DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (17):   
 
Galerie: Suche » Breitenstein, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Unter der Polleroswand
geschrieben von: Dennis G. (87) am: 03.01.19, 18:18 Top 3 der Woche vom 13.01.19
Die Semmeringbahn wurde bereits 1854 eröffnet und war damit die erste normalspurige Gebirgsbahn Europas. Mit Steigungen von bis zu 28 ‰ und Radien von lediglich 190 m wurden damals die Grenzen des technisch Machbaren ausgereizt.
Als Teil der Südbahn ist die viel befahrene Strecke auch heute noch ein wichtiger Teil des österreichischen Eisenbahnnetzes. Seit 2012 wird jedoch an einem Basistunnel gebaut, der die alte Strecke zukünftig entlasten soll.

Unterhalb der beeindruckenden Polleroswand überquert ein Railjet den 36 m hohen, zweistöckigen Krauselklause-Viadukt.
Der führende Steuerwagen hat bereits den anschließenden nur 13,8 m langen Krausel-Tunnel durchfahren, während die Lok gerade erst den Polleroswand-Tunnel verlassen hat.

Datum: 05.10.2017 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spirit of Praha
geschrieben von: Amberger97 (275) am: 15.12.18, 18:22
Eigentlich wollte ich nur gemütlich den Bahnwanderweg von Breitenstein nach Semmering abgehen. Wegen des unerwartet guten Wetters, blieb ich aber am Kalte Rinne-Viadukt hängen. In der Kurve nach dem Viadukt erwartete ich den Railjet 71 von Prag nach Graz. Als Zuglok fungierte leider keine weiß-blaue Taurus, sondern 1216 229 mit der Beklebung Spirit of Praha, wohl zur Aufnahme des Railjet-Verkehrs zwischen Tschechien und Graz.



Zuletzt bearbeitet am 15.12.18, 18:23

Datum: 30.07.2018 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der Viadukt "Kalte Rinne"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (579) am: 20.11.18, 13:50
...gesehen von einer kleinen Lichtung, westlich der Brücke.
Bei dem ständigen Wechsel von Schatten und Sonne passte es bei
diesem talwärts rollenden Güterzug, gezogen von zwei unerkannten
1144er, mit dem Licht auf der Brücke.

Datum: 24.05.2017 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das "Kalte Rinne Viadukt"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (579) am: 02.06.18, 06:26
...ist wohl das am meisten fotografierte Motiv an der Semmeringbahn. Wenn
man den, zugegeben etwas anstrengenden, Weg auf den Berg hinter sich hat
wird man aber mit diesem schönen Blick auf das Viadukt belohnt, Eine uner-
kannte 1216 mit dem RJ 557, Wien - Graz, überquert ihn gerade. 22.5.2017.

Datum: 22.05.2017 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der untere Adlitzgrabenviadukt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (579) am: 29.05.18, 21:20
...gehört mit einer Länge von 151 Metern und eine Höhe von 24 Metern zu den größeren
Viadukten am Semmering. Bevorzugt wird er in den Nachmittagsstunden von der Westseite
fotografiert, aber auch am Vormittag lässt er sich von der Ostseite ganz gut umsetzen.
Zwei unerkannt gebliebene 1016 befördern einen Autozug Richtung Mürzzuschlag.

Datum: 05.2017 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Kalte Rinne Viadukt
geschrieben von: Der Knallfrosch (564) am: 04.12.17, 18:23
Diesen Blick auf den Kalte Rinne Viadukt erhält man von einer Aussichtsplattform oberhalb des Ghega-Museums, das dem Ingenieur Carl Ritter von Ghega, dem Erbauer der Semmering-Bahn, gewidmet ist. Ein Besuch ist sehr zu empfehlen, zumal von der Terrasse des Museums, auf der man kleine Speisen und Getränke konsumieren kann, ebenfalls Aufnahmen des Viadukts möglich sind.

Ich hatte Glück, dass in dem im Oktober nur sehr kleinen Zeitfenster, in dem die Lok schon halbwegs Seitenlicht hatte und gleichzeitig die Gleise noch frei von Bergschatten waren, auch ein Zug kam. Erfreulicherweise wurde dieser auch noch von 1142 655 vor einem Taurus gezogen, so dass sich der Aufstieg mehr als gelohnt hatte. Nur wenige Minuten später war dieser Bereich verschattet.

Datum: 18.10.2017 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1142 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Krausel-Klause-Viadukt
geschrieben von: Der Knallfrosch (564) am: 08.11.17, 18:18
Die noch mit den großen Scheinwerfern ausgestattete 1142 688 fährt gemeinsam mit einer 1116 und einem schweren Zug an einem schönen Herbstnachmittag bei Breitenstein die Semmering-Nordrampe hoch und überquert gerade den Krausel-Klause-Viadukt.

Datum: 18.10.2017 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1142 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
1:87 oder 1:1?
geschrieben von: Kuhi (116) am: 28.01.16, 20:08
Vom Aussichtsturm Doppelreiter Warte erstreckt sich der Blick über die Semmeringbahn und die 330 Einwohner zählende Gemeinde Breitenstein, welche man aus entsprechender Perspektive sicher auch auf einer Modelleisenbahn vermuten könnte.

Im Sommer 2006 verkehrte an den Wochenenden noch relegmäßig das Erlebniszugpaar "Zauberberge" Wien - Mürzzuschlag, welcher am 13. August mit 1141 021 den Bahnhof Breitenstein in Richtung Mürzzuschlag verlässt.

---

Ein ins Bild ragendes Hausdach wurde nachträglich entfernt

Datum: 13.08.2006 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1141 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Burgblick
geschrieben von: consti1903 (45) am: 14.12.14, 16:12
Mit dem Fahrplanwechsel 14/15 ist das Zugpaar EC 102/103 "Polonia" über den Semmering Geschichte. Die Verbindung von Warschau nach Villach wurde bis Wien verkürzt.
Am 25.10.14 konnte ich den EC 103 kurz vor der Einfaht in den Weinzettelwandtunnel zwischen Klamm und Breitenstein festhalten.
Im Hintergrund ist die Ruine der Burg Klamm zu sehen, die der Zug ein paar Minuten zuvor bereits passiert hat. Entlang der Bahn bieten sich immer wieder Perspektiven bei denen man die imposante Streckenführung zusammen mit der Burgruine begutachten kann.

Datum: 25.10.2014 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Semmering Classic
geschrieben von: gerryh (20) am: 11.11.14, 09:08
Eine klassische Ansicht vom Kalte Rinne Viadukt mit typischem Herbstwetter am Semmering: während in der Ebene des Wiener Beckens und der Neunkirchner Allee dicker Hochnebel hängt, bringen 1144 006 und eine 1116 ihre Eaos/Eanos Leergarnitur im herrlichsten Sonnenschein Richtung Passhöhe.

Datum: 03.11.2014 Ort: Breitenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (17):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.