DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 12 >
Auswahl (577):   
 
Galerie: Suche » Menschen bei der Bahn, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Damals bei der Murtalbahn
geschrieben von: ludger K (308) am: 01.08.22, 13:53
Sie wollen es genau wissen – und sie haben einen Fachmann dabei, der Bescheid weiß und ihnen alles erklärt, vor allem warum die Räder rund und nicht eckig sind! Heute sind sie schon fast im Rentenalter...

(Sammlungsbild)

Datum: 10.08.1969 Ort: Mauterndorf [info] Land: Europa: Österreich
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: StLB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens um fünf
geschrieben von: NAch (772) am: 25.07.22, 11:17
Nur ein Zugpaar befährt die gesamte Strecke der "Dschungelbahn" von Gemas nach Tumpat.
In Jerantut haben wir sehr schöne Ausflüge in den Nationalpark und zu den Elefanten erlebt.

Heute müssen wir sehr früh unser Hotel verlassen, ohne Frühstück, auch das Bahnhofsbüffet hat noch nicht auf.

Warten auf den Zug - für diesen schön geschwungen Bahnsteig in die Nacht hinein werde ich dann doch wach.
Wir sind nicht allein, aber bei dieser einen Aufnahme sind alle Gesichter verdeckt, in diesem muslimischen Land noch etwas wichtiger.

Den Kaffee gab es dann im Speisewagen.

Datum: 20.06.2022 Ort: Jerantut, Malaysia Land: Übersee: Asien
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Keiner
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
"Retrowochenende" in Nordböhmen (V)
geschrieben von: 99 741 (195) am: 18.07.22, 20:58
Auf dem Weg von Karlovy Vary auf den Erzgebirgskamm legt der morgendliche Personenzug auch einen Halt im Bahnhof Pernink - mit 902 m.ü.NN dem höchstgelegenen des Erzgebirges - ein.
In Kürze wird die Fahrt im gut geheizten Triebwagen dann nach Potůčky weitergehen.

Was die Dame in schwarz wohl so besonderes an sich hat das sie die Tür geöffnet bekommt und sämtliche Blicke auf ihr haften?

Datum: 19.03.2022 Ort: Pernink [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-801 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am offenen Fenster...
geschrieben von: aw1975 (45) am: 18.07.22, 06:38 sternsternstern Top 3 der Woche vom 31.07.22
... stehen, nach draussen schauen, die Landschaft vorbeiziehen lassen! Und nach einem heissen Sommertag die Kühle des Abends geniessen!

Datum: 30.07.2011 Ort: Septemvri - Plovdiv [info] Land: Europa: Bulgarien
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: BDŽ
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 23 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Railroad to Heaven
geschrieben von: Hayabu5a (2) am: 12.07.22, 18:48
Bei diesem Bild befinden wir uns wieder auf der Nemuro-Hauptlinie bzw. genauer auf der Hanasaki Linie.
Der Tag neigt sich langsam dem Ende und die schrägstehende Sonne lässt den See Akkeshi hell erstrahlen. Die Baureihe KIHA54 ist einer meiner Lieblinge, das liegt wohl auch an den unzähligen Stunden, die ich in diesen Triebwagen verbracht habe um die unglaublichen Weiten von der Insel Hokkaido zu erkunden. Nicht selten ergab sich die Gelegenheit eines so schönen Ausblicks aus dem Führerstand.
Jedes mal aufs Neue bewundere ich diese Ruhe und Freundlichkeit der japanischen Bahnangestellten, die fleißig während ihres Dienstes unter der Mütze schwitzen.

Zuletzt bearbeitet am 12.07.22, 20:49

Datum: 24.09.2019 Ort: Akkeshi, Japan Land: Übersee: Asien
BR: JP-KIHA54 Fahrzeugeinsteller: JR Hokkaido
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ankunft
geschrieben von: aw1975 (45) am: 02.07.22, 21:06
Bratislava, kurz vor halb sieben, die Morgensonne sorgt für eine schöne Stimmung, ein Nachtzug aus dem Osten der Slowakei ist eingetroffen, die Schlafwagenschaffnerin steht bereit, um beim Ausstieg behilflich zu sein, die Fahrgäste verlassen den Schlafwagen, vielleicht haben sie ihr Ziel erreicht, vielleicht geht die Reise noch weiter...



Datum: 28.06.2010 Ort: Bratislava [info] Land: Europa: Slowakei
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Abkühlung gefällig?
geschrieben von: Hyvää Päivää (9) am: 26.06.22, 09:33
Ende März '22 gab es noch mal eine ordentliche Ladung Schnee. Für einige Bäume entlang der Strecke war die Überraschung groß und so gaben sie den Druck der "Schneemassen" nach. Für die Bahnkunden bedeutete das gesperrte Strecken und für DB Netz Arbeit außer der Reihe.

Der Aufnahmeort ist ungefährlich von einem Bahnübergang.

Zuletzt bearbeitet am 26.06.22, 13:03

Datum: 31.03.2022 Ort: Heidgraben [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: (ohne)
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Men at Work
geschrieben von: Grenzmaß (18) am: 22.06.22, 10:21
In den letzten 12 Jahren führten mich dienstliche und private Reisen unregelmäßig nach Namibia und Südafrika. Die Entwicklung der südafrikanischen Länder in dem Zeitraum war spannend zu beobachten. Insbesondere der "Einzug" der Chinesen in die Küstenregion Namibias rund um Swakopmund/Walvis Bay hat erhebliche Folgen. Aus einer einfachen, fast unbenutzten Salzstraße hinter den Dünen wurde eine vierspurige Autobahn. Einheimische sagen, mit begrenzer Haltbarkeit. Denn nur bis die Uranminen rund um Swakopmund ausgeräumt sind, müsse das alles halten.

