DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 >
Auswahl (149):   
 
Galerie: Suche » 425, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Schieflage
geschrieben von: Bastian Schwarzer (86) am: 08.06.22, 14:08
Etwas überrascht stellte ich fest, dass das nördliche Einfahrsignal in Emmerthal noch nicht in "klassischer" Variante in der Galerie vertreten ist. Ob es daran liegt, dass dort fast nur S-Bahnen fahren? Oder dass es für gutes Frontlicht nur im Sommer geht? Vielleicht auch an der Schwierigkeit das Bild irgendwie auszurichten? Sowohl Masten als auch Signal stehen nicht gerade, wie man auch in der bisher vertretenen Langzeitbelichtungsvariante vom User "eckad77" erkennen kann: [www.drehscheibe-online.de]. Ich entschied mich nach vielen Versuchen zur Ausrichtung an der Fahrzeugfront und der Brückenquerträger.
Interessant im Vergleich zur Aufnahme von 2013: Die Schachbretttafel wurde durch ein niedriges Lichtsperrsignal ersetzt, und auch das auffällige Schild neben der Brücke ist nicht mehr da.

Datum: 03.06.2022 Ort: Emmerthal [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
5 vor 12 in Moselkern?
geschrieben von: Andreas T (516) am: 21.05.22, 20:46
Das Bahnhofsgebäude von Moselkern - gelegen an der Mündung des an der berühmten Burg Eltz vorbeifließenden Elzbachs in die Mosel - ist architektonisch ein Kleinod, von der Bahnseite, aber auch von der Straße wunderschön anzusehen. Nur die große Bahnhofsuhr steht, solange ich sie kenne. Also ist das Bild nicht um 5 vor 12, sondern erst nachmittags am 27.02.2022 entstanden.

Links oberhalb der Triebwagengarnitur 425 583 + 427 083 als RB 12114 ist übrigens die gegenüber von Burgen gelegene Burg BIschofstein zu erahnen.



Datum: 17.02.2022 Ort: Moselkern [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Vierburgenstadt Neckarsteinach
geschrieben von: Jens Naber (453) am: 29.04.22, 14:17
Mit seinen vier Burgen hat Neckarsteinach auch überregionale Bekanntheit erreicht und ist dementsprechend immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Immerhin drei der vier Burgen lassen sich von der gegenüberliegenden Neckarseite auch mit der Bahn umsetzen. Auf ihrer langen Fahrt als S1 von Osterburken nach Homburg (Saar) passieren zwei Ludwigshafener 425 an einem sonnigen Märztag (von links nach rechts) die Burg Schadeck, die Hinterburg sowie die Mittelburg. Es fehlt: Die Vorderburg, die sich noch ein Stück weiter rechts befinden würde. Die Landesgrenze zwischen Hessen und Baden-Württemberg bildet hier für einige Kilometer der Neckar, sodass der Fotostandpunkt in Ba-Wü liegt, während der Zug gerade noch im südlichsten Zipfel Hessens unterwegs ist.

Bildmanipulation: Schmiererei auf dem hinteren 425 entfernt.

Datum: 27.03.2020 Ort: Dilsberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Technikensemble unter dem Baum
geschrieben von: Vinne (836) am: 27.04.22, 16:11
Zwischen Hagen (Han) und Linsburg diente bis vor einigen Jahren im Wald- und Wiesengebiet westlich des Dörfchens Borstel eine einsame Anrufschranke. In Anbetracht der umliegenden Dr S 2-Stellwerke kommt sie noch in klassischer Bauform als Reichsbahnschranke mit Gitterbehang daher. Anstelle des Kurbelantriebs eines Schrankenwärters sorgte der Fahrdienstleiter in Hagen (Han) natürlich mittels Knopfdruck dafür, dass der elektrische Antrieb den Hebe- bzw. Senkvorgang einleiten konnte. Kommuniziert wurde dabei über die bekannten gelben Sprechsäulen, deren Exemplar auf der Südseite unter der Eiche auf den Einsatz wartete.

Garniert wird das Sammelsurium feinster Bundesbahn-Leit- und Sicherungstechnik durch einen Fernsprechkasten, ein Betonschalthaus alter Bauform sowie durch einen Trafo für den Schalter am Oberleitungsmast im Richtungsgleis nach Wunstorf bzw. Hannover.

Als Fahrzeug gibt es 425 056 und 150 sowie 424 018 als S2 nach Nienburg (Weser) zu sehen. Auch dieser Anblick ist in Kürze vergänglich, denn zum "kleinen Fahrplanwechsel" wird hier die Transdev Hannover mit ihren FLIRT 3 XL das Zepter übernehmen.

Damit wird dieses Motiv, nachdem die Anrufschranke bereits den Weg alten Eisens gegangen ist, zukünftig so nicht mehr umsetzbar sein.

Für das Bild wurde die Baustellenabsperrung, die im Frühjahr 2021 die bereits außer Betrieb befindliche Schrankenanlage gegen unbefugte Passage sichern sollte, kurzfristig hinter den Baum geräumt.

Datum: 20.04.2021 Ort: Borstel (Linsburg) [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zwangslos fotografieren in Zwingenberg
geschrieben von: claus_pusch (356) am: 13.03.22, 17:27
Das prognostizierte sonnige Märzwetter veranlasste mich, mal wieder einen Bildklassiker im Neckartal, nämlich Zwingenberg anzusteuern. Wobei "mal wieder" hier bedeutet: fast 33 Jahre nach meinem letzten Besuch. Dieses Mal wollte ich in Ruhe und ohne jeden Zeitzwang das bekannte Schlossmotiv in allen möglichen Perspektiven- und Brennweiten-Varianten ausprobieren. