DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 858 >
Auswahl (42886):  
 
Filter: Alles Aktuelles Historisches Besonderes Eigenes » zur erweiterten Suche
Kategorien: alle Aufnahmedatum: jedes
 
Cargo im Nachtzugdienst
geschrieben von: Andreas (KBS720) (132) am: 30.11.22, 12:59
Nachtzüge üben nicht nur zum Mitfahren ihren ganz eigenen Reiz aus, nein auch zum fotografieren.
Gerade weil sie meist nicht homogen in einer Farbe gehalten sind, sondern meist durch die verschiedenen Wagen stellenden Bahnverwaltungen recht bunt sind.

So auch dieser von der SBB Cargo Re 421 371 bespannte Nachtzug am 28. Mai 2017 bei Sevelen im Rheintal. Dieser bestand aus den Zugteilen EN 50466 / EN 40462 (Praha hl.n. / Budapest-Keleti - Zürich HB) und wies immerhin Wagen der CD, MAV und ÖBB auf.

Zuletzt bearbeitet am 30.11.22, 20:31

Datum: 28.05.2017 Ort: Sevelen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Re421 Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bayrische Flügel, fade Lok?
geschrieben von: Frank H (372) am: 29.11.22, 21:02
Dem aktuellen Interesse an der Baureihe 111 in der Galerie möchte ich mich natürlich auch nicht verschließen, da sich aber ein Date mit Hilde oder Sally bislang noch nicht ergeben hat, musste ich notgedrungen ins Archiv steigen ;)

Eigentlich war die 111 in meiner Jugend in aller Regel so beliebt wie Fußpilz, galt sie doch als maßgeblicher Grund für das Ausscheiden der letzten (Vorkriegs-) Altbauelloks. Kaum eine elektrifizierte Strecke in Bayern, wo die Loks nicht fuhren, Langeweile pur, und allenfalls die orange-kieselgraue S – Bahn – Variante konnte mich einigermaßen begeistern.

So war auch das heute gezeigte Bild nur ein simpler Beifang, entstanden im August 1985 im noch mit Formsignalen mit spitzen, bayrischen Signalflügeln ausgestatteten Bahnhof Garmisch – Partenkirchen. Ziel der Fototour mit meinem Vater war natürlich der 601 als Alpen – See – Express , und von diesem Unternehmen haben es immerhin schon zwei Aufnahmen in die Galerie geschafft [www.drehscheibe-online.de] [www.drehscheibe-online.de] . Wie profan war gegen die eleganten Triebwagen doch die 111, für die man doch ernsthaft überlegte, ob sie das wertvolle Dia überhaupt wert war. Manchmal offenbar doch, und dass ich mit dieser Aufnahme mein einziges Bild mit bayrischen Signalflügeln überhaupt machen würde, war mir zu diesem Zeitpunkt in keinster Weise bewusst (denn auf die Strecke Nördlingen – Dombühl habe ich es leider nie geschafft).

Spitze Flügel und zumindest beige-türkise 111er sind heute aus dieser herrlichen Gegend leider verschwunden, und so bewahrheitet sich mal wieder die These: heute pfui, morgen hui!

Ach übrigens, ich gebe zu, ich achte momentan verstärkt auf die Baureihe 101 …


Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia, die Nähe der Lampen zum Bildrand ist gleichermaßen der Festbrennweite wie auch dem jugendlichen Blick geschuldet.

Zuletzt bearbeitet am 30.11.22, 19:18

Datum: 09.08.1985 Ort: Garmisch-Partenkirchen [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Wolken drohen
geschrieben von: albion am: 30.11.22, 12:36
Nachdem ein RheinCargo-Kesselzug mit Heizöl für Präg Energie in Kempten eine Stunde in Buchloe gestanden hat, sehe ich in der Ferne von meiner Fotostelle aus, daß er abgefahren ist. Aber auch unterwegs ist eine schnell bewegende Wolkenbank. Zum Glück gewinnt der Zug das Rennen!

Datum: 21.11.2022 Ort: Lindenberg [info] Land: Bayern
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: RheinCargo
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
In den Schatten...
geschrieben von: mavo (219) am: 30.11.22, 09:39
Auf der Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Höxter überquert der von 220 033 gezogene Sonderzug der Hammer Eisenbahnfreunde am 26.11.2022 das kleine Viadukt bei Neuenbeken.
Zum Glück genau innerhalb einer Wolkenlücke. Wenige Sekunden zuvor, war diese Stelle noch im Schatten.
Die Lok 212 079 wurde m.W. nur deswegen mitgenommen, weil die Zugheizung der V200 defekt war und die V100 eine funktionierende Dampfheizung besitzt.

Datum: 26.11.2022 Ort: Neuenbeken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Hammer Eisenbahnfreunde
Kategorie: Bahn und Landschaft

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
It's your choice
geschrieben von: hbmn158 (545) am: 29.11.22, 23:50
Insgesamt drei Bahnlinien verbinden die beiden Metropolregionen Edinburgh und Glasgow. Da sind von Süd nach Nord die Strecke über Shotts - hier fahren auch die Schnellzüge von der East Coast Mainline nach Glasgow -, über Airdrie und über Falkirk. Letztere wurde erst vor wenigen Jahren elektrifiziert und endet als Einzige im Bahnhof Glasgow Queen Street, während die anderen beiden Strecken nach Glasgow Central führen. Über Falkirk pendelt die neueste Triebwagengeneration von Scotrail class 385, ebenfalls ein Produkt aus dem Hause Hitachi. Hier wechseln sich „fast trains“ und „all stations“ ab, die Schnellen fahren als Achtteiler, gebildet aus zwei Garnituren der vierteiligen Unterbaureihe class 385.1.
Lohnenswerte Motive findet man ebenfalls, wie hier den 23-bogigen „Avon Viaduct“ bei Linlithgow. class 385 118 und 109 sind am frühen Nachmittag als SC 1R67 13.45 Edinburgh Waverley - Glasgow Queen Street westwärts unterwegs.


Datum: 14.09.2022 Ort: Linlithgow, Schottland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: UK-class385 Fahrzeugeinsteller: Abellio Scotrail
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Ende einer Betriebsstelle
geschrieben von: 215 082-9 (469) am: 29.11.22, 17:17
Die umfangreichen Bauarbeiten entlang der Natobahn im Jahr 2021 forderten nicht nur mal wieder den Wegfall einiger Fotostellen.
Nein, diesmal musste eine ganze Betriebsstelle dran glauben. Seit November 2021 ist die Awanst Leese RWG mit dem Ausbau der Weiche endgültig Geschichte. Im Zuge dessen wurde auch die Oberleitung auf den seit Jahrzehnten nicht mehr genutzten Anschlussgleisen demontiert, sodass das interessante Motiv nun keines mehr ist.

