DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (1):   
 
Galerie: Suche » Schwarzenbek, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Schwarzenbek noch mit Formsignalen
geschrieben von: v220christian (82) am: 10.02.20, 20:51
Am wolkenlosen Sonntag, dem 23.2.86 fuhr ich per Bahn von meiner Heimat Bergedorf nach Schwarzenbek, um hier noch einige Aufnahmen mit Formsignalen zu machen. Lichtsignale waren aber leider schon aufgestellt. So waren die Aufnahmen der beiden D-Züge - D436 aus Leipzig (an dem Tag mit der altroten 218 106) und D338 aus Berlin (an dem Tag ebenfalls mit der altroten 218 251) - eher "kompromißbehaftet".....
Für das einzige Motiv, welches frei von neuer Technik war, entschied ich mich leider nur den "Wildschweinkuhlenpendel" Aumühle-Büchen aufzunehmen.
An diesem Sonntag erledigte 212 269-5 den recht spärlichen Gesamtverkehr, hier mit N-5960 von Büchen nach Aumühle am westlichen Einfahrsignal von Schwarzenbek.
Im Hintergrund ist das Fahrdienstleiterstellwerk zu erkennen. Heute steht dort die Betonbrücke der B404 - Lärmschutzwände, Betonmasten etc selbstredend....
Die alten Stellwerke und Formsignale in Schwarzenbek, Müssen und Büchen gingen im Oktober 1986 außer Betrieb.

Scan vom Farbnegativ Kodak Gold 200
Canon AL-1 mit FD50/1.8

Datum: 23.02.1986 Ort: Schwarzenbek [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.