DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 42
>
Auswahl (411):   
 
Galerie: Suche » 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Große und kleine Lasten
geschrieben von: Andreas Burow (249) am: 23.05.20, 13:41
Während Ganzzüge, wie der schwere Holzzug im Hintergrund, einen wesentlichen Anteil an den Gütertransporten auf der Schiene ausmachen, ist der Einzelwagenladungsverkehr stark zurückgegangen. In Ebersdorf-Friesau müsste er sich bis heute gehalten haben, sofern meine Informationen stimmen. Zu Zeiten, als die Güterzüge dort noch mit der Baureihe 204 bespannt wurden, entstand dieses Bild. Der Holzzug ist vor einer Weile angekommen und das Rangiergeschäft hat inzwischen begonnen. Davon völlig ungerührt, werden nebenan Kohlebriketts aus einem Selbstentladewagen entladen. Um den Inhalt abzutransportieren, dürften sicherlich einige Fahrten mit dem Multicar auf der Straße erforderlich gewesen sein.

BM: ein paar Verfremdungen wurden an der Person und am Kleinlaster vorgenommen und eine halbe Lampe am Bildrand wurde entfernt.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 07.07.2001 Ort: Ebersdorf-Friesau [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Leerschotter für MHI
geschrieben von: fdl121987 (4) am: 16.05.20, 22:30
Am 8.4.2020 war rund um Kirchhain (Bz. Kassel) die Hölle los, was Schotterzüge angeht.
Triangula 232, Stock Maxima und eben diese beiden BBL (Ost-)V100.
Die beiden Maschinen hatten sicher keine große Mühe den 530m langen Leerschotterzug von
Kirchhain (Bz. Kassel) nach Nieder Ofleiden und weiter in den Anschluss zur Mittelhessischen Hartsteinindustrie (MHI) zu bringen.

Dieses Motiv hatte ich mir schon sehr lange einmal vorgenommen. Die 232 hatte ich leider schon verpasst, also hieß es: Auf die nächste Gelegenheit warten,
um im Vordergrund einen Zug und im Hintergrund die Amöneburg auf einem Foto zu haben.
Also auf zur Fotostelle nach Rüdigheim und dann war Warten angesagt. Später bekam ich mit, dass es wohl Probleme mit dem Fahrplan gab.
Schlussendlich ging aber doch noch alles gut und der Zug kam bei schönstem Wetter an mir vorbei.

Als ein einziges Foto bekommt man Amöneburg und Zug nur mit einem starken Weitwinkel hin.
Die Alternative wie eben hier ist dann da ein Panorama aus zwei Einzelbildern (daher habe ich Bildmanipulationen mal mit "Ja" gekennzeichnet).

Datum: 08.04.2020 Ort: Rüdigeheim [info] Land: Hessen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: BBL
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sehnsuchtsort Kummerower See
geschrieben von: Der Rollbahner (137) am: 16.05.20, 15:17
Der Kummerower See ist beliebt bei Wasser- und Schwimmsportlern, Camping- und Badegästen, Anglern, Wanderern, Radfahrern, Ornithologen und Naturfreunden. Habe ich noch jemanden vergessen? Vermutlich.
In nahegelegenen Schlössern und Parks wird Kunst und Musik geboten, nachts kann sich ein imposanter Sternenhimmel zeigen.

Und doch fehlt mir heute etwas, das mich noch bis vor fast 25 Jahren immer wieder geradewegs zu diesem Gewässer zog und bleibende Eindrücke hinterlassen hat: Das Geräusch von rollenden Stahlrädern auf stählernen Schienen; dabei den die Felder, Weiden, Bäume und Siedlungen dieser herrlichen Landschaft in mäßigem Tempo querenden Zug immer fest im Blick, der etwa 3 km breite See als I-Tüpfelchen stets malerisch im Hintergrund. Aus und vorbei. Am 1. Juni 1996 bin ich noch einmal mitgefahren, danach war Schluss.