Im Februar 21 war noch alles beim alten, als 429 001 (welcher auch sonst ;-)) den DPN 52284 Nienburg (Weser) - Bielefeld Hbf bildete, und knapp vor einem Wolkenschaden das Raiffeisen Gelände passierte.

Datum: 26.02.2021 Ort: Leese [info] Land: Niedersachsen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: Eurobahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Fehlfarbenes Doppel im Elztal
geschrieben von: Andreas (KBS720) (132) am: 29.11.22, 19:41
Eigentlich gehörten seit Betriebsaufnahme der Breisgau S-Bahn im Jahre 2002 die weiß/grünen Regioshuttle VT 001 - 020 zum Standard auf der Elztalbahn. Allerdings verirrten sich im Laufe der Jahre auch immer wieder SWEG Shuttles vom Kaiserstuhl auf die Elztalbahn Denzlingen - Elzach.

So waren VT 504 und VT 505 als BSB88416 (Freiburg(Brsg)Hbf - Elzach) am 17. Mai 2017 bei Oberwinden unterwegs. Links im Hintergrund ist das ehemalige Empfangsgebäude zu erkennen, während in der Mitte die markante Pfarrkirche St. Stephan auf dem Ort thront.

Heute verkehren hier seit der Fertigstellung des S-Bahn Ausbaus, die SWEG Hamster.


PS: Ein Baukran wurde abgebaut.

Zuletzt bearbeitet am 29.11.22, 19:42

Datum: 17.05.2017 Ort: Oberwinden [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Frühe Vogel fängt den Wurm
geschrieben von: bremsumlenkrolle (15) am: 29.11.22, 19:28
Schon so alt und doch so war ist dieses Sprichwort. Am morgen des 2.9 konnte gegen 7 Uhr in der frühen Morgensonne seit langem mal wieder ein MAV Vectron fotografiert werden. Mit einem vollem Walter-KLV nach Cirtici passiert 471 005 meine Stelle bei Obertraubling.

Zuletzt bearbeitet am 30.11.22, 16:01

Datum: 02.09.2022 Ort: Obertraubling [info] Land: Bayern
BR: HU-471 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
216 in der „Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben"
geschrieben von: Andreas T (539) am: 29.11.22, 19:21
Von einer Straßenbrücke aus fotografierten mein Bruder Günter und ich im April 1984 die altrote 216 184, welche einen gemischten Güterzug von der innerdeutschen Grenze abgeholt hatte und weiter nach Westen brachte. Was ich heute als Bildvorschlag zeige. Später kamen übrigens auch noch ein 614 in beige-türkis Richtung Hannover und als Nachschuss ein 612 aus Braunschweig, aber insgesamt herrschte damals eher wenig Verkehr: Viel war es halt nicht, was von Oebisfelde kommend die Grenze passierte.

Reichlich 40 Jahre zuvor war hier - außer der Bahn und dem Mittellandkanal - überhaupt nichts. Erst 1938 war die „Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben“ von den Nationalsozialisten völlig neu gegründet und erst 1945 von den Alliierten in "Wolfsburg" umbenannt worden. Nicht einmal 40 Jahre später, als ich im November 2022 wieder auf der Brücke stand, war schon wieder alles anders: Dank der Wiedervereinigung liegt Wolfsburg heute mitten in Deutschland, an einer Hauptverbindung nach Berlin, mit ICE-Halt und Outlet-Center. Welch eine positive Entwicklung. Und wer sehen möchte, wie es hier aktuell hier aussieht ein Bild von "Der Altmärker": [www.drehscheibe-online.de]

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 29.11.22, 19:23

Datum: 26.04.1984 Ort: Wolfsburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (157) am: 28.11.22, 20:19
Der Museumsbahnhof Beienheim bietet derart viel an interessanter Eisenbahninfrastruktur, dass die dort verkehrenden Eisenbahnfahrzeuge völlig in den Hintergrund treten.

So gesehen am 27.10.2022, als sich HLB 101 hinter all der Infrastruktur ins Bild und in den Bahnhof schleicht.


Wie gewünscht - Bild ausgerichtet und mehr Kontrast

Datum: 27.10.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstfeeling im Lahntal
geschrieben von: VT_628 (50) am: 29.11.22, 13:22
Am 22.10.2022 konnte ein unerkannt gebliebener Lint der HLB unweit von Leun im herbstlich anmutenden Lahntal abgelichtet werden.

Datum: 22.10.2022 Ort: Leun [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Versöhnlicher Tagesabschluss
geschrieben von: 99 741 (249) am: 29.11.22, 12:22
Während der Himmel beinahe den ganzen Tag Wolkenverhangen war zeigte sich am Abend doch noch einmal für eine knappe Stunde die Sonne. Passen dazu erreichte 742 333 mit Mn 53755 aus Vejprty den Zielbahnhof Chomutov. Bis der Güterzug dann in einer freien Lücke weiter in den Güterbahnhof rangierte war die Sonne wieder zwischen den Wolken verschwunden.

Datum: 15.10.2022 Ort: Chomutov [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Else Kommt
geschrieben von: NAch (789) am: 28.11.22, 21:55
In Anlehnung an den einen Schlager der DDR wurde der Titel gewählt.
Die Dampflokfreunde in Schöneweide haben ihre Lok 52 8177 auf den Namen "Else" ( und nicht Erna) getauft.

Hier beginnt die Rundreise, noch als Leerzug aus dem Bw Schöneweide in Richtung Lichtenberg.

Datum: 17.11.2022 Ort: Schöneweide [info] Land: Berlin
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hopferauer Bäckerrunden (Teil 4)
geschrieben von: Vinne (866) am: 28.11.22, 20:09
Wie im dritten Teil meiner kleinen "Semmelsammelrundenreihe" beschrieben gab es im Sommerurlaub in Hopferau zu Beginn des Aufenthalts durchaus Bestrebungen, die lokalen Bäckereien aufzusuchen und für das gemeinsame Frühstück frische Brötchen zu organisieren.
Mangels erwünschter Qualität, als "Preuße" ist man da einfach anderes gewöhnt, das Laugengebäck einmal außen vor gelassen, war ab Tag vier dann die alternative Versorgung sichergestellt. Am letzten ganzen Urlaubstag wollte ich dann aber doch noch ein Morgenmotiv mit dem bekannten 8:30 Uhr-Umlauf umsetzen, sodass ich zumindest für frische (und echt gute) Brezn nochmals den Corsa durch die grünen Wiesen des Ostallgäus scheuchen musste.

