, einst führte die
Nebenbahn weiter bis nach Oelsnitz/Vogtl. Dieser Streckenabschnitt
wurde aber bereits ab 1951 stillgelegt. Der Bahnhof, einst mit 7 Glei-
sen und zwei Güteranschlüssen, wurde gegen Ende der 1990er Jahre
auf ein Gleis zurückgebaut und damit zum Haltepunkt degradiert. Auch
das Empfangsgebäude fiel dem Abrissbagger zum Opfer. Anfang März
1997 war aber von all dem noch nicht zu sehen als 202 436 mit der
Regionalbahn 15614 von Klingenthal nach Reichenbach den Bahnhof
verlässt.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 23.01.23, 09:40

Datum: 02.03.1997 Ort: Treuen [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Verspätung sei Dank
geschrieben von: Andreas (KBS720) (178) am: 22.01.23, 23:26
Neben dem ESSO Tanklager in Rammelswiesen sorgt die Schuler Rohstoff GmbH in Deißlingen für Güteraufkommen auf der Alemannenbahn Rottweil - Villingen. Während Rammelswiesen stets bei Tag bedient wird, ist dies bei Deißlingen nur einmal in der Woche planmäßig der Fall, ansonsten wird nachts bedient (3 Uhr~). Bei Tagesbedienung ist diese meist noch vormittags abgeschlossen, weil man gerne auch vor Plan fährt, wenn das restliche Geschäft bereits abgeschlossen ist.

Am 20. August 2018 war es aber so, dass die Bedienung verspätet durchgeführt wurde und Deißlingen so erst nach der Mittagszeit erreicht wurde. 294 868 hat gerade, die drei neuen Wagen welche sie mitgebracht hat, umfahren. Die bereits beladenen Wagen hat sie aus dem Anschluss gezogen, nun sind beladene und volle Wagen vereinigt. Im nächsten Schritt zieht die Maschine vor und drückt die neuen Wagen in den Anschluss, wo sich die Werkseigene Lok der Sache annimmt. Anschließend ging es mit den drei beladenen Wagen zurück nach Villingen.

Bedingt durch die Verspätung, konnte dieses Manöver mit dem seit 2004? nicht mehr bedienten Empfangsbäude umgesetzt worden. Allerdings hat der Bahnhof bis heute als Betriebsbahnhof für Kreuzungen und eben zur Bedienung des Anschluss seine Daseinsberechtigung. Reisezüge halten heute am südlich gelegenenen Haltepunkt Deißlingen Mitte.

Datum: 20.08.2018 Ort: Deißlingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 12 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winter im BW Dresden
geschrieben von: postenkoenig (48) am: 22.01.23, 15:04
Gestern Abend bot sich mit Freunden die Gelegenheit zu einem Besuch im BW Dresden. Der Wintereinbruch kam gerade recht.

Zuletzt bearbeitet am 23.01.23, 19:33

Datum: 21.01.2023 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Wintervariante
geschrieben von: Frank H (378) am: 22.01.23, 12:05
„Hast du das auch mit Schnee?“ – Das fragte mich Fotokollege Christian in seinem Kommentar zu einem meiner Bilder an der Alsenzbahn.

Nach Frühling, Herbst und Spätherbst hatte ich tatsächlich noch auf eine winterliche Variante gehofft, aber Schnee in unserem „milden Westen“ ist nun mal so eine Sache.

Am vergangenen Freitag rieselte es aber dann doch recht heftig von oben herab, und ein schmaler, freier Streifen in der Wolkenvorschau am Samstagvormittag ließ gleich die Motivklingel läuten. Also ging es, bepackt mit Fotorucksack und Stativ und vermummt wie ein Eskimo, erneut den Hang zwischen Hochstätten und Alsenz hinauf, und das gleich zweimal, stellte sich die wolkenfreie Zone doch als sehr relativ heraus.

