DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 53
>
Auswahl (2647):   
 
Galerie: Suche » Sachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Bald werden sie verschwunden sein...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 22.03.19, 08:07
...von den Gleisen der Vogtlandbahn die RegioSprinter von Siemens-Duewag. Ab 1996
wurden 18 Fahrzeuge für die Strecken im Vogtlandbahn beschafft. Nach Verkäufen u.a.
an die Wachaubahn in Niederösterreich sind aktuell noch 10 Triebwagen im Einsatz.
Diese sollen aber noch 2019 gegen moderne Fahrzeuge ausgetauscht werden. VT 33
als VBG 20809, Zwickau Zentrum - Falkenstein, in der Ortslage Stenn, im Hinter-
grund ist die Dorfkirche zu sehen.

Datum: 17.03.2019 Ort: Stenn [info] Land: Sachsen
BR: 654 (Siemens/Duewag Regiosprinter) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Der Blick von der Anhöhe
geschrieben von: BGD (139) am: 22.03.19, 01:05
Vom Viadukt Colmnitz sind bereits einige Perspektiven bekannt. Jedoch recht selten scheinen sich Fotografen die Mühe zu machen und die kleine Anhöhe südwestlich des charakteristischen Bauwerks aufzusuchen. Die etwas abgeschiedene, ruhige Lage sowie der Blick auf die Vorerzgebirgslandschaft sind aber definitiv jeden Schritt wert. Verstärkt wird das Ganze noch, wenn man dies an einem wunderschönen Vorfrühlingstag unternimmt.

Datum: 06.03.2019 Ort: Colmnitz [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Rollentausch
geschrieben von: SeBB (66) am: 19.03.19, 18:33
Bei Bauarbeiten auf der Berliner Bahn im Bereich Radebeul/Weinböhla kommt es häufig zu Umleitungen. Im Falle einer Totalsperrung drängt sich dabei der gesamte Fern-, Regional- und Güterverkehr "untenrum" über die KBS 500. Auch wenn es nur ein Montag mit weniger starkem Güterverkehr war, kam es dabei zu merklichen Staus und Fahrstraßenkonflikten vor allem im Bereich Priestewitz, wo die eingleisige Verbindungsstrecke von Großenhain einmündet und alle Gleise die im Feierabendverkehr recht stark befahrene Bundesstraße 101 auf einem Bahnübergang kreuzen.
Ausnahmsweise Glück hatte ich an diesem Montag mit dem Wetter: Lediglich ein kurzer Schauer auf dem Weg zur Fotostelle, ansonsten viel Sonne, hübsche Wolken und Licht bis fast zum Ende. So bildete der IC 2446 auf dem Weg von Dresden nach Hannover einen netten Abschluss.

Datum: 18.03.2019 Ort: Priestewitz [info] Land: Sachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Über die Mulde, durch den Ort, in den Bahnhof
geschrieben von: Vinne (481) am: 16.03.19, 16:56
2017 war der Reisezugverkehr über die "BC-Linie" längst Geschichte, mit dem neuen Betriebsverfahren der NRE hatte man für Eisenbahnfreunde allerdings ein völlig neues Eldorado geschaffen.

So ließen sich urplötzlich Kesselzüge zwischen Meißen und dem Tanklager Rhäsa bei guten Bedingungen über fünf Mal abpassen.

"Dank" des parallel fahrenden Stellwerkspersonals konnte man nach dem Bild in Deutschenbora im März 2017 noch ganz entspannt nach Nossen fahren, um 232 703 am GC 60610 zum dritten Mal abzulichten.

Über die Muldebrücke durchquert der Zug den nördlichen Teil der Stadt und wird sogleich in den einstiegen Bahnknoten einrollen.

Am Zugschluss half bis zum Brechpunkt in Deutschenbora 233 452 kräftigst mit, wird aber die nächsten Augenblicke nur bedingt gefordert, eh es dann in die letzte heftige Steigung hinauf nach Rhäsa geht.

Inzwischen sehen die hier eingesetzten Co'Co'-Dieselloks etwas anders aus und die Sandwich-Traktion wurde zugunsten der "normalen" Doppeltraktion aufgegeben.

Datum: 27.03.2017 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ausfahrt Cranzahl
geschrieben von: PF (34) am: 08.03.19, 23:29
Der letzte Zug des Tages verlässt den Bahnhof Cranzahl Richtung Oberwiesenthal.

Die Aufnahme ist mit 2 Blitzen entstanden. Der Himmel und der Hintergrund wurden als HDR aus einer Langzeitbelichtung genommen.