Der Eisenbahn zwischen Swakopmund und Walvis Bay hat der Boom einen deutlichen Verkehrszuwachs beschert. Zuglängen haben sich locker vervierfacht, und auch die Dichte des Angebots hat merklich angezogen. Im Personenverkehr allerdings wurde 2019 weiterhin nur der beigestellte Kurswagen nach Windhuk angeboten.

Geblieben sind unabhängig von Allem die Herausforderungen, die die Wüste und die besondere klimatische Lage der ersten Kilometer zwischen Küste und Namib mit sich bringen: Ein stetiger Wind zwischen kaltem Meer und aufgeheiztem Gestein schichtet seit Millionen Jahren Dünen auf, die bis zum Strand reichen. Die Eisenbahn verläuft an der östlichen Grenze dieses faszinierenden Streifens Erde.

Und so schuftete eine Kolonne von insgesamt acht Mann in der Abendsonne des 22. Oktober 2019 auf ziemlich althergebrachte Weise, um die Strecke vom Sand zu befreien.

Zuletzt bearbeitet am 22.06.22, 10:38

Datum: 22.10.2019 Ort: Walvis Bay, Namibia Land: Übersee: Afrika
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: TransNamib
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein grauer Dezember-Tag in Prag
geschrieben von: Honigbiene (2) am: 08.06.22, 18:20
Wenn ich in fremde Länder reise, gilt mein Interesse natürlich auch der Eisenbahn. Eine Städtereise nach Prag nutzte ich, um mir am Bahnhof Masarykovo nádraží, unweit des Hauptbahnhofes, das Betriebsgeschehen anzusehen. Typisch für Dezember war der Himmel wolkenverhangen, das Licht diffus. Vom Gleisvorfeld aus schlurfte ein Wagenmeister mit seinem Klanghammer am Bahnsteig entlang – diese Gelegenheit konnte ich mir nicht entgegenlassen, so dass ich meine Kamera hervorholte und auf den Auslöser drückte.

Bildmanipulation: Konvertierung in schwarz-weiß.

Datum: 19.12.2019 Ort: Prag [info] Land: Europa: Tschechien
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: n/a
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der "Thüringentag"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1167) am: 05.06.22, 08:08
...ein jährlich stattfindendes Volksfest im Freistaat wurde 2013
in Sondershausen ausgetragen. Neben vielen Veranstaltungen
gab es für Eisenbahnfreunde auch Pendelfahrten zwischen Nord-
hausen und Sondershausen. Den Sonderzug bespannte die Staß-
furter 44 1486, die hier im ehemaligen Bw Nordhausen in einer
Zugpause gewartet wurde.


Zuletzt bearbeitet am 06.06.22, 05:39

Datum: 08.06.2013 Ort: Nordhausen [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Staßfurt
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die letzten Schichten
geschrieben von: aw1975 (45) am: 02.06.22, 00:40
Die letzten Schichten leisteten die Wärter im März 2016 in Holasovice, dem letzten besetzten "Meldeposten" ("Hláska") im mährisch schlesischen Kreis. Neben der Funktion als "Meldeposten" waren auch die Schranken zu bedienen und der Fahrkartenverkauf sicherzustellen. In voller Uniform überwachte der Wärter an diesem Tag den Zug in Richtung Krnov, ein paar Tage später begann der Totalumbau der Strecke und der rund um die Uhr besetzte Posten war Vergangenheit.

Zuletzt bearbeitet am 02.06.22, 02:53

Datum: 23.03.2016 Ort: Holasovice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stehbolzen
geschrieben von: Dirk Wenzel (112) am: 01.06.22, 01:03
dienen beim Dampflok-Kessel als Verankerung zwischen Feuerbüchse und Stehkessel.
Die Feuerbüchse ist von Wasser umflutet, welches dann unter Einwirkung des "Höllenfeuers"
wenig später als Dampf dem Vortrieb des Fahrzeugs zur Verfügung steht.
Diese Stehbolzen sind unglaublichen mechanischen sowie thermischen Belastungen ausgesetzt.
Und somit unterliegen sie einem gewissen Verschleiß.
Darum ist eine Kontrolle / Aufarbeitung dieser Bolzen Teil der zyklischen Inspektionen der Loks.

Genug der technischen Langeweile...
In der vorgeschlagenen Aufnahme repariert gerade ein fleißiger PKP-Mitarbeiter mittels Schweißgerät "leckgeschlagene" Stehbolzen.

Die Aufnahmesituation im nächtlich-dunklen Lokschuppen war nicht ganz so einfach...
Mit Blitz kam die "Schweiß-Stimmung" nicht zur Geltung.
Ohne Blitz schon, allerdings ergaben sich andere Nachteile.
Nun ja...


Zuletzt bearbeitet am 01.06.22, 05:33

Datum: 29.09.2011 Ort: Wolsztyn [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Pm36 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Frau in Rot
geschrieben von: Blackender (3) am: 31.05.22, 22:16
Am 11.08.2018 wurde 451 025/026 von Prag nach Chomutov überführt, als zweiter Triebwagen dabei EM475.1046.
Menschenmassen auf den Bahnsteigen in Chomutov, nur einen Wimpernschlag lang stand die Junge Frau im roten Kleid
frei vor dem Triebwagen...und ich zufällig richtig.
Wohl eines der wenigen Eisenbahnbilder von mir welches für Colorkey geeignet ist.


