DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 733
>
Auswahl (7328):   
 
Galerie: Suche » DB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein bunter Zug in Goldberg
geschrieben von: Der Rollbahner (65) am: 17.04.19, 10:36
Passend zum farbenfrohen Frühling präsentiert RB7624, auf seiner Fahrt über die KBS156 von Karow über Sternberg nach Wismar, fast sämtliche Grünschattierungen der Personenwagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn. Das damit gut harmonierende Farbkleid von 219 146-8 rundet das Bild ab.

Aufbruchstimmung war trotz des sonnigen Tages unter Eisenbahnfreunden aber gerade nicht angesagt, denn auch auf dieser landschaftlich schönen Strecke stellte die Deutsche Bahn mit Ablauf des 1. Juni 1996 den Betrieb ein.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 16.05.1996 Ort: Goldberg [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Holz am Großhandel
geschrieben von: Vinne (490) am: 16.04.19, 08:45
Wegen Bauarbeiten in Waren (Müritz) verkehren die Holzzüge von und nach Malchow aktuell über die landschaftlich und technisch reizvolle Strecke Güstrow - Karow - Malchow.

So hatte sich auch 232 469 mit ihren 13 Holzwagen von Rostock Seehafen auf den Weg zur Inselstadt gemacht, deren Haltepunkt soeben passiert wird.

Unmittelbar dahinter folgt das Einfahrsignal A des Bahnhofs Malchow. Im Zuge der Streckenstilllegungen der RegioInfra in "McPomm" und des Umbaus der Infrastruktur auf Technisch unterstützten Zugleitbetrieb steht aktuell mehr denn je in den Sternen, wie lange die klappernden Flügel in Malchow noch zu erleben sind.

Der Gleisanschluss zum lokalen Lager der Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler hat seine Funktion bereits eingebüßt. Verrostetes Gleistor, Pilzlampen, fernbediente (sic!) Anschlussweichen und das Dach der Verladerampe lassen von der einstiegen Bedeutung schließen, der hinter dem Wall hervorschauende "Eyecatcher" beweist aber, dass die Warenströme längst nicht mehr über die Schiene führen...

Auch im tiefsten Mecklenburg wandelt sich halt die Welt...

Datum: 15.04.2019 Ort: Malchow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
CO2-frei auf der Schiene
geschrieben von: Steffen O. (493) am: 15.04.19, 21:59
Die Nord-Süd-Strecke verläuft bei Sontra-Berneburg entlang der B27 und führt durch eine verschlungene Hügellandschaft. Etwa auf 300 m ü NN befindet sich die Ortschaft Sontra-Berneburg, welche von den Zügen auf der Cornberger Rampe passiert werden muss. Die für Audi und den C02-feien Verkehr von DB Schenker werbende 185 389 war am 10.04.2019 damit beauftragt, einen Containerzug aus dem Norden der Republik in den Süden zu befördern.

Datum: 10.04.2019 Ort: Sontra-Berneburg [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Unterwegs auf der Burgwaldbahn
geschrieben von: CMH (152) am: 15.04.19, 22:05
Eine Reihe von Bildern in der Galerie belegen bereits, dass sich den Fotografen entlang der Burgwaldbahn vielfältige Motive eröffnen. Bei Niederwetter sorgen zwei knorrige Bäume und ein Weidezaun für den Vordergrund, während im Hintergrund 628 255 als RB 23123 von Herzhausen nach Cölbe unterwegs ist. Der Blick geht tief ins Land, zum Abzweigbahnhof Sarnau und den Lahnhängen. Lahn und Wetschaft bilden hier ein weites offenes Tal. Es ist Karfreitag und man sieht der Natur an, dass es nun Frühling wird.

Hier probiere ich mal die neue Kategorie "Bahn und Landschaft" aus :-)

Datum: 06.04.2012 Ort: Sarnau [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gerade pünktlich...
geschrieben von: rene (599) am: 15.04.19, 20:01
... kam am 4. März Lok 146 566 mit IC 2431 nach Cottbus vorbei.
Die Sonne hat sich gerade verabschiedet und ein Loch in der Wolkendecke sorgte dafür, dass der Himmel noch mal schön beleuchtet wurde.
Weniger als zwei Minuten später war die Stimmung wieder weg... ein Glück, dass der Zug diesmal pünktlich war.


Datum: 04.03.2019 Ort: Golm [info] Land: Brandenburg
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Volles Gleis, leere Straße
geschrieben von: Der Rollbahner (65) am: 15.04.19, 10:31
In den 1990er Jahren fuhren die Schwellenganzzüge zwischen Möllenhagen und Waren (Müritz) bei Bedarf auch Samstags. An einem den nahen Frühling vorausahnenden Märzmorgen, um ca. 11:20 Uhr, ergab sich so die Gelegenheit, den Bahnübergang an der Dorfstraße von Schwastorf-Dratow einmal mit Sonne im Rücken von der dem Ort zugewandten Seite aus in Richtung B 192, welche zwischen Waren und Neubrandenburg hinter dem hügeligen Gelände verläuft, zu fotografieren. Der komplett autofreie Asphalt ist für mich schon damals ein kleines Wunder gewesen, denn das sich langsam mit 232 501-7 an der Spitze nähernde Objekt der Begierde schien anderen Verkehrsteilnehmern ausreichend Zeit für eine Einmischung in die Bildkomposition zu bieten. Es bedarf sicher kaum einer Erwähnung, dass ich über das schlussendliche Ausbleiben jeglicher gummibereiften Fortbewegungsmittel ziemlich froh gewesen bin.

