DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 36 >
Auswahl (1751):   
 
Galerie: Suche » Schleswig-Holstein, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wolken über Groß Schlamin
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (266) am: 09.08.22, 14:50
Einige Eisenbahnfotografen erwarteten heute voller Ungeduld die Eurodual Lok von Heavy Haul Power International mit einem Güterzug nach Oldenburg (Holst), die sich um etliche Stunden verspätete, so dass sich das erhoffte "Frontlicht" nicht mehr umsetzen ließ. Die Spannung erhöhte sich zusätzlich durch das Aufziehen von immer mehr Wolken, die aber zum Glück im entscheidenen Moment ein Einsehen mit den Fotografen hatten.

Zuletzt bearbeitet am 09.08.22, 17:40

Datum: 09.08.2022 Ort: Groß Schlamin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: HHPI
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Achterbahn mit 32 Zylindern
geschrieben von: elsker Danmark (76) am: 09.08.22, 20:16
4-5 Bft beruhigen den Segler und lassen den Fotografen panisch in Richtung Himmel schauen. Im Hintergrund kreischen die Achterbahnfahrer des Hansaparks. Der Verschluss klackert, das Ergebnis wird geprüft. Alles wird gut. Die Wolken waren langsamer als der Zug.

Datum: 06.08.2022 Ort: Sierksdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MY Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzte Fahrten? Schaulaufen?
geschrieben von: Bw Nysa (4) am: 08.08.22, 09:58
Auch wenn schon viele Bilder aus der Umgebung von Großenbrode vorhanden sind, von den Abschiedsfahrten auf der alten Vogelfluglinie sind bislang noch keine Bilder vorhanden. Am 06. August befuhren MY 1138 und 1142 gemeinsam mit einem Sonderzug zwischen Puttgarden und Oldenburg die noch im alten Zustand befindliche Vogelfluglinie und hat hier den Bahnhof von Großenbrode gerade erreicht.

Datum: 06.08.2022 Ort: Großenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MY Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zum Abschied Rundnasen auf der Vogelfluglinie
geschrieben von: Nils (608) am: 08.08.22, 13:20
Die erste von einigen geplanten Sonderzugveranstaltungen im Rahmen des Abschiedes von der klassischen Vogelfluglinie fand vom 05.-07.08.2022 statt. Auch wenn die eingesetzten Rundnasen nur im dänischen Teil der Strecke planmäßig zu finden waren, steht deshlab ein Bezug der Maschinen zum Gesamtbegriff "Vogelfluglinie" außer Frage. Die Wagengarnitur erinnerte gut an irgendeinen internationalen Schnellzug der frühen 80er Jahre auf dieser Strecke. Es war eine gelungene Veranstaltung - vielen Dank an die Organisation! Nachdem der Zug, bespannt von CLR MY1142 und MY1138, schon einige Pendelfahrten zwischen Puttgarden und Oldenburg(Holst) absolvierte, ging es am späten Nachmittag wieder zurück nach Hamburg. Bei Neukirchen stand ich hier allein auf weiter Flur, während sich einen Acker weiter nördlich die Fotomeute stapelte ;-) Daher mussten auch ein paar abgestellte Autos digital umgeparkt werden.

Zuletzt bearbeitet am 08.08.22, 17:26

Datum: 06.08.2022 Ort: Neukirchen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Vollschranke
geschrieben von: Sören (137) am: 06.08.22, 08:47
Mit dem Zug und der Kamera an der Küste unterwegs zu sein erfordert gutes Schuhwerk. Nach einem Besuch des Hindenburgdamms auf der Sylter Seite stieg ich mit einem Freund auf dem Rückweg mit bereits 20.000 Schritten auf der Smartwatch in Klanxbüll aus. Die Lust hielt sich nach unzähligen Wolkenschäden in Grenzen, aber das Wetter wurde besser. So marschierten wir zunächst an eine (derzeit) nicht zugängliche Fotostelle, ehe wir - nun völlig unserer Kräfte beraubt - zurück an den Klanxbüller Bahnhof gingen. Hier senkten sich nach unserer Ankunft direkt die Schranken und es entstand ein spontanes Foto von 245 209 mit RE 11020 Hamburg-Altona - Westerland (Sylt) mit alter Bahnschranke im Vordergrund.
Bildmanipulation: Ein gelber Pfahl im Lokschatten wurde entfernt.
Hinweis zur Aufnahme: Nicht mit Stativ möglich.

Datum: 16.07.2022 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die alten Lichtsignale von Göhl
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 06.08.22, 11:43
Der Bahnhof Göhl - gelegen auf der bekannten Vogelfluglinie - strahlt noch feinstes Bundesbahnflair aus. Die alten Lichtsignale sind dabei ein besonderer Hingucker und dienten am 23.04.2022 als Motiv für den nachmittäglichen IC aus Fehmarn.

Pünktlich passierte 218 473 mit dem IC 2415 Fehmarn-Burg - Hamburg-Langenfelde Bbf die drei Fotografen auf ihrem Weg Richtung Hansestädte. Nächster Halt: Oldenburg (Holstein).

Bildmanipulation: Zwei gelbe "Schienenpfähle" sowie zwei Windradspitzen wurden entfernt.

Datum: 23.04.2022 Ort: Göhl [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Adieu, Vogelfluglinie! – Pt. II: Doppel-648er
geschrieben von: np_trainspotting (20) am: 05.08.22, 00:20
Eine Doppeltraktion von 648ern in Löhrstorf (nahe der B501) dieselt in Richtung Oldenburg (Holst.) vorbei.

Eigentlich sind die Doppeltraktion nur bis Neustadt (Holst.) unterwegs, aber aufgrund von Personalmangel fahren diese jetzt mit Halt, aber ohne Trennung bis Puttgarden durch...
Sei es drum, eine DT macht sich doch wunderbar!

Teil 1: Adieu, Vogelfluglinie! – Pt. I: Fehmarnsundbrücke: [www.drehscheibe-online.de]

Datum: 29.07.2022 Ort: Löhrstorf, Kreis Ostholstein [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Optionen:
 
Adieu, Vogelfluglinie! – Pt. I: Fehmarnsundbrücke
geschrieben von: np_trainspotting (20) am: 04.08.22, 00:04
Am 31.08 ist Schluss auf der Vogelfluglinie.
Für mich ist jetzt schon Schluss. Auch wenn 5 Tage hintereinander der Fehmarn IC ausgefallen ist, so wird die Vogelfluglinie mir immer in guter Erinnerung bleiben.

In einer kleinen Serie – mal schauen wie viele Bilder es werden – präsentiere ich hier nochmal die Highlights.
Ich hoffe es gefällt!