Quasi einen Bahnübergang weiter als zu Beginn der kleinen Serie nahm ich dann auch den Protagonisten des ersten "Semmelschusses" auf. Mit 620 174 konnte dann wie gewünscht der blaue Himmel, das Verkehrszeichen für den links nicht mehr sichtbaren Bahnübergang und vor allem die Dorfkulisse von Reinertshof zusammengefügt werden.

Danach gab es dann das letzte Frühstück auf unserem Balkon, wieder mit Blick auf Berge, Hopfensee und irgendwann auch den zurückdieselnden LINT. Keine 24 h später waren wir dann im strömenden Regen schon wieder auf der A7 auf Heimreise, zurück zu "unseren" Brötchen.

Mit diesen vier Bildern war der Urlaub natürlich noch nicht vollständig erzählt, aber das gibt es dann zu gegebener Zeit hier in diesem Theater.

Datum: 30.08.2022 Ort: Reinertshof [info] Land: Bayern
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: BRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Der kleine Sonderling im großen Hauptbahnhof
geschrieben von: 245 017-9 (121) am: 29.11.22, 10:09
Im Frankfurter Hauptbahnhof sind einige Baureihen zu finden. Fast immer sind verschiedenste ICE- oder DoSto-Garnituren zu sehen. Und dann gibt es solche, die erst bei genauer Betrachtung auffallen, weil sie nur ein Mal am Tag hierher kommen - wie die GTWs der HLB, welche man dann aber sehr deutlich durch den halben Hauptbahnhof hört. Es handelt sich um den RB 29430, einen Pendlerzug des RB48, welcher von Frankfurt Hbf direkt nach Nidda fährt. Doch mit Fahrplanwechsel nächste Woche wird wohl letztmals ein GTW planmäßig den Frankfurter Hbf befahren und durch die neuen Lint ersetzt. Diese sind seit Jahren von verschiedenen EVU allgegenwärtig in den Hallen des Hauptbahnhofes.

646 408 und 646 419 waren es am 15. November, die den 29430 nach Nidda bestückten. Hier warten sie gerade vor der Haupthalle auf ihre Abfahrtzeit.

Datum: 15.11.2022 Ort: Frankfurt Hbf [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Die G 12 in ihrer alten Heimat (1)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1237) am: 28.11.22, 13:08
Von September 1973 bis in den März 1977 war 58 311 alias 58 1111 im Bw Aue
beheimatet. Danach wurde sie in die Bundesrepublik überführt und war im Deut-
schen Dampflokmuseum in Neuenmarkt-Wirsberg ausgestellt und ging danach
an die Ulmer Eisenbahnfreunde. Nach einer HU war sie ab September 1985
wieder einsatzfähig. Im Februar 1993 weilte die Lok wieder einmal in ihrer
alten Heimat und war das Highlight einer Plandampfveranstaltung im Erz-
gebirge. Mit dem Dg 65407 von Zwickau nach Aue ist sie hier bei Langen-
weißbach zu sehen.
(Scan vom 6x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 30.11.22, 12:11

Datum: 05.04.1993 Ort: Langenweißbach [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: UEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Passende Farben
geschrieben von: Leon (1067) am: 29.11.22, 11:36
Kommen wir noch einmal zurück in den Schwarzwald, hin zum Herbsturlaub anno 1991, als einige glasklare, wolkenlose Tage an die Schwarzwaldbahn gelockt haben. Ziemlich präsent war damals die Baureihe 143, und wir sehen erneut einen typischen Eilzug der Nachwende- Bundesbahn, noch ohne "Produktfarben", jedoch mit bordeauxroter Bespannung - passend zu dem Traktor, welcher kurz vor St. Georgen so dekorativ im Vordergrund stand.
Heute, über 30 Jahre später, rückt die Baureihe 143 zusehends in den Fokus. Damals unverzichtbar, und zwischenzeitlich hat man von ihr nur am Rande Notiz genommen, zu oft kam sie in Deutschland vor. Kaum eine elektrifizierte Strecke auf Reichsbahngleisen, wo sie nicht anzutreffen war - und vom S-Bahn- über den Regionalverkehr bis hin zum Güterverkehr war sie später sowohl auf der Rollbahn als auch im Höllental unverzichtbar, und oftmals hat man seinerzeit eher lustlos, fast enttäuscht den berühmten Anwesenheitsschuss gemacht, obwohl man eigentlich mit einer ganz anderen Baureihe geliebäugelt hat. Heute rücken diese Anwesenheitsschüsse zusehens in den Vordergrund, und aktuell muss man schon ziemlich genau hinschauen, um ein Einsatzrevier der liebevoll "Lady" genannten Baureihe zu identifizieren.

Scan vom Fuji-100 Kleinbilddia

Datum: 03.10.1991 Ort: St. Georgen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wing
geschrieben von: Yamuna Mako (65) am: 28.11.22, 16:41
Wie ein Flügel erhebt sich das Bahnsteigdach über den ET 185 der HLB, während sich in ihm die untergehende Sonne spiegelt.

Datum: 13.11.2022 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Getreide aus Biled
geschrieben von: Dennis Kraus (916) am: 29.11.22, 11:21
Auf der rumänischen Nebenbahn von Timişoara Richtung Lovrin findet sogar noch ein wenig Güterverkehr statt, überwiegend handelt es sich hierbei um Getreidetransporte. Im Bahnhof Biled, wie auch in Lovrin, werden entsprechende Wagen beladen. 69 0076 der Constantin Grup befördert einige Getreidewagen, die zuvor in Biled befüllt wurden, nach Timişoara. Leider lief der Zug überwiegend nicht so optimal im Licht, doch im kleinen Ort Becicherecu Mic passte der Sonnenstand. Man sieht hier gut den leider schlechten Zustand der Strecke, die auch für den Personenverkehr nur sehr langsame Geschwindigkeiten zulässt.


Datum: 04.10.2022 Ort: Becicherecu Mic [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-69 Fahrzeugeinsteller: Constantin Grup
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
In und um Vatterode,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1237) am: 29.11.22, 09:00
...gelegen im Tal der Wipper, einem in Worbis entspringenden Zufluss der
Unstrut, hatte sich der Nebel an einem an sich schönen Novembertag 2014
noch nicht ganz aufgelöst als VT 408 als Regionalbahn 34779 von Wippra
nach Klostermansfeld den kleinen Ort passierte. Eine Sehenswürdigkeit hier
ist die 1960 erbaute Pioniereisenbahn die von Vatterode zum Vatteröder
Teich in einer Spurweite von 500 Millimeter führt. Für den Betrieb und
die Unterhaltung der heutigen Parkeisenbahn Vatterode ist seit 1990 die
Kreisbahn Mansfelder Land (KLM) zuständig.

