DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 833 >
Auswahl (41601):  
 
Filter: Alles Aktuelles Historisches Besonderes Eigenes » zur erweiterten Suche
Kategorien: alle Aufnahmedatum: jedes
 
Nachschub durch die Wüste
geschrieben von: Yannick S. (866) am: 11.08.22, 17:12
Dass amerikanische Güterzüge nicht nur am Beginn des Zuges Loks haben ist nun wirklich kein Geheimnis. Sowohl in der Mitte als Mittelläufer, als auch am Schluss des Zuges finden sich häufig weitere Loks. Je nachdem wie lang und schwer der Zug eben ist. Ein ungewöhnlicher Anblick war am Abends des 04. April, als die Zugloks optisch beinahe mit den Schlussloks "kollidierten" aufgrund dessen, dass der Zug einen großen Bogen ausfahren muss und nicht sonderlich lang war.

Datum: 04.04.2022 Ort: Needles, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44AC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tiefe Wolken im Tal der Mur
geschrieben von: Philosoph (571) am: 11.08.22, 08:22
Mit angekündigten 4 Sonnenstunden war der 28.07.2022 sicherlich nicht der ideale Tag für eine Fototour zur Murtalbahn. Da der Ausflug spontan eingelegt wurde, war ich entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten zusätzlich relativ schlecht vorbereitet. Beginnen wollte ich den Tag daher in der Kurve bei Frojach, eines der wenigen mir bekannten Motive an der Strecke. Dort ging wettertechnisch allerdings mal gar nichts, was sich auch den ganzen Tag nicht ändern sollte. Ich beschränkte meine Aktivitäten daher auf den Abschnitt westlich von Murau. Auf dem Weg nach Tamsweg gab es dann ab der Haltestelle Kendlbruck immer mal ganz kurze Sonnenspots. Da in Kürze auch ein Zug zu erwarten war, legte ich an der Haltestelle Madling einen ersten Fotostopp ein. Nicht gerade ein Monstermotiv, aber immerhin mit Chance auf Sonne. R 8703 erreicht auf dem Weg nach Tamsweg soeben den HP Madling. Einst zweigte hier ein Anschlussgleis über eine kombinierte Straßenschienenbrücke über die Mur zum im Hintergrund sichtbaren Baustoffwerk (früher Papierfabrik) ab. Tolle historische Bilder von Ludger findet ihr dazu ganz aktuell in meinem Beitrag zur Murtalbahn im Alpenlandforum.

Datum: 28.07.2022 Ort: Madling [info] Land: Europa: Österreich
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: StB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sommerliche Landschaft
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 10.08.22, 17:00
Weit schweift der Blick von einer Anhöhe zwischen Ilsenburg und Drübeck ins nördliche Harzvorland. Den Hintergrund bildet der Huy (gesprochen "Hüh"), ein bis zu 315 m hoher Höhenzug zwischen Dardesheim und Schwanebeck im Landkreis Harz. Senkrecht über der Kupplung zwischen Lok und erstem Wagen ist das rote Dach des Speichers von Heudeber zu erkennen. Die Fotostelle lädt bei sommerlicher Hitze geradezu zum Verweilen ein, denn im Schatten eines Wäldchens steht eine hölzerne Bank am Wegesrand. So kann man ganz entspannt auf die nächste Zugfahrt warten.

Seit mehr als einer Woche nun pendelt der mit verschiedenen Loks der Baureihe 218 bespannte Ersatzzug zwischen Goslar und Wernigerode, denn die Fortsetzung der Strecke nach Halberstadt ist noch immer wegen Bauarbeiten gesperrt. Heute war die für mich schönste dieser Maschinen, die 218 472-9 von Power Rail GmbH, Magdeburg, unterwegs. Hier durcheilt sie mit dem RE 55779 Goslar – Wernigerode die sommerliche Landschaft.

Datum: 07.08.2022 Ort: Drübeck [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Power
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Funksteuerung
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 09.08.22, 18:00
Gewerbebetriebe und Industrieanlagen werden von mir gemeinhin als Hintergrund für Eisenbahnaufnahmen gemieden. Besonders deren Rückseiten sehen oftmals wenig repräsentativ aus, wie unaufgeräumte Hinterhöfe. Will man die V100 01 der Ilmebahn, wegen ihrer grünen Lackierung gerne "Laubfrosch" genannt, bei ihrer Arbeit am Ablaufberg in Göttingen bildlich festhalten, müssen die Hinterhöfe allerdings in Kauf genommen werden.

Im Jahr 1995 erwarb die Ilmebahn GmbH die 212 068-7 von der DBAG und reihte sie als V100 01 in ihren Bestand ein. Die 1965 in Kiel gebaute Lok blieb während ihrer Einsatzzeit bei der Deutschen Bundesbahn dem Norden treu. Allein 24 Jahre lang gehörte sie zum Bestand des Bw Lübeck, erst 1½ Jahre vor ihrem Verkauf nach Einbeck wurde sie dem Betriebshof Würzburg zugeteilt.

Fortan übernahm die Maschine neben Übergabediensten auf Dieselstrecken im südlichen Niedersachsen auch Rangieraufgaben im Bahnhof von Göttingen. Bedient wird sie dabei per Funksteuerung, deren Bediengerät der Lokführer im Bauchladen mit sich führt. Zur Sicherheit enthält es einen Neigungssensor, der bei einem Sturz des Bedieners eine Schnellbremsung auslöst.

Zuletzt bearbeitet am 12.08.22, 22:00

Datum: 30.08.2013 Ort: Göttingen [info] Land: Niedersachsen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Ilmebahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hart erkämpfte zehn Minuten
geschrieben von: Steffen O. (670) am: 11.08.22, 16:25
Seit einigen Wochen unterstützt eine Ersatzgarnitur die Hamster im mittelhessischen Regionalverkehr. Unter der Flagge von Centralbahn pendelt eine DB Gebrauchtzug Garnitur zwischen Gießen und Friedberg. Am 08.08.2022 nahmen wir uns für eine dieser Leitungen die altbekannte Feldwegbrücke bei Kirch-Göns vor, welche seit einigen Monaten auch von der jahrelang zugewucherten "Nordseite" spät abends umsetzbar ist. Da ich das Motiv tags zuvor bereits aufgesucht hatte, war klar, dass für ein ausgeleuchtetes Fahrwerk zur Planzeit bereits ein paar Minuten fehlten. Folglich wurde der wieder hochwachsende Bahndamm über eine Länge von einem Mastenfeld ein wenig gestutzt und so konnten auch die fünf Verspätungsminuten einem ausgeleuchteten Bild nicht mehr im Wege stehen. Um 20:16 Uhr klickten dann drei Kameras, als "Elfriede" alias 111 174 mit ihrer RB 24162 die Bühne betrat. Fotografenschatten entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 11.08.22, 16:51

Datum: 08.08.2022 Ort: Kirch-Göns [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Historisches und Modernes in Altona
geschrieben von: Vesko (570) am: 11.08.22, 00:43
Das Areal rund um den ehemaligen Lokscchuppen mit Wasserturm in Hamburg-Altona ist städtebaulich umgestaltet worden. Hier findet man nun moderne Wohnbebauung aber auch Freiflächen mit Kinderspielplätzen. Im Regelbetrieb befahren die Brücke ausschließlich Züge, die von Altona in Richtung Dammtor und Hauptbahnhof abfahren. So lassen sie sich an dieser Stelle nur von hinten fotografieren. Wir sehen den ICE 585, der an diesem Tag geschoben wird.