P.S.: Nicht nur der Brückenbogen strahlt, ich auch, denn ich bin sehr zufrieden mit dem Bild für "das erste mal Drohne" ;-)

Datum: 03.08.2022 Ort: Großenbroderfähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Geschmückter 628 im Abendlicht
geschrieben von: Bahnfan385 (2) am: 29.07.22, 21:00
Anlässlich der Kieler Woche haben sich 2022, nach 2 Jahren coronabedingter Pause, wieder 628 zur Verstärkung im Norden sehen lassen.

Nachdem zuvor mehrere Fotos den Wolken zum Opfer gefallen sind, sah ich mich schon mit bedingtem Erfolg im Zug gen Heimat sitzen. Da plötzlich die Wolkendecke aufriss, entschieden wir, in Verlängerung zu gehen und noch den 628 aus Oppendorf zu probieren. Allerdings hatte dieser überraschend Verspätung aufgebaut und ließ uns bei nervenaufreibendem Wolkenlotto lange zittern. Schließlich wurde es ein klassischer Wolkenschaden. Zum Glück folgte mit dem geschmückten 629 004 (628 904) noch der "Hein Schönberg" - der im schönen Abendlicht geklappt hat! Nun konnte es zufrieden und erleichtert nach Hause gehen.

Datum: 25.06.2022 Ort: Kiel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Hasselburger Frühlingsvariante
geschrieben von: Vinne (836) am: 28.07.22, 12:41
Am Ostersamstag 2022 ging es, wie bereits im Bild vom Strandexpress in Ratekau beschrieben, in den Osterurlaub nach Grömitz.

Um einigermaßen zeitgleich mit dem Rest der Truppe vor Ort zu sein, verlagerte ich meine fotografischen Aktivitäten zum frühen Nachmittag an die Nordeinfahrt des Kreuzungsbahnhofs Hasselburg, wo die Vogelfluglinie parallel zur Kremper Au verläuft.
Bekannt ist das Motiv in der Regel mit der Umsetzung des hiesigen Einfahrsignals A, wobei ich, in Erwartung des nachmittäglichen "Schiebers" des Intercitys, etwas weiter hinten Position bezog, um den Nachschuss mit der bereits leicht "fiebrigen" Buschreihe und einem markanten Baum aufzunehmen.
Praktischerweise saßen die letzten Fotoquellwolken des Tages auch über den Bauernhöfen von Sibstin, sodass es klar war, den Bildausschnitt auch um diese typisch holsteinischen Gebäudekomplexe mit ins Bild zu nehmen.
Vor dem linken Hof, nur "echt" mit grün beblechter Scheune, liegen die typischen Silagehaufen, bedeckt durch weiße Plastikfolie und beschwert durch alte Reifen. Zwei Windenergieanlagen runden den Hintergrund ab.

Bevor aber erneut 218 402 zum Zielobjekt werden sollte, gab mir die Zuglänge etwas Bauchschmerzen ob des linken Bildrandes. Schließlich würde der Steuerwagen bereits in Richtung Fehmarn wohl hinter den Büschen verschwinden.
Und daher zeigt das hier vorgeschlagene Bild der Szenerie den viel praktischeren Zug, der in Form des "Transferflotten-Duos" 648 366 und 350 zur Kreuzung in den Bahnhof dieselt.

Es war der erste, einzige und letzte Frühling, der in dieser Kombination erlebbar war. Mal sehen, was ab dem 1. September 2022 hier Phase sein wird...

Datum: 16.04.2022 Ort: Hasselburg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Noch genau fünf Wochen "Berta"
geschrieben von: Vinne (836) am: 27.07.22, 21:26
Zum Zeitpunkt, zu dem ich diese Bildbeschreibung verfasse, hat die "alte" Vogelfluglinie zwischen Lübeck und Puttgarden auf Fehmarn noch genau fünf Wochen in ihrer Existenz vor sich.

Zum 31. August 2022 fallen hier letztmals die Relais der alten Fernsteuerstrecke vom Zentralstellwerk "Pzf" in Puttgarden ab und auch im Neustädter Güterbahnhof werden Fahrdienstleiter und Weichenwärter an diesem Tage die Hebelbänke und Blockfelder final bedienen.

Danach gibt es erstmal eine kleine Schaffenspause, ehe das neue "Baustellen-ESTW" den Betrieb in Timmendorfer Strand aufnimmt und seinerseits mit Ausnahme des Bahnhofs "vor der Haustür" die verbliebene Bäderbahn zwischen Bad Schwartau und Neustadt unter seine Fittiche nehmen wird.
Hierfür wurden bereits vor kurzem die benötigten Ks-Signale aufgestellt, so auch das neue Einfahrsignal in Neustadt, genau vor dem alten Einfahrsignal "Berta".

Insofern ist die hier gezeigte, klassische Ansicht des Einfahrsignals inzwischen historisch. Bleiben wird der Einsatz von LINT 41-Triebwagen, wenngleich ab der Betriebsaufnahme der Akku-Netze und des neuen Verkehrsvertrags hier "nur" die vollständig im NAH.SH-Design lackierten 648 101 ff. zum Einsatz kommen sollen. Somit wird auch die Zeit der "Transferflotten"-LINT gezählt sein, von denen 648 336 und 350 nun auf Sierksdorf zudieseln.

Fünf Wochen noch, dann ist hier eine weitere Eisenbahnepoche in Deutschland vorbei.

Datum: 16.04.2022 Ort: Neustadt (Holst) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
TB11-Start zum Abschiedsbesuch
geschrieben von: Vinne (836) am: 25.07.22, 19:39
Das Jahr 2022 markiert, sofern nichts unvorhergesehenes passiert, das Ende des durchgehenden Eisenbahnverkehrs auf der klassischen Vogelfluglinie von Hamburg über Lübeck und Puttgarden nach Dänemark.
Während der Trajekt von Puttgarden nach Rødby Færge bereits im Dezember 2019 sein Ende fand, verkehren noch bis zum 31. August Regionalbahnen und saisonale Regionalexpress- sowie Intercityverkehre entlang der Lübecker Bucht, durch Ostholsteins Hügelland und über den Kleiderbügel auf Deutschlands drittgrößte Insel.

Tatsächlich habe ich als "Holsteiner Jung" seit meinen fotografischen Anfängen diese Dieselstrecke im Osten meines Heimatbundeslandes größtenteils verschmäht. Schließlich zog ich als "Marschbahnkind" 2010 weg, Tagestouren aus Krefeld, München oder Dresden waren nicht zu realisieren, Heimatbesuche seitdem oft nur zeitlich knapp bemessen oder wettertechnisch nicht nutzbar. Und wenn Petrus da passendes im Köcher hatte, dann spendierte die DB auf der Marschbahn stets das spannendere Programm, seien es die Ersatzgarnituren beim Chaos um die Married-Pair-Wagen oder eben alle Varianten bunter 218er.

Und so dauerte es irgendwie bis "kurz vor knapp", ehe ich mich dann doch, nicht zuletzt durch viele Fotokollegen motiviert, aufraffen konnte, um 2018 (!!!) tatsächlich erstmals an der Ostküste vorstellig zu werden. Anschließend verfiel das Interesse wieder in einen Dornröschenschlaf, den 2021 dann 218 447 wachküssen konnte.

