DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 2 4 5 6 .. 2626
>
Auswahl (26251):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Lokbespannt zur Kieler Woche
geschrieben von: 215 082-9 (63) am: 12.02.18, 17:46
Die Kieler Woche zieht jedes Jahr Millionen (!) von Menschen an die See. Da die vielen Besucher aus "allen Ecken" anreisen, kratzt DB Regio Kiel Mitte Juni dann alles zusammen was Räder und Fristen hat :D
Am stark bewölkten 25.06.2017 gab es einige kleine Wolkenlücken in Wahlstorf an der bekannten Geraden. Sekunden vor dem Schatten drückten vier Fotografen auf den Auslöser als die erst kurz zuvor frisch Hauptuntersuchte Kieler 218 453 mit einer bunt zusammengewürfelten Garnitur vorbeizog. Der RE 21620, den die schöne Lok am Haken hatte, wurde an diesem Tag aus zwei modernisierten DR-Dostos und drei weiteren Doppelstockwagen gebildet.

Viele Grüße an die getroffenen Fotografen an diesem Tag!

Bildmanipulation: Ein Bagger im Hintergrund wurde entfernt.

Datum: 25.06.2017 Ort: Wahlstorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Planmäßig
geschrieben von: NAch (526) am: 12.02.18, 15:49
Planmäßig in mehrfacher Bedeutung:

Planmäßige Abfahrt in Rabenau, eigentlich nicht der Rede wert damals.
Mit der planmäßigen Garnitur für diesen Personenzug, heutzutage ist sie natürlich besonders sehenswert.

Das mit der planmäßigen Unterhaltung des Oberbaus - also das könnte noch besser werden.

Scan vom Negativ

Datum: 24.05.1979 Ort: Rabenau [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Sekunde
geschrieben von: Marlo (161) am: 12.02.18, 15:25
Es gibt Momente im Hobbyleben, da meint es das Glück ganz besonders gut mit einem!

Einen derartigen Glücksmoment bescherte der 25.Februar 2016. Das Wetter war für diesen Tag so einigermaßen gut vorhergesagt worden, weshalb ein kleiner Ausflug an die Strecke Darmstadt-Aschaffenburg unternommen wurde. Ziel war unter anderem, ein Bild des Henkelzuges mit der zu diesem Zeitpunkt im Einsatz stehenden Maschine der Baureihe 140 anzufertigen. Aber auch der leere Kohlezug vom Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg war im Hinterkopf als Motiv geplant. Nach Erreichen der anvisierten Fotostelle bei Altheim gab es als Überraschung eine zunächst noch leicht zugefrorene Wasserfläche, welche sich durch vorherige Niederschläge gebildet hatte. Steigende Temperaturen sorgten jedoch dafür, dass die dünne Eisschicht rasch schmolz. So weit, so gut, nur der Henkelzug wollte an diesem Tag nicht kommen und im Tagesverlauf nahmen die Wolken mehr und mehr zu. Irgendwann war dann aus Richtung Aschaffenburg ein sich nähernder Zug zu erkennen, bei dem es sich um den leeren Kohlezug aus Großkrotzenburg handeln könnte. Nur war bei mir am Gleis jetzt gerade die Sonne durch Wolken verdeckt, das war nun wirklich blöd! Trotzdem wurde aber Aufstellung am Wasserrand eingenommen und es passierte das Unglaubliche, denn die schnell ziehenden Wolken machten der Sonne unmittelbar vor dem Auslösen Platz.

Somit entschied genau eine Sekunde, ob mein Bild gelang oder doch nur für den Datenmüll taugt...


Datum: 25.02.2016 Ort: Altheim [info] Land: Hessen
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: RBH
Kategorie: Zug schräg von vorn

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
50 Jahre 4000er auf der MOB
geschrieben von: DB 399 101-5 (43) am: 12.02.18, 18:14
Totgesagte leben länger. So auch die 4000er Triebwagen bei der MOB. Sollten sie eigentlich Ende 2016 aus dem Verkehr verschwinden, gibt es auch im Jahr 2018 noch vereinzelte Einsätze dieser formschönen Triebwagen aus dem Jahr 1968, welche somit sogar noch ihren 50. Geburtstag auf der Strecke zwischen Montreux und Zweisimmen feiern dürfen.

