DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 262
>
Auswahl (2614):   
Galerie: Suche » Sachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Zeitkapsel Bahnhof Borna (b. Leipzig)
geschrieben von: barnie (64) am: 07.01.19, 14:21 Top 3 der Woche vom 20.01.19
Borna als Zentrum der Braunkohleindustrie war vor allem zu DDR-Zeiten ein stark frequentierter Bahnhof. Die Produktion der umliegenden Brikettfabriken wurde hier gesammelt, schwere Rangierloks der BR 111 hatten rund um die Uhr zu tun. Bisweilen gab es so ein hohes Güteraufkommen, dass Durchfahrtsgleise mit vollen oder leeren Kohlewagen (wobei quasi alles genutzt wurde, was irgendwie "Ladevolumen" hat) vollgestellt wurde.

Von dieser Bedeutung ist freilich wenig übrig geblieben. Lediglich den Kohlezügen aus Profen nach C-Küchwald bietet Borna mit einem Ausweichgleis ab und an Rast. Geblieben ist - z. T. bis heute - die alte Infrastruktur mit Formsignalen und alten Quertragwerken. Wer will kann die Aufnahme abzüglich der Signale links im Bild und des Lokschuppens links immer noch wiederholen. Man sollte sich aber beeilen, bald soll auch hier bald Schluss sein mit "Historie".

Neben Kohlezügen sorgen regelmäßige S-Bahn-Züge von und nach Leipzig (respektive nach Geithain) für Verkehrsauskommen. Was heutzutage Fahrzeuge der S-Bahn Mitteldeutschland leisten war jahrelang in der Hand der Baureihe 143 mit Doppelstockwagen, die in Borna endeten. Das alles war so gewöhnlich, dass schon außergewöhnliches passieren musste, damit man mal - als Einheimischer - zur Kamera greift. Außergewöhnlich war der Raureif, welcher sich kurz vor Weihnachten 2007 nach tagelangem Nebelwetter bildete. Ein Kaltlufteinbruch machte es möglich. Eigentlich sollte die Aufnahme schon eine Stunde eher entstehen, allerdings verpasste ich den Zug um Sekunden - es war ehedem Triebwagen voran.

Standort: Ziemlich ungefährdet von der Laderampe

Zweiteinstellung, Sensorfleck und Schieflage beseitigt

Datum: 22.12.2007 Ort: Borna [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 28 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nicht sehr einladend
geschrieben von: lokomotive 88 (12) am: 01.01.19, 13:42
so war der alte Bahnhof Leipzig-Leutzsch. Hier der Eingang von der Straße Am Ritterschlößchen. Auch die Lage war nicht mehr zeitgemäß, im Rahmen vom Bau das Leipziger Citytunnels wurde dieser verlegt.
Trotzdem habe ich ihn häufig besucht, auch zu unterschiedlichen Tageszeiten. So wie an diesen Winterabend

Datum: 11.01.2011 Ort: Leipzig Leutzsch [info] Land: Sachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Ausfahrt Kretscham-Rothensehma...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (562) am: 31.12.18, 10:05
...bei Streiflicht im Winter lässt sich nur mit dem Nachmittagszug P 1007
ab Ende Januar gut realisieren. 15.34 Uhr steht die Sonne für 99 1741
noch weit genug über den Baumkronen um den gewünschten Glanz auf
den Zug zu bringen.


Datum: 06.02.2018 Ort: Kretscham-Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Görlitz bei Nacht
geschrieben von: postenkoenig (23) am: 26.12.18, 15:19
Görlitz Hauptbahnhof!!!! Was für ein Bahnhof, für mich gibt es nirgendwo ein so passendes Flair für eine Schnellzuglok wie hier. Sicher hat Hollywood einen gewissen Anteil daran, aber die Liebe altes zu erhalten findet sich in der ganzen Stadt. Eigentlich gehört Görlitz ja zu Schlesien, aber auch Sachsen hat hier im Bahnhof seinen Platz.

Datum: 01.12.2018 Ort: Görlitz [info] Land: Sachsen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenig Schnee gab es Anfang Februar...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (562) am: 24.12.18, 22:49
...diesen Jahres im oberen Erzgebirge. Der kleine Weiher unmittelbar nach
dem Bahnhof Hammerunterwiesenthal war auch nur teilweise von einer dünnen
Eisschicht überzogen als 99 1741 mit dem P 1003 die letzte Etappe auf dem
Weg nach Oberwiesenthal in Angriff nahm.

