DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Ausfahrt frei gen Biedenkopf und Sauerland
   
geschrieben von Der_Ostfale am: 06.11.17, 19:17
Aufrufe: 1042

Ein 628 hat soeben den Abzweig Sarnau im oberen Lahntal erreicht und fährt auf dem vorderen Gleis in Richtung Biedenkopf, Bad Laasphe und Sauerland aus. Die hinteren Gleise führen hingegen in Richtung Eder. Bis Dezember können in Sarnau noch 628er fotografiert werden. Danach sollen Desiros den Betrieb übernehmen. Da kein Betreiberwechsel stattfindet, würden mich weitere einzelne Einsätze von 628ern aber nicht überraschen.
Es gibt zwar schon einige Fotos aus Sarnau, doch dieses dürfte sich genügend unterscheiden.

Bildmanipulation: Graffiti mussten entfernt werden, außerdem Reste der Stromleitung, die ich oben rechts noch minimal im Bild hatte.

Etwas dunklere Version zum Austausch angeboten.

Zuletzt bearbeitet am 10.11.17, 18:21

Datum: 27.10.2017 Ort: Sarnau Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 700D, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/5.6, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 27.10.2017 15:39:24, Brennweite: 53 mm, Bildgröße: 769 x 1280 Pixel



geschrieben von: Biebermühlbahner
Datum: 08.11.17, 19:45

Allemal ein schöner Blickwinkel, aber für meinen Geschmack ist das Bild zu hell.


geschrieben von: Andreas T
Datum: 08.11.17, 20:03

Hell, aber schön. Wer hätte früher gedacht, dass 628er mal eine sehenswerte Baureihe werden würden ?!?


geschrieben von: Der_Ostfale
Datum: 09.11.17, 11:29

Danke soweit. Ich werde das Bild in den nächsten Tagen durch eine minimal dunklere Version ersetzen. Allerdings ist es ja schon vor Ende der Abstimmungszeit durch die Auswahl gekommen. Daher werde ich nur minimal abdunkeln, es hat demnach im AWT kaum jemanden gestört.
VG
Lennart


geschrieben von: 797 505
Datum: 10.11.17, 20:14

Für die gelungenerere dunklere Bearbeitung gibts noch einen Stern hinterher. Danke dafür!
Grüße
jost

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.