DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 >
Auswahl (99):   
 
Galerie: Suche » EVB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Mit Holz über die Amerikalinie
geschrieben von: Nils (610) am: 25.07.22, 20:13
Am Abend des 23.07.2022 hat EVB 159 231 auf dem OHE (SInON)-Netz diverse beladene Holzwagen aufgesammelt. Im besten und letzten Licht ging die komplette Fuhre dann von Hambostel nach Soltau weiter über die Anerikalinie gen Westen. Auch im Jahre 2022 darf man sich auf dieser Strecke noch über Telegrafenleitungen freuen, dessen Zusammentreffen mit einer Eurodual nicht alltäglich bebildert werden kann. Bei Eitze wurde in Mitten der niedersächsischen Einsamkeit ein freier Streckenabschnitt aufgesucht und pünktlich im erwarteten Zeitfenster rollte der Zug durch den Sucher.

Datum: 23.07.2022 Ort: Eitze [info] Land: Niedersachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Große Eisenbahn in kleinem idyllischen Bahnhof
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 17.07.22, 21:56
Neben der örtlichen Kleinbahn verkehrt in Deinste, gelegen an der Strecke Stade-Bremervörde, auch der Moorexpress. Mehrmals täglich macht dieser auf seinen Fahrten zwischen Stade und Bremen einen kurzen Halt in diesem kleinen aber feinen Eisenbahnidyll. Am Abend des 17. Juli tat dies auch der 628 151 die hier zusammen mit dem Bahnhofsgebäude, welches auch im Maßstab 1:87 von der Firma Auhagen für die Modellbahnliebhaber produziert wurde, aufgenommen werden konnte. Nach einem kurzen Halt setzt der Zug seine Fahrt in Richtung Bremen fort.

Zur Bildmanipulation: Ein Stück dacht von einem Schuppen sowie dessen Schatten wurden entfernt.

Datum: 17.07.2022 Ort: Deinste [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unter den wachsamen Blicken des Storches
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 03.07.22, 17:46
Mittlerweile scheint sich das Storchenpaar an das Geknattere der Schienenbusmotoren gewöhnt zu haben, ganz wachsam und eventuell auch skeptischen Blickes begutachtet er dennoch das Treiben der kurz vorher erschienen Fotografen und die Vorbeifahrt von 796 826, 998 815 und 796 828, die vor kurzem das Künstlerdorf Worpswede verlassen haben und bei Weyermoor den Storchenhorst auf der Fahrt in Richtung Bremen passieren. Wenig später wurde wurde es wieder ruhig und auch die Fotografen zogen wieder von dannen, gefühlt genauso schnell, wie sie auch dort gewesen sind - der Storch war wieder für sich alleine.

2. Versuch: Bild aufgehellt.

Datum: 22.05.2022 Ort: Weyermoor [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Worpsweder Mühle
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 29.06.22, 23:24
Das wohl bekannteste Motiv beim Moorexpress ist sicherlich die historische Windmühle im Künstlerdorf Worpswede. Trotz mehrmaliger Besuche gelang mir bis zuletzt kein Bild dort.

Einen mäßig erfolgreichen Nachmittag verbrachte ich am 11.06.2022 entlang der Moorexpressstrecke Stade - OHZ. Es waren sehr viele Kilometer für unnötig knappe Wolkenschäden oder Hochlichtbilder.

Am späten Nachmittag besserte sich das Wetter dann endlich, sodass das Mühlenmotiv erfolgreich klappte. Die Mühle stand endlich mal perfekt und der Mais war noch niedrig genug, sodass 628 150 als DPN 82226 Stade - Bremen Hbf beim verlassen des Dorfes festgehalten werden konnte.

Grüße an den Tf!

Datum: 11.06.2022 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
EVB Holzverkehr auf der "OHE"
geschrieben von: Nils (610) am: 13.06.22, 20:29
Zuletzt wird auf dem SInON-Netz (ex. OHE) sehr viel Holz verladen. Einige Züge werden dabei auch durch die EVB abgefahren, die ein paar Kilometer weiter ebenfalls ein beachtliches Streckennetz betreibt. So war es auch am Abend des 11.06.2022, dass die farblich sehr gelungene 159 231 einen Holzzug von Winsen(Luhe) über die sog. Gebrigsbahn nach Celle beförderte. In Hambostel wurde noch ein kurzer Stopp eingelegt und ein paar leere Holzwagen an die Spitze genommen. Gedanklich wurde vor Hambostel bereits das letzte Bild gemacht, da es bereits nach 20 Uhr war und am Horizont immer noch größere, restliche Quellwolken waberten. Bei Höpenhof wurde vorsichtshalber trotzdem noch eine Stelle aufgesucht, an dieser der Zug unmittelbar nach Weiterfahrt abgepasst werden konnte und die auch fast bis zum Sonnenuntergang im Licht liegen sollte. Als dann gegen 20:55 Uhr in der Ferne das Wummern der Dual aufgrollte, war klar, dass der Zug wieder rollte - aber auch keine Chance auf ein Sonnebild bestand. Die Sonne hing in Mitten eines dicken Quellers. Plötzlich kam die Sonne dem Rand der Wolke jedoch völlig unerwartet schnell nahe, so dass doch noch einmal kurz Panik aufkam. Tele draufscharauben, Leiter positionieren, denn das Spitzenlicht kam näher. Bis der Zug dann durch die Steigung am Motiv anrollte, hatte sich die Sonne dann auch tatsächlich durchgesetzt und die tolle Abendaktion fand ihr würdiges Ende!

Datum: 11.06.2022 Ort: Höpenhof [info] Land: Niedersachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Mut zur Lücke
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 07.06.22, 23:45
Um dem Bild einen passenden Titel zu geben, den ich nicht schon einmal verwendet habe, nehme ich den Titel den mir Marc vorgeschlagen hat und der das Bild ganz gut beschreibt "Mut zur Lücke"...

Wie schon in meinem letzten Bild vom Moorexpress erwähnt, fuhr dieser über Pfingsten nur mit dem Motorwagen 796 826. Neben der Aufnahme aus Worpswede wollte ich den Triebwagen unbedingt beim Überqueren des Bahnübergangs Hüttenbuscher Straße bei Heudorf nördlich von Hüttenbusch aufnehmen, da ich hier bis dahin immer nur spitze Aufnahme vom Schienenbus gemacht hatte. Ganz sicher bin ich mir bei dem Vorhaben allerdings nicht gewesen bin, denn es standen noch die Fragen im Raum, wie das ganze wohl letztendlich aussehen würde und ob der Zug überhaupt in die Lücke zwischen den Lichtzeichen passt. Bei vorherigen Aufnahmen bestand immer die Gefahr, dass mir Autos zu ungewolltem Beiwerk im Foto werden, dieses Problem sollte ich mit meiner Motivvorstellung bei diesem Mal dann glücklicherweise nicht haben und in diesem Punkt bin ich entsprechend entspannt gewesen.