2022 gab es nun das unmissverständliche "Zeichen" für gehobene Aktivität, als es mit der Familie meiner Freundin für eine Woche nach Grömitz in den Osterurlaub gehen sollte. Da ließ es sich natürlich leicht argumentieren, für die begrenzte Anzahl spannender Züge hier und da den Stöpsel aus gemeinsamen Aktivitäten zu ziehen und zielgerichtet hier und da den Kameraauslöser zu betätigen.
Weil ich selbst noch eine Woche Urlaub "Vorsprung" hatte, konnte ich auch den Anreisetag entspannt für Fotos nutzen und gleichzeitig stressfrei morgens aus der alten Heimat ablegen.
Während sich der Tross aus Niedersachsen also über A7 und A1 im Pulk diverser Urlaubsreisender nordwärts kämpfte, hatte ich längst den Hügel am Betriebsbahnhof Ratekau erklommen, die Leiter platziert und die Ohren gespitzt.
Ziel Nummer eins waren natürlich die Strandexpress-Umläufe, im Urlaubszeitraum mit 218 470 bespannt, sowie die Fehmarn-IC, die vorrangig mit 218 402 "Pidder Lüng" geführt waren.

Und so gab Petrus für mich auch an der Ostküste alles, um das Kapitel Vogelfluglinie auch für mich zu einem versöhnlichen Ende zu bringen.
Pünktlich auf die Minute wummerte der Zeit meines Lebens in die Ohren eingeprägte Sound des 12 V 956 TB 11 aus den Hutzen der erstgenannten Lok aus Richtung Lübeck, angelegt, abgedrückt, Urlaubsstart gelungen.

Natürlich hatte ich nun noch einige andere "Must-have"-Motive auf dem Zettel, sicherlich in diesem Kreis allesamt bekannt. Aber vielleicht werden selbige hier ja auch noch Teil der Galerie.

Nun geht es aber erstmal nordwärts, dem Strandexpress hinterher.

Die verdammt fotogene Rapssaison 2022 an der Vogelfluglinie war mir dann "traditionell" wieder vorenthalten, aber zum Glück hat es hier ja diverse Werke von Kollegen im Fundus der Galerie - und alles geht eh nie!

Datum: 16.04.2022 Ort: Ratekau [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Knicklandschaft
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 25.07.22, 15:59
Die Landschaft in Schleswig-Holstein lässt sich grob in drei Teile gliedern.
Der Westen mit seinem Marschenland ist flach grün und fruchtbar.
Der Osten mit seinen Moränen hüglig.
Die Mitte, also die Geest, ist geprägt von Feldern umrahmt mit teils hohen Baumreihen.
Diese "Knicks" dienen zum einen als Grenzmakierung zum einen verhindert er das Austrocknen der obersten Erdschicht durch den Wind.
Alle paar Jahre werden die Bäume auf diesen Wällen gefällt,
dies diente in früheren Jahren der Brennholzgewinnung und wird teilweise heute immer noch so gehandhabt.
So waren die Landwirte in der Knickzeit auch in Padenstedt zugange,
sodass 241.001 mit einem für die Region so typischen gerodeten Knick abgelichtet werden konnte

Datum: 2022 Ort: Padenstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: HEC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Das Monstrum am Pass vom Seekamp
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 21.07.22, 11:28
Nachdem sich lange Zeit Pidder Lüng vor den zwei täglich auf die Insel Fehmarn verkehrenden IC Zugpaaren austoben durfte, übernehmen dies seit einiger Zeit die blauen Schlümpfe der Pressnitztalbahn, da sich die roten wendezugfähigen 218er wohl vor Zügen auf die Insel der schönen und reichen in der Nordsee abmühen dürfen. 218 056 hat sich am 20. Juli nach bereits zwei Besuchen auf der Insel in der Ostsee an diesem Tag wieder auf den Heimweg in die Elbmetropole gemacht, um dort dann Feierabend zu machen. Bei Seekamp hat die Maschine unter klangvoller Kulisse die Steigung fast erfahren, bevor es gleich rollend mit dem IC 2415 "Lübecker Bucht" gen Oldenburg in Holstein hinab geht. Also Motiv diente in diesem Falle der monströse Baum, der den Zug schon fast mickrig aussehen lässt.

Datum: 20.07.2022 Ort: Seekamp [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Mittelholsteinische Rapsmeer
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 15.07.22, 18:22
In Scharen pilgerten dieses Jahr die Fotografen, wähend der Rapsblüte, an die Vogelfluglinie,
Zum einen weil es die Letzte war, zum anderen meinten die Landwirte es dieses Jahr besonders gut mit der Positionierung der Pflanzen.
Aber auch anderswo in Schleswig-Holstein waren die Bauern den Fotografen wohlgesinnt.
Westlich von Quarnstedt zum Beispiel, erstreckte sich die Pracht auf dem Teil des Feldes das nicht zum Solarpark wurde.
An jenem Feld eilte am Abend des 27.04.22 185 322-4 samt gemischtem Güterzug gen Norden


Datum: 27.04.2022 Ort: Quarnstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Kreise im Kornfeld
geschrieben von: Jan vdBk (769) am: 16.07.22, 09:28 sternsternstern Top 3 der Woche vom 24.07.22
Die Fotokurve von Wahlstorf hat ja schon einige Berühmtheit erlangt und ist auch hinreichend in der Galerie vertreten. Nun zeige ich mal den Gesamtüberblick dieses wunderschönen Landstriches, der zur Zeit der Kornreife besonders kontrastreich daher kommt. Auf dem Acker stehen wunderbare alte Bäume, die vom Bauern bei der Feldwirtschaft sorgfältig umfahren werden. Im Hintergrund schimmern blau der Fuhlensee (links), der Kronsee und der Schwentinesee (hinten rechts), der quasi eine erste Ausbuchtung des Kleinen Plöner Sees darstellt. Allesamt liegen im Flusslauf der Schwentine. Ach ja, und RE 11133 rollt vorüber. Leider musste ich vom Zug ein Graffito entfernen, das so gar nicht in die schöne Landschaft passen wollte.

Datum: 13.07.2022 Ort: Wahlstorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 22 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends am Kleiderbügel....
geschrieben von: Bf Dorf Mecklenburg (11) am: 11.07.22, 21:52
Der Tag neigte sich dem Ende zu und die Gumminasen waren bereits im Kasten. Während die meisten anderen Hobbykollegen sich verabschiedeten wartete auf uns noch ein Lint von der Insel zum Festland. Ziemlich schnell merkten wir, dass die Sonne bereits zu tief stehen würde. Mit der Sonnenverlaufsapp wurde dann der bestimmt, dass die untergehende Sonne am Kleiderbügel ein spannendes Bild ermöglichen kann. Während also der letzte Lint bei Sonne rüber fuhr das Bild im Kasten war erfreuten wir uns an der schönen Stimmung. Ehe wir uns versahen war die Zeit reif für einen Lint in Richtung Insel. Die Stimmung war perfekt und noch besser als beim Lint von der Insel. Die Sonne schon längst verschwunden war der Himmel doch sehr hell. (Die angedeutete Sonne ist eine Spielerei der Atmosphäre. Gegen 22:30 war definitiv keine Sonne mehr da.)