Datum: 08.08.2022 Ort: Hamburg-Altona [info] Land: Hamburg
BR: 402 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Tief im Pfälzer Wald
geschrieben von: Jens Naber (454) am: 10.08.22, 21:21
Von Lambrecht (Pfalz) nach Elmstein schlängelt sich das 13 Kilometer lange Kuckucksbähnel mitten durch das Elmsteiner Tal, das hier vielerorts gerade Platz für Straße und Bahnlinie bietet. Die Strecke ist heute eine reine Museumsbahn und wird regelmäßig von Dampfzügen des Eisenbahnmuseums Neustadt (Weinstraße) befahren. Am 29. September 2018 kam es hier jedoch zu einem wohl ziemlich einmaligen Einsatz: Die Gewerkschaft EVG wollte einen Ausflug von Ludwigshafen nach Elmstein unternehmen und setzte dabei auf einen Ludwigshafener 628. Dass die Wahl mit 628 207 auch noch auf den letzten aktiven 628.2 des Betriebswerks fiel, war hier noch das Sahnehäubchen. Bei Appenthal zuckelt der Triebwagen fast in Schrittgeschwindigkeit über die Gleise der Museumsbahn dem Zielbahnhof entgegen. Es geht hier generell nur sehr gemächlich voran, für die 13 Kilometer benötigt der Zug eine knappe Stunde.

Datum: 29.09.2018 Ort: Appenthal [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Kohlezug aus Garching
geschrieben von: Amberger97 (512) am: 08.08.22, 17:07
Ein leerer Kohlezug aus Garching bahnt sich gezogen von einer Class 77 den Weg Richtung München. Weidenbach, dessen Einfahrvorsignal am rechten Bildrand erkennbar ist, wurde soeben hinter sich gelassen.

Datum: 15.06.2013 Ort: Weidenbach [info] Land: Bayern
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
EC1153
geschrieben von: 294-762 (319) am: 10.08.22, 21:15
Mit leichter Verspätung röhrt die 2044 008 mit dem EC1153 von Bratislava und Wien nach Split durch den kleinen Bahnhof Zrmanja am frühen Morgen des 06.08.2022. Wäre der Zug pünktlich gewesen, wäre alles noch verschattet und der Zug nicht umsetzbar gewesen.

Datum: 06.08.2022 Ort: Zrmanja [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-2044 Fahrzeugeinsteller: HZPP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die Tage sind gezählt
geschrieben von: Dennis Kraus (880) am: 10.08.22, 12:51
Mittlerweile kommen schon zahlreiche neue Stadler Triebwagen in Slowenien zum Einsatz. Doch die aktuellen Neubaufahrzeuge reichen noch nicht, um die alten 711, 713 und 813 vollständig zu verdrängen. So kommt es auf den meisten Dieselstrecken zum Mischbetrieb mit neuen 610 und den alten Fahrzeugen. Doch die SŽ hat kürzlich weitere Züge bestellt, was in absehbarer Zeit zur vollständigen Abstellung der Altfahrzeuge führen dürfte.
Erfreulicherweise sind zumindest die 713 rund um Trebnje / Novo Mesto seit einiger Zeit alle sauber und werden auch regelmäßig gereinigt, was in anderen Landesteilen bei den alten Fahrzeugen leider nicht der Fall ist.
Nachdem wir am Morgen des 05.08.2022 zunächst zwei neue 610 vor die Linse bekamen, schickte man uns dann doch auch noch Altfahrzeuge. 713 126 fährt als LP 3237 aus Novo Mesto in dem kleinen Ort Petrovo vas bei Semič Richtung Metilka.

Datum: 05.08.2022 Ort: Petrovo vas [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-713 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Neue Straßenbahnen für Stettin
geschrieben von: Toaster 480 (411) am: 10.08.22, 11:09
Natürlich sind in Stettin nicht nur abgerockte ex Berliner Tatra-Straßenbahnen unterwegs. Neben verschiedenen Modernisierungsstufen bzw. Neuaufbauten des klassischen polnischen Straßenbahntyps Konstal 105Na kommen seit 2011/2012 28 Niederflur-Multigelenkwagen des Herstellers Pesa mit dem Markennamen "Swing" zum Einsatz. Der Ausbau des Streckennetzes machte jedoch die Beschaffung weiterer Fahrzeuge erforderlich, aufgrund knapper Finanzmittel entschied sich der Betrieb Tramwaje Szczecińskie jedoch für ein günstigeres Gelenkwagen-Modell des Herstellers Modertrans, welches lediglich ein niederfluriges Mittelsegment besitzt. Trotz weiterer Kostensenkungen durch die Komplettierung der Neubaufahrzeuge in der betriebseigenen Werkstatt werden nur Einzelbestellungen ausgelöst. Jeweils zwei Einrichtungsversionen der Fahrzeugfamilie "Moderus Beta" wurden in den Jahren 2014 und 2018 geliefert, 2020 und 2021 kamen noch jeweils zwei Zweirichtungswagen dazu.
Der zu sehende Wagen 622 vom Typ Moderus Beta MF 29 AC BD befindet sich erst seit Ende 2020 im Liniendienst und erklimmt hier auf der Linie 8 die Steigung von der Station Wyszynskiego am Oder-Ufer zum zentralen Knotenpunkt Brama Portowa. Diesen Straßenzug kenne ich eigentlich nur stark befahren bzw. völlig verstopft, so ist diese Momentaufnahme eine kleine Besonderheit. Links außerhalb des Bildes wird die monumentale Jakobskathedrale passiert - die Scheinwerfer an den Masten dienen zur nächtlichen Beleuchtung dieser Sehenswürdigkeit.