Nach kurzem Warten überquert 796 826 "Bremen" als Zug 82224 von Stade nach Bremen bei Heudorf die Landesstraße 165 in Richtung Worpswede.

Zur Bildmanipulation: Zwei Zweige und deren Schatten sowie ein Leitpfosten der leicht vom Puffer berührt wurde sind digital entfernt worden



Datum: 04.06.2022 Ort: Heudorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ganz einsam und allein durch das Teufelsmoor
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 06.06.22, 13:22
Über das Pfingstwochenende bot sich die seltene Möglichkeit einen einzeln fahrenden 796 beim Moorexpress aufzunehmen, da die beiden anderen Fahrzeuge der sonst dreiteiligen Schienenbusgarnitur über die Feiertage mit einem Defekt in Bremervörde in der Werkstatt standen.

So knatterte und zuckelte 796 826 das ganze Wochenende ganz allein durch das Teufelsmoor, am Pfingstsamstag konnte er auf der Fahrt von Stade nach Bremen dabei beobachtet werden, wie er gerade den Baumtunnel zwischen Worpswede und Weyermoor verließ.



Datum: 04.06.2022 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Duale Holzabfuhr
geschrieben von: Jan vdBk (770) am: 02.06.22, 21:44
Die EVB war jetzt paarmal zwecks Holzverladung in Winsen (Luhe). Der volle Zug wurde jeweils in zwei Teilen über die OHE nach Soltau abgefahren. Hier begegnet uns einer der Züge mit der gelben 159 231 unweit von Eyendorf. Leider gab es im Verlauf dieser Fahrt nicht besonders viele Lichtblicke; die Wolken hatten ganz klar die Übermacht.

Datum: 28.05.2022 Ort: Eyendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Morgendliches Schienenbus knattern im Künstlerdorf
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 16.05.22, 20:40
Nur kurz wird die Stille im beschaulichen Künstlerdorf Worpswede am frühen Morgen des 15. Mai 2022 durch pfeifen und Dieselknattern des Schienenbusgespann gestört, als dieser nach einem kurzen Halt auf der Fahrt von Hansestadt zu Hansestadt mitten durch das nasse Dreieck und das Teufelsmoor wieder verlässt.

Datum: 15.05.2022 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Adebars Aussicht
geschrieben von: hbmn158 (533) am: 09.05.22, 22:40
Seit einer Woche fährt er wieder, der Moorexpress! Die Fahrten zwischen Bremen Hbf und Stade durch das Teufelsmoor an Feiertagen und am Wochenende erfreuen sich seit vielen Jahren in der warmen Jahreszeit bei Ausflüglern großer Beliebtheit. Für die Eisenbahnfreunde sind es die eingesetzten Fahrzeuge und der Streckenabschnitt zwischen Osterholz-Scharmbeck und Bremervörde, der ansonsten nicht planmäßig bedient wird.
In den meisten Fällen kommt eine dreiteilige Schienenbusgarnitur zum Einsatz, gelegentlich aber auch einer der eigenen 628er, so wie hier 628 150 mit der letzten Leistung nach Bremen. Der Zug hat soeben das Künstlerdorf Worpswede verlassen. Alles im Blick hat der brütende Storch in luftiger Höhe.


Datum: 08.05.2022 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem Retter der Nebenbahn zum Ostereier sammeln
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 20.04.22, 20:05
Am Ostersamstag führten die Eisenbahnen- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser mit ihren beiden Motorwagen VT 168 und VT 169 eine Sonderfahrt von Bremervörde zum Ostereier suchen nach Gnarrenburg durch. Hier knattert die Garnitur pfeifend an einem Waldstück zwischen Barchel und Basdahl vorbei.

Datum: 18.04.2022 Ort: Basdfahl [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Eine 211 am Kilometer 212
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 15.12.21, 18:01
Einigermaßen regelmäßig verkehren Autotransportzüge der EVB zwischen Bremerhaven und Cuxhaven. So fern sie fahren, sind sie eine sichere V100-Bank, da eine der Rangierloks aus Bremerhaven den Zug bespannt. Am 26.04. ging es auch mal wieder hoch, da ich Vormittags arbeiten musste, war nur die Rückleistung drin.

Jene Rückleistung war an dem Tag drei Stunden verspätet, was andere Motive ermöglichte. Bei Spieka war ein Rapsfeld im Kommen, welches wir nach einem Bild in Nordholz als nächstes anvisierten. Dank Kreuzung mit dem Lint, war das locker zu schaffen. Um viertel nach sechs brummte 211 324 mit ihren leeren STVA Autotransportwagen als DGS 69185 Cuxhaven Gbf - Bremerhaven Kaiserhafen an den beiden Fotografen vorbei.

Viele Grüße an den netten Tf sowie einen erneuten Dank an meine spontane Mitfahrgelegenheit ;-)

Zuletzt bearbeitet am 08.01.22, 17:49

Datum: 26.04.2021 Ort: Spieka [info] Land: Niedersachsen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unbeachtete Strecke
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 31.10.21, 00:43
Ich hatte ja vor einiger Zeit bereits angemerkt, dass die eingleisige und immens wichtige Verbindungsstrecke Verden (Aller) - Rotenburg (Wümme) in den weiten des Internets wenig bebildert ist. Nachdem ich im Jahr 2020 und im Februar 2021 vor Ort war und einige Aufnahmen bereits zeigte, ging es am Vormittag des 29.10.2021 erneut an die Strecke. Eigentlich sollte es nur ein Lückenfüller für den Tag werden, doch es kam anders. Der überraschend starke Güterverkehr (wohl auch Umleiter der Strecke Hamburg - Berlin), sowie einige tolle Herbsfarben ließen mich dann doch bis 13:30 Uhr an der Strecke bleiben.

Nach wie vor pendelt hier täglich ein EVB 628 auf der RB 76 und hat für so manche Motive (viele sind es an dieser Strecke ja leider nicht) die ideale Länge! In der südlichen Einfahrt von Westerwalsede gibt es seit knapp 2 Jahren einen freien Blick auf die Bahn, wo man auch gut variieren kann. So waren es hier weniger die Herbstfarben, sondern eher die markanten Kiefern samt langer Schatten, die ins Auge stachen.

Auf dem Weg nach Rotenburg beobachten wir den DPN 28581 aus Verden, gebildet aus 628 150.

Datum: 29.10.2021 Ort: Westerwalsede [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es wird Herbst beim Moorepxress
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 26.09.21, 11:56
Langsam wird es Herbst, die Blätter wechseln ihre Farben, man könnte meinen die schönste Zeit des Jahres was die Farbenpracht angeht, beginnt nun endlich.

