DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (9):   
 
Galerie: Suche » RDC, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Konkurrenz belebt das Geschäft
geschrieben von: hbmn158 (410) am: 22.01.20, 20:55
Seit einigen Jahren hat die DB AG im Autoverkehr von Niebüll auf die Insel Sylt sein Monopol verloren und teilt sich die Dienste mit der „AUTOZUG Sylt“ von RDC. Autofahrer haben jetzt die Wahl ob es mit den „Roten“ oder den „Blauen" über den Damm geht ... Beide Bahngesellschaften setzen auch noch je zwei verschiedene Lokbaureihen vor ihren Shuttlezügen ein, so eine Vielfalt auf einer nicht elektrifizierten Strecke muß man anderswo in Deutschland erst einmal finden. Bei der DB teilen sich 218 in Doppeltraktion und rote Traxx-245 die Dienste, RDC bespannt seine Züge mit Vectron und den sechsachsigen Norwegen-Loks „DE2700“ von MaK, die auf der Marschbahn auch schon vor REs eingesetzt wurden.
DE 2700-03, die Kinderlok, bespannte am Sonntag Morgen einen spärlich ausgelasteten AZS 28909 von der Insel und hat Niebüll in ein paar Minuten erreicht.

Aufnahme mit Hochstativ

Datum: 19.01.2020 Ort: Gotteskoog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Leuchtende Schienen
geschrieben von: Marschbahner98 (21) am: 26.09.19, 20:55
Ein wahrhaftig goldener Wintermorgen war der 07. Januar 2018. Ungewöhnlich viele Fotografen (bzw. der "normale" Durchschnitt dort) fanden sich noch vor Sonnenaufgang aufgrund der einwandfreien Wettervorhersage am Bü "Südergotteskoogweg" ein. Die wirklich eisigen Temperaturen sorgten über Nacht für eine vereiste Landschaft und die gerade über der Wolkenkante aufgehende Sonne taute diese auch nur allmählich auf. Zum Glück für die Fotografen, denn so erstrahlten auch die Schienen neben den vereisten Feldern und der 251 011-3, welche mit ihrem RDC-Autozug DPF-K 91620 von Niebüll nach Westerland unterwegs war.

Viele Grüße an alle getroffenen Fotografen!

*2. Versuch: Bild neu ausgerichtet.

Zuletzt bearbeitet am 28.09.19, 21:01

Datum: 07.01.2018 Ort: Lenshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht des Tages...
geschrieben von: CrazyBoyLP (15) am: 06.08.19, 17:57
...kommt 247 908 "Anne", die neue beim RDC Autozug, mit einem solchen durch Klanxbüll gen Westerland.

Eine Bü-Störung sorgte für ordentlich wusel im Fahrplan. Während der RE6 und die ICs halbwegs pünktlich waren, kam ASZ 28952 mit +75 des Weges. Viel mehr hätte es auch nicht sein dürfen, denn nur Augenblicke später zog das Gewitter vor die Sonne und es fing an zu schütten. Somit war dieses Bild das letzte des Tages und krönte einen wettertechnisch extremen Glückstag, waren doch nur wenige sonnige Momente vorhergesagt.

Mir ist bewusst, dass dieses Motiv schon in der Galerie zu finden ist, allerdings mit Wumme bei blauen Himmel und eben nicht bei Weltuntergangsstimmung und Vectron DE.

Datum: 31.07.2019 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der heimliche Starzug
geschrieben von: Nils (417) am: 16.06.19, 14:21
Diesellokbespennte Reisezüge sind ja mittlerweile selten. Auf der Marschbahn verkehren natürlich noch die wunderbaren mit 218 bespannten IC. Das eigentliche Bonbon der Strecke ist jedoch die BTE/Flixtrain Leerwagenüberführung von und nach Husum. Gut, es sitzen keine Fahrgäste drin. Aber auf Grund verschiedener Wagengattungen und Lackierungen kommt irgendwie richtiges Schnellzugfeeling auf. Wenn der Zug dann noch mit einer MaK DE2700 bespannt wird, ist eigentlich alles perfekt. Am 13.06.2019 fuhr der Zug relativ spät, weshalb sich lediglich der elektrifizierte Abschnitt der Marschbahn südlich von Itzehoe für die perfekte Ausleuchtung anbot. Glücklicherweise hielt sich über der Elbmarsch ein konstates Wolkenloch, so dass sich DE2700-02 unter dramatischer Wolkenkulisse in die Kremper Kurve legte.

Datum: 13.06.2019 Ort: Krempe [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Weiß-blaue Lok vor weiß-blauem Himmel
geschrieben von: Andreas T (261) am: 26.05.19, 11:03
Die auf den Namen "Anne" getaufte Vectron-Lok 247 909" hat soeben - von Westerland kommend - mit dem "Autozug Sylt" den östlichen Bahnhofseil von Niebüll erreicht. Dort, also jenseits des östlichen Bahnsteigs und damit jenseits von Gleis 4, stehen fotogen vier Formsignale der nördlichen Ausfahrt, die - anders als beispielsweise in der Ostausfahrt von Klanxbüll [www.drehscheibe-online.de] - alle gepflegt aussehen. "Anne" ist erst am 18.05.2018 abgenommen und am 26.05.2018 getauft worden, war also noch nicht einmal ein Jahr alt, als das Foto entstand.
Auch wenn die meisten Eisenbahnfreunde eher der 218er wegen nach Niebüll kommen, stellt diese Lok doch eine interessanten Farbtupfer dar, halt eine "weiß-blaue Lok vor weiß-blauem Himmel", und das ohne jeden Bezug zu Bayern!
Abends lässt sich von hier aus auch in die Niebüller Autoverladung hinein fotografieren, allerdings kämpft man als Fotograf massiv mit den dortigen zahlreichen Laternenmasten.

