DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 15
>
Auswahl (148):   
 
Galerie von CMH, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Winter am Dreiländereck D/B/NL
geschrieben von: CMH (148) am: 16.01.19, 21:45
Nachdem ich mich am Vormittag rund um den Göhltalviadukt ausgetobt hatte, begab ich mich am Nachmittag appetitgetrieben zur örtlichen Fritterie nach Gemmenich. Von dort war es nun nicht mehr weit bis zum Westportal des Gemmenicher Tunnels, wo ich nicht besonders lange auf den nächsten Zug warten musste:

Zwei sechsachsige Maschinen der belgischen Baureihe 55 haben an diesem 31.01.2003 die 17‰ Steigung von Aachener West hinauf zum Vaalsberg bereits gemeistert, als sie nun auf belgischer Seite mit ihrem gemischten Frachtenzug den 870 m langen Grenztunnel verlassen. Die Unterhaltungsgrenze zwischen den Infrastrukturunternehmen DB Netz und Infrabel befindet sich im Rücken des Fotografen, so dass hier auf belgischem Territorium deutsche Signale stehen. Vom Vaalsberg herab grüßt der Balduinturm, der den geografischen Dreiländerpunkt Deutschland / Belgien / Niederlande markiert und seinen Besuchern einen grandiosen Ausblick in die Region bietet.

Noch zwei Hinweise: Der kurzzeitig eingenommene Fotostandpunkt war ungefährlich aufgrund des haltzeigenden Signals und dem für alle ostwärts fahrenden Züge vorgeschriebenen Halt zur Bremsprobe. Mit der Ausrichtung des Bildes hatte ich meine liebe Not; habe mich am Ende für die Version mit dem besten Gesamteindruck entschieden.

*** Scan vom KB-Dia Fuji Velvia RVP 50 ***

Zuletzt bearbeitet am 16.01.19, 21:49

Datum: 31.01.2003 Ort: Gemmenich [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-HLD 55 Fahrzeugeinsteller: SNCB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neuschnee in der Wallonie
geschrieben von: CMH (148) am: 12.01.19, 22:33 Top 3 der Woche vom 27.01.19
Nachdem es über Nacht eine dünne Schicht Neuschnee in der Wallonie gegeben hatte und sich die Meteologen bei der Sonnenscheindauer für diesen 31. Januar 2003 ungewohnt einig gezeigt hatten, sollte einem erfolgreichen Fototag rund um den Göhltalviadukt nichts mehr im Wege stehen. Einer der ersten Züge, die ich dort antreffen sollte, polterte mit einer 241.8 als Ganzzug mit nicht weniger als 110 Neuwagen über die Brücke.

Die genieteten Fachwerksegmente des Bauwerks hatten sich bereits seit den 1990er Jahren in einem kritischen Zustand befunden und nur noch Höchstgeschwindigkeiten von 20 km/h erlaubt. Da über die Grenzbetriebsstrecke Aachen West – Montzen jedoch der gesamte Güterverkehr zwischen Deutschland und Belgien geführt wurde, war eine umfassende Sanierung des Göhltalviadukts in den Jahren 2003/2004 nebst Elektrifizierung der Strecke bis 2008 eine logische Konsequenz.

Die fünf für die Grenzbetriebsstrecke im Jahr 2001 eigens ertüchtigten Ludmillas wurden 2013/14 verschrottet.

*** Scan vom KB-Dia Fuji Velvia RVP 50 ***

Datum: 31.01.2003 Ort: Alt Moresnet [info] Land: Europa: Belgien
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterwegs im Hochsauerland
geschrieben von: CMH (148) am: 06.01.19, 13:15
Im Dezember 2016 ging das „neue Sauerlandnetz“ mit einer Reihe an Fahrplan- und Kapazitätsverbesserungen in Betrieb – einzig die neuen Fahrzeuge standen noch nicht zur Verfügung und erforderten ein umfassendes Ersatzprogramm, das auf den RE-Linien bis heute Bestand hat. So war über den Dächern von Brunskappel am 06.01.2017 anstelle eines PESA-Fahrzeugs der Dortmunder 628 665 als RE 10765 unterwegs nach Winterberg. Die partielle Bewölkung des Himmels sorgte derweil auf den Feldern ringsrum für ein stimmungsvolles Spiel aus Licht und Schatten.

