DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 >
Auswahl (202):   
 
Galerie: Suche » 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Echzell
geschrieben von: HSU (135) am: 12.08.22, 14:16
Tagesanbruch in der Wetterauer Tiefebene. Laut pfeifend zieht "Nidda 2" in Richtung Friedberg.
Noch sind die Temperaturen erträglich und die Luft frisch.
245 020 wird ihr Tagewerk bereits in Friedberg beenden und dann bis 17 Uhr auf die Rückfahrt warten.

Datum: 08.08.2022 Ort: Echzell [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Vollschranke
geschrieben von: Sören (137) am: 06.08.22, 08:47
Mit dem Zug und der Kamera an der Küste unterwegs zu sein erfordert gutes Schuhwerk. Nach einem Besuch des Hindenburgdamms auf der Sylter Seite stieg ich mit einem Freund auf dem Rückweg mit bereits 20.000 Schritten auf der Smartwatch in Klanxbüll aus. Die Lust hielt sich nach unzähligen Wolkenschäden in Grenzen, aber das Wetter wurde besser. So marschierten wir zunächst an eine (derzeit) nicht zugängliche Fotostelle, ehe wir - nun völlig unserer Kräfte beraubt - zurück an den Klanxbüller Bahnhof gingen. Hier senkten sich nach unserer Ankunft direkt die Schranken und es entstand ein spontanes Foto von 245 209 mit RE 11020 Hamburg-Altona - Westerland (Sylt) mit alter Bahnschranke im Vordergrund.
Bildmanipulation: Ein gelber Pfahl im Lokschatten wurde entfernt.
Hinweis zur Aufnahme: Nicht mit Stativ möglich.

Datum: 16.07.2022 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Im Westen was Neues (und auch Altes)
geschrieben von: claus_pusch (356) am: 01.08.22, 10:47
Ein Jahrhundert lang schlug am Überlinger Westbahnhof das eisenbahnliche Herz der Bodenseestadt. 1895 als Endpunkt der Stichstrecke von Stahringen eröffnet, wurde er 1901 zum Durchgangs- und gleichzeitig zum Hauptbahnhof des Ortes. An seinen langen Bahnsteigen hielten alle Züge der Bodenseegürtelbahn, während auf den Gütergleisen reges Treiben herrschte, ebenso übrigens wie an der benachbarten Hafenmole. Beides gibt es nicht mehr: der Bereich des ehem. Hafens wurde in das Landesgartengelände integriert, und dort, wo früher Schienengüterverkehr stattfand, verläuft heute die (wegen der Landesgartenschau) verlegte Bahnhofstraße. Auch die Rolle des 'Hauptbahnhofs' musste der Westbahnhof abgeben, als 2001 der zentraler gelegene Hp. Überlingen (Mitte) eröffnet wurde, den Carsten hier gezeigt hat. Betrieblich ist Überlingen Therme, wie der Bahnhof jetzt heißt, aber nach wie vor wichtig, und zwar immer dann, wenn einer der alle zwei Stunden verkehrenden IRE von bzw. nach Basel hier eine Regionalbahn kreuzen muss. Und da diese IRE seit Kurzem mit Wendezug-Garnituren gefahren werden (jedenfalls überwiegend), kann man im Überlinger Westen jetzt auch die bulligen Traxx-Diesel vor die Linse bekommen. Hier passiert IRE 3060 Friedrichshafen-Basel Bad Bf die Station ohne Halte auf Gleis 3, während am Hausbahnsteig SWEG-622 965 als RB 17781 Radolfzell-Friedrichshafen Stadt auf Ausfahrt wartet. Und wenn man schon mal in Überlingen Therme fotografiert, möchte man natürlich auch etwas von der alten Signaltechnik mit ins Bild bekommen...

Datum: 25.06.2022 Ort: Überlingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Niddertalbahn über'm Niddatal
geschrieben von: bahn2001 (124) am: 09.07.22, 21:26
Im Frühjahr 2022 zeigte sich der Personenverkahr auf der Strecke Friedberg-Hanau sehr abwechslungsreich. Neben den regulären Triebwagenumläufen mit Baureihe 442 und 425 waren auch Ersatzzüge mit Baureihe 114 zu sehen. Während der letzten Bauphase auf der Main-Weser-Bahn vor der Vollsperrung im Sommer 2022 wurden bereits Zugläufe auf der Niddertalbahn nach Frankfurt/M gekürzt, so daß freigewordene Garnituren mit 245 oder 642 ebenfalls hier zum Einsatz kamen. Am Morgen eines Tages, an dem der Zugverkehr sehr schleppend lief, rollte 245 017 mit einer Regionalbahn von Hanau kommend über das Assenheimer Viadukt und das Niddatal weiter in Richtung Norden.

Datum: 14.06.2022 Ort: Assenheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
SKV 1946 Beienheim e.V.
geschrieben von: Yannick S. (868) am: 28.06.22, 19:46
Mit einem 1:1 gegen den FC Neu Anspach beendete die SKV 1946 Beienheim e.V. am 04. Juni die Saison 2021/2022 in der Gruppenliga auf einem guten 3. Platz. So erklärte es sich von selbst, dass lediglich der Mähroboter den Platz in Beschlag nahm, als am heutigen Morgen der zweite Niddaer Verstärker vorbeizuckelte. Der nächste Halt ist in einer Kurve dann Beienheim.

Datum: 28.06.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der sonntägliche Leer-IC...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1171) am: 22.06.22, 10:49
...von Leipzig nach Gera verkehrt normalerweise über Altenburg und
Schmölln. Wenn aber diese Strecke teilweise gesperrt ist wie im Mai
diesen Jahres im Bereich Neukieritzsch - Altenburg fährt er auch
über Zeitz nach Gera. So auch am 15.5. als der LPFT 78618, gezogen
von 245 025 in Leipzig-Plagwitz am ehemaligen Bahnbetriebswerk bzw.
heutigen Eisenbahnmuseum erwartet wurde.

