DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 834 >
Auswahl (41668):  
 
Filter: Alles Aktuelles Historisches Besonderes Eigenes » zur erweiterten Suche
Kategorien: alle Aufnahmedatum: jedes
 
Mit dem Schnellzug aus der Hauptstadt aufs Land
geschrieben von: 99 741 (197) am: 18.08.22, 19:09
Anlässlich des 150-jährigen Jubilums der Bahnstrecke Chomutov - Vejprty verkehrte am 13.8. ein Sonderzug von Prag über Lužná und Chomutov nach Vejprty. Gezogen wurde er von der in Benešov u Prahy stationierten und dem Verein "Posázavský Pacifik" gehörenden T478.2006.

Ein erstes Bild des Zuges entstand hinter Březno u Chomutova auf der 2007 eröffneten Neubaustrecke, die den Rückbau der alten Strecke und damit eine Ausweitung des Kohletagebaus ermöglichte.
Im Hintergrund sind die Kühltürme des Kraftwerks Tušimice sowie der angrenzenden Braunkohletagebaus zu sehen. Leider wurde der Damm rechts seit dem letzten Jahr um den oberen Teil erhöht, wodurch der Blick auf das Abbaugebiet sowie einen der Schaufelradbagger verbaut wurde.

Datum: 13.08.2022 Ort: Březno u Chomutova [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-752 Fahrzeugeinsteller: Posázavský Pacifik
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Fünf vor zwölf
geschrieben von: VT_628 (24) am: 18.08.22, 15:26
Die letzten Tage der alten Vogelfluglinie sind angebrochen, in nicht einmal mehr zwei Wochen wird die Strecke zum Umbau über mehrere Jahre gesperrt. Von Anblicken wie jenem, sowie der Strecke im aktuellen Zustand wird man Abschied nehmen müssen. So dürfte in ferner Zukunft kaum etwas wiederzuerkennen sein.
Am frühen Morgen des 16.06.2020 hatte die Ulmer 218 417 den Leerpark des Fehmarn-ICs am Haken und konnte bei Groß Schlamin verewigt werden. Dass ich die besagte Lok überhaupt nochmal wieder sehen werde und dann noch in einem solch sauberen Zustand, hätte ich bis dato nicht für möglich gehalten.

Bildmanipulation: Ein Funkmast hinten links wurde digital gefällt.

Datum: 16.06.2020 Ort: Groß Schlamin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Haarscharf an der Grenze
geschrieben von: Andreas (KBS720) (60) am: 18.08.22, 21:13
Am kalten 13. Januar 2015 war es ein Glückstreffer das genau eine der wenigen grünen BoBos diesen Güterzug auf der Hochrheinbahn bespannte.

11364 und 11253 sind mit dem EZ 44616 (Zürich Limmattal-Kornwestheim Rbf) hier bei Bietingen gerade über die schweizer/deutsche Grenze gerollt und werden in weningen Minuten den Bahnhof Singen erreichen. Dort ging der Zug dann auf eine DB Maschine über und fuhr via Gäubahn zu seinem Zielbahnhof. Diese Zugleistung gibt es heute in dieser Form auch nicht mehr, 44616 nimmt den Laufweg übers Rheintal.

Datum: 13.01.2015 Ort: Bietingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: CH-Re 420 Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Noch einmal durch bestellte Felder
geschrieben von: Vinne (838) am: 18.08.22, 17:10
Bevor die Vogelfluglinie im Frühjahr und Frühsommer 2022 die gebührende finale "Rapseskalation" entlang ihres Bahndamms erleben durfte war rund um das Osterwochenende die sanfte Hügellandschaft Ostholsteins noch in ihrer Vorbereitungsphase.

Nichtsdestoweniger war der Fehmarn-IC auch da schon das Fotomotiv erster Wahl, bespannt wurde er in dieser Zeit sehr zuverlässig von der Railsystems RP-Leihlok 218 402 "Pidder Lüng".

Die Urlaubswoche nutzte ich, sofern Zeitfenster vorhanden waren, um einige Wunschmotive umzusetzen.

Zwischen Seekamp und Neukirchen gelang also diese Ansicht von bekannter Stelle von IC 2413, wie er soeben den "Pass" bezwungen hat und nun südwärts durch die weiten Felder rollt.

Zum 30. August 2022 ist hier Ende mit dem Bahnbetrieb, Ostholsteins bestellte Felder, das wird aus dem Zugfenster in dieser Qualität erst wieder unter Oberleitung und auf der Neubaustrecke zu erleben sein - wann auch immer das sein mag.

Datum: 18.04.2022 Ort: Sütel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Railsystems RP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zug statt Fluss
geschrieben von: Yannick S. (868) am: 18.08.22, 12:04
Als Abfallprodukt der Kali Produktion enstehen jeden Tag tausende Liter Kalilauge. An sich nichts weiter als Salzwasser. Viele Jahre lang wurde das Wasser direkt in die Werra gepumpt, die dadurch einen stark erhöhten Salzgehalt hatte. Das geht so heutzutage natürlich nicht mehr. Gerade auch durch das dauerhafte Niedrigwasser der Werra sind die Grenzwerte schnell erreicht. Bei K+S musste eine andere Lösung gefunden werden. So fahren seit einigen Jahren Ganzzüge mit dem Wasser zu verschiedenen Zielen, unter anderem nach Bokeloh bei Wunstorf, wo mit dem Wasser ein altes Salzbergwerk verfüllt wird.
Regulär sind diese Züge von Loks der HLG aus Bebra traktioniert, aufgrund von Lokmangel kam es in den letzten Wochen allerdings zum Einsatz einer Lok der Baureihe 232 zwischen Heimboldshausen und Gerstungen. Mit dem ersten leeren Zug des Tages hat 232 088 vor einigen Minuten Heringen verlassen. Hier wummert sie gerade am Ufer der Werra entlang, nächster Halt Heimboldshausen.

Zwei kleine Äste die von oben ins Bild ragten wurden digital gehimmelt.

Datum: 12.08.2022 Ort: Lengers [info] Land: Hessen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SLRS
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine alte Bekannte
geschrieben von: Andreas Burow (332) am: 18.08.22, 17:58
Die viele Jahre lang in Mannheim stationierte 194 161 war erst am 01.06.1986 nach Nürnberg umstationiert worden. Deshalb waren wir auch einigermaßen überrascht, als sie uns im August in der Oberpfalz vor einem gemischten Güterzug aus Richtung Regensburg vor die Kamera fuhr. Auffällig war an dieser Maschine das Lokschild, welches versetzt am Vorbau angebracht war. Überhaupt war praktisch jede 194 ein Unikat, was die Baureihe für uns Eisenbahnfreunde sehr reizvoll machte.

