DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 18 >
Auswahl (891):   
 
Galerie: Suche » 648 (LHB/Alstom LINT 41), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Hangblick in Schleswig-Holstein
geschrieben von: Nils (621) am: 02.10.22, 20:46
Ja, auch im nördlichsten Bundesland kann man untypischerweise die Bahn von "weiter oben" fotografieren, ohne dabei das Hochstativ zu nutzen. Eignen tut sich dafür der hügelige Naturpark Aukrug, durch den die Strecke Heide-Neumünster verläuft. Lange spekuliert hatte ich schon mit diesem Motiv. Leider musste dazu erst ein Knick entlang des unten verlaufenden Weges auf Stock gesetzt werden. Das geschah im Winter 2021/2022 dann endlich und am 07.05.2022 erklomm ich den Hügel bei Hohenwestedt, um einen Nordbahn 648 abzupassen.

Datum: 07.05.2022 Ort: Hohenwestedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst
geschrieben von: Johannes Poets (607) am: 01.10.22, 22:00
Die meisten bisher in die Galerie aufgenommenen Bilder der Signalbrücke in Bad Harzburg zeigen diese bei eitel Sonnenschein. Überwiegend sind es solche, die einfahrende Züge vom Bahnsteig aus in den Focus nehmen.

Angeregt durch die stimmungsvolle Schlechtwetter-Aufnahme aus dem Neckartal von Andreas [www.drehscheibe-online.de] möchte ich eine Aufnahme für die Galerie vorschlagen, die unter ähnlichen Witterungsbedingungen entstanden ist, nur daß der Fotograf hier glücklicherweise im Trocknen stand.

Sie zeigt die den Bahnhof Bad Harzburg verlassende Triebwageneinheit 648 264 + 648 764 als RB 14224 nach Holzminden. Besonders interessant fand ich, daß dank der herbstlich-trüben Witterung auch die Nachtzeichen der Formsignale gut zu erkennen sind.

---
Zweiteinstellung nach ausführlichen Kommentaren.

Datum: 11.10.2013 Ort: Bad Harzburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Herbst kehrt ein - Und zwar der letzte...
geschrieben von: Rechtsrheinspotter (5) am: 01.10.22, 13:09
So langsam macht sich der Herbst im Taunus bemerkbar, die ersten Bäume färben sich bunt. Genau so bunt kommt der Leih-Lint aus dem Westerwaldnetz ins Bild gefahren, als er Ende September 2022 auf dem Weg nach Königstein(Ts) ist. Ab Dezember diesen Jahres sind diese Fahrzeuge, die TSB-Lints, sowie die VT2E dann auf dieser Strecke Geschichte. Denn dann kommt die DB Tochter start mit Wasserstoff-Lints und vorübergehend auch 644ern aus NRW.

Bildmanipulation: Ein kleiner Mini-Baum vor der Front des Zuges wurde digital entfernt (Den konnte ich bevor ich das Bild gemacht hatte gar nicht erkennen...)

Datum: 30.09.2022 Ort: Schneidhain [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Abendzug im Vogelsberg
geschrieben von: Steffen O. (675) am: 28.09.22, 13:52
Ein rauer, teils stürmischer Tag liegt hinter dem Vogelsberg. In der Dämmerung ziehen die tiefhängenden Schauerwolken schnell über die Höhenzüge um Alsfeld und lassen den Abendhimmel stellenweise durchschimmern. In der Dunkelheit war es schließlich eine LINT-Doppeleinheit, die Fulda entgegen eilte und von mir bei Leusel abgepasst werden konnte.

Datum: 20.09.2022 Ort: Alsfeld-Leusel [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst im Vogelsberg
geschrieben von: KBS443 (206) am: 28.09.22, 13:19
Die Bahnstrecke Gießen-Fulda, auch als Vogelsbergbahn bekannt, führt entlang des nördlichen Rand des gleichnamigen Mittelgebirges. Kurz hinter dem Bahnhof Ehringshausen konnte der HLB-Lint im Mehlbachtal abgeepasst werden, an dessen Seitenhang die Strecke stetig an Höhe gewinnt.

Zuletzt bearbeitet am 28.09.22, 13:22

Datum: 07.11.2020 Ort: Ehringshausen [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Flair der 70er Jahre...
geschrieben von: Bw Husum (104) am: 26.09.22, 18:35
...ist im Bahnhof Tönning noch zu spüren. Ein Bahnhofsgebäude im Pavillonstil, Fahrkartenverkaufsschalter mit ovalem Sprechfenster - sogar einen Prospektständer gibt es noch.

Zuletzt bearbeitet am 27.09.22, 18:37

Datum: 27.10.2017 Ort: Tönning [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommermorgen mit Dürüm am Nordharz
geschrieben von: Vinne (853) am: 18.09.22, 21:52
Zum Juni startete bekanntermaßen die Gültigkeit des 9 €-Tickets. Aus diesem Grund war von Hannover aus das erklärte Ziel, den 218-Ersatzverkehr von Abellio zwischen Magdeburg, Halberstadt und Goslar zu bebildern.

Da diese Verkehre ausschließlich unter der Woche verkehrten, musste hier ein wenig am Gleitzeitkonto gedreht werden, um dem Bürodienst entkommen zu können. Allerdings brummelte die erste Achtzehner auch erst um 11 Uhr in Sichtweite der Kaiserpfalz am Harz entlang.
Als entspanntes Vorprogramm bot es sich daher an, frühmorgens bereits auf die verkehrsroten LINT 41 des Harz-Weser-Netzes und auf die Langelsheim-Übergabe loszugieren.

Erster Programmpunkt war daher um zwanzig nach Acht die RB von Herzberg (Harz) nach Braunschweig Hbf. Unter der Woche im Berufsverkehr und auch im 9 €-Ticket-Verkehr kommen und kamen die 648 dabei im fotogenen 82 m-Doppel daher, wie 648 271 und 274 nördlich von Neuekrug-Hahausen zu beweisen wissen.

In den nächsten Minuten wird die Fuhre dem rechts sichtbaren Höhenzug der Nauer Berge folgen, Nauen, Lutter am Barenberge sowie Neuwallmoden passieren und danach im Knotenbahnhof Salzgitter-Ringelheim den nächsten Fahrgasthalt vollziehen.

Zum Glück war die "Dönerfolie" im Führerstand an diesem Morgen tatsächlich zum "Dürüm" gerollt und nicht wie beim Verzehr einer klassischen Dönertasche fetzenartig vor der Scheibe verteilt.