Datum: 06.02.2018 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Erzgebirgswinter
geschrieben von: Gunar Kaune (312) am: 23.12.18, 09:16
Winter, Schnee und Bimmelbahn - das gehört im Erzgebirge zusammen. Und was gibt es schöneres, als sich an einem frostig-kalten Tag in einen gut geheizten Zug zu setzen und die weiße Winterlandschaft in gemütlichen Tempo an sich vorbei ziehen zu lassen? Dieses Erlebnis hatte die Fahrgäste des P 1004 nach Cranzahl noch vor sich, als an einem Januarmorgen im Jahr 2006 diese Aufnahme entstand. Ihr Zug hatte gerade Oberwiesenthal verlassen und fuhr nun vor der Kulisse der höchstgelegenen Stadt Deutschlands sowie dem Fichtelberg mit seinen zahlreichen Wintersportanlagen talwärts in Richtung Unterwiesenthal.

Datum: 10.01.2006 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: BVO Fichtelbergbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnee im oberen Erzgebirge...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (562) am: 21.12.18, 19:35
...ist heutzutage dank der Klimaerwärmung auch keine Selbstverständlichkeit
mehr. Anfang Februar diesen Jahres lag das weiße Pulver aber ausreichend am
Fuße des Fichteberges als 99 1772 mit den ersten Zug des Tages bergwärts hier
oberhalb von Neudorf gen Oberwiesenthal dampft.

Datum: 06.02.2018 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Festlich geschmückt
geschrieben von: Vesko (415) am: 19.12.18, 22:40
Der Leipziger Hauptbahnhof zeigt sich im Dezember, wie so manch anderer Bahnhof auch, weihnachtlich geschmückt.

Datum: 26.12.2017 Ort: Leipzig Hbf [info] Land: Sachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor Sonnenaufgang
geschrieben von: SeBB (60) am: 09.12.18, 15:44
Das Gras ist von Reif überzogen, als ich früh am Morgen die Deponie am Viadukt von Muldenhütten erklimme. Mein Ziel: Die S3 von Freiberg nach Dresden zu fotografieren, die nur werktags und nur in der Hauptverkehrszeit über Tharandt hinaus in die sächsische Bergbaustadt verlängert und seit eh und je aus einer altehrwürdigen Lok der Baureihe 143 und zwei Doppelstockwagen gebildet wird.
Eigentlich hatte ich vor, den Zug in den ersten Sonnenstrahlen auf dem Viadukt festzuhalten, ich hatte mich aber schon darauf eingestellt, dass es dafür von der Jahreszeit her schon etwas zu spät sein könnte. So passierte der Zug noch im indirekten Licht der Morgendämmerung das Bauwerk, während die weithin sichtbaren Schornsteine von Muldenhütten neben mir schon in der Sonne lagen und von Vögeln umkreist wurden. Irgendwo im Tal verfeuerte anscheinend jemand seine angesammelten Vorräte an Silvesterfeuerwerk - jaja, die Sachsen eben ;-)
Ich wartete noch den nächsten RB-Triebzug ab, der die Brücke im vollen Licht befuhr und machte mich zufrieden auf den Weg nach unten an die Mulde, wo mich ein anderes, eher stilles Feuerwerk aus Eis, Nebel und Sonnenstrahlen erwartete. Aber das ist eine andere Geschichte.

Datum: 16.11.2018 Ort: Muldenhütten [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ehemals als "Reparation"
geschrieben von: jutei (533) am: 10.12.18, 17:56
für die verunfallte 372 006-7 an CD gegangen und im Betriebswerk Přerov modifiziert, hat 371 201 diverse und "abwechselungsreiche" Farbdesigns präsentiert - frisch überholt und wiederum neu lackiert absolviert die Lokomotive mit dem Spitznamen Gottlieb hier Soloprobefahrten im Elbtal zwischen Usti n. L. und Bad Schandau.


[www.baureihe180.de]

Datum: 09.03.2018 Ort: Schmilka [info] Land: Sachsen
BR: CZ-371 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (2614):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 262
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.