Der Standpunkt des Fotografen lag neben dem Bahndamm im Kurvenbereich, was durch die Telewirkung etwas verfälscht wird.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 21.08.1986 Ort: Krappenhofen [info] Land: Bayern
BR: 194 (histor. Krokodile Bauart E93, E94) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kommt sie...?
geschrieben von: 541 001 (110) am: 18.08.22, 11:49
Letzte Woche war es endlich soweit: drei Tage rund um Miltenberg im Desiro-Paradies. Die Tour begann mit einem Riesenglück. Nach dem – wegen eines fehlenden Wagens wenig angenehmen -Fahrt mit dem EN 462 bis nach Salzburg ging schnell nach Crailsheim und weither nach Schrozberg. Als erstes wanderte hier 642.124 im Baden-Württembergischen Landesdesign auf die Speicherkarte. Der nächste Tag verlief auch mit relativ viel Erfolg: zweimal 642.124 und gleich dreimal 642.194, die eigentlich für Bembel im Kahlgrund fährt und Werbung für RMV trägt. Nur die Bayrische 642.205 konnte ich nicht sichten. Am letzten Tag des Toures ging am frühen Morgen nach Erlenbach in den Weinbergen. Gerade als die Brücke ausgeleuchtet war, kam aber auch diese und könnte im herrlichen Morgenlicht, obwohl mit etwas mehr Dunst als gewünscht, umgesetzt werden.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.22, 11:51

Datum: 10.08.2022 Ort: Erlenbach am Main [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bundesbahnrelikt
geschrieben von: Bastian Schwarzer (88) am: 18.08.22, 12:40
In Banteln an der Nord-Südstrecke hat sich bis heute dieses Bundesbahnschild gehalten.
Nutzbar wäre die ehemalige Ladestrasse freilich auch für befugte Personen nicht mehr, die einst umfangreichen Anlagen des Bf. wurden bis auf ein Überholgleis zurückgebaut, auch wenn noch Reste des Freiladegleises und eines Anschlusses zu einer Kies oder Sandgrube erkennbar sind.

Wie umfangreich die Güteranlagen einst waren geht aus einem Übersichtsbild in diesem Beitrag hervor:
[www.vennekohl.de]
Ein Kalkwerk mit eigenem 800mm Schmalspurnetz sorgte bis in die 60er Jahre für entsprechend hohes Frachtaufkommen.

Am 01.07.2019 sind auch davon kaum noch Spuren vorhanden, als das 411 Doppel "Jena" und "Ostseebad Binz" den gewünschten Kontrast zum alten Schild boten.

Direkt neben dem alten Bundesbahnschild steht auch noch eine aktuelle Variante, die jedoch mit etwas Geschick durch passende Wahl von Standort, Brennweite und Bildausschnitt hinter dem alten Schild "versteckt" werden kann.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.22, 12:42

Datum: 01.07.2019 Ort: Banteln [info] Land: Niedersachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zwei Flügel für den Blumengießer
geschrieben von: JH-Eifel (43) am: 18.08.22, 00:40
Jedes Jahr im Sommer fahren die Unkrautspritzzüge (spöttisch von manchen Eisenbahnfreunden auch ,,Blumengießzüge" genannt) durch das Land. Bei diesen Zügen werden gerne die verbleiben V100erter von DB-Fahrwegdienste eingesetzt.

Am Dienstag, den 19.07.2022 sollte der Zug den Vogelsberg befahren: 212 329 hatte die Aufgabe Bauzug 61542 zwischen Fulda und Gießen (KBS 635) zu ziehen. Plan-Zeit für Großen Buseck war 14:56 Uhr. Mit etlicher Verspätung konnte ich den Zug zusammen mit anderen Fotografen um 17:58 Uhr am Bahnübergang Zeilstraße, bei Bahnkilometer 10,4 fotografieren. Mit zwei Flügeln schlechte der Zug am Einfahrsignal von Großen Buseck vorbei. Seine Rückfahrt trat er dann leider erst bei Dunkelheit an. Befördert wurde der Unkrautvernichtungszug an diesem Tag nur von einer Lokomotive und nicht wie bei diesen Zügen oft üblich im Sandwich. Dafür war wenigstens die blau-beige Maschine am Zug. Durch die Verspätung hatte ich wenigstens die Möglichkeit den Zug noch an den Ausläufern des Vogelsberg ab zu passen. Die hier bereits veröffentlichte Fotostelle hat sich jedoch schon deutlich verändert. Das letzte in der Galerie veröffentlichte Foto ist von 2019: [www.drehscheibe-online.de]. Auf Grund der etwas verschmierten Seitenwand des Waggons und der baulichen Veränderungen um das Fotomotiv, habe ich den Zug dann anders als im bereit hier veröffentlichten Bild, eher frontal aufgenommen. Leider sind um das noch alte Formsignal immer mehr weniger schöne Gebäude entstanden und in der blattlosen Zeit scheinenden sich diese Bausünden kaum verdecken zu lassen, zudem entsteht im noch freien rechten Bildbereich jetzt ein weiteres Gebäude. Insofern war ich froh, dass die Natur im Sommer den Großteil der Gebäude verdeckt.

Bildmanipulation: Zwei im linken Bildbereich hinter dem Baum parkenden Autos wurden aus dem Bild umgeparkt.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.22, 20:09

Datum: 19.07.2022 Ort: Großen Buseck [info] Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Zum Sonnenaufgang am Kitzsteinhorn
geschrieben von: Leon (1002) am: 17.08.22, 22:23
Der diesjährige Sommerurlaub führte die Familie in den Pinzgau. Und zwischendurch gab es -im Rahmen der üblichen Verhandlungssache (..;-) )- auch mehrere Zeitfenster für gelegentliche Fotoausflüge zur Pinzgauer Lokalbahn oder aber auch zur ÖBB-Strecke durch das Salzachtal. Frühes Aufstehen war für diese Aufnahme erforderlich: die Sonne war gerade aufgegangen und beleuchtete bereits die Berggipfel. Flacher Nebel waberte durch das Tal und umhüllt noch das Züglein der Pinzgauer Lokalbahn, wie es mit seiner für den geneigten Eisenbahnfreund eher ungewöhnlichen Gmeinder-Lok Richtung Zell am See rollt. Vier dieser sehr kastenförmigen Fahrzeuge hat die Bahn im Bestand und setzt sie im Wechsel mit Triebwagen der Reihe 5090 zwischen Zell am See und dem derzeitigen Endpunkt der Strecke in Niedernsill ein. Der Rest der Strecke bis Krimml ist wegen Hochwasserschäden unterbrochen.
Im Hintergrund grüßt das 3.203 m hohe Kitzsteinhorn, ein Gipfel bei Kaprun, welcher zur Glockner-Gruppe in den Hohen Tauern gehört.

Datum: 03.08.2022 Ort: Fürth-Kaprun [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2096 Fahrzeugeinsteller: Pinzgauer Lokalbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Kammerkanal
geschrieben von: Der Rollbahner (242) am: 18.08.22, 08:30
Unterwegs von Neustrelitz-Süd nach Wittstock überquert RB 16786 mit 202 415-6, kurz vor dem nächsten planmäßigen Halt in Groß Quassow, bei Voßwinkel den Kammerkanal.

Scan vom Fuji Sensia KB-Dia

Zweitvorschlag: Bild nach rechts gedreht und Helligkeit reduziert. Über den etwas zu späten Auslöser ärgere ich mich sehr.