Datum: 08.08.2022 Ort: Szczecin [info] Land: Europa: Polen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Tramwaje Szczecińskie
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Prachtstücke
geschrieben von: Yannick S. (866) am: 09.08.22, 16:25
Die Lynette der Midtjyske Jernbaner, die auf der Lemvigbane fahren sind ausnahmslos in einem tadellosen Zustand. Gefühlt klebt kein Fussel Staub an den Zügen, sie sehen aus wie aus der Packung. Wahre Prachtstücke eben; das andere Prachtstück lasse ich einfach mal unkommentiert. *ggg*

Datum: 19.07.2022 Ort: Engbjerg Kirke [info] Land: Europa: Dänemark
BR: DK-ML Fahrzeugeinsteller: Midtjyske Jernbaner
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wolken über Groß Schlamin
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (266) am: 09.08.22, 14:50
Einige Eisenbahnfotografen erwarteten heute voller Ungeduld die Eurodual Lok von Heavy Haul Power International mit einem Güterzug nach Oldenburg (Holst), die sich um etliche Stunden verspätete, so dass sich das erhoffte "Frontlicht" nicht mehr umsetzen ließ. Die Spannung erhöhte sich zusätzlich durch das Aufziehen von immer mehr Wolken, die aber zum Glück im entscheidenen Moment ein Einsehen mit den Fotografen hatten.

Zuletzt bearbeitet am 09.08.22, 17:40

Datum: 09.08.2022 Ort: Groß Schlamin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: HHPI
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor der Elektrifizierung von Hersbruck l.P. (1983)
geschrieben von: Andreas T (516) am: 09.08.22, 21:02
Als wir im Sommer 1983 auch den Bahnhof von Hersbruck, und zwar denjenigen links der Pegnitz, besuchten, begegnete uns dort die altrote 218 212 mit ihrem hübschen Nahverkehrszug N 5533.
An eine S-Bahn und damit an eine Elektrifizierung dieser Strecke war da noch nicht zu denken. So ist der technische Fortschritt zwar schön für die Reisenden, aber der Flair der alten Bundesbahn ist mittlerweile auch hier verschwunden.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Bildmanipulation: Ein Sendemast im Bildhintergrund wurde elektronisch entfernt.


Datum: 14.07.1983 Ort: Hersbruck links Pegnitz [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neue Motive durch den Borkenkäfer II
geschrieben von: KBS443 (192) am: 09.08.22, 20:56
Auch bei Rudersdorf an der Dillstrecke, welche hier aber schon durch das Siegerland führt, hat der Borkenkäfer für neue Motive gesorgt. 185 045 zieht einen mit Land Rover Neuwagen beladenen Güterzug, bei welchem mich das extrem leise Fahrgeräusch beeindruckt hat, entlang einer gerodeten Waldfläche.

De-facto Zweiteinstellung, auch wenn die Aufnahme an einem anderen Tag entstand, nachdem der erste Versuch an teilweise vorhandener Sparsonne gescheitert ist.

Datum: 09.08.2022 Ort: Rudersdorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Wo das Westallgäu in den Bodensee übergeht
geschrieben von: Packwagen (16) am: 07.08.22, 11:33
Am 04.08.2022 rollt der frühe RE70 (3872) München-Lindau(Reutin) über die letzten Erhebungen des West-Allgäus hinunter zum Bodensee. Der Zug passiert die weitläufigen Obstplantagen bei Lindau-Schönau und Bodolz. Wegen der extremen Hitze 2022 sind die Äpfel teilweise schon rot und bald reif für die Ernte. Die ausgesprochen trockene Luft erlaubt einen ungewöhnlich klaren Blick über den Bodensee ins Alpenrheintal, wo der Rhein in den Bodensee strömt. Auch nach der Elektrifizierung bietet der Ringoldsberg zwischen Lindau-Schönau und -Taubenberg herrliche Panoramen.

Auf Wunsch des AWT Graffiti an der Lärmwand wegradiert.

Zuletzt bearbeitet am 07.08.22, 11:38

Datum: 04.08.2022 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Conny unterwegs im Dürresommer
geschrieben von: kbs790.6 (87) am: 09.08.22, 23:33
In seiner letzten lokbespannten Saison vermag der Murgtäler Radexpress immer wieder aufs neue begeistern, nicht zuletzt durch die besonderen Bespannungen der letzten Wochen als Ersatz für die eigentliche Stammlok 111 189. Nachdem die Einsätze von 111 074 aus dem Hause DB-Gebrauchtzug am Murgtäler beendet sind, sorgte am ersten Augustwochenende 2022 die eigens dafür aus Schleswig-Hollstein angereiste 218 460 "Conny" der Westfrankenbahn für ein Kurzes Diesel-Intermezzo im Schwarzwald.

Besonders erfreut dürften das sicht- und hörbar Spaß am Fahren habende Lokpersonal (und nicht zuletzt auch die Fotografen ;-) ), dass sowohl Samstags als auch Sonntags in Freudenstadt umgesetzt wurde und Conny auch die Rückfahrt gen Ludwigshafen zog. So passierte am frühen Abend des 07. August 2022 der Talwärts fahrende Murgtäler das deutlich von der Hitze und Dürre der vergangenen Wochen und Monate gezeichnete obere Murgtal bei Röt.

Ob wohl die Fußballer auf dem benachbarten Sportplatz den vorbeieilenden Bundesbahn-Großdiesel während des gerade stattfindenden Fußballspiels beachteten?

Datum: 07.08.2022 Ort: Röt im Murgtal [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Neues in Hamburg-Altona
geschrieben von: Vesko (570) am: 10.08.22, 01:16
Das Areal rund um den ehemaligen Lokscchuppen mit Wasserturm in Hamburg-Altona ist städtebaulich umgestaltet worden. Bevor die Vegetation weiter wächst, hat man von der Freifläche aus einen recht guten Blick auf die Brücke, die im Regelbetrieb ausschließlich für abfahrende Züge von Altona Richtung Dammtor und Hauptbahnhof genutzt wird. Die Gleisanlagen rund um Altona sind seit Jahren ein Nadelöh: Oft kommen sich ankommende, abfahrende und bereitzustellende Züge in die Quere, oft starten Fernzüge mit Verspätung und tragen diese in ganz Deutschland weiter. Hier im Bild ist ICE 785, der mit einer typischen Verspätung von guten 10 Minuten den Startbahnhof Altona in Richtung München verlassen hat.

