DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 31
>
Auswahl (308):   
Galerie: Suche » 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Blütenzauber bei Klein-Plasten
geschrieben von: Der Rollbahner (34) am: 17.05.18, 15:29
Im Juni 1994 bot sich besonders der üppig blühende Mohn als farblich passender Vordergrund für die aus Möllenhagen zu erwartenden reichsbahnfarbenen V 100 an. Um ca. 18:00 Uhr komplettierten dann 201 123 (Vorspannlok) und 202 523 das Bild.

Scan vom Fuji-KB-Dia

Zweiter Versuch: Bild neu eingescannt und bearbeitet. Bis an die Schmerzgrenze geschärft (leider ist die Vorlage insoweit nicht optimal).


Datum: 14.06.1994 Ort: Klein-Plasten [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Langschienenzug in Trebgast
geschrieben von: Bernecker (14) am: 26.03.18, 21:21
Durch Trebgast fahren außer dem Müllzug nur extrem selten Güterzüge. Daher war dieser Langschienenzug ein echtes Highlight. Während im Hintergrund schon die Wolken Schatten warfen, war der Zug noch im schönsten Abendlicht. Dieses Motiv auf Höhe des Badesees liegt nur eine kurze Zeit im richtigen Licht, so dass ich mit meiner Entscheidung für dieses Stelle sehr zufrieden war.

Datum: 24.03.2018 Ort: Trebgast [info] Land: Bayern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Leonhard Weiss
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Mollig warm
geschrieben von: delta_t (42) am: 28.02.18, 22:15
Wenn im Winter mal wieder sibirische Kälte herrscht, Deutschland friert und man beim Fotoausflug richtig durchgefroren ist, freut man sich umso mehr, einen warmen Zug besteigen zu können. Ist er dann noch per Dampfheizung richtig mollig warm, möchte man gar nicht mehr raus.
So wie damals in Heudeber-Danstedt erlebt, kann man es momentan Dank Hoch Hartmut wieder nachempfinden. Nur mit der Dampfheizung ist das nicht mehr so einfach...

Scan vom KB Dia.

Zuletzt bearbeitet am 04.03.18, 22:51

Datum: 04.01.1993 Ort: Heudeber-Danstedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Endlich in Thürkow
geschrieben von: Der Rollbahner (34) am: 24.02.18, 09:01
Die KBS 176 von Gnoien nach Teterow war auf traurige Weise berühmt für ihre 5 km lange Langsamfahrstelle zwischen Groß Wüstenfelde und Thürkow. Da dieser Abschnitt mit nur 10 km/h befahren werden durfte, ergab sich nach Adam Ries die stolze Fahrtzeit von einer halben Stunde. Der Zug erreichte damit aber fast immer noch die doppelte Schrittgeschwindigkeit (welche zwischen 5-7 km/h liegen dürfte) und großes Gepäck, dass einen Fußgänger darüber hinaus noch weiter verlangsamt haben dürfte, musste man zwischen Ein- und Aussteigen auch nicht selber schleppen. Diese positive Tatsache ist jedoch nicht im kollektiven Gedächtnis hängen geblieben. Ganz im Gegenteil: Wenn dann der Zug endlich in Thürkow eingetroffen war, dürfte so mancher Reisender mehr zermürbt als erleichtert gewesen sein. Das Ergebnis ist bekannt. Die mehr auf dem Streckengleis herumlungernden als sich fortbewegenden Züge dürften das „Aus“ für die Nebenbahn in erheblichem Maße beschleunigt haben.

Das Bild zeigt RB14959 aus Gnoien mit 202 885-0 bei der Einfahrt in Thürkow. Die dunklen Fensterhöhlen lassen darauf schließen, dass der Gebäudekomplex schon seit längerer Zeit unbesetzt und dem Verfall preisgegeben war. Im Unterschied zum hinteren Waggon hatten die Freunde der Sprühdose das schöne Backsteinensemble zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise (noch) verschont.