Letztlich wurde die Mühe aber doch belohnt, so dass ich hier nun eine vierte Version dieses Abschnitts der Alsenzbahn im Wandel der Jahreszeiten vorschlagen kann: Winterwonderland…

Sollte ich irgendwann noch eine sommerliche Variante angehen, werde ich mir beim Fotografieren wohl Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ anhören :)

Datum: 21.01.2023 Ort: Hochstätten (Pfalz) [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 25 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Bahnstrecke Ilmenau - Großbreitenbach...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 22.01.23, 08:14
...wurde zwischen 1881 und 1883 in zwei Bauabschnitten eröffnet. Auf
der nur 21 km langen Nebenbahn fuhren hauptsächlich Urlauber in den
Thüringer Wald, im Güterverkehr sorgten holzverarbeitende und glas-
herstellende Betriebe für ein bescheidenes Aufkommen. Nach der poli-
tischen Wende ging der Verkehr derart zurück dass er 1997 ganz ein-
gestellt wurde, die Strecke später abgebaut und in einem Radweg um-
gestaltet. Im Februar 1995 besuchte ich die Strecke zum ersten Mal,
u.a. entstand dabei dieses Bild von 228 798, die soeben mit der Regio-
nalbahn 14785 aus Ilmenau den Endbahnhof Großbreitenbach erreicht
hat.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 22.01.23, 08:23

Datum: 24.02.1995 Ort: Großbreitenbach [info] Land: Thüringen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Winterwunder in der Lausitz
geschrieben von: Jüterboger (16) am: 21.01.23, 20:07
Schnee ist in Brandenburg recht selten geworden. Viel Schnee gibt es noch seltener. Viel Schnee und Sonne... ach, ihr wisst alle, wie der Satz weiter geht.

Am Nachmittag des 18.01.2023 begann es im Süden Brandenburgs zu schneien und bis es dann eine eiskalte, sternenklare Nacht gab, lagen ganze 15 cm Schnee auf der Erde. Der folgende 19.01. war dann einer der wenigen sonnigen Januartage in der Region. Und wie das dann immer so ist, für's Hobby war eigentlich gar keine Zeit. In die Karten gespielt hat mir dann aber die 10-minütige Verspätung des "neuen RE7" von Dessau über Berlin nach Senftenberg, den ich so am Abzweig Aldöbern Süd (südlich von Altdöbern) erwarten konnte.
Hier trennt sich die zweigleisige von Senftenberg kommende Bahnstrecke in je eine eingleisige Strecke zum Abzweig Lindthal und weiter Richtung Finsterwalde sowie über Altdöbern nach Calau.

442 328 ist am 19.01.2023 als RE3710 auf der Fahrt von Dessau nach Senftenberg.

Datum: 19.01.2023 Ort: Altdöbern [info] Land: Brandenburg
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Esig A
geschrieben von: joni2171 (80) am: 21.01.23, 20:04
Das letzte noch in der Galerie fehlende (Haupt-)Signal in Wasserthaleben ist das nördliche Einfahrsignal. Die Anfahrt dorthin ist nicht gerade leicht. Entweder man nutzt den langen, nur zu Fuß begehbaren Wiesenweg zur Anrufschranke oder man wagt den Abstieg vom Hang. Wir entschieden uns für die zweite Variante.
Wir warteten den nächsten RE 56 ab und konnten 642 523 / 023 auf der Fahrt von Erfurt nach Nordhausen dort bildlich festhalten. Dies war / ist leider nicht immer ganz so einfach, denn ein immenser Personalmangel beim Stellwerkspersonal führt immer wieder zu Ausfällen auf der Strecke.
Im Hintergrund ist noch das Wärterstellwerk und ein Ausfahrsignal zu erkennen bevor der Bahnhof in der langgezogenen Kurve verschwindet.

Datum: 26.10.2022 Ort: Wasserthaleben [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der kleine Ort Mosel...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 21.01.23, 07:50
...hat nichts mit dem bekanntem Fluss im Westen Deutschlands zu tun
sondern ist ein Ortsteil von Zwickau, eher bekannt durch das hier an-
sässige VW-Werk. Einen Bahnhof gibt es hier auch, das Empfangsge-
bäude ist längst verschlossen und die Anzahl der hier ein- bzw. aus-
steigenden Fahrgästen ist auch überschaubar nutzen doch die Mitarbei-
ter des VW-Werkes lieber den eigenen PKW oder die betriebseigenen
Buslinien. Für die orientrote 155 134 mit dem Regionalexpress 3402 von
Dresden nach Zwickau wäre hier ohnehin kein Halt vorgesehen gewesen.
Rechts im Bild die abgestellte 364 388, die für die Übergaben zwischen
VW-Werk und Zwickau zuständig war.
(Scan vom 4,5x6 Dia; Zweiteinstellung, Bild aufgehellt und neu beschnitten)