Datum: 10.06.2022 Ort: Neuekrug-Hahausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Formsignale in Nieder Ohmen (2022)
geschrieben von: Andreas T (521) am: 17.09.22, 17:10
Die von Gießen ausgehenden Hauptbahnen nach Limburg, Fulda und Gelnhausen sind selbst heute (2022) ein Paradies für alle Formsignal-Freunde wie mich. Auch der Bahnhof von Nieder Ohmen glänzt durch eine vollständige Ausstattung mit Formsignalen, einem hübschen Bahnhofsgebäude und dem dazu gehörenden, den Bahnübergang mit sichernden Stellwerk. Man erahnt allerdings anhand der begrünten Freiflächen im Bildvordergrund, dass es hier früher deutlich mehr Betriebsgleise gab.

Am 24.08.2022 ergab sich für mich mittags die Gelegenheit, mit geringem Aufwand hier mal wieder vorbeizuschauen. Als hier noch 216er fuhren, hatte mich der Weg öfters mal in den Vogelsberg und auch hierher geführt, später nur noch ganz selten. Über den aktuellen erfreulichen Zustand des Bahnhofsgeländes war ich positiv überrascht. Und auch davon, dass bislang kein Bild von ihm den Weg nach RailView gefunden hat. Was ich mit meinem aktuellen Bildvorschlag ändern möchte.

Wir sehen HLB VT 269.2 als RB 24824, welcher zur Weiterfahrt nach Gießen bereitsteht.

Mit ist bewusst, dass die Sonnenschutzfolie im Führerstand des Triebwagens für das vorgeschlagene Bild wirklich "kein Gewinn ist", habe aber bewusst davon abgesehen, dies elektronisch abzuändern. Es war halt ein sonniger, heißer Tag - wie viele andere Tage im Dürresommer 2022.


Zuletzt bearbeitet am 17.09.22, 17:18

Datum: 24.08.2022 Ort: Nieder Ohmen [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neue Motive durch den Borkenkäfer III
geschrieben von: KBS443 (206) am: 11.09.22, 11:10
Schon fast seit Beginn meines fotografischen Treibens stellte ich mir die Frage, ob man die Stadt Bad Berleburg mit einem Zug auf einem Bild aufnehmen kann. Etliche Versuch, unter anderem von der leider zu tief liegenden Wiese neben dem Zug, schlugen fehl. Doch mit Abholzung des Gipfels vom Berg Limburg hat sich wieder eine neue Gelegenheit ergeben. Und diese führte endlich zu einem befriedigenden Ergebnis.
Zu sehen ist also eine typische Kleinstadt mit ihren Bausünden und auch den älteren etwas schöneren Ecken, durch die sich ein Doppel LINT der HLB schlängelt, welches nur kurz zuvor seine Fahrt im Bahnhof begonnen hat. Diese erste Fahrt am Sonntagmorgen ist übrigens die einzige, welche als Doppeltraktion verkehrt. Nicht etwa auf die besonders hohe Nachfrage, sondern der Werkstattzuführung ist dies geschuldet.

Datum: 21.08.2022 Ort: Bad Berleburg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einsam auf der Pfaffenwinkelbahn
geschrieben von: JanekK (18) am: 10.09.22, 17:54
Nun sind weitere 1648 auf der Strecke zwischen Augsburg und Schongau unterwegs, bis Ende der Sommerferien sollen diese die alten Lint 41 (648) ablösen, hier ein alter Lint 41 einsam auf dem Weg von Weilheim (Oberbayern) nach Schongau. Im Hintergrund ist passend eine schöne Gewitter-Zelle bei Hersching am Ammersee zu sehen.

Datum: 10.09.2022 Ort: Oderding [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Formsignalparadies Lahntal
geschrieben von: Philosoph (582) am: 03.09.22, 10:24
Das Lahntal zwischen Limburg und Wetzlar ist wohl eines der letzten Formsignalparadiese in Deutschland. Mir fällt spontan keine andere Strecke mehr ein, wo in relativ kurzen Abständen noch dermaßen viele Betriebsstellen mit Formsignalen existieren. Eine dieser Betriebsstellen ist die Blockstelle / Haltepunkt Fürfurt, dessen Blocksignal aus Richtung Limburg soeben eine RB der HLB nebst Fotografen passiert. Nicht nur neben sondern auch auf dem Fluss herrschte an diesem warmen Sommertag reichlich Verkehr.

Datum: 09.07.2022 Ort: Fürfurt [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Klimawandel
geschrieben von: Johannes Poets (607) am: 30.08.22, 23:00
Das gelungene Bild des Users "Feinstaubzug" [www.drehscheibe-online.de] nehme ich zum Anlass, eine 10 Jahre ältere Vergleichsaufnahme vorzustellen. Auffälligster Unterschied: Vor zehn Jahren war die Vegetation zur fast gleichen Jahreszeit noch grün. Der Vergleich der beiden Perspektiven zeigt deutlich, wie der Klimawandel das Aussehen der Harzberge verändert hat. Auch die Farben der Felder und des Straßenbegleitgrüns sahen vor zehn Jahren deutlich gesünder aus.

Der VT 806 (648 284) ist als HEX 80942 Magdeburg Hbf – Vienenburg unterwegs und hat soeben die Ortschaft Drübeck hinter sich gelassen. Die "Bemalung" des Fahrzeugs ist kein Graffito, sondern Werbung für Sehenswürdigkeiten in der Harzregion.

Datum: 09.09.2012 Ort: Drübeck [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HEX
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Goldene Zeiten auf der Pfaffenwinkelbahn
geschrieben von: JanekK (18) am: 31.08.22, 10:20
Ein Lint 41 als RB67 auf dem Weg nach Schongau, hier kurz vor Peißenberg-Nord

(Sensorflecken wurden weg retuschiert)

Datum: 31.08.2022 Ort: Oderding [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
125a Müngstener Brücke
geschrieben von: delta_t (59) am: 28.08.22, 17:57
Zum 125sten Geburtstag der Müngstener Brücke wurde am Wochenende 27./28. August 2022 ordentlich gefeiert. Neben Dampfzugfahrten mit 78 468 auf der großen "Bergischen Runde" von Solingen über Remscheid und Wuppertal zurück zum Start, gab es im Brückenpark an der Wupper weitere Attraktionen wie Open-Air-Musik, Ballonkünstler und Vorführungen der Feuerwehr zur Höhenrettung.

In den Abendstunden wurde dann die filigran wirkende Brückenkonstruktion, die in den letzten Jahren generalüberholt worden ist, durch farbige Scheinwerfer ins rechte Licht gerückt. Dazu zeigte sich ein Heißluftballon, der die Szenerie zusätzlich illuminierte. Am rechten Brückenbogen erahnt man zudem eine Menschengruppe, die gerade die 777 Treppenstufen des Brückensteiges bis zu einer Plattform in Bogenmitte erklimmt - eine gewisse Schwindelfreiheit ist hier wohl vorauszusetzen. Ganz oben auf der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands (107 m) strebt gerade ein LINT auf der Linie S7 von Solingen kommend Richtung Remscheid.

Aufnahmedaten: f/5,0; 6 s; ISO 64; Brennweite (KB) 24 mm. In der Nachbearbeitung wurde die Belichtung angehoben und der helle Ballon selektiv leicht abgedunkelt.

