DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2782
>
Auswahl (27814):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Vor der grünen Wand
geschrieben von: Benedikt Groh (285) am: 14.10.18, 08:31
In Dortmund gibt es eine gelbe Wand und in Frankfurt offensichtlich eine grüne, wobei diese bei der Eintracht stimmigerweise eher schwarz oder rot sein müsste. Für letztere Farbe ist immerhin 111 194 mit ihrem Dosto-Leerpark zuständig, welche gerade auf der langgezogenen Kurve der Mainbahn nahe des Sachsenhäuser Lerchesberges unterwegs ist. Die abendliche Überführungsfahrt fiel glücklicherweise genau in das relativ kurze Zeitfenster aus tiefstehendem Oktoberlicht und schattenfreier Lücke im Bewuchs.

Datum: 10.10.2018 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Am Fuße der Heriboldesburg
geschrieben von: Steffen O. (458) am: 12.10.18, 21:00
Der goldene Oktober hat allmählich Einzug erhalten im Jagsttal an der KBS 780. Das Laub nimmt einen goldenen Farbton an und die Sonne verschwindet wieder relativ zeitig. Kurz bevor die Schatten ins Gleis ragten, zog 147 004 die RB 19139 Osterburken - Stuttgart Hbf vor der Kulisse des Burgfrieds der Ruine Heriboldesburg durch Herbolzheim (Jagst).

Datum: 08.10.2018 Ort: Herbolzheim (Jagst) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 147 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ostheim
geschrieben von: HSU (36) am: 12.10.18, 18:07
In der Hoffnung auf Güterzüge suchte ich heute die Strecke Friedberg - Hanau heim.
Leider hatten sich alle Güterzüge gut vor mir versteckt - als Überraschung war "Hamsterersatz" angesagt.

So sehen wir hier 2 Frankfurter 111er mit dem Pendel Friedberg - Hanau in der nähe von Ostheim.


Datum: 12.10.2018 Ort: Ostheim [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Herbst im Kochertal
geschrieben von: Gunar Kaune (292) am: 12.10.18, 19:53
Herbst im Kochertal - das gilt in diesem Fall im doppelten Sinne. Nicht nur, dass die Bäume im Haller Land anfangen sich zu verfärben, auch die Baureihe 628 ist in ihrem Herbst zwischen Crailsheim und Heilbronn. Zumindest bis zum Fahrplanwechsel wird das markante Geräusch allerdings noch regelmäßig im Tal zu hören sein und an einigen Stellen kann man auch einen kurzen Blick auf einen Triebwagen werfen, wie er sich das Tal entlang nach Hessental hinauf windet. So auch von diesem Aussichtspunkt im Westen von Schwäbisch Hall, der neben der Bahn auch noch Steinbach und das Kloster Comburg erkennen lässt.

Datum: 07.10.2018 Ort: Schwäbisch Hall [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Göltzschtalbrücke im Herbst
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (539) am: 12.10.18, 22:28
Der Herbst hat Einzug gehalten im Vogtland, die Blätter färben sich
golden, die Kühe genießen ihre letzten Tage auf der Weide bevor es
wieder in den Stall geht. Derweil überquert ein unerkannt gebliebener
Triebwagen der Reihe 1440.2 als RE 3 von Dresden nach Hof die größte
Ziegelbrücke der Welt.

Datum: 11.10.2018 Ort: Netzschkau [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Holz geht eigentlich
geschrieben von: jutei (519) am: 13.10.18, 16:10
fast immer - lediglich nach großflächigen Sturmereignissen sinken Nachfrage und damit Preise etwas ab - deshalb gibt es auch immer etwas zu verladen und zu transportieren per Bahn und/oder Straße - hier rollt ST43-187 mit ihrer übersichtlichen Holzladung durch den ehemaligen Bahnhof Laubnitz.

[www.hpe.de]

[oldthing.at]



Zuletzt bearbeitet am 13.10.18, 16:18

Datum: 16.04.2014 Ort: Lubanice [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-ST43 Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Griaß di Oberfranken
geschrieben von: Dispolok_E189 (231) am: 14.10.18, 09:14
Es muss natürlich Griaß di Allgäu heißen... Das steht zumindest auf 223 072. Diese befindet sich momentan im Hofer Umlauf der Alex-Züge zwischen Regensburg (München) und der oberfränkischen Kreisstadt.
Am 13.10.2018 wurde ALX 84106 zwischen Oberkotzau und Martinlamitz in der Nähe des Weilers Schwingen bildlich festgehalten. Bei klarem Sonnenschein und bunt gefärbten Bäumen machte das Fotografieren mal wieder richtig Spaß. Erst im Nachhinein bemerkte ich, dass auch ein neuer Alex-Wagen (graue Lackierung) mit eingereiht war.


Im Winter sieht das Ganze dann so aus:
[www.drehscheibe-online.de]

Datum: 13.10.2018 Ort: Schwingen [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Wir warten auf die schwarze Lok!"
geschrieben von: DB 399 101-5 (51) am: 13.10.18, 17:58
In den vergangenen Tagen rutschte wegen Dampflokmangel bei den Harzer Schmalspurbahnen immer mal wieder ein Harzkamel in den Personenzugumlauf. War dies in der Vergangenheit schon häufiger als Triebwagenersatz der Fall, so stellt der Einsatz der Kamele im Dampfzugdienst und erst recht auf der Bockenstrecke eine absolute Seltenheit dar und stimmt nachdenklich über die Situation im Harz. Nicht selten hörte man auch am Freitag den 05.10.2018 Sätze wie: "Mit der wollen wir nicht fahren, wir warten auf die schwarze Lok!" oder, "Eigentlich sind wir extra für die Dampfloks in den Harz gefahren, gibt es hierfür wenigstens eine Ermäßigung?"
Man kann es den "gemeinen" Fahrgästen kaum verdenken, den Fotografen jedoch trieb genau diese Seltenheit bei Kaiserwetter in den Harz und so konnte 199 861-6 am Nachmittag auf dem Weg nach Drei Annen Hohne unterhalb der Brockenschleife kurz vor dem Betriebsbahnhof Goetheweg aufgenommen werden. Eines jener Motive, bei welchen die Dampfloks immer "falschherum" stehen...

Datum: 05.10.2018 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Immer entlang der Elbe
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (47) am: 12.10.18, 19:25
Der Aussichtspunkt oberhalb vom Stauwehr Usti nad Ladem eignet sich dazu nachmittags Züge aus allen möglichen vier Richtungen zu fotografieren. Hier eine unbekannt gebliebene 123 mit Autotransportwagen auf der rechten Elbseite.

Datum: 25.07.2018 Ort: Usti nad Ladem [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-123 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Jindřichohradecké místní dráhy
geschrieben von: Philosoph (314) am: 12.10.18, 11:50
Nicht nur der Südast sondern auch der Nordast der JHMD hat reizvolle Landschaftsmotive zu bieten. Leider war während meiner Anwesenheit der Streckenabschnitt Obratan - Kamenice Nad Lipou tagsüber gesperrt, so dass der Restverkehr im wesentlichen durch zwei U-Boote abgewickelt wurde. Lediglich der letzte durchgehende Zug um 07.00 Uhr ab Obratan war eine sichere Lokleistung. Eben diese Leistung konnte am Morgen des 20.09.2018 in der Nähe des Haltepunkts Lovetin obec ablichten.

Datum: 20.09.2018 Ort: Lovetin [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-705 Fahrzeugeinsteller: JHMD
Kategorie: Stimmungen mit Zug

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (27814):  
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2782
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.