Scan vom Fuji KB-Dia

3. Versuch auf Einladung des AWT: Nachdem das Bild bei der ersten Einstellung leicht nach links kippte und ein verschwommener Streifen am rechen Bildrand zu sehen war, kam das Bild nach Beseitigung dieser Mängel im 2. Versuch zu unscharf ´rüber. Jetzt sollte alles passen.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19, 12:30

Datum: 09.03.1998 Ort: Schwastorf-Dratow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Güterverkehr an der Obermosel II
geschrieben von: Andreas Burow (129) am: 16.04.19, 12:43
Die Obermosel zählte zu den letzten Einsatzgebieten der Viersystemlokomotiven der Baureihe 184. In den letzten Jahren waren die Loks fast nur noch vor Güterzügen zu sehen. Ein Grund mehr, um der Obermosel hin und wieder einen Besuch abzustatten.

In den Weinbergen von Nittel erwarteten wir die ziemlich dreckige 184 003, die ihren Güterzug in Richtung französische Grenze befördert. Leider präsentierten sich die Loks in den letzten Jahren nicht mehr in besonders gutem Pflegezustand. Auf der anderen Moselseite sehen wir die Kirche der luxemburgischen Ortschaft Machtum, eines Ortsteils von Wormeldingen.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 20.05.2001 Ort: Nittel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 184 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lange Züge an kurzen Tagen
geschrieben von: claus_pusch (71) am: 14.04.19, 15:49
...gab es auf dem Abschnitt Immenstadt-Lindau der Allgäubahn im Februar 2019 in großer Zahl, da der Oberstdorfer Teil der ALEX-Züge nicht abgekoppelt wurde und der ALEX damit 6-teilig nach Lindau fuhr und daneben zwei EC-Paare den Streckenabschnitt zu fotographierbaren Zeiten passierten. Hier ist der nachmittägliche EC194 München-Zürich, gezogen von 218 420 und 218 422, zwischen Meckatz und Biesenberg - beides Ortsteile von Heimenkirch - unterwegs und lenkt kurz die Kinder ab, die den Fotohang als Schlittenpiste nutzen. Der Ort Meckatz, der anders als Biesenberg nie über eine Bahnhaltestelle verfügte, wird von den Gebäuden der Löwenbräuerei dominiert.

Bildmanipulation: Die Aufnahme ist aus Teilen von zwei Bildern zusammengesetzt.

Datum: 17.02.2019 Ort: Biesenberg [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Kirchenblick vom Stadtteil Ribnitz
geschrieben von: Lz 86711 (2) am: 13.04.19, 20:53
"Historisch gehört der Stadtteil Ribnitz zu Mecklenburg, Damgarten zu Vorpommern, 1950 wurden sie zu einer Stadt vereint. Zwischen beiden Ortsteilen liegt der Fluss Recknitz." so beschreibt Wikipedia, wie es zur Doppelnamen-Stadt gekommen ist.

In Ribnitz-Damgarten gibt es insgesamt 3 Kirchen, wovon sich 2 im Ortsteil Ribnitz befinden. Links sieht man die Stadtkirche St. Marien und in der Mitte die Klosterkirche des Sankt Klaren Kloster, das Kloster beherbergt heute das Deutsche Bernsteinmuseum. Während rechts ein FLIRT gerade Ribnitz-Damgarten in Richtung Rostock verlassen hat.


Zuletzt bearbeitet am 14.04.19, 09:57

Datum: 30.04.2017 Ort: Ribnitz-Damgarten [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 0429 (alle Stadler FLIRT 5-teilig) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Super gepflegte 120 im ICE Ersatzverkehr
geschrieben von: Bundesheertaurus (43) am: 13.04.19, 11:54
Planmäßig bekommt man die Baureihe 120 auf der Kursbuchstrecke 380 (Hannover - Bremen) nicht mehr zu Gesicht, bei den ICE Ersatzzügen bedarf es immer ein bisschen Glück, da diese häufig mit Steuerwagen oder Baureihe 101 gefahren werden. Bedingt durch Brückenbauarbeiten wurde die ICE Linie 25 (München - Hannover - Hamburg / Bremen) im April 2019 in Hannover Messe Laatzen gebrochen. Während die Fahrgäste im ICE nach Hamburger ihre Fahrt über Lehrte nach Hamburg im gleichen Zug fortsetzten konnten, mussten die nach Bremen fahrenden Fahrgäste in einen Ersatzzug umsteigen, der den Hannoveraner Hauptbahnhof über die Güterumgehungsbahn und Hannover Linden nach Seelze umfuhr. Ein Ersatzzug Umlauf zog dabei die super gepflegt aussehenden 120 120. Bei Bremen Mahndorf erwarteten gleich mehrere Fotografen den von 120 120 gezogenen IC 2538, der hier eine blühende Baumreihe passiert, wie es der Frühling eben so an sich hat.

Datum: 10.04.2019 Ort: Bremen Mahndorf [info] Land: Bremen
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Auswahl (7328):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 733
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.