Datum: 27.08.2022 Ort: Solingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Vias
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 20 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weiß-Blau auf der Pfaffenwinkelbahn
geschrieben von: JanekK (18) am: 23.08.22, 18:53
Bald sind die alten Lint 41 der BRB (Bayrische Regiobahn) Geschichte, dann kommen modernisierte 1648.
Zu sehen ist ein Lint 41 auf dem Weg von Weilheim i.OB nach Schongau, hier auf der Pfaffenwinkelbahn (KBS 962).

Datum: 23.08.2022 Ort: Weilheim [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Goldene Kornfelder
geschrieben von: Nils (621) am: 21.08.22, 20:18
Neben der Rapsblüte ist auch die Zeit der goldenen Kornfelder in Ostholstein immer wunderschön. So konnte hier südlich von Eutin am 01.08.2022 ein Motiv entdeckt werden, bei dem die reifen Ähren allgegenwärtig waren. 648 340 durchquerte den goldenen Teppich als RB von Lübeck nach Kiel.

Datum: 01.08.2022 Ort: Eutin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fünfmal Flügel(n), einmal Vereinigen
geschrieben von: Vinne (853) am: 17.08.22, 16:14
Noch bis zum 30. August 2022, also noch rund zwei Wochen, kann man in Neustadt (Holst) Gbf im Zweistundentakt das fröhliche Flügeln und Vereinigen der RBSH-LINT 41 der DB erleben.
Als RB 85 zuckeln die Alstom-Triebwagen bis zum genannten Stichtag noch bis auf die größte Insel Schleswig-Holsteins, namentlich Fehmarn.

Auf dem Hinweg wirft man dabei am Ende der Lübecker Bucht den rückwärtigen "Ballast" ab, der sich dann getrennt die wenigen Meter zur Endstation am Neustädter Hafen macht.

In Gegenrichtung ließ sich das Spektakel rund um das Osterwochenende am Fahrdienstleiterstellwerk "Nn" noch weitgehend ungestört von jeglichen Bauarbeiten für das "Baustellen-ESTW" erleben. Zwischen dem kleinen Stellwerk in der Größenordnung eines Schrankenpostens und dem "Flügeltriumvirat Nordpol 7 - 9" brummelt 648 345, bereits in Transferflotten-Lackierung in Hinblick auf die startenden "Akku-Netze", als erster Zugteil aus Puttgarden kommend nach Gleis 8. Im Rücken des Fotografen wird "der Gerät" sogleich hinter dem dort aufgestellten Lichtsperrsignal halten, welches dem kurz darauf folgenden zweiten Zugteil als Zielsignal dienen wird.

Anschließend wird dank Scharfenbergkupplung aus "zwei mach eins" betrieben und gemeinsam in die Marzipanstadt abgefahren.

Für ungestörten Blick auf den 648 habe ich, passend zu den ohnehin laufenden Bauarbeiten, eine Hektometertafel mit dem digitalen Zweiwegebagger "empfindlich" erwischt.

Datum: 17.04.2022 Ort: Neustadt (Holst) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Neue Motive durch den Borkenkäfer
geschrieben von: KBS443 (206) am: 05.08.22, 10:57
Obwohl die Temperaturen am 3.8 schon am späten Vormittag die 30°C Marke knackten bildeten sich am späten Nachmittag feinste Quellbewölkung, welche bei dem klaren Licht wunderbar zur Geltung kam. Dies lud zu einem spontanen Ausflug ein, welcher mich an ein im Frühjahr nach Borkenkäferbefall gerodetes Hangstück führte. Auch oben am Waldrand sind erste gerodete Flächen zu sehen, wobei der Bildausschnitt noch ein Bild mit recht geringen Auswirkungen vermittelt. So gibt es auch ganze Berge, welche komplett baumlos sind und das nicht mal so selten.

Zuletzt bearbeitet am 05.08.22, 12:03

Datum: 03.08.2022 Ort: Womelsdorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Adieu, Vogelfluglinie! – Pt. II: Doppel-648er
geschrieben von: np_trainspotting (19) am: 05.08.22, 00:20
Eine Doppeltraktion von 648ern in Löhrstorf (nahe der B501) dieselt in Richtung Oldenburg (Holst.) vorbei.

Eigentlich sind die Doppeltraktion nur bis Neustadt (Holst.) unterwegs, aber aufgrund von Personalmangel fahren diese jetzt mit Halt, aber ohne Trennung bis Puttgarden durch...
Sei es drum, eine DT macht sich doch wunderbar!

Teil 1: Adieu, Vogelfluglinie! – Pt. I: Fehmarnsundbrücke: [www.drehscheibe-online.de]

Zuletzt bearbeitet am 14.08.22, 22:39

Datum: 29.07.2022 Ort: Löhrstorf, Kreis Ostholstein [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Adieu, Vogelfluglinie! – Pt. I: Fehmarnsundbrücke
geschrieben von: np_trainspotting (19) am: 04.08.22, 00:04
Am 31.08 ist Schluss auf der Vogelfluglinie.
Für mich ist jetzt schon Schluss. Auch wenn 5 Tage hintereinander der Fehmarn IC ausgefallen ist, so wird die Vogelfluglinie mir immer in guter Erinnerung bleiben.

In einer kleinen Serie – mal schauen wie viele Bilder es werden – präsentiere ich hier nochmal die Highlights.
Ich hoffe es gefällt!

P.S.: Nicht nur der Brückenbogen strahlt, ich auch, denn ich bin sehr zufrieden mit dem Bild für "das erste mal Drohne" ;-)

Zuletzt bearbeitet am 14.08.22, 22:40

Datum: 03.08.2022 Ort: Großenbroderfähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Sonnenstrahl des Tages...
geschrieben von: ODEG (67) am: 31.07.22, 12:00
...traf am frühen Nachmittag des 04.12.2020 eine RB von Halberstadt nach Blankenburg in Halberstadt-Spiegelsberge. Der restliche Tag war grau und trüb, doch hier hatte ich Glück. Absichtlich wurde eine frühe Auslösung gewählt, um möglichst wenig zu verdecken. Ob die Betrachter damit und dem Schatten auf dem ZUg Leben können?
Momentan ist diese Strecke, die in den letzten Jahren gerne einmal bei Fahrzeugproblemen oder Personalmangel mit als erste eingestellt wurde, wegen Oberbaumängeln in den Schlagzeilen. SPNV ist im Moment nur bis Langenstein möglich, da in Blankenburg in der Zufahrt zum Pbf schadhafte oder zumindest potentiell schadhafte Schwellen vorzufinden sind.