Das Bild zeigt einige Tage zuvor, wie RB 15639 aus Dargun mit 202 666 die kleine Ortschaft Salem passiert und in Kürze Gorschendorf erreichen wird. Nur wenige Kilometer später wird die Fahrt in Malchin zu Ende gehn.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 16.05.1996 Ort: Salem [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterhalb der Leuchtenburg
geschrieben von: Leon (509) am: 02.05.20, 08:29
Damals ein klassischer Beifang, heute ein Blickfang: weniger wegen der Allerwelts-204, sondern wegen der damals noch planmäßig eingesetzten Doppelstock-Garnituren bei den Nahverkehrszügen im Saaletal! Wir schreiben den 13.08.1993. Die Saaletalbahn war noch nicht elektrifiziert, und an einem Wochenende Mitte August 1993 fand eine Plandampfveranstaltung statt, in derem Rahmen verschiedene Schnellzugdampfloks eingesetzt wurden, die -aus damaliger Sicht- vor gar nicht allzu langer Zeit tatsächlich planmäßig im Saaletal liefen. Natürlich wurde im Rahmen dieser Veranstaltung auf alles draufgehalten, was ansonsten noch vorbeikam - und das sind eigentlich aus heutiger Sicht die viel interessanteren Aufnahmen. Bilder von der 01 1531 gibt es en masse...aber einem gewöhnlichen Nahverkehrszug mit einer 204 und Doppelstockwagen haben damals nur wenige gezielt nachgestellt. Wir sehen hier, wie sich die 204 622 mit ihrem N 7323 bei Kahla unterhalb der Leuchtenburg elegant in die Kurve legt.

Auch wenn das Motiv als solches schon mehrfach in der Galerie enthalten ist, so hält diese neben den zahlreichen Dampflokaufnahmen eine weitere Version mit dem Nachwende-Alltag in meinen Augen locker aus..;-)

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 13.08.1993 Ort: Kahla [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
V 100 mal (für mich) ganz anders
geschrieben von: Frank H (249) am: 28.04.20, 13:45
Bei der Durchsicht meiner Galeriebilder fällt schnell auf, welcher Baureihe ich Zeit meiner fotografischen Tätigkeit besonderes Augenmerk gewidmet habe: der V 100 der Deutschen Bundesbahn in ihren Varianten 211, 212 und 213, und dies bevorzugt natürlich in „altrot“.

Mein motivlicher Schwerpunkt auf den alten Bundesländern sorgte bedauerlicherweise dafür, dass sich die entsprechende Reichsbahnvariante kaum in meinem Archiv findet, und als mir bewusst wurde, welche Kleinode ich in den Jahren nach der Wende NICHT fotografiert habe, war die Zeit der ehemaligen 110er. schon nahezu abgelaufen.

Im Frühjahr 1994 ergab sich jedoch die Gelegenheit, Reichsbahnflair mir einer typischen DR – Garnitur festzuhalten. Zehn Urlaubstage bei fast durchweg herrlichem Wetter auf Rügen sorgten nicht nur für eine stattliche Anzahl an Bildern vom Schmalspurdampf, sondern auch für diese Aufnahme der 202 298 im Bahnhof Putbus, wo sie vor dem Personenzug 15113 auf Abfahrt nach Lauterbach Mole wartet.

Ich hätte mir für diese Szene natürlich lieber eine optisch gepflegtere Lok gewünscht, mit ihrem verwitterten Lack hebt sich die 202 kaum von den Ziegelsteinen des ausnehmend hübschen Empfangsgebäudes ab. Aber es ist eben authentisch, und heute ist mir das Bild des DR – Pendants zu den viel häufiger von mir fotografierten DB - Umbauwagenzügen ebenso wichtig wie die Dampfzüge.


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Datum: 02.05.1994 Ort: Putbus [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Gold des Herbstes
geschrieben von: barnie (101) am: 27.04.20, 14:15
Die alte Horka-Schiene rund um den Abzweig Särichen bietet einen unwahrscheinlich umfangreichen und wohl kaum erschöpfbaren Reichtum an Fotomotiven. Zumindest galt dies, so lange die Bahnstrecke noch nicht saniert war.

Man möchte meinen, von den paar hundert Metern Bahnstrecke schon jeden Blick auf´s Bahngeschehen gesehen zu haben. Dampf und Diesel, Sommer und Winter, Triebwagen oder Fotozug: Abwechslung gab es in den letzten Jahren genug.

Im Herbst 2012 tummelten sich Fotozüge rund um Horka. Es wurde sowohl mit Dampf als auch mit Diesel gefahren. Eine solche "Diesel-Leistung" zeigt jenes Bild der Löbauer 112 331-4, die am Formsignal auf Weiterfahrt wartet.

