DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 265
>
Auswahl (2645):   
 
Galerie: Suche » Sachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Rollentausch
geschrieben von: SeBB (66) am: 19.03.19, 18:33
Bei Bauarbeiten auf der Berliner Bahn im Bereich Radebeul/Weinböhla kommt es häufig zu Umleitungen. Im Falle einer Totalsperrung drängt sich dabei der gesamte Fern-, Regional- und Güterverkehr "untenrum" über die KBS 500. Auch wenn es nur ein Montag mit weniger starkem Güterverkehr war, kam es dabei zu merklichen Staus und Fahrstraßenkonflikten vor allem im Bereich Priestewitz, wo die eingleisige Verbindungsstrecke von Großenhain einmündet und alle Gleise die im Feierabendverkehr recht stark befahrene Bundesstraße 101 auf einem Bahnübergang kreuzen.
Ausnahmsweise Glück hatte ich an diesem Montag mit dem Wetter: Lediglich ein kurzer Schauer auf dem Weg zur Fotostelle, ansonsten viel Sonne, hübsche Wolken und Licht bis fast zum Ende. So bildete der IC 2446 auf dem Weg von Dresden nach Hannover einen netten Abschluss.

Datum: 18.03.2019 Ort: Priestewitz [info] Land: Sachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Über die Mulde, durch den Ort, in den Bahnhof
geschrieben von: Vinne (480) am: 16.03.19, 16:56
2017 war der Reisezugverkehr über die "BC-Linie" längst Geschichte, mit dem neuen Betriebsverfahren der NRE hatte man für Eisenbahnfreunde allerdings ein völlig neues Eldorado geschaffen.

So ließen sich urplötzlich Kesselzüge zwischen Meißen und dem Tanklager Rhäsa bei guten Bedingungen über fünf Mal abpassen.

"Dank" des parallel fahrenden Stellwerkspersonals konnte man nach dem Bild in Deutschenbora im März 2017 noch ganz entspannt nach Nossen fahren, um 232 703 am GC 60610 zum dritten Mal abzulichten.

Über die Muldebrücke durchquert der Zug den nördlichen Teil der Stadt und wird sogleich in den einstiegen Bahnknoten einrollen.

Am Zugschluss half bis zum Brechpunkt in Deutschenbora 233 452 kräftigst mit, wird aber die nächsten Augenblicke nur bedingt gefordert, eh es dann in die letzte heftige Steigung hinauf nach Rhäsa geht.

Inzwischen sehen die hier eingesetzten Co'Co'-Dieselloks etwas anders aus und die Sandwich-Traktion wurde zugunsten der "normalen" Doppeltraktion aufgegeben.

Datum: 27.03.2017 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ausfahrt Cranzahl
geschrieben von: PF (34) am: 08.03.19, 23:29
Der letzte Zug des Tages verlässt den Bahnhof Cranzahl Richtung Oberwiesenthal.

Die Aufnahme ist mit 2 Blitzen entstanden. Der Himmel und der Hintergrund wurden als HDR aus einer Langzeitbelichtung genommen.

Datum: 02.02.2019 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DBG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn die ganze Familie glücklich ist
geschrieben von: Athyrenia (21) am: 02.03.19, 15:48
Winterferien in Oberwiesenthal für die ganze Familie. Anreise am Sonntag mit der Bahn. Drei mal Umsteigen - bis Cranzahl klappt alles perfekt. Allerdings schneit es bereits seit Chemnitz heftig. Die Fichtelbergbahn bringt uns aber genauso zuverlässig voran wie vorher die Erzgebirgsbahn. Auf der parallel verlaufenden Straße stehen die Autos kreuz und quer und es geht nichts vorwärts. Ein Glück, dass wir uns für die Bahn entschieden haben. Oben angekommen erfahren wir, dass unser Zug der letzte war, der es heute noch nach Oberwiesenthal schaffen wird - Glück gehabt. Jetzt noch durch den Schneesturm zum Quartier und dann mal sehen, wie es morgen wird.

Montagmorgen ist dann strahlend blauer Himmel und es liegt enorm hoher, frischer Schnee. Wer geht zuerst auf die Piste und wer bringt die Kinder in die Skischule? Ich übernehme freiwillig die Skischulschicht, denn ich habe meine Fotoausrüstung dabei... Kurz darauf ist die ganze Familie glücklich: Die Frau auf der Skipiste, die Kinder in der Skischule - und ich auf einem hohen Schneewall am Rande des Discounterparkplatzes. Bevor der erste ankommende Zug des Tages die Szene bereichert, gesellen sich noch drei begeisterte englische Eisenbahnfreunde zu mir. Nach dem Erklimmen des Schneewalls haben wir zwar alle Schnee in den Stiefeln, aber egal, jetzt kann es losgehen.

Der Zug kommt, vier Kameras klicken und danach zufriedene Gesichter. Postkartenkitsch ist eben international: Strahlend blauer Himmel und schöne Dampffahne, dazu massenhaft noch weitgehend unberührter Schnee, keine Autos und kaum Menschen im Bild. Und als Extra nicht nur die übliche morgendliche Garnitur, sondern am Zugschluss auch noch der zurückkehrende Diesel mit dem Schneepflug, der zuvor sicherlich gut zu tun hatte, die Strecke wieder freizumachen. Die Engländer machen sich auf zur nächsten sächsischen Schmalspurbahn und ich zurück zur Skischule. Wenn man die erhofften Fotos gleich am ersten Tag machen kann, kann man danach auch beruhigt Skifahren.