Datum: 04.12.2020 Ort: Halberstadt-Spiegelsberge [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einfahrt Nieder-Ohmen
geschrieben von: VT_628 (33) am: 30.07.22, 12:47
Nur in einer kurzen Zeitspanne in den Sommermonaten lässt sich die Einfahrt Nieder-Ohmen für Züge Richtung Fulda umsetzten. So wurde am Abend des 19.07.2022 für 212 329 mit einem Spritzzug Stellung bezogen, doch leider ließ der besagte Zug ewig auf sich warten, sodass mit dem Planverkehr Vorlieb genommen werden musste. VT 273.1 und ein unerkannt gebliebener 648 machten somit den Tagesabschluss.

Datum: 19.07.2022 Ort: Nieder-Ohmen [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Hessische Landesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Hasselburger Frühlingsvariante
geschrieben von: Vinne (853) am: 28.07.22, 12:41
Am Ostersamstag 2022 ging es, wie bereits im Bild vom Strandexpress in Ratekau beschrieben, in den Osterurlaub nach Grömitz.

Um einigermaßen zeitgleich mit dem Rest der Truppe vor Ort zu sein, verlagerte ich meine fotografischen Aktivitäten zum frühen Nachmittag an die Nordeinfahrt des Kreuzungsbahnhofs Hasselburg, wo die Vogelfluglinie parallel zur Kremper Au verläuft.
Bekannt ist das Motiv in der Regel mit der Umsetzung des hiesigen Einfahrsignals A, wobei ich, in Erwartung des nachmittäglichen "Schiebers" des Intercitys, etwas weiter hinten Position bezog, um den Nachschuss mit der bereits leicht "fiebrigen" Buschreihe und einem markanten Baum aufzunehmen.
Praktischerweise saßen die letzten Fotoquellwolken des Tages auch über den Bauernhöfen von Sibstin, sodass es klar war, den Bildausschnitt auch um diese typisch holsteinischen Gebäudekomplexe mit ins Bild zu nehmen.
Vor dem linken Hof, nur "echt" mit grün beblechter Scheune, liegen die typischen Silagehaufen, bedeckt durch weiße Plastikfolie und beschwert durch alte Reifen. Zwei Windenergieanlagen runden den Hintergrund ab.

Bevor aber erneut 218 402 zum Zielobjekt werden sollte, gab mir die Zuglänge etwas Bauchschmerzen ob des linken Bildrandes. Schließlich würde der Steuerwagen bereits in Richtung Fehmarn wohl hinter den Büschen verschwinden.
Und daher zeigt das hier vorgeschlagene Bild der Szenerie den viel praktischeren Zug, der in Form des "Transferflotten-Duos" 648 366 und 350 zur Kreuzung in den Bahnhof dieselt.

Es war der erste, einzige und letzte Frühling, der in dieser Kombination erlebbar war. Mal sehen, was ab dem 1. September 2022 hier Phase sein wird...

Datum: 16.04.2022 Ort: Hasselburg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Auf der Bahnstrecke Naumburg–Reinsdorf,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1200) am: 28.07.22, 13:31
...besser bekannt als Unstrutbahn, gibt es Personennahverkehr nur auf
dem Abschnitt Naumburg (Ost) - Wangen. Seit dem Fahrplanwechsel am
9. Dezember 2018 wird der Verkehr von Abellio Mitteldeutschland mit
Lint-41-Triebwagen im Stundentakt betrieben. 1648 412 passiert als
RB 77/80549 auf dem Weg nach Naumburg die Unstrutflutbrücke bei
Kirchscheidungen.

Zuletzt bearbeitet am 28.07.22, 13:32

Datum: 30.07.2021 Ort: Kirchscheidungen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Noch genau fünf Wochen "Berta"
geschrieben von: Vinne (853) am: 27.07.22, 21:26
Zum Zeitpunkt, zu dem ich diese Bildbeschreibung verfasse, hat die "alte" Vogelfluglinie zwischen Lübeck und Puttgarden auf Fehmarn noch genau fünf Wochen in ihrer Existenz vor sich.

Zum 31. August 2022 fallen hier letztmals die Relais der alten Fernsteuerstrecke vom Zentralstellwerk "Pzf" in Puttgarden ab und auch im Neustädter Güterbahnhof werden Fahrdienstleiter und Weichenwärter an diesem Tage die Hebelbänke und Blockfelder final bedienen.

Danach gibt es erstmal eine kleine Schaffenspause, ehe das neue "Baustellen-ESTW" den Betrieb in Timmendorfer Strand aufnimmt und seinerseits mit Ausnahme des Bahnhofs "vor der Haustür" die verbliebene Bäderbahn zwischen Bad Schwartau und Neustadt unter seine Fittiche nehmen wird.
Hierfür wurden bereits vor kurzem die benötigten Ks-Signale aufgestellt, so auch das neue Einfahrsignal in Neustadt, genau vor dem alten Einfahrsignal "Berta".

Insofern ist die hier gezeigte, klassische Ansicht des Einfahrsignals inzwischen historisch. Bleiben wird der Einsatz von LINT 41-Triebwagen, wenngleich ab der Betriebsaufnahme der Akku-Netze und des neuen Verkehrsvertrags hier "nur" die vollständig im NAH.SH-Design lackierten 648 101 ff. zum Einsatz kommen sollen. Somit wird auch die Zeit der "Transferflotten"-LINT gezählt sein, von denen 648 336 und 350 nun auf Sierksdorf zudieseln.

Fünf Wochen noch, dann ist hier eine weitere Eisenbahnepoche in Deutschland vorbei.

Datum: 16.04.2022 Ort: Neustadt (Holst) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Bad Salzschlirf ohne Telegrafenmasten
geschrieben von: Leon (1034) am: 24.07.22, 17:11
Und es geht immer noch - das herrliche Landschaftsmotiv zwischen Bad Salzschlirf und Angersbach an der Vogelsbergbahn! Auch wenn die Telegrafenmasten mittlerweile leider Gechichte sind, so lassen sich dennoch an dem berühmten und in der Galerie in vielfältigen Variationen gezeigten Spiegelei Fotos machen.
Ein Familienausflug hat mich in diese bislang für mich eher unbekannte Gegend geführt, und nach der unbedingt empfehlenswerten Erkundung der Stadt Schlitz mit seiner Burg war abends ein Wetter- und Zeitfenster für Fotos. Und die Railview-Funktion erwies sich in diesem Fall als der absolute Bringer, denn wie sonst findet man als Ortsunkundiger abseits größerer Straßen dieses Motiv? Also wurde zielstrebig der Weg zu diesem Spiegelei gesucht, und nach einigen Augenblicken kreuzte auch der erwartete HLB-Lint auf. Leider ohne Telegrafenmasten, aber immer noch nett anzusehen. Und die Vielzahl der an dieser Strecke noch vorhandenen Formsignale weckt die Lust auf einen etwas intensiveren Besuch...;-)

Datum: 04.06.2022 Ort: Bad Salzschlirf [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kreise im Kornfeld
geschrieben von: Jan vdBk (775) am: 16.07.22, 09:28 sternsternstern Top 3 der Woche vom 24.07.22
Die Fotokurve von Wahlstorf hat ja schon einige Berühmtheit erlangt und ist auch hinreichend in der Galerie vertreten. Nun zeige ich mal den Gesamtüberblick dieses wunderschönen Landstriches, der zur Zeit der Kornreife besonders kontrastreich daher kommt. Auf dem Acker stehen wunderbare alte Bäume, die vom Bauern bei der Feldwirtschaft sorgfältig umfahren werden. Im Hintergrund schimmern blau der Fuhlensee (links), der Kronsee und der Schwentinesee (hinten rechts), der quasi eine erste Ausbuchtung des Kleinen Plöner Sees darstellt. Allesamt liegen im Flusslauf der Schwentine. Ach ja, und RE 11133 rollt vorüber. Leider musste ich vom Zug ein Graffito entfernen, das so gar nicht in die schöne Landschaft passen wollte.