Datum: 15.05.2022 Ort: Leipzig-Plagwitz [info] Land: Sachsen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (135) am: 20.06.22, 20:49
Die RB-Verstärker zwischen Nidda und Friedberg/Frankfurt sind nur an den langen Tagen des Jahres umsetzbar.
Dann kann man sogar im Abschnitt zwischen Beienheim und Dorheim auf Seitenlicht und einen sauberen Zug hoffen.
Am 14.06.2022 dieselte 245 020 mit einer ansprechenden Garnitur durch die Wetterau.

Datum: 14.06.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der (Sipplinger) Berg ruft!
geschrieben von: claus_pusch (356) am: 14.06.22, 21:45 sternsternstern Top 3 der Woche vom 26.06.22
Angespornt durch Veselins grandioses Frühjahrspanorama, wollte ich mich auch mal an einem abendlichen "Fernerkundungsbild" am Sipplinger Berg versuchen, und zwar von einer etwas höher gelegenen Stelle am Gasthaus Haldenhof. Die dafür anvisierte Regionalbahn nach Radolfzell kurz vor 20 Uhr ging mir zwar wegen mehrerer Straßensperrungen in Sipplingen und Ludwigshafen und einer dadurch chaotischen Anfahrt durch die Lappen; doch erwies sich das als verschmerzbar, denn der mit einem Wendezug gefahrene IRE3069 Basel Bad Bf - Friedrichshafen Hafen, der für das Foto gar nicht eingeplant war, hatte offenbar ausreichend Verspätung angesammelt, dass die Kreuzung mit der RB von Überlingen Therme nach Ludwigshafen verlegt worden war und die 245 ihre rote Garnitur zum passenden Zeitpunkt an den Goldbacher Klippen entlang schob. Weil die Fernsicht zwar gut, aber nicht so perfekt war wie bei Veselins Frühjahrsbild, habe ich mich für eine Perspektive ohne Alpenpanorama entschieden.

Gemäß den Galerie-Regeln habe ich als Aufnahmeort Überlingen-Goldbach angegeben (da, wo sich der Zug befindet), auch wenn das auf RailView kurios wirken dürfte, denn der Standort am Haldenhof ist von Goldbach 4,5 km Luftlinie entfernt...

Datum: 11.06.2022 Ort: Überlingen-Goldbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 35 Punkte

18 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahntal Total
geschrieben von: 245 017-9 (113) am: 05.06.22, 16:50
Für das Stadtfest in Marburg und dem Lahntal-Total Wochenende wurden aus Stockheim alle drei DoSto Parks nach Marburg überführt. Während ein Park über Bad Vilbel fuhr, gingen die anderen beiden gemeinsam über die Lahn-Kinzig-Bahn. Ein Doppelpark DoSto mit 245 und das im perfekten Licht für die Ausfahrt aus Hungen, das ließ ich mir nicht zwei Mal sagen und es wurde Stellung bezogen. Das Wolkenlotto wurde gewonnen und 245 020 sowie 245 017 konnten mit ihren 8 DoStos auf die Minute Pünktlich als Lr-D 71589 nach Marburg fotografiert werden.

Zuletzt bearbeitet am 05.06.22, 18:20

Datum: 04.06.2022 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken über der Marschbahn
geschrieben von: Bw Husum (102) am: 03.06.22, 18:35
Nein, der Titel ist nicht symbolisch gemeint (obwohl manch einer starke Befürchtungen eines womöglich nicht zu bewältigenden Andrangs auf der Strecke nach Sylt aufgrund des 9-Euro-Tickets hegt). -
Am vergangenen Dienstag lag eine gewaltige Wolkenfront für eine Weile relativ stationär über dem Festland, während es in Richtung Nordsee immer mehr aufklarte. So nutzte ich die Gelegenheit, ein paar Marschbahnbilder zu machen. Ich suchte mir dafür eine Stelle südlich von Husum, die ich erst kürzlich entdeckt hatte aus, bei der ein Hochsitz für einen entsprechend erhöhten Standpunkt sorgt. Ein Ergebnis ist der Regionalexpress nach Westerland, der gegen halb 7 Husum fast erreicht hat.

Datum: 31.05.2022 Ort: Südermarsch [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bänder aus Farbe
geschrieben von: Vinne (838) am: 29.05.22, 16:32
Dank der kräftigen Rapsblüte im Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog und des Ersatzparks aus 245 004 (aus Ulm) und Doppelstockwagen (von DB Gebrauchtzug) konnte vom Deich aus die gesamte knallige Farbpalette Nordfrieslands sauber geschichtet werden.
Als Garnitur gab es ein wenig "Marschbahnhimmel" on top, quasi als einzige strukturelle Auflockerung, sehen wir von der lokalen Stromversorgung für die Insel Sylt einmal ab.

245 004 brummt mit ihrem RE aus Hamburg-Altona über die letzten Festlands-Streckenmeter, ehe sogleich der bekannte Ritt ins Watt beginnt, welcher in Form des Hindenburgdamms direkt auf die Insel der Schönen und Reichen führen wird.

Neu überarbeitet, Grünstich sollte nun auch entfernt sein, am Monitor liegt es jedenfalls nicht.

Datum: 23.05.2021 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor Sonnenuntergang
geschrieben von: Bw Husum (102) am: 17.05.22, 17:05
Eine Weile vor dem vor einiger Zeit gezeigten Bild [www.drehscheibe-online.de] stand die Sonne noch deutlich höher, aber durch den Saharastaub in der Atmosphäre war der Himmel bereits stark gelb-orange gefärbt. Zu sehen ist ein Zug der Linie RE 6 auf dem Weg nach Hamburg-Altona.