Zuletzt bearbeitet am 31.05.22, 23:01

Datum: 11.08.2018 Ort: Chomutov [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-451 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn jemand eine Reise tut
geschrieben von: Johannes Poets (595) am: 30.05.22, 20:00
Beim Bearbeiten dieser Aufnahme musste ich unwillkürlich an das bekannte Zitat denken, mit welchem das Gedicht "Urians Reise um die Welt" von Matthias Claudius aus dem Jahr 1786 beginnt:

"Wenn jemand eine Reise tut
so kann er was erzählen,
drum nehm ich meinen Stock und Hut
und tät das Reisen wählen…"

Ich weiß nicht, zu welchem Teil Deutschlands oder vielleicht auch Österreichs diese Trachten gehören, ein Blickfang sind die durchaus resolut wirkenden Damen und der offenbar dazugehörige Herr allemal. Mit +10 Minuten erreicht die 111 070-9 vom Bw München Hbf mit dem D 783 Hamburg – Oberstorf um 10:37 Uhr den Bahnhof von Göttingen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)
Ein angeschnittener Schornstein wurde entfernt.
Dank an Benedikt für seine Arbeit mit dem Verbesserungsvorschlag!

Zuletzt bearbeitet am 31.05.22, 06:30

Datum: 16.09.1982 Ort: Göttingen [info] Land: Niedersachsen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der einsame Posten im Wald
geschrieben von: postenkoenig (45) am: 29.05.22, 12:35 sternsternstern Top 3 der Woche vom 12.06.22
Manchmal reicht auch eine TV Fahrt um einmal andere Bilder zu machen. Mitten im Militärgelände wartet die Postenwärterin auf den Dampfzug nach Cottbus. Abschied für mich von einer wunderbaren Strecke

Datum: 22.05.2022 Ort: Rietschen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: OSEF
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 21 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
"50 Jahre LGB"
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1167) am: 26.05.22, 06:30
Dieses Jubiläum der Lehmann-Groß-Bahn, auch Lehmann-Garten-Bahn genannt
wurde im Mai 2018 auf der Preßnitztalbahn im Rahmen der dreitägigen Pfingst-
dampftage begangen. Als Gastloks waren von Rügen 99 4632 und 99 4652 ge-
kommen. Am Morgen des 20.5. wurden diese Lokomotiven zusammen mit 99 1590,
99 1715 (verdeckt) und 99 1542 der Preßnitztalbahn für die kommenden Aufgaben
vorbereitet.

Zuletzt bearbeitet am 26.05.22, 06:32

Datum: 20.05.2018 Ort: Jöhstadt [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Preßnitztalbahn/RüBB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Zeitreise auf Usedom
geschrieben von: Toaster 480 (410) am: 29.04.22, 16:50
Die Deutsche Reichsbahn der DDR hat im Bahnhof Heringsdorf bereits den Inselbahn-Zug nach Wolgaster Fähre bereitgestellt. Das Zugpersonal macht sich zur Abfahrt bereit, ein Reisender vertreibt sich die Wartezeit mit einem Blick aus dem Wartesaal
Wir befinden uns allerdings im Jahr 2022: die Usedomer Bäderbahn verbindet S-Bahn-artig das Festland mit den zahlreichen Urlaubsorten der Ostseeinsel. Die Pressnitztalbahn setzte zusätzlich vom 28.04. bis 01.05.2022 einen Dampf-Sonderzug zwischen Seebad Heringsdorf und Zinnowitz ein, der hier zu sehen ist.

Datum: 28.04.2022 Ort: Seebad Heringsdorf [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zigarettenpause auf dem Ölkocher
geschrieben von: Hansdampf23 (11) am: 21.04.22, 01:48
Nachtfahrt die120km/h sind erreicht der Regler auf 8bar Schieberkastendruck eingezogen.
Da kann sich der Heizer von 01 1100 schon mal eine Zigarette gönnen.


Datum: 1993 Ort: Bei Donauwörth [info] Land: Bayern
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachts mit dem Schneidbrenner
geschrieben von: aw1975 (45) am: 20.04.22, 00:20
Mitten in der Nacht, um 1.20h, wurden heute vor 13 Jahren an der Gotthardstrecke Schienen ausgetauscht und entsprechend war ein Mitarbeiter mit dem Schneidbrenner an der Arbeit.

(1/500 / 2.8 / ISO 3200)

Zuletzt bearbeitet am 20.04.22, 01:12

Datum: 20.04.2009 Ort: Gurtnellen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Willkommen in Odessa
geschrieben von: aw1975 (45) am: 06.04.22, 00:04
Willkommen in Odessa, in Fernzug aus Uschhorod ist angekommen, die Fahrgäste streben dem Bahnhof zu, alles geht seinen gewohnten Gang.

Datum: 07.11.2014 Ort: Odessa [info] Land: Europa: Ukraine
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: UZ
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Dampftourismus an der Eifelquerbahn :-)
geschrieben von: CMH (239) am: 04.04.22, 18:14 sternsternstern Top 3 der Woche vom 17.04.22
Die Schafe von Rockeskyll dürften sich im April 2010 wohl nicht nur über die fauchenden Dampfrösser auf der Eifelquerbahn gewundert haben, sondern auch über die von weither angereisten Fotografen, die mit ihren PKW, Stativen und Kameras für ein ganzes Wochenende lang immer wieder ihre Weiden unsicher machten. Aus der zweiten Reihe ließ sich das Gewusel im Vorfeld der Vorbeifahrt vortrefflich beobachten und es war natürlich klar, dass die Fotografen Teil der Motivkomposition werden sollten :-). Die Einheitsgüterzuglok 50 2740 mit ihrem Sonderzug avanciert dabei schon fast zur Nebendarstellerin.

