DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (32):   
 
Galerie: Suche » 114 (Ost-Baureihe), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Perfekte Bedingungen an der Murrbahn
geschrieben von: 215 082-9 (137) am: 21.03.19, 20:35
Was wünscht man sich mehr? Roter Zug in grün/brauner Landschaft, dazu blauer Himmel und weiße Wolken. Diese Bedingungen sind zwar klassisch, gefallen mir jedoch fast immer am besten. Am 20.08.2018 war es zunächst bewölkt, am Nachmittag lockerte es an der Murrbahn aber mehr und mehr auf, sodass das schöne Fotowetter genutzt werden musste.
Mit einem Leerpark erfreute mich die saubere 114 027 an der bekannten Stelle in Schleißweiler.

Datum: 20.08.2018 Ort: Schleißweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Raureif an Neujahr
geschrieben von: Sören (75) am: 04.01.19, 09:48
Der Neujahrstag 2017 war geprägt von tollem Raureif - leider ohne Sonne, dafür aber lang anhaltend. Die Faszination der "Übergangsvertragsbaureihen" 112/114 war noch relativ hoch und so entschloss ich mich, ein paar Stunden an der Frankenbahn zu verbringen. Der Reiz an solchen Tagen liegt daran, dass auch Sommerabendmotive machbar sind, die dank des weißen Überzugs dann dennoch schön anzusehen sind. An einem solchen Motiv entstand dieses Foto: 114 035 zog ihre RB 39910 am Lauffener Bahnübergang km 44,6 nach Heilbronn.
Ab Dezember 2019 sind die verkehrsroten Fahrzeuge im Regionalverkehr in Lauffen historisch und es verkehren ausschließlich Triebwagen in den baden-württembergischen Landesfarben.

Datum: 01.01.2017 Ort: Lauffen am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mainhattan
geschrieben von: delta_t (51) am: 27.09.18, 22:21
Bei klarem Wetter hat man, von dem dann meist gut besuchten Feldberg im Taunus aus, einen hervorragenden Blick auf Frankfurt und Umgebung. Dies gilt selbstredend auch für die entgegengesetzte Blickrichtung, wie sie sich hier aus dem 25. Stock eines Hotels präsentiert.
Der Blick schweift über die für das Stadtbild Frankfurts am Main charakteristische Skyline bis hin zum Taunus und dem besagten Feldberg. Das laut Wikipedia [de.wikipedia.org] seit 1997 höchste Gebäude Deutschlands, findet sich am rechten Bildrand. Es ist der Commerzbank Tower mit einer Höhe von 300 Metern inklusive Antenne. Im linken Bildteil präsentiert sich der Messeturm mit 257 m Höhe inklusive seines 36,6 m hohen pyramidalen Daches. Er ist auch gut bei der Einfahrt in den Frankfurter Hauptbahnhof, der sich bei diesem Blickwinkel zu seinen Füßen versteckt, aus dem Zug heraus auszumachen. Der sich in rot schön abhebende RE 50 aus Fulda kommend, wird ihn nach Durchquerung von Sachsenhausen und der Überquerung des Mains alsbald erreicht haben.


Aufnahmedaten: f/5.6; 1/1250 s; ISO 125; Brennweite (KB) 54 mm


Datum: 25.09.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Brückentürme
geschrieben von: Benedikt Groh (319) am: 20.07.18, 12:41 Top 3 der Woche vom 29.07.18
An langen Sommerabenden lassen sich die imposanten Türme am westlichen Brückenkopf der 1862 fertiggestellten Mainzer Südbrücke und vor allem die sie passierenden Züge mit Licht von der anderen Seite aufnehmen. Jedoch lädt das schöne Wetter meist auch gleichzeitig allerhand Flaneure ein, so dass ein wenig Glück hinzu kommen muss damit nicht genau im falschen Moment ein Spaziergänger oder eine Gruppe Fahrradfahrer auf dem stark frequentierten Fußgängerweg von hinten kommend ins Bild läuft/fährt.

Bei der RB 75 hat es jedoch geklappt und so rollt der Zug um kurz nach 20 Uhr seinem nächsten Halt Mainz Römisches Theater (ehemals Mainz Süd) entgegen. Neben den normalerweise verkehrenden Loks der Baureihe 143 kommt dabei aktuell auch 114 037 zum Einsatz.

Datum: 30.06.2018 Ort: Mainz [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das erste Bild des Jahres
geschrieben von: Gunar Kaune (322) am: 20.02.18, 19:25
Ausgesprochen trüb war bisher der Winter in weiten Teilen Süddeutschlands und im östlichen Baden Württemberg fehlte vor allem an den Wochenenden die Sonne völlig. Mitte Februar gab es dann endlich ein paar schöne Tage und der Sonnenaufgang war zeitig genug, um vor der Arbeit einen kurzen Ausflug zur Bahn zu machen. Bei Sulzdorf entdeckte ich diese schöne Baumreihe und im zweiten Anlauf klappte es auch mit einem Foto des ersten RE des Tages von Nürnberg nach Stuttgart, so dass das erste Bild des Jahres endlich im Kasten war.