Zuletzt bearbeitet am 19.05.22, 22:56

Datum: 23.03.2022 Ort: Gribbohm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bild mit Duftnote
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 14.05.22, 19:46
Die Duftnote gab es an diesem 19.04.22 vom ortsansässigen Bauern.
Während ich am bekannten Streckenabschnitt nördlich von St. Michel nach neuen Blickwinkel suchte, frönte der Landwirt seiner Arbeit.
Der Braunton auf dem Feld ist nämlich nicht irgendeiner langen Trockenphase zu verdanken, sondern der Düngermittelverteilung eines Güllewagens.
So war mein Aufenthalt dort für die Nase zwar nicht schön, aber auf Bildern riecht man es ja nicht.
Ach ja und 245 213 kam mit dem RE6 auch noch vorbei.
"Blaustich entfernt"

Datum: 19.04.2022 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eisenbahn in Burg
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 04.05.22, 19:06
Die Gemeinde Burg hat wie auch Vaale ihren Bahnanschluss dem Bau der Hochbrücke Hochdonn zu verdanken.
Anders als in dem Örtchen südlich des Kanals hat Burg aber seinen Bahnanschluss behalten.
Beide Stationen wiesen die Gemeinsamkeit auf das sie auf der jeweiligen Rampe der Brücke untergebracht waren
Durch eine Säuberungsaktion kann man momentan die Reste des zum Haltepunkt degradierten Bahnhofes sehen.
245 023 hat vor kurzem den Bahnsteig, mit dem IC 2310 passiert und nun wieder in flache Marschland hinab

Datum: 20.03.2022 Ort: Burg in Dithmarschen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Zuführung des "Gera IC"
geschrieben von: Nils (610) am: 15.04.22, 13:47
Immer sonntags wird die Garnitur des "Gera IC" von Leipzig über Altenburg zum Startbahnhof Gera Hbf als Lr überführt. Somit kann auf der Strecke Altenburg-Gera hier dann auch einmal ein lokbespannter Reisezug erlebt werden, neben den sonst verkehrenden 612. Bei Lohma gibt es einen schönen Ortsblick, welchen der Lr im besten Licht passiert. Am 13.02.2022 hatte 245 022 Dienst und konnte am besagten Punkt abgepasst werden. Ein Mitfotograf wurde digital an einen anderen Standpunkt verscheucht ;-)

Datum: 13.02.2022 Ort: Lohma [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die "Neuen" am Hochrhein
geschrieben von: wiesenundwehratalbahner (4) am: 09.03.22, 10:49
Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2021 verkehren im zwei-Stunden-Takt auf der IRE3 Linie Basel-Friedrichshafen Diesellokomotiven der Baureihe 245 mit drei Doppelstockwagen. Der neue Fahrplan und Fahrzeugeinsatz hat bei einigen für Verwirrung gesorgt, sind doch viele davon ausgegangen das die am Hochrhein verkehrenden 612 komplett durch 245 ersetzt werden. Dem ist nicht so. Die Triebzüge der 612 verkehren weiterhin zwischen Basel und Singen alle zwei Stunden und die 245 verkehrt zwischen Basel und Friedrichshafen alle zwei Stunden. Somit ergibt sich ein IRE3 Stundentakt zwischen Basel und Singen.

Am sonnigen 04.März fährt 245 006 von Friedrichshafen kommend gerade durch Beuggen und erreicht in Kürze den nächsten Halt Rheinfelden (Baden).

Zuletzt bearbeitet am 09.03.22, 20:02

Datum: 04.03.2022 Ort: Beuggen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Gerade noch rechtzeitig ...
geschrieben von: hbmn158 (533) am: 04.03.22, 23:28
bevor der Sonnenball endgültig am Horizont verschwand brachte 245 023 den AS 1451 von Westerland nach Niebüll über den Hindenburgdamm. Unser Tag in Schleswig-Holstein endete - mal wieder - am Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog und entgegen der Wettervorhersagen bildete sich am Abend über der Nordsee Schichtbewölkung, die den Himmel farbenfroh bereicherte.
Nach ordentlicher Ausbeute über den Tag gelang so zum Schluß noch das „Bild des Tages“ und anschließend der willkommene Rückzug zum warmen Auto ... kalt wars auf dem zugigen Deich.


Datum: 26.02.2022 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Seit Dezember 2018...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1171) am: 05.03.22, 07:22
...gibt es auf der Mitte-Deutschland-Verbindung wieder Fernverkehr. Drei der
6 IC-Zugpaare zwischen Düsseldorf/Köln/Kassel und Erfurt wurden bis Gera
verlängert. Von Gera nach Düsseldorf ist hier 245 022 mit dem IC 2152 bei
Großschwabhausen, westlich von Jena unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 06.03.22, 19:57

Datum: 16.02.2019 Ort: Großschwabhausen [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Im Schatten der 218
geschrieben von: Jens Naber (455) am: 21.02.22, 21:08
Im Gegensatz zum vielbeachteten Einsatzende der Kemptener 218 im Allgäuer Regionalverkehr verschwanden die dort ebenfalls beheimateten 245er (gefühlt) nahezu unbeachtet von der Bildfläche. Nicht ganz zu Recht, gaben die sauberen Maschinen mit den langen Doppelstockzügen in Sandwichbespannung durchaus auch ein sehenswertes Bild in der herrlichen Landschaft des Allgäus ab - auch, wenn ihr Auftritt natürlich nicht mit dem einer schwer arbeitenden 218 mithalten konnte. So war auch die Vorbeifahrt des mit 245 003 und 245 005 bespannten RE 57591 von Kempten nach München am 13. Februar 2021 nicht unbedingt ein akustisches Erlebnis. Bei einem bitterkalten Ostwind und zweistelligen Minustemperaturen waren wir jedoch froh nur froh, dass der Zug pünktlich unterwegs war; anschließendes Aufwärmen war dringend benötigt...