Dass der Eifelquerbahn ein langer Dornröschenschlaf bevorstünde, war zum Aufnahmezeitpunkt nicht abzusehen; doch wie wir wissen, besteht mehr denn je heute wieder Hoffnung auf einen Erhalt der Strecke. Neue Generationen von Eifelschafen müssen sich also vielleicht auch künftig wieder auf Fotografen einstellen…

Bildmanipulation: Zwei Schafe mussten zugunsten sauberer Bildbegrenzungen vorzeitig geschlachtet werden!

Datum: 02.04.2010 Ort: Rockeskyll [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: UEF
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 29 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf der 01
geschrieben von: Hansdampf23 (11) am: 03.04.22, 20:25
Mit geschlossenen Regler und mit ca. 100km/h rauscht 01 150 durchs Pegnitztal.
Gelassen beobachtet der Lokführer die Strecke.

Datum: 1993 Ort: Bei Pegnitz [info] Land: Bayern
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Dies Irae
geschrieben von: cgraaf (31) am: 31.03.22, 20:26
Manchmal hat man Glück, manchmal weniger...

Jedes Jahr versuche ich im Herbst mindestens ein Gutes-Wetter-Fototour zu planen, und dieses Jahr bracht es mich nach die Gegend von Aachen. Angespornt durch dieses Bild zog ich nach die Strecke bei Richterich in der Hoffnung ein gleichartiges Foto zu machen, allerdings mit Herbstfarben.

Nachdem ich meine Wagen geparkt hatte und nach eine geeignete Stelle suchte um der Bahndamm zu betreten hörte ich aus der Ferne schon den Klang von mehrere Motorkettensäge, und das versprach wenig gutes. Einmal eingetroffen stellte sich heraus das der gewünschte Fotobaum vor etwa 5 Minuten gefällt worden war, und so war das gehoffte Foto definitiv passé. Kurz nachdem ich mich für eine alternative Bildaufbau 50 meter weiter nach vorne postiert hatte erschienen die "Sägemännchen" erneut und wierfen sich auf die nächste Baumengruppe. Das ging schnell und in weniger als eine Stunde war auch dieses Motiv Geschichte...

Aber ich hatte mein Alternativ-Motiv im Kasten... ;-)

Ein Mastschatten wurde digital von der Zugseite entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 31.03.22, 20:29

Datum: 22.10.2021 Ort: Aachen Richterich [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: Arriva
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Klosterblick aus Fahrgastsicht
geschrieben von: Hannes Ortlieb (483) am: 15.03.22, 17:44
Der klassische Klosterblick auf die Benediktinerabtei Neresheim ist interessanterweise noch gar nicht in der Galerie vertreten, obwohl in Summe schon hunderte Fotografen zwischen Strecke und Landstraße Stellung bezogen und Dampfzug mitsamt Kloster auf Film und Chip gebannt haben. Von weiter weg lässt sich die barocke Anlage aber auch gut ins Bild nehmen: [www.drehscheibe-online.de] Noch viel mehr Menschen dürften allerdings den Blick aus dem Zug aufs Kloster festgehalten haben, wenn unter deutlicher Geräuschentwicklung der Dampfzug der Härtsfeld-Museumsbahn die 17 Promille Steigung des Klosterackers emporstampft und sich in Fahrtrichtung rechts nach dem Passieren der S-Kurve über den Bahnübergang das Kloster mit seiner Kirche nach Plänen des Barockbaumeisters Balthasar Neumann zeigt. So einsam wie am 12.03.22 ist man dabei selten im Zug, dafür bedarf es schon der Buchung eines Sonderzuges oder - wie in diesem Fall - einer internen Probefahrt vor Saisonbeginn.

Datum: 12.03.2022 Ort: Neresheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: HMB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schule aus!
geschrieben von: Johannes Poets (595) am: 13.03.22, 13:00 sternsternstern Top 3 der Woche vom 27.03.22
Zwei Tage nachdem die 86 1501-5 zu "Rheingold-Ehren" kam [www.drehscheibe-online.de], befindet sich die Lokomotive jetzt wieder im schnöden Pendeldienst auf der Strecke Schlettau – Crottendorf. Gerade ist die Schule aus, als sie uns mit dem P 19639 aus Schlettau mit angehängten Güterwagen am Ufer der Zschopau kurz vor dem Endbahnhof begegnet.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 200 professional)

Zuletzt bearbeitet am 13.03.22, 21:30

Datum: 30.04.1984 Ort: Crottendorf [info] Land: Sachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 21 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die Schulter geschaut
geschrieben von: Das Krokodil (71) am: 16.02.22, 21:45
Am 1.Juni 2014 fand wieder einmal eine der beliebten Spargelfahrten der Museumseisenbahn Ammerland-Barßel-Saterland statt.
Die Tour mit dem dreiteiligen Vt 98 begann in Oldenburg und ging bis nach Scharrel, wo eine Kaffeepause eingelegt wurde.
Auf dem Rückweg wurde an einem Landgasthof bei Godensholt erneut gehalten, wo die Fahrgäste sich bei leckerem Spargel stärken konnten, bevor es wieder nach Hause ging.
Ich hatte während der ganzen Fahrt die Gelegenheit, hinter dem Lokführer Platz zu nehmen und konnte ihm somit in Ruhe bei der Arbeit zuschauen.
So entstand das ein oder andere Bild aus der ersten Reihe auf die Strecke im Ammerland und Saterland.

