DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 181
>
Auswahl (1806):   
Galerie: Suche » Hessen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein verirrter Güterzug [2]
geschrieben von: Yannick S. (542) am: 14.08.18, 21:36
Die Nibelungenbahn von Bensheim nach Hofheim bietet weder eine nennenswerte Anzahl Motive, noch einen abwechslungsreichen Verkehr. Ganz ganz selten fährt mal eine Lok leer über die Strecke, ansonsten gibt es hier eigentlich nur Lint. Durch eine Entgleisung in Groß Rohrheim und gleichzeitig einer Betra im Raum Mannheim gab es aber am 30.07. ordentliche Trassenengpässe für den Güterverkehr. So kam es, dass der Zug eine Umleitung über die Nibelungenbahn erhielt. Aufgrund diverser Probleme verspätete sich der Zug immer weiter und nach einiger Zeit war klar, dass es für DAS Motiv der Strecke reichen könnte. Das Einfahrvorsignal des Bahnhof Bürstadt, samt Kirchturm. Da stand ich dann also, kämpfte mit dem Schlonz in meinem Rücken und harrte der Dinge. Weitere zahlreiche Überholungen durch umgeleitete ICE verspäteten den Zug weiter, der Schweiß ronn nur so. Es war unerträglich heiß und die Luft stand. Endlich näherte sich im Schlonzfeld mal wieder eine große blaue Lücke und nach meinen hitzigen Berechnungen könnte das blaue Loch perfekt passen, wenn der Zug endlich mal käme...
Endlich vermeldete der Lokführer die Weiterfahrt, dann die Ausfahrt in Bensheim und wenige Minuten später kam der Zug dann endlich bei mir vorbei. Das blaue Loch hatte perfekt gepasst und auch die extra bestellte Rauchfahne hatte perfekt gepasst. Es konnte äußerst zufrieden heim gehen, zur sehnlichst erwarteten Dusche.

Datum: 30.07.2018 Ort: Bürstadt [info] Land: Hessen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: Basf
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine große Pfütze
geschrieben von: Vesko (377) am: 14.08.18, 20:51
Reichlich Wasser hat sich nach der Schneeschmelze in dieser Senke auf dem Acker entstanden. Soeben hat der Zug das südliche Einfahrsignal des Bahnhofs Beienheim passiert.

Datum: 25.03.2018 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reichlich Rost
geschrieben von: Vesko (377) am: 11.08.18, 14:41
Man sieht es den Seilzügen und sonstigen Anlagen an, dass sie sicherlich schon Jahrzehnte da stehen und ihren Dienst verrichten. Allerdings nicht mehr lange: In den nächsten Jahren soll der Bahnhof Beienheim modernisiert werden.

Datum: 25.03.2018 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gräveneck an der Lahntalbahn
geschrieben von: Benedikt Groh (273) am: 12.08.18, 19:00
Etwas verwunschen und eingeengt zwischen einem Campingplatz, der Lahn und dem Hang liegt unterhalb des Ortes das schöne Empfangsgebäude des Bahnhofs Gräveneck. Am ehemaligen Stückgutschuppen haben eine Reihe Kübelplfanzen eine neue Heimat gefunden und auch sonst macht alles einen angenehm gepflegten Eindruck. Bis in die 60er Jahre wurde in der Umgebung in zwei Gruben Eisenerz abgebaut, im Hintergrund sieht man noch den Turm der Aufbereitungsanlage. Gerade durcheilt RE 25 in Richtung Gießen den heutigen Haltepunkt, der im Stundentakt von Regionalbahnen der Hessischen Landesbahn bedient wird.

Die Kamera-Uhr war noch auf Pacific Time eingestellt, daher + 9 Stunden

Datum: 27.09.2016 Ort: Gräveneck [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kastenzehner mit Leerpark am frühen Morgen
geschrieben von: Dampflokfan (57) am: 09.08.18, 22:43
Am frühen Morgen des 31. Juli 2018 hatte 110 169-0 die Aufgabe, einen Leerpark von Münster (Westf) Gbf nach München Ost Pbf zu überführen. Im Dilltal gelang mir am frühen Morgen zwischen Ehringshausen und Werdorf dieses Bild des Zuges in den frühmorgendlichen Sonnenstrahlen.


Zuletzt bearbeitet am 13.08.18, 22:09

Datum: 31.07.2018 Ort: Ehringshausen [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Euro Express
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
So ist Sommer
geschrieben von: Benedikt Groh (273) am: 05.08.18, 22:12
Der zweite Jahrhundertsommer in 15 Jahren bringt seit Wochen nichts als Sonnenschein von früh bis spät, verbunden mit schweißtreibenden Temperaturen, so dass selbst ein T-Shirt für den Spaziergang anscheinend zu viel ist. Dazu mag ich mir gar nicht so recht vorstellen wie warm es im Führerstand einer Einheitselektrolokomotive sein mag. Immerhin waren es ja heute "nur" 31,5 Grad und nicht 38 wie Tags zuvor. Aber immer wieder schön anzuschauen ist 140 438 der BayernBahn dennoch. Sonntags ist der Henkelzug ein wenig früher unterwegs und so rauscht er gerade im Abendlicht durch die Felder bei Altheim.

