DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (17):   
 
Galerie: Suche » CZ-386, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Keine Farbe, kein Glanz, Endzeit Köthen
geschrieben von: Vinne (489) am: 19.03.19, 19:17
Irgendwie passte die Szenerie zur nahenden Außerbetriebnahme des Bahnhofs Köthen in der Form, wie sie über Jahre Eisenbahnfreunde anzog.

Zwischen dem Bereich des ehemaligen Betriebswerkes, hinten noch zu erahnen, weiter über die Brachfläche der ehemaligen Ablaufgleise, hin zum verrammelten Ablaufstellwerk R5 und rostigen Signalen sowie braunen Büschen auf der anderen Gleisseite - irgendwie strahlte hier keine Zukunft mehr... Unbeeindruckt zieht 386 006 von Metrans einen Containerzug in Richtung Tschechien.

Die "Skyline" von Köthen wird das Motiv vom Damm der ehemaligen Straßenbrücke der Bundesstraße sicher noch über Jahrzehnte zieren, ob man ab Dezember 2019 hier noch Bahnbilder anfertigen kann, steht in den Sternen...
Zumindest die zahlreichen Formsignale des Bahnhofs, insgesamt sechs sind sichtbar, werden dann Geschichte sein.

Datum: 24.02.2019 Ort: Köthen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Angeknabbert, angerostet, abgerockt
geschrieben von: Vinne (489) am: 05.03.19, 19:48
Endzeitstimmung herrscht aktuell im Bahnhof Köthen.

Noch in der ersten Jahreshälfte wird dieser Bahnhof mit seinen sechs (elektro-) mechanischen Stellwerken sein Gesicht vollends wandeln, weg von der alten Reichsbahnherrlichkeit mit personalintensiver Betriebsdurchführung hin zu einem ESTW-gesteuerten "Standardbahnhof".

Doch noch lässt sich die vorhandene Technik mit diversen Formsignalkombinationen, Stellwerksbauten und anderen Relikten aus der Zeit der Deutschen Reichsbahn hier in Sachsen-Anhalt erleben.

Die Zeit ist jedoch nicht stehen geblieben, das Ende vieler Dinge ist absehbar und so verwundert nicht, dass "50,8" schon an Substanz verloren hat, die Halterungen des El6 mehr Rost als Stahl aufweisen und Industriegebäude, die seinerzeit für ein nicht unerhebliches Frachtaufkommen sorgten, zunehmend abgerockt in Bahnhofsnähe stehen und verfallen, 386 038 mit ihrem Containerzug nach Praha-Uhříněves wirkt da fast deplatziert.

Köthen - eine Eisenbahngeschichte für sich, ab Dezember 2019 mit einem nagelneuen Kapitel...

Datum: 24.02.2019 Ort: Köthen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Verspäteter Containerzug
geschrieben von: Amberger97 (277) am: 07.02.19, 12:37
Werktags am Morgen verkehrt auf der Summerauer Bahn ein Containerzug von Metrans. Am winterlichen 06.02.19 war der Zug eine Stunde verspätet, als er sich hier kurz vor Summerau auf Höhe von Deutsch Hörschlag befindet.

Zuletzt bearbeitet am 07.02.19, 21:54

Datum: 06.02.2019 Ort: Summerau [info] Land: Europa: Österreich
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
METRANS
geschrieben von: jutei (533) am: 26.11.18, 21:33
Containerzüge gehören zum festen Programm auf den Routen von den Nordseehäfen nach Südosteuropa, hier ist 386 022-8 mit einer dieser Garnituren am Haltepunkt Freiberger Straße in Richtung Elbtal zu sehen.


Datum: 09.04.2017 Ort: Dresden, Freiberger Str. [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Rundum die Uhr...
geschrieben von: rene (598) am: 15.09.18, 22:29
Tag oder Nacht, früh oder spät, fast zu jeder Uhrzeit ist irgendwo ein Metrans Zug unterwegs zwischen Tschechien und Deutschland.
Am 27. Mai 2018 war unter Anderem Lok 386 028 im Einsatz, sie führ von Hamburg nach Praha und wurde, eine halbe Stunde nach Sonnenaufgang bei Grube auf dem Berliner Außenring fotografiert.

Datum: 27.05.2018 Ort: Bornim Grube [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
76 Meter hoch
geschrieben von: rene (598) am: 07.05.18, 12:42
Der großer Heineberg bei Bornim in Brandenburg ist mit 76 Meter sicher nicht der höchsten "Berge" in Brandenburg. Da er aber von Menschenhand entstanden ist (es war früher eine Deponie) bietet er eine wunderschöne Aussicht in alle Richtungen. So kletterte ich am 1. Mai 2018 den Berg hoch in der Hoffnung ein Metrans Zug zu erwischen.
Eine unbekannte Leistung kam kurz vor 08:00 und sorgte dafür, dass ich mein Wunschmotiv im Kasten hatte.

