DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (8):   
 
Galerie: Suche » Eichberg, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Erzzug in Eichberg am Semmering
geschrieben von: phpopp (13) am: 06.06.15, 22:11
Ein Erzzug befährt die Semmering-Nordrampe aus Richtung Wien kommend. Die ersten 100 Höhenmeter sind bereits überwunden, als 1144 280, sowie 1116 066 mit den Zug über das Abfaltersbachgraben-Viadukt, in den Bahnhof Eichberg, einfahren. Im Hintergrund der Hof, sowie der Schneeberg sorgen für das Flair der Hochgebirgsbahn.
(Überarbeitete Version, eine Nuance heller, das Gebirge hat mehr Kontrast, und das Wasserzeichen hab ich weggelassen.)

Datum: 20.04.2015 Ort: Eichberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Festbrennweitendilemma
geschrieben von: consti1903 (45) am: 14.07.14, 14:22
Wie oft braucht man eine Festbrennweite?
Diese Frage kann sich nur jeder selbst beantworten. Gut manche Fotografen machen ihre Fotos nur mit Festbrennweiten, diese fallen etwas aus dem Schema. Was ich mit dieser Frage hinterfragen will ist jedoch, wie oft man einen Blendenwert von 1,8 oder niedriger braucht.
Ich genau einmal im Jahr 2013. Genauer am 15.10.13 in Eichberg am Semmering.
An diesem Tag war ich mit meinen Mitfotografen unterwegs am Zauberberg. Abends waren wir um Breitenstein verteilt, bis wir beschlossen wieder ins Hotel in Payerbach zu fahren, als die Sonne hinter den Bergen verschwand.
Als wir dann oberhalb von Eichberg ins Tal fuhren, waren wir sofort von einem dichten Nebel umgeben, der die sicht auf 50m begrenzte. Schnell entschieden wir uns noch an den Bahnhof in Eichberg zu fahren, um dort ein paar Stimmungsaufnahmen zu machen.
Schnell wurde mir aber klar, dass ich mit meinem Kitobjektiv hier an die Grenzen des machbaren gestoßen bin. Aber dennoch drückte ich mal ab und verewigte einen talwärts fahrenden Railjet.
Natürlich wäre hier eine Festbrennweite nötig gewesen, da ich jedoch in diesem Zeitpunkt keine griffbereit hatte, musste es eben auch mit f5,6 gehen. Und ich denke das Ergebnis lässt sich dennoch sehen.
Zwar musste ich das starke Bildrauschen meiner APS-C Kamera digital korrigieren, aber da der Nebel die Lok so sehr umhüllt gehen dadurch auch nur wenige Details der Schärfe verloren.
Inzwischen ist das Festbrennweitendilemma durch das Canon EF 50mm 1:1.8 behoben worden, das für den guten Preis bei der seltenen Benutzung eine gute Reserve schafft.

zuletzt bearbeitet am 14.07.14, 23:06

Datum: 25.10.2013 Ort: Eichberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst am Zauberberg
geschrieben von: consti1903 (45) am: 14.05.14, 13:53
Herbst am Zauberberg, das ist etwas ganz Besonderes.
Die überwiegend noch belaubten Bäume präsentieren sich in allen nur erdenklichen Gelb- und Rottönen. Auch im Herbst 2013 zog es mich daher wieder an den Semmering.
An der Steinbauerwiese, an der man an Sommerabenden noch am längsten Licht hat, schlängelt sich am 21.10.13 der RJ 559 von Wien nach Graz den Berg hinauf.
Während die Front noch leicht im Schatten ist, sind die langen Schatten der hohen Bäume schon aus dem Gleisbett verschwunden.

Seit dem 7. April 2014 ist das Motiv mit Railjet Loks nicht mehr umzusetzen, da man die Südbahngarnituren mittlerweile gedreht hat. Nun ziehen die Loks bergauf.

Datum: 21.10.2013 Ort: Eichberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Blitzblankes Tandem
geschrieben von: consti1903 (45) am: 30.11.13, 13:47
Zwei glänzende 1144er sieht man heutzutage nur noch selten an einem Zug. Bei den meisten "Alpenheulern" kann man die Betriebs-Strapazen der vergangenen Jahre sehr gut erkennen. Die Farbpalette der 1144er reicht von einem Schweinchenrosa bis zu einem pepflegtem Rot - Alles ist dabei.

Anders jedoch bei der 1144 108 und der 1144 207, die lackmäßig noch sehr gut ausssehend.
Sie beförderten am 29.05.13 einen gemischten Güterzug über den Semmering.
Der Zug hat gerade die Steinbauerweise passiert und wird sich nach einem Bogen auf der Apfelwiese präsentieren. Die Wolken machten zu diesem Zeitpunkt eine große Lücke und bescherten dem Fotografen eine super Stimmung.

zuletzt bearbeitet am 01.12.13, 21:46

Datum: 29.05.2013 Ort: Eichberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
PKP am Semmering
geschrieben von: consti1903 (45) am: 03.11.13, 14:06
Seit dem Fahrplanwechsel 12/13 verkehrt auf der österreichischen Südbahn ein PKP Containerzug der von einem 189er Tandem bespannt wird.
Dienstag und freitags verkehrt der Zug südwärts, donnerstags und sonntags nordwärts.
Leider sind die Fahrzeiten recht wechselhaft, da er gerne viel zu früh oder auch viel zu spät unterwegs ist.
Am 25.10.13 gelang es mir aber den TEC 40505 in voller Pracht mit 189 842 und 189 846 an der Apfelwiese bei Eichberg aufzunehmen.

Datum: 25.10.2013 Ort: Eichberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Noch zwei Tage...
geschrieben von: 541 001 (86) am: 07.09.13, 15:19
Sagte der Schaffner, als wir ihm unser SommerTicket gezeigt haben. Genau, noch zwei Tage Sommer, vermutlich zwei Tage später wären die Schatten schon auf dem Gleis. 1116.249 rollt an einem wunderschönen spätsommerlichen Tag mit dem Ski-RailJet bei Eichberg talwärts.

Datum: 06.09.2013 Ort: Eichberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
175 Jahre Eisenbahn für Österreich
geschrieben von: jstrains (35) am: 09.09.12, 05:50
Langsam schlängelt sich der Werbetaurus 1116.249 und die dazu passende Werberailjetgarnitur "175 Jahre Eisenbahn für Österreich" als railjet 658 powered by Meisterbäcker Ölz runter vom Semmering in den Tal, hier kurz nach passieren des Bahnhofes Eichberg bei der Steinbauerwiese.

zuletzt bearbeitet am 09.09.12, 05:50

Datum: 08.09.2012 Ort: Eichberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwei bergwärts fahrende Züge + drei fressende Kühe
geschrieben von: DB-189 (32) am: 15.03.10, 20:52
Ob die Kühe wohl wissen, dass sie an einer bekannten Fotostelle der Semmeringbahn stehen?
4020 221 passierte als Regio von Payerbach-Reichenau nach Mürzzuschlag die Einfahrsignale von Eichberg, während im Hintergrund 1116 152 mit einem gemischten Güterzug sogleich den Startbahnhof des Regiozuges erreicht.

zuletzt bearbeitet am 15.03.10, 20:53

Datum: 22.08.2008 Ort: Eichberg [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (8):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.