Datum: 01.06.2014 Ort: Howiek [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: MABS
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zufall?
geschrieben von: H.M. (76) am: 30.01.22, 12:20
Wartet sie auf ihren Freund? Will sie verreisen? Man weiß es nicht. Abends am Leipziger Hauptbahnhof konnte ich diese Szene fotografieren.
Zufall? Einiges schon.

Datum: 29.01.2022 Ort: Leipzig [info] Land: Sachsen
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 23 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mittendrin - statt nur dabei...
geschrieben von: Dirk Wenzel (112) am: 23.01.22, 16:45
Eine Homage an alle hart mit / in / auf und unter der Dampflok arbeitenden Menschen!!!
Ich durfte in vielen Jahren freiwillig an allen diesen Arbeiten aktiv teilnehmen und zolle den Personalen Respekt.

Ol49-69 wird vor ihrem nächsten Einsatz restauriert, dabei werden auch die Vorräte ergänzt.
In diesem Falle wird die Kohle in einem sogenannten Hunt per Kran in den Tender befördert.

Nun aber ab an die Strecke für ein Foto...

Datum: 31.12.2013 Ort: Wolsztyn [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-OL49 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mittendrin - statt nur dabei...
geschrieben von: Dirk Wenzel (112) am: 15.01.22, 02:03
Eine Homage an alle hart mit / in / auf und unter der Dampflok arbeitenden Menschen!!!
Ich durfte in vielen Jahren freiwillig an allen diesen Arbeiten aktiv teilnehmen und zolle den Personalen Respekt.

Pm36-2 wird nach dem Einsatz und vor der Nacht restauriert und dabei müssen auch
von knapp oberhalb SO einige Gelenke und Lager geölt werden.
Spektakulär, sich näher mit einem solchen "Monster" auseinanderzusetzen.

Achtung - Datenschutz:
Auf meine Frage "czy to dozwolone?" - ist es erlaubt?, zuckte der Kollege mit den Schultern und
setzte emsig sein Tagwerk fort...

Zuletzt bearbeitet am 15.01.22, 18:48

Datum: 18.08.2011 Ort: Wolsztyn [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Pm36 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Schattenspiele in der Abendsonne
geschrieben von: Chris_EDO am: 04.01.22, 16:37 sternsternstern Top 3 der Woche vom 16.01.22
Die Abendsonne wirft einen tollen Schatten der wartenden Zugbegleiterin auf den ICE3 in Mannheim Hbf

Datum: 25.09.2018 Ort: Mannheim Hbf [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 23 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Ist das der Zug nach Bullay?"
geschrieben von: Andreas T (516) am: 19.12.21, 16:07
"Ist das der Zug nach Bullay?" Natürlich weiß ich nicht genau, was die auf dem Bild zu erkennende Dame tatsächlich zu dem Bahnmitarbeiter im orangen Dress gesagt hatte, und weswegen dieser an dem Fernsprechkasten telefonierte. Es ist ja auch egal, schon diese Phantasie lässt mich lächeln ...

Am 13.04.1991 lag das Gleis der Strecke von Bullay nach Traben-Trabach noch bis zum hübschen Bahnhofsgebäude, das hier im besten Morgenlicht zu erkennen ist. Aus Straßenverkehrsgründen wurde das Gleis später um einige Meter verkürzt. Heute halten die Triebwagen an einem modernen Bahnsteig, aber halt nicht mehr am (früheren) Bahnhof.

Wir sehen 290 328, welche ihren Güterzug nach Traben-Trabach bereits abgestellt hat und nunmehr für die Rückfahrt über das damalige Bahnsteiggleis umsetzt.

Bliebe noch eine letzte Frage: Mit welchem Recht nennt man diese Farbgebung eigentlich "altrot" ?

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)



Datum: 13.04.1991 Ort: Traben-Trarbach [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Humane Sicherung
geschrieben von: Detlef Klein (322) am: 16.12.21, 20:46
Olef in der Eifel ist ein beschaulich kleiner Ort mit schönen Fachwerkhäusern. Der MAN-Triebwagen VT9 schleicht sich gleich über den human gesicherten Bahnübergang.

Datum: 18.05.2018 Ort: Olef [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 0302 (MAN-Schienenbus) Fahrzeugeinsteller: RSE
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eisenbahnfreunde in Ruhe.
geschrieben von: NAch (772) am: 12.12.21, 21:39
Die Kamera liegt verpackt auf der Bank, der Blick geht zur Lok und zum Treiben der Lokmannschaft.

Ob die Bank extra für Eisenbahnfreunde hingestellt wurde?

Scan vom Negativ


Zuletzt bearbeitet am 14.12.21, 10:04

Datum: 08.08.1975 Ort: Molln [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-298 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Blonde und das Gift
geschrieben von: Leon (1000) am: 08.12.21, 08:10
Nomen ist Omen...je nach Auge des Betrachters! ;-)

Gesehen im Leipziger Hauptbahnhof am Abend des 18.07.2001.

In welche Kategorie gehört das Bild? Zug schräg von vorn wäre mir zu trivial. Stilleben? Der Bahnhof war leer wie nach´ner Bombendrohung. Ich habe mich für "Menschen bei der Bahn" entschieden. Das "blonde Gift" (oder anders herum...) strahlt so viel Anmut aus, dass es fast menschlicher ist als irgend ein Reisender.
Oder anders herum? Der Pflegezustand der anderen "Blonden" verrät viel über die Meinung der Eisenbahner vor Ort zur Ablösung der U-Boote. Ihr hättet erst mal die Latz-218 in Leipzig sehen sollen; die waren fast schwarz....