Datum: 13.02.2021 Ort: Günzach [info] Land: Bayern
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick auf Großstöbnitz
geschrieben von: Leon (1002) am: 16.02.22, 09:38
Ich hatte vor Jahren mal die These aufgestellt, dass an irgendeinem Wochenende in der 2. Februarhälfte IMMER Wetter ist. Wenn man zurückblickt...Lahntal´ 18 z.B., so trifft diese Prognose fast immer zu. In diesem Jahr war es das Wochenende um den 12. und 13.02.22, wo es ein hanseatisch-brandenburgisches Foto-Kollektiv in das Dreiländereck zwischen Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt verschlagen hat. Im Prinzip konnte man für unsere Aktivitäten ein Dreieck zwischen Weimar, Leipzig und Altenburg bilden, und insbesondere der Diesel-IC-Verkehr nach und von Gera hatte es uns angetan. Als besondere Leistung verkehrt hier sonntags vormittags ein Leerreisezug von Leipzig nach Gera über Altenburg und Schmölln als Zulauf der Granitur zum IC ab Gera. Interessant ist somit der Abschnitt zwischen Altenburg und Gera über Schmölln, welcher sonst keine Fernverkehrsgarnituren kennt.
Der malerische Ort Großstöbnitz ist schon mit zahlreichen Bildern in der Galerie vertreten. Bislang fehlt jedoch eine Diesellok der Buareihe 245 mit IC-Garnitur. Und somit stehen wir hier am späteren Vormittag des 13.02.22 oberhalb des Ortes und hoffen, dass der Zug pünktlich kommt, bevor das Licht schon fast in die Achse geht.
Auch ansonsten ist die Strecke Im Raum Schmölln sehr zu empfehlen. Es geht häufig in einigen engen Kurven um die Ortschaften herum, und man kann mitunter sehr gut die Funktion der Wagenkastenneigung der hier eingesetzten Triebzüge der Baureihe 612 beobachten.
Im Bereich der Lok musste ein bissel Vegetationspflege betrieben werden. Aber bei einer Auslösung links von dem gelben Busch fährt mir der Zug zu sehr aus dem Bild.

Datum: 13.02.2022 Ort: Großstöbnitz [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Einen "Fensterzug" auf dem östlichen Teil...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1171) am: 15.02.22, 09:33
...der Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Gößnitz und Gera gibt es praktisch
nicht mehr. Eine Ausnahme sind aber die Leerzüge der IC-Verbindung Gera - Köln/
Düsseldorf bzw. Kassel-Wilhelmshöhe die zur nächtlichen Wartung nach Leipzig ge-
fahren werden. Der sonntägliche Leer-IC nach Gera fährt dabei am Vormittag bei
günstigen Lichtverhältnissen. Gezogen von 245 022 wurde er hier bei Zschernitzsch,
kurz vor Schmölln erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.22, 09:36

Datum: 13.02.2022 Ort: Schmölln [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Der zweite Nidda"
geschrieben von: 245 017-9 (113) am: 06.02.22, 15:42
Unter den Stockheimer Tf ist der zweite morgendliche DoSto als "Der zweite Nidda" bekannt. Sowohl aus Tf-Sicht als auch aus Fotografen-Sicht mein absoluter Lieblingszug auf Stockheim. Der Zug dürfte der spannenste auf der Strecke sein, wenngleich er komplett im Gegenlicht läuft. Das ist aber oft nicht allzu tragisch, denn in der Wetterau kommt es sehr oft im Sommer zu Nebelbildung am frühen Morgen. So bieten sich durch das Gegenlicht in Verbindung mit dem Nebel ansprechende Motive.

Am 19. Juni 2020 war es wieder sehr nebelig, allerdings nur Rund um Beienheim. Entsprechend positionierte ich mich an die westliche Ausfahrt und passte 245 016 mit dem 2020 als RB 15849 laufenden RB48 nach Frankfurt Hbf während der Abfahrt ab.

Datum: 19.06.2020 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldene Stunde
geschrieben von: H.M. (76) am: 09.01.22, 14:34
Kurz nach Sonnenaufgang kreuzen sich ein Autozug und ein Regionalexpress in Lehnshallig. Nur eine Person hielt an diesem frostigen Morgen die Szenerie mit dem Fotoapparat fest.

245 212 verlässt am 06.01.2022 mit dem RE 11004 Hamburg-Altona - Westerland, Lehnshallig in Richtung Klanxbüll. Links fährt 247 909 mit ihren Autozug nach Niebüll.

Datum: 06.01.2022 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnenspot an der Thylmannmühle
geschrieben von: Steffen O. (671) am: 29.12.21, 15:45
Die eigentlich nur in der HVZ eingesetzten Frankfurter 245 durfte sich im Mai mal etwas im Niddertal austoben. Temporär waren die Loks auch in den Abendstunden auf dem Stockheimer Lieschen unterwegs und präsentierten sich endlich mal an den fotogenen Motiven der Strecke. Abends erwischte die Sonne am 04.05.2021 noch einmal ein Wolkenloch und erhellte die Szene, als 245 017 die Ortschaft Schöneck-Kilianstädten hinter sich ließ. Die Thylmannmühle wollte ich unbedingt noch einmal umsetzen, da sie in mittlerer Zukunft abgerissen wird. [M:] Die Lok wurde digital von Schmierereien befreit.