Datum: 02.02.2019 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DBG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn die ganze Familie glücklich ist
geschrieben von: Athyrenia (21) am: 02.03.19, 15:48
Winterferien in Oberwiesenthal für die ganze Familie. Anreise am Sonntag mit der Bahn. Drei mal Umsteigen - bis Cranzahl klappt alles perfekt. Allerdings schneit es bereits seit Chemnitz heftig. Die Fichtelbergbahn bringt uns aber genauso zuverlässig voran wie vorher die Erzgebirgsbahn. Auf der parallel verlaufenden Straße stehen die Autos kreuz und quer und es geht nichts vorwärts. Ein Glück, dass wir uns für die Bahn entschieden haben. Oben angekommen erfahren wir, dass unser Zug der letzte war, der es heute noch nach Oberwiesenthal schaffen wird - Glück gehabt. Jetzt noch durch den Schneesturm zum Quartier und dann mal sehen, wie es morgen wird.

Montagmorgen ist dann strahlend blauer Himmel und es liegt enorm hoher, frischer Schnee. Wer geht zuerst auf die Piste und wer bringt die Kinder in die Skischule? Ich übernehme freiwillig die Skischulschicht, denn ich habe meine Fotoausrüstung dabei... Kurz darauf ist die ganze Familie glücklich: Die Frau auf der Skipiste, die Kinder in der Skischule - und ich auf einem hohen Schneewall am Rande des Discounterparkplatzes. Bevor der erste ankommende Zug des Tages die Szene bereichert, gesellen sich noch drei begeisterte englische Eisenbahnfreunde zu mir. Nach dem Erklimmen des Schneewalls haben wir zwar alle Schnee in den Stiefeln, aber egal, jetzt kann es losgehen.

Der Zug kommt, vier Kameras klicken und danach zufriedene Gesichter. Postkartenkitsch ist eben international: Strahlend blauer Himmel und schöne Dampffahne, dazu massenhaft noch weitgehend unberührter Schnee, keine Autos und kaum Menschen im Bild. Und als Extra nicht nur die übliche morgendliche Garnitur, sondern am Zugschluss auch noch der zurückkehrende Diesel mit dem Schneepflug, der zuvor sicherlich gut zu tun hatte, die Strecke wieder freizumachen. Die Engländer machen sich auf zur nächsten sächsischen Schmalspurbahn und ich zurück zur Skischule. Wenn man die erhofften Fotos gleich am ersten Tag machen kann, kann man danach auch beruhigt Skifahren.

Bildmanipulation: Am unteren Bildrand wurde der störende Kopf einer Straßenlaterne zugeschneit.

Datum: 04.02.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abenddämmerung im Plauenschen Grund
geschrieben von: SeBB (66) am: 01.03.19, 21:53 Top 3 der Woche vom 17.03.19
Anfang Februar 2019 gab es viel Schnee und schönes Wetter in Sachsen. Diese Konstellation nutzte ich für einen Ausflug in den Plauenschen Grund bei Dresden. Hier verläuft zwar "nur" die verkehrlich eher wenig interessante, da (momentan) fast ausschließlich im Regionalverkehr befahrene Strecke Dresden - Werdau, jedoch gibt es werktags zur Hauptverkehrszeit immerhin 143er in dichtem Takt zu sehen. Zudem bieten zahlreiche Aussichtspunkte einen schönen Blick auf die Bahn.
Als die Sonne schon hinter den Bergen verschwunden war, überquerte eine S3 nach Dresden Hbf zum viertletzten Mal die Vereinigte Weißeritz an der Weizenmühle zwischen Freital-Potschappel und Dresden-Plauen.

Datum: 04.02.2019 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 24 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Doppelt unerwartet
geschrieben von: Andreas Burow (116) am: 01.03.19, 19:50
Vor ziemlich genau 15 Jahren unternahm ich eine etwas seltsame Fototour. Soweit ich mich erinnere, suchte ich den ganzen Tag über meist vergeblich nach Sonne. Dabei entstanden einige Fotos an ziemlich weit voneinander entfernten Orten. Am Abend hatte es mich schließlich nach Grobau verschlagen, wo sich nochmal ein kurzes Lichtfenster öffnete. Um diese Zeit war ein RE in Richtung Hof fällig und ich hoffte, dass die Wolkenlücke rechtzeitig aufreissen und lange genug halten würde. Kurz bevor der RE erscheinen sollte, kam die Sonne langsam heraus. Unerwartet kündigte sich aber auch noch etwas aus der Gegenrichtung an, ohne Zweifel ein Güterzug. Der Sound war charakteristisch und die Vorfreude entsprechend groß. Als dann dieser Kesselzug mit Ludmilla-Doppeltraktion auftauchte, war der Tag natürlich gerettet. Und für den RE hat die Wolkenlücke auch noch gereicht :-)

Bei den hellen Strukturen im Vordergrund handelt es sich um Schnee, der sich in den Ackerfurchen gesammelt hatte. Die Farben habe ich praktisch unverändert vom Dia übernommen und nur wenig korrigiert. Um die Silhouette der vorderen Lok freizustellen, musste ich einen Ast ganz leicht beschneiden.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 28.02.2004 Ort: Grobau [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
der erste Zug
geschrieben von: PF (34) am: 27.02.19, 21:52
des Tages fährt Richtung Oberwiesenthal aus dem Bahnhof Cranzahl aus