Datum: 08.08.2022 Ort: Hamburg-Altona [info] Land: Hamburg
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umleiter auf der Flutbrücke
geschrieben von: 232 531 (33) am: 10.08.22, 00:02
Aktuell ist die Strecke zwischen Köthen und Baalberge gesperrt, weshalb der Güterverkehr, der normalerweise auf diesem Abschnitt anfällt, umgeleitet wird. Der bekannte Salzzug köpft dabei in Güsten und nimmt anschließend den Weg über Schönebeck, während der Nahgüterzug den langen Weg über Aschersleben und Halberstadt fährt. Dabei wird dieser aktuell meist von einer Gravita bespannt. Am 8.8. sollte diese Aufgabe jedoch von einer Ludmilla übernommen werden, weshalb wir uns in den Vorharz begaben. Für die Rückfahrt nach Magdeburg wurde als erstes Motiv die Flutbrücke in Bernburg angefahren. Da auch auf der Rückfahrt nochmal Wagen in Bernburg aufgenommen wurden, mussten wir einige Zeit warten, doch kurz vor 18:30 hörte man durch die Musik, die aus der anliegenden Kleingartenanlage tönte, den vertrauten Sound und kurz darauf war 233 232 zu sehen. Zum Glück hatten sich die Quellwolken mittlerweile weitgehend gelöst und so konnten wir den EZ 52171 im Licht der sinkenden Sonne ablichten.

Zuletzt bearbeitet am 10.08.22, 00:26

Datum: 08.08.2022 Ort: Bernburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Achterbahn mit 32 Zylindern
geschrieben von: elsker Danmark (76) am: 09.08.22, 20:16
4-5 Bft beruhigen den Segler und lassen den Fotografen panisch in Richtung Himmel schauen. Im Hintergrund kreischen die Achterbahnfahrer des Hansaparks. Der Verschluss klackert, das Ergebnis wird geprüft. Alles wird gut. Die Wolken waren langsamer als der Zug.

Datum: 06.08.2022 Ort: Sierksdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MY Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Zug schräg von vorn

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die aus dem Nebel kam!
geschrieben von: KBS720 (111) am: 09.08.22, 18:34
Anfang Februar weilten wir ein paar Tage in Österreich. Am 10.02.22 wollten wir uns das Gesäuse und die Gegend drumherum etwas näher anschauen. Doch schon ein frühmorgendlicher Blick aus dem Hotelzimmer brachte Ernüchterung, Anstatt „Vollsonne den ganzen Tag“ waberte über der Ecke eine widerliche Nebelsuppe herum. Erst gegen 10 Uhr bildeten sich langsam Risse, sodaß wir mal eine potentielle Fotostelle aufsuchten, an der theoretisch etwas gehen müsste.

Als wir ankamen, war noch alles duster, aber mit jeder Minute, die wir der errechneten Zugdurchfahrt näher kamen, wurde es heller und heller. Als 1144 266 mit dem IC 513 (Salzburg-Graz) an uns vorbeifuhr, sah es dann so aus. Und ja, zehn Minuten später hätten wir volle Lotte Licht gehabt... :)

Datum: 10.02.2022 Ort: Liezen [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzte Fahrten? Schaulaufen?
geschrieben von: Bw Nysa (4) am: 08.08.22, 09:58
Auch wenn schon viele Bilder aus der Umgebung von Großenbrode vorhanden sind, von den Abschiedsfahrten auf der alten Vogelfluglinie sind bislang noch keine Bilder vorhanden. Am 06. August befuhren MY 1138 und 1142 gemeinsam mit einem Sonderzug zwischen Puttgarden und Oldenburg die noch im alten Zustand befindliche Vogelfluglinie und hat hier den Bahnhof von Großenbrode gerade erreicht.

Datum: 06.08.2022 Ort: Großenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MY Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sonnengelb durch Stettin
geschrieben von: Toaster 480 (411) am: 09.08.22, 14:12
Mindestens ein Stettin-Besuch gehört zum Jahresprogramm eines Berliner Straßenbahnfreundes, vor allem wenn man gute Kontakte vor Ort hat. Nach langer Bautätigkeit rund um den zentralen Plac Rodła ist nun auch wieder die schöne Innenstadtstrecke über den Plac Grunwaldzki wieder in Betrieb und wird aktuell von vier Linien befahren. Zum historischen Ambiente dieses Platzes inmitten eines Kreisverkehres gehört auch ein ansehnlicher Haltstellenmast mit dem für Polen typischen Straßenbahn-Schild, das ich unbedingt zusammen mit einer Berliner Tatra aufnehmen wollte. Nach kurzer Wartezeit kam glücklicherweise ein Paar aus zwei original ex Berliner KT4Dtm (153+166 ex BVG 7056+7068) auf der Linie 5 angerollt, welches sich sogar komplett in "sonnengelb" ohne jegliche Werbung präsentierte. Die meisten Gelenk-Tatras sind mittlerweile umgebaut und in den Farben des Stettiner Verkehrsbetriebes lackiert, allerdings bieten viele original ex BVG Tatra T6A2m für die nächsten Jahre weiterhin genug sonnengelbes Berlin-Flair in Stettin.

Zuletzt bearbeitet am 10.08.22, 10:25

Datum: 08.08.2022 Ort: Szczecin [info] Land: Europa: Polen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Tramwaje Szczecińskie
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Hjukse Viadukt
geschrieben von: rlatten (241) am: 08.08.22, 21:41
die Bratsbergbanen Skien - Nordagutu - Notodden in Norwegen kennzeichnet sich durch einige imposante Stahlviadukte. Einer von diesen ist das Viadukt bei Hjukse. Mit einer Drohne fotografiert, hat man dem Heddalsvatnet im Hintergrund. Am frühen Morgen des 13. Juli 2022 überquert ein BM 69-Triebwagen von VY als Zug Skien - Notodden.


Datum: 13.07.2022 Ort: Hjukse [info] Land: Europa: Norwegen
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: VY
Kategorie: Drohne

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
n-Wagen 2022
geschrieben von: Vesko (570) am: 08.08.22, 14:23
Durch das 9-Euro-Ticket erleben zahlreiche n-Wagen ein Comeback im Jahr 2022. Am Wochenende gibt es zum Beispiel Verstärkerzüge mit Fahrzeugen der WFL zwischen Nürnberg und Leipzig. Da wird man selbst im Bordbistro eines ICE 3 neidisch und erinnert sich an die zahlreichen Fahrten in der guten alten Zeit, als die n-Wagen in weiten Teilen Deutschlands präsent waren.