Datum: 31.08.1997 Ort: Voßwinkel (Gemeinde Userin) [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Guxhagen im Frühling
geschrieben von: Yamuna Mako (50) am: 17.08.22, 16:47
RegioTram 709 erreicht gleich den Haltepunkt Guxhagen; das überwachsene Gleis im Vordergrund zeugt noch davon, dass es sich mal um einen Bahnhof gehandelt hat...

Datum: 18.04.2019 Ort: Guxhagen [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: RTG
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Letzte Rettung: Streiflicht
geschrieben von: Nils (610) am: 17.08.22, 22:28
Ein schöner Fototag geht zu Ende: Das Thermometer zeigt Abends nach 19 Uhr immer noch über 27 Grad, das leise plätschern des Wassers der Holtemme lädt zu einem kühlen Bad ein. Ein leichtes Lüftchen weht über die angrenzenden, weiten Äcker des Harzvorlandes und am Himmel hat sich Schlonz gebildet! Klang doch alles bisher so schön - war die Entwicklung am Himmel alles andere als erfreulich. Letzte Rettung: Streiflicht! Glücklicherweise wurde aus Richtung Halberstadt ein Güterzug der HVLE erwartet - das Beste was einem jetzt passieren konnte! Die lange Schlange im Streiflicht kam saugut und mit Halberstadts Dom durfte dann auch noch eine bei Eisenbahnfotografen so beliebte Kirche mit ins Bild! 159 006 sorgte für ausreichende Pferdestärken um die Fuhre in Richtung Magdeburg zu bewegen.

Datum: 11.08.2022 Ort: Halberstadt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Regiojet in weiter Landschaft
geschrieben von: 294-762 (321) am: 17.08.22, 20:24
Durch das weite dalmatische Hinterland rollt der Regiojet 1220 angeführt von 2044 011. Am Abend des 05.08.2022 rollt er bei Ramljane zwischen Kosovo und Knin in Richtung Prag.

Datum: 05.08.2022 Ort: Ramljane [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-2044 Fahrzeugeinsteller: HZPP
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Zurück auf festem Boden...
geschrieben von: Grenzmaß (19) am: 17.08.22, 21:11
...ist man meist, wenn man in Stuttgart auf dem Flughafen STR angekommen ist.
Teil dieses festen Bodens ist auch dieser nahezu unzerstörbare DB-Keks, den der aufmerksame Reisende auf dem Weg zur S-Bahn-Haltestelle entdecken kann, wenn er den Blick nach unten richtet.
In Stil und Ausführung könnte das auch hinter dem ehemaligen Eisernen Vorhang entstanden sein.

Datum: 08.04.2018 Ort: Stuttgart Flughafen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jeder bekommt ein Stück vom Kuchen
geschrieben von: Jens Naber (455) am: 17.08.22, 20:08
Täglich startet abends in Paris ein Nachtzug Richtung Südfrankreich, von dem, je nach Verkehrstag, jede Urlaubsregion einen Teil abbekommt: Latour-de-Carol, Cerbère und - neu seit diesem Jahr - Lourdes stehen als Ziele auf den Wagenstandsanzeigern. Mindestens zwei Mal pro Woche erhält damit auch die Côte Vermeille ihre Wagengruppe. Am 26. Juni 2021 hat die im livrée "béton" gehaltene BB 7301 zehn Wagen des Stammzuges in Toulouse übernommen und kurz vor 10:00 Uhr ihr Ziel in Port Bou fast erreicht. Im Jahr 2021 lag der Zielbahnhof des Zuges noch unmittelbar hinter der französisch/spanischen Grenze, seit diesem Jahr endet er aufgrund einer neuen EU-Forderung nach Fremdsprachenzertifikaten für das Zugpersonal bereits in Cerbère, dem letzten französischen Bahnhof vor der Grenze. Bei Temperaturen deutlich jenseits der 30 Grad-Marke wurden wir hier auf den Felsen ordentlich gegrillt, sodass die Abkühlung im erfrischenden Meer nach dem Foto ausgesprochen willkommen war :)

Datum: 26.06.2021 Ort: Cerbère [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 7200 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Holzverkehr im Vogelsberg [2]
geschrieben von: Yannick S. (868) am: 17.08.22, 15:07
Immer noch sporadisch, aber gefühlt langsam zunehmend, läuft der Holzverkehr im Vogelsberg. Am Nachmittag des 16. August galt es für die in Fulda stationierte G1700 der SETG zwei Teile leerer Wagen aus dem Werk in Wallenrod abzuziehen und nach Fulda zu bringen. Hier fährt der zweite Teil gerade in den Bahnhof von Großenlüder ein, wo Dank eines passend angehäuften Schotterberges ein erhöhter Standpunkt möglich war.

Datum: 16.08.2022 Ort: Großenlüder [info] Land: Hessen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: SETG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fünfmal Flügel(n), einmal Vereinigen
geschrieben von: Vinne (838) am: 17.08.22, 16:14
Noch bis zum 30. August 2022, also noch rund zwei Wochen, kann man in Neustadt (Holst) Gbf im Zweistundentakt das fröhliche Flügeln und Vereinigen der RBSH-LINT 41 der DB erleben.
Als RB 85 zuckeln die Alstom-Triebwagen bis zum genannten Stichtag noch bis auf die größte Insel Schleswig-Holsteins, namentlich Fehmarn.

Auf dem Hinweg wirft man dabei am Ende der Lübecker Bucht den rückwärtigen "Ballast" ab, der sich dann getrennt die wenigen Meter zur Endstation am Neustädter Hafen macht.

In Gegenrichtung ließ sich das Spektakel rund um das Osterwochenende am Fahrdienstleiterstellwerk "Nn" noch weitgehend ungestört von jeglichen Bauarbeiten für das "Baustellen-ESTW" erleben. Zwischen dem kleinen Stellwerk in der Größenordnung eines Schrankenpostens und dem "Flügeltriumvirat Nordpol 7 - 9" brummelt 648 345, bereits in Transferflotten-Lackierung in Hinblick auf die startenden "Akku-Netze", als erster Zugteil aus Puttgarden kommend nach Gleis 8. Im Rücken des Fotografen wird "der Gerät" sogleich hinter dem dort aufgestellten Lichtsperrsignal halten, welches dem kurz darauf folgenden zweiten Zugteil als Zielsignal dienen wird.

Anschließend wird dank Scharfenbergkupplung aus "zwei mach eins" betrieben und gemeinsam in die Marzipanstadt abgefahren.

Für ungestörten Blick auf den 648 habe ich, passend zu den ohnehin laufenden Bauarbeiten, eine Hektometertafel mit dem digitalen Zweiwegebagger "empfindlich" erwischt.

Datum: 17.04.2022 Ort: Neustadt (Holst) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"125 Jahre Fichtelbergbahn"
geschrieben von: 99 741 (197) am: 17.08.22, 08:42
Am vergangenen Wochenende wurden im Rahmen des "Eisenbahnsommers im Erzgebirge" die Jubiläen "125 Jahre Bahnstrecke Cranzahl - Oberwiesenthal", "150 Jahre Verbindung Chomutov - Vejprty / Vejprty - Annaberg-Buchholz", "25 Jahre SDG", "20 Jahre Erzgebirgsbahn" sowie "20 Jahre Modellbahnland Erzgebirge" gefeiert.
Aus diesem Anlass verkehrten auf den 3 Strecken mehrere Sonderzüge - zum Teil mit extra angereisten Loks - und in den jeweiligen Unterwegsbahnhöfen gab es für die zahlreichen Besucher einiges zu erleben.