Datum: 31.01.2019 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DBG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es war einmal in Chemnitz Hbf
geschrieben von: Gunar Kaune (320) am: 27.02.19, 18:47
Viel geändert hat sich in den letzten Jahren im Chemnitzer Hauptbahnhof. Gab es 2007 in der Nordausfahrt noch eine Formsignalparade mit den zugehörigen Stellwerken und Bahnsteige, die das Flair der DR-Zeiten vermittelten, so ist entspricht das Bild heute einem "modernen" - d.h. auf das Notwendigste reduzierten - Bahnhof. Und auch im Fahrzeugsektor hat sich einiges getan, neben lokbespannten Zügen auf den elektrifizierten Strecken sucht man heute auch die Baureihe 612 vergeblich. So ist die Einfahrt von 612 067 aus Leipzig am Bahnsteig 4 schon in doppelter Hinsicht historisch und eine Erinnerung an unwiederbringlich vergangene Zeiten.

Datum: 27.12.2007 Ort: Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
immer bergauf
geschrieben von: PF (34) am: 22.02.19, 14:20
Der Winter 2018/2019 brachte sehr viel Schnee in das Erzgebirge. Durch die Schneewände fährt die 99-1794 in Hammerunterwiesthal ein.

Datum: 31.01.2019 Ort: Hammerunterwiesthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ganz am Ende der Steigung
geschrieben von: Andreas Burow (116) am: 17.02.19, 19:27
Erst kurz vor dem Bahnhof Altenberg endet der letzte starke Steigungsabschnitt der Müglitztalbahn, was auf dem Foto auch gut zu erkennen ist. Während die Zuglok 202 268 schon fast den ebenen Bahnhofsbereich erreicht hat, befindet sich der letzte Wagen der RB 7541 noch deutlich im Gefälle. Seit dem Jahr 2000 verkehren nun schon Desiro-Triebwagen auf der Strecke.

An Stelle der vor gut 20 Jahren zum Fotografieren sehr praktischen Kieshaufen befindet sich heute auf dem Gelände gegenüber dem Stellwerk ein Supermarkt. Leider hat man bahnhofseitig vor das schöne Stellwerk einen hässlichen Container gesetzt. Warum man derartig unästhetische Bauwerke immer genau dorthin platziert, wo sie optisch am meisten stören, wird sich mir wohl nie erschließen.


Scan vom KB-Dia, Kodak Elitechrome 100

Datum: 09.09.1998 Ort: Altenberg [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zittau Vorstadt am Abend
geschrieben von: postenkoenig (27) am: 10.02.19, 16:47
Am Abend des 18.01.2019 trafen sich in Zittau Vorstadt einige Eisenbahnfreunde um in aller Ruhe ein paar Nachtaufnahmen anzufertigen. Nach dem Ende des täglichen Zugbetriebes kehrt auch hier die gewünschte Ruhe ein. Zeit um etwas andere Bilder zu machen

Datum: 18.01.2019 Ort: Zittau Vorstadt [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SOEG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
letzter Zug des Tages
geschrieben von: PF (34) am: 08.02.19, 20:38
der letzte Zug des Tages fährt pünktlich Richtung Zielbahnhof und passiert nach Hammerunterwiesthal die alte Holzfabrik. Die Lichter aus Hammerunterwiesthal strahlten die Wolkendecke orange an.

Die Aufnahme entstand mit 4 Blitzen. Der Himmel und der Hintergrund wurden als HDR aus einer Langzeitbelichtung genommen. Am Bild gab es sonst keine weitere Manipulation.


Datum: 02.02.2019 Ort: Hammerunterwiesthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das letzte Licht
geschrieben von: Cargonaut (76) am: 07.02.19, 13:25
Im allerletzten Licht des Tages dampft 99 1794 mit ihrem P1007 die Steigung zwischen Hammerunterwiesenthal und Unterwiesenthal hinauf

Datum: 22.01.2019 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rangierdienst in Nossen
geschrieben von: Adlerauge-97 (17) am: 07.02.19, 09:52
Am Abend des 29.09.2018 hatte die 50 3648 noch einige Rangieraufgaben zu erledigen, während links die 50 3610 ihre Aufgaben für den Tag erledigt hatte.

Datum: 29.09.2018 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: SEM
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dampf über Zittau
geschrieben von: 41 1185 (194) am: 06.02.19, 13:10
99 1760-0 ist am kalten Morgen des 20.01.2019 kurz nach Sonnenaufgang mit einem GmP nach Bertsdorf unterwegs.
Die Lichter eines Pkw wurden nachträglich ausgeschaltet.