Auch im Norden fangen die Blätter nun an ihre Farbe zu wechseln, ein Grund mal wieder beim Moorexpress vorbeizuschauen, wo dieses Jahr auch alles ein wenig anders ist. Trotz des coronabedingten verspäteten Saisonstart Anfang Juli wird die Fahrsaison am kommenden Wochenende planmäßig zu Ende gehen, ich hatte insgeheim noch gehofft, dass man die Fahrtage vielleicht noch bis Ende Oktober verlängert und man so vielleicht mal die Chance hat, bei noch bunten Bäumen Fotos von den Schienenbussen an der Strecke machen zu können.

Bedingt durch den diesjährigen Ausfall einer Schienenbusgarnitur und festen Umlaufplänen war heute morgen klar, welche Moorexpress Garnitur mir vor meine Kamera fahren würde. Eigentlich hatte ich ein anderes Motiv im Kopf gehabt, dies viel allerdings aus, da hier wie jedes Jahr Mais wächst und die Stelle an der ich mich letztlich für das Foto entschieden hatte, ging wegen dem Bewuchs leider nicht, ich hätte gerne den Baumtunnel noch etwas mehr ins Bild integrieren wollen. So musste eben meine Leiter für das Bild von 796 895, 796 828 und 996 641 herhalten, die hier von Osterholz Scharmbeck kommend in Kürze den Bahnhof des Künstlerdorfes Worpswede erreichen.

Datum: 26.09.2021 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Saisonbeginn im Teufelsmoor II
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 02.08.21, 16:05
Durch Corona war der Saisonbeginn beim Moorexpress dieses Jahr erst am 03.07.. Angesichts dessen, dass er 2020 aber gar nicht unterwegs war, konnte man sagen: Besser spät als nie ;-)
Da das Wetter für diesen Tag recht brauchbar war, ging es Morgens schon in Richtung "Teufelsmoor".

Die ersten beiden Bilder fielen leider Wolken zum Opfer, fortan klappte aber alles. Auch wenn es recht hochlichtig war, erwarteten zwei Fotografen die Garnitur am Sportplatz von Neu St. Jürgen. Die drei Schienenbusse waren als MEX 82224 Stade - Bremen Hbf unterwegs. Im einzelnen: 796 826 (168), 796 828 (169) und der Beiwagen 0996 641 (117).

Datum: 03.07.2021 Ort: Neu St. Jürgen [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Saisonbeginn im Teufelsmoor
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 04.07.21, 21:37
Den 03.07.2021 hatte ich mir schon länger vorgemerkt, da endlich die lang ersehnte Moorexpress Saison begann. 2020 fiel das Programm leider coronabedingt komplett aus, sodass im "Teufelsmoor" seit Oktober 2019 kein Ausflugszug mehr unterwegs war...
Trotz der nicht perfekten Vorhersage nahm ich den Weg in Richtung Worpswede und wurde gleich mal mit zwei Wolkenschäden begrüßt... Glücklicherweise klappte anschließend das Nachmittagsprogramm ausnahmslos.

In der Regel werden beide Umläufe mit den roten EVB Schienenbussen gefahren, doch mal wieder war die Garnitur mit dem G-Wagen defekt, sodass 628 150 als Ersatz einspringen musste. Das nahm man doch auch gerne, da die EVB 628 ansonsten ausschließlich unter Fahrdraht verkehren.

Am Abend verließ er als EVB 82226 Stade - Bremen Hbf den Bahnhof Worpswede in Richtung OHZ und rundete den Tag passend ab.
Hinweis: Das Motiv ist so nur mit Hochstativ oder sehr hoher Leiter umsetzbar.

Bildmanipulation: Die starke Reflektion der Kilometertafel am Schluss des Triebwagens wurde digital entfernt.

Datum: 03.07.2021 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Autologistikverkehr zwischen den Nordseehäfen
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 07.05.21, 18:25
Die Bahnstrecke Bremerhaven - Cuxhaven ist weder mit Motiven übersät, noch findet man dort wirklich spektakuläre Landschaft und/oder Bauten. Dennoch hat diese eingleisige Nebenbahn ihre Reize, seien es auch nur die vielen technisch nicht gesicherten Bahnübergänge und der interessante Bahnverkehr. Recht häufig verkehrt Montags ein EVB Autozug mit V100 von Bremerhaven nach Cuxhaven. Am Nachmittag werden die Leerwagen nach Entladung wieder nach Bremerhaven gezogen.

Am 26.04.2021 war die schöne 211 324 der EVB mit dieser Aufgabe betraut. Mit knapp drei Stunden Verspätung erreichte der DGS 69185 Cuxhaven Gbf - Bremerhaven Kaiserhafen gegen 18 Uhr den Bahnhof Nordholz, wo mit der RB 33 gekreuzt werden musste.

Datum: 26.04.2021 Ort: Nordholz [info] Land: Niedersachsen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wolkenkrimi am Storchenhorst von Weyermoor
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 29.04.21, 11:53
Nicht immer eins sind sich der Wettergott und der Fotograf, wenn dieser sich entscheidet zu einer Fototour aufzubrechen, manches Mal geht der Fotograf allerdings auch das Risiko ein, beim klassischen Wolkenkrimi den Kürzeren zu ziehen, umso schöner ist es dann doch, wenn es dann doch mal 1:0 für den Fotografen ausgeht.

Am 15. Juli 2018 stand es sogar schon 2:0 für den Fotografen der den Moorexpress fotografieren wollte und den Wettergott, der versuchte dies zu verhindern. Bei Weyermoor nahe Worpswede hatte der Wettergott ein zweites Mal ein Einsehen mit mir und auch der Storch, dessen Feind der Moorexpress mit seinem lauten Getute und lauten Motorknattern ist, schaute aus seinem Horst und beäugte die ganze Situation skeptisch, als die Schienenbusgarnitur aus 796 835, 998 915 und 996 641 auf dem Weg nach Bremen an uns vorbeiknattert.

Zur Bildmanipulation: Ein Laternenmast und ein Gebäudeteil des ansässigen Klärwerks wurden digital entfernt

Datum: 18.07.2018 Ort: Weyermoor [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der etwas andere Blick auf die Worpsweder Mühle
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 23.04.21, 11:59
Ein recht bekanntes, häufig umgesetztes und auch hier schon gezeigtes Motiv ist die Windmühle von Worpswede, an welcher der Moorexpress kurz nach Verlassen des Worpsweder Bahnhofs vorbeikommt. Ein bisschen Glück gehört schon dazu, dass der Mühlenkopf und damit die Mühlenflügel in die richtige Richtung zeigen. Am Abend des 30. Juni 2018 war mir dieses Glück leider nicht vergönnt, da wir an diesem Abend Wind aus nordwestlicher Richtung hatten. Nachdem ich den hier gezeigten Zug bereits am Baumtunnel bei Nordsode aufgenommen hatte (ebenfalls hier in der Galerie zu finden), wollte ich nichts ahnend mein Glück nochmal zwischen Worpswede und dem ehemaligen Haltepunkt Weyermoor versuchen, wo man immerhin noch einen Blick auf die Windmühle erhaschen kann. Leider stand der Mühlenkopf in die falsche Richtung als 796 835 "Bremen", 998 915 und 996 641 "Stade" aus Stade kommend die Mühle in Fahrtrichtung Bremen passierten. Dafür hatte sich passenderweise noch ein Relikt aus den alten Zeiten, dass bei der Teilrenovierung der Strecke überlebt hat, an den unteren rechten Bildrand gemogelt.