Datum: 07.06.1997 Ort: Mosel bei Zwickau [info] Land: Sachsen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
DB Cargo weltweit
geschrieben von: 294-762 (356) am: 20.01.23, 22:30
DB Cargo ist mittlerweile in vielen Ländern in Europa und der Welt vertreten. So auch in Rumänien wo alte in Deutschland überzählige Loks der Baureihe 232 zum Einsatz kommen. So auch am 27.08.2019 als 651 015 einen Schüttgutwagenzug aus dem Zementwerk Bicaz brachte. Hier durchfährt die Fuhre mittlerweile den Bahnhof von Podoleni.

Datum: 27.08.2019 Ort: Podoleni [info] Land: Europa: Rumänien
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Spätsommer im Donautal
geschrieben von: Andreas (KBS720) (178) am: 21.01.23, 09:17
Nachdem bei diesem Galeriebild die Frage auf kam, ob ich ein Bild in die Gegenrichtung hätte, warf ich mal einen Blick in die Mottenkiste. Tatsächlich hatte ich damals zwar ein Bild mit 611 gemacht, aber die Sonne war leider nocht nicht weit genug rum.

Aber kein Problem, am 12. August 2018 war ich erneut auf dem Rauhen Stein und konnte dort die beiden Ulmer 612 104-9 und 612 069-5 als RE 3214 (Ulm Hbf - Donaueschingen) an selber Stelle in die Gegenrichtung aufnehmen. Leider heben sich die beiden nicht so gut ab, wie ein 611 es wohl getan hätte.

Datum: 12.08.2018 Ort: Beuron [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Klassisches Husum II
geschrieben von: Bw Husum (112) am: 19.01.23, 20:50
Im Vergleich zu [www.drehscheibe-online.de] gibt es von der gegenüberliegenden Seite auch einen klassischen Blick auf die Klappbrücken. Einen Tag später als das zuvor gezeigte Bild begegnete mir dort wieder der Regionalexpress nach Westerland, diesmal mit einer roten DB-Lok.
Da passt doch der Slogan, den das Husumer Stadtmarketing eine Weile benutzte: "Husum - graue Stadt ganz bunt" (in Abwandliung des bekannten Gedichts von Theodor Storm).

Datum: 06.07.2020 Ort: Husum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Wilkau-Haßlau...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1275) am: 20.01.23, 05:38
...im Juni 1996 als er noch ein richtiger Bahnhof war. Der Güterverkehr ist,
wie die leeren Gleise links im Bild zeigen, zum Erliegen gekommen und auch
im Personenverkehr sind seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 1994 neue
Fahrzeuge unterwegs. Vorbei sind die Zeiten in denen man mit einem U-Boot
ins Erzgebirge fahren konnte, nun musste man mit Triebwagen der Baureihe
628 vorlieb nehmen. 628 586 als RB 6717 von Zwickau nach Johanngeorgen-
stadt bei der Ausfahrt.
(Scan vom 4,5x6 Dia, Zweiteinstellung, Farbtemperatur geändert.)


Datum: 03.06.1995 Ort: Wilkau-Haßlau [info] Land: Sachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bunt wars
geschrieben von: 245 017-9 (123) am: 20.01.23, 09:55
Bunt wars am Vormittag des 16. Oktober letzten Jahres, als wir bei bestem Oktoberwetter in den Dunstkreis Münchens fuhren, um ein paar Aufnahmen der 420er einzutüten. Bereits am Vortag wurde das RIS entsprechend über die Fahrzeugeinsätze überprüft und mehr durch Zufall fiel mir der 423 183 ins Auge, welcher führend im Langzug sein Unwesen auf der S8 treiben sollte. Mir wäre die 683-Seite des ETs lieber gewesen, sei es drum.

Nun denn, die DSO Galerie bezüglich der S8 durchforstet - ohne Ergebnis. Also dann einfach mal irgendwas probieren, was laut Maps halbwegs passabel aussehen könnte. Bei Germering-Unterpfaffenhofen wurde ich fündig und wir bezogen Stellung. Der Gegenzug war gerade hinter der Kurve verschwunden, als dann unser Objekt der Begierde ím Außenbogen beschleunigte. Doch was war das? RIS glänzt bekanntlich nicht wirklich mit korrekten Wagenreihungen und so war dann doch die 683-Seite vorne, umso besser! Anschließend gings dann in aller Ruhe zur S4, wo an diesem Tag ausschließlich 420-Vollzüge fuhren.