Die Planzüge zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal waren mit den hier beheimateten Loks 99 1741 bzw. 99 1772 bespannt, deren Rauchkammertüren für das Jubiläum geschmückt wurden.
Am Abend des 12.8. war 99 1772 mit P 1011 nach Oberwiesenthal unterwegs und wurde wenige Meter vor Erreichen des Zuels festgehalten.

Datum: 12.08.2022 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Bahnhof Bex
geschrieben von: Philosoph (572) am: 17.08.22, 08:17
Machen wir heute erneut einen Sprung zur ehemalige Chemin de fer Bex-Villars–Bretaye (BVB). Der Abschnitt zwischen zwischen dem Bahnhof Villars und dem Endpunkt Col De Bretaye gehört für mich dabei mit zu den landschaftlich schönsten Strecken der TPC. Allerdings weist die Strecke auch zwei sehr reizvolle Straßenbahnabschnitte in Bei und in Villard auf, welche von mir jedoch nicht besucht wurden. Lediglich am Bahnhof Bex entstand eher zufällig ein Bild, da der Bahnhof bei einer Vorbeifahrt wunderbar in der Sonne lag. Früher hielten die Triebwagen nach Villars wohl links um die Ecke. Die Gleise liegen noch, die Oberleitung wurde allerdings bereits entfernt. Soweit ich informiert bin, soll der Bahnhof Bex im nächsten Jahr umgebaut werden. Dann wird für die BVB ein neuer Bahnsteig parallel zum Hausbahnsteig der SBB errichtet, so dass der Halt auf dem Vorplatz entfällt und der Umstieg erleichtert wird. Vielleicht hat ja jemand hierzu noch nähere Informationen.

Datum: 24.03.2022 Ort: Bex [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: TPC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Noch klappern die Formsignale
geschrieben von: Dennis Kraus (882) am: 17.08.22, 12:47
628 422 durchfährt als RB 27971 ohne Halt den Bahnhof Tittmoning-Wiesmühl. Noch sorgen hier Formsignale für den sicheren Bahnbetriebsablauf, doch nächstes Jahr sollen sie durch ein ESTW ersetzt werden. Im Nachbarbahnhof Garching ist dies schon vor einem Jahr geschehen.

Datum: 10.08.2022 Ort: Tittmoning-Wiesmühl [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Optionen:
 
Entlang der Adria
geschrieben von: KBS443 (193) am: 17.08.22, 12:22
Der letzte Abschnitt der Bahnstrecke von Belgrad nach Bar führt ab dem Sozina-Tunnel entlang der Adria-Küste. Aus dem Zug heraus kann man dies gut beobachten. Die fotografische Umsetzung gestaltet sich aber als schwierig. Einige potentielle Stellen wurden aus dem Zug heraus erspäht, müssen aber auf einen weiteren Besuch des Landes warten. Diesen Blick von einem Portal eines kurzen Tunnels hatte ich schon vorher auf dem Schirm. Dabei bestand die Hoffnung wenigstens an den Bäumen vorbei das Meer erblicken zu können. Dem war leider nicht so, dennoch bietet der Blick auch so einiges Interessantes.

Zweiteinstellung: Geänderter Bildausschnitt

Datum: 23.05.2022 Ort: Sutomore [info] Land: Europa: Montenegro
BR: ME-6111 Fahrzeugeinsteller: ŽPCG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zwei markante Bäume in der Wetterau
geschrieben von: Detlef Klein (323) am: 16.08.22, 16:59
An diesem Wochenende wurde die Gleise am neuen Diestelrasentunnel bei Flieden an der Strecke Hanau - Fulda verlegt. Deshalb wurde der Fernverkehr über die Strecke Marburg-Gießen-Friedberg abgewickelt. Bei Bad Nauheim passiert ICE 2542 Stuttgart - Hamburg Altona den Fotografen.

Zuletzt bearbeitet am 16.08.22, 17:13

Datum: 24.04.2011 Ort: Nieder-Mörlen [info] Land: Hessen
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auch ohne Neigetechnik...
geschrieben von: barnie (134) am: 16.08.22, 13:13
...ist es dem kleinen Zug auf der Waldeisenbahn Muskau möglich, die S-Kurve mit Vmax zu durchfahren.

Festgehalten wurde die Szene im Rahmen einer kleinen, privat organisierten Fotofahrt. Frühlingshaft frisches Blattgrün gibt dem Zug einen hübschen Rahmen.

Datum: 01.05.2011 Ort: Bad Muskau [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur bis 600mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: WEM
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sammlerglück
geschrieben von: Frank H (360) am: 16.08.22, 22:18
Auf den Tag genau sind es nun 35 Jahre her, dass ich dieses modellbahngerechte Züglein im Alsenztal bei Oberndorf mit seiner, den Ort überragenden Kirche St. Valentin aufnehmen konnte.

Eigentlich verdanke ich diese Fotostelle meinem Vater, einem begeisterten Fossiliensammler, der Ende der Achtziger Jahre die Gunst der Stunde nutzte und beim Bau der Umgehungsstraße von Alsenz und Oberndorf in Richtung Mannweiler – Cölln die eine oder andere freigelegte Sedimentschicht nach paläontologischen Relikten durchsuchte. Und wie so häufig gab er mir auch in diesem Fall einen Tipp, dass man von der neuen Trasse einen recht guten Blick auf die Bahn habe. So konnten gleich zwei Sammlungen ergänzt werden, die eine erdgeschichtlicher, die andere fotografischer Natur.

Heute würde ein derartiges Powerpack – runde 2800 PS für einen einzelnen Wagen – zu Recht eine wirtschaftliche wie auch energiepolitische Diskussion auslösen, auch wenn mir die altrote 218 364 mit dem noch orange verzierten Steuerwagen als E (!) 3277 ausgesprochen gut gefällt. Ein knappes Jahr später habe ich hier einen hier schon gezeigten 515 fotografiert, dessen technisches Grundprinzip nun wieder eine Renaissance erlebt.

Streng genommen, hat also nicht nur mein Vater, sondern auch ich „Fossilien“ gesammelt, nur mit ein paar Millionen Jahren Unterschied halt ;)



Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia (dessen harte, durch das tiefe Licht verstärkten Kontraste mich bei der Aufarbeitung doch etwas Mühe gekostet haben)

Ich hoffe, die gänzlich andere Garnitur rechtfertigt die Motivwiederholung vom 515.

Datum: 16.08.1987 Ort: Oberndorf [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn in Richtung Norden gezogen wird...
geschrieben von: Biebermühlbahner (176) am: 17.08.22, 00:36
...ist stets eine besondere Lok am Zug! In letzter Zeit war DB Regio sehr kreativ was die Bespannung des Murgtäler Freizeitexpress' angeht. 111 074, dann 218 460 und, wie hier zu sehen ist, 143 346. Und weils Spaß macht, wird dann auch in Freudenstadt umgesetzt, sodass der Zug bei Hin- und Rückfahrt gezogen wird. Da hat man schon 2 Steuerwägen in dem Zug und keiner wird genutzt... ;)
Hier ist 143 346 bei Schönmünzach zu sehen auf der Fahrt nach Ludwigshafen(Rhein) Hbf. Der Einsatz der Baureihe 143 auf der Murgtalbahn ist m.W.n. eine Premiere gewesen, vielleicht wars aber auch das letzte Mal?