Zuletzt bearbeitet am 06.08.18, 23:43

Datum: 05.08.2018 Ort: Altheim [info] Land: Hessen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: BYB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein ungewöhnlicher Gast
geschrieben von: Yannick S. (542) am: 03.08.18, 21:53
Normalerweise trifft man am Frankfurter Mainufer, und dazu gehört schon eine Menge Glück dazu, maximal mal eine der kleinen Loks der HFM an, oder eben ab und an mal den Museumszug der "Historischen Eisenbahn Frankfurt". Nicht so aber, wenn die Forma Railpool um Investoren wirbt und man dazu auf der Frankfurter Hafenbahn eine kleine Präsentation vorführt; dann nämlich kann es durchaus vorkommen, dass eine 187 mit ihrem Last Mile Diesel(Oder ist das hier eher ein First Mile Diesel?) vor der Frankfurter Skyline um die Wette glänzt.

Ein etwas gelangweilter Lotse der HFM musste digital verschwinden.

Datum: 06.06.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ostheim bei Butzbach
geschrieben von: HSU (31) am: 02.08.18, 22:20
Die Farben des Herbstes zeigen sich im Jahr 2018 bereits in den Monaten Juli und August. Trocken und verbrannt stöhnt die Wetterau unter der Hitze.
Die Fahrgäste der Relation Gießen - Frankfurt erlebten zudem in diesem Sommer erstmalig die Auswirkungen des Streckenausbaus zwischen Frankfurt und Bad Vilbel. Zahlreiche Züge wurden über Hanau umgeleitet und verlängerten somit die Reisezeit - bei den tropischen Temperaturen nicht immer eine Freude.

In den kühlen Morgenstunden des 02.08.2018 lauerte ich der RB Gießen - Frriedberg am "vergessenen" Streckenfernsprecher bei Ostheim auf. Zu meiner Freude "schwamm" eine Frankfurter 111 im "Hamster-Umlauf" mit.

Zuletzt bearbeitet am 02.08.18, 22:22

Datum: 02.08.2018 Ort: Ostheim bei Butzbach [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Burning in the skies
geschrieben von: Steffen O. (452) am: 01.08.18, 23:30
Wenn sich am Horizont ein schmaler Streifen auftut, während die untergehende Sonne dort hinein taucht, denn ergeben sich während eines abendlichen Sommerregens mitunter schon einmal einzigartige Stimmungen. In glutrot waren die Wolken am Abend über Nidderau-Ostheim getaucht, als ein umgeleiteter Mittelhessenexpress Hanau entgegen strebte.

Datum: 01.08.2018 Ort: Nidderau-Ostheim [info] Land: Hessen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein verirrter Güterzug
geschrieben von: Yannick S. (542) am: 26.07.18, 22:41
Abgesehen von der nächtlichen Bedienung von Volkmarsen und Korbach und alle Jubeljahre mal ein Kesselwagen nach Fritzlar ist das Streckennetz der Kurhessenbahn inzwischen Güterzug frei. Die Bedienung von Frankenberg und Allendorf ist eingestellt, Battenberg hat auch bald seit einem Jahr keinen Holzzug mehr gesehen, ganz genauso wie Wallau. Wo noch vor ein paar Jahren richtig Abwechslung auf der Schiene war, dominieren heute rote Triebwagen.

Aber zum Glück gibt es noch den Faktor Glück, denn diese Woche war die Strecke Kreuztal-Erndtebrück gesperrt und die eh nachts stattfindende Bedienung von Erndtebrück sollte nun ebenfalls nachts über Marburg laufen. Freundlicherweise hat aber der Planer des ganzen ein kleines Detail vergessen, nämlich, dass der Fdl in Bad Laasphe erst um 4:50 zum Dienst erscheint und zu diesem Zeitpunkt hätte der Güterzug bereits durchgefahren sein sollen.
So kam es, dass man den Güterzug kurzfristig nach hinten verlegte in die letzte freie Trasse, die die gerupfte Infrastruktur überhaupt noch vor dem späten Abend zulässt. Ebenfalls zum Glück fiel auch jede Menge Fracht an, sodass einem Güterzugbild auf der Kurhessenbahn auch im Jahre 2018 nichts mehr im Wege stand.

Datum: 26.07.2018 Ort: Caldern [info] Land: Hessen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: KSW
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (1806):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 181
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.