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 18.07.2001 Ort: Leipzig [info] Land: Sachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bis zum Kreuzungshalt des ÖPNV
geschrieben von: jutei (581) am: 27.11.21, 12:19
in groß Rosen verbleiben nur noch 45 Minuten ... "Cheffe" höchst selbst ist fleißig mit allen notwendigen Schlüsseln auf Tour um die Fahr(Rangier)straße zu legen, damit FPL endlich die Trasse frei machen kann. Erst am späten Nachmittag wird RailPolska die Fahrt Richtung Legnica / Liegnitz fortsetzen.

Datum: 31.10.2014 Ort: Rogoznica [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-M62 Fahrzeugeinsteller: Rail Polska
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Was ist das denn?
geschrieben von: 99 741 (195) am: 06.11.21, 09:56
... hat sich da wohl der Sportler gedacht.

Wir schreiben den 25.8.2019: Wie in den Vorjahren trifft sich Ende August in Oberwiesenthal die Elite der nordischen Kombinierer zum FIS-Sommer-Grand-Prix. Während das Springen regulär auf der großen Fichtelbergschanze K95 durchgeführt wird, wird die anschließende Verfolgung nicht wie im Winter auf der Loipe im Wald ausgetragen: Nein, es geht mit Skirollern einige Runden auf gesperrten Straßen durch die Stadt. Auf Grund von Straßenschäden wurde die Laufrunde in jenem Jahr etwas verändert und führte so zum ersten Mal unter dem bekannten Hüttengrundviadukt hindurch.
Irgendwie musste das also mit einem Zug umgesetzt werden.
Veranstaltungsplan sieht Lauf am Nachmittag vor? -> Check (zumindest Sonntag).
Bin ich zum richtigen Zeitpunkt (es kam nur der P1007 in Frage) am richtigen Posten eingeteilt? -> Check.
Sonne scheint? -> Check.
Sportler tauchen pünkltlich auf? -> CHECK!

Und so entstand dieses Bild der beiden Kombinierten, die sich hier soeben vor der finalen Entscheidung warmliefen (und deshalb leider keine Startnummern trugen, dafür aber kurz Zeit zum Umdrehen hatten). Die Experten dürfen gern die Namen der beiden ergänzen :)

Zweiteinstellung (nach langer Zeit): Das Bild wurde vor allem links und oben stark beschnitten und farblich nachbearbeitet.

Zuletzt bearbeitet am 07.11.21, 05:58

Datum: 25.08.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Dippoldiswalder Ratsmühle
geschrieben von: 99 741 (195) am: 21.10.21, 09:14
99 608 passiert mit P 5212 die Dippoldiswalder Ratsmühle und wird in Kürze den Bahnhof der Kreisstadt erreichen.

Datum: 15.10.2021 Ort: Dippoldiswalde [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einsteigen bitte!
geschrieben von: 99 741 (195) am: 19.10.21, 18:29
Zum Abschluss eines schönen Fototages in Nordböhmen sollte bei Chotěbudice 810 405 nach Podbořany für ein letztes Bild herhalten. Bereits bei unserem Eintreffen warteten dort 2 Herren direkt an der Strecke. Als der Zug dann in Sichtweite kam und wir unseren eigentlichen Hauptschuss gemacht hatten, gab es eine kurze Verständigung mittels Handzeichen zwischen Passanten und Lokführer und zu unserem Erstaunen kam der Zug punktgenau auf dem Bahnübergang zum Halten und nahm die beiden Passagiere auf.
Bemerkt sei an dieser Stelle noch, dass sich der eigentliche Haltepunkt der Siedlung Luftlinie 300 Meter entfernt am Ende des sich an den BÜ anschließenden Bogens befindet :)

Datum: 09.10.2021 Ort: Chotěbudice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: RCAS
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kein alltäglicher Arbeits-ORT
geschrieben von: Der Rollbahner (240) am: 08.09.21, 07:11
Es war für die Männer vermutlich das ganz normale Arbeiten an einer Oberleitung, doch für Eisenbahnfreunde dürfte der Anblick bereits damals, im beginnenden Zeitalter der DB-AG, eher selten gewesen sein: ein ORT 708.2 im Planbetrieb. Für 708 202-7 war es wohl einer der letzten Einsätze, denn bald darauf wurde das Fahrzeug als erstes der sechs seit 1968 an die Deutsche Reichsbahn ausgelieferten Oberleitungsrevisonstriebwagen abgestellt.

Zur Verfeinerung der Aufnahme stand 220 272-9 bereit, welche auf ihren nächsten Einsatz als Vorspannlok, hinauf nach Dresden-Klotzsche, wartete.

Ein am rechten Bildrand abgeschnittener Wasserkran wurde digital hinter die Bäume verschoben.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 08.09.1994 Ort: Dresden-Neustadt [info] Land: Sachsen
BR: 708 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Platform No. 1
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (266) am: 20.07.21, 13:32
Am Abend des 14.01.2020 haben sich im Rahmen einer Photo Charter einige Statisten auf dem Bahnhof der Great Central Railway in Loughborough eingefunden, um eine Bahnhofsszene der vierziger Jahre des letzten Jahrhunderts nachzustellen. Die K1 62005 der North Yorkshire Moors Railway weilte für eine geplante Steam Gala an der bekannten Museumsstrecke.