Zuletzt bearbeitet am 17.08.22, 00:37

Datum: 13.08.2022 Ort: Schönmünzach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Vergangenheit
geschrieben von: 294-762 (321) am: 16.08.22, 21:27
Im wunderschönen Abendlicht wuchtet die 294 547 am 04.08.2017 den Güterzug EK55977 von Hirschau nach Schwandorf die Steigung zur Wasserscheide zwischen Hirschau und Gebenbach hinauf. Mittlerweile ist das Motiv nicht mehr umsetzbar, weil auf der Wiese links vom Zug Strom angebaut wird und der Güterzug etwa um Mitternacht erst Hirschau verlässt. Vergangen eben. Der Monte Kaolino im Hintergrund ist das Wahrzeichen der Region und besteht aus feinem Quarzsand.

Datum: 04.08.2017 Ort: Hirschau [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Murgtäler auf Abschiedstournee
geschrieben von: Karlsruher_kopf (22) am: 16.08.22, 23:53
Mehrere Jahrzehnte prägte die Baureihe 218 mit Reisezugwagen den Personenverkehr im Murgtal. Seit Elektrifizierung durch die AVG übernehmen dies die Stadtbahnen, ab dem kommenden Fahrplanwechsel dann unterstützt durch Coradia Continental.
Dass Radtourismus und Stadtbahn nicht unbedingt zusammenpasst, dürfte so ziemlich jedem einleuchten und so gibt es seit vielen Jahren immer wieder sonntags den Murgtäler Fahrradexpress, welcher spezielle Radwagen aufweist und Dutzende Räder aufnehmen kann. Kam hier all die Jahre eine 111 vor den Flachwagen als Wendezug zum Einsatz, ändert sich dieses Bild nun kurz vor Schluss. Da mit den Coradia Continental ab Dezember genug Fahrradkapazität zur Verfügung steht, wird dieses Relikt aus alten Zeiten nicht mehr benötigt. Im krassen Gegensatz zu anderen Abschieden schenkt man bei DB Regio diesem Zug zum Schluss nocheinmal besondere Aufmerksamkeit. So kommen in den letzten Wochen - auch begünstigt durch eine langanhaltende Reparatur der roten Stamm 111 - noch einmal klassische Baureihen in Lackierungen, wie sie früher täglich präsent waren. Neben einer Lok in Touristikfarben und einer 143 kam am Ersten Augustwochenende mit 218 460 "Conny" eine der drei blau-beigen 218 aus dem DB Konzern vor dem Zug zum Einsatz. Doch damit nicht genug: Während bei der Rückfahrt 10 Jahre lang fast ausschließlich die Lok geschoben hat, setzt man nun regelmäßig die Lok "just for fun" in Freudenstadt an das andere Zugende - um dem Personal den Genuss der alten Loks zu bereiten, und um den Fotografen Motive zu bieten, wie sie früher täglich umsetzbar waren. Während sich die älteren Fotografen daran erinnern, früher über diese Lackierung gekotzt zu haben, sind Jungspunde wie ich froh, so noch einmal einen Hauch der guten alten Bundesbahnzeit abbekommen zu können.
So auch der abendliche Blick auf das Viadukt über die Tennetschlucht, eine 183 Meter lange Steinbrücke die dank des Boykottes tapferer Soldaten den Zweiten Weltkrieg überlebt hat.
Alles in allem schon jetzt ein gelungener Abschied, doch in den verbleibenden zwei Monaten wird noch das ein oder andere Highlight der Abschiedstournee kommen, wie ein aktueller Blick an den Ludwigshafener Hbf verrät.....

Ein Schatten am Ende des Steuerwagens wurde entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 17.08.22, 01:03

Datum: 07.08.2022 Ort: Langenbrand [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Posten 31
geschrieben von: Nils (610) am: 16.08.22, 20:15
Zwischen Oker und Vienenburg, am nördlichen Harzrand, liegt der ehemaltige Posten 31. Derzeit wird das Gebäude mehrfach täglich von lokbespannten Zügen im Abellio "9€ - Ersatzverkehr" auf dem RE21 passiert. Am 11.08.2022 hatte 218 472 Dienst und pendelte wegen Bauarbeiten ganztags zwischen Goslar und Wernigerode. Mit dem ersten Morgenlicht beleuchtete die Sonne schon das passende Fenster und der Fototag startete höchst zufriedenstellend um kurz nach 7 Uhr. Im Hintergrund erhebt sich der Harz. Die Ecke einer Tafel wurde entfernt.

Datum: 11.08.2022 Ort: Vienenburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Power Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Großer Nebenbahnbahnhof
geschrieben von: NAch (775) am: 16.08.22, 14:39
Eisenbahn komplett, inklusive dem Moped und der Schubkarre mit Briketts.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.22, 11:29

Datum: 20.09.1982 Ort: Scheibenberg [info] Land: Sachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der englischen Riviera
geschrieben von: Rainer.Patzig (56) am: 16.08.22, 17:10
entlang führt die Darthmouth Steam Railway (DSR), eine knapp 11 km lange Museumsbahn. Sie schlängelt sich dann durch die Küstenlandschaft zum Ufer des Dart und bis zum Bahnhof Kingswear. Die Strecke ist sehr reizvoll und auch recht gut zugänglich.

Hier ist der Museumszug kurz nach der Ausfahrt Paignton zu sehen.

Datum: 08.03.2020 Ort: Goodrington [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-Class 4500 Fahrzeugeinsteller: DSR
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rot statt Rosa
geschrieben von: 541 001 (110) am: 16.08.22, 12:30
Im Gegensatz zu den Kemptner Desiros, die lieber Rosa als Rot sind, sind die Triebwagen der Westfrankenbahn in einem schönen Außenzustand. Am 08.08 erreich gleich eine unbekannte 642er das Einfahrtvorsignal von Miltenberg und konnte von den Weinbergen aus aufgenommen werden. Das Bild wurde von einem Privatgrundstück gemacht das mit freundlicher Genehmigung des Wirtes betreten durfte.