Anmerkung: Ein häufiger Satz lautet an jener Stelle "Das Motiv ist bereits in der Galerie vorhanden ... Komma aber". Ich möchte präzistieren: Diese Bäume sind in der Galerie bereits vorhanden, allerdings nach Osten hin fotografiert [www.drehscheibe-online.de] (Erst bei der genauen Betrachtung fiel mir auf, dass es sich zufällig um die gleichen Bäume handeln müsste)

Datum: 21.10.2012 Ort: Horka [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: OEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abschied von den "Zwillingen" (3)
geschrieben von: Der Rollbahner (137) am: 26.04.20, 12:01
Am Morgen des 31. Mai 1997 ist die letzte V100-Doppeltraktion mit einem Leerzug aus Waren (Müritz) soeben in Möllenhagen eingetroffen. Der Personenverkehr ist hier zu diesem Zeitpunkt bereits seit 27 Jahren eingestellt. Der Güterverkehr, mit der Bedienung des Betonwerks Rethwisch und den u.a. daraus resultierenden Schwellenganzzügen, floriert zum Glück nach wie vor. Auch um die z.T. steigungsreiche Strecke bis Kargow zukünftig leichter bewältigen zu können, wird die DB auf diesem Abschnitt von nun an ausschließlich auf eine Bespannung mit Vertretern der Baureihe 232 (später auch 233) setzen.

Scan vom Fuji K-Dia

Datum: 31.05.1997 Ort: Möllenhagen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abschied von den "Zwillingen"
geschrieben von: Der Rollbahner (137) am: 24.04.20, 20:01
Jahrelang wurden die Güterzüge von und nach Möllenhagen im Bahnhof Waren (Müritz) mit einer V-100 Doppeltraktion bespannt. Am 31.5.1997 konnte sich der Eisenbahnfreund zum letzten Mal an deren Anblick erfreuen, da diese Beförderungsleistung zukünftig ausschließlich auf die Baureihe 232 übergehen sollte.

Am Morgen vor ihrer “Abschlussfahrt“ stehen 202 333-1 und 431-3 einsatzbereit auf Gleis 4 und werden in Kürze einen Leerzug an den Haken nehmen. Auf Gleis 1 wartet indessen die Regionalbahn nach Malchow (und womöglich weiter nach Parchim bzw. Ludwigslust) auf Abfahrt.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 25.04.20, 07:56

Datum: 31.05.1997 Ort: Waren (Müritz) [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Abschied von den "Zwillingen" (2)
geschrieben von: Der Rollbahner (137) am: 25.04.20, 08:29
Ein Rapsfeld mit blauem Himmel bildete den würdigen Rahmen, um die letzte V100-Doppeltraktion von Waren (Müritz) nach Möllenhagen im Bild festzuhalten. Zukünftig werden auf diesem Teilstück der ehemaligen Mecklenburgischen Südbahn die Ludmillas der Baureihe 232 den Betriebsalltag pägen.

Die Lokomotiven 202 333-1 und 431-3 haben den ehemaligen Bahnhofsbereich von Schwastorf-Dratow, kurz vor dem alten Empfangsgebäude, erreicht und bewegen sich auf die Kreuzung mit der B 192 bei Klein Plasten zu.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zweiter Versuch: Bild neu zugeschnitten und nachgeschärft

Zuletzt bearbeitet am 25.04.20, 23:01

Datum: 31.05.1997 Ort: Schwastorf-Dratow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Göltzschtalbrücke im Frühjahr 2020...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (821) am: 25.04.20, 06:22
...lässt sich von diesem bekanntem Standpunkt auch immer schwerer bildlich
umsetzen. Steht doch der Fotograf auf der Baustelle eines gerade neu entste-
henden Eigenheims, nach dessen Fertigstellung sich dieser Blick auf die Brücke
wohl erledigt haben dürfte. Von solchen Bedenken unberührt überqueren 202 484
und 228 321 mit ihrem Holzzug von Freiberg nach Plattling das imposante Bauwerk.

Zuletzt bearbeitet am 25.04.20, 06:24

Datum: 21.04.2020 Ort: Netzschkau [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (411):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 42
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.