*** Überarbeitung der letzten Einstellung aus dem September 2019 ***

Datum: 30.06.2018 Ort: Weyermoor [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Nicht umsonst gewartet
geschrieben von: rene (787) am: 29.03.21, 07:54
Am 6. Oktober 2020 las ich, dass eine Hectorrail Taurus mit Kesselwagen durch Nauen gen Berlin fuhr.
In der Hoffnung, dass der Zug über Golm gen Frankfurt (Oder) fahren wurde, fuhr ich los und wartete auf dem Damm südlich von Golm.
Der Zug kam zwar nicht aber stattdessen überraschte mich die EVB 140 870 mit leeren Autowaggons gen Falkenberg worüber ich mich dann sogar noch viel mehr freute.
Das Licht und der zugezogene Himmel sorgten dafür, dass ich anschließend wieder zufrieden nach hause fuhr...

Datum: 06.10.2020 Ort: Golm [info] Land: Brandenburg
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bitterkalter Morgen in Westerwalsede
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 17.02.21, 17:50
Es gibt so Strecken, die bei Eisenbahnfreunden völlig aus dem Radar fallen, weil sie wenig Spektakulär sind oder man eben keine Bilder im Internet findet. Eine dieser Strecken ist die etwa 25 Kilometer lange eingleisige Hauptstrecke Verden (Aller) - Rotenburg (Wümme), die im Rahmen des Ausbaus "Alpha-E" wohl bald zweigleisig ausgebaut werden soll.
Auf der Strecke verkehrt an Mo-Sa im Stundentakt, Sonntags im 2-Stundentakt die RB 76, welche durch die EVB im Auftrag von DB Regio betrieben wird. Ohne Zwischenhalt und mit einer Fahrzeit von nur 18 bzw. 19 Minuten, stellt sie eine der kürzesten Nahverkehrslinien in Niedersachsen dar. Auch wenn die Strecke vollständig elektrifiziert ist, wird der Nahverkehr ausschließlich mit einem der beiden EVB 628 betrieben.

Im Güterverkehr stellt die Strecke ein kurze Verbindung von Hamburg nach Seelze her, jedoch gewinnt sie vor allem als Umleitungsstrecke Hamburg-Verden-Minden-NRW oder auch Hamburg-Verden-Hannover bei Bauarbeiten oder Störungen immens an Bedeutung. Aus diesem Grund wurden auf den 25 Kilometern auch alle vier Kreuzungsbahnhöfe ans ESTW angeschlossen (Walle, Holtum-Geest, Westerwalsede und Unterstedt).

Leider ist die Strecke arg zugewachsen und nur durch einen großzügigen Freischnitt Ende 2019 findet man jetzt ein bisschen was an Fotostellen.

Am 14.02.2021 erreichte ich kurz nach Sonnenaufgang bei bitterkalten -15°C die Fotostelle in Westerwalsede, wo kurz nach meiner Ankunft der DPN 28574 Rotenburg (Wümme) - Verden (Aller) vorbeisauste. Ein schöner Fotobaum samt Hochsitz bot das passende Umfeld zum blitzeblanken 628 150.

PS: Das Bild wirkt etwas verzerrt, das liegt jedoch daran, dass sich der Zug in einer Steigung und im Außenbogen einer Kurve befindet.

Datum: 14.02.2021 Ort: Westerwalsede [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Klassiker im Wintergewand
geschrieben von: Steffen O. (671) am: 14.02.21, 18:38
Reichlich Niederschlag in Kombination mit Temperaturen im zweistelligen Minusbereich verzauberten weite Teile Ost- und Nordhessens in ein Winterwonderland. Im Haunetal wurden Schneehöhen erreicht, die es so wohl schon seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben hat. Was für den Bahnbetrieb eine Herausforderung ist, ist für Fotografen natürlich ein Traum! Jahrelang wartete ich auf die Gelegenheit, in diesem Abschnitt mal ansprechende Winterlandschaften umsetzen zu können. Insbesondere Hermannspiegel ist eine harte Nuss, da die Sonne hier erst ab Ende Januar wieder hoch genug steht, um das Motiv auszuleuchten. Rund um das Wintersolstitium sind die Baum- und der Brückenschatten einfach zu lang, wenn die Sonne im passenden Winkel stehen würde.
Ein Hochdruckgebiet mit bis zu 1042 hPa ließ die Temperaturen über Nacht weit in den zweistelligen Bereich sinken und sorgte für glasklare Luft. Bei -16 Grad wurde das Warten auf der Brücke zur Herausforderung für Akkus und Bediener. Der positive Nebeneffekt der Kälte ist, dass die Solarpeneels auf dem Gehöft endlich mal verdeckt sind. Am Morgen des 13.02.2021 war es Smartron 192 005 von EVB, der einen bunten Containerzug durch das Haunetal zog.

Zuletzt bearbeitet am 14.02.21, 22:03

Datum: 13.02.2021 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 192 (Siemens Smartron) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Containern durch die Heide
geschrieben von: ChristophHH (8) am: 27.01.21, 21:29
Zwei- bis dreimal die Woche fährt ein Containerzug vom Hafen Hamburg zum Soltau Logistic Center, das direkt an der Autobahn A7 liegt. Der Zug neutzt dabei von Lüneburg bis Soltau die OHE-Strecke. Meist fährt der Zug sehr früh am Tag, an diesem Tag war er aber spät dran. Hier passiert er den Bahnhof Harber der OHE-Strecke.

Datum: 25.03.2020 Ort: Harber bei Soltau [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von der Straße auf die Schiene, der Umwelt zuliebe
geschrieben von: Dispolok_E189 (334) am: 16.10.20, 18:04
"Von der Straße auf die Schiene - der Umwelt zuliebe"

223 032 der EVB trägt seit wenigen Wochen ein neues Outfit und die Botschaft darauf kommt auch hoffentlich bei den richtigen Leuten an. Gerade die Holzindustrie hat in den letzten Wochen und Monaten viel zu tun. An mehreren Verladestellen werden aktuell etliche Tonnen Holz abtransportiert. Doch leider sind auch immer noch die Straßen voll mit Holztransportern, die teilweise mehrere 100 Kilometer einfache Strecke zurücklegen. Besonders im Frankenwald (+ Umgebung) sieht man diese Maschinen leider tagtäglich und rund um die Uhr.
In den letzten Wochen stieg die Anzahl der Holzzüge pro Woche allerdings etwas an. Neben Kronach, Sonneberg, Saalfeld und Triptis wird seit kurzem auch Neuenmarkt-Wirsberg (Bahnstrecke Bamberg - Hof) wieder angefahren. Hier verkehrt aktuell wöchentlich ein Holzzug nach Plattling und von dort aus weiter nach Hengersberg zur Sägewerk SCHWAIGER GmbH & Co. KG.
Am 13.10.2020 konnte einer dieser Züge zwischen Neuenmarkt-Wirsberg und Bayreuth aufgenommen werden. Eine der wenigen Wolkenlücken an diesem Tag konnte somit bei Trebgast genutzt werden.