Datum: 04.05.2021 Ort: Schöneck-Kilianstädten [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn es Winter wird in Nordfriesland
geschrieben von: Bw Husum (102) am: 10.12.21, 22:00
Allzu oft kommt es nicht vor in Nordfriesland: Winterwetter mit viel Schnee. Am 28.2.2018 war es jedoch mal wieder soweit. Dazu kam nach dem Schneefall reichlich Sonne. So konnte am frühen Nachmittag in der Hattstedter Kurve ein Regionalexpress nach Westerland auf dem Chip verewigt werden.

Zuletzt bearbeitet am 11.12.21, 21:46

Datum: 28.02.2018 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein kurzes Intermezzo
geschrieben von: Steffen O. (671) am: 02.12.21, 18:15
Zu Ausbildungszwecken gab sich die Baureihe 245 auf der Niddertalbahn die Ehre und verkehrte abseits der sonst angestammten HVZ-Leistungen. Aus fotografischer Sicht gesehen war das Zwischenspiel leider nur von kurzer Dauer.
Am Rande des seit Millionen von Jahren erloschenen Vulkangebirges Vogelsberg bahnt sich das Stockheimer Lieschen seinen Weg durch die Landschaft. Unweit der Keltenwelt passierte 245 019 mit ihrer RB 15773 Glauburg-Stockheim - Frankfurt(Main)Hbf eine kleine Nidderbrücke bei Enzheim. [M:] Der Steuerwagen wurde digital von Graffiti befreit.

Datum: 07.05.2021 Ort: Altenstadt-Enzheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Licht und Schatten
geschrieben von: Yannick S. (868) am: 07.11.21, 17:42
Tja, gewonnen, oder verloren. Das ist hier wohl die Frage. Wiederholbar ist das Ganze so leicht, zumindest mit solch einem Zug, nicht denn die 245 fuhr nur zu Ausbildungszwecken diesen Umlauf.

Datum: 07.05.2021 Ort: Heegheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnenaufgang am Himmel
geschrieben von: Vinne (838) am: 05.10.21, 10:42
Jahrelang hatte ich versucht, den herbstlichen Sonnenaufgang am Hindenburgdamm von der Insel Sylt aus aufzunehmen. Das große Problem dieses Unterfangens war jedoch stets die Wetterlage, die zumeist eine satte Packung Seenebel oder gleich ein ganzes Wolkenfeld vor den Himmelsstern schickte.
Auch die Zugfahrten wollten zum Teil einfach nicht zeitlich so liegen, wie es für die bildliche Kombination aus steigender Glühmurmel und Schienenfahrzeug notwendig gewesen wäre.
Und dann wurde vor einigen Jahren das "Zielobjekt" eines DB-SyltShuttle noch durch den unfotogeneren Flachwagenpark von RDC ersetzt.

Nun ja, hilft nix. Also gleich am ersten Urlaubstag des Herbsturlaubs viel zu früh aus den Federn und ab in Richtung Nösse. Nachdem das Auto abgestellt war und man sich im erstbesten Kanickelloch direkt den Fuß verknackst hatte, wurde der avisierte Fotostandpunkt immerhin noch humpelnd erreicht. Die Verzögerung war an sich sowieso wieder einmal völlig Latte, denn der Faktor "Wetter" hatte wie immer so reingeschlagen, dass der Aufstieg ab der Horizontlinie eh nicht sichtbar wurde. Zum Glück zog die Pampe am Himmel aber in eine derartig passende Richtung ab, die den noch flachen Sonnenstand rechtzeitig freigab.
Die zeitliche Verzögerung hatte zudem den Charme, dass mit dem folgenden Regionalexpress auch eine passende Silhouette auf dem Hindenburgdamm zum Vorschein kam.

Und so entstand das Bild des Sonnenaufgangs eben mit rund 15 Minuten Verspätung und an einer etwas anderen Stelle als geplant.

Merke: Für das passende Sonnenaufgangsbild braucht es klares Wetter und vor allem einen SyltShuttle mit den Doppelstockeinheiten - ich bleibe dran.

Datum: 04.10.2020 Ort: Morsum Kliff [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von der Straßenbrücke...
geschrieben von: Jannik G. (4) am: 02.09.21, 20:43
...in Jena-Göschwitz sind bereits mehrere Fotos in der Galerie vorhanden, jedoch nur aus Richtung Gera. Der Blick aus der anderen Richtung ist m.M.n. ebenfalls ziemlich ansehnlich. Hier beschleunigt 245 023 den IC 2151 nach Gera Hbf aus dem Bahnhof Jena-Göschwitz und wird in Kürze die Saale überqueren.

Zuletzt bearbeitet am 02.09.21, 20:47

Datum: 14.08.2021 Ort: Jena [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Nun sind sie Geschichte...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1171) am: 25.08.21, 13:32
...die Formsignale im Bahnhof Altenburg. Während der gegenwärtigen Umbauarbeiten sind
sie gefallen und wurden durch moderne Lichtsignale ersetzt. Im August 2019 dienten die
nördlichen Ausfahrsignale noch als Motiv für den sonntäglichen IC-Leerzug von Leipzig
nach Gera. 245 023 mit dem LPFT 78618 bei der Einfahrt, hier ausnahmsweise mal auf
Gleis 2.

Zuletzt bearbeitet am 25.08.21, 13:32

Datum: 11.08.2019 Ort: Altenburg [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der sonntägliche Leer-IC...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1171) am: 16.08.21, 14:30
...von Leipzig, wo der Zug gereinigt wird, nach Gera fährt normalerweise über Altenburg
und Schmölln nach Gera. Dabei passiert er auch immer dieses Wärterstellwerk am südlichen
Ende des Bahnhofs Regis-Breitingen. An einem schönen Frühlingstag im Mai erwartete ich
hier den LPFT 78618 mit 245 025, der gerade noch rechtzeitig vor der nächsten Fotowolke kam.