Datum: 22.11.2014 Ort: Vatterode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 0302 (Esslinger) Fahrzeugeinsteller: KLM
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kessel am Schwarzwaldbahn-Klassiker
geschrieben von: KBS720 (124) am: 28.11.22, 20:01
Anfang 2019 startete WRS mit einem regelmäßigem Kerosinverkehr auf der Schwarzwaldbahn. Während die beladenen Züge zum Flughafen Kloten den flachen Weg über die Gäubahn nahmen, bogen die Leeren in Hattingen(Baden) nach links ab und fuhren durch die tiefen Wälder des namensgebenden Mittelgebirges.

Meist fuhren sie zu unfotogenen Zeiten, ab und an gab es aber auch tagsüber Sonderleistungen. Der 05. Juni 2019 war ein solcher Tag – abends sollte ein Leerzug nach Mainz zu Tale gehen. Nachdem wir ihn bereits im Groppertal recht breit erlegt hatten...

[badische-schwarzwaldbahn.de]

wagten wir eine Überholung und schlugen wenige Minuten vor Zugdurchfahrt am angedachten Motiv in Gutach auf.

Und das Ende vom Lied? Die Verkehre hielten ein paar Monate an und irgendwann sollten sie sogar ausgeweitet werden (man forderte offenbar gar die durchgehende Besetzung der Schwarzwaldbahn). Mit der erühmten Generalsanierung der KBS720 im letzten Jahr verschwanden die Kesselbomber dann und wurden nach der Wiedereröffnung nie wieder gesichtet…

Datum: 05.06.2019 Ort: Gutach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: WRS
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
2018 noch Alltag
geschrieben von: 215 082-9 (469) am: 28.11.22, 14:21
Die Triebwagen der Baureihe 628 sind schon seit einigen Jahren stark auf dem Rückzug. Betreiberwechsel und modernere Fahrzeuge ersetzen die schönen Triebwagen nach und nach. Auf vielen Linien im Netz der Westfrankenbahn (WFB) fuhren sie jedoch im Jahr 2018 noch. Die schönste Strecke war dabei die Taubertalbahn Wertheim - Crailsheim. Am Wochenende bestand dabei zwar nur ein 2h Takt, die Triebwagen verkehrten zwischen Miltenberg und Crailsheim dafür jedoch in Doppeltraktion.

Am Abend des 12.08.2018 verließen 628 229 und 628 553 als RE 23389 Miltenberg - Crailsheim den Bahnhof Schrozberg. Auf dem Nachbargleis rollen 628 483 und 628 251 als RE 23396 Crailsheim - Miltenberg nach erfolgter Kreuzung in Richtung Wertheim aus. Heute finden sich hier weder 628er, noch Formsignale.

Datum: 12.08.2018 Ort: Schrozberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
52er Hochburg Berlin-Schöneweide
geschrieben von: 475er (55) am: 28.11.22, 16:21
Bei jedem Bahnfan gab es vermutlich bestimmte Erlebnisse, die die Leidenschaft für die Eisenbahn ausgelöst haben. Für mich waren es rückblickend sicherlich ein paar Begegnungen als Kind mit den letzten Dampfzügen der DR in den späten 1980er Jahren.

Bis sich daraus eine entsprechende Leidenschaft mit fotografischen Ambitionen entwickelte, war der planmäßige Dampfbetrieb leider endgültig vorbei. Allerdings gab es auch nach Ende des Planbetriebs noch so einiges Dampfendes zu entdecken. Insbesondere das Bw Berlin-Schöneweide wurde für mich zu einem "Pilgerort" meiner jungen Hobbyleidenschaft, gab es hier doch noch eine größere Zahl von betriebsfähigen Reko-52er zu erleben. Im Winter standen meist zwei Lokomotiven unter Dampf, die für verschiedene Heizzwecke vorgehalten wurden. Später kamen auch noch die Bespannungen des Gurkenzuges (Nauen-Lübbenau) und eines sonntäglichen Zugpaars nach Rheinsberg hinzu. Es gab also immer etwas zu entdecken und das eigentlich bereits vergangene Flair eines Dampf-Bws zu erleben.

Der absolute Höhepunkt dieser Besuche war ein Fest Mitte April 1992, für dass die zum Teil etwas "gerupften" Heizloks nochmals aufpoliert wurden. Es versammelten sich insgesamt sieben Lokomotiven der Baureihe 52 vor dem Ringlokschuppen. Die Altbau 52 2195 war gerade vom Bayerischen Eisenbahnmuseum erworben worden und pausierte auf der Reise von Frankfurt/Oder nach Nördlingen in Schöneweide. Die abgebildeten Rekoloks waren damals hingegen alle in Berlin-Schöneweide beheimatet. Heute sind sie in alle Winde verstreut. Immerhin 52 8177 ist noch in Schöneweide vorhanden und ermöglicht es Besuchern auch heute noch Dampf im Bw Schöneweide zu schnuppern. Vielleicht gibt es in naher Zukunft auch noch 52 8173 hier zu erleben - die Aufarbeitung ist ja bereits weit fortgeschritten. Ob es aber nochmals eine solche Parade geben wird?

Scan vom Kleinbild-Negativ

2.Versuch - leicht nachgeschärft

Zuletzt bearbeitet am 29.11.22, 13:05

Datum: 04.1992 Ort: Berlin-Schöneweide [info] Land: Berlin
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Home sweet home
geschrieben von: Taurus717 (24) am: 28.11.22, 11:12
Während am südwestlichen Bahnhofskopf von Cuneo Altipiano ein Güterbahnhof für reichlich verkehr sorgt liegt am nordöstlichen Bahnhofskopf von Cuneo Altipiano nur ein kurzes Stumpfgleis, welcher zur Abstellung von Dienstfahrzeugen des Netzbetreibers RFI dient. Dieser liegt direkt an einem kleinem Dienstgebäude, welcher als Büro für den "Tronco Lavori" (Oberbauinstandhaltung) genutzt wird. Normalerweise sind dort Draisinen oder sonstige Instandhaltungsfahrzeuge zuhause. Ab und zu verirren sich dort auch Lokomotiven die im einsatz von RFI sind. So parkte D145.2028 vor der Gleisbauer-Garage nachdem sie die S244.001 Beilhack Schneeschleuder von Savigliano nach Cuneo brachte.