Zuletzt bearbeitet am 16.10.20, 18:18

Datum: 13.10.2020 Ort: Trebgast [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Pendelverkehr auf der VGH
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 12.09.20, 19:08
Der Brokser Heiratsmarkt ist jedes Jahr das Highlight der Region um Bruchhausen-Vilsen. Ein Volksfest mit langer Tradition, welches Ende August tausende Besucher anlockt. Bei der jungen Generation ist es ein beliebter Hotspot zum Feiern. Auch für jenes alkoholisierte Volk werden unzählige Sonderbusse eingesetzt und auch auf der Schiene gibt es von Bruchhausen nach Syke und Eystrup einen Pendelverkehr mit der Bahn. Den Abschnitt Bruchhausen-Vilsen - Syke betreibt in den Festtagen die EVB mit 628, während auf dem Eystruper Ast der DEV mit den Museumsfahrzeugen eingesetzt wird.
Im letzten Licht des 23.08.2019 hat 628 150 den Trubel bereits wieder verlassen und rollt in der Ausfahrt Uenzen durch die beschauliche Landschaft dem Ziel Syke entgegen.
Im Jahr 2020 gab es dieses Fest - wie so vieles - leider nicht. Es ist dieses Jahr eben alles anders...

Datum: 23.08.2019 Ort: Uenzen [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Cuxhaven
geschrieben von: Philosoph (572) am: 11.06.20, 11:47
An der Ausfahrt aus dem Gbf Cuxhaven ergibt sich aufgrund von Erdbaumaßnahmen ein erhöhter Fotopunkt. Den sonnigen Vatertag 2020 nutzte ich daher um dieses Motiv mit etwas mehr Höhe mit einer in Richtung Bremerhaven ausfahrenden RB umzusetzen. Genau an dieser Stelle kollidierte am 20. Februar 2018 von Bremerhaven kommender Autotransportzug mit einem Güterzug nach Maschen. Die Lok vom Typ Eurorunner kollidierte dabei mit einer Doppeltraktion des Typs Voith Gravita. Mehrere Autotransportwagen schoben sich beim Aufprall zusammen und wurden zusammen mit 20 Neuwagen und dem Gleisoberbau zerstört. Die entsprechenden Reparaturen lassen sich noch heute erkennen.



Zuletzt bearbeitet am 14.06.20, 09:14

Datum: 20.05.2020 Ort: Cuxhaven [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Frühlingserwachen beim Moorexpress
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 22.04.20, 13:34
Jedes Jahr ist die Vorfreude groß, wenn es wieder heißt der Moorexpress startet in die neue Saison. Selbst verständlich ist das nicht, denn jedes Jahr wird der Weiterbetrieb der nur für touristische Zwecke betriebenen Moorexpress in Frage gestellt, auch eine Reaktivierung der Strecke für den SPNV wird immer mal wieder in Erwägung gezogen, ist bis jetzt aber noch nicht in Betracht gekommen. Bis jetzt ging alles gut und wir können nur hoffen, dass der Moorexpress mit seinen Schienenbussen auch in den kommenden Jahren weiter fröhlich durch's Teufelsmoor von Stade über Bremervörde, Gnarrenburg und Worpswede nach Bremen knattert.

Zum Saisonstart 2017 waren VT 169 und VS 117 ohne ihren sonst mitgeführten Fahrrad Güterwagen unterwegs, was mir ein Bild beim Überqueren eines der zahlreichen Entwässerungsgräben entlang der Strecke bei Weyerdeelen-Umbeck ermöglichte.

Datum: 30.04.2017 Ort: Weyerdeelen-Umbeck [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mitten im Matsch
geschrieben von: Sören (137) am: 26.02.20, 19:47
Es wurde der DGS 69073 voll beladen mit relativ neuem EVB-Smartron gemeldet, der mir ganz gut gefällt - die Metallic-Lackierung ist mal etwas anderes. Auf Grund des Raureifs im Vordergrund habe ich mich mitten im Acker platziert - leider war davon kaum mehr etwas zu sehen, bis der Zug kam. Auch der Acker taute wieder auf, bis ich an der Fotostelle fertig war, was dem Zustand meiner Schuhe nicht wirklich zuträglich war. Aber dennoch habe ich das für ein Foto des 192 005 gerne in Kauf genommen.

Datum: 07.02.2020 Ort: Lauffen am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Roter Brummer und rotes Blinklicht
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 16.11.19, 17:56
Die Kombi ist nicht mehr häufig zu beobachten.
Schon seit Jahren wollte ich mir mal den Moorexpress vornehmen, aber irgendwie kam immer etwas anderes dazwischen bzw. war interessanter. Am 21.09.2019 klappte es endlich mal mit dem Wetter und den roten Schienenbussen. Von Mai bis Oktober betreibt die EVB auf eigenem Netz den, an WE und Feiertagen verkehrenden, Moorexpress. Im Planeinsatz sind zwei Umläufe mit Schienenbussen - eine dreiteilige Garnitur und eine mit zwei Bussen und einem schönen Fahrradwagen. Leider fällt eine Garnitur öfter mal aus, aber bei unserem Besuch hatten wir das Glück, dass beide fuhren! Die mittägliche EVB 82224 Stade - Bremen Hbf rollt hier gerade, gebildet aus 796 828 und 996 777 am Schluss, über die L165 nahe Heudorf in Richtung Bremen.

Bildmanipulation: Ein halb hinter dem Blinklicht herausschauendes Auto wurde entfernt.

Datum: 21.09.2019 Ort: Heudorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein bunter Containerzug...
geschrieben von: AntiViruz28 (64) am: 16.10.19, 23:09
...fuhr am 12.10.2019, gezogen von 182 911, ehemals 1116 911, am Bad Nauheimer Stadtteil Nieder-Mörlen vorbei.
Noch ein Blocksignal hat der Zug vor sich, das folgende Signal ist dann das Einfahrsignal von Bad Nauheim.
Links im Bild kann man unschwer noch ein Busch voll mit Hagebutten erkennen. Langsam aber sicher macht sich auch der Herbst mit seinen bunten Farben bemerkbar... Die Tage werden ebenfalls kürzer.
Besonders gut machen sich, wie ich finde, die ONE Container in Magenta, was für mich aber eher pink ist. Ein Zug, ausschließlich aus solchen Containern bestehend, wäre ja Mal was :D