Und so rollte der unbekannt gebliebene Lint Richtung Insel. Kurz danach haben wir uns zurück zur Unterkunft begeben, denn am nächsten Tag hieß es wieder zeitig aufstehen.

Datum: 04.06.2022 Ort: Großenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals an der Marschbahn
geschrieben von: Philosoph (570) am: 10.07.22, 14:08
Am 31.07.2008 unternahm ich in meiner Hamburger-Zeit eine meiner ersten Fahrradtouren entlang der Marschbahn. Ziel waren hier in erster Linie die Übergaben von St. Michaelisdonn und Wilster nach Brunsbüttel. Nach dem ich die Übergabe dokumentiert hatte, erkundete ich den Bahnhof St. Michaelisdonn und erblickte auf dem damals noch vorhandenen Abstellgleis einen Bauzug mit laufendem Motor. Kurzerhand machte ich schnell kehrt und radelte so schnell es ging zum einzigen mir bekannten und erreichbaren Motiv, in der Hoffnung, dass der Zug in Kürze in Richtung Hamburg ausfährt. So war es dann auch und der Bauzug konnte am Einfahrsignal von St. Michaelisdonn abgelichtet werden. In diesem Zusammenhang würde ich mich freuen, wenn mir jemand die Funktion des Sperrsignals (?) am linken Gleis erläutern kann. Soweit mir bekannt war dieses Signal das einzige Formhauptsignal dieser Art an der Marschbahn.

Datum: 31.07.2008 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 7XDE (deutsche Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB (?)
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rapsblüte am "Pass"
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 08.07.22, 17:30
Die Rapsblüte in Ostholstein war dieses Jahr einfach unglaublich und man konnte fast denken, dass es die Landwirte gut mit den Fotografen meinten. Quasi als Abschiedsgeschenk für die klassischen Vogelfluglinie. ;-)

Der 08.05.2022 stand somit ganz im Zeichen der Rapsblüte und tatsächlich wurden dann auch alle 218er mit Raps verewigt.

Hier hat IC 2415 Fehmarn-Burg - Hamburg-Langenfelde Bbf mit der orientroten 218 402 von Railsystems gerade den Pass von Seekamp überwunden und rauscht durchs gelbe Meer in Richtung Hansestädte.

Am rechten Bildrand ist der bekannte "Kleiderbügel" zu erkennen, den die Lok einige Minuten zuvor überquerte.

Datum: 08.05.2022 Ort: Seekamp [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Railsystems
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ganz früher Morgen
geschrieben von: Vesko (569) am: 05.07.22, 12:21 sternsternstern Top 3 der Woche vom 17.07.22
Der Hochsommer in Norddeutschland bietet eine Tageslänge von 16 oder 17 Stunden. An diesem 4. Juni ging die Sonne bereits um 4:45 Uhr auf. Für dieses Motiv wäre ein längerer Zug schön. Trotzdem war ich froh, dass überhaupt so früh (halb sechs) etwas fährt. Man kann an dieser Stelle auch unten an der Steilküste fotografieren. Später am Tag kamen reichlich 218er und Gumminasen - jedoch mit großem Wolkenfeld

Datum: 04.06.2022 Ort: Fehmarn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 19 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Ostholsteiner Wolkenstreifen
geschrieben von: Nils (608) am: 30.06.22, 20:42
Über ganz Schleswig-Holstein war es am Nachmittag des 02.04.2022 nahezu wolkenlos. Fast! Denn ein Streifen von Fehmarn bis nach Hamburg, also einmal entlang der Vogelfluglinie, lag dauerhaft in Wolken. Ein dünnes Wolkenband, welches immer von Nord nach Süd zog und sich kaum gen Osten bewegte. Irgendwann sank die Sonne aus den Wolken und nach guten zwei Stunden warten gelang endlich das erste Foto. Der Himmel gab alles um sich zu versöhnen! Entschuldigung angenommen! Zwei 648 passieren den Bahnübergang bei Wintershagen oberhalb der Lübecker Bucht. Im Hintergrund ist Neustadt(Holst) zu sehen, was auch das Ziel der beiden Triebwagen war.

Datum: 02.04.2022 Ort: Sierksdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schönes Mittelholstein
geschrieben von: Nils (608) am: 29.06.22, 12:50
Mitten durch das grüne, leicht hügelige Mittelholstein führt die kaum beachtete Strecke Neumünster-Heide. Die in der Gegend gebotene Ruhe zusammen mit der herrlichen Landschaft rechtfertigt immer wieder Besuche. Auch die fotogenen LINT der Nordbahn tragen für mich dazu bei. Bei Hohenwestedt genoss ich am Abend des 28.06.2022 den Blick über die Hügel des Naturparks Aukrug, während sich dieser unbekannte 648 auf dem Weg nach Neumünster begab.

Datum: 28.06.2022 Ort: Hohenwestedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kleine Parade der Neubau-Diesel
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 27.06.22, 13:22
Am 02.04.22 drückte 246 011/049 den leeren IC 2310 in die Abstellung nach Tinnum.
Dort wartete schon eine 245.2 um mit ihren married-pair Wagen an den Bahnsteig einzusetzen.
Komplettiert wird das Bild von 247 908 die Im Ausziehgleis Daruf wartet ihren RDC Shuttle an die Rampe zu stellen.

Zuletzt bearbeitet am 29.06.22, 00:03

Datum: 02.04.2022 Ort: Westerland [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 246 (Bombardier TRAXX P160) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Abkühlung gefällig?
geschrieben von: Hyvää Päivää (9) am: 26.06.22, 09:33
Ende März '22 gab es noch mal eine ordentliche Ladung Schnee. Für einige Bäume entlang der Strecke war die Überraschung groß und so gaben sie den Druck der "Schneemassen" nach. Für die Bahnkunden bedeutete das gesperrte Strecken und für DB Netz Arbeit außer der Reihe.

Der Aufnahmeort ist ungefährlich von einem Bahnübergang.