Datum: 14.01.2020 Ort: Loughborough, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-K1 Fahrzeugeinsteller: NYMR
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der mobile Schrankenwärter
geschrieben von: Leon (1000) am: 11.06.21, 17:29
Bereits mit diesem Bild [www.drehscheibe-online.de] habe ich auf den "Bullinger" hingewiesen - einem sehr unregelmäßig verkehrenden Holzzug zu einem holzverarbeitenden Betrieb westlich von Neuruppin. Planmäßig wird der Zug von einer Seddiner 298 befördert, aber häufig fährt nur eine Tour, je nach Wagenbedarf. Am 15.06.20 habe ich die frühe Anreise auf mich genommen und wurde auf der Hinfahrt auf der Dieselstrecke von Neustadt/ Dosse zum Holzwerk leider nur mit einer Lz belohnt. Dennoch möchte ich das nachstehende Bild vorschlagen, weil es eine recht ungewöhnliche Betriebssituation zeigt: die Lok bzw. der Zug wird auf seiner Fahrt über die Nebenstrecke von einem Mitarbeiter der DB begleitet, dessen Aufgabe darin besteht, mit dem PKW vorauszufahren und mehrere handbediente Bahnübergänge zu sichern. Wir sehen hier eine solche Aktion morgens um 06.30 Uhr bei Wildberg. Der Schrankenwärter kommt kurz vor der Vorbeifahrt der Lok mit seinem Auto angefahren, bedient die Schranke, wartet, bis die Fuhre vorbei ist, hebt die Schranke und überholt per PKW den Zug bis zum nächsten Bü. Ist der Zug schneller als der PKW, wird gewartet. Nebenbahnromantik in Brandenburg! ;-)

Datum: 15.06.2020 Ort: Wildberg [info] Land: Brandenburg
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eher Zufall
geschrieben von: Johannes Poets (595) am: 01.06.21, 16:00 sternsternstern Top 3 der Woche vom 13.06.21
Die Lokomotiven der Baureihe 106 wurden zu DDR-Zeiten fotografisch stark vernachlässigt. Das mag weniger an ihrer leuchtend orangen Farbgebung gelegen haben als vielmehr daran, daß die Vierkuppler ihren Dienst meist an eher unattraktiven Einsatzorten verrichteten. Und an die Fahrzeiten für Streckenaufnahmen kamen wir als Bürger der BRD nicht ran.

So ist auch diese Aufnahme eher dem Zufall zu verdanken. Vorschriftsmäßig beobachtet die freundliche Reichsbahnerin vom Posten 17 bei Bülstringen den vorbeifahrenden Ng 62707 Oebisfelde – Haldensleben und wird vom Lokführer auf der 106 994-7 vom Bw Haldensleben freundlich gegrüßt.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 02.06.1981 Ort: Bülstringen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 344-347 (alle V60-ost) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 25 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lätzchen
geschrieben von: Johannes Poets (595) am: 24.04.21, 19:00
Zur Zeit des Beginns der Elektrifizierungsarbeiten im Kieler Hauptbahnhof entstand die Aufnahme der 218 121-2 vom Bw Flensburg mit dem E 3533 nach Hamburg-Altona. Die Lok zeigt sich seit vier Jahren in der 1986 eingeführten "Produkt-Farbgebung" mit Lätzchen, der Vorgang der Bremszettelübergabe dagegen ist der alte geblieben.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 Professional)
Ein aus der Bahnhofshalle ragender Baukran wurde entfernt

Datum: 21.04.1993 Ort: Kiel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischenreparatur auf polnisch
geschrieben von: Dirk Wenzel (112) am: 16.04.21, 19:45
gab es in Leszno zu beobachten.
Die Treibstange wie ein Schwebebalken, der rechte Arm zum lockeren festhalten.
Mit links wird geschweisst. Und das offensichtlich blind - "mit Augen zu", da die dritte Hand zum Halten des Blendschutzes fehlte.
Der eine Kollege simuliert die Leiter - allerdings hat er wohl Gummihandschuhe an und eine Matte zwischen sich
und dem Schweißer. Vielleicht wollte er im Fehlerfall nicht unbedingt den Rückleiter geben.
Der dritte passt auf und weiß im günstigsten Fall vielleicht, wo eventuell ein Feuerlöscher erreichbar ist.

Nein - ich mache mich nicht lustig.
Im Gegenteil - ich ziehe den Hut vor dem Improvisationsvermögen und dem Einsatz.

Es herrschte ob der nahen Abfahrtzeit unendliche Hektik, deshalb wurde das Foto "aus der Hüfte" geschossen,
um die Kollegen nicht noch zusätzlich zu nerven. Daher der sicher nicht optimale Bildaufbau (besonders unten).

Ol49-59 wird für die Rückfahrt nach Wolsztyn ertüchtigt.

Zuletzt bearbeitet am 17.04.21, 13:19

Datum: 29.09.2011 Ort: Leszno [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Ol49 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf nach Freimann!
geschrieben von: Andreas Burow (330) am: 15.04.21, 16:35
Die Älteren werden sich sicherlich daran erinnern: regelmäßig öffneten sich in den 1980er Jahren beim Tag der offenen Tür die Werkstore des AW Freimann. Ohne bürokratische Hindernisse durften interessierte Eisenbahnfreunde das Ausbesserungswerk besichtigen und den Eisenbahnern bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Vor allem aber wartete die Meute auf den unbestrittenen Höhepunkt des Tages - den legendären Lokfriedhof! Dort gab es Lokomotiven zu sehen, die man sonst nur von alten Fotos kannte. Euphorisiert schlug man sich durch Brennnesseln und Brombeeren, um das Gelände bis zum letzten Winkel zu erkunden. Ja, die Bundesbahn hatte tatsächlich ein Herz für uns Eisenbahnfreunde. Mit Sandalen und Shorts in den Schrottplatz-Dschungel - heute völlig undenkbar!