Datum: 20.01.2019 Ort: Olbersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SOEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf zum Fichtelberg...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 05.02.19, 18:34
...ist hier 99 794 mit dem ersten bergwärts fahrenden Zug des Tages,
dem P 1001, über den Dächern von Unterneudorf unterwegs.
(zur Bildmanipulation: Ein im Hintergrund teilweise sichtbares
modernes Gebäude wurde entfernt)

Datum: 17.02.2010 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Frühling im Erzgebirge
geschrieben von: Andreas Burow (116) am: 05.02.19, 18:43
Wegen des Zuspruchs für das Berthelsdorf-Motiv von neulich möchte ich gerne ein weiteres Bild der landschaftlich sehr schönen Nebenstrecke von Freiberg nach Holzhau für die Galerie vorschlagen. Diesmal ist es die bekannte evangelische Kirche von Rechenberg, welche über 202 625 mit ihrer RB 27272 thront. Im Jahr 2000 verkehrten noch die lokbespannten Personenzüge, die seinerzeit immer einen kurzen Vierachser mit Mehrzweckabteil der Gattung Bbd 499 mitführten. Dieser hier ist bereits verkehrsrot lackiert, so dass sich eine besonders bunte Zuggarnitur ergab.

In der Galerie befindet sich schon ein Wintermotiv eines Schneepfluges, aber noch keines mit einem Reisezug in der grünen Jahreszeit.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 28.04.2000 Ort: Rechenberg [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dem Sonnenuntergang entgegen
geschrieben von: Dispolok_E189 (239) am: 30.01.19, 20:53
Am 20.01.2019 war für den Großraum Dresden bestes Wetter vorhergesagt. Dies sollte natürlich ausgiebig genutzt werden und somit fuhr ich gemeinsam mit einer Freundin gegen Mittag zur Lößnitzgrundbahn.

Nachdem wir bereits in Dippelsdorf erfolgreich waren plante ich schon die nächste Stelle für den P 3008 nach Radeburg. Dies ist auch zugleich der letzte Zug des Tages nach Radeburg, alle anderen Zugpaare verkehren nur bis Moritzburg. Da noch etwas Zeit war, wurde vorher das Schloss Moritzburg bildlich festgehalten und ein kleiner Snack gegönnt.
Bei Bärnsdorf sollte nun kurz nach 15:00 Uhr die Hinfahrt umgesetzt werden. Knapp 60 min später standen wir dann zum Abschluss des Tages noch bei Berbisdorf und warteten auf P 3009 nach Radebeul Ost. Die Sonne war leider schon so gut wie hinter den Wolken verschwunden, doch als der Zug sich näherte kamen dann doch noch ein paar letzte Sonnenstrahlen durch. Die tiefstehende Sonne und die dadurch entstandene Lichtstimmung lud formlich zum "nachschießen" ein.

Datum: 20.01.2019 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Lößnitzgrundbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blaue Sunde in Bertsdorf
geschrieben von: 41 1185 (194) am: 27.01.19, 12:18
Im Rahmen einer Fotozugveranstaltung entstand diese Aufnahme der 99 1749-3.

Datum: 19.01.2019 Ort: Bertsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SOEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bärnsdorf
geschrieben von: Dispolok_E189 (239) am: 27.01.19, 10:09
Am 20.01.2019 war für den Großraum Dresden bestes Wetter vorhergesagt. Dies sollte natürlich ausgiebig genutzt werden und somit fuhr ich gemeinsam mit einer Freundin gegen Mittag zur Lößnitzgrundbahn.

Nachdem wir bereits in Dippelsdorf erfolgreich waren plante ich schon die nächste Stelle für den P 3008 nach Radeburg. Dies ist auch zugleich der letzte Zug des Tages nach Radeburg, alle anderen Zugpaare verkehren nur bis Moritzburg. Da noch etwas Zeit war, wurde vorher das Schloss Moritzburg bildlich festgehalten und ein kleiner Snack gegönnt.
Bei Bärnsdorf sollte nun kurz nach 15:00 Uhr die Hinfahrt umgesetzt werden. 99 1761-8 beförderte mit etwas Dampf ihren Zug über die Wiesen zwischen Bärnsdorf und Berbisdorf.

Zuletzt bearbeitet am 30.01.19, 20:42

Datum: 20.01.2019 Ort: Bärnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Lößnitzgrundbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Block Niederhohndorf...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 26.01.19, 10:57
...an der DW-Linie, Dresden - Werdau, kurz vor Zwickau gelegen dient heute nur
noch als Schrankenposten. 155 140 hat ihn mit dem über Riesa und Chemnitz um-
geleiteten EZ 52323, Engelsdorf - Zwickau, soeben im späten Nachmittagslicht
passiert.

Zuletzt bearbeitet am 26.01.19, 11:01

Datum: 26.01.2013 Ort: Niederhohndorf [info] Land: Sachsen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Kalter Morgen
geschrieben von: 41 1185 (194) am: 26.01.19, 09:57
Bei klirrendem Frost ist 99 1760-0 am Morgen des 20.01.2019 mit einem GmP unterwegs nach Bertsdorf.

Zuletzt bearbeitet am 26.01.19, 20:45

Datum: 19.01.2019 Ort: Olbersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SOEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht ...
geschrieben von: 41 1185 (194) am: 25.01.19, 08:36
... des 19.01.2019 hat 99 1749-3 Einfahrt in Jonsdorf. Das ungewöhnliche, aber historisch korrekte Lokschild, wurde extra neu angefertigt.