Scan vom Fuji-KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 27.02.18, 18:11

Datum: 24.02.1996 Ort: Thürkow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Power for the people
geschrieben von: Andreas Burow (87) am: 22.02.18, 16:10
An der langgezogenen Kurve direkt hinter dem Bahnhof Rohr (Thür) bot sich eine optimale Gelegenheit, die morgendliche RB 16772 in der schönen Thüringer Mittelgebirgslandschaft aufzunehmen. Neben der Zuglok 202 219 hing unerwartet auch noch 219 139 hinter dem Zug. Die drei Motoren des Power-Packs sorgten für eine sehr ordentliche Beschleunigung der Regionalbahn, sicherlich zur Freude der Fahrgäste.


Scan vom KB-Dia, Fuji Sensia 100

Datum: 07.04.2000 Ort: Dillstädt [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Stimmungsvolles Abendrot
geschrieben von: Bernecker (14) am: 19.02.18, 21:43
Am 22.11.17 sollte irgendein kürzerer Zug um 16.47 durch Marktschorgast fahren. Mehr wusste ich nicht und ich hielt dies auch nicht für relevant, da es da schon finster ist. Nun rief mich ein Kollege an, ob ich mich für ihn mal zur Plandurchfahrt an die Strecke stellen würde, um zu sehen ob er im Plan kommt, da er gerne ein Video im Dunkeln drehen wolle. Ich ließ mich überreden und fuhr nach einem Einkauf den Umweg nach Hause über die Goldbergkurve Marktschorgast. Ich stellte mal 3200 Iso und Blende 4 ein. Meine Erwartung war gleich null. Einige Minuten nach Planzeit kam der mir bis heute unbekannte Zug um die Kurve und das letzte Abendrot reflektierte für mich völlig unerwartet. Ich war froh und überrascht dass mein Bild scharf wurde und muss sagen, dass mir die Lichtstimmung richtig gut gefallen hat. Der Abstecher hat sich für mich trotz Dunkelheit voll gelohnt.

Datum: 22.11.2017 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Saaleufer in Bernburg
geschrieben von: Leon (203) am: 17.02.18, 21:59
Bernburg an der Saale wird ja heute oft in Verbindung mit Güterzügen genannt, die mit Ludmillas bespannt sind, oder aber mit dem Zementklinkerpendel in Richtung Köthen. Erinnert sei hier an den Einsatz der Strabag-Nohab. An all das war im Jahr 1995 noch nicht zu denken. Wir stehen am 30.06.1995 am Ufer der Saale und beobachten eine 202 mit ihrer RB 8562 nach Calbe. Eine Lok, ein Wagen - derartige Züge waren seinerzeit Normalität auf diversen Nebenstrecken, nicht nur in Sachsen-Anhalt.
Heute ist die Industriekulisse deutlich zugewachsen, die beiden Schlote nicht mehr vorhanden. Damals prägte die Kulisse noch den Hintergrund für die Regionalbahn, die sich soeben im Bahnhof Bernburg in Bewegung gesetzt hat und sogleich die Saale überqueren wird.