Zuletzt bearbeitet am 16.08.22, 20:59

Datum: 08.08.2022 Ort: Miltenberg [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine Fotofahrt in Dänemark
geschrieben von: Leon (1002) am: 15.08.22, 15:05
So, beginnen wir den Weg zum nächsten Millennium. Was kommt als 1001. Bild? Na, klar, Mx 1001..;-) Am 10.08.2002, also vor gut 20 Jahren, hat sich ein hauptstädtisch-hessisch-thüringisches Hobbykollektiv in unser nördliches Nachbarland begeben, um an einer Abschiedsfahrt zu Dänemarks letzten Formsignalen nach Borris teilzunehmen. Eingesetzt wurde die Museums-Mx 1001 mit einer herrlichen GmP-Garnitur. Die Fahrt begann in Skanderborg, aber wir haben mit dem Veranstalter besprochen, dass wir erst hinter Laven zusteigen wollten, weil wir bis dahin noch ein paar Fotos von dem Zug anfertigen wollten. Ein Bild wurde hiervon bereits vor längerer Zeit in die Galerie aufgenommen: [www.drehscheibe-online.de]
Unterwegs wurden weitere Fotohalte eingelegt, aber je nächer wir unserem Zielort kamen, umso schlonziger wurde der Himmel. Und als wir Borris mit seinen Formsignalen erreicht haben, war die Sonne nur noch schemenhaft vorhanden, d.h. Fotos erlangten hier nur noch einen dokumentarischen Charakter.
Hier sehen wir die Fuhre auf ihrem Weg nach Borris im Bahnhof von Engesvang. Ein häufig in Dänemark zu beobachtendes Phänomen ist die üppige Bepflanzung der Bahnsteige, welche den Anblick der Gebäude oft etwas erschwert.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 10.08.2002 Ort: Engesvang [info] Land: Europa: Dänemark
BR: DK-Mx Fahrzeugeinsteller: DSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Überführung in die neue Heimat
geschrieben von: JH-Eifel (43) am: 16.08.22, 02:15
Vor kurzem zeigte ich eine besondere Fuhre im Baugleis auf der Eifelhauptstrecke: [www.drehscheibe-online.de]. Die Anfahrt des Zuges von Brohl erfolgte nach dem Rhein über die Moselstrecke (KBS 690).

Auf dem Bild zu sehen: DGS 60931 von Brohl-Lützing über Koblenz - (KBS 690) - Trier (KBS 474) - Kyllburg nach Gerolstein im Auftrag der Vulkaneifelbahn.
Es handelt sich um eine Fahrzeugüberführung zum Betriebsgelände der Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH (VEB) im ehemaligen Bahnbetriebswerk Gerolstein mit teilweise neu erworbenen Fahrzeugen.

Gezogen wird der 92 m lange Zug von der neu erworbenen 218 139-4 (92 80 1218 139-4 D-VEB, ex .Eisenbahnlogistik Vienenburg ELV). Dahinter: V100 2299/ 212 299 (92 80 1212 299-2 D-VEB); V60 850/ 364 850-8 (98 80 3364 850-8 D-VEB); Besichtigungswagen 395 (60 80 99 23 357-9 D-VEB), ehemaliger Bereisungswagen S-Bahn Düsseldorf; 796 739 (95 80 0796 739 D-VEB; ex DDM) und zum Schluss der 996 701-9 (95 80 0996 701-8 D-VEB; ex DDM).

Am Mittwoch, den 27.07.2022 um 10:35 Uhr passierte der Zug an der Mosel die Ortschaft Kobern-Gondorf mit Fahrtrichtung Trier. Im Hintergrund oben am rechten Bildrand die Niederburg Kobern. Diese Ruine liegt auf 150 m mit einer Matthiaskapelle. Die Burg wurde im 12 Jahrhundert errichtet und 1195 erstmals erwähnt. Im Jahre 1688 wurde die Burg zerstört und später teilweise wieder rekonstruiert. Die Burganlage lässt sich besichtigen. Darunter St. Lubentius und die Schlossberg Halle und der einzeln stehende alte Kirchturm mittig im Bild.

Bei dieser Variante ist zwar die Mosel nicht gut zu erkennen, aber die mannigfaltigen Bauwerke der Ortschaft Kobern-Gondorf im Hintergrund des Zuges. Dieser quert über einen Damm den Ort. Bei diesem Motiv ist praktischerweise für die spätere Bildbeschriftung gleich der Ortsname unter dem Zug im Motiv angebracht.

Datum: 27.07.2022 Ort: Kobern-Gondorf [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: VEB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die große Senkrechte
geschrieben von: NAch (775) am: 15.08.22, 10:39
Die große Senkrechte:
Das ist der PNB 118, mit vollständigem Namen Merdeka PNB 118 Tower, oder auch KL118. Er ist einer der vielen Wolkenkratzer in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur. Der Turm ist mit 678 m das höchste Gebäude in Malaysia,

Die kleine Waagerechte:
Die U-Bahn in Kuala Lumpur

Sensorflecken entfernt, und etwas heller

Datum: 18.06.2022 Ort: Kuala Lumpur, Malaysia Land: Übersee: Asien
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: Rapid KL
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
115 Jahre Rittnerbahn
geschrieben von: Koblenz Süd (41) am: 16.08.22, 00:13
Am 13. August 1907 fuhr der erste Zug vom Bozener Waltherplatz nach Klobenstein auf dem Ritten-Hochplateau. Exakt 115 Jahre später erinnert die heutige Betreiberin STA in Oberbozen mit einer Ausstellung zur Geschichte der Bahn, der Möglichkeit zur Remisenbesichtigung und dem Verkauf einer Jubiläumsbriefmarke an dieses Ereignis. Zum Programm gehört außerdem eine kurze Sonderfahrt mit dem Alioth-Tw 105 nach Maria Himmelfahrt. Wir sehen ihn bei der Einfahrt in den heutigen Endbahnhof auf der Bozener Seite.

Datum: 13.08.2022 Ort: Maria Himmelfahrt [info] Land: Europa: Italien
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: STA
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sommer im schwäbischen Wald
geschrieben von: Dennis M. (101) am: 15.08.22, 23:18
Jeden Sonntag von Ostern bis Ende Oktober fährt die DBK Historische Bahn auf der schwäbische Waldbahn von Schorndorf nach Welzheim und zurück.
An diesem Tag war V100 2084 mit ihren Umbauwagen verplant. Auf der letzten Talfahrt von Welzheim hinab bis nach Schorndorf rollt der Zug hier gerade am Bahnhof Klaffenbach vorbei. Gehalten wird hier leider schon lange nicht mehr.
Wie auf dem Foto erkennbar, zeigt der Sommer seine volle Kraft und viele Wiesen entlang der Strecke sind vollkommen vertrocknet. Der Dienst auf der Lok ist bei diesen Temperaturen auch nicht sonderlich erfrischen. Mit etwas Fahrtwind lässt sich das ganze aber gut aushalten.

Datum: 14.08.2022 Ort: Klaffenbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: GfE
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Slowing for the station stop in Manea
geschrieben von: hbmn158 (533) am: 15.08.22, 19:14
Flaches Land und lange schnurgerade Streckenabschnitte kennzeichnet die Bahnarchitektur im Osten von England, kein einfaches Terrain für die Eisenbahnfotografie. Abwechslungsreicher Verkehr und einige Semaphorennester machen die Gegend dennoch attraktiv und lohnend. Besonders in der Tagesrandlage läßt sich hier gut „Stimmung“ einfangen.
Das Bahnsteigende in Manea bietet zwei Flügel, das westliche Ausfahrsignal und das gezogene Deckungssignal für den Bahnübergang im Rücken des Fotografen. Diesem nähert sich die hier neueste Fahrzeuggeneration für die fahrdrahtlosen Strecken, die Zweisystem-Triebwagen aus dem Hause Stadler class 755 im Einsatz für Greater Anglia. GA hat Drei- und Vierwagenzüge bestellt, hinzu kommt ein Antriebsteil im Zugverband, erkennbar an dem etwas breiteren Lichtraumprofil.
Mit bereits deutlich reduzierter Geschwindigkeit tastet sich der Dreiteiler class 755 328 als GA 2L83 19.52 Peterborough - Colchester an den Bahnsteig heran. In Ipswich erreicht der „VT“ den Fahrdraht und fährt auf der Great Eastern Mainline als „ET“ weiter nach Colchester.