Datum: 06.01.2017 Ort: Brunskappel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winter im Außerfern
geschrieben von: CMH (148) am: 08.12.18, 23:10 Top 3 der Woche vom 23.12.18
An die fünfzig Schneeschleudern und Schneepflüge hat die DB Netz AG in unterschiedlichen Regionen Deutschlands stationiert. Am 12.12.2012 ist die Kemptener 218 492 mit einem Keilschneepflug der Bauart PB 600G als Schneeräumfahrt NbZ 96132 auf der winterlichen Außerfernbahn nahe Wertach-Haslach unterwegs. Die Scharen des Pflugs lassen sich hydraulisch verstellen, so dass der Schneeauswurf auch einseitig erfolgen kann, wie hier zum Leidwesen des Fotografen, der kurz darauf die Hucke voll Schnee bekommen soll, demonstriert wird :-)

Datum: 12.12.2012 Ort: Wertach-Haslach [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 16 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterwegs im Niddertal
geschrieben von: CMH (148) am: 01.12.18, 13:55 Top 3 der Woche vom 16.12.18
Die Niddertalbahn hat sich in den letzten Jahrzehnten von der verträumten Nebenbahn zur stark frequentierten Pendlerroute gemausert. Während die Banker in der nahen Mainmetropole um kurz vor 16 Uhr noch eifrig ihrer Arbeit nachgehen, genügt mit 628 442 ein einzelner Triebwagen für den Taktverdichter RE 15546 von Vilbel nach Stockheim. Dem Bildaufbau soll der kurze Zug nicht unbedingt hinderlich sein...

Datum: 17.12.2013 Ort: Schöneck-Kilianstädten [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rheinhochwasser
geschrieben von: CMH (148) am: 18.11.18, 22:00
In den letzten Tagen haben wir in der Galerie einige Lichtbilder vom Niedrigwasser am Rhein erblicken können. Das andere Extremum ist dort häufiger anzutreffen und für die Rheintalanwohner schon fast ein Stück weit zur Normalität geworden. Der Bahnverkehr ist vom Hochwasser meistens nicht betroffen, so auch an jenem 2. Juni 2013, als rechtsrheinisch ein Vias Flirt rheinaufwärts fährt, während linksrheinisch die Bundesstraße 9 bereits unter Wasser steht.

Bildmanipulation: Da sich die meisten Autofahrer entlang der Bundesstraße 9 an die Straßensperrung hielten, musste beim Zusammentreffen von Zug und Auto etwas nachgeholfen werden, zudem wurde das Nummernschild unkenntlich gemacht.


Zuletzt bearbeitet am 19.11.18, 22:30

Datum: 02.06.2013 Ort: Oberwesel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 0428 (alle Stadler FLIRT 4-teilig) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst an der Mosel
geschrieben von: CMH (148) am: 10.11.18, 22:50
An der Mosel sind die Stadler-Produkte „Kiss“ und „Flirt“ planmäßig in gemischter Doppeltraktion anzutreffen – eine Konfiguration, die in Deutschland ihresgleichen sucht. Im Streiflicht hebt sich die Komposition besonders schön vor ihrem Hintergrund ab, während im Vordergrund die abgeernteten Weinstöcke in der Herbstsonne leuchten.

Datum: 22.11.2015 Ort: Ediger-Eller [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: CFL
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Buntes Novembergrau
geschrieben von: CMH (148) am: 05.11.18, 11:33 Top 3 der Woche vom 18.11.18
Das spärliche Sonnenlicht und die kahlen Bäume lassen den November bisweilen trist und trüb erscheinen. Manch einer mag da die Kamera bis zum nächsten Frühling einmotten. Manch anderer begibt sich gezielt auf die Suche nach Licht, Farben und Linien. Der Blick von einem Wanderweg durch die letzten bunten Zweige hindurch bringt im tief eingeschnittenen Volmetal die geschlungene Linienführung des Gleiskörpers gut zur Geltung, die Blattfarben finden sich im Signal wieder und für einen Augenblick bringt 648 107 gar noch mehr Farbe und Licht ins Bild.

Datum: 14.11.2014 Ort: Stephansohl [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebel über Oberbayern
geschrieben von: CMH (148) am: 05.10.18, 22:12
Dicht hatte sich der Nebel an diesem Herbsttag über Oberbayern entlang der Flussläufe von Inn und Isen ausgebreitet. Die „Suppe“ hatte dafür gesorgt, dass der Bahnkörper von seinem Hintergrund freigestellt worden war – jetzt müsste nur noch der passende Zug erscheinen, bevor die Sonne die Überhand gewönne… Und tatsächlich: Die Schwestermaschinen 225 026 und 027 betreten zur rechten Zeit mit CS 61907 von Vohburg nach Burghausen die Bühne. Transportiert wird Vakuumrückstand, ein Vorprodukt zur Herstellung von Petrolkoks in der Burghausener Raffinerie.

Datum: 29.10.2010 Ort: Weidenbach [info] Land: Bayern
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gevelsberger Gassenblick
geschrieben von: CMH (148) am: 15.09.18, 07:47
Auch heute noch werden mehrere Anschließer auf den 10 Kilometern Strecke der Ennepetalbahn zwischen Hagen Haspe und Ennepetal-Altenvoerde bedient. An diesem Morgen gilt es für 294 847, einige Waggons in Gevelsberg-Vogelsang zuzustellen. Der Blick durch die "hohle Gasse" hat mich inspiriert, dem munteren Rangiergeschäft eine Weile lang zuzuschauen.

Datum: 21.07.2017 Ort: Gevelsberg-Vogelsang [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (148):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 15
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.