Zuletzt bearbeitet am 09.08.22, 12:11

Datum: 29.07.2022 Ort: Nürnberg Hbf [info] Land: Bayern
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Stillleben
Optionen:
 
Die Ostbahn am frühen Morgen bei Obersdorf
geschrieben von: Captn_Hinni (24) am: 08.08.22, 21:32
Ein Besuch vor kurzem an der Außenkurve in Obersdorf an der Ostbahn in Reminiszenz an alte Zeiten (und ein Bild) war nicht wirklich von Erfolg gekrönt (aufgrund des Bewuchses entlang der Strecke). Was mich dazu brachte, das etwas ältere Bild aus der Versenkung zu holen und hier mal einzustellen. Auch wenn die Stelle bereits hier in der Galerie bereits prominent vertreten ist.

Dieses Motiv war im Prinzip so geplant (Glint), aber ob es klappen würde kam auf einen Versuch an. Der dann an einem frühen Morgen im Mai 2007 geklappt hatte, als ein unbekannter Talent der NEB um ca 05:40 zum Sonnenaufgang (der lag gerade mal ca 5 min zurück) den Fotografen (und die kleine Tochter, der ich den Ausflug schmackhaft gemacht hatte) passierte. Ich war zufrieden, meine Tochter trug es mit Fassung.

Scan vom Kleinbild (Fuji Provia). Aufgenommen mit der Nikon F100 und dem 300mm 1:4 Tele

Datum: 06.05.2007 Ort: Obersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NEB
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alpines Murgtal
geschrieben von: Biebermühlbahner (175) am: 08.08.22, 21:16
Das Murgtal ist eine Gegend, die zum Verweilen einlädt. Egal ob man sich eine wässrige Erfrischung in der Murg abholt oder im Schatten dem Plätschern der Stromschnellen lauscht, entspannend ist es auf alle Fälle. Alternativ kann man sich mit dem Stativ im (gerade sehr trockenen) Flussbett breitmachen und versuchen, eine S-Bahn auf einer alten Brücke zu fotografieren. Das Stativ ist hier wohl oder übel der äußerst kurzen Vorwarnzeit für den Zug geschuldet. So ist dieses Bild eines der wenigen, wo ich nicht durch den Sucher schaute, sondern einfach zuguckte, wie die S-Bahn über die Brücke rollte, während mein Finger auf dem Auslöser rumlag ;).
Es gibt sicherlich optimalere Fahrzeuge für dieses Motiv, aber das gelb-rote straßenbahnähnliche Geschoss hebt sich in meinen Augen wunderbar ab. Und wer das Angebot auf der Murgtalbahn kennt weiß, dass es ein schweres Unterfangen ist hier was anderes zu bekommen ;).

Zuletzt bearbeitet am 08.08.22, 21:17

Datum: 07.08.2022 Ort: Raumünzach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: AVG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Heading for the European Union
geschrieben von: hbmn158 (532) am: 08.08.22, 17:14
Auf der Schnellfahrstrecke HS1 von London zum Kanaltunnel ist im Kontinentalverkehr mittlerweile die zweite Zuggeneration im Einsatz und hat die Nachfolge der TGV-basierten Eurostars der class 373 angetreten. Während diese noch mit klassischen Triebköpfen ausgestattet waren, werden die neuen class 374 von mehreren Fahrzeugen angetrieben. Zwei achtteilige Siemens-Halbzüge der Bauart „Velaro“ bilden eine komplette Garnitur, die Ersten übernahmen im November 2015 den Verkehr nach Paris, die Verbindung nach Amsterdam folgte 2018. Zwischen London und Brüssel sind noch beide Baureihen im Einsatz.
Mit dem führenden class 374 013 prescht EU 9008 08.01 London St Pancras International - Paris Nord bei Ashford in Richtung Tunnel und durchstreift das frühsommerliche Kent.


Datum: 11.07.2022 Ort: Ashford, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class374 Fahrzeugeinsteller: Eurostar
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Aigle
geschrieben von: Philosoph (571) am: 08.08.22, 16:57
Kehren wir heute nochmals zurück zur Strecke Aigle-Leysin der TPC (Verkehrsverbunds Chablais). Nach dem Stadtgebiet Aigle durchquert die Strecke die berühmten Weinberge und steigt von dort auf nur wenigen Kilometern bis zu ihrem Reiseziel Leysin Grand Hotel auf 1450 m Höhe sehr steil an. Insbesondere in den Weinbergen von Aigle gibt es zahlreiche Motive, wobei auch der Überblick über das Stadtgebiet von Aigle nicht zu verachten ist. Rechts das Depot der Strecke Aigle-Leysin, links der Streckenverlauf der Chemin de fer Aigle–Sépey–Diablerets (ASD). Ab dem Stadtgebiet von Aigle verkehren beide Linien in Luftlinie von 100 Metern parallel zum Bahnhof. Obwohl alle drei von Aigle ausgehenden Schmalspurstrecken zur TPC vereint wurden, werden die ehemals selbständigen Depots von der TPC alle weitergeführt.

Datum: 23.03.2022 Ort: Aigle [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: TPC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Nebellotto
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 08.08.22, 15:31
Ende Mai war das Wetter im Werdenfelser Land alles andere als stabil.
Während morgens eigentlich immer die Sonne vorherrschte, wurden die Wolken ab vormittags zur Übermacht.
Am 30.05.22 machte ich auf zur Schmalenseehöhe, neben der Sonne war hier oben auch die Nebelgrenze.
Die Hütte die in meinem Rücken stand war nicht zusehen und das waren gerade mal 5m.
Zu allem Überfluss wanderte der Nebel hin und her von 0 Sicht bis absolut klar war alles dabei.
Als die S6 aus Innsbruck die Steigung hochkam hatte sich der Dunst gerade in einem schönen Mittelmaß eingependelt


Datum: 30.05.2022 Ort: Schmalenseehöhe [info] Land: Bayern
BR: AT-4024 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zum Abschied Rundnasen auf der Vogelfluglinie
geschrieben von: Nils (608) am: 08.08.22, 13:20
Die erste von einigen geplanten Sonderzugveranstaltungen im Rahmen des Abschiedes von der klassischen Vogelfluglinie fand vom 05.-07.08.2022 statt. Auch wenn die eingesetzten Rundnasen nur im dänischen Teil der Strecke planmäßig zu finden waren, steht deshlab ein Bezug der Maschinen zum Gesamtbegriff "Vogelfluglinie" außer Frage. Die Wagengarnitur erinnerte gut an irgendeinen internationalen Schnellzug der frühen 80er Jahre auf dieser Strecke. Es war eine gelungene Veranstaltung - vielen Dank an die Organisation! Nachdem der Zug, bespannt von CLR MY1142 und MY1138, schon einige Pendelfahrten zwischen Puttgarden und Oldenburg(Holst) absolvierte, ging es am späten Nachmittag wieder zurück nach Hamburg. Bei Neukirchen stand ich hier allein auf weiter Flur, während sich einen Acker weiter nördlich die Fotomeute stapelte ;-) Daher mussten auch ein paar abgestellte Autos digital umgeparkt werden.