Datum: 09.07.2022 Ort: Manea, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class755 Fahrzeugeinsteller: Abellio Greater Anglia
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Temporäre Fotostelle
geschrieben von: railpixel (491) am: 15.08.22, 13:03
Durch Abriss und Neubau der Brücke Turmstraße ist der Aachener Alleenring unterbrochen. Die Sperrung läuft geplant bis Oktober 2023. Das erwartete Verkehrschaos auf den Umleitungsstrecken ist erstaunlicherweise weitgehend ausgeblieben – immerhin passierten zuletzt rund 11.000 Fahrzeuge täglich diese Brücke. Vom Hochschulparkhaus an der Professor-Pirlet-Straße bietet sich nun ein ganz neuer Blick auf die Einfahrt in den Bahnhof Aachen West und im Hintergrund auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt Aachen.

Das Foto vom 8. August 2022 zeigt die von LINEAS gemietete Railpool 186 497, die mit einem Essers-Containerzug aus Richtung Köln Aachen West erreicht. Der Zug wird hier die Fahrtrichtung wechseln und nach Belgien weiterfahren. Im Hintergrund gibt es eine stattliche Sammlung von Traxx-Lokomotiven sowie einen EuroSprinter zu sehen: Abgestellt sind E 186 337-2 und E 186 334-9 (DB Cargo France) sowie 185 064-3 und 152 122-8 (DB Cargo). Weiter hinten rangieren 185 614 und 524 (Alpha Trains, Mieter Railtraxx). 185 614 wird gleich einen Zug übernehmen, stand aber als zweite Lok in der langen Abstellreihe, also war Platztausch angesagt.

Das weiße Gebäude hinter den beiden Alpha Trains Loks ist das Institut für Elektrische Maschinen (IEM), Eisenbahnfreunden besonders bekannt durch die dort viele Jahre als Trafostation verwendete 116 003. Sie stand etwa dort, wo jetzt der gelbe Bagger zu sehen ist. Über den Hochschulbauten erkennt man die beiden Türme des historischen Rathauses, weiter rechts die Kirche St. Foillan und dann die auffälligen drei Teilbauten des Weltkulturerbes Aachener Dom mit der frühmittelalterlichen Pfalzkapelle Karls des Großen in der Mitte. Das graue Gebäude ganz rechts zählt zwar nicht zu den touristischen Hotspots der Stadt, aber wer immer schon mal wissen wollte, wo ich arbeite (wenn ich nicht im Homeoffice bin), hat jetzt auch diese Information :).

Datum: 08.08.2022 Ort: Aachen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
[PL] Fest in Dampfhand
geschrieben von: Jochen Schüler (84) am: 15.08.22, 12:47
Auf der Strecke Wolsztyn – Nowa Sol waren 1991 planmäßig nur Dampflokomotiven unterwegs. Die Strecke hatte viele klassische Nebenbahnmotive zu bieten und so war die Nachmittagsleistung immer von Fotografen begleitet. Wenn dann die Lok nicht Tv losgeschickt wurde, war das Glück perfekt.

Hier verlässt am 11.04.1991 die Ty3 2 mit P55025 Wolsztyn - Nowa Sol um 16:34 den Bahnhof Konotop nach einer Kreuzung mit Ol49 23 mit P55026.

Lange habe ich in der Dia-Zeit mit diesem Bild gehadert, denn ich ließ den rechten Puffer der Lok in die Rangierhalttafel fahren. Nun habe ich das digital korrigiert und freue mich umso mehr über die idyllische Szene des Landbahnhofs.

Scan vom Agfa CT 100

EDIT: Nova Sol in Nowa Sol korrigiert, danke Je
EDIT2: Dem Hinweis folgend habe ich den Kontrast erhöht und das Bild gewinnt, danke Detlef.

Zuletzt bearbeitet am 19.08.22, 22:42

Datum: 11.04.1991 Ort: Konotop [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Ty2 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Werbe 101 bei Namedy
geschrieben von: KBS435 (26) am: 15.08.22, 12:09
Die 101 Leistungen werden allmählich weniger, man muss sich beeilen, ihre Fahrten noch festzuhalten. Hier ist die Werbelok 101 005 DEVK mit dem IC 2217 Stralsund - Karlsruhe an einem drückend heißen Sonntag Nachmittag bei Namedy im Mittelrheintal unterwegs.

Die reichlich vorhandenen Quellwolken machten die Beleuchtung zum Glücksspiel - und dieses Mal habe ich gewonnen.

Die Exif Zeit ist MEZ (UTC+1), nicht MESZ (UTC+2).

Zuletzt bearbeitet am 15.08.22, 21:48

Datum: 14.08.2022 Ort: Namedy [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zum Schmalspurbahnfestival bei der...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1171) am: 13.08.22, 18:31
...Weißeritztalbahn Mitte Juli 2022 nutzte ich natürlich das 9-Euro-
Ticket. In Freital-Hainsberg West ausgestiegen wanderte ich am
frühen Morgen durch den noch sehr kühlen Rabenauer Grund bis
nach Spechtritz. Nach einigen Bildern dort trat ich wieder den
Rückweg an. Im Bahnhof Rabenau gab es dann zunächst eine
kleine Rast mit Bratwurst und Bier bevor die Einfahrt des DR-
Zuges, gezogen von 99 1734 dokumentiert wurde.

Zuletzt bearbeitet am 13.08.22, 18:34

Datum: 17.07.2022 Ort: Rabenau [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
628 Verstärker nach Mühldorf (Oberbay)
geschrieben von: JanekK (13) am: 15.08.22, 02:42
Seit dem es das 9€-Ticket gibt, ist zwischen Freilassing und Mühldorf ein Verstärker in Form von einer Doppeltraktion 628, hier ist die RB45 auf dem Weg nach Mühldorf am 14.08, nächster Halt ist Fridolfing.

Im Bild wurde ein Geländer entfernt

Datum: 14.08.2022 Ort: Fridolfing [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Mit dem Rheingold entlang der Lahn
geschrieben von: VT_628 (24) am: 15.08.22, 00:08
Am 08.05.2022 hatte V100 2021 der VEB die Aufgabe zwei Rheingoldwagen über die Vogelsberg- und Lahntalbahn nach Koblenz zu überführen. Nahe Friedrichssegen war Petrus gnädig und öffnete kurz vor der Durchfahrt des Zuges die Wolkendecke.

Zweitversuch: Das Bild wurde aufgehellt.


