DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Ein Kesselzug am Morgen vertreibt Kummer & Sorgen
   
geschrieben von Fern-Express(FD) Bodensee am: 22.04.20, 00:19
Aufrufe: 883

Aufrgund der Rheintal-Umleiter 2020 verirrten sich viele Ortsfremde Unternehmen auf die Württembergische Schwarzwaldbahn/Rankbachbahn und die Gäubahn.
Dazu gehörten unter anderem Hectorrail.
Dies führte mich dazu, mich schon früh aus dem Bett zu quälen um ein paar Umleiter aufzunehmen.
Beim Frühstücken sah ich dann in den Live-Sichtungen eine Meldung aus Korntal, in der ein KLV von Hectorrail mit der 162.008 auf den Weg in Richtung Gäu war. Leider rechte es mir zeitlich nicht mehr nach Renningen, um diesen besonderen Zug zu erwischen.
Trotz alledem ging ich mit einem Stück Enttäuschung nach Renningen und hoffte zumindest auf eine 482 von SBBC.
Mit der 482 wurde ich auch nicht enttäuscht, aber eine 151 konnte sie nur schwer ersetzen.
Ich schaute also wieder auf das Handy und machte mich schlau, ob in Korntal ein weiterer Zug vorgemeldet wurde.
Und siehe da!
Circa eine Stunde nach der verpassten 162.008 kam die 162.002 von Hectorrail mit einem Kesselwagenzug ebenfalls in Richtung Gäu runter gefahren.
Voller Vorfreude stellte ich mich auf meinen Hocker und wir konnten den Kesselzug schon von weitem hören.
Gegen 9 Uhr kam dann 151 070 (aka 162.002) an uns vorbeigerauscht und endete schließlich in Böblingen.
Dort stand sie noch einige Tage, ehe sie nachts weiter in die Schweiz fuhr.

Zwei 151er innerhalb von einer Stunde ist im Jahr 2020 schon eine Besonderheit.

Glück gehabt!

P.s.:
Sehe ich richtig, dass das das zweite Bild einer Hectorrail 151 in der Galerie ist?

Zuletzt bearbeitet am 10.11.20, 15:30

Datum: 07.04.2020 Ort: Renningen Land: Baden-Württemberg
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: Hectorrail
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: FUJIFILM, Modell: X-T3, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/9.0, Datum/Uhrzeit: 07.04.2020 08:06:12, Brennweite: 50 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.