Zuletzt bearbeitet am 08.08.22, 17:26

Datum: 06.08.2022 Ort: Neukirchen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der "Fußhölle"
geschrieben von: mavo (203) am: 08.08.22, 11:49
Leider habe ich nicht herausgefunden welch teuflischer Plan sich hinter der Benennung des Dorfes "Fußhölle" bei Brenk in der Eifel verbirgt.
Aber man findet dort, kurz vor dem Endpunkt mit dem passenden Namen "Engeln", einen der schönsten Fotostandpunkte entlang der meterspurigen Brohltalbahn.
Hier sieht man den "Vulkan-Express", der von der stärksten (und m.M. auch schönsten) deutschen schmalspur Diesellokomotive, der auch als "Mini V160" bekannten "D5" die Steilstrecke hinauf gezogen wird.

Zuletzt bearbeitet am 08.08.22, 11:52

Datum: 07.08.2022 Ort: Fußhölle [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: Brohltalbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dunkle Wand
geschrieben von: KBS443 (192) am: 08.08.22, 12:29
Dunkle Wolken hingen über der Kulisse der Weilburger Altstadt mit dem ortsbildprägenden barocken Schloss, als ein Talent auf der Lahntalbahn LImburg entegegenstrebte und die ersten Anzeichen des Frühlings passierte.

Zuletzt bearbeitet am 08.08.22, 21:06

Datum: 10.04.2022 Ort: Weilburg [info] Land: Hessen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Göltzschtalbrücke...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1167) am: 08.08.22, 10:13
...an einem schönen Sommertag am frühen Morgen. 3 - 4 mal in der Woche
rollt der Leerzement von Regensburg nach Rüdersdorf bei Berlin darüber.
Im Sommer 2020 war er noch mit einer 145er bespannt und einer class 77
für die nicht elektrifizierten Streckenabschnitte, die hier allerdings nur als
Wagenlok mitläuft. Aktuell wird der Zug von einer Eurodual der Baureihe 159
gefahren. Damals am 8. August 2020 waren 145 031 und 077 023 am Zug der
leider nicht mehr ganz frei von Graffiti war.

Zuletzt bearbeitet am 08.08.22, 10:23

Datum: 08.08.2020 Ort: Netzschkau [info] Land: Sachsen
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: MEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Begegnung bei Treis-Karden
geschrieben von: Andreas T (516) am: 07.08.22, 21:13
Das Moseltal bei Treis-Karden wird architektonisch durch den "Kardener Dom", eine frühere Klosterkirche, beherrscht, hier am rechten Bildrand auf der anderen Moselseite zu sehen.

Am Mittag des 07.08.2022 begegneten sich infolge der Verspätung des Richtung Koblenz fahrenden Zuges untypisch südwestlich der dortigen Bahnhofsausfahrt die RE4114+RE5114 und RE4347+RE5117.

Beinahe wäre diese Fotostelle übrigens ein "Eisenbahnbrücken-Motiv" geworden. Um den im zweiten Weltkrieg bereits fertig gestellten Tunnel von Bruttig nach Treis (als Teil der Umfahrung des Cochemer Tunnels) an das Schienennetz anzuschließen, war damals geprüft worden, zum Bahnhof Treis-Karden eine Eisenbahnbrücke über die Mosel zu errichten, anstatt am rechten Moselufer weiter nach Koblenz zu bauen. Dazu kam es aber nicht mehr.

Zuletzt bearbeitet am 07.08.22, 21:15

Datum: 07.08.2022 Ort: Treis-Karden [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
(K)Ein Juwel
geschrieben von: claus_pusch (356) am: 06.08.22, 20:28
Der Einsatz der 111 074 vor dem RE4099 Ludwigshafen-Freudenstadt hat im Juli 2022 im Murgtal für erhöhtes Fotografenaufkommen gesorgt. Auch ich wollte diese bemerkenswerte Bespannung des Radexpress wenigstens an einem Tag miterleben und auf den Chip bannen, und zwar möglichst an einer Stelle, wo ich nicht bereits schon den "normalen" 'Murgtäler' in den Vorjahren aufgenommen hatte. Nachdem sich mein Wunschmotiv am alten Bf. Hörden-Ottenau als nicht realisierbar erwiesen hatte (das Gleis lag noch im Schatten), entschied ich mich für den Bf. Gaggenau; dieser ist zwar kein architektonisches Juwel, aber das wird durch die schöne Lok von DB-Gebrauchtzug m.E. wieder ausgeglichen.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Stationen auf der Murgtalbahn, die noch mit ihren Empfangsgebäuden aus der Eröffnungszeit aufwarten können (und diese sind wegen der langen Entstehungszeit der Strecke und der Tatsache, dass sie teilweise in Baden und teilweise in Württemberg liegt, sehr vielfältig), hat Gaggenau sein ursprüngliches Bahnhofsgebäude bei Bombenangriffen im Herbst 1944 verloren. Daher präsentiert sich der Bahnhofsbereich eher nüchtern-modern. Noch moderner ist die Bebauung südlich der drei Durchfahrgleise. Dort lag früher der Güterbahnhof. Das Gelände wurde in jüngster Zeit für Wohnbebauung genutzt, außerdem entstand ein Ärztehaus, das direkt von den Bahnsteigen her zugänglich ist - ein gelungenes Beispiel für Flächenumwidmung, finde ich.

Datum: 24.07.2022 Ort: Gaggenau [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Conny mit Murgtäler Radexpress
geschrieben von: 181 201 (81) am: 07.08.22, 13:26
218 460 (Conny) ist mit dem Murgtäler Radexpress (RE 4099) von Ludwigshafen nach Freudenstadt bei Rastatt unterwegs.