Zuletzt bearbeitet am 16.10.19, 23:10

Datum: 12.10.2019 Ort: Nieder-Mörlen [info] Land: Hessen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Nebenbahnromantik in Niedersachsen
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 29.09.19, 12:53
Ein paar Höfe mit großen Wiesen, das Wiehern der Pferde, ein Traktor und ansonsten pure Stille. Das ist typisch Niedersächsisches Landleben! Ich bin zwar eher der Stadtmensch aber wenn man hin und wieder auf dem Land ist, ist es eine schöne Abwechslung. Wenn dann noch schönes Wetter herrscht und auf dem angerosteten Gleis eine Uerdinger Garnitur fährt ist der Bahnfotograf happy ;-)
Am 21.09.2019 ging es endlich mal zum Moorexpress, denn wer weiß, wie lange die EVB hier noch Schienenbusse einsetzt?! Nach einer kleinen Streckenerkundung wurde in der Ausfahrt des Bahnhofs Worpswede Stellung bezogen. In der Ferne hörte man es schon pfeifen, nach einem Halt am Bahnsteig brummte die Garnitur mit Fahrradwagen los. Als EVB 82223 Bremen Hbf - Stade war der Zug mit dem führenden 996 777 unterwegs. Wenig später kehrte die Ruhe wieder in Worpswede ein.

Datum: 21.09.2019 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Saisonaler SPNV in Barchel
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 23.09.19, 20:32
Die Leute die in Barchel wohnen, haben nur an einigen Wochenenden im Jahr die Gelegenheit mit dem Zug zu reisen. Von Mai bis Oktober fährt der Moorexpress an Wochenenden und Feiertagen zwischen Stade und Bremen Hbf. Für die Bewohner der Dörfer entlang der Strecke ist es die einzige Möglichkeit mit dem Zug in Richtung größerer Städte zu reisen. Die Gegend ist etwas abgehängt, weit weg von Großstädten oder einer Autobahn aber gerade das macht es so idyllisch. Am 21.09.2019 rollte der Moorexpress als EVB 82224 Stade - Bremen Hbf an einem der vielen nicht technisch gesicherten Bahnübergängen vorbei. Auf dem Bild sieht man gut, dass die Strecke in den letzten Jahren teilweise sarniert wurde. Der alte Oberbau beginnt am Lf2, wo die Geschwindigkeit gedrosselt werden muss.

Grüße an das freundliche Personal!

Datum: 21.09.2019 Ort: Barchel [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Was knattert denn da im Moor?
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 22.09.19, 17:23
Ja, es ist der Moorexpress! Von Mai bis Anfang Oktober verkehren die roten Schienenbusse der EVB jedes WE und an Feiertagen auf dem eigenen Netz zwischen Stade und Osterholz-Scharmbeck (weiter über DB nach Bremen Hbf). Für die ca. 100 Kilometer von Stade nach Bremen braucht der Zug etwa 2,5 Stunden, was mit der teils geringen Geschwindigkeit und den Halten zusammenhängt. Eine Zugverfolgung ist dennoch sehr schwierig. Daher entschieden wir uns für den letzten Zug nach Bremen nur für ein Motiv. Am Ahrensfelder Damm findet man die typische Moorlandschaft, welche mit dem Uerdinger umsetzt werden musste. Kurz bevor die Schatten das Gleis erreichten brummte die dreiteilige Garnitur als EVB 82226 Stade - Bremen Hbf an den Fotografen vorbei und beendete einen schönen Tagesausflug. An so schön sonnigen Tagen waren die Züge sehr gut besucht. Auch der ausreichende Platz für Fahrräder wird gerne genutzt, ein tolles Konzept der EVB!

Grüße ans freundliche Personal!

Datum: 21.09.2019 Ort: Osterholz-Scharmbeck [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mit dem Moorexpress durch den Baumtunnel
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 16.09.19, 12:14
Ein paar nette Motive hat die Strecke des Moorexpress im Verlauf von Stade über Bremervörde zu bieten, die wohl bekanntesten sind dabei in und um das Künstlerdorf Worpswede. Ein recht schönes und auch gerne noch mir besuchtes Motiv ist der Baumtunnel bei Nordsode zwischen Gnarrenburg und Worpswede, den man mit dem mittags und abends verkehrenden Zug nach Bremen schön in zahlreichen Varianten umsetzen kann. Nach dem ich bereits am Abend vorher die Stelle von der anderen Seite umgesetzt hatte (das Bild befindet sich schon in der Galerie) versuchte ich mein Glück am darauffolgenden Tag am Baumtunnel erneut. Anhand des eigentlich immer gleich bleibenden Umlaufs, hoffe ich erneut auf Moorexpress ohne Güterwagen, aber man weiß ja nie, oftmals verlassen die Züge schon morgens störungsbedingt das Bw nicht oder fliegen auf Grund einer Störung tagsüber in Bremervörde aus dem Umlauf und werden durch eine 628 bzw. LINT ersetzt. Kaum war ich angekommen hörte man in der Ferne schon das typische pfeifen des Zuges. Die Freude war schon groß, dass es auf jeden Fall ein Schienenbus ist und man den 50 Kilometer langen Weg von Bremen nicht umsonst auf sich genommen hat, nur die Frage nach welchem war bis dahin noch unbeantwortet. "Hoffentlich ist es immer noch der selbe und nicht der mit dem Güterwagen" dachte ich und warte und wartete bis schließlich der aus VT 796 835 "Bremen", dem Fahrradwagen 998 915 und dem Steuerwagen 996 641 "Stade" gebildete Zug in der Ferne auftauchte. Wenig später fuhr dieser dann durch den Baumtunnel und das gewünschte Bild war im Kasten. Anschließend ging es für ein weiteres Foto nach Worpswede, wenn man eh schon da ist...

Zur Bildmanipulation: Eine Hektormetertafel links vom Zug ist digital entfernt worden.

Datum: 01.07.2018 Ort: Nordsode [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Licht und Donner
geschrieben von: Nils (610) am: 08.09.19, 14:40 sternsternstern Top 3 der Woche vom 22.09.19 Bild des Tages vom 15.08.22
Am 27.08.2019 war es schwülheiß. Am Nachmittag bildeten sich mächte Quellwolken. Kurz vor Sonnenuntergang tauchte die tiefe Sonne die Landschaft in ein goldenes Licht. Direkt über mir thronte jedoch pechschwarzer Himmel. EVB 628 150 war damit beschäftigt hier bei Berxen Besucher zum Brokser Heiratsmarkt nach Bruchhausen-Vilsen zu bringen. Während ich den Auslöser betätigte donnerte es bereits über mir. Wenige Minuten später öffnete Petrus seine Schleusen und der Starkregenschauer brachte endlich ein wenig Abkühlung.