Zuletzt bearbeitet am 27.01.19, 00:49

Datum: 19.01.2019 Ort: Jonsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SOEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Traumwetter für Umleiter
geschrieben von: joergfg (26) am: 24.01.19, 19:51
Noch bis 07.04.2019 werden baustellenbedingt die Eurocity von und nach Tschechien über Priestewitz/Großenhain umgeleitet.
Und so musste ich den sonnigen 22.01.2019 nutzen die Umleiter-EC auf der KBS 225 zu fotografieren.

Hier rollt 193 297 mit EC 174 über die Röderneugrabenbrücke in Großenhain zum Bahnhof Großenhain Cottbuser Bahnhof um von dort über die Verbindungskurve wieder auf der KBS 240 Richtung Berlin zu fahren.

Zuletzt bearbeitet am 26.01.19, 00:11

Datum: 22.01.2019 Ort: Großenhain [info] Land: Sachsen
BR: CZ-193 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die letzten Meter...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 23.01.19, 08:01
...vor dem Zielbahnhof liegen noch in der Steigung, so muss 99 1772 vor
dem P 1001 noch volle Leistung zeigen als sie das Hüttenbachviadukt un-
mittelbar vor dem Bahnhof Oberwiesenthal überquert.

Datum: 21.01.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Alte Technik
geschrieben von: Andreas Burow (116) am: 23.01.19, 19:10
Ganz viel alte Eisenbahntechnik sehen wir hier im Bahnhof Neukirch (Lausitz) Ost. Der Schrankenposten ist noch in Betrieb, ebenso wie die Formsignale B und C, die gerade von 202 351 mit ihrer RB 8544 passiert werden. Seiner Gleise bereits beraubt ist der Kleinlokschuppen rechts.
Den seltsamen grauen Kasten ganz links im Bild wollte ich unbedingt mit ins Bild nehmen, ohne zu wissen, was das eigentlich genau war. Erst viel später fand ich heraus, dass es sich um ein Säulenspannwerk für die Drahtzüge der beiden Ausfahrsignale handelte. Heute liegt hier übrigens nur noch ein einziges Gleis und von den alten Anlagen ist nichts geblieben.


Scan vom KB-Dia, Fuji Sensia 100

Datum: 09.09.1999 Ort: Neukirch (Lausitz) [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Dippelsdorf
geschrieben von: Dispolok_E189 (239) am: 23.01.19, 17:13
Am 20.01.2019 war für den Großraum Dresden bestes Wetter vorhergesagt. Dies sollte natürlich ausgiebig genutzt werden und somit fuhr ich gemeinsam mit einer Freundin gegen Mittag zur Lößnitzgrundbahn. Nachdem wir uns einige mögliche Fotostellen angeschaut haben blieben wir für P 3007 nach Radebeul Ost in Dippelsdorf und entschieden uns für ein Bild während der Ausfahrt.

99 1761-8 beschleunigte mit viel Dampf ihren Zug aus dem Bahnhof. Ab hier sind es dann noch gut 20 min bis zur Endstation.

Datum: 20.01.2019 Ort: Dippelsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Lößnitzgrundbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Weihnachtsland Erzgebirge
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 22.01.19, 06:35
Wirft man einen Blick in die Fenster von Neudorf versteht man auch warum man
das Erzgebirge so nennt. Selbst Ende Januar wo bei den meisten der Weihnachts-
schmuck längst wieder weggepackt ist stehen hier noch die Lichterbögen in den
Fenstern. Mitten durch den Ort verläuft die Fichtelbergbahn auf der 99 1793
mit dem P 1003 auf dem Weg zum höchsten Berg Sachsens ist.

Datum: 22.01.2016 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausblick auf Weißenborn
geschrieben von: Andreas Burow (116) am: 21.01.19, 17:31
Von der Bahnhofsstraße in Berthelsdorf aus entdeckten wir diesen herrlichen Talblick auf Weißenborn/Erzgeb. Während sich eine bunte Kuhherde im Vordergrund auf ihrer Weide vergnügt, hat 202 311 mit ihrer RB 15614 gleich den Bahnhof Berthelsdorf erreicht. Rechts im Bild erkennt man gut das dort abzweigende Anschlussgleis, welches in einer großen Kurve hinunter nach Weißenborn führt. Es schwenkt nach links ab und verläuft unterhalb des großen Getreidefeldes. Schon seit dem 19. Jahrhundert besitzt die Papierfabrik in Weißenborn ihren Bahnanschluss, der seit Ende 2014 leider nicht mehr genutzt wird.

Zuerst dachte ich daran, nur einen Ausschnitt des Motivs zu zeigen. Dann aber fand ich, dass es sich wegen dem schönen Talblick und der interessanten Betriebssituation mit dem Anschlussgleis viel besser für ein Panorama eignet.