Zuletzt bearbeitet am 26.06.22, 13:03

Datum: 31.03.2022 Ort: Heidgraben [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: (ohne)
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Raps mit IC am Riesen-Nasenspray
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 26.06.22, 14:22
Die dritte und für mich hoffentlich nicht letzte Tour an die Vogelfluglinie begann in aller Herrgottsfrühe am 08.05. in Nienburg. Mit dem Auto ist es bis nach Fehmarn eine ganz schöne Strecke, sodass ich froh war, ab Hamburg einen Tourbegleiter bei mir zu haben ;-)

Erste Anlaufstelle für den morgendlichen Schieber-IC sollte der Blick aufs "Riesen-Nasenspray" nahe Sütel werden. Neben den weitläufigen Rapsfeldern erfreute uns auch ein bisschen Rapsblüte am Wegesrande, die sogleich zur Vordergrundgestaltung herhalten musste.

Die Wolkensituation machte es spannend, doch der IC 2414 Hamburg-Langenfelde Bbf - Fehmarn-Burg mit dem schiebenden "Pidder Lüng" klappte dann doch noch sehr erfreulich und alsbald verschwanden dann auch die Wolken und dem perfekten Fototag stand nichts mehr im Wege.

Bildmanipulation: Ein ins ÜS ragender Busch wurde digital gefällt.

Zuletzt bearbeitet am 27.06.22, 10:20

Datum: 08.05.2022 Ort: Sütel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Railsystems
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Sommerabend im Eidertal
geschrieben von: Nils (608) am: 25.06.22, 21:25
Schon seit vielen Jahren verbindet das EC Zugpaar 378/379 Prag mit der Schleswig-Holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Neuerdings gibt es auch eine weitere Verbindung nach Flensburg. An den langen Juniabenden schauen wir jedoch auf den Kieler Ast: planmäßig wird die Fördestadt nämlich erst um 20:20 Uhr erreicht, ein Sommerabend ist für Fotos von diesem Zug also Vorraussetzung. Der Wetterbericht des 23.06.2022 versprach endlich einen klaren Abend ohne den sonst häufig aus Westen einfallenden Schlonz. So wurde das Eidertal im Bereich Techelsdorf aufgesucht. Leider ist der schöne Streckenverlauf durch die sanften Eiderhügel kaum dokumentierbar, da es wenige Abschnitte ohne Bewuchs gibt. Hier gibt jedoch neuerdings dank Freischnitt eine Ausnahme! Aber es wäre doch langweilig, wenn das Bild ohne Nervenkitzel abgegangen wäre. Wenn schon das Wetter mitspielt, musste es doch Bahn seitig zu Problemen kommen! Ein Stellwerksausfall in Wrist machte es nämlich spannend, ob der Zug überhaupt in Hamburg weiter nach Kiel abfahren würde. Er tat es! Der Zugverkehr lief gerade wieder an und der EC durfte als einer der ersten den gestörten Abschnitt passieren. Auch wenn dadurch gute 15 Minuten Verspätung angesammelt wurden, war das im Endeffekt fürs Foto egal! Die Junisonne gab alles und so konnte 193 298 mit EC378 zufrieden auf der Speicherkarte verewigt werden.

Datum: 23.06.2022 Ort: Techelsdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: CD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Stellwerk Lindholm Lf
geschrieben von: Bw Husum (102) am: 23.06.22, 22:51
Seit 1930 verrichtet das Stellwerk Lf am Nordende des Bahnhofs Lindholm zuverlässig seinen Dienst. Ende 2025 ist die Ablösung durch ein ESTW vorgesehen.

Datum: 23.07.2018 Ort: Risum-Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: kein Fahrzeug
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neue Farben
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 22.06.22, 15:45
Im Gegensatz zu den Fahrzeugen der Transferflotte, bekamen die "Neuankömmlinge aus NRW das reguläre Farbkleid des Landes Schleswig-Holstein.
Da diese für den Betrieb auf der Bäderbahn vorgesehen sind durften Sie auch das DB Logo behalten.
Am 13.03.22 war 648 107 weit ab von seinem zukünftigen Einsatzgebiet an der Ostsee.
Hier hat er gerade, auf dem Weg nach Husum, den Silo von Sollbrück hinter sich gelassen.

Datum: 13.03.2022 Ort: Sollbrück [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Das Wahrzeichen der deutschen Vogelfluglinie
geschrieben von: elbbulli (16) am: 20.06.22, 23:04
Jeder Eisenbahnfotograf in Deutschland erkennt beim Anblick des „Kleiderbügels“ sofort, dass es sich um die Vogelfluglinie handelt. Meistens setzt man die Brücke seitlich im Weitwinkel um, es gibt allerdings auch einige Möglichkeiten auf der Brücke. Während ich beim letzten Besuch 06/22 die Gunst der Morgenstunden beim IC mit Nordlok nutzte (Leider ein Wolkenschaden), kommt die Sonne im Juni sogar abends weit genug rum, sodass der letzte im „Licht“ fahrende Lint nach Puttgarden sogar Frontlicht hat. Das musste natürlich genutzt werden, für uns sehr passend stand dort noch ein Gerüst welches uns etwas Höhe bescherte, denn ein Bild der Brücke ohne Baustelle ist seit einigen Jahren nicht mehr möglich. (Dauerbaustelle). Nach diesem Foto gab es das Feierabendbier und dann ging es nach einem kurzen Erfrischungsbad in der Ostsee auch schon direkt ins Bett.

Datum: 04.06.2021 Ort: Fehmarnsund [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
 
Großzügige Rodung
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 19.06.22, 23:13
Im letzten Jahr der klassischen Vogelfluglinie kommen dank teils radikaler Rodung an diversen Punkten "Neue" Fotostellen ans Licht.

So wurde im Frühjahr 2022 auch entlang der Kremper Au ganze Arbeit geleistet, sodass sich hier interessante Perspektiven mit dem Nachmittäglichen "Schieber" nach Fehmarn umsetzen ließen.

Am 23.04.2022 war 218 473 mit der Aufgabe vertraut die beiden IC-Zugpaare auf die Sonneninsel zu bespannen. Hier schiebt sie den IC 2416 Hamburg Hbf - Fehmarn-Burg pünktlich nahe Hasselburg nordwärts.

Datum: 23.04.2022 Ort: Hasselburg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Dem Ende entgegen
geschrieben von: Kuhi (148) am: 19.06.22, 21:55
Wie bereits mehrfach in den Galerie-Beiträgen der letzten Wochen zu lesen, neigt sich der Betrieb auf der klassischen Vogefluglinie nördlich von Neustadt (Holst) langsam aber sicher dem Ende entgegen.
Auch der 02. Juni neigte sich zum Aufnahmezeitpunkt dem Ende entgegen, als die letzte RB nach Puttgarden bei Tageslicht, welche an diesem Tag glücklicherweise in Doppeltraktion gefahren wurde, den Kleiderbügel passiert.