Datum: 13.07.2022 Ort: Wahlstorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 22 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends am Kleiderbügel....
geschrieben von: Bf Dorf Mecklenburg (11) am: 11.07.22, 21:52
Der Tag neigte sich dem Ende zu und die Gumminasen waren bereits im Kasten. Während die meisten anderen Hobbykollegen sich verabschiedeten wartete auf uns noch ein Lint von der Insel zum Festland. Ziemlich schnell merkten wir, dass die Sonne bereits zu tief stehen würde. Mit der Sonnenverlaufsapp wurde dann der bestimmt, dass die untergehende Sonne am Kleiderbügel ein spannendes Bild ermöglichen kann. Während also der letzte Lint bei Sonne rüber fuhr das Bild im Kasten war erfreuten wir uns an der schönen Stimmung. Ehe wir uns versahen war die Zeit reif für einen Lint in Richtung Insel. Die Stimmung war perfekt und noch besser als beim Lint von der Insel. Die Sonne schon längst verschwunden war der Himmel doch sehr hell. (Die angedeutete Sonne ist eine Spielerei der Atmosphäre. Gegen 22:30 war definitiv keine Sonne mehr da.)

Und so rollte der unbekannt gebliebene Lint Richtung Insel. Kurz danach haben wir uns zurück zur Unterkunft begeben, denn am nächsten Tag hieß es wieder zeitig aufstehen.

Datum: 04.06.2022 Ort: Großenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstfärbung
geschrieben von: Johannes Poets (607) am: 08.07.22, 08:00
Sieht man auf der Strecke Goslar – Halberstadt seit Anfang Juni aufgrund des 9€-Tickets viele 648-Pärchen, war dies im vergangenen Jahr eher selten. Der RE 75711 Goslar – Halle (Saale) Hbf. war so ein "doppeltes Lottchen", hier verlässt er gerade ein ausgedehntes Waldgebiet zwischen Stapelburg und Ilsenburg. Im vergangenen Jahr setzte die Herbstfärbung bereits Ende September / Anfang Oktober ein - es war einfach wieder einmal viel zu trocken.

Datum: 01.10.2021 Ort: Ilsenburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Zugkreuzung in Goslar
geschrieben von: Johannes Poets (607) am: 10.07.22, 07:00
Goslar im Frühjahr 2021. Die Triebwageneinheit 648 760 + 648 260 (getauft auf den Namen "Seesen") passiert als RB 14124 Bad Harzburg – Göttingen das Einfahrsignal für den Bahnhof der Weltkulturerbestadt am Harz. Kurz zuvor kam ihr der ERX 81574 Goslar – Braunschweig entgegen, bestehend aus einem 622-Gespann. Natürlich war die Freude des Fotografen groß, eine reale Zugkreuzung in mehreren Bildern festhalten zu können. Das meiner Meinung nach beste dieser Belichtungsreihe schlage ich nun zur Aufnahme in die Galerie vor.

Datum: 20.04.2021 Ort: Goslar [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schöppenstedter Piste Anno 2022 (IV)
geschrieben von: Vinne (853) am: 08.07.22, 15:08
Mit dem vorliegenden Bild möchte ich meine kleine "Schöppenstedt-Serie" finalisieren.

Nachdem man der Nebenbahn von Wolfenbüttel aus auch das verbliebene Streckenfernmeldekabel entrissen hat und die tragenden Telegrafenmasten abgebaut hat, sieht die Piste seit der Streckensanierung auf neue Betonschwellen kaum noch "kleinbahnig" aus. Von der Trasse her könnte hier auch mal ein dieselbespannter Güterzug durchrollen oder vielleicht sogar ein saisonaler Intercity.
Nichts dergleichen ist hier zwischen Elm und Asse im weiten Tal der Altenau zu erleben, einzig die im Stundentakt verkehrenden LINT 41 bestreiten den Schienenverkehr auf der Regionalbahnlinie 45 nach Braunschweig Hbf.
Immerhin bieten einige technisch nicht gesicherte Bahnübergänge noch einige "Infrastrukturmotive", auch im Bereich des Bahnhofs bzw. der Ausweichanschlussstelle Wendessen gibt es bahntechnisch noch mehr als ein Gleis zu erleben.
Ansonsten kann man inzwischen diese durchaus moderne Nebenbahn aber auch in schöne Landschaftsmotive verpacken. So lassen sich die roten Züge von den Anhöhen, vor allem im Bereich Groß Denkte oder Mönchevahlberg, gut ablichten oder eben direkt vom Talgrund aus, in dem vereinzelte Baumreihen und Bachläufe für Motivspielereien einladen.

Östlich von Dettum bastelte ich mir aus den genannten Elementen eine Ansicht zusammen, in der sowohl die kanalisierte Silbeek, die knorrigen Bäume an der Altenau als auch die Ortslage Dettum mit dem Kirchturm von "St. Johannes Baptista" (erstmals im Jahr 1300 erwähnt!) zu sehen sind.

648 268 dieselt durch unser "Ansichtsfenster" in Richtung Schöppenstedt von Dannen.

Datum: 12.03.2022 Ort: Dettum [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Aprilvollmond
geschrieben von: Johannes Poets (607) am: 07.07.22, 08:00
Der Blick auf die Strecke Halberstadt – Goslar mit dem Wernigeröder Schloss im Hintergrund ist bereits mehrfach in der Galerie vertreten. Dennoch möchte ich eine weitere Version zur Aufnahme vorschlagen. Einen Tag vor dem Aprilvollmond des Jahres 2021 gelang dieses Bild eines 648-Pärchens, das als RE 75718 Halle (Saale) Hbf – Goslar unterwegs war. Unterhalb des Schlosses ragt der Turm der Liebfrauenkirche empor. Ganz links ist der Turm der Johanniskirche auszumachen.

---
Fünf glänzende Aluminiumschlote der Fabrik im Hintergrund links sowie der Mast einer Hochspannungsleitung direkt neben dem Schlossturm fielen dem elektronischen Trennschleifer zum Opfer.