Das Panorama besteht aus drei Einzelbildern, die mit Papas alter Sucherkamera, einer Kodak Retinette auf einem Agfacolor CNS Farbnegativfilm aufgenommen wurden. Die Perspektive wurde natürlich massiv zurechtgebogen und nachbearbeitet. Sie soll möglichst lebensnah die Eindrücke eines damals 16-Jährigen wiedergeben, der gerade staunend vor einer Art heiligem Gral der Bundesbahn steht. Ich könnte mir gut vorstellen, dass sich der eine oder andere sogar auf dem Panorama wiedererkennt, denn ein weiteres Bild von diesem denkwürdigen Tag hat bereits Einzug in die Galerie gehalten.

Viel Spaß beim Betrachten, Staunen und Entdecken!

Datum: 31.07.1981 Ort: München Freimann [info] Land: Bayern
BR: Sonstige Schienenfahrzeuge Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzter Gruß
geschrieben von: Der Weinheimer (53) am: 12.04.21, 21:24
Im Jahr 2015 wurde auf der rheinland-pfälzischen Seit der Lahntalbahn (Abschnitt von Diez nach Niederlahnstein) das ESTW in Betrieb genommen.
Dadurch hatte auch das "Zwergsignal" in Balduinstein ausgedient und auch das Bahnhofsgebäude stand damals schon bei DB Immobilien zum Verkauf.
Freundlich grüßt der örtliche "Hebelbediener" dem Lokführer auf der durchrauschenden Gravita.

Datum: 25.03.2015 Ort: Balduinstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hektik im Banat
geschrieben von: Der_Ostfale (363) am: 11.04.21, 18:52
Wer Ruhe sucht und kein Problem damit hat, lange auf den nächsten Zug zu warten, ist im Banat richtig. Die Fahrpläne der Nebenbahnen westlich von Arad und Timișoara sind nicht gerade dicht. Wer ein allzu negatives Rumänien-Bild hat, wird aber überrascht sein, wie gut die Anschlüsse in den Knotenpunkten aufeinander abgestimmt sind. Mehrmals am Tag kommt in den verträumten und verkrauteten Bahnhöfen von Sânnicolau Mare (Großsanktniklaus), Periam und Lovrin Hektik auf, denn dann begegnen sich mehrere Caravellen und selten auch andere Fahrzeuge, um Fahrgäste auszutauschen. Etwas spät dran war wohl dieser Zug aus Richtung Cenad, doch der Anschlusszug wartet und so kommt jeder ans Ziel.

Zuletzt bearbeitet am 11.04.21, 18:54

Datum: 23.07.2018 Ort: Sânnicolau Mare [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-97 Fahrzeugeinsteller: Regiotrans
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Endlich da!
geschrieben von: Johannes Poets (595) am: 11.04.21, 16:00
Nach einer langen Reise haben die Urlauber aus Nord- und aus Westdeutschland endlich ihr Ziel Meran erreicht. Die beiden Züge, die am Abend zuvor Hamburg bzw. Dortmund verließen und die aus Kurswagen vom TUI-Ferienexpress und aus solchen vom Alpen-See-Express zu unterschiedlichen Zielen zusammengesetzt waren, wurden mitten in der Nacht zu neuen Zügen zusammengestellt. Die wenigsten Fahrgäste haben von diesen Rangiermanövern etwas mitbekommen. So kamen am Vormittag Wagen aus Hamburg und aus Dortmund in Meran an [www.drehscheibe-online.de].

Den Reisenden wurde viel Komfort geboten: Die Wagen vom TUI-Ferienexpress hatten Vierer-Abteile und waren klimatisiert. Das mitreisende Gepäck wurde von Reisebegleitern ein- und wieder ausgeladen und am Zielort wurden die Urlauber von der örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen. Eine typische Ankunftsszene zeigt diese Aufnahme.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 100)

Zuletzt bearbeitet am 13.04.21, 23:50

Datum: 13.04.1985 Ort: Meran / Merano [info] Land: Europa: Italien
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: TUI
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Züge gucken
geschrieben von: Johannes Poets (595) am: 19.03.21, 08:00
Bis 1990 fanden in Leipzig alljährlich je eine Frühjahrsmesse und eine Herbstmesse mit Ausstellern aus Ost und West statt. Sie boten der DDR die Möglichkeit, ihre technische Leistungsfähigkeit mit dem "Weltniveau" zu vergleichen. Für den Ansturm von Besuchern mobilisierte die Deutsche Reichsbahn alles, was Räder hatte. So kamen vor einigen Messesonderzügen Schnellzugdampfloks zum Einsatz.

Hier ist es allerdings der planmäßige E 800 aus Saalfeld, den die 01 0519-7 soeben in die Messestadt brachte. Ein Augen- und Ohrenschmaus für den kleinen Jungen, der mit seinem Opa zum "Züge gucken" auf dem Bahnsteig ist.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 20.03.1981 Ort: Leipzig [info] Land: Sachsen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gleisbau
geschrieben von: aw1975 (45) am: 27.02.21, 09:36
Ohne die Mitarbeiter im Gleisbau würde kein Zug fahren. Häufig in der Nacht, vielfach an Wochenenden, erledigen sie ihre Arbeit. Hier zum Beispiel im September 2011 in Gurtnellen an der Gotthardbahn.

In der Nacht Samstag auf Sonntag, kurz vor Mitternacht, entstand die Aufnahme mit ISO 3200, offener Blende 2.8 und einer Verschlusszeit von 1/160.




Zuletzt bearbeitet am 27.02.21, 09:37

Datum: 18.09.2010 Ort: Gurtnellen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (577):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 12 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.