Datum: 02.06.2022 Ort: Grossenbroderfähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Maria auf der Museumsbahn
geschrieben von: Nils (608) am: 19.06.22, 17:11
Nach der Coronapause findet im Jahr 2022 endlich wieder die Kieler Woche statt. Diese Veranstaltung sorgt auch bei Eisenbahnfreunden immer wieder für ein buntes Programm auf den von Kiel ausgehenden Strecken. So ist es mittlerweile langjährige Tradition, dass an den jeweiligen Wochenenden zwischen Kiel und Schönberg(Holstein) ein Triebwagen der Baureihe 628 unterwegs ist. Am 18.06.2022 durfte "Maria" (628 673/486) aus Baden-Württemberg Ostseeluft schnuppern und pendelte den Tag über auf der Strecke, die sonst keinen planmäßigen Zugverkehr aufweist. Der erste Zug startet am Schönberger Strand und befährt daher auch das Stück Museumsbahn zwischen Strand und Schönberg(Holstein). Sandbettung und Telegrafenleitungen bestimmen hier noch das Bild. Für die Wiederaufnahme von planmäßigen SPNV wird auch dieser Zustand bald der Vergangenheit angehören. Ob hier im nächsten Jahr noch Triebwagen der Baureihe 628 zum Einsatz kommen, ist ebenso fraglich, nachdem DB Regio sämtliche Leistungen auf den Dieselnetzen rund um Kiel verloren hat. Ein paar ins Fahrwerk ragende kleine Zweige wurden digital so gut es ging abgesägt.

Datum: 18.06.2022 Ort: Stakendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
DB Regio im „Echten“ Norden
geschrieben von: elbbulli (16) am: 17.06.22, 23:36
Die DB im Echten Norden. Ab 31.08 wird auf dieser Strecke kein Personenzug mehr rollen und auch in gesamt SH werden die DB Regio Leistungen ab Dezember 2022 weniger werden, aus diesem Grunde werden einige Lint 648 zur sogenannten „Transferflotte“ auserkoren und dementsprechend foliert. Hier zusehen ist der letzte Südfahrende Lint kurz hinter Heringsdorf, während die Meute eigentlich auf die allerletzte Gumminase des Tages wartete. Wenig später ging es zufrieden nach Großenbrode Fähre für ein paar Stimmungssaufnahmen

Datum: 04.06.2022 Ort: Heringsdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der (noch) rote Standard
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 16.06.22, 16:29
Ende der 2000er Jahre begann mit der Baureihe 648 die nächste Generation von Nahverkehrstriebwagen in Schleswig-Holstein.
In den folgenden Jahren verdrängten sie, trotz anfänglicher Probleme, die alt eingesessenen Fahrzeuge aus der Reihe 628.
Nun ist auch das Ende dieser Fahrzeuge in Sichtweite gerückt, in den nächsten Jahren werden sie Stück für Stück durch die Akku-Flirts aus dem Hause Stadler ersetzt.
Dann werden auf der Strecke zwischen Jübek und Husum keine roten Züge mehr anzutreffen sein wie hier 648 337 auf dem Weg an die Nordsee.

Datum: 13.03.2022 Ort: Ohrstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Überbleibsel der Vogelfluglinie
geschrieben von: elbbulli (16) am: 13.06.22, 15:50
Wo früher im regelmäßigen Takt die Eurocitys von Hamburg nach Kopenhagen pendelten, verkehren derzeit nur noch einzelne RBs, 2 IC Paare und den sogenannten "Strandexpress" am Wochenende, zum 31.08 ist dann aber ENDGÜLTIG Schluss damit. Dann wird kein Personenzug mehr nördlich von Neustadt (Holst) die Trasse bis Puttgarden befahren.

Umso wichtiger war es uns die Gelegenheit über Pfingsten zu nutzen, wo noch einmal die Gumminasen auf die VFL zurückkehren sollten, der gezeigte Zug sollte Planmäßig eine Gumminase sein, wurde dann aufgrund von einer Toilettenreparatur leider durch den IC-Park ersetzt welcher dann in seinem morgendlichen Umlauf dafür ausfiel. Der Ersatzzug fuhr als IC 2940 von Hamburg Hbf bis Puttgarden und war somit ein seltener Besuch am Fähranleger. Bespannt wurde der IC Park an jenem Wochenende von der 218 402 von RP Railsystems, welche leider seit geraumer Zeit keinen Keks mehr auf der Front hat und das sieht einfach nur "bescheiden" aus. zum Glück des Fotografen, wurde der Park mit Nordlok gefahren, sodass der beide geplanten Motive einmal als Panorama und einmal Steuerwagen voraus abgelichtet werden konnten! Wenn man einen Steuerwagen vor einer 218 bevorzugt, muss schon einiges im Argen liegen...

Datum: 05.06.2022 Ort: Fehmarnsund [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RPRS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grüne Hölle...
geschrieben von: ODEG (64) am: 11.06.22, 10:55
...in Lübeck und sogar die Bahn spielt mit! Die (übrigens auch schon 57 Jahre alte) "V100.58" von S-Rail rollt gerade als Leerfahrt Lübeck Hgbf - Lübeck-Konstinbahnhof durch einen Einschnitt im Stadtteil St. Gertrud, um den zweiten Teil eines im Hafen am Konstinkai (Claus Rodenberg Waldkontor) beladenen Holzzuges abzuholen. Sie befährt dabei die Strecke Abzweig Brandenbaum (DB-Strecke nach Lübeck-Schlutup) - Konstinbahnhof. Da es vormittags an Sonne mangelte, habe ich bewusst Waldabschnitte aufgesucht, die bei Sonnenschein kaum umsetzbar sind. Nachteil ist natürlich, dass es die ISO-Werte in die Höhe treibt.

Zuletzt bearbeitet am 11.06.22, 10:57

Datum: 09.06.2022 Ort: Lübeck-St. Gertrud [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SRA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gumminasen Abschied
geschrieben von: Yannick S. (865) am: 12.06.22, 19:11
Inzwischen sind sie angebrochen die letzten Monate der klassischen Vogelfluglinie, wie man sie inzwischen seit Jahrzehnten gekannt hat. Ende August kommt der Bagger und eine weitere deutsche Dieselmagistrale wandert in die Geschichtsbücher. Bis dahin wird es noch diverse besondere Fahrten auf der Strecke geben, um ihr einen standesgemäßes Abschied zu schenken. Bereits am ersten Juni-Wochenende kam es zu einem Abschied, der eigentlich bereits über 2 Jahre her ist. Ein vermutlich allerletztes Mal wurden mit dänischen Gumminasen sowohl am Samstag als auch am Sonntag drei Zugpaare zwischen Hamburg und Puttgarden gefahren.
Mit dem abendlichen IC 2505 aus Puttgarden nach Hamburg Hbf passiert der Zug am Abend des 04. Juni den idyllisch zwischen Bäumen gelegenen Bauernhof Satjewitz, eine Kurve weiter passierte der Zug dann unter anderem Nils. [www.drehscheibe-online.de]

Datum: 04.06.2022 Ort: Neukirchen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MF Fahrzeugeinsteller: DSB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gelb (bis) zum Abwinken
geschrieben von: Jan vdBk (769) am: 10.06.22, 23:38 sternsternstern Top 3 der Woche vom 19.06.22
In der letzten Saison der "alten" Vogelfluglinie gaben die Rapsfelder entlang der Strecke nochmal alles, fast wie ein kleines Abschiedsständchen. An mehreren Stellen sorgten zusammenhängende Rapsfelder bis zum Horizont für eine gelbe Landschaft, wie sie zuvor nur selten beobachtet werden konnte. Kein Schachbrettmuster aus Grün und gelb, sondern ein riesiges zusammenhängendes Meer von Rapsfeldern. So war es auch zwischen Großenbrode und Neukirchen. Nur die Spitze des einstigen Gleisdreiecks von Lütjenbrode, wo der Streckenzweig nach Heiligenhafen einstmals abzweigte, war grün nachgezeichnet (oberhalb der Lok). Der "Strandexpress" RE 11448 kommt vom "Seekamp-Pass" herab gerollt und wird in Kürze Großenbrode erreicht haben.