Bildmanipulation: Am unteren Bildrand wurde der störende Kopf einer Straßenlaterne zugeschneit.

Datum: 04.02.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abenddämmerung im Plauenschen Grund
geschrieben von: SeBB (66) am: 01.03.19, 21:53 Top 3 der Woche vom 17.03.19
Anfang Februar 2019 gab es viel Schnee und schönes Wetter in Sachsen. Diese Konstellation nutzte ich für einen Ausflug in den Plauenschen Grund bei Dresden. Hier verläuft zwar "nur" die verkehrlich eher wenig interessante, da (momentan) fast ausschließlich im Regionalverkehr befahrene Strecke Dresden - Werdau, jedoch gibt es werktags zur Hauptverkehrszeit immerhin 143er in dichtem Takt zu sehen. Zudem bieten zahlreiche Aussichtspunkte einen schönen Blick auf die Bahn.
Als die Sonne schon hinter den Bergen verschwunden war, überquerte eine S3 nach Dresden Hbf zum viertletzten Mal die Vereinigte Weißeritz an der Weizenmühle zwischen Freital-Potschappel und Dresden-Plauen.

Datum: 04.02.2019 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 24 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Doppelt unerwartet
geschrieben von: Andreas Burow (115) am: 01.03.19, 19:50
Vor ziemlich genau 15 Jahren unternahm ich eine etwas seltsame Fototour. Soweit ich mich erinnere, suchte ich den ganzen Tag über meist vergeblich nach Sonne. Dabei entstanden einige Fotos an ziemlich weit voneinander entfernten Orten. Am Abend hatte es mich schließlich nach Grobau verschlagen, wo sich nochmal ein kurzes Lichtfenster öffnete. Um diese Zeit war ein RE in Richtung Hof fällig und ich hoffte, dass die Wolkenlücke rechtzeitig aufreissen und lange genug halten würde. Kurz bevor der RE erscheinen sollte, kam die Sonne langsam heraus. Unerwartet kündigte sich aber auch noch etwas aus der Gegenrichtung an, ohne Zweifel ein Güterzug. Der Sound war charakteristisch und die Vorfreude entsprechend groß. Als dann dieser Kesselzug mit Ludmilla-Doppeltraktion auftauchte, war der Tag natürlich gerettet. Und für den RE hat die Wolkenlücke auch noch gereicht :-)

Bei den hellen Strukturen im Vordergrund handelt es sich um Schnee, der sich in den Ackerfurchen gesammelt hatte. Die Farben habe ich praktisch unverändert vom Dia übernommen und nur wenig korrigiert. Um die Silhouette der vorderen Lok freizustellen, musste ich einen Ast ganz leicht beschneiden.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 28.02.2004 Ort: Grobau [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
der erste Zug
geschrieben von: PF (34) am: 27.02.19, 21:52
des Tages fährt Richtung Oberwiesenthal aus dem Bahnhof Cranzahl aus

Datum: 31.01.2019 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DBG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es war einmal in Chemnitz Hbf
geschrieben von: Gunar Kaune (320) am: 27.02.19, 18:47
Viel geändert hat sich in den letzten Jahren im Chemnitzer Hauptbahnhof. Gab es 2007 in der Nordausfahrt noch eine Formsignalparade mit den zugehörigen Stellwerken und Bahnsteige, die das Flair der DR-Zeiten vermittelten, so ist entspricht das Bild heute einem "modernen" - d.h. auf das Notwendigste reduzierten - Bahnhof. Und auch im Fahrzeugsektor hat sich einiges getan, neben lokbespannten Zügen auf den elektrifizierten Strecken sucht man heute auch die Baureihe 612 vergeblich. So ist die Einfahrt von 612 067 aus Leipzig am Bahnsteig 4 schon in doppelter Hinsicht historisch und eine Erinnerung an unwiederbringlich vergangene Zeiten.

Datum: 27.12.2007 Ort: Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
immer bergauf
geschrieben von: PF (34) am: 22.02.19, 14:20
Der Winter 2018/2019 brachte sehr viel Schnee in das Erzgebirge. Durch die Schneewände fährt die 99-1794 in Hammerunterwiesthal ein.

Datum: 31.01.2019 Ort: Hammerunterwiesthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ganz am Ende der Steigung
geschrieben von: Andreas Burow (115) am: 17.02.19, 19:27
Erst kurz vor dem Bahnhof Altenberg endet der letzte starke Steigungsabschnitt der Müglitztalbahn, was auf dem Foto auch gut zu erkennen ist. Während die Zuglok 202 268 schon fast den ebenen Bahnhofsbereich erreicht hat, befindet sich der letzte Wagen der RB 7541 noch deutlich im Gefälle. Seit dem Jahr 2000 verkehren nun schon Desiro-Triebwagen auf der Strecke.

An Stelle der vor gut 20 Jahren zum Fotografieren sehr praktischen Kieshaufen befindet sich heute auf dem Gelände gegenüber dem Stellwerk ein Supermarkt. Leider hat man bahnhofseitig vor das schöne Stellwerk einen hässlichen Container gesetzt. Warum man derartig unästhetische Bauwerke immer genau dorthin platziert, wo sie optisch am meisten stören, wird sich mir wohl nie erschließen.


Scan vom KB-Dia, Kodak Elitechrome 100

Datum: 09.09.1998 Ort: Altenberg [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (2645):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 265
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.