Falls jemand noch einige weitere Bilder von Anfang Mai 2019 rund um Niebüll sehen möchte: [www.drehscheibe-online.de]


Zuletzt bearbeitet am 28.05.19, 07:43

Datum: 09.05.2019 Ort: Niebüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hinein ins neue Jahr!
geschrieben von: Vinne (608) am: 02.01.19, 21:28
Knappe 33 Stunden hatte das Jahr 2019 erst auf dem Buckel, als ich mit der Kamera schon an der Nordausfahrt von Lehnshallig bereit stand.

Um 8:43 Uhr war Sonnenaufgang an der Marschbahn, um 8:57 Uhr schob sich dann 247 908 mit dem RDC-AutoZug nach Westerland (Sylt) durch die angenehme Ruhe Nordfrieslands.

Auch wenn die Doppelstockeinheit der DB hinter der Lok sicher mehr "Streiflichtfläche" geboten hätte, fällt "dank" der RDC-Flachwagen der Blick ungehindert auf alle vier Ausfahrsignale des hochfrequentierten Kreuzungsbahnhofs.

Datum: 02.01.2019 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
RDC und die schwebenden Windräder
geschrieben von: Jan vdBk (617) am: 04.09.18, 07:32 Top 3 der Woche vom 16.09.18 Bild des Tages vom 03.09.19
Knapp anderthalb Stunden nach Sonnenaufgang begann sich der Nebel zu lichten. Weiter im Westen sorgt allerdings eine hartnäckigere Nebelbank dafür, dass die Windräder nur partiell zu sehen sind. Der RDC Autozug 91619 rollt davon absolut unbeirrt in den Betriebsbahnhof Lehnshallig ein, wo es erstmal eine Kreuzung mit einem RE geben wird.

Datum: 02.09.2018 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der blaue Autozug
geschrieben von: rene (700) am: 30.07.18, 11:57 Top 3 der Woche vom 12.08.18 Bild des Tages vom 03.07.19
Am 28. Juli war es endlich so weit. Schon lange wollte ich in Nordfriesland fotografieren und etliche "muss ich unbedingt auch mal fotografieren Motiven" umsetzen. Nach 6 Stunden Autofahrt musste ich allerdings feststellen, dass das Wetter nicht wirklich mitspielte und sämtliche Motiven wurden als "Schlechtwettervariante" umgesetzt. Als der Regen immer stärker wurde und es sogar anfing zu donnern, überlegte ich ob es einfach sein lassen sollte. Ein Blick auf dem Wetterapp versprach aber Auflockerungen und ich blieb vor Ort.

Meine Geduld wurde belohnt und eine halbe Stunde später ging es Richtung Damm. Nachdem ich das Auto am Deich geparkt hatte, ging es zu Fuß gen Wasser. Sämtliche Schafe würden ausgewichen und ein kleiner Wassergraben mußte überquert werden. Dies gestaltete sich allerdings als ein wenig schwieriger da ich beim aufkommen wegrutschte und mitten im Graben landete... Nur die Schafe dürften mein Fluchen gehört haben und mit Schlam am Rücken, Beine, Armen und Fototasche verfolgte ich mein Weg.
Am Watt angekommen stellte ich mich hin und ich freute mich über eine großartige Aussicht. Als der blaue Autozug kurz danach gen Niebüll über den Damm fuhr war die Freude groß und war das Bild des Tages "im Kasten".

Etwas später ging es wieder zurück zum Auto (der Graben würde diesmal souverän gemeistert) und könnte ich mich endlich sauber machen und umziehen.

Es gibt bereits eine große Menge Bilder dieser Stelle in der Galerie (und viele Bilder sind absolut genial), diese Perspektive habe ich allerdings bei Railview nicht gefunden...

Zuletzt bearbeitet am 31.07.18, 19:01

Datum: 28.07.2018 Ort: Hindenburgdamm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 247 (Siemens Vectron DE) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn es am Deich wummert
geschrieben von: km 106,5 (161) am: 04.12.17, 15:47
Das Maschinengeräusch der DE 2700 ist ziemlich unverkennbar. Das tiefe wummern hat ihr auch den Beinamen "Deichwumme" eingebracht. Nachdem die NOB nun die Strecke Hamburg-Westerland verloren hatte, übernahm der RDC ein paar dieser Lok, sodass auch heute noch das Wummern der 6-Achser am Deich zu hören ist.

Zuletzt bearbeitet am 04.12.17, 15:48

Datum: 08.10.2017 Ort: Friedrich Wilhelm Lübke Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: RDC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (9):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.