Datum: 15.05.2022 Ort: Großenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 18 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neue Perspektiven
geschrieben von: Nils (608) am: 10.06.22, 21:52
Freischnitt entlang der Strecke ergeben immer wieder neue Blicke und Motive. Man muss sich in der Regel beeilen, denn zwischen Freischnitt und Rückeroberung der Natur liegen häufig nur wenige Wochen. So war es hier nördlich von Lensahn an der Vogelfluglinie. Kaum waren die Bäume gefällt, drohte schon wieder Laub an den verbliebenen Bäumen, was den Blick doch mächtig beeinträchtigt hätte! Am 19.04.2022 passte alles und 218 402 wurde mit IC 2413 und einem Ausläufer der Johannisbek auf der Speicherkarte verewigt.

Datum: 19.04.2022 Ort: Lensahn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Immer wieder die AKN
geschrieben von: hamburgspotter (14) am: 08.06.22, 18:09
Bei einer meiner vielen nachmittäglichen Fototouren an der AKN konnte VT2.66 kurz hinter Ulzburg abgelichtet werden.

Datum: 14.05.2022 Ort: Henstedt-Ulzburg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: AKN
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Strandexpress von oben
geschrieben von: Luf (38) am: 06.06.22, 22:14
218 470 ist hier mit dem ersten Strandexpress des Tages RE11448 auf dem Weg von Hamburg nach Puttgarden in Heringsdorf.
Ein blöd geparkter Bus wurde eliminiert.


Datum: 05.06.2022 Ort: Heringsdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Ein allerletztes Comeback
geschrieben von: Nils (608) am: 06.06.22, 20:35
Bereits seit Anfang der 90er spielten die Gumminasen der DSB Reihe MF im Fernverkehr auf der Vogelfluglinie mit. Nachdem zwischenzeitlich die ICE TD der Baureihe 605 die Fahrzeuge größtenteils ablösten, kehrten die Gumminasen Ende 2016 wieder zurück auf die Vogelfluglinie. Ende 2019 wurde der internationale Fernverkehr über die Vogelfluglinie dann endgültig begraben. Die hier über 25 Jahre heimischen Triebwagen verkehrten letztmalig auf dieser Strecke und keiner rechnete damit, dass sich daran auch jemals etwas ändern würde. Dann kam Pfingsten 2022 und auf einmal tauchten im Fahrplan des 04.05. und 05.05. drei IC Paare zwischen Hamburg und Puttgarden auf, welche mit Gumminasen gefahren werden sollten. Eine Überraschung, keine 3 Monate vor Einstellung des Gesamtverkehres auf dieser Strecke nördlich Neustadt! Der Grund waren Bauarbeiten in Dänemark, so dass die Strecke über den Großen Belt für die EC Hamburg-Kopenhagen u.z. nicht durchgehend befahrbar war. In Puttgarden bestand Anschluss mit Bussen über Fähre nach Nykøbing/Falster. Ob es sich dabei um eine heimliche Abschiedsveranstaltung der DSB handelte, ist nicht bekannt aber der betriebene Aufwand ist enorm aber löblich! Die Züge waren allesamt voll! Zumindest hatte nun auch die Fotofraktion noch eine letzte Chance auf Fotos von den Triebwagen auf ihrer alten Stammstrecke. Teilweise andere Fahrzeiten im Gegensatz zu "damals" erlaubten dabei das ein oder andere neue Motiv! Am herrlich klaren Abend des 04.06.2022 versammelte sich dann eine Meute in den Spuren des Kornfeldes bei Heringsdorf (es wurde sehr gesittet aus den Spuren fotografiert - dickes Lob!) für IC 2505, welcher von MF5289 angeführt wurde. Mit einem Makrokonzert wurden die Fotografen gegrüßt und auch das Personal genoss definitv dieses kurze, allerletzte, Comeback! Ein Auto wurde digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.22, 20:36

Datum: 04.06.2022 Ort: Heringsdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MF Fahrzeugeinsteller: DSB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vogelfluglinie in Blau – II
geschrieben von: np_trainspotting (20) am: 05.06.22, 14:09
Anders als das zuletzt von mir gezeigte Bild [www.drehscheibe-online.de] haben wir hier einen ruhigeren Vordergrund.

RPRS 218 402 zieht den IC Burg a. F. nach Hamburg Hbf. hier über den Kleiderbügel in Richtung Großenbrode.

Dank des ruhiges Wassers spiegelt sich die Fehmarnsundbrücke und wird fast zum 360*-Phänomen.

Edit 6/8/22: Signatur ist jetzt vollständig verschwunden vom Bild – genießt die "freie" Sicht ;-).

Zuletzt bearbeitet am 08.06.22, 18:51

Datum: 17.04.2022 Ort: Großenbroderfähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RPRS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken über der Marschbahn
geschrieben von: Bw Husum (102) am: 03.06.22, 18:35
Nein, der Titel ist nicht symbolisch gemeint (obwohl manch einer starke Befürchtungen eines womöglich nicht zu bewältigenden Andrangs auf der Strecke nach Sylt aufgrund des 9-Euro-Tickets hegt). -
Am vergangenen Dienstag lag eine gewaltige Wolkenfront für eine Weile relativ stationär über dem Festland, während es in Richtung Nordsee immer mehr aufklarte. So nutzte ich die Gelegenheit, ein paar Marschbahnbilder zu machen. Ich suchte mir dafür eine Stelle südlich von Husum, die ich erst kürzlich entdeckt hatte aus, bei der ein Hochsitz für einen entsprechend erhöhten Standpunkt sorgt. Ein Ergebnis ist der Regionalexpress nach Westerland, der gegen halb 7 Husum fast erreicht hat.

Datum: 31.05.2022 Ort: Südermarsch [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte Raps
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 31.05.22, 17:55
Die grandiose Rapsblüte entlang der Vogelfluglinie und die Gewissheit, dass es das letzte Jahr für diese Strecke ist, ließen auch mich mal eine etwas längere Tagestour mit dem Auto unternehmen.

