DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (5):   
 
Galerie: Suche » Dreieich-Sprendlingen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Lange erwartet …
geschrieben von: Andreas Burow (130) am: 07.03.19, 21:08
… wurden die neuen Pesa-Link Triebwagen auf der Dreieichbahn. Eigentlich sollten sie im Jahr 2016 den Verkehr übernehmen, nun ist es doch 2019 geworden, bis die ersten Züge in Betrieb gegangen sind. Zu meinem Leidwesen musste ich feststellen, dass viele der ohnehin schon raren Fotostellen auf meiner Heimatstrecke inzwischen zugewachsen sind. Zwischen den Stadtteilen Sprendlingen und Buchschlag befindet sich aber noch ein längerer, freier Abschnitt, auf dem 633 005 als RB 15648 in der Nachmittagssonne unterwegs ist.


Scan vom KB-Dia, Fuji Provia 100F

Datum: 16.02.2019 Ort: Dreieich-Sprendlingen [info] Land: Hessen
BR: 633 (PESA LINK 3tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stinknormal
geschrieben von: Andreas Burow (130) am: 30.12.17, 18:23
Vor 30 Jahren war das eine stinknormale Szene: eine 212 mit drei Silberlingen - an erster Stelle ein "Hasenkasten"-Steuerwagen - passiert das Einfahrsignal des Bahnhofs Sprendlingen auf dem Weg in Richtung Buchschlag. Den Hintergrund bildet die mächtig wirkende St-Laurentius-Kirche. Das flache Winterlicht vermittelt einen wärmeren Eindruck, als es in der Realität war. Alltag 1987.


Scan vom KB-Dia, Kodak Ektachrome 400, deshalb leider etwas körniger …

Datum: 25.02.1987 Ort: Dreieich-Sprendlingen [info] Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Flucht vor den Regenwolken
geschrieben von: Andreas Burow (130) am: 24.10.17, 20:20
Eine tolle Lichtstimmung bewog mich an einem Novembertag vor fast 30 Jahren dazu, kurz ein Stück an der Dreieichbahn in Richtung Buchschlag zu wandern, um dort den nächsten Nachverkehrszug aufzunehmen. Ich hatte Glück und der Zug tauchte rechtzeitig im intensiven, niedrigen Sonnenlicht auf. Die erhoffte altrote Zuglok war zwar nicht vorgespannt, aber letztlich konnte ich auch mit der ozeanblau-beigen 212 gut leben. Soweit ich mich erinnere, kam ich auch noch trocken nach Hause.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Zuletzt bearbeitet am 10.12.17, 12:19

Datum: 17.11.1987 Ort: Dreieich-Sprendlingen [info] Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vom Winde verweht
geschrieben von: Marlo (162) am: 13.03.13, 21:10 Top 3 der Woche vom 24.03.13
Einen vom Fahrtwind verwehten Schleier aus Flugschnee zieht 646 203 hinter sich her, als er die letzten Meter bis zu seinem Zielbahnhof Dreieich-Buchschlag zurücklegt. Nach kurzer Wendezeit geht es dann auch sogleich zurück nach Dieburg. Da ist die Sonne dann aber bereits hinter den Bäumen des Buchschlager Waldes verschwunden.

Datum: 13.03.2013 Ort: Dreieich-Sprendlingen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstliche Hausstrecke
geschrieben von: Marlo (162) am: 25.10.11, 12:42
Wahrscheinlich hat wohl jeder seine "Hausstrecke", wohin es bei schönem Wetter auf die schnelle und ohne großen zeitlichen Aufwand geht, um mal wieder ein Bild zu machen.
Bei mir ist diese Hausstrecke die Dreieichbahn von Dreieich Buchschlag nach Dieburg, wo am 14. Oktober 2007 ein unbekannt gebliebener 646 als RB 15881 bei Sprendlingen auf der Fahrt nach Dieburg ist.

Datum: 14.10.2007 Ort: Dreieich-Sprendlingen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (5):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.