Datum: 07.08.2022 Ort: Rastatt [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Das Dresdner Dampflokfest...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1167) am: 05.08.22, 12:54
...Anno 1997 fand Anfang April statt. Bei den Sonderzügen war auch noch
der Zwickauer Traditionszug mit von der Partie, Ende Mai wurde dieser
dann in den süddeutschen Raum umgesetzt und später nach Berlin. Hier
ist der Zug im Elbtal nach Bad Schandau unterwegs und wurde mit E 77 10
als Zug- und 01 137 als Schlusslok in Königstein fotografiert.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 05.08.22, 12:55

Datum: 03.05.1997 Ort: Königstein [info] Land: Sachsen
BR: 1XDE (sonstige deutsche Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Dieselwummern im Nahetal
geschrieben von: Yannick S. (866) am: 07.08.22, 14:41
Abgesehen von sehr sporadischen Loküberführungen oder Bauzügen, sieht man im Nahetal nur die Triebwagen der Vlexx. Einen richtigen und vor allem echten Güterzug sucht man hier in aller aller Regel vergeblich.

Zur Zeit ist die Hauptstrecke von Mannheim nach Saarbrücken aufgrund von Bauarbeiten gesperrt, der Güterverkehr nimmt daher weite Umleitungswege über Koblenz auf sich. Am heutigen Samstag kam es allerdings zu einer Premiere. Ein Gemischter von Saarbrücken nach Mannheim nahm den Weg durchs Alsenztal und der Rückzug nach Saarbrücken den Weg durch Nahetal.
Da gab es nach Feierabend nur eines, ab nach Hause das Auto schnappen und schleunigst rüber fahren. Entspannte 7-8 Minuten vorm Zug saß ich dann auch bereit. Punktlandung.


Datum: 06.08.2022 Ort: Oberhausen an der Nahe [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Häusermeer von Passy
geschrieben von: 475er (34) am: 07.08.22, 18:36
Die Gemeinde Passy wurde 1860 nach Paris eingemeindet und ist heute Teil des 16. Arrondissements, welches als teuerstes Residenzviertel Frankreichs gilt. Direkt am Ufer der Seine erhebt sich ein dichtes Häusermeer aus prachtvollen Bauten, aus denen man sicherlich einen herrlichen Blick auf die Seine und den naheliegenden Eiffelturm genießen kann.

Mein Augenmerk galt allerdings den Metrozügen der Baureihe MP73, die aktuell noch den gesamten Verkehr auf der Linie 6 bestreiten. Diese fast 50-jährigen Fahrzeuge sollen in naher Zukunft ausgemustert und durch MP89-Fahrzeuge ersetzt werden, die mit der Umstellung der Linie 4 auf fahrerlosen Betrieb dort freigesetzt werden.

Am Bahnhof Passy verlässt die vom Bahnhof "Charles de Gaulle - Etoile" ausgehende Strecke den Tunnel und verläuft für einige Stationen als Hochbahn. Unmittelbar hinter dem Bahnhof Passy beginnt das insgesamt knapp 230 Meter lange Viadukt über die Seine. Vom Bahnhof Bir-Hakeim kann man (mit einigen Verrenkungen :-) diesen Blick auf die klassischen Metrozüge vor dem Häusermeer von Passy fotografisch umsetzen.

Datum: 14.07.2022 Ort: Paris, Bir Hakeim [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-MP73 Fahrzeugeinsteller: RATP
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Les Deux Mers de Quiberon
geschrieben von: 475er (34) am: 06.08.22, 12:14
Die Halbinsel Quiberon an der südlichen Bretagneküste ist lediglich durch einen schmalen Landstreifen mit dem Festland verbunden. An der schmalsten Stelle ist das Meer auf beiden Seiten der Insel zu sehen. Aufgrund der vorherrschenden Westwinde haben beide Küsten einen sehr unterschiedlichen Charakter, während auf der westlichen Seite der Wind das Meer mit starker Brandung gegen eine meist felsige Küstenlandschaft treibt, geht es auf der östlichen Seite eher beschaulich zu.

Am späten Abend passiert ein AGC-Triebwagen auf dem Weg von Quiberon nach Norden die zwei Meere. Auf der rechten Seite umspülen die Wellen die Felsen der Westküste auf denen sich das im 18. Jahrhundert errichtete Fort de Pentievre erhebt, während auf der östlichen Seite das Meer kaum eine Welle aufweist - Les Deux Mers de Quiberon...




Datum: 30.07.2022 Ort: Isthme, Quiberon [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-B 82500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Ein SPATZ über der Arve
geschrieben von: iw (65) am: 05.08.22, 17:01
Die Bahnstrecke von Saint Gervais nach Martigny ist bisher mit nur einem Bild des schweizer Streckenabschnitts in der Galerie vertreten - aus meiner Sicht völlig zu unrecht. Mit einer Spurweite von 1000 mm und Stromversorgung (auf französischer Seite ausschließlich) per Stromschiene ist sie durchaus bemerkenswert und nebenbei mit Steigungen bis 9 % noch die steilste Adhäsionsbahn (auf der schweizer Seite gibt es außerdem noch einen Zahnstangenabschnitt). Der größte Kunstbau ist der viaduc Sainte-Marie über die Arve westlich von Les Houches (130 m lang und 52 m hoch), auf dem hier der Triebzug ZR 1858 / Z 854 / ZR 1857 der SNCF auf dem Weg von Saint Gervais nach Vallorcine zu sehen ist. Dieser gehört zum Typ Schmalspur-Panorama-Triebzug (SPATZ) der Firma Stadler. Mangels Zahnradantrieb kann er übrigens nicht nach Martigny durchfahren, daher muss bei den meisten Verbindungen in Vallorcine umgestiegen werden.

Datum: 28.06.2022 Ort: Les Houches [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-Z 850 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Günzacher Steige hinauf
geschrieben von: VT_628 (21) am: 06.08.22, 22:04
Kurz nachdem es die Sonne am frühen Morgen des 22.07.2021 über den Berg geschafft hatte, unterbrach ein schon von weitem hörbarer, herrlicher TB11-Sound die idyllische Ruhe im Ostallgäu. Bei Sellthüren nahe Günzach klickte dann bei der Durchfahrt des aus 218 424, sechs Doppelstockwagen und 218 414 gebildeten Regionalexpress der Auslöser. Anschließend kehrte wieder Ruhe ein und es ging zufrieden zum Frühstück in den Gasthof.

Zuletzt bearbeitet am 06.08.22, 22:05

Datum: 22.07.2021 Ort: Sellthüren [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Geisterzug
geschrieben von: H.M. (76) am: 06.08.22, 14:00
Nur noch 10 Monate blieb DB-Regio, zum Aufnahmezeitpunkt, auf der Relation Bad Harzburg - Hannover. Danach übernahm erixx den Verkehr.

Während der RE 14078 den Bahnhof Goslar am 12.02.2014 schon verlässt, wartet der RE 14061 mit 218 451 noch auf Ausfahrt nach Bad Harzburg.