Zuletzt bearbeitet am 16.08.21, 14:34

Datum: 23.05.2021 Ort: Regis-Breitingen [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterlicher Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (266) am: 09.08.21, 18:58
Zum bisher 38. Galeriefoto, das den 12.02.2021 als Datum der Entstehung führt, möchte ich noch ein weiteres hinzufügen. Sogar an der Marschbahn war an diesem Tag etwas Schnee gefallen, eine dünne Eisdecke hatte sich auf dem Wasserlauf, der den Koog, benannt nach einem früheren schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten, durchzieht, gebildet. Eine nicht alltägliche Zugzusammenstellung befindet sich auf dem Weg nach Westerland kurz vor dem Hindenburgdamm.
Einige Hochspannungsleitungen wurden digital entfernt, die Positionsdaten korrigiert.

Zuletzt bearbeitet am 11.08.21, 17:12

Datum: 12.02.2021 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feierabend
geschrieben von: 245 017-9 (113) am: 29.07.21, 23:30
Während es Tagsüber im Bahnhof von Glauburg-Stockheim eher ruhig zugeht, wird es am Abend ziemlich voll auf sämtlichen Abstellgleisen. Neben einigen Desiros werden planmäßig auch vier DoSto-Garnituren für die Nachtruhe abgestellt. Am Abend reichen dann zwei Desiros für den Gesamtverkehr auf der Strecke aus. Nach einem heftigen Schauer kam dann nochmal die Sonne raus und beleuchtete den Bahnhof ein letztes Mal für diesen Tag.

Info zum Standort: Das Foto wurde während eines Vorbereitungsdienstes auf einem VT aus dem Führerstand des Fahrzeuges her getätigt. Der Eisenbahnbetrieb wurde zu keinem Zeitpunkt gefährdet o.Ä. ;-)

Datum: 28.07.2021 Ort: Glauburg-Stockheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Völlige Überforderung...
geschrieben von: 245 017-9 (113) am: 25.07.21, 20:17
Eine völlige Überforderung dürften vier der fünf Frankfurter 245er aktuell erleben. Während die vier Parks normalerweise ganze 10 Zugleistungen pro Tag übernehmen, ist ein Park aktuell für ganze 13 Zugfahrten eingeteilt. Es handelt sich um einen Ganztagesumlauf der durch die Vollsperrung der Main-Weser-Bahn gekürzten RB34 zwischen Glauburg-Stockheim und Bad Vilbel, welcher alle zwei Stunden verkehrt. Dazu gesellt sich früh morgens und nachmittags ein zweiter DoSto-Park. Also für unsere unterforderten Loks eine schöne Abwechslung, mal Kilometer zu schrubben.

Auch für die Freunde des lokbespannten Dieselverkehrs sind die zusätzlichen Einsätze willkommen. Und auch die Werkstatt erbarmte sich nach Jahren, die Grafittis auf den 245ern zu entfernen. Es werden so Motive mit Lok möglich, wo man ansonsten nur die schnöden Desastros beobachten kann. So wie die Ortsdurchfahrt durch Glauburg-Glauberg.

245 017 mit vier blitzeblanken DoStos unterwegs als RB34 nach Bad Vilbel.

Datum: 20.07.2021 Ort: Glauburg-Glauberg [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Streckenvereinigung
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 28.06.21, 19:14
Im Südkopf des Bahnhofs St.Michaelisdonn treffen seit 1920 die alte und neue Marschbahn zusammen.
Während das vordere Gleis nach Brunsbüttel nur noch zur Bedienung der dort ansässigen Industrie dient, verkehren den beiden hinteren Gleisen die Zügen des Verkehrs in Richtung Heide bzw. Itzehoe.
245 211-8 hat einen RE6 nach Westerland am Haken und wird in Kürze den Bahnhof durchfahren.

Datum: 22.04.2021 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (135) am: 20.06.21, 08:56
Am 29.05.2020 waren die Reisemöglichkeiten noch stark eingeschränkt. Also mußte der Eisenbahnbetrieb der Region herhalten.
Der 2. Verstärker von Frankfurt nach Nidda war mein Ziel - und wo könnte man den besser umsetzen als im Museumsbahnhof Beienheim?!
Pünktlich 18:00 Uhr brummt der damals fast leere Zug an mir vorbei.

Datum: 29.05.2020 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Phacelia oder auch Bienenweide...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1171) am: 03.06.21, 17:05
... nennt man dieses Gewächs aus der Familie der Raublattgewächse. Für mich war dieses Feld in
Bornitz bei Zeitz der ideale Vordergrund für den umgeleiteten sonntäglichen Leer-IC mit 245 026
von Leipzig nach Gera. Grund der Umleitung für den sonst über Altenburg und Schmölln nach Gera
fahrenden Leer-IC ist eine aktuelle Sperrung der Bahnstrecke Gößnitz - Gera.

Zuletzt bearbeitet am 03.06.21, 17:06

Datum: 30.05.2021 Ort: Bornitz bei Zeitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lokbespannt nach Westerland
geschrieben von: Bw Husum (102) am: 29.05.21, 15:24
Während auf vielen Strecken der Bahnverkehr zunehmend mit Triebwagen abgewickelt wird, ist dies auf der Marschbahn von Hamburg-Altona nach Westerland kein Thema - zumndest, was die durchgehende Verbindung betrifft. Es wurden hier vor nicht allzu langer Zeit erst neue Dieslloks der Baureihe 245 zur Abwicklung des Verkehrs angeschafft. Bei typisch nordfriesischem April-Wolkenhimmel konnte der Regionalexpress nach Westerland (Sylt) bei Hattstedt ablichtgelichtet werden. Er hatte hier schon gut zwei Stunden der dreienhalbstündigen Reise hinter sich gebracht.