Scan vom Fuji-Velvia-6x6-Dia

Zuletzt bearbeitet am 17.02.18, 22:00

Datum: 30.06.1995 Ort: Bernburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eiszeit in der Mecklenburgischen Schweiz
geschrieben von: Der Rollbahner (34) am: 13.02.18, 20:36
Mit von der Eiszeit geformten, anmutigen Hügeln erfreut die Mecklenburgische Schweiz das menschliche Auge. Ein Kunstbau, und sei es nur ein Bahndamm, trübt da ein wenig die Symmetrie des ursprünglichen topographischen Erlebnisses - wurde der Damm doch just zu dem Behufe errichtet, den aus der wellenförmigen Landschaft resultierenden Höhenunterschieden entgegenzuwirken und sie zur Erleichterung des Bahnbetriebes möglichst auzugleichen. Aber im Zeitalter des landschaftszerfressenden und -fressenden Autobahnwahnsinns sollte der kleine Bahndamm nicht als störend empfunden, sondern als Möglichkeit für die Durchführung eines sanften Tourismus, z.B. per Bahn, willkommen geheißen werden.
Doch Investitionen in die Zukunft von verschlafenen Nebenbahnen blieben schon im Jahre 1996 meistens nur ein Traum; angesagt war stattdessen flächendeckend der gummibereifte Individualverkehr. Auch ich hatte mich als Kind dieser Zeit mit dem Auto auf die Verfolgung von RB 14959 entlang der KBS 176 begeben und fehlte somit als zahlender Fahrgast im Zug. Andererseits war die mit 10 km/h zu befahrende Langsamfahrstelle ab Groß Wüstenfelde, hier zwischen Schwetzin und Thürkow, zu verlockend, um nicht von der parallel geführten Straße fotografieren zu wollen. So wird fast jeder irgendwelche Gründe zugunsten seiner Wahl für das Automobil ins Feld führen können.
Alles in allem blieb 202 885-0 und ihren baureihengleichen Schwestern am Tag des Fotos noch gut 3 Monate lang Zeit, Regionalbahnen zwischen Teterow und Gnoien hin und her zu bewegen - hoffentlich auch öfters unter der Beteiligung von Fahrgästen. Mit Ablauf des 1. Juni 1996 war dann unwiderruflich Schluß - nur der niedliche Bahndamm dürfte noch heute an die verpaßten Chancen erinnern.

Scan vom Fuji-KB-Dia

2. Versuch. Sättigung und Kontrast erhöht.

Datum: 24.02.1996 Ort: Thürkow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Moment in der Goldbergkurve
geschrieben von: Bernecker (14) am: 04.02.18, 21:29 Top 3 der Woche vom 18.02.18
Ich möchte mit einem meiner Lieblingsbilder mal meinen Einstand in der DSO-Galerie geben. Eisenbahn fotografiere ich erst seit ca. 2,5 Jahren und möchte hier gerne nach und nach einige Bilder aus Oberfranken beitragen.

An diesem kalten Morgen des 18.1.2017 hat einfach alles geklappt. Ein Kollege hört den Zug in Münchberg, ruft mich an und ich flitze zur Goldbergkurve bei Marktschorgast als Tor zur Schiefen Ebene um dort 3min vor dem Zug anzukommen. Als der Zug in die Kurve fährt schiebt sich gerade die Sonne hinter den Wolken hervor. Und wenn man bedenkt, dass Güterzüge auf dieser Strecke eine echte Rarität sind, dann weiß man, wieviel Glück ich da hatte. Der Schotterzug war unterwegs von Lüptitz in Sachsen nach Coburg zur Neubaustreckenbaustelle.

Zuletzt bearbeitet am 04.02.18, 21:39

Datum: 18.01.2017 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 45 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am verschneiten Bahndamm
geschrieben von: Der Rollbahner (34) am: 02.02.18, 19:12
Hinter Schwetzin setzte RB 14959 von Gnoien nach Teterow mit 202 885-0 seine Fahrt durch die Mecklenburgische Schweiz in Richtung Thürkow fort. Infolge der 5 km langen Langsamfahrstelle zwischen Groß Wüstenfelde und Thürkow, welche zum Zeitpunkt der Aufnahme mit nur 10 km/h befahren werden durfte, und der parallel zu den Gleisen verlaufenden Straße, konnte der Zug mit dem Pkw leicht eingeholt und auf dem verschneiten Bahndamm abgelichtet werden.

Manipulation: Das Graffiti an der Seite des hinteren Waggons wurde abgemildert.

Scan vom Fuji-KB-Dia

2. Versuch. Bild rechts beschnitten, Sättigung und Kontrast erhöht.


Datum: 24.02.1996 Ort: Schwetzin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (308):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 31
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.