Datum: 16.10.2022 Ort: Germering-Unterpfaffenhofen [info] Land: Bayern
BR: 423 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Es quillt über Hanau
geschrieben von: KBS443 (242) am: 19.01.23, 13:18
Feinste Quellbewölkung über der Untermainebene animierte zum Weitwinkeleinsatz an der Hanauer Rauschsiedlung. 187 115 hat soeben den Abzweig Rauschwald durchfahren und beschleunigt ihren gemischten Güterzug gen Großkrotzenburg und weiter in Richtung Aschaffenburg. Der Zug kam gerade noch passend vor hereinziehender Schleierbewölkung, die der Aktion ein Ende setzte.

Datum: 17.01.2023 Ort: Hanau Rauschsiedlung [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verschneites Aischtal
geschrieben von: Amberger97 (557) am: 19.01.23, 15:51
Neben einem Desiro, war am 17.12.2022 ein Lint mit alter Kopfform auf den Strecken Neustadt (Aisch)-Bad Windsheim-Steinach (b Rothenburg o d Tauber). Der Lint hat hier soeben den Haltepunkt Dottenheim verlassen Richtung Neustadt.

Datum: 17.12.2022 Ort: Dottenheim [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Klassisches Husum
geschrieben von: Bw Husum (112) am: 18.01.23, 22:50
Das Bild zeigt den klassischen Blick im Husumer Hafen auf die Klappbrücken, die den Übergang zwischen Außen- und Binnenhafen markieren. Der Regionalexpress nach Westerland hat soeben den Husumer Bahnhof verlassen.

Datum: 05.07.2020 Ort: Husum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fast wie in den 90ern
geschrieben von: Andreas (KBS720) (178) am: 19.01.23, 00:11
So kommt man sich fast bei diesem Anblick vor, zu mal Anna alias 628 526-5/628 436-7 diesen Eindruck verstärkt. Aber auch die restliche Infrastruktur des Bahnhof Schrozberg vermittelte einen Hauch von guter alter Zeit. Heute fahren hier leider keine 628 mehr und auch die Formsignale haben ihren Dienst quittiert.

Am Nachmittag des 24. Juli 2018 kam hingegen Anna gerade als RE 4389 (Aschaffenburg Hbf - Crailsheim) in Schrozberg zum Halten, um eine Hand voll Fahrgäste aufzunehmen und die Kreuzung mit dem Gegenzug abzuwarten.

In der Galerie finden sich schon einige Schrozberg Bilder, aber keins zeigte das EG so richtig komplett, daher erlaubte ich mir diesen Vorschlag.

Datum: 24.07.2018 Ort: Schrozberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 12 Punkte
Optionen:
 
Maintal mit 140ern
geschrieben von: 614 078 (249) am: 18.01.23, 21:42
Von 2008 an bot die Deutsche Bahn einige Jahre den sogenannten "Deutschland-Pass" an. Für mich - als damaliger Jungfotograf - ein willkommenes Fressen für (ich meine) 249 EUR Deutschland zu bereisen. Das mit dem Auto zu machen, wäre schon pekuniär unmöglich gewesen - zumal ich den "Lappen" erst wenige Monate hatte, mir eine solche Strecke zu weit gewesen wäre und das eigene Auto als K.O.-Kriterium noch gar nicht vorhanden war.

Was nicht fehlen durfte, war ein Besuch im Maintal, hier zwischen Karlstadt und Himmelstadt. Stellvertretend mit einer 140er-Doppeltraktion am 29. Juli 2008.

Datum: 29.07.2008 Ort: Karlstadt-Stetten [info] Land: Bayern
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Großer Baum vor kleinem Zug.
geschrieben von: Hohenlohebahner (7) am: 17.01.23, 23:46
Klein wirkt das Desiro-Pärchen zwischen den blühenden Apfelbäumen. In Wirklichkeit dürfte der Baum allerdings die Fahrzeuge nur minimal überragen.
An diesem 25.04.2021 werden die Bäume bei Waldenburg von RE80 Heilbronn-Crailsheim passiert.
Nach gut einem Jahr kommt nun die verbesserte Version des Bildes.