Zuletzt bearbeitet am 31.05.21, 11:51

Datum: 18.05.2021 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Palisaden tanzen La-Ola-Welle
geschrieben von: Jan vdBk (770) am: 25.05.21, 22:43 sternsternstern Top 3 der Woche vom 06.06.21
Ein Foto von den zwei Hauptsignalen hatte ich ja schon in ähnlicher Tele-Perspektive gezeigt: [www.drehscheibe-online.de]. Nun wird es Zeit, die Vorsignale zu zeigen.
Bei dem Bild mit den Hauptsignalen hat ein Kommentator die Hoffnung geäußert, dass mir der Osterhase ein 300mm-Objektiv ins Nest legen möge. Da das leider nicht geschehen ist und ich auch nicht weiß, ob ich für den seltenen Anwendungsfall überhaupt eines mitschleppen möchte, greife ich bei diesem Bild nochmal exakt auf die gleiche Darbereitungsform wie beim Hauptsignalbild zurück: Das Foto ist ein starker Ausschnitt aus einer 200mm-Aufnahme (Kantenlänge nur etwa 1/3 des Originalbildes).
Wir beobachten RE 11024, der den Bahnhof Klanxbüll verlassen hat und nun die nordwestlichen Einfahrvorsignale passiert. Über eine Rampe ist er bereits auf das Höhenniveau des Hindenburgdammes geklettert. Mein Standpunkt ist übrigens ziemlich genau dort, wo Nils sein Foto gemacht hat: [www.drehscheibe-online.de]. Die dunklen Wolken, die auf seinem Bild im Hintergrund zu sehen sind, kommen bei dieser Teleperspektive nur noch als schwarze Wand. Und in einem gehe ich noch mit Nils konform: Ja, das müsste man auch mal mit einem langen Autozug machen. Ob dann aber auch wieder eine schwarze Hintergrundwand zur Stelle ist?

Datum: 23.05.2021 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 19 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnengruß von der Nordsee
geschrieben von: Nils (610) am: 25.05.21, 19:39
Ich liebe diese abendliche, nordfriesische Stimmung, wenn die tiefstehende Sonne über der meist wolkenlosen Nordsee auf das wolkenverhangene Festland scheint. Auch wenn es am Abend des 23.05.2021 wolkentechnisch nicht völlig unproblematisch war, sollten ein paar Bilder bei diesen Lichtbedingungen auf den Chip wandern. Für den geschobenen RE stellte ich mich etwas seitlicher und stellte im Nachhinein am Rechner fest, dass mir diese Perspektive richtig gut gefällt. Das schreit nach Wiederholung mit einem Autozug. Ob der Himmel dann auch wieder so fotogen sein wird? 245 203 mit RE Westerland-Altona kurz vor Klanxbüll.

Datum: 23.05.2021 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Platz für Alle!
geschrieben von: hbmn158 (533) am: 16.05.21, 09:07
Wer kennt es nicht, das kleine windschiefe Bäumchen an der Osteinfahrt des Bahnhofs Keitum auf Sylt, direkt an der Straße gelegen. Normalerweise schlägt man hier 12 Stunden später auf, mit Licht im Rücken hat man den Zug perfekt klassisch ausgeleuchtet. Am frühen Morgen herrscht eine ganz andere Stimmung, die Insel schläft noch, es sind kaum Autos unterwegs, nur der ein oder andere Handwerker auf dem Weg zu irgendeiner Baustelle. Auch die ersten Lieferwagen, die mit einem der ganz frühen Shuttlezüge vom Festland übergesetzt sind, schwärmen aus und füllen die Regale der Händler. Zahlreiche Werktätige setzen ebenfalls über - viele können sich mittlerweile die hohen Mieten auf der Insel kaum noch leisten -, daher wird in Tagesrandlage die Kapazität der Sitzplätze im Regionalexpress verdoppelt.
Vor einer günstig sitzenden Wolkenlücke setzte ich den RE 11048 von Husum nach Westerland mit Zuglok 245 208 und Mittellok 245 205 neben das kleine windschiefe Bäumchen an der Osteinfahrt des Bahnhofs Keitum auf Sylt.

Datum: 06.08.2020 Ort: Keitum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das letzte Wolkenloch
geschrieben von: Alex2604 (36) am: 15.05.21, 18:00
Eigentlich war der Besuch dieser Stelle nicht geplant. Als sich gegen Abend am Tanklager in Emleben allerdings nichts tat und eine Rückfahrt der Ludmilla bei Tageslicht nichtmehr zu erwarten war, entschlossen wir uns kurzfristig, in der Hoffnung auf ein Wolkenloch, an die Hauptbahn auszuweichen. Zur Durchfahrt einer HSL 187, die von meinen Kollegen, welche sich 500 Meter weiter vorne positioniert hatten, noch mit Sonne aufgenommen werden konnte, schob sich bei mir natürlich eine Wolke davor. Zum Intercity kam sie dann aber glücklicherweise noch ein letztes Mal raus, bevor die Sonne für den Rest des Tages verschwand. 245 025 konnte hier mit ihrem IC 2115 zwischen Wandersleben und Seebergen aufgenommen werden. In Gotha wird die Lok dann den Zug verlassen, welcher nach dem Lokwechsel dann von einer Br101 weiter nach Kassel Wilhelmshöhe gebracht wird.