Datum: 14.02.2018 Ort: Sulzdorf [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gehen oder bleiben?
geschrieben von: Sören (75) am: 05.08.17, 23:19
Wenn die Anfahrt zur Bahnstrecke sonnig ist und vor Ort Nebel und Raureif vorgefunden wird, kann man entweder weiterfahren - oder bleiben. Am 30. Dezember 2016 habe ich mich für letzteres entschieden, denn sonnige Fotos in karger Winterlandschaft kann man auch ein andermal wieder machen.
Die RB 39904 (Stuttgart - Heilbronn) wurde an diesem Tag von 114 027 bespannt. Viele Regionalzüge verkehrten zu dieser Zeit entgegen der seitherigen Reihung mit der Lok in Richtung Heilbronn. Der Einsatz der Baureihe 114 wird in der langen Geschichte der Frankenbahn nur einen Zeitraum von gut 3 Jahren ausmachen, da die Ablösung Ende 2019 in Form von Triebwagen im Landesdesign folgen wird. Spätestens dann bin ich wohl froh, dass ich geblieben bin.

Datum: 30.12.2016 Ort: Lauffen am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Eine Übergangsszenerie
geschrieben von: Sören (75) am: 03.02.17, 15:19
Seit Beginn der Übergangsverträge im Oktober 2016 kommt auf der Frankenbahn auch die Baureihe 114 zum Einsatz. Bereits zu Beginn war absehbar, dass diese Baureihe in Kombination mit n-Wagen nur eine kurzfristige Lösung auf der Strecke Würzburg - Stuttgart darstellen wird. Mittlerweile wurde diese Linie größtenteils auf Doppelstockwagen umgestellt und aktuell hauptsächlich von der Baureihe 111 bespannt.
Walheim wird in ein paar Jahren optisch eine Seltenheit darstellen, da hier dem Bau einer Lärmschutzwand entschieden gegengewirkt wurde (anders in den Nachbarorten Besigheim, Kirchheim oder Lauffen).
So wird man hier wohl auch die in 3 Jahren verkehrenden Triebwagen im 3-Löwen-Takt-Design fotografieren können.

Mit dem leicht verspäteten RE 4927 gelang eine meiner selten Aufnahmen dieser Kombination aus Baureihe 114 und nicht verschmierten n-Wagen.
Die Kühlwasserwolke hinter dem Schornstein des Walheimer Kohlekraftwerks gehört zum Kernkraftwerk Neckarwestheim.

Datum: 27.10.2016 Ort: Walheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Einer ging noch.
geschrieben von: CC6507 (183) am: 21.01.17, 23:16
Einer ging zum Glück noch. Denn einer davor, zu allem Überfluss auch noch der mit der schönen 111er, wurde das Opfer eines Gegenzuges. Gemeinsam auf dem Feldweg stehend ließ sich das Unglück jedoch besser bewältigen (hoffe ich jetzt zumindest mal. ;-)) Der nächste Zug war noch weit, laut Zugfinder erst bei Ludwigsburg. Doch allein schon aus Trotz blieb ich stehen, er musste einfach noch passen. Die Schatten der minimalen Bodenwellen auf dem Feld wurden immer länger, eine halbe Stunde zuvor hatte ich den öden Acker noch nicht als Motiv empfunden. Als die Kameras geklickt hatten, war es mir ganz recht, dass die Sonne gleich vollends weg sein sollte. Denn einen richtigen Winter war ich beim Eisenbahnfotografieren schon gar nicht mehr gewohnt, und die kalten Füße sehnten sich unbedingt nach schnellen Schritten.

Datum: 30.12.2016 Ort: Lauffen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst im Umpfertal
geschrieben von: BGD (139) am: 30.11.16, 16:32 Bild des Tages vom 14.10.18
Die Frankenbahn verläuft bei Lauda kurz im Taubertal und verlässt dieses sogleich wieder um die nächsten Kilometer entlang des Tauberzuflusses Umpfer zu führen. Zwischen Schweigern und Unterschüpf zeigte sich die Natur Ende Oktober in typischen Herbstfarben, wozu auch die Wolken, welche sich aus frisch gelichtetem Nebel bildeten, beitragen. Dies wird sich sicherlich auch in den nächsten Jahren so beobachten lassen. Die n-Wagen, welche hier von einer 114 nach Würzburg geschoben werden, werden aber in Zukunft wohl nicht mehr das Umpfertal bereisen

Datum: 29.10.2016 Ort: Schweigern [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Es ist nicht alles Gold was glänzt
geschrieben von: SeBB (67) am: 18.11.16, 21:00
Denn sobald die Sonne hinter dem Horizont verschwunden ist, "erstrahlt" in Frankfurt Hbf alles wieder in den ganz gewöhnlichen Farben.
Kurz davor wurden Bahnsteige und Züge jedoch auf beeindruckende Art und Weise veredelt, wie hier eine blitzsaubere Lok der Baureihe 114, die mit dem RE30 nach Kassel bereitsteht.
Ein Warnwestenträger im Halbdunkel wurde in den Schatten gesetzt, die Zugzielanzeige vervollständigt und dem etwas trübseligen rechten Spitzenlicht eine angemessene Leuchtkraft verpasst.

Datum: 30.10.2016 Ort: Frankfurt (Main) [info] Land: Hessen
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (32):   
 
Seiten: 2 3 4
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.