Datum: 01.05.2018 Ort: Bornim Grube [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entspanntes Warten? Naja, nur bedingt
geschrieben von: JLW (326) am: 28.10.17, 12:00
Endlich ist die Autobahn zwischen Velemin und Rehlovice ohne Einschränkungen auch für alle LKW freigeben,
was sich auf der vorher hochfrequentierten Talstraße an der Elbe entlang sofort bemerkbar macht.
Außer dem temporären Rollgeräusch herrschte an diesem Samstagvormittag bei Windstille einfach nur Ruhe.

Genau in der Planlage eines Schnellzuges eilt eine 386er von METRANS durch das Tal,
die von Norden heranziehende dünne Wolkenschicht hatte die Sonne fast schon erreicht.

Was sich an dem ersten Tag unserer Tour entlang der Magistrale nach Osten noch an verrückten Wendungen
auf Straßen, Schienen und am Himmel ergeben würden, war da überhaupt noch nicht zu ahnen...



Datum: 14.10.2017 Ort: Sebuzin [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der Hafenbahn bis nach Brandenburg
geschrieben von: Vinne (489) am: 05.12.16, 17:28 Bild des Tages vom 07.12.18
Die Metrans-Containerzüge folgen in weiten Teilen ihrer Fahrt dem Verlauf der Elbe.

Auf allen Etappen von der Hansestadt bis Uelzen, Stendal, Magdeburg, Falkenberg, Dresden und weiter nach Tschechien ist der drittlängste Fluss(-lauf) Deutschlands stets in "Greifweite".

Bei der Durchfahrt in Neuburxdorf ist der Fluss knappe sechs Kilometer von der Strecke entfernt, sodass sich die "Hafenbahnlok" 386 020 hier gar nicht so weit ins Hinterland bewegt hat. In knapp 40 Minuten wird der Fluss an diesem Tag zum zweiten Mal gequert, denn dank Bauarbeiten war der übliche Fahrtverlauf der Elbe entlang bis Magdeburg nicht möglich, sodass eine "Kreuzfahrt" bis Berlin eingelegt wurde.

Hafenbahn und (Container-) Hinterlandverkehr - spannende Themen mit zum Teil irrwitzigen Zusammenhängen.

Der hintere Stromabnehmer wäre am Draht sicher besser gewesen, aber so zeigt sich der Dachgarten der Maschine immerhin als nette Silhouette auf dem Wärterstellwerk.

Datum: 02.12.2016 Ort: Neuburxdorf [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick auf die Stadt der 250 Millionäre
geschrieben von: JLW (326) am: 19.03.16, 18:00 Bild des Tages vom 28.03.19
Radebeul bei Dresden - eine Stadt, die sich ihren besonderen Charme weitgehend erhalten hat: Tolle Lage im und vor allem über dem Elbtal, kaum Bausünden, viele Villen, nebenan reine Dorfidylle und natürlich die Weinhänge, die wiederum vom besonderen Klima der Südwestlage profitieren.

Näheres über dieses schöne "Fleckchen Erde" hier ==>> [radebeul-exklusiv.de]

Unbestätigten Meldungen zufolge sollen ungefähr 250 Euromillionäre in Radebeul ihren ständigen Wohnsitz haben und es gibt einen Ferrari-Autosalon mit dicken Wartezeiten.

Von einem Berghang oberhalb von Niederwartha gelang diese Aufnahme in der Abendsonne auf 650 Meter Containerzug mit einer 386er an der Spitze bei der Elbüberquerung und fast dem kompletten Ort. 10 Kilometer bis ganz nach "hinten" müssten es schon sein. Vor der Eisenbahnbrücke sieht man die längste Schrägseilbrücke Deutschlands, die zwar seit 2008 fertiggestellt war, aber erst mehrere Jahre später wegen Streitigkeiten über den Verlauf der Zufahrt von Radebeul-Naundorf her in Betrieb gehen konnte.

❗ Die Stadt Radebeul, der Bieberstein-Verlag und Ferrari Dresden sponsern diese Veröffentlichung (leider) NICHT ❗

Zuletzt bearbeitet am 20.03.16, 18:00

Datum: 17.03.2016 Ort: Niederwartha [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf Verdacht auf Wacht um 5 Uhr acht
geschrieben von: JLW (326) am: 06.12.15, 05:08 Bild des Tages vom 01.06.16
Da bis nach 6 Uhr auf der Neubauspange zwischen Lenz und Weißig keine berechenbaren Reisezüge verkehren blieb an diesem schönen leicht nebligen Sommermorgen nur die Hoffnung auf einen Güterzug.

An der einzig möglichen Stelle um einen Zug nicht durchschneiden zu müssen wachend, ertönte gerade noch rechtzeitig ein Rollgeräusch aus Richtung Dresden, ehe die Sonne voll über die Bäume steigen konnte.

Datum: 13.06.2015 Ort: Strießen [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: METRANS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (17):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.