Meinen eigenen Schatten habe ich nachträglich entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 18.05.21, 11:16

Datum: 21.04.2021 Ort: Wandersleben [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abendlicher Sonnenspot
geschrieben von: Yannick S. (868) am: 15.05.21, 14:28
Der Himmel im Hintergrund täuscht ein wenig, denn so deutliche Sonnenchancen hatte es gestern Abend in Enzheim für die 245er Ausbildungsfahrt leider nicht. Steffen und ich hakten die Sache gedanklich wohl beide schon ab, als das langsam heranziehende Wolkenloch die Szenerie gegen 18:50 Uhr beleuchtete und damit fast 15min zu früh. Aber nicht nur uns gefiel es hier sehr gut, nein auch der Sonne schien es hier zu gefallen, sie hielt tapfer noch 16min durch. Eine Minute nach dem Zug war es dann dunkel.

Datum: 14.05.2021 Ort: Enzheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Niddertalbahn
geschrieben von: bahn2001 (124) am: 14.05.21, 20:31
Das Niddertal zeigte sich von seiner frühlingshaften Seite mit grünen, braunen und gelben Feldern, sowie mit einem weiss-blauen Himmel. Eher seltene Gäste in den Vormittagsstunden sind hier die lokbespannten Doppelstokzüge, die hier zu Ausbildungszwecken für einige Tage mit einer Leistung anzutreffen waren. 245 016 beschleunigte ihre 4 Wagen nach dem Halt in Glauberg. Nach einer Dreiviertelstunde wird der große Hauptbahnhof in Frankfurt am Main erreicht sein. Am Zug wurde etwas Farbe entfernt und ein Radfahrer ebenso.

Zuletzt bearbeitet am 14.05.21, 20:32

Datum: 14.05.2021 Ort: Glauberg [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dem Graupelschauer entgegen
geschrieben von: km 106,5 (271) am: 14.05.21, 13:36
Der 26.01.21 war eigentlich als sehr sonnenreich vorgemeldet worden, jedoch zog es nach dem 2311 blitzschnell zu.
Als ich auf der Kanal Nordseite auf den IC 2072 wartete war von Sonne nichts mehr zusehen.
Doch kurz bevor ein heftiger Graupelschauer nieder ging überquerte ein RE 6 nach Westerland die Brücke und bekam sogar ein paar Strahlen Sonne ab.



Zuletzt bearbeitet am 17.05.21, 16:29

Datum: 26.01.2021 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Schrebergarten,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1171) am: 14.05.21, 12:31
...ist ein Quell der Erholung oder auch Rückzugsort gestresster Stadtbewohner. Man kann
natürlich auch Obst oder Gemüse für den Eigenbedarf anbauen beziehungsweise ein kleines
Trampolin zur sportlichen Fitness nutzen. Auf dem Viadukt ist gerade 245 025 mit dem IC-
Leerzug von Leipzig nach Gera unterwegs.

Datum: 09.05.2021 Ort: Leipzig-Wahren [info] Land: Sachsen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Azubizug
geschrieben von: 245 017-9 (113) am: 14.05.21, 13:47
In den letzten beiden Wochen fanden Ausbildungsfahrten auf der Baureihe 245 statt. Dafür wurden zwei zusätzliche Runden statt mit Triebwagen eben mit 245 und DoSto gefahren.

Für die morgendliche Runde heute Vormittag sollte es immerhin mal etwas Sonne geben. Letztlich konnte RB 15733, gezogen von der 245 016, bei Enzheim aufgenommen werden. Alleine war ich natürlich bei einem solchen Schauspiel nicht, so sei der hier nicht unbekannte Fotokollege gegrüßt, der eine Etage tiefer sein Bild anfertigte.

Datum: 14.05.2021 Ort: Enzheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kilianstädter Skyline
geschrieben von: Yannick S. (868) am: 07.05.21, 22:44
Ein Eyecatcher im ansonsten reichlich unaufregenden Ortsteil Kilianstädten ist die alte Mühle. Sozusagen die Skyline der Wetterau. Über 650 Jahren lang, bis Anfang 2020, wurde an diesem Platz das Getreide der Region gemahlen, seitdem hat die Kilianstädter Mühle ihren Mahlbetrieb eingestellt. Die alten Gebäude der Mühle werden allerdings stehen bleiben, denn ein Friedberger Agrarhandel nutzt die Gebäude zur Lagerung von Getreide; nur gemahlen wird jetzt wo anders.
Somit sind auch weiterhin Fotos des Stockheimer Lieschen mitsamt den Mühlengebäuden möglich. Um dieses Motiv allerdings mit 245 umsetzen zu können bedarf es entweder richtig viel Glück, oder wie in diesem Fall eine Ausbildungsfahrt.

Zwei Graffiti wurden digital von den Dostos geputzt.

Datum: 07.05.2021 Ort: Kilianstädten [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (135) am: 04.05.21, 21:00
Die Tage werden länger und die HVZ-Verstärker in der Wetterau rücken wieder ins Fotolicht.
2 Lok der BR 245 sind für diese Leistungen eingeplant und übernehmen sich dabei wahrlich nicht.
Tagesllaufleistungen von unter 200 km sind für eine moderne Lok recht beachtlich.

Am 30.03.2021 rollt 245 017 mit ihrem Dosto-Zug in den Bahnhof Beienheim und wird die Kreuzung mit einem Triebwagen der HLB abwarten.


Datum: 30.03.2021 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (135) am: 29.04.21, 19:21
Morgenstimmung im Eisenbahnfreilichtmuseum Beienheim.
Während sich die Sonne aus der Versenkung quält, rollt der 2. der Verstärkerzüge nach Frankfurt in den Bahnhof Beienheim.
Beobachtet am 21.09.2020.

Datum: 21.09.2020 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (202):   
 
Seiten: 2 3 4 5 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.