Zweiteinstellung: ich habe nun doch nochmal versucht, die Hauptkritikpunkte an dem Bild zu verbessern (Schiefstellung, zu wenig Luft nach oben und unten, Schärfe).


Scan vom KB-Dia, Fuji Sensia 100

Datum: 07.09.1999 Ort: Berthelsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rennrusse im Vogtland
geschrieben von: Russpeter (171) am: 19.01.19, 19:45
Seit langer Zeit konnte im Vogtland wieder eine Lok der Baureihe 234 begutachtet werden.
Diesmal nicht vor IR Zügen der DB wie vor Jahren, sondern in privater Regie und im Güterzugdienst.
Mit einem Kesselzug nach Süden war hier 234 278 der SEL mit Wagenlok 151 139 der EGP bei Kornbach unterwegs.

Datum: 18.01.2019 Ort: Reuth [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SEL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zeitkapsel Bahnhof Borna (b. Leipzig)
geschrieben von: barnie (65) am: 07.01.19, 14:21 Top 3 der Woche vom 20.01.19
Borna als Zentrum der Braunkohleindustrie war vor allem zu DDR-Zeiten ein stark frequentierter Bahnhof. Die Produktion der umliegenden Brikettfabriken wurde hier gesammelt, schwere Rangierloks der BR 111 hatten rund um die Uhr zu tun. Bisweilen gab es so ein hohes Güteraufkommen, dass Durchfahrtsgleise mit vollen oder leeren Kohlewagen (wobei quasi alles genutzt wurde, was irgendwie "Ladevolumen" hat) vollgestellt wurde.

Von dieser Bedeutung ist freilich wenig übrig geblieben. Lediglich den Kohlezügen aus Profen nach C-Küchwald bietet Borna mit einem Ausweichgleis ab und an Rast. Geblieben ist - z. T. bis heute - die alte Infrastruktur mit Formsignalen und alten Quertragwerken. Wer will kann die Aufnahme abzüglich der Signale links im Bild und des Lokschuppens links immer noch wiederholen. Man sollte sich aber beeilen, bald soll auch hier bald Schluss sein mit "Historie".

Neben Kohlezügen sorgen regelmäßige S-Bahn-Züge von und nach Leipzig (respektive nach Geithain) für Verkehrsauskommen. Was heutzutage Fahrzeuge der S-Bahn Mitteldeutschland leisten war jahrelang in der Hand der Baureihe 143 mit Doppelstockwagen, die in Borna endeten. Das alles war so gewöhnlich, dass schon außergewöhnliches passieren musste, damit man mal - als Einheimischer - zur Kamera greift. Außergewöhnlich war der Raureif, welcher sich kurz vor Weihnachten 2007 nach tagelangem Nebelwetter bildete. Ein Kaltlufteinbruch machte es möglich. Eigentlich sollte die Aufnahme schon eine Stunde eher entstehen, allerdings verpasste ich den Zug um Sekunden - es war ehedem Triebwagen voran.

Standort: Ziemlich ungefährdet von der Laderampe

Zweiteinstellung, Sensorfleck und Schieflage beseitigt

Datum: 22.12.2007 Ort: Borna [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 28 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nicht sehr einladend
geschrieben von: lokomotive 88 (12) am: 01.01.19, 13:42
so war der alte Bahnhof Leipzig-Leutzsch. Hier der Eingang von der Straße Am Ritterschlößchen. Auch die Lage war nicht mehr zeitgemäß, im Rahmen vom Bau das Leipziger Citytunnels wurde dieser verlegt.
Trotzdem habe ich ihn häufig besucht, auch zu unterschiedlichen Tageszeiten. So wie an diesen Winterabend

Datum: 11.01.2011 Ort: Leipzig Leutzsch [info] Land: Sachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Ausfahrt Kretscham-Rothensehma...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 31.12.18, 10:05
...bei Streiflicht im Winter lässt sich nur mit dem Nachmittagszug P 1007
ab Ende Januar gut realisieren. 15.34 Uhr steht die Sonne für 99 1741
noch weit genug über den Baumkronen um den gewünschten Glanz auf
den Zug zu bringen.


Datum: 06.02.2018 Ort: Kretscham-Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Görlitz bei Nacht
geschrieben von: postenkoenig (27) am: 26.12.18, 15:19
Görlitz Hauptbahnhof!!!! Was für ein Bahnhof, für mich gibt es nirgendwo ein so passendes Flair für eine Schnellzuglok wie hier. Sicher hat Hollywood einen gewissen Anteil daran, aber die Liebe altes zu erhalten findet sich in der ganzen Stadt. Eigentlich gehört Görlitz ja zu Schlesien, aber auch Sachsen hat hier im Bahnhof seinen Platz.