Datum: 12.02.2014 Ort: Goslar [info] Land: Niedersachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
An der Vollschranke
geschrieben von: Sören (137) am: 06.08.22, 08:47
Mit dem Zug und der Kamera an der Küste unterwegs zu sein erfordert gutes Schuhwerk. Nach einem Besuch des Hindenburgdamms auf der Sylter Seite stieg ich mit einem Freund auf dem Rückweg mit bereits 20.000 Schritten auf der Smartwatch in Klanxbüll aus. Die Lust hielt sich nach unzähligen Wolkenschäden in Grenzen, aber das Wetter wurde besser. So marschierten wir zunächst an eine (derzeit) nicht zugängliche Fotostelle, ehe wir - nun völlig unserer Kräfte beraubt - zurück an den Klanxbüller Bahnhof gingen. Hier senkten sich nach unserer Ankunft direkt die Schranken und es entstand ein spontanes Foto von 245 209 mit RE 11020 Hamburg-Altona - Westerland (Sylt) mit alter Bahnschranke im Vordergrund.
Bildmanipulation: Ein gelber Pfahl im Lokschatten wurde entfernt.
Hinweis zur Aufnahme: Nicht mit Stativ möglich.

Datum: 16.07.2022 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die alten Lichtsignale von Göhl
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 06.08.22, 11:43
Der Bahnhof Göhl - gelegen auf der bekannten Vogelfluglinie - strahlt noch feinstes Bundesbahnflair aus. Die alten Lichtsignale sind dabei ein besonderer Hingucker und dienten am 23.04.2022 als Motiv für den nachmittäglichen IC aus Fehmarn.

Pünktlich passierte 218 473 mit dem IC 2415 Fehmarn-Burg - Hamburg-Langenfelde Bbf die drei Fotografen auf ihrem Weg Richtung Hansestädte. Nächster Halt: Oldenburg (Holstein).

Bildmanipulation: Zwei gelbe "Schienenpfähle" sowie zwei Windradspitzen wurden entfernt.

Datum: 23.04.2022 Ort: Göhl [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Im Rostocker Seehafen III
geschrieben von: 232 531 (33) am: 06.08.22, 13:52
Bis vor kurzem war die MEG mit ihren charakteristischen gelben Dieselloks im Rostocker Seehafen allgegenwärtig. An der Ostseite des Stückgutterminals rangierten sie die U-Wagen, die vor allem aus Rüdersdorf in Rostock ankamen, zur Entladung. Nachdem die Verkehrstage des "Rostocker Cemex" gerade im letzten Jahr abgenommen haben, gab die MEG 2022 den Standort auf, wobei als Begründung die "kundengewünschte Einstellung der Verkehre" angegeben wird.
Im Herbst 2021 liefen die Verkehre noch und 298 102 "111" ist soeben damit beschäftigt, einige Wagen zum Entladen zurückzudrücken, während 345 377 "77" auf ihren nächsten Einsatz wartet. Weiter geht es für den Zement dann mit dem niederländischen Cement Carrier "ICELAND".

Datum: 12.10.2021 Ort: Rostock Seehafen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: MEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bardotka im Egertal - fast wie früher
geschrieben von: 99 741 (195) am: 05.08.22, 11:43
In den letzten Jahren vor der Elektrifizierung des Abschnitts Kadaň-Prunéřov - Karlovy Vary (bis 2006) kamen hier zahlreiche "Bardotkas" und "Taucherbrillen" diverser Baureihen und in diversen Lackierungen zum Einsatz.
Seitdem machen sich die tschechischen Großdieselloks hier meistens rar. Lediglich die beiden privaten blauen 749 262 & 749 263 kommen vor den Mineralwasserzügen zur "Mattoniquelle" in Kyselka immer mal zum Einsatz.

Gestern Vormittag kündigte sich eine dieser Loks an, diesmal aber vor einem leeren Holzzug von Kadaň-Prunéřov nach Ostrov.
Nachdem der planmäßige Rychlík durch war dauerte es nicht lang bis aus der Ferne das markante Wummern der Bardotka zu hören war und die Lok schließlich mit ihren 18 Wagen um die Ecke bog.

Datum: 04.08.2022 Ort: Vojkovice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-752 Fahrzeugeinsteller: Rail system s.r.o.
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Stattlicher Holzzug in Klein Amerika
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 05.08.22, 13:30
Auf dem beachtlichen Netz der Osthannoverschen Eisenbahnen (OHE) (seit 2022 SIn-ON) findet zwar seit vielen Jahren kein planmäßiger ÖPNV mehr statt, doch etwas Güterverkehr lässt sich hier und da dann doch erleben. Während einige Strecken sehr regelmäßig und planmäßig durch DB Cargo genutzt werden, leben andere Strecken eher vom unregelmäßigen Baustoff- oder Holzverkehr.

Der Abschnitt Soltau (Han) - Bergen gehörte bis April 2022 zu einem jener Abschnitte, wo sich nur dank Infos oder mit viel Glück ein Zug fotografieren ließ. Inzwischen gibt es hier Nachmittags die planmäßige Übergabe der HVLE.

Am 22.03.2022 war ich gerade unweit von Soltau unterwegs, als mich eine Vormeldung eines Holzzuges von Hützel nach Celle erreichte. Nachdem ich nahe Harber bereits das erste Bild aufnehmen konnte, wurde der Richtungswechsel in Soltau, sowie die geringe Streckenhöchstgeschwindigkeit genutzt, um ihn in Klein Amerika ein zweites Mal zu erwischen. Nun führte die schöne 295 952 "Wittingen" den stattlichen Holzzug. Am Schluss leistete 203 143 (V 160.5) kräftige Unterstützung.

Datum: 22.03.2022 Ort: Klein Amerika [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Neue Motive durch den Borkenkäfer
geschrieben von: KBS443 (192) am: 05.08.22, 10:57
Obwohl die Temperaturen am 3.8 schon am späten Vormittag die 30°C Marke knackten bildeten sich am späten Nachmittag feinste Quellbewölkung, welche bei dem klaren Licht wunderbar zur Geltung kam. Dies lud zu einem spontanen Ausflug ein, welcher mich an ein im Frühjahr nach Borkenkäferbefall gerodetes Hangstück führte. Auch oben am Waldrand sind erste gerodete Flächen zu sehen, wobei der Bildausschnitt noch ein Bild mit recht geringen Auswirkungen vermittelt. So gibt es auch ganze Berge, welche komplett baumlos sind und das nicht mal so selten.

Zuletzt bearbeitet am 05.08.22, 12:03

Datum: 03.08.2022 Ort: Womelsdorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (41601):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 833 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.