DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 13
>
Auswahl (125):   
 
Galerie von CargoLokführer, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wenn der Morgentau glitzert
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 12.12.19, 12:04
Windstille und diffuses erstes Sonnenlicht, welches sich zögerlich durch die Nebeldecke kämpft, sorgen gerade in den frühen Morgenstunden für besondere Stimmungen. Ist genug Licht da, so glitzern die kleinen Wassertröpfchen an Grashalmen besonders gut im Gegenlicht. Sind es nicht manchmal diese kleinen Dinge, die einen gewöhnlichen Morgen zu einer ganz besonderen Stimmung verhelfen?

Der Nebel lichtete sich am Morgen des 06.04.2019 nur zögerlich, als 261 075 mit der Übergabe von Braunschweig Rbf nach Knesebeck unweit von Neudorf-Platendorf durch die Landschaft des Großen Moores rumpelte.

Zuletzt bearbeitet am 12.12.19, 23:32

Datum: 06.04.2019 Ort: Neudorf-Platendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ladestellenbedienung in der Lüneburger Heide
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 25.11.19, 14:07
Zum Alltag des Schienengüterverkehrs, besonders im Einzelwagenverkehr gehört die Bedienung verschiedenster Ladestellen, wo das Empfangen und Versenden von Einzelwagen-Sendungen möglich ist. Im Vergleich zu anderen Bundesländern ist die Zahl von Ladestellen, die durch den Einzelwagenverkehr genutzt werden können, in Niedersachsen recht hoch. Betrachtet man das Frachtaufkommen der einzelnen Ladestellen miteinander, so stellt man fest, dass einige Ladestellen sporadisch genutzt werden und daher nur selten bedient werden.
Nur wenige Male im Jahr wird die Anschlussstelle Dethlingen genutzt, welche an der OHE-Strecke Munster(Örtze) Süd-Beckedorf liegt.
Ein einfaches Gleis in Sandbettung mit auf Holzschwellen genagelten Schienen stellt eine Ladestraße dar, wo Holz vom LKW auf die Bahn geladen werden kann.
Am Nachmittag des 10.04.2019 fand die zweite Abholung von beladenen Holzwagen im Jahr 2019 an dieser minimalistischen Ladestraße statt. Von Munster(Örtze) kommend erreichte die frisch aufgearbeitete 233 452 mit einem Militärbegleitwagen Dethlingen, wo der mitgebrachte Wagen im Streckengleis abgestellt wurde. Mit der Lok wurden die drei Holzwagen mit Fahrtziel Haselünne angenommen, ins Streckengleis umgesetzt und mit dem Militärbegleitwagen vereint. Als ER 76033 (Munster-Hannover Linden) wurde die Fahrt wenige Augenblicke später weiter ins wenige Kilometer entfernte Trauen fortgesetzt, wo zwei weitere Wagen aufgenommen wurden; Einzelwagenverkehr auf dem Land im Jahr 2019!


Datum: 10.04.2019 Ort: Dethlingen [info] Land: Niedersachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Goldener Herbst
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 18.11.19, 11:50 Top 3 der Woche vom 01.12.19
Der Frühnebel über dem Großen Moor rund um Neudorf-Platendorf hatte sich am Morgen des 03.11.2018 zum Sonnenaufgang noch nicht aufgelöst, teils dichte Nebelschwaden waberten über den mit Reif gezeichneten Boden. Nichts störte die Stille in der schier unendlich wirkenden Einsamkeit anfänglich.
Die absolute Morgenstille wurde nur kurz von 294 846, welche mit EK 54279 von Braunschweig Rbf nach Knesebeck unterwegs war, unterbrochen. Auch das typische Rumpeln der drei E-Wagen wurde durch den Nebel schnell wieder verschluckt, es kehrte erneut die totale Stille ein; Welch ein stimmungsvoller Morgen im östlichen Niedersachsen!

Zuletzt bearbeitet am 18.11.19, 19:36

Datum: 03.11.2018 Ort: Neudorf-Platendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 24 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lüneburger Heide im Jahr 2019
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 07.11.19, 11:30
Mitten durch die Lüneburger Heide führt das Streckennetz der Osthannoverschen Eisenbahnen, so auch die Örtzetalbahn von Munster Süd nach Beckedorf. Mit einem Militärbegleitwagen fuhr die bestens gepflegte 233 452 als ER 76033 von Munster(Örtze) nach Hannover-Linden durch die Lüneburger Heide. Zwischen Kohlenbissen und Dethlingen findet sich eine Stelle an der Örtzetalbahn, welche typischer nicht sein könnte für die Zentralheide; Sandige Böden, Heidekraut, Nadelgehölz und vereinzelte Birken sowie Wacholderbüsche. Ein idyllischer Flecken Erde in Niedersachsen!