Im April 2011 erreicht einer der vier Triebwagen in Kürze den Lac du Vernex bei Rossinière und überquert soeben auf einer Gitterbrücke den Abfluss des Stausees.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.18, 11:49

Datum: 22.04.2011 Ort: Rossinière [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: MOB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
[NO] Nur keinen Stress im Urlaub…
geschrieben von: Jochen Schüler (4) am: 12.02.18, 17:09
aber bei unserer Norwegentour 1998 mussten wir gegen diesen Grundsatz verstoßen. Auf der Reise nach Norden hatten wir am späten Sonntagnachmittag einen schönen Blick auf den Vefsnfjord bei Søfting gesehen, der ideal für den Morgenzug Mo i Rana – Trondheim passen müsste. Da wir die beiden Züge des Tages aber schon erledigt hatten, wurde nur ein abgestellter Steuerwagen fotografiert. 50km weiter nördlich am Elsfjord fanden wir einen hübschen Natursteintunnel, der auch nur für den Morgenzug Mosjøen – Bodø perfekt passte.
Der Blick in den Bildfahrplan zeigte, dass beides mit ein bisschen Engangement möglich sein müsste. Zuerst fuhr der Zug nach Norden und kreuzte in Mo in Rana den Zug nach Süden. Es wäre knapp über eine Stunde Zeit, zuerst die Tunnelausfahrt zu machen und dann die 50km nach Süden zu fahren. Das sollte auf der E6 noch gerade so gehen.
Da wir ja eigentlich weiter nach Norden wollten, überlegten wir lange und machten es dann doch. Die Tunnelausfahrt war schon nett. Nun hetzten wir über einen Pass (unter strenger Einhaltung des Tempolimits) und hofften, dass die Sonne in Søfting hoch genug steht, um unsere Motiv zu beleuchten. Vor Ort war alles in Butter und der Fjord begrüßte uns in tollen Farben. Der Zug kam mit einer Di3, was wir am Vorabend noch in Mo i Rana abgecheckt hatten.
Auf der Weiterfahrt nach Norden konnten die aufziehenden Wolken unsere gute Laune nicht trüben, denn wir hatten unser klassisches Norwegenbild im Kasten.

Zweiteinstellung nach etlichen Optimierungsschleifen. Danke an alle, die mich mit Rat und Tat bei der Aufarbeitung des nicht ganz einfachen Dias (Fuji RD100) unterstützt haben.


Datum: 07.09.1998 Ort: Søfting [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-Di 3 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Team Yamaha von Bahnschranke ausgebremst!
geschrieben von: Jan vdBk (466) am: 11.02.18, 23:47
Die Fahrer des Team Yamaha hatten bei ihrer Runde aber auch Pech. Ein fernes, gleichmäßiges Läuten ließ sie schon argwöhnisch werden. In der Wilhelm-Pieck-Straße wurde die Befürchtung zur Gewissheit: Langsam und behäbig kamen hinter den Häusern plötzlich rotweiß gestreifte Schrankenbäume hervor und senkten sich langsam auf die Straße. Sollte man Vollgas geben und doch noch durchbrettern? Nein, halt! Kinder waren anwesend, das wäre aber ein schlechtes Vorbild gewesen. Und so musste Team Yamaha dann also warten, bis eine 219 mit drei Wagen zwischen den Häusern hervor geprescht kam. Ganz gemächlich natürlich. Doch davon erzählt ein anderes Bild.

Datum: 19.05.1996 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Yamaha
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schienenbus in Nassau (1989)
geschrieben von: Andreas T (101) am: 12.02.18, 17:55
Im Herbst 1989 gab es zwar keine regelmäßigen Personenzugleistungen mit Schienenbussen mehr an der Lahntalbahn Koblenz - Limburg. Aber an Samstagen wurde als Leerleistung eine Schienenbusgarnitur über diese Strecke getauscht - und das freundlicherweise tagsüber zu fotogener Zeit.