Zuletzt bearbeitet am 15.08.22, 19:34

Datum: 08.05.2022 Ort: Friedrichssegen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VEB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Schnee in der "blauen Stunde" in Frankfurt am Main
geschrieben von: Andreas T (517) am: 14.08.22, 21:34
Im Januar 2013 war ich mit dem Zug Richtung Nürnberg unterwegs. Da machte ich am späten Nachmittag zwei Stunden Zwischenstopp in Frankfurt am Main Hbf, denn es hatte - hier durchaus ungewöhnlich - bis in die Niederungen geschneit und um diese Uhrzeit fuhren betrieblich spannend dort die beiden (vorne und hinten) mit 218 bespannten durchgehenden Züge nach Nidda und Stockheim. Und so entstand nach Sonnenuntergang in der "blauen Stunde" mit einer Sekunde Belichtungszeit dieses Bild des RB 15292, bespannt vorne mit 218 420 und hinten (nicht sichtbar) 218 497. Und im Hintergrund grüßt die Skyline von Frankfurt, einschließlich des rechts erkennbaren DB-Hochhaus.

Welch ein Unterschied zwischen Winterwetter und den aktuellen Hochsommer-Temperaturen ...



Zuletzt bearbeitet am 14.08.22, 22:00

Datum: 25.01.2013 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Werft von Hasloch
geschrieben von: 541 001 (110) am: 14.08.22, 10:24
Kurz vor Hasloch hat man einen schönen Blick auf die Werft von WSA Main Außenbezirk Hasloch. Am Kai verläuft die Strecke der Maintalbahn, auf der gerade 642.203 mit einem RegionalExpress nach Crailsheim unterwegs war.

Datum: 09.08.2022 Ort: Hasloch am Main [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Damals bei der EBOE
geschrieben von: 91 6477 (25) am: 14.08.22, 12:41
Die Elmshorn-Barmstedt-Oldesloer Eisenbahn setzte seit den 1960er Jahren einmotorige Uerdinger Schienenbusse ein. Charakteristisch waren einige privatbahntypische Zutaten und nicht zuletzt die Werbung an den Seitenwänden. Der VT3.09 trug zudem ungewöhnlich große Lampenkästen für das obere Spitzensignal - dieser Wagen entstammt einem Lieferlos für Spanien und war für die EBOE vermutlich eine günstige Gelegenheit(?). Zwei Exemplare - VT3.08 und VT3.09 - blieben noch lange im Bestand der AKN und wurden schließlich vor einigen Jahren an die Angelner Dampfeisenbahn abgegeben.

Hier in Angeln finden die beiden Triebwagen nun zwischen Kappeln und Süderbrarup ein Einsatzgebiet, welches als Reststück der ehemaligen Schleswiger Kreisbahn noch an vielen Stellen erstaunlich "kleinbahnmäßig" aussieht. Wir sehen das Gespann am Morgen des 13.8.2022 auf der Fahrt nach Kappeln am BÜ Neuwerk - so oder so ähnlich könnte es auch an der EBOE ausgesehen haben (auch wenn den Triebwagen mittlerweile die charakteristische "Uerdinger Raute" fehlt). Der Triebwagenführer mit Hemd, Weste und Mütze, weit und breit keine Warnweste - herrlich!

Wunderbar abgeschieden kann man hier in Ruhe sein Motiv einrichten und dem charakteristischen Tröten des Uerdingers an den vielen Bahnübergängen lauschen. Leider ist die Strecke vielerorts dicht von Bäumen und Buschwerk umstanden - freie Blicke sind rar und müssen im Sommer natürlich auch erstmal freigelegt werden.
Diese Aufnahme entstand mit Hochstativ, allerdings bei moderater Höhe.

P.S. Habe die Aufnahme bei den 798er einsortiert - wohlwissend, dass es sich mitnichten um einen 798er handelt. Leider fehlt eine Kategorie für Privatbahntriebwagen oder gar einmotorige Uerdinger.

Datum: 13.08.2022 Ort: bei Rabenkirchen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: AD
Kategorie: Hochstativ

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Triebwagen im Nebel
geschrieben von: Captn_Hinni (25) am: 14.08.22, 21:44
Zum 24.09.2000 endete bekanntlich der planmäßige SPNV auf der KBS 174 zwischen Güstrow und Meyenburg, der damals von der PEG mit Triebwagen der BR 798 betrieben wurde. An diesem Wochenende fand nochmal ein Sonderzugprogramm mit Dampf statt. Was uns aber nicht abhielt, den Planbetrieb mitzunehmen. So entstand am letzten Betriebstag, den 23.09.2000, diese Aufnahme an der Außenkurve bei Lüdershagen. T6 hatte als RB 81105 um viertel nach 7 Hoppenrade (Meckl.) verlassen, um kurz darauf mit wenigen Fahrgästen in Richtung Pritzwalk an den Fotografen vorbeizufahren. Spekuliert hatten wir an diesem Tag auf ein Gegenlichtbild an dieser Stelle. Da war nix zu machen. Blieb also nur der Versuch direkt am Gleis. Das erklärt auch, warum ein Fuji Velvia in der Kamera war. Hat aber gerade so gereicht mit einer 1/250 2.8.

Scan vom Kleinbild (Fuji Velvia)

Zuletzt bearbeitet am 14.08.22, 21:47

Datum: 23.09.2000 Ort: Lüdershagen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: PEG
Kategorie: Zug schräg von vorn

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerabend über dem Rhein
geschrieben von: Frank H (360) am: 14.08.22, 21:09
Mit meinem letzten Galeriebild [www.drehscheibe-online.de] sind wir hoch über den Rhein bei Kaub gestiegen und haben einen Blick auf das morgendliche Bacharach geworfen.

Fünf Tage nach der genannten Aufnahme stand ich wieder dort oben, nun aber am Abend eines der heißesten Tage dieses recht warmen Sommers, ebenso einsam, aber in einer nun gänzlich anderen Lichtstimmung. Die Sonne wirft ihre letzten Strahlen nun auf die rechte Rheinstrecke, während das linksrheinische Bacharach schon fast komplett von den Schatten verschluckt wurde. Fast, denn die Burg Stahleck strahlt noch trutzig über dem Ort aus einer kleinen Lichtinsel.

Die abendliche Ruhe wurde nur durch einige wenige Züge auf beiden Linien unterbrochen, einer davon der von einer 185 bespannte, gemischte Güterzug, der gerade den ehemaligen Posten 113 passiert hat. Dann kehrte wieder Stille ein, und erneut musste ich denken: „There must be a place under the sun…“

Man braucht sie eben manchmal, die kleinen Oasen im Alltag.


Datum: 19.07.2022 Ort: Kaub [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Burg Hardenstein
geschrieben von: iw (66) am: 14.08.22, 20:21
Aktuell sind in der Galerie bereits zwei Bilder vertreten, die an der Ruine der Burg Hardenstein entstanden - die Ruine der Burg aus dem 14. Jahrhundert ist jedoch auf beiden nicht zu sehen. Ich finde, das sollte sich ändern. Bei Anfertigen des Bildes kam mir zu Gute, dass die P8 des Eisenbahnmuseums in Bochum-Dahlhausen immer noch nicht einsatzbereit ist - sie fährt hier meistens rückwärts.

Zuletzt bearbeitet am 14.08.22, 20:22

Datum: 07.08.2022 Ort: Witten-Herbede [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DGEG
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (41668):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 834 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.