Datum: 01.12.2018 Ort: Görlitz [info] Land: Sachsen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenig Schnee gab es Anfang Februar...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 24.12.18, 22:49
...diesen Jahres im oberen Erzgebirge. Der kleine Weiher unmittelbar nach
dem Bahnhof Hammerunterwiesenthal war auch nur teilweise von einer dünnen
Eisschicht überzogen als 99 1741 mit dem P 1003 die letzte Etappe auf dem
Weg nach Oberwiesenthal in Angriff nahm.

Datum: 06.02.2018 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Erzgebirgswinter
geschrieben von: Gunar Kaune (320) am: 23.12.18, 09:16
Winter, Schnee und Bimmelbahn - das gehört im Erzgebirge zusammen. Und was gibt es schöneres, als sich an einem frostig-kalten Tag in einen gut geheizten Zug zu setzen und die weiße Winterlandschaft in gemütlichen Tempo an sich vorbei ziehen zu lassen? Dieses Erlebnis hatte die Fahrgäste des P 1004 nach Cranzahl noch vor sich, als an einem Januarmorgen im Jahr 2006 diese Aufnahme entstand. Ihr Zug hatte gerade Oberwiesenthal verlassen und fuhr nun vor der Kulisse der höchstgelegenen Stadt Deutschlands sowie dem Fichtelberg mit seinen zahlreichen Wintersportanlagen talwärts in Richtung Unterwiesenthal.

Datum: 10.01.2006 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: BVO Fichtelbergbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnee im oberen Erzgebirge...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 21.12.18, 19:35
...ist heutzutage dank der Klimaerwärmung auch keine Selbstverständlichkeit
mehr. Anfang Februar diesen Jahres lag das weiße Pulver aber ausreichend am
Fuße des Fichteberges als 99 1772 mit den ersten Zug des Tages bergwärts hier
oberhalb von Neudorf gen Oberwiesenthal dampft.

Datum: 06.02.2018 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Festlich geschmückt
geschrieben von: Vesko (438) am: 19.12.18, 22:40
Der Leipziger Hauptbahnhof zeigt sich im Dezember, wie so manch anderer Bahnhof auch, weihnachtlich geschmückt.

Datum: 26.12.2017 Ort: Leipzig Hbf [info] Land: Sachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor Sonnenaufgang
geschrieben von: SeBB (66) am: 09.12.18, 15:44
Das Gras ist von Reif überzogen, als ich früh am Morgen die Deponie am Viadukt von Muldenhütten erklimme. Mein Ziel: Die S3 von Freiberg nach Dresden zu fotografieren, die nur werktags und nur in der Hauptverkehrszeit über Tharandt hinaus in die sächsische Bergbaustadt verlängert und seit eh und je aus einer altehrwürdigen Lok der Baureihe 143 und zwei Doppelstockwagen gebildet wird.
Eigentlich hatte ich vor, den Zug in den ersten Sonnenstrahlen auf dem Viadukt festzuhalten, ich hatte mich aber schon darauf eingestellt, dass es dafür von der Jahreszeit her schon etwas zu spät sein könnte. So passierte der Zug noch im indirekten Licht der Morgendämmerung das Bauwerk, während die weithin sichtbaren Schornsteine von Muldenhütten neben mir schon in der Sonne lagen und von Vögeln umkreist wurden. Irgendwo im Tal verfeuerte anscheinend jemand seine angesammelten Vorräte an Silvesterfeuerwerk - jaja, die Sachsen eben ;-)
Ich wartete noch den nächsten RB-Triebzug ab, der die Brücke im vollen Licht befuhr und machte mich zufrieden auf den Weg nach unten an die Mulde, wo mich ein anderes, eher stilles Feuerwerk aus Eis, Nebel und Sonnenstrahlen erwartete. Aber das ist eine andere Geschichte.

Datum: 16.11.2018 Ort: Muldenhütten [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ehemals als "Reparation"
geschrieben von: jutei (533) am: 10.12.18, 17:56
für die verunfallte 372 006-7 an CD gegangen und im Betriebswerk Přerov modifiziert, hat 371 201 diverse und "abwechselungsreiche" Farbdesigns präsentiert - frisch überholt und wiederum neu lackiert absolviert die Lokomotive mit dem Spitznamen Gottlieb hier Soloprobefahrten im Elbtal zwischen Usti n. L. und Bad Schandau.


[www.baureihe180.de]

Datum: 09.03.2018 Ort: Schmilka [info] Land: Sachsen
BR: CZ-371 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Laubfärbung...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 02.12.18, 19:21
...hatte hier in Göhren ihren Höhepunkt erreicht als 223 152 von IntEgro mit dem
RE 27765 von Chemnitz nach Leipzig auf den Chip gebrannt wurde.

Datum: 06.11.2018 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
METRANS
geschrieben von: jutei (533) am: 26.11.18, 21:33
Containerzüge gehören zum festen Programm auf den Routen von den Nordseehäfen nach Südosteuropa, hier ist 386 022-8 mit einer dieser Garnituren am Haltepunkt Freiberger Straße in Richtung Elbtal zu sehen.