Datum: 10.04.2019 Ort: Kohlenbissen [info] Land: Niedersachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hindenburgdamm zum x-ten Mal
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 11.10.19, 21:30 Top 3 der Woche vom 27.10.19
Das wohl am meisten bebilderte Stück Eisenbahn in dieser Galerie dürfte mit weitem Abstand der Hindenburgdamm sein, welcher das Festland von Nordfriesland mit der Insel Sylt verbindet. Doch warum ist das so? Die Frage dürfte sich beim Suchen von Bildern am Hindenburgdamm schnell von selbst beantworten: Es sind die unplanbaren, besonderen Wetterstimmungen, die oftmals zur Tagesrandlage immer wieder aufs Neue teils mystische Stimmungen erzeugen.

Die Sonne war am Morgen des 21.08.2019 gerade aufgegangen, als 245 211 mit einem RE6 von Husum nach Westerland den 11,3 Kilometer langen Damm mitten im Wattenmeer befuhr. Abziehende Schauer rundeten die Morgenstimmung ab; Ein toller Start in einen herrlichen Spätsommertag am nördlichsten Ende Deutschlands war gelungen.

Zuletzt bearbeitet am 15.10.19, 15:30

Datum: 21.08.2019 Ort: Hindenburgdamm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 36 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nach dem Unwetter ist vor dem Unwetter
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 04.08.16, 14:42
Ende Juni 2016 zeigte der Sommer, was in ihm steckt: Temperaturen von weit über 30°C waren die Begleiter dieses Wetterumschwungs. Während das nördliche Niedersachsen in der Nacht vom 23.06.2016 auf den 24.06.2016 bereits von schweren Unwettern mit Gewitter, Sturm, Hagel und Starkregen heimgesucht wurde, blieb das Leinetal von diesen Wetterkapriolen vorerst verschont. Doch bereits am Morgen des 24.06.2016 zeichnete sich am Himmel recht eindrucksvoll der Wetterumschwung an: Während die Temperatur am Morgen bereits unerträglich hoch war, bildete sich über dem südlichen Niedersachsen eine mächtige Gewitterfront. Aufgrund von Streckensperrungen bedingt durch Unwetterschäden nördlich von Hannover war der Güterverkehr auf der Nord-Süd-Strecke sehr übersichtlich. Innerhalb von zwei Stunden ließen sich gerade einmal zwei Güterzüge in Fahrtrichtung Süden blicken. Einer davon war ein Autoganzzug, welcher von einer 186 (E186 137) bespannt wurde. Immerhin handelte es sich bei dieser Lok um keine schwarze, welche sich schlecht abgehoben hätte...
Wie sich im Laufe des Tages herausstellte, sollten bis zum Beginn des Unwetters noch mehrere Stunden vergehen: Erst am Nachmittag wurde das Leinetal von heftigen Regenfällen, Orkanböen und starker Blitzintensität heimgesucht. Der "CargoLokführer", welcher an dem besagten Tag rund sieben Stunden später in gleicher Richtung wie der abgebildete Zug unterwegs war, musste seinen Güterzug in Nörten-Hardenberg abstellen aufgrund von zahlreichen Bäumen in der Oberleitung rund um Göttingen, Eichenberg und Eschwege...

Datum: 24.06.2016 Ort: Godenau [info] Land: Niedersachsen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Militärgut in Containern
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 30.07.16, 12:41
Die Lüneburger Heide ist weit über die Region hinweg bekannt durch ihre intensive, militärische Nutzung. Der dortige NATO-Truppenübungsplatz Bergen (Schießplatz Bergen-Hohne) gehört zu den größten Übungsplätzen in Europa und wird daher mehrmals im Jahr von verschiedenen Streitkräften der NATO besucht, welche dort ihre Übungen abhalten.
Im Mai 2016 verlegten die Nederlandse krijgsmacht (Niederländische Streitkräfte) Teile ihrer Truppen in die Lüneburger Heide, um dort über mehrere Wochen zu üben. Das Material hierfür reiste von den Niederlanden mit der Bahn nach Bergen-Lagerbahnhof, wo sich ein großer Militärbahnhof befindet.
Mit meinem Militärzug von t Harde nach Bergen-Lagerbahnhof befuhr 261 070 das Netz der Osthannoverschen Eisenbahnen. Fast ausschließlich Container wurden mit diesem Zug befördert: Um die Container am Zielbahnhof vom Zug entladen zu können, wurde ein Fahrzeug zum Heben von Containern "LUNA" mitgeführt.