Datum: 25.04.2021 Ort: Waldenburg (Württ.) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Ein Date mit Anna unter der Burg Neuhaus
geschrieben von: Andreas (KBS720) (178) am: 18.01.23, 19:38
Am 24. Juli 2018 stand wieder einmal eine Westfrankenbahn Tour an, dieses Mal sollten Anna und Maria endlich verhaftet werden.
Nachdem die ersten Fotos des Tages im Kasten waren, ging es nach Igersheim, wo Anna kommen sollte.

Unterhalb der 1200 entstandenen Burg Neuhaus huschte dann auch 628 526-5/628 436-7 "Anna" als RE 4381 (Aschaffenburg Hbf - Crailsheim) durchs Foto.

Leider ist diese 628 Hochburg auch bereits Geschichte, bevölkern hier nun 642 die Gleise.

Datum: 24.07.2018 Ort: Igersheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
In der Gefriertruhe der Mecklenburgischen Schweiz
geschrieben von: Leon (1105) am: 17.01.23, 20:09
Es ist mal wieder Zeit für ein Bild vom 30.12.95..;-) Ich glaube, zu dem Tag ist in der Galerie bereits viel erzählt worden. Aber es gibt Tage, die waren soo gut - man wünschte, sie wären noch besser...!:-) Und wir tauchen erneut ein in die frostige Eiswelt der Mecklenburgischen Schweiz, mit einer Tageshöchsttemperatur von ca. minus 10 Grad. Wobei - an die Kälte kann ich mich gar nicht mehr so richtig erinnern, aber unvergessen bleibt der Raureif, welcher den ganzen Tag einfach nicht weichen wollte. Und somit sehen wir hier die frühnachmittägliche "Regionalbahn" 14959, wie sie uns bei Schwetzin auf der endlosen Langsamfahrtstrecke vor Teterow entgegenkullert. Trotz glatter Fahrbahn gelingen bis Thürkow zwei weitere Bilder dieses Zuges, bevor der Tag am völlig zugefroreren Kummerower See und der Strecke von Malchin nach Dargun enden wird.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 30.12.1995 Ort: Schwetzin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf dem Weg in die Nacht
geschrieben von: 614 078 (249) am: 17.01.23, 19:57
Als kümmerlicher Rest der einstigen Bahnstrecke Wolfenbüttel - Oschersleben ist der Stummel nach Schöppenstedt geblieben. Telegrafenleitung und 628er wird man hier aber inzwischen auch vergebens suchen.

628 619 ist hier am 10. März 2014 in Richtung Schöppenstedt unterwegs und wird in etwa 1,6 Kilometern Dettum erreichen.

Datum: 10.03.2014 Ort: Dettum [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Regionalbahn in Trebnitz
geschrieben von: Der Rollbahner (258) am: 17.01.23, 19:58
Obwohl lokbespannt, wirkt RB 5820 nach Berlin-Lichtenberg, mit der verkehrsrot lackierten 219 043-7, recht modern vor der Kulisse der „alten“ Ostbahn mit ihren Formsignalen und Doppeltelegraphenmasten quasi bis zum Horizont.

Bis zur Ablösung der lokbespannten Züge durch Triebwagen der Baureihen 624 und 628 war es nicht mehr weit und so kam dieser klare, sonnige Februartag gerade recht für einen Ausflug an die einst bedeutende Hauptstrecke nach Königsberg.

Scan vom Fuji Sensia KB-Dia

Manipulation: Einige Zweige am rechten oberen Bildrand wurden wegretuschiert.

Datum: 02.02.2002 Ort: Trebnitz [info] Land: Brandenburg
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf ein Neues…
geschrieben von: Frank H (378) am: 17.01.23, 20:39
Die ersten Wochen dieses Jahres hatte ich das Gefühl, es würde gar nicht mehr richtig hell draußen, so nass und wechselhaft gestaltete sich das Wetter. Nix also mit schönem Winterlicht, und wenn sich die Sonne mal kurz blicken ließ, rief natürlich die Arbeit.

Erst am vergangenen Sonntag zeigte sich am Nachmittag zwischen zwei Regengebieten ein größerer, hoffnungsvoller blauer Streifen am Himmel, möglicherweise passend für den EC 8 mit Panoramawagen im „zweiten Wohnzimmer, dem nahen Gau – Algesheim. Das Bild klappte dann auch zur vollsten Zufriedenheit, und die Heimfahrt lag günstig im Zeitfenster für einen kurzen Zwischenstopp an der Dieselpiste am ehemaligen Bahnhof Büdesheim – Dromersheim.