Datum: 29.01.2021 Ort: Cuneo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-D145 Fahrzeugeinsteller: RFI
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
80er-Jahre Flair am Bahnübergang
geschrieben von: 614 078 (233) am: 27.11.22, 15:37
Der Bahnübergang an der Peiner Kreisstraße 22 zwischen Woltorf und Schmedenstedt strahlt noch viel Flair der 80er-Jahre aus. Wenn da nicht 189 014 mit ihrem Autozug gewesen wäre, die der Situation am 28. April 2022 Moderne verlieht.

Datum: 28.04.2022 Ort: Peine-Woltorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Weidmannsheil!
geschrieben von: mavo (219) am: 28.11.22, 09:25
Was kann schöner sein, als eine gelungene Jagd?
Ob es sich beim Wild hierbei um den, von 200 033 und 212 079 gezogenen, Sonderzug der Hammer Eisenbahnfreunde, oder einen Hasen handelt, ist hierbei so zweitrangig, wie die Wahl der passenden Flinte.
Den beiden Jägern, die am Morgen des 26. Novembers hinter einer Dickung in den Feldern vor Nordbögge angesessen haben, hatten jedenfalls beide freie Schußbahn.
So konnten sowohl ein Rammler als auch zwei Stück dieselndes Rotwild zur Strecke gebracht werden.

Zuletzt bearbeitet am 28.11.22, 13:08

Datum: 26.11.2022 Ort: Nordböge [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Hamm
Kategorie: Menschen bei der Bahn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf durch Bad König
geschrieben von: Leon (1067) am: 27.11.22, 22:41
Im Mai 1990 ging es über das Himmelfahrtswochenende ins Hessisch-Badische. Anlass war der BDEF-Verbandstag, und dieser enthielt ein recht illustres Programm an Sonderfahrten. Die E 44 002 war unterwegs, ferner der Museums-795 auf der Weschnitztalbahn. Die Ulmer Eisenbahnfreunde beteiligten sich mit ihrer 01 1066, welche mit einem Sonderzug durch den Odenwald fuhr. In Höchst/ Odw. war ein längerer Aufenthalt vorgesehen, und somit ging es für die Weiterfahrt auf Motivsuche an einer mir bislang eher unbekannten Strecke, von der ich außer die beiden großen Viadukte zwischen Erbach und Ebersbach nichts kannte. Also wurde hier südlich von Bad König Position bezogen; hier standen noch Telegrafenmasten. Als Zusatzprogramm entstand an dieser Stelle noch einer der damaligen Odenwald-Eilzüge von Frankfurt nach Stuttgart, bespannt mit einer Lok der V160-Familie. Der Protagonist erschien dann im langen Block hinter dem Eilzug: wir sehen hier die 01 1066, wie sie mit ihrer Sonderzuggarnitur aus Silberlingen sowie einem Gesellschafts- und einem Speisewagen am Betrachter vorbeikoffert. Nächster Halt war in Erbach - genug Zeit, um wenigstens zum Haintal-Viadukt vorzufahren, welches jedoch schon halb im Schatten lag und durch die hohe Brüstung nur etwas mehr als den Kessel der Lok freigab.

(P.S. wenn es schon keine Baureihe 1066 gibt...;-) )

Scan vom Fuji-100 Kleinbilddia

Zuletzt bearbeitet am 30.11.22, 19:05

Datum: 26.05.1990 Ort: Bad König [info] Land: Hessen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Ulmer Eisenbahnfreunde
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Oktober
geschrieben von: Captn_Hinni (26) am: 27.11.22, 22:26
Es ist einer der zahlreichen sonnigen Tage Ende Oktober in Bulgarien und BDŽ 16.27 (DRG BR 42, Wiener Lokomotivfabrik - A.-G. Wien - Floridsdorf 17632 / 1948) passiert mit ihrem (Foto-)Güterzug zwischen den Haltepunkten Karshalevo und Dozhdevitsa auf der Strecke von Kjustendil nach Gyushevo die Fotografen. Die Strecke ist Bestandteil der (man glaubt es kaum) TEN-T Verbindung nach Nordmazedonien im Zuge des Korridors 8 (siehe auch hier: [www.drehscheibe-online.de]. Die noch fehlende Verbindung innerhalb von Nordmazedonien soll jetzt (aus-)gebaut werden. Auf der bulgarischen Seite bedarf es aber auch noch der einen oder anderen Maßnahme ;-). Bis das dann mal der Fall ist, lassen sich noch solche Fotos auf Sonderfahrten machen - so wie hier im Rahmen der Farrail-Tour in Bulgarien.

Zuletzt bearbeitet am 27.11.22, 22:27

Datum: 28.10.2022 Ort: Karshalevo [info] Land: Europa: Bulgarien
BR: 16-26 Fahrzeugeinsteller: BDZ
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
The Light Game
geschrieben von: Yamuna Mako (65) am: 26.11.22, 10:51
Ein Reisender steigt in den RB22 mit 146 126 nach Limburg am Gleis 3 des Frankfurter Hbf.

Bearbeitung: Struktur des Hallendachs mehr betont + farbliche Bearbeitung

Zuletzt bearbeitet am 28.11.22, 16:36

Datum: 13.11.2022 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
EVB Kessel im Vogtland
geschrieben von: Russpeter (205) am: 27.11.22, 18:23
223 031 schleppte hier einen Kesselzug aus dem Drochauser Wald in die Steigung nach Schönberg.

Datum: 13.11.2022 Ort: Schönberg [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Mit dem Rennwagen durchs Gäu flitzen
geschrieben von: Andreas (KBS720) (132) am: 26.11.22, 21:50
Während die Jahre 2013 - 2015 ganz im Zeichen der Einheitsloks standen, war es zwei Jahre später im Gäu deutlich ruhiger geworden. Doch auch am 16. Mai 2017 konnte Rennwagen 115 509-2 "80 Jahre Autozug" mit dem IC 282 (Zürich HB - Stuttgart Hbf) unweit von Eutingen bei seinem Rennen gegen die Uhr beobachtet werden.

Seit Ende November 2022 beginnt nun das langsame aber sichere Ende der lokbespannten Fernverkehrszüge durch den Einsatz der ehemaligen Westbahn KISS.