Datum: 07.05.2016 Ort: Diesten [info] Land: Niedersachsen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Eisiger Sonnenaufgang: Winterdienst bei der Bahn
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 26.07.16, 00:42 Bild des Tages vom 07.01.19
Auf eine Nacht mit Nebel und Temperaturen von bis zu -18°C folgte am Morgen des 22.01.2016 ein Sonnenaufgang mit besonders frostiger Stimmung: Im Bereich der Magdeburger Börde bildete sich vielerorts Raureif, welcher aufgrund der tiefen Temperaturen den ganzen Tag über an den Bäumen und Sträuchern bestehen blieb. Sind es nicht diese Momente, in denen man sich einen Arbeitsplatz im Warmen wünscht? Ein Bahnmitarbeiter sorgte trotz der sibirischen Kälte bei leichtem Ostwind dafür, dass die mechanischen Weichen des Bahnhofs Barleben von Schnee und Eis befreit wurden und somit einen störungsfreien Zugverkehr garantierten. Seine Arbeit unterbrach er für einige Minuten, bis 642 165/642 665 mit dem Zuglauf Magdeburg Hbf-Haldensleben in den Bahnhof Barleben einfuhr. Die kurze Verschnaufpause verbrachte der Bahnmitarbeiter im gut geheizten Stellwerk, es war ihm gegönnt! Passend dazu tauchten die allerersten Strahlen der aufgehenden Wintersonne die Landschaft in ein wunderbares, warmes Licht. Noch während der Durchfahrt der besagten RegionalBahn machte er sich wieder auf den Weg über die vereisten Schwellen zu den Weichen und nahm dort seine Arbeit unverzüglich auf. Fraglich ist jedoch, ob man bei derartigen Tätigkeiten den grandiosen Sonnenaufgang ebenso genießen kann, wie es der Fotograf hinter der Kamera in diesem Moment tat?...

Zuletzt bearbeitet am 26.07.16, 00:42

Datum: 22.01.2016 Ort: Barleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem IC über die Nord-Süd-Strecke
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 22.07.16, 16:53
Nur noch wenige Fernverkehrszüge nehmen den Weg über die Nord-Süd-Strecke in Niedersachsen. Der Großteil dieser Züge fährt über die deutlich schnellere Neubaustrecke Hannover-Würzburg anstatt durch das kurvige Leinetal. Eine Ausnahme stellt ein IC-Zugpaar während der Hauptverkehrszeit dar: IC 2176 beginnt am frühen Morgen in Göttingen und hält bis Hannover sogar in Northeim, Kreiensen, Alfeld und Elze. An den längsten Tagen im Jahr lässt sich dieser Zug bei klarem Himmel sogar auf der Altbaustrecke fotografieren.
Am 23.06.2016 bespannte 120 134 den besagten IC von Göttingen nach Hamburg-Altona und konnte im Morgenlicht unweit von Elze aufgenommen werden.

Zuletzt bearbeitet am 26.07.16, 00:48

Datum: 23.06.2016 Ort: Burgstemmen [info] Land: Niedersachsen
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Anschlussbedienung im Deister
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 12.07.16, 20:18
Die Bedienung von Gleisanschlüssen und deren Kunden ist das Rückgrat des Einzelwagenverkehrs. Während einige Güterverkehrsstellen in Deutschland von der Einstellung möglicherweise betroffen sein könnten, sieht die Zukunft für Bedienung des Anschlussgleises der Stadt Barsinghausen jedoch etwas besser aus: Hier soll in Zukunft "nur" die Bedienzeit und/oder -frequenz angepasst werden.
Stark verspätet (etwa sechs Stunden später als planmäßig) erfolgte die Anschlussbedienung der Firma Delta-Stahl am 04.11.2015 zur Mittagszeit. 265 003 hatte zuvor bei einem weiteren Kunden einen Gaswagen abgezogen, welcher mit zur Entladung von Güterwagen, in denen Blech-Coils geladen waren, mitgeführt wurde.
Bleibt zu hoffen, dass dieses Anschlussgleis auch in Zukunft noch regelmäßig bedient wird und die Herbststimmung auf dem Bild nicht symbolisch zu werten ist.

Zum Standpunkt: Ungefährlich, Fotograf = Tf des Zuges ;)

Datum: 04.11.2015 Ort: Barsinghausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 265 (Voith Gravita 15L BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (125):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 13
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.