Datum: 25.04.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schöppenstedter Piste Anno 2022 (III)
geschrieben von: Vinne (853) am: 04.07.22, 18:38
Weiter im Text mit dem regen LINT-Verkehr zwischen Braunschweig, Wolfenbüttel und Schöppenstedt.

Nachdem wir 648 254 schon vom südlichen Talverlauf von Mönchevahlberg aus auf dem Weg nach Schöppenstedt beobachtet haben, sollte die Rückfahrt wieder aus der Nähe betrachtet werden.

Hierzu bot sich einmal mehr der Bahnübergang im westlichen Drittel des weiten Bogens zwischen Wendessen und Dettum an, hinter dem die Bahnstrecke sofort den kleinen unscheinbaren Falkenheimbach auf einem nicht minder unspektakulären "Standarddurchlass" überquert. Drehten wir uns um 90 ° nach links, so könnten wir die Mündung des Baches in die Altenau sehen, die ihrerseits hinter der im Bild sichtbaren Baumreihe in Richtung Wolfenbüttel fließt, um an dessen südlicher Stadtgrenze in die Oker zu münden. Ab da plätschert das feuchte Nass den bekannten Weg via Aller (ab Müden (Aller)), Leine (ab Eickeloh) und Weser (ab Verden (Aller)) in Richtung Nordsee.

Einmal mehr verdeutlicht das Bild, wie man die Strecke oberbautechnisch saniert und fit für die Zukunft gemacht hat! Vielleicht alsbald ja auch sogar mit neuem Kreuzungsbahnhof in Wendessen oder Dettum und mit Halbstundentakt.

Datum: 12.03.2022 Ort: Denkte [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ganz früher Morgen
geschrieben von: Vesko (581) am: 05.07.22, 12:21 sternsternstern Top 3 der Woche vom 17.07.22
Der Hochsommer in Norddeutschland bietet eine Tageslänge von 16 oder 17 Stunden. An diesem 4. Juni ging die Sonne bereits um 4:45 Uhr auf. Für dieses Motiv wäre ein längerer Zug schön. Trotzdem war ich froh, dass überhaupt so früh (halb sechs) etwas fährt. Man kann an dieser Stelle auch unten an der Steilküste fotografieren. Später am Tag kamen reichlich 218er und Gumminasen - jedoch mit großem Wolkenfeld

Datum: 04.06.2022 Ort: Fehmarn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 19 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schöppenstedter Piste Anno 2022 (II)
geschrieben von: Vinne (853) am: 01.07.22, 15:09
Bleiben wir noch ein bisschen an der "Südelmbahn" von Wolfenbüttel nach Schöppenstedt.

Wie beschrieben hat sich die einst hier verbreitete Nebenbahnatmosphäre mit Telegrafenleitung, Holzschwellen und dahinrumpelnden 628ern in dünner Taktfrequenz längt zum Besseren gewendet.
Dennoch geht der Strecke bis heute natürlich die einstige Bedeutung als Ost-West-Verbindung nach Oschersleben sowie Helmstedt bzw. Schöningen ab. (Hecken-) Eilzüge sucht man hier inzwischen genauso vergebens wie Eierköpfe des BW Braunschweig oder auch jeglichen Güterverkehr.

Es bleiben somit die stündlich verkehrenden LINT 41 der DB Regio, von denen die Exemplare im Einsatzgebiet des "Harz-Weser-Netzes" inzwischen eine angepasste Lackierung bzw. Beklebung mit zusätzlichem Zierstreifen über dem Fensterband erhalten haben. Zwischen den Höhenzügen von Asse und Elm brummen die Alstom-Triebwagen, gefertigt einen Steinwurf entfernt in Salzgitter, über die Strecke mit ihren langen Geraden und weiten Bögen.
Von Mönchevahlberg aus nehme ich gerne die Chancen wahr, die Triebwagen unter Einsatz des Teleobjektivs über längere Zeit an mir vorbeiziehen zu lassen und dabei diverse Einstellungen durchexerzieren zu können. Von der Nordstraße aus gelang diese Variante auf 648 254, der vor etwas mehr als einer Minute den Haltepunkt Dettum verlassen hat und sogleich das Dorf Weferlingen passiert. Dessen Namensvetter am Lappwald dürfte Eisenbahnfreunden deutlich bekannter sein, unter anderem hat dort die Lappwaldbahn ihre betriebliche Heimat.

Datum: 12.03.2022 Ort: Mönchevahlberg [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Ostholsteiner Wolkenstreifen
geschrieben von: Nils (621) am: 30.06.22, 20:42
Über ganz Schleswig-Holstein war es am Nachmittag des 02.04.2022 nahezu wolkenlos. Fast! Denn ein Streifen von Fehmarn bis nach Hamburg, also einmal entlang der Vogelfluglinie, lag dauerhaft in Wolken. Ein dünnes Wolkenband, welches immer von Nord nach Süd zog und sich kaum gen Osten bewegte. Irgendwann sank die Sonne aus den Wolken und nach guten zwei Stunden warten gelang endlich das erste Foto. Der Himmel gab alles um sich zu versöhnen! Entschuldigung angenommen! Zwei 648 passieren den Bahnübergang bei Wintershagen oberhalb der Lübecker Bucht. Im Hintergrund ist Neustadt(Holst) zu sehen, was auch das Ziel der beiden Triebwagen war.

Datum: 02.04.2022 Ort: Sierksdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schöppenstedter Piste Anno 2022
geschrieben von: Vinne (853) am: 29.06.22, 22:28
Die Telegrafenmasten sind abgebaut, frische Betonschwellen eingebaut, die "Wanderdünen" der Baureihe 628 längst durch 648 ersetzt und die Formsignale in Schöppenstedt durch vereinfachte Einrichtungen des technisch unterstützten Zugleitbetriebs (TuZ) ersetzt.

Dennoch, die Nebenbahn von Wolfenbüttel nach Schöppenstedt hat sich, nachdem ihre einstige Bedeutung im West-Ost-Verkehr via Jerxheim nach Helmstedt bzw. Schöningen sowie nach Oschersleben entfallen war, inzwischen wieder gemausert.
2007 kappte man das Streckenstück bis nach Schöppenstedt und fuhr den Betrieb so weit herunter, dass hier sonntags gar keine Züge verkehrten und in der übrigen Woche in überschaubarer Zahl in einem verhältnismäßig kleinem Betriebsfenster.
Dies änderte sich schlagartig mit dem Verkehrsvertrag für das "Dieselnetz Südost-Niedersachsen" ab Dezember 2014, welches im Zuge des "Regionalbahnkonzeptes 2014+" nicht nur täglichen Betrieb zurück auf die KBS 312 brachte, sondern auch die Verdichtung auf einen Stundentakt mit verlängerten Betriebszeiten brachte.
Zum Einsatz kommen seit dem die genannten LINT 41, die inzwischen für ihren Dienst im Harz-Weser-Netz auch die neue Lackierung bzw. Beklebung mit dem weißen Zierstreifen über dem Fensterband tragen und so deutlich weniger plump als die "Standardlackierten" wirken.