Datum: 16.05.2017 Ort: Eutingen im Gäu [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Idyllisches Lahntal
geschrieben von: Philosoph (600) am: 27.11.22, 11:09
Die Lahntalbahn zwischen Limburg und Wetzlar mit ihrer weitestgehend noch mechanischen Signaltechnik ist wohl nicht nur für mich eine der schönsten Eisenbahnenstrecken in Deutschland. Entsprechend schwierig ist es, an dieser Strecke noch neue Blickwinkel zu finden. Nach dem ich am Morgen des 03.07.2022 bereits einige Motive in Villmar umgesetzt hatte, startete ich meine Fahrradtour in Richtung Weilburg. Überraschenderweise kam ich gar nicht weit, denn bereits kurz hinter Villmar bot sich ein erster Blickwinkel, den zumindest ich noch nicht kannte. So wurde an dieser Stelle dann die nächste Zugleistung abgewartet, um im schönsten Morgenlicht einen unbekannten 648 als RB von Limburg nach Wetzlar auf Chip aufzunehmen.

PS: Ich hatte die Wahl zwischen Zuganfang im Schuppen oder Zugende im Busch. Da der Schuppen nicht den Zug verdeckt, habe ich mich für Zuganfang entschieden.

Datum: 03.07.2022 Ort: Villmar [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der V90 die Günzacher Steige hinunter
geschrieben von: 215 082-9 (469) am: 27.11.22, 17:53
Einen herrlichen Wintertag im Allgäu, dazu noch eine V90 mit Übergabe - besser geht es kaum!

Am 25.01.2022 war die Sonne nördlich Buchloe nicht zu sehen und es dominierte das ätzende Dauergrau. Im südlichsten Zipfel des Landes hingegen gab es von der ersten bis zur letzten Minute Sonne satt!

Der Fototag begann mit der Kemptener Übergabe in Aitrang. Nach dem schönen Bild dort, ging es gemütlich nach Wildpoldsried, da die V90 in Günzach noch die Wagen austauschen musste. Als das erledigt war, rumpelte der EZK 54046 Buchloe - Kempten (Allgäu) Hbf weiter in Richtung des nächsten Kunden.

Vermutlich ziemlich zeitgleich verließ die Übergabe mit dem RE den Günzacher Bahnhof, sodass sie in Wildpoldsried bereits etwa zwei Minuten nach dem Pesa-Link auf dem Gegengleis erschien. Zuglok war an diesem Tag 294 768.

Bildmanipulation: Eine kleiner Baumzipfel wurde aus der Lok entfernt.

Datum: 25.01.2022 Ort: Wildpoldsried [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Himmel blau, Kessel auch blau
geschrieben von: KBS443 (222) am: 27.11.22, 18:25
Unter den Schatten, der die B27 säumenden Bäume, ließ es sich trotz der sommerlich hohen Temperaturen angenehm auf Züge warten. Das Werratal hinab, unter dem Schloss Rothestein, konnte unter anderem eine BSAS 159 mit einem fotogenen, vorrangig aus neuen hellblauen Wagen gebildeten, Kesselwagenzug beobachtet werden.

Datum: 12.07.2022 Ort: Bad Sooden-Allendorf [info] Land: Hessen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: BSAS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Das Landstraßen-Motiv
geschrieben von: Steffen O. (685) am: 27.11.22, 17:45
Hin und wieder versuche ich bahnparallele Landstraße zu fahren, um eine neue Region kennenzulernen und mir einen motivlichen Überblick zu verschaffen. Zwischen Nürnberg und der Region Marktredwitz navigiert einen die App auch meistens fernab des Schienenstrangs, aber mit etwas zeitlichem Aufschlag kommt man auch mit dieser Methode ans Ziel.

Dabei blieb mir auch bei der vorherigen Tour dieser Weitblick vor Engelmannsreuth hängen, welchen wir dann einen Monat später abarbeiten konnten. Hier flitzt ein 612 auf dem Abschnitt Schnabelwaid - Kirchenlaibach über die KBS 860.

Datum: 12.02.2022 Ort: Engelmannsreuth [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Luzy sur Marne
geschrieben von: HSU (157) am: 27.11.22, 16:10
Wehmütiger Rückblick nach 12 Jahren - schöne und entspannte Stunden bot die Linie 4 am Kanal bei Luzy.
Der gewohnt "dünne" Verkehr zwischen Basel und Paris wurde durch einige Züge auf der Relation Reims - Dijon ergänzt.

Am 09.08.2010 rauscht CC 72158 mit ihrem IC nach Mulhouse.

Datum: 09.08.2010 Ort: Luzy-sur-Marne [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-CC 72100 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Ein TEE unterwegs in Sachsen
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1237) am: 27.11.22, 06:16
Dieses schöne Bild: [www.drehscheibe-online.de] erinnerte mich daran
dass ich an diesem kalten und schon sehr winterlichen Tag auch die Info
bekam - eine 103 ist mit einem Sonderzug quasi fast vor der Haustür unter-
wegs! Also fix ins Auto gesetzt und in Richtung Chemnitz gefahren. In der
Nähe des Haltepunktes Grüna postierte ich mich dann und musste gar nicht
lange warten bis 103 235 mit dem TEE 91301 von Chemnitz nach Hildesheim
vorbeikam.

Zuletzt bearbeitet am 27.11.22, 06:18

Datum: 28.11.2010 Ort: Grüna bei Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtliches Sachsenhausen
geschrieben von: KBS443 (222) am: 26.11.22, 21:42
Zufällig erblickte ich am Schweizer Platz zwei leuchtende Weihnachtsbäume und zusätzliche Dekoration. Glücklicherweise war die Kamera im Rucksack, also wartete ich kurzerhand auf den nächsten Kurs, um das Motiv umzusetzen.

Datum: 26.11.2022 Ort: Frankfurt (Main) Schweizer Platz [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Allgäuer Blondine
geschrieben von: VT_628 (50) am: 26.11.22, 17:35
Am Nachmittag des 05.09.2022 passierte 218 446 "Meike" mit dem IC 2085 die Illertalbahn bei Unterthalhofen.

Zuletzt bearbeitet am 26.11.22, 17:38

Datum: 05.09.2022 Ort: Unterthalhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Entlang der Berliner Hinterhöfe
geschrieben von: 475er (55) am: 26.11.22, 17:25
1867 begann der Bau der Berliner Ringbahn, die als Ersatz der Königlichen Bahnhofs-Verbindungsbahn eine leistungsfähige Verbindung zwischen den sternförmig auf Berlin zulaufenden Strecken mit seinen Kopfbahnhöfen herstellen sollte. Damals befand sich die Ringbahntrasse noch außerhalb des Berliner Stadtgebiets! Mit der wachsenden Bevölkerung im Raum Berlin wuchsen aber auch die Nachbargemeinden mit beeindruckender Geschwindigkeit. So entstanden auch dort im Umfeld der Ringbahn die typischen Berliner Mietskasernen mit ihren engen Hinterhöfen.