Der 08. Mai war wie gemacht dafür. Ein Sonntag mit bestem Wetter, sodass es in aller Frühe bereits in Nienburg losging. Nach der Aufnahme des Tourbegleiters in Hamburg wurde das geplante Programm umgesetzt.

Für die erste Runde des Strandexpress war ein riesiges Rapsfeld bei Beschendorf auserkoren, wo man wenig überraschend auch auf die halbe Nordfraktion traf ;-)

So dokumentierten wir 218 470, wie sie den Bahnhof Beschendorf mit kernigem Sound verließ. Unterwegs war der Zug als RE-D 11448 Hamburg Hbf - Puttgarden. Bereits in 3 Monaten wird das der Vergangenheit angehören.

Bildmanipulation: Ein paar kleine Sträucher wurden aus dem Fahrwerk der Lok entfernt.

Datum: 08.05.2022 Ort: Beschendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zweigleisig bei Km 71,2
geschrieben von: np_trainspotting (20) am: 28.05.22, 23:36
Die Anzahl an Stellen, wo die Vogelfluglinie zweigleisig verläuft, ist sehr begrenzt.
Kurz vor, sowie nach dem Bahnhof in Großenbrode, bis schließlich zur wieder Zusammenführung beider Gleise vor der Fehmarnsundbrücke ist die Strecke mit zwei Gleisen gesegnet.

Aufgrund des Freischnittes entlang der her gezeigten Landstraße––welche übriges Großenbroderfähre mit Großenbrode verbindet––war das Motiv endlich möglich.

Man kann von diesen etwas (äußerlich) "ungepflegten" Loks halten was man will, aber sie gehören nun mal dazu. Hier haben wir eine solche Lok, aka 218 470 von NAH.SH
PS.: Ach ja, wie sagt man so schön? Mit (etwas) Frontschatten hat man diese gewisse Plastizität.... ;-)

Edit nach der Einstellung des Bildes: Ja, das Bild ist nicht wirklich spannend, zeigt aber wieder m. M. n. mal einen ganz anderen Streckenabschnitt.
Mehr Vogelfluglinien-Bilder: [www.drehscheibe-online.de]

Zuletzt bearbeitet am 30.05.22, 21:31

Datum: 15.04.2022 Ort: Großenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mut zur Lücke III
geschrieben von: Luf (38) am: 29.05.22, 18:45
Das Morsumer Kliff ist für mich auch ohne Eisenbahnfotografie schon ein absolutes Highlight. Gerade in den Abendstunden kann man hier relativ ungestört die Natur geniessen. Auch am 25.06.20 war dies so und es war genügend Zeit für 218 321 & 466 mit IC 2374 eine passende Lücke zu finden.

Datum: 25.06.2020 Ort: Morsum Kliff [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Showdown nahe der St. Dionysius Kirche von Dagebül
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 28.05.22, 17:57
Der 27. Mai 2022 sollte dem Wetterbericht nach ein sehr windiger und durchwachsener Tag mit vielen Schauern und vereinzelten Wolkenlücken an der nordfriesischen Nordseeküste werden.

Mit wenig Optimismus machten sich zwei Fotografen am frühen Morgen von Niebüll aus auf den Weg in Richtung Dagebüll, genauer gesagt nach Dagebüll Kirche um dort Zug 2 nach Niebüll zusammen mit der St. Dionysius Kirche aufzunehmen.

Nachdem das Bild des in Richtung Dagebüll Mole fahrenden Zug 3 schon in einem Wolkenschaden geendet ist, wollten wir dennoch die Rückfahrt des Zuges eine knappe halbe Stunde später abwarten. Während wir warteten und skeptisch immer wieder zum Himmel schauten, vielen dann Aussagen wie "wenn das Bild bei Sonne klappt, fange ich mit Lotto spielen an...", die Wahrscheinlichkeit für ein Sonnenfoto lag zu diesem Zeitpunkt eher bei 10 zu 90 für die Wolken...

Zur planmäßigen Abfahrt des Zuges in Dagebüll bezogen wir dann Stellung in einer Treckerspur eines nahe gelegenen Feldes und warteten auf die Rückfahrt des VT 506. Während wir warteten wanderte der Blick immer wieder auf die Uhr als auch in Richtung Himmel, denn es sollte noch wenige Minuten dauern, bis der Zug an uns vorbeirollt. Als der Zug dann planmäßig in Dagebüll Kirche ab- bzw. durchfahren sollte, war tatsächlich eine Wolkenlücke zur Stelle, vom Zug fehlte jedoch jede Spur und das bange Warten begann - die Spannung war den beiden anwesenden Fotografen regelrecht anzusehen, zumal den beiden das Glück am Vortag schon nicht immer beschert gewesen ist.

Kurz bevor die Wolken vor die Sonne zogen und die Kirche als auch das Feld in dunkles Licht hüllten und es aus Kübeln zu regnen begann, kündigte der nahe gelegene Bahnübergang die zeitnahe Durchfahrt des Zuges an und wenig später rollte VT 506 als Zug 4 nach Naibel den Deich in Richtung Blocksberg hinunter.

Das Glück ist tatsächlich auf der Seite der Fotografen gewesen, sie feierten das kleine Wunder von Dagebüll und einer von ihnen spielt jetzt in naher Zukunft auch Lotto ;-)


Zuletzt bearbeitet am 31.05.22, 10:32

Datum: 27.05.2022 Ort: Dagebüll Kirche [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: neg
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bänder aus Farbe
geschrieben von: Vinne (836) am: 29.05.22, 16:32
Dank der kräftigen Rapsblüte im Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog und des Ersatzparks aus 245 004 (aus Ulm) und Doppelstockwagen (von DB Gebrauchtzug) konnte vom Deich aus die gesamte knallige Farbpalette Nordfrieslands sauber geschichtet werden.
Als Garnitur gab es ein wenig "Marschbahnhimmel" on top, quasi als einzige strukturelle Auflockerung, sehen wir von der lokalen Stromversorgung für die Insel Sylt einmal ab.

245 004 brummt mit ihrem RE aus Hamburg-Altona über die letzten Festlands-Streckenmeter, ehe sogleich der bekannte Ritt ins Watt beginnt, welcher in Form des Hindenburgdamms direkt auf die Insel der Schönen und Reichen führen wird.

Neu überarbeitet, Grünstich sollte nun auch entfernt sein, am Monitor liegt es jedenfalls nicht.

Datum: 23.05.2021 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mut zur Lücke II
geschrieben von: Luf (38) am: 27.05.22, 21:43
628 506 der NEG kämpft sich hier gegen den Sturm von Niebüll nach Dagebüll. Glücklicherweise passte er auch noch bei Sonne in die geplante Lücke.


Zuletzt bearbeitet am 27.05.22, 23:18

Datum: 26.05.2022 Ort: Maasbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: NEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1751):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 36 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.