Mit all diesen Modernisierungen kann die vermeintlich unscheinbare Nebenbahn inzwischen einer gesicherten Zukunft entgegen fahren, aber nicht nur in genannter Form. Der Zweckverband Großraum Braunschweig möchte zeitnah den Verkehrshalt in Wendessen reaktivieren und für einen möglichen Halbstundentakt dort oder in Dettum einen Kreuzungsbahnhof schaffen.
Fotografisch bleibt an der Strecke immerhin der eine oder andere technisch nicht gesicherte Bahnübergang, die im Tal nördlich der Asse gelegene Strecke mit ihren weiten Bögen und markante Baumreihen, von denen allerdings einige den letzten Stürmen teilweise zum Opfer fielen.
Westlich von Dettum brummt der blitzeblank dastehende 648 260 daher nicht nur an einem knorrigen Baum vorbei, sondern auch an einem wild gestapelten Holzlagerplatz, der vom Zug teilweise verdeckt wird, um im Hintergrund den Blick auf die Dettumer Bockwindmühle freigibt. Sie ist übrigens Teil der niedersächsischen Mühlenstraße, die ihrerseits sehr zu empfehlen ist.

Datum: 11.03.2022 Ort: Dettum [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schönes Mittelholstein
geschrieben von: Nils (621) am: 29.06.22, 12:50
Mitten durch das grüne, leicht hügelige Mittelholstein führt die kaum beachtete Strecke Neumünster-Heide. Die in der Gegend gebotene Ruhe zusammen mit der herrlichen Landschaft rechtfertigt immer wieder Besuche. Auch die fotogenen LINT der Nordbahn tragen für mich dazu bei. Bei Hohenwestedt genoss ich am Abend des 28.06.2022 den Blick über die Hügel des Naturparks Aukrug, während sich dieser unbekannte 648 auf dem Weg nach Neumünster begab.

Datum: 28.06.2022 Ort: Hohenwestedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die ersten Herbstfarben
geschrieben von: KBS443 (206) am: 29.06.22, 13:32
Ende September zeigten sich schon die ersten Herbstfarben in den das Edertal umgebenden Laubbaumbeständen. Mit den fast selbstverständlichen 10 Minuten Verspätung hat der 648 soeben Erndtebrück verlassen und befährt die als Stichstreckenblock betrieben Strecke nach Bad Berleburg.

Datum: 22.09.2021 Ort: Womelsdorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Vorhang!
geschrieben von: claus_pusch (371) am: 23.06.22, 23:05 sternsternstern Top 3 der Woche vom 03.07.22
Das ist die wörtliche Übersetzung des französischen Namens, den der Fluss trägt, welcher die kanadische Bundeshauptstadt Ottawa von Süd nach Nord durchfließt: der Rideau River. Hintergrund dieser Namensgebung soll folgender sein: nahe des Stadtzentrums von Ottawa mündet dieser Fluss in den Ottawa River / Rivière Outaouais, und zwar in Form eines breiten, 11 Meter hohen Wasserfalls, den Chutes de la Rivière Rideau. Als der französische Seefahrer Samuel de Champlain auf seiner 6. Explorationsfahrt nach Kanada im Mai 1613 diese Mündung - auf der Rivière Outaouais von Montréal kommend - entdeckte, soll er den Wasserfall mit einem Vorhang verglichen haben.
Zwischen der Carleton-Universität und dem Vincent-Massey-Park überquert die Trillium Line/Ligne Trillium den Rideau-Fluss. Es handelt sich dabei um eine Art S-Bahn, die das kommunale Verkehrsunternehmen OC Transpo auf einer ehemaligen Canadian-Pacific-Strecke eingerichtet hat und die mit LINT-41-Triebwagen betrieben wird. Dass die Unternehmensfarbe von OC Transpo dieselbe ist wie die von DB Regio, erwies sich als günstiger Zufall. Ich hatte diese Brücke hier schon einmal in einer morgendlichen Ansicht gezeigt. Aber auch nachmittags ließ sich das Bauwerk (das einzig bemerkenswerte der kurzen Strecke) nett umsetzen, und der 12-Minuten-Takt erlaubte es auch, alle möglichen Blickwinkel auszuprobieren. Zu sehen ist Tw C9 auf einer seiner zahlreichen Pendelfahrten zwischen Bayview und dem damaligen Endpunkt Greenboro.
Im Frühjahr 2020 wurde die Trillium Line vorübergehend eingestellt, da sie ausgebaut und um 16 km zur neuen Endhaltestelle Limebank im Stadtbezirk Riverside South verlängert wird; bei dieser Gelegenheit erhält auch der Flughafen Bahnanschluss durch eine kurze Zweigstrecke. Die (Wieder-)Eröffnung ist für Mitte 2023 vorgesehen. Die Verlängerung könnte die Trillium Line für Fotografen attraktiver machen, denn sie wird dann auch "echte" Überland-Abschnitte umfassen.
(Kamera-Uhr war nicht auf die kanadische Zeitzone eingestellt!)

Zuletzt bearbeitet am 23.06.22, 23:17

Datum: 09.09.2019 Ort: Ottawa, Ontario, Kanada Land: Übersee: Nordamerika
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: OC Transpo
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 17 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neue Farben
geschrieben von: km 106,5 (273) am: 22.06.22, 15:45
Im Gegensatz zu den Fahrzeugen der Transferflotte, bekamen die "Neuankömmlinge aus NRW das reguläre Farbkleid des Landes Schleswig-Holstein.
Da diese für den Betrieb auf der Bäderbahn vorgesehen sind durften Sie auch das DB Logo behalten.
Am 13.03.22 war 648 107 weit ab von seinem zukünftigen Einsatzgebiet an der Ostsee.
Hier hat er gerade, auf dem Weg nach Husum, den Silo von Sollbrück hinter sich gelassen.

Datum: 13.03.2022 Ort: Sollbrück [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Das Wahrzeichen der deutschen Vogelfluglinie
geschrieben von: elbbulli (23) am: 20.06.22, 23:04
Jeder Eisenbahnfotograf in Deutschland erkennt beim Anblick des „Kleiderbügels“ sofort, dass es sich um die Vogelfluglinie handelt. Meistens setzt man die Brücke seitlich im Weitwinkel um, es gibt allerdings auch einige Möglichkeiten auf der Brücke. Während ich beim letzten Besuch 06/22 die Gunst der Morgenstunden beim IC mit Nordlok nutzte (Leider ein Wolkenschaden), kommt die Sonne im Juni sogar abends weit genug rum, sodass der letzte im „Licht“ fahrende Lint nach Puttgarden sogar Frontlicht hat. Das musste natürlich genutzt werden, für uns sehr passend stand dort noch ein Gerüst welches uns etwas Höhe bescherte, denn ein Bild der Brücke ohne Baustelle ist seit einigen Jahren nicht mehr möglich. (Dauerbaustelle). Nach diesem Foto gab es das Feierabendbier und dann ging es nach einem kurzen Erfrischungsbad in der Ostsee auch schon direkt ins Bett.