Datum: 27.08.2019 Ort: Berxen [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 23 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die "Pappe" im Vorgarten
geschrieben von: Nils (610) am: 02.09.19, 21:06
Die VGH Strecke Syke-Bruchhausen verläuft über einen langen Abschnitt unmittelbar parallel zu B6. Teilweise geht es so eng zu, dass die Gleise quasi durch die Vorgärten der an der Straße stehenden Häuser führen. Zum Brokser Heiratsmarkt Ende August 2019 mussten die Bewohner dieses Hofes bei Heiligenfelde schon aufmerksam sein, ob beim Heraustreten aus der Haustür sich möglicherweise gerade 628 150 der EVB nähert. Dieser pendelte zum Marktverkehr nämlich zwischen Syke und Bruchhausen-Vilsen. Natürlich war er hier kaum zu überhören. Die P-Tafeln reihen sich in diesem Abschnitt natürlich dicht aneinander...

Datum: 27.08.2019 Ort: Heiligenfelde [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Uenzen hat ne Mühle...
geschrieben von: Jan vdBk (770) am: 27.08.19, 19:03
Bekannt ist in Uenzen die Ortsdurchfahrt, bei der die Züge auf der Straße durch das hübsche Dorf mit seinen Fachwerkhäusern fahren. Weniger bekannt ist die Uenzener Mühle als Motiv. Ok, das Bauwerk ist etwas flügellahm, stellt aber doch mit seinen umliegenden Bauten einen markanten Blickfang an der VGH-Strecke Bruchhausen-Vilsen - Syke dar. Der 17:40-Sonderzug vom Brokser Heiratsmarkt brummelt langsam aus Uenzen hinaus - immer entlang der Birken, die so oft die VGH-Strecke zieren. Etwas erstaunt war ich nur vom Publikum im VT 150 der EVB; da kamen fast nur Minderjährige vom Heiratsmarkt. Aber auf dem Lande heiratet man wohl etwas früher ;-)
Die Zielbeschriftung war leider noch von der Hinfahrt; dieser Zug fährt nach Syke.

Datum: 25.08.2019 Ort: Uenzen [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Kommt der Kaffkieker schon?"
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 26.08.19, 19:15
Das war die Frage der kleinen Jungs, als sie sahen, dass zwei Fotografen mit Kameras heranstürmten ;-) Respekt, die kamen direkt drauf, dass wir nur den Zug fotografieren wollten, schneller als die meisten Erwachsenen :D
Nun ja, der Kaffkieker war es an diesem Tag nicht aber zumindest farblich ist da nur eine geringe Ähnlichkeit für Außenstehende zu erkennen. Am Nachmittag des 24.08.2019 rollte der mächtige 628 150 der EVB an den top gepflegten Bahnsteig von Wachendorf heran um die vier Racker und den anderen Mann einzusammeln und zum Brokser Markt nach Bruchhausen-Vilsen zu bringen. Auch für die Fotografen ging es schnell hinterher, der 628 war aber einfach zu schnell, sodass er erst in Uenzen wieder eingefangen werden konnte ;-)
Die Bahnstrecke wird von der VGH gepflegt, sodass auch 2019 der Ausflugsvekehr problemlos laufen kann und das wird hoffentlich auch viele weitere Jahre so gehen.

Im linken Bildrand konnte ich leider nicht mehr einbinden da ein unschönes Auto halb-verdeckt im Schatten stand.

Datum: 24.08.2019 Ort: Wachendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Mit der "Pappe" durch die Stadt
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 25.08.19, 21:00
Es ist das Event dieser Region, der "Brokser Heiratsmarkt" lockt viele, vor allem junge, Leute Ende August nach Bruchhausen-Vilsen. Mit Fressbuden, Bierzelten und vielen weiteren Attraktionen wird eine ganze Stadt für 5 Tage in den Ausnahmezustand versetzt. Dafür lebt auch wieder der SPNV in dieser Region. Zwischen Syke und Bruchhausen sowie zwischen Eystrup und Bruchhausen ist ab Nachmittags ein 2h Takt eingerichtet. Auf dem westlichen Ast nach Syke pendelt ein EVB 628. Am 24.08.2019 durchfährt 628 150 die Stadt Syke und passiert dabei die Volkshochschule mit ihrem gepflegtem Gebäude. Einige Dörfer liegen auf der Fahrt zum Brokser Markt noch vor dem Zug, wo weitere Fahrgäste zusteigen.

Ein Auto wurde entfernt.

Datum: 24.08.2019 Ort: Syke [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken über dem Künstlerdorf
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 28.07.19, 15:07
Die letzten Fahrten des Moorexpress standen Ende September kurz bevor, es galt daher nochmal die Devise dem Moorexpress einen Besuch abzustatten. Im Osten von Bremen aufgewacht, keine Wolke am Himmel, die Wettervorhersage sah am Vorabend noch anders aus. Ein Blick in Richtung versprach jedoch genau das, was der Wettergott prophezeite. Trotzdem wagte ich es mit meinem Gast aus Italien und wir machten uns auf dem Weg ins Künstlerdorf nach Worpswede, um den ersten Zug bei der Ausfahrt Richtung Bremervörde aufzunehmen. Angekommen war es noch wolkenverhangen, es taten sich allerdings kleine Lücken im Himmel auf - unsere Chance. Der Zug fing aufgrund zahlreicher ungesicherter Bahnübergänge bereits an zu pfeifen, bei meinem Gast, der die Strecke nun nicht ganz so gut kannte wie ich, machten sich erste Bedenken breit und das fluchen ging los. Ich blieb ganz locker, als der Zug am Bahnsteig des Worpsweder Bahnhofs stand, stieg ich ganz entspannt auf meine Leiter, mit dem Wissen, dass die Sonne scheinen würde. Ehrlich gesagt, hatte auch ich meine Zweifel, dass wir tatsächlich Glück haben sollten. Dann tat sich eine Lücke auf. Und das Geschrei ging los "Gib Gas mein Freund" hallte es auf dem Munde meines italienischen Bekannten. Dann setzte sich der aus 996 641, 998 915 und 796 835 gebildete Zug langsam in Bewegung, wieder hallte es "Gib Gas mein Freund, die Wolken kommen". Am Ende sollte alles klappen, wie ich es vorhergesagt hatte. Das Bild war im Kasten und beiden Fotografen war ein Grinsen ins Gesicht gezaubert worden, wieder so ein Tag, wo man einfach mal Glück gehabt hat.

Zur Bildmanipulation: Dem Lokführer wurde die Warnweste ausgezogen.

Zweiteinstellung: Tiefen aufgehellt, Farbabstimmung geändert, nachgeschärft.

Zuletzt bearbeitet am 29.07.19, 16:55

Datum: 29.09.2018 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Storchen Horst von Weyermoor
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 30.06.19, 12:47
Auf der ersten Fahrt des Tages von Bremen nach Stade passiert der Moorexpress vor Erreichen des Künstlerdorfes Worpswede den Storchen Horst von Weyermoor, wo sich auch dieses Jahr wieder ein Storchenpaar aufhält. Während der eine Storch auf dem erst kürzlich gemähten Feld vermutlich Nahrung für die erst kürzlich geschlüpften Jungen sucht, beobachtet der andere Storch das Treiben seines Gatten / seiner Gattin und des Zuges genau. Normalerweise sind die Störche bei der Vorbeifahrt des knatternden Zuges immer recht scheu und würdigen ihm keinen Blick, umso erfreuter war ich, als der zweite im Nest stehende Storch dann doch noch hinaus schaute, als der Zug an seinem Horst vorbeigefahren war.