Dieses Umfeld mit seinen Brandmauern und Hinterhöfen bildete bereits die Kulisse vieler klassischer Berliner Dampfaufnahmen, insbesondere der Aufnahmen der schwer arbeitenden 03.10 mit ihren Zügen von Berlin-Lichtenberg in Richtung Ostsee, wie zum Beispiel auf diesem Bild herrlich umgesetzt: [www.drehscheibe-online.de]

Eine Stelle, an der man die Ringbahn mit der umliegenden Bebauung aus meiner Sicht auch nach der Elektrifizierung noch schön umsetzten kann, ist eine Fußgängerbrücke unweit der Schönhauser Allee. Rechts reichen die Hinterhöfe der Häuser in der Kopenhagener Straße bis an die Gleise heran, im Hintergrund ist in Grün der Bahnhof Schönhauser Allee der Berliner Hochbahn zu erkennen, der direkt über den Gleisen der Ringbahn errichtet wurde.

Leider ist das Zeitfenster hier für schöne Aufnahmen sehr kurz. Nur an langen Sommerabenden kommt die Sonne weit genug herum, um die Szenerie schön auszuleuchten. Allerdings kommen dann aber auch schnell die Schatten der umliegenden Bäume ins Bild. Ein Zug, der im Jahr 2018 schön in das kurze Zeitfenster fiel, war der Nachzug nach Malmö, der als Leerzug über die Ringbahn gen Hauptbahnhof (tief) rollte, um von dort seine Fahrt gen Norden anzutreten.

Damals wurde der Zug noch von der GVG befördert und mit deren Lokomotiven der Baureihe E11 bespannt. Am 08.07.2018 war 109-3 für diesen Zug eingeteilt. Die Lokomotive ist übrigens auch heute noch aktiv. Sie hat ihren Weg zu Triangula gefunden und fährt heute mustergültig aufgearbeitet und wieder in DR-Farben lackiert mit ihrer ursprünglichen Nummer 211 073 durch die Lande.

Datum: 08.07.2018 Ort: Berlin, Schönhauser Allee [info] Land: Berlin
BR: 109,142,171 (alle Holzroller) Fahrzeugeinsteller: GVG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Streiflicht
geschrieben von: Johannes Poets (615) am: 26.11.22, 17:00
Güsten, 15:35 Uhr. Vor wenigen Minuten hat die 41 1303-1 vom Bw Güsten mit dem P 3226 aus Sangerhausen die Kleinstadt im heutigen Salzlandkreis erreicht. Zum Zeitpunkt der Aufnahme gehörte Güsten zum Kreis Staßfurt im südlichsten Zipfel des Bezirkes Magdeburg. Nach dem Abkuppeln werden am Wasserkran vor dem markanten Empfangsgebäude die Wasservorräte ergänzt, gleichzeitig findet eine Nachschau statt. Das Streiflicht der tiefstehenden Sonne bringt das Triebwerk der formschönen Mikado gut zur Geltung. Das Bahnbetriebswerk Güsten übrigens wurde 1995 geschlossen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)
Ein aus der Lok ragender leerer Fahnenmast wurde entfernt.

Datum: 06.11.1982 Ort: Güsten [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das alte Bahnwärterhaus
geschrieben von: Leon (1067) am: 26.11.22, 16:16
Ein richtiges Kleinod an der Strecke durchs Neckartal ist das alte Bahnwärterhaus nördlich von Neckargemünd. Grund genug, es im Rahmen eines Wochenendes über Christi Himmelfahrt anno 1990 umzusetzen. Der lokalen Fan-Szene war bekannt, dass dort an bestimmten Wochentagen morgens mehrere Nachtzüge und Autoreisezüge an dem Motiv vorbeikommen sollten. Ein Kurzurlaub anlässlich eines BDEF-Verbandstages mit diversen attraktiven Sonderzügen in der Region sollte daher auch einen kurzen Abstecher an dieses Motiv beinhalten.

Nun erleben wir in der Galerie gerade eine wahre Renaissance der Baureihe 111, welche insbesondere in der aktuellen Touristik-Lackierung die Hobbyfreunde begeistert. Grund genug, einen Bogen in die Vergangenheit zu schlagen, wo diese Baureihe noch im Einsatz vor hochwertigen Reisezügen war.
Zwei Nachtzüge kamen an einem Morgen zu Ende Mai 1990 im Block an dem hübschen Bahnwärterhaus vorbei: eine Bügelfalte mit Schlafwagen hinter der Lok sowie dieser Zug, bespannt mit der 111 102 sowie einer Garnitur aus Post- und Gepäckwagen, Liege- und Sitzwagen, und am rechten Bildrand lugt schwach erkennbar ein vermutlich roter WLAB hervor. Ich habe mangels Aufzeichnungen keinen Blassen, um welche Züge sich es damals gehandelt hat. Hier könnte detektivische Kleinarbeit mit einem Kursbuch helfen, aber vielleicht weiß ja einer der etwas älteren DSO-User über diese Züge Bescheid und kann weiterhelfen...;-)

Scan vom Fuji-Kleinbilddia

Datum: 05.1990 Ort: Neckargemünd [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bekanntes Motiv, andere Sichtweise
geschrieben von: Vesko (589) am: 26.11.22, 16:12
Die Railview-Karte bietet reichlich Auswahl dieser Fotostelle an der Elster bei Wünschendorf. Ein Postkarten-Feeling ist hier garantiert. Insbesondere spiegelt sich der Zug hier sehr elegant im Fluss. Da ich aber bereits viele wunderbare Aufnahmen mit Spiegelung gesehen habe, fand ich es umso spannender, eine alternative Variante ohne Spiegelung auszuprobieren. Umso näher stand ich an der Wasserstufe.

Datum: 24.09.2022 Ort: Wünschendorf [info] Land: Thüringen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Seltenheit in der Mongolei
geschrieben von: Dennis Kraus (916) am: 26.11.22, 18:20
Etwas Glück gehört dazu, um eine mongolische 2TE116 anzutreffen. Denn davon waren, Stand 2019, nur zwei Stück unterwegs. Die russische Variante der RZD konnte man dagegen deutlich häufiger sehen. Am 23.09.2019 begegnete uns mit 2TE116 1731 aber eins der beiden Exemplare der UBTZ. Die Aufnahme entstand an der Strecke von der russischen Grenze nach Ulaanbaatar südlich des Dorfes Tunkh, das man im Hintergrund noch erkennen kann.