Datum: 04.06.2021 Ort: Fehmarnsund [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
 
Dem Ende entgegen
geschrieben von: Kuhi (148) am: 19.06.22, 21:55
Wie bereits mehrfach in den Galerie-Beiträgen der letzten Wochen zu lesen, neigt sich der Betrieb auf der klassischen Vogefluglinie nördlich von Neustadt (Holst) langsam aber sicher dem Ende entgegen.
Auch der 02. Juni neigte sich zum Aufnahmezeitpunkt dem Ende entgegen, als die letzte RB nach Puttgarden bei Tageslicht, welche an diesem Tag glücklicherweise in Doppeltraktion gefahren wurde, den Kleiderbügel passiert.

Datum: 02.06.2022 Ort: Grossenbroderfähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
DB Regio im „Echten“ Norden
geschrieben von: elbbulli (23) am: 17.06.22, 23:36
Die DB im Echten Norden. Ab 31.08 wird auf dieser Strecke kein Personenzug mehr rollen und auch in gesamt SH werden die DB Regio Leistungen ab Dezember 2022 weniger werden, aus diesem Grunde werden einige Lint 648 zur sogenannten „Transferflotte“ auserkoren und dementsprechend foliert. Hier zusehen ist der letzte Südfahrende Lint kurz hinter Heringsdorf, während die Meute eigentlich auf die allerletzte Gumminase des Tages wartete. Wenig später ging es zufrieden nach Großenbrode Fähre für ein paar Stimmungssaufnahmen

Datum: 04.06.2022 Ort: Heringsdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abkühlung
geschrieben von: KBS443 (206) am: 17.06.22, 12:24
So langsam startet der Sommer so richtig, die ersten Tage mit über 30°C in großen Teilen des Landes stehen bevor. Vor zweieinhalb Monaten brachte ein Tiefdruckeinfluss aus Nordeuropa noch mal Schnee in einige Mitelgebirge und sorgte für eine Abkühlung. Eine Abkühlung wäre mir auch in den nächsten Tagen genehm, nur muss es nicht unbedingt in diesem Maßstab erfolgen.

Datum: 03.04.2022 Ort: Röspe [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Konfluenz
geschrieben von: claus_pusch (371) am: 17.06.22, 10:46
Unterhalb einer markanten Felsformation, die die Burgruine Neugutenstein (besser bekannt als Gebrochen Gutenstein) trägt, mündet die von Albstadt-Onstmettingen kommende Schmeie in die junge Donau. An derselben Stelle schmiegt sich die Zollernalbbahn an die - etwas jüngere - Donautalbahn, und beide Strecken verlaufen dann bis zum ehemaligen Bf. Inzigkofen parallel zueinander. Eine SWEG-LINT-Garnitur erreicht als Zug 86229 Tübingen-Sigmaringen diese charakteristische Stelle, die bereits seit den 1960er Jahren von einer Straßenbrücke überspannt wird. Damals wurde die Landesstraße von Sigmaringen her großzügig ausgebaut, allerdings endet der Ausbau bis heute - zum Glück, will man sagen - wenige Kilometer weiter westlich bei Dietfurt.
Dieser Fotopunkt lässt sich auch kreativ mit Zügen der Donautalbahn umsetzen. Das habe ich ein paar Stunden später auch versucht, allerdings waren die Ergebnisse unbefriedigend, weil man im Juni in die absolute Hochlicht-Phase rutscht. Also ein Vorhaben, das auf die To-do-Liste für die Übergangsjahreszeiten gesetzt werden muss.
Eine kritische Bemerkung am Rande: Während DB und SWEG an jenem Vormittag alle Züge der Zollernalbbahn als Doppelgarnituren fuhren, waren die allermeisten DB-Züge auf der Donautalbahn als Solo-Triebwagen unterwegs. Aber bekanntlich will an einem sonnigen Sommersamstag ja auch niemand ins Donautal fahren...

Datum: 11.06.2022 Ort: Inzigkofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der (noch) rote Standard
geschrieben von: km 106,5 (273) am: 16.06.22, 16:29
Ende der 2000er Jahre begann mit der Baureihe 648 die nächste Generation von Nahverkehrstriebwagen in Schleswig-Holstein.
In den folgenden Jahren verdrängten sie, trotz anfänglicher Probleme, die alt eingesessenen Fahrzeuge aus der Reihe 628.
Nun ist auch das Ende dieser Fahrzeuge in Sichtweite gerückt, in den nächsten Jahren werden sie Stück für Stück durch die Akku-Flirts aus dem Hause Stadler ersetzt.
Dann werden auf der Strecke zwischen Jübek und Husum keine roten Züge mehr anzutreffen sein wie hier 648 337 auf dem Weg an die Nordsee.

Datum: 13.03.2022 Ort: Ohrstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem Lint 41 auf der Ammerseebahn
geschrieben von: JanekK (18) am: 15.06.22, 23:43
Am 14.06.22 ging es am Abend nach Schondorf, dort konnte in beide Richtungen fotografiert werden und zu sehen ist die BRB (Bayrische Regiobahn) kurz nach dem Bahnhof Schondorf.
Ziel der Fahrt war der Bahnhof Augsburg-Oberhausen

Datum: 14.06.2022 Ort: Schondorf [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Lint 41 auf der Ammerseebahn
geschrieben von: JanekK (18) am: 14.06.22, 23:33
Zu sehen ist die BRB (Bayrische Regiobahn) in Schondorf, bald werden die 648er durch neuere Ersetzt, solange kann man sie noch genießen auf der Ammerseebahn, hier kurz vor Schondorf

Zuletzt bearbeitet am 15.06.22, 00:10

Datum: 14.06.2022 Ort: Schondorf [info] Land: Bayern
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Ortsumfahrung
geschrieben von: hbmn158 (536) am: 12.06.22, 22:52
Die Strecke 353 von Vienenburg nach Braunschweig ist Erixx-Land, in Wolfenbüttel kommt die Nebenstrecke 312 aus Schöppenstedt heran und bringt farbliche Abwechslung mit, denn hier fahren verkehrsrote Triebwagen der DB. Dieser Stummel ist der traurige Rest einer Rundstrecke, die früher von Helmstedt über Schöningen und Jerxheim nach Wolfenbüttel führte.
In Groß Stöckheim kommt 648 761 als RB 14244 daher, die Gleise schmiegen sich hier an den westlichen Ortsrand heran.


Datum: 02.06.2022 Ort: Groß Stöckheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (891):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 18 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.