Datum: 30.06.2019 Ort: Worpswede [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Norddeutscher Wolkenhimmel mit LINT
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 17.06.19, 15:32
Der Nahverkehr zwischen Bremerhaven und Cuxhaven ist aktuell noch fest in der Hand der EVB. Unter typisch Norddeutscher Wolkenkulisse wurde am 02.09.2017 die RB 82675 Cuxhaven - Bremerhaven Hbf kurz vor dem Erreichen des Haltepunkts Wremen abgelichtet. 648 174 führte vor 648 198.

Datum: 02.09.2017 Ort: Wremen [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Moorexpress beim Rummeldeisbeek
geschrieben von: Luf (38) am: 09.06.19, 23:06
796 826 passiert hier mit 996 777 & 996 915 als Moorexpress gleich den Kanal Rummeldeiskbeek und strebt auf dem Anfang Juni 2019 aufgrund von Bauarbeiten an der Strecke Bremen - Bremerhaven verkürzten Laufweg von Stade nach Osterholz-Scharmbeck dem nächsten Halt Hüttenbusch entgegen.

Zuletzt bearbeitet am 10.06.19, 19:46

Datum: 09.06.2019 Ort: Ostersode [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Ehemalige Staatsbahnstreckenlok vor Güterzug
geschrieben von: 1116er (275) am: 01.06.19, 08:15
Nachdem eine HSL Lok einen Kesselwagenganzzug von Bremen nach Plattling brachte, übernahm 212 285 von der EVB den Ganzzug und brachte diesen zum Deggendorfer Hafen. Kurz nach der Abfahrt in Plattling gelang ein Bild.

Zuletzt bearbeitet am 13.06.19, 22:49

Datum: 25.04.2019 Ort: Pankofen [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Container nach Niederbayern
geschrieben von: 1116er (275) am: 07.04.19, 16:37
Seit einigen Wochen verkehrt zwei Mal wöchentlich ein Containerzug von der italienischen Hafenstadt Triest nach Hengersberg in Niederbayern. In Deutschland übernimmt die Bespannung EVB. Zum Einsatz kommen dabei ausschließlich ER20, da für den Streckenabschnitt Plattling-Deggendorf-Hengersberg eine Diesellok benötigt wird. Bei Hausbach war 223 032 mit DGS 41888 auf der KBS 880 unterwegs.

Datum: 06.04.2019 Ort: Hausbach [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gotteszell heute
geschrieben von: Amberger97 (512) am: 17.03.19, 16:11
Kürzlich schaffte es wieder ein historisches Foto von Gotteszell in die Galerie. Mittlerweile sind die Formsignale Geschichte, beide Stellwerke unbesetzt und es gibt noch drei Hauptgleise und ein Nebengleis. Die Bahnsteige wurde zu einem Mittelbahnsteig, der Richtung Norden versetzt wurde. Der Bahnhof wird im Signalsierten Zugleitbetrieb betrieben, dessen Zugleiter in Zwiesel sitzt.
Am 07.05.16 rangierte 212 285 von EVB auf den Esslinger der Länderbahn, um gemeinsam als Wanderbahnfahrt nach Viechtach zu fahren. Dort wurde die V100 zu Frist-Arbeiten erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 20.03.19, 17:00

Datum: 07.05.2016 Ort: Gotteszell [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Altes Eisen...
geschrieben von: Athyrenia (37) am: 26.01.19, 13:58 Bild des Tages vom 19.06.20
...ist auf diesem Bild nur die frühere Brücke über die Ehle, die nach dem Ersatz durch einen Neubau einfach stehengelassen wurde, was auf den meisten Fotos kaum zu sehen ist, weil der Neubau auf der Südseite des Brückenveterans steht. 140 002 ist dagegen, obwohl eine der ältesten in Deutschland im täglichen Einsatz befindlichen Regelspurloks, in sehr gutem Zustand. So auch am Sommerabend des 23. Juni 2016, als sie mit einer Ladung von Neufahrzeugen des Volkswagenkonzerns auf dem Weg Richtung Emden ist.

In Biederitz herrscht vor der Brücke gerade abends häufig "Rushhour", wenn sich zu viele Züge aus Richtung Roßlau und Brandenburg diesem Nadelöhr nähern. Der nächste Güterzug wartet bereits im Hintergrund und weitere im Blockabstand werden folgen. Allerdings ist das Zeitfenster für diese Fotostelle relativ kurz. Überhaupt nur im Sommer gibt es einen Zeitraum, in dem die Züge bereits ausreichend Seitenlicht haben, aber die Schatten der Bäume noch nicht so lang sind, dass sie auf die Strecke fallen.

Datum: 23.06.2016 Ort: Biederitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Baumtunnel von Nordsode
geschrieben von: Bundesheertaurus (89) am: 10.07.18, 10:26 Bild des Tages vom 07.06.20
Das mit wohl Abstand bekannteste Motiv auf der Strecke des Moorexpress ist die kurz hinter dem Bahnhof Worpswede stehende Worpsweder Mühle, bei der es immer etwas Glück und passenden Wind bedarf, um das Motiv umzusetzen. Am 30. Juni war das Glück leider nicht auf meiner Seite und so begab ich mich weiter in nördliche Richtung, um den Baumtunnel kurz vor Nordsode samt Schienenbus aufzunehmen. Fast pünktlich knattert die aus 796 835, 998 915 und 996 641 gebildete Garnitur auf ihrer letzten Tour von Stade nach Bremen an dem bereits wartenden Fotografen vorbei.

Datum: 30.06.2018 Ort: Nordsode [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Moorexpress bei Hesedorf
geschrieben von: Luf (38) am: 28.05.18, 20:27
Kurz bevor sich die Strecken aus Stade und Buxtehude bei Hesedorf treffen, knattert hier EVB VT 169 (796 828) mit Fahrradwagen und VS 116 (996 777) als Moorexpress aus Stade Bremen entgegen.

Datum: 27.05.2018 Ort: Sprakel [info] Land: Niedersachsen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Traumhafte Natobahn
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 09.03.18, 21:59
Nachdem sich die Wolken gegen Nachmittag etwas auflösten wurde nahe Frille wieder Stellung bezogen um die bunten EVB 628 zu erwischen. Der pinke EVB 628 154 führte am 20.05.2017 vor den blau/weißen 628 151. Als RB 14088 von Rotenburg (Wümme) nach Minden rollten die schönen Triebwagen an den zwei wartenden Fotografen vorbei.
Gruß an das Personal im Zug!

Datum: 20.05.2017 Ort: Frille [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (99):   
 
Seiten: 2 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.