Datum: 23.09.2019 Ort: Tunkh, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: MN-2TE116 Fahrzeugeinsteller: UBTZ
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sturmbedingter Nachzügler
geschrieben von: 215 082-9 (469) am: 26.11.22, 17:53
Sehr wechselhaft gestaltete sich der feuchte Februarmorgen des 22.02.2022. In der Heide sollte sich Vormittags ein Militärzug auf den Weg machen, zu dieser Tageszeit eine absolute Rarität!
Eigentlich hätte der Zug schon in der vorherigen KW 7 abfahren sollen, doch das kräftige Orkantief "Zeynep" legte in Norddeutschland etliche Strecken lahm, sodass sich auch die Abfahrt dieses Zuges erheblich verzögerte.

Also sammelten sich an jenem Dienstag eine Handvoll Fotografen in Trauen ein und beobachteten das Personal beim Rangieren. Als der Zug fertig gebildet war und der Tf noch eine kurze Pause einlegte, zeigte sich erfreulicherweise endlich die Sonne.

Wenig später setzte sich der GX 68674 Trauen - Tübingen Gbf (-Storzingen) in Bewegung und 232 262 konnte zeigen, was in ihr steckt.

Datum: 22.02.2022 Ort: Trauen [info] Land: Niedersachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
111er Comeback
geschrieben von: bahn2001 (127) am: 26.11.22, 16:45
Im Sommer und Herbst 2022 gab es im Mittelhessen-Netz ein Comeback der Baureihe 111. Mit verschiedenen Zugleistungen konnte man sie mit Regionalbahnen zwischen Marburg und Hanau erleben. Aktuell im November 2022 ist das noch immer so. Die Züge wurden von der Centralbahn im Auftrag von DB Regio gefahren. Mit dabei war auch 111 111 von DB-Gebrauchtzug, die im S-Bahn-Look bei Kirch Göns in Richtung Süden beschleunigte.

Zuletzt bearbeitet am 27.11.22, 19:17

Datum: 10.11.2022 Ort: Kirch-Göns [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
14 "Taigatrommeln", Lokomotiven der Baureihe 120..
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1237) am: 26.11.22, 05:58
...beförderten einst in Glanzzeiten Erzzüge der Wismut AG im Abbaugebiet
Ronneburg über das eigene Schienennetz das auch Teile der ehemaligen
Bahnstrecke Meuselwitz–Ronneburg umfasste. 1990 wurde der Erzbergbau
hier eingestellt. Fortan wurde nur noch Sand zum Verfüllen der Schächte
transportiert, was die V200 bis 1998 bewältigten, danach wurden sie von
Lokomotiven der Baureihe 232 abgelöst, die ab 1997 remotorisiert und als
V300 001-005 bezeichnet ab 1997 zur Wismutbahn kamen. V200 514 mit
einem Sandzug bei Raitzhain. Der Streckenabschnitt Schmirchau - Paitz-
dorf, an dem das Bild entstand ist mittlerweile abgebaut.

(Scan vom 6x6 Dia; Zweiteinstellung, übersehene Fusseln entfernt und
unterschiedliche Helligkeit des Himmels angeglichen.)

Datum: 09.03.1992 Ort: Raitzhain [info] Land: Thüringen
BR: 1120 (alle V200-ost Taigatrommeln) Fahrzeugeinsteller: Wismut AG
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstmorgen an der Ostbahn
geschrieben von: Philosoph (600) am: 26.11.22, 05:21
Der Wetterbericht hatte nicht zuviel versprochen, es sollte ein wunderbarer Tag werden. Das erste Bild des Tages entstand unmittelbar nach Sonnenaufgang an der Osteinfahrt des Bahnhofs Rehfelde. Die Formsignale, die doppelte Telegrafenleitung und die mechanische Schrankenanlage sind hier natürlich längst Geschichte. Kaum zu glauben, dass dieser Tag nun auch schon wieder 15 Jahre zurück liegt.

Datum: 24.10.2008 Ort: Rehfelde [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eisenbahn ganz klassisch
geschrieben von: Andreas Burow (343) am: 26.11.22, 15:56
An einem kalten und klaren Wintermorgen ist der RE 15201 von Frankfurt am Main nach Eberbach am Neckar unterwegs. Der Zug hat den Bahnhof Seligenstadt gerade verlassen und das südliche Einfahrsignal passiert. Freundlich winkt der Lokführer dem Fotografen zu. Hinter den Bäumen lugt der markante Seligenstädter Wasserturm gerade noch so hervor. Ansonsten beleben typische Elemente der klassischen Eisenbahn das Motiv, aber auch die Ulmer 218 280 ist mit ihrem Puffertellerwarnanstrich und dem Schneeräumer ein echtes Schmuckstück. Den Sound des TB 11-Motors denke man sich einfach dazu. Eine schönere Belohnung für das frühe Aufstehen kann man sich kaum vorstellen.

BM: ein paar Flecken auf dem Latz der orientroten Lok wurden entfernt, weil sie ziemlich störend waren. Das Flugzeug rechts oben habe ich im Bild gelassen, weil der Flugverkehr zum Rhein-Main-Gebiet ganz einfach dazu gehört.

Zweiteinstellung. Motiv aufgehellt, v.a. in den Tiefen. Bitte bedenkt bei der Bewertung, dass das Bild am frühen Morgen aufgenommen wurde.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 03.02.2002 Ort: Seligenstadt [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingshafte Biopappe?
geschrieben von: Andreas (KBS720) (132) am: 25.11.22, 21:56
Schon beim Westfrankenbahnfest kam der Gedanke auf, dass man sich doch mal den Pappen im selbigen Netz widmen sollte. So kam eine Nord/Süddeutsche Delegation am 10. Mai 2017 an die Strecken der Westfrankenbahn.

Vor den Toren von Weilbach konnte der Fahrradwagen 628 224-8 als RB 23615 (Miltenberg - Seckach) vor frühlingshafter Kulisse aufgenommen werden. Er wanderte gut zwei Jahre später nach Tschechien zu Arriva aus, wo er heute wohl noch im Einsatz ist.

Zuletzt bearbeitet am 26.11.22, 21:30

Datum: 10.05.2017 Ort: Weilbach [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Auswahl (42886):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 858 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.