Datum: 09.04.2017 Ort: Dresden, Freiberger Str. [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Herbst im Muldental...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (581) am: 26.11.18, 18:39
...am Göhrener Viadukt. Auf der Brücke ist 266 064 mit der Leerkohle DGS 88935
vom Heizkraftwerk Küchwald in Chemnitz auf dem Weg nach Profen.
(zur Manipulation: Ein quer über das Bild verlaufendes Kabel wurde entfernt.)


Datum: 06.11.2018 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: HHPI
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein gepflegter Mittelbahnsteig
geschrieben von: Der Rollbahner (62) am: 24.11.18, 12:43
Ein einfacher aber gepflegter Mittelbahnsteig war im Jahre 1992 im Bahnhof Groitzsch anzutreffen. Der "Hampelmann" zeigt es an: Es hat Einfahrt der Zug aus Neukieritzsch zur Weiterfahrt nach Pegau. Sobald 771 056-9 ausgefahren ist, wird dann auch 220 312-3 ihren Kesselzug in Bewegung setzen.

Scan vom Fuji KB-Dia


Zweiter Versuch: Bild gerade gerichtet und Farben neu bearbeitet. Dass die vordere Säule abgeschnitten ist, finde ich selbst sehr ärgerlich, aber früher habe ich auf diese Details leider zu wenig geachtet.

Datum: 04.09.1992 Ort: Groitzsch [info] Land: Sachsen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ob wir wüssten ...
geschrieben von: NAch (613) am: 18.11.18, 23:03
Freundliche Leute waren die Reichsbahner, wenn man freundlich fragt. Manche waren auch sehr freundlich. Dahinten den Lokschuppen, den hätten wir doch gesehen.
Ob wir auch wüssten, was da drin ist?
Das "Rotkäppchen" hat Zeit, und macht uns das Schuppentor auf -

Die 24 stand da schon länger, aber es war keine Dornenhecke gewachsen, nur etwas Unkraut, und das sollte stehen bleiben.

Scan vom Dia

Datum: 21.09.1982 Ort: Schlettau [info] Land: Sachsen
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf zum Fichtelberg
geschrieben von: SeBB (66) am: 20.11.18, 21:00
Es ist ein besonderes Klangerlebnis, wenn die Dampfzüge der Fichtelbergbahn auf der Bergfahrt von Cranzahl nach Oberwiesenthal die steigungsreiche Strecke erklimmen, besonders in den durchfahrenen Waldgebieten. Nicht minder eindrucksvoll ist die Rauch- und Dampfwolke, die die kleinen Loks dabei produzieren, wenn sie einen voll ausgelasteten Personenzug mit Weihnachts- und Wintertouristen am Haken haben.
Am 3. Adventswochenende 2017 konnte ich einen Dampfzug auf einem allee-artigen Streckenabschnitt zwischen den Bahnhöfen Vierenstraße und Kretscham-Rothensehma festhalten, wofür sogar kurz die Sonne etwas zwischen den Bäumen hindurchschien.
[Der Lok wurden digital leuchtende Spitzenlichter verpasst.]

Datum: 16.12.2017 Ort: Kretscham [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem IC durch das Vogtland
geschrieben von: Gunar Kaune (320) am: 18.11.18, 18:41
Jeder von uns hat sicher seine Strecken und Fotostellen, die er immer wieder gern besucht hat und in denen im Laufe der Jahre so manches Lieblingsbild entstanden ist. Bei mir gehört dazu die Strecke von Reichenbach nach Plauen im Vogtland, die insbesondere in den 2000er Jahren einen abwechslungsreichen Betrieb bot. Nicht unwesentlich dazu beigetragen haben die häufigen Wechsel im Fahrzeugeinsatz der Fernverkehrszüge zwischen Dresden und Nürnberg, die mitunter im Abstand von wenigen Wochen erfolgten. Zu den Highlights gehörten dabei die Einsätze der Baureihen 232 und 233 in den Jahren 2003 und 2005, für die ein Besuch im Vogtland quasi Pflicht war. Im Oktober 2005 passte es, genau richtig zum Höhepunkt der Laubfärbung, auch mit der Sonne, so dass an zwei Tagen einige Aufnahmen entstanden, die in meinem persönlichen Ranking ganz weit oben stehen.

Hier zu sehen ist 232 330, wie sie mit dem IC 2151 nach Dresden die Steigung aus dem Elstertal heraus nach Herlasgrün erklimmt, während im Hintergrund noch ein wenig Dunst vom Morgen hängt.

Datum: 27.10.2005 Ort: Ruppertsgrün [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nikolausfahrt ?
geschrieben von: NAch (613) am: 15.11.18, 23:01
Vom Datum her schon, aber nicht mit einem Güterzug, und schon gar nicht in einem Land, das Opium zum Vergleich heranzog ..

Die Sonne leuchtet wunderbar auf den Dampf, jedoch nicht mehr auf das Gebüsch. Der Brücke wegen durfte es aber bleiben.

Scan vom Dia


Datum: 05.12.1982 Ort: Roßwein [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (2647):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 53
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.