Im wirklich allerletzten Licht kam dann auch der 622 041 aus Bingen daher und erreichte die zweigleisige Hauptbahn Mainz – Bad Kreuznach, die er bis Gensingen – Horrweiler mitbenutzen wird, ehe er endgültig ins Rheinhessische abbiegt.

Doch nicht nur die Beleuchtung, auch der nicht alltägliche Wolkenhimmel hat mich letztlich bewogen, mit diesem Bild, einer jahreszeitlichen Variante meiner Aufnahme vom Mai 2021, ins neue Galeriejahr zu starten. Von mir aus kann es gerne so weitergehen ;)


Hinweis zum Standort: auf einer erweiterten Fläche neben dem Bahndamm und damit völlig ungefährlich

Datum: 15.01.2023 Ort: Büdesheim-Dromersheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterblues
geschrieben von: CMH (247) am: 17.01.23, 11:22
Manchmal muss man ein wenig in die Trickkiste greifen, um dem trist-trüben Winterblues-Wetter noch ein paar Farben zu entlocken, wie hier durch Aufnahme zur blauen Stunde des 2.1.2021 in Brügge(Westf). Das markante Reiterstellwerk hat die Modernisierung des Bahnhofs im Jahr 2016 überdauert wenngleich sich das Umfeld an inzwischen recht vielen Stellen deutlich verändert hat (siehe z.B.: 1983: [www.drehscheibe-online.de] , 2011: [www.drehscheibe-online.de] ). Auch wenn der Vergleich aus bahnnostalgischer Sicht Wehmut hervorrufen mag, so bleibt festzuhalten, dass der mit der Modernisierung einhergehende Lückenschluss mit dem Kölner Dieselnetz zu einer verkehrlich erfreulichen Entwicklung geführt hat.

Im Kölner Dieselnetz gelangen die dreiteiligen Lint81 Triebzüge seit nun schon zehn Jahren zum Einsatz, wo sie zuvor die nur unwesentlich älteren Talent Triebzüge verdrängt hatten, die dort nur fünfzehn Jahre durchhielten. Nachdem der Anschluss zur RB52 an diesem Morgen erreicht wurde, musste zunächst der Dortmunder 648 101 den Bahnhof verlassen, bevor nun die Fahrstraße für 620 029 nach Lüdenscheid liegt.


Datum: 02.01.2021 Ort: Brügge(Westf) [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 22 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Retter der Nebenbahn
geschrieben von: Andreas (KBS720) (178) am: 16.01.23, 22:19
So könnte man angesichts dieses Bildes meinen, doch dafür kam der Schienenbus zu spät. Die Sauschwänzlebahn machte im Kernstück schon bei Erscheinen der ersten VT 98 die letzten Zucker.
Das dieses Foto jedoch möglich wurde, liegt an den vielen fleißigen Händen welche diese Strecke im Museumsbetrieb seit Jahrzehnten erhalten.

So schrieb man den 14. Juli 2018, als nach langer Zeit wieder? einmal ein Schienenbus die Sauschwänzelbahn befuhr. Es handelte sich um das RAB Classics Schienenbusgespann bestehend aus 998 896-5 und 798 652-4 welches auf großer Fahrt die strategische Bahn befuhr. Als RE 27650 (Tübingen Hbf - Waldshut) verlassen sie gerade den Tunnel am Achdorfer Weg um weiter talwärts zu rollen.

Der Fotograf verließ anschließend zufrieden und mit Zecken bestückt das Dickicht :-D.

Datum: 14.07.2018 Ort: Fützen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Schmidtheimer Berg
geschrieben von: mavo (221) am: 16.01.23, 20:00
Der "Schmidtheimer Berg" gehörte zu den "Standartmotiven" der, momentan wegen der Hochwasserschäden, seit 2021 großteils stillgelegten Eifelbahn.
Wenige Wochen vor der Katastrophe, welche viele Hochbauten der Strecke zerstörte, erklimmt ein LINT-Paar die Steigung in Richtung Nettersheim.
(Kabel am Himmel wurde entfernt)

Datum: 13.06.2021 Ort: Schmidtheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (12683):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 254 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2023 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.