Am 07.09.1989 hatten wir die Gelegenheit, diese Tauschleistung mit 796 785 und einem unbekannten 996 im idyllischen Unterwegsbahnhof Nassau abzulichten. Und die orangen Gepäck-Karren vor dem Stellwerksraum sollten einen eigenen Blick wert sein.

Auch wenn Nassau mittlerweile - wie die ganze untere Lahntalbahn - seine Formsignale verloren hat, ist dieser Bahnhof zu jeder Tageszeit ein sehenswertes Motiv geblieben.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)


Zuletzt bearbeitet am 15.02.18, 17:48

Datum: 07.09.1989 Ort: Nassau [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Farblicher Sonderling im spanischen Schnee
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (19) am: 12.02.18, 16:20
Schnee bringt man ja nicht unbedingt in Verbindung mit Spanien. Das heißt aber nicht, dass es solchen nicht auch dort gibt. So lag am 29.01.2018 einiges von diesem weißen Zeugs am Pajarespass. Beim Abstieg einer zuvor bei Busdongo umgesetzten Fotostelle konnte ich die in Blau lackierte 251 004 der Renfe mit einem Stahlzug im dortigen Bahnhof entdecken. Da der Zug nur noch einige weitere Wagen aufzunehmen hatte, ging es geschwind talwärts nach Villamanín wo ich den Zug dann bereits wenige Minuten später aufnehmen konnte.

Datum: 29.01.2018 Ort: Villamanín [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-251 Fahrzeugeinsteller: RENFE
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ab durch die Mitte
geschrieben von: Gunar Kaune (267) am: 12.02.18, 19:00
Zahlreiche Motovvarianten bieten die Formsignale zwischen Magdeburg und Oebisfelde. Zu den bekannteren gehört sicherlich die Ostseite des Bahnhofs Barleben mit den Ausfahrsignalen und dem dazugehörigen Stellwerk. So ganz einfach ist deren Umsetzung allerdings nicht, da die Personenzüge normalerweise am Hausbahnsteig einfahren und damit auf dem ungünstigen vorderen Gleis. Zum Glück gibt es am Nachmittag aber auch zwei bis Haldensleben als RE fahrende Züge, die den Halt in Barleben auslassen und somit zeitlich und gleismäßig perfekt sind, so wie 642 173 an diesem Tag.

Datum: 24.03.2017 Ort: Barleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Endzeit im Reutlinger Hbf
geschrieben von: 797 505 (259) am: 11.02.18, 23:41
Kurz vor halb sechs Uhr geht ein – fototechnisch – erfolgreicher Vorfrühlingstag zu Ende. Die Schatten ragen immer weiter ins Gleis, noch genügt es den losknatternden Schom gut in Szene zu setzen.
Ebenso ist Endzeit für den „alten“ Reutlinger Hauptbahnhof. Die Formsignale stehen noch, aber am anderen Ende des Bahnsteiges und auch an der Bahnsteigs-Überdachung ist unschwer zu erkennen: Der Umbau ist in vollem Gange.
Auch für die Tübinger Schienenbusse hat die Endzeit längst begonnen. Der Umlaufplan des einst stolzen Schom-Bw Tübingen ist auf wenige Plantage zusammengeschrumpft. Zu allem Überfluss wurde manchen Wagen quasi für die letzten Tage noch ein DB-Magerkeks auf die Front geklebt.
Der RE nach Tübingen mit 143 962 steht am 7.März 1995 lange auf Gleis 2. Um 17.21Uhr dürfen 998 725, 998 286 und 796 828 als Berufsverkehrsverstärker noch vor dem „Fernzug“ aus dem Bahnhof zurück nach Tübingen knattern.

Die 143 ist zum Zeitpunkt der Aufnahme erst fünf Jahre alt. Sie wird ihren aktiven Dienst bereits 17 Jahre später beenden. Der von MAN gebaute Schom hat schon 33 Jahre „auf dem Buckel“ und fährt noch heute für die EVB durch Norddeutschland.

Standort des Knipsers: Hinter einem Prellbock.
Manipulation: Schatten eines Lichtmasts entfernt.


Datum: 07.03.1995 Ort: Reutlingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (26251):  
Seiten:
<
1 2 4 5 6 .. 2626
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.