DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
28 PS
   
geschrieben von Johannes Poets am: 08.11.19, 11:00
Aufrufe: 1141

Im vergangenen August überraschte uns Frank H mit seiner Streckenaufnahme der Bahnhofsdraisine von Armsheim [www.drehscheibe-online.de]. Zwischenzeitlich habe auch ich ein entsprechendes Dia herausgesucht. Es zeigt den „Kleinwagen mit Verbrennungsmotor“ Klv 12- 4704 auf freier Strecke zwischen Bodenfelde und Bad Karlshafen.

Der Motor des 1958 vom Frankfurter Karosserie- und Eisenbahnfahrzeuge-Werk (FKF) für 9.425,00 DM an die Deutsche Bundesbahn gelieferten Fahrzeugs leistete 28 PS. Laut Quellen im Internet hat das Fahrzeug in seiner aktiven Zeit das Weserbergland nie verlassen. Heimatgebende Dienststellen waren u. a. die Nachrichtenmeisterei Hameln, der Bahnhof Scherfede, die Nachrichtenmeisterei Bad Driburg und das Bw Altenbeken, wo es 1993 nach einem Getriebeschaden ausgemustert wurde. 1994 fand das Fahrzeug dann Unterschlupf bei der Deutschen Draisinen Sammlung in Bad Nauheim.

Am Tag der vorliegenden Aufnahme war laut meinen Aufzeichnungen auf dem Typenschild an der Tür des Fahrzeugs als Heimatbahnhof "Bad Gandersheim" angegeben.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)
Zwei Betonpfähle zur Aufnahme von Kilometertafeln rechts und links der Gleise wurden entfernt.

Datum: 09.11.1983 Ort: Bodenfelde Land: Niedersachsen
BR: 7XDE (deutsche Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Nikon, Modell: Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED, Bildgröße: 832 x 1280 Pixel



geschrieben von: Rübezahl
Datum: 09.11.19, 17:50

Bärenstarke, äußerst selten fotografierte Szene !!!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: 797 505
Datum: 09.11.19, 19:29

Ein solches Gefährt so passend auf freier Strecke "erlegt" - sauber!
* und Grüße
jost


geschrieben von: mavo
Datum: 09.11.19, 20:32

Herrliches Motiv! Diese Fahrzeuge sind in "freier Wildbahn", auch als Museumsfahrzeuge kaum noch zu sehen...
*


geschrieben von: Frank H
Datum: 09.11.19, 20:58

Hallo Johannes!

Ich freue mich, dass ich Dich mit meiner Aufnahme zu diesem Beitrag anregen konnte. Ich halte diese Szene für noch wertvoller als mein Bild, da Du immerhin einen planmäßigen Einsatz dieses urigen Gefährts festhalten konntest!

* und viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 09.11.19, 21:26

Entzückend! *


geschrieben von: Marschbahner98
Datum: 14.11.19, 18:05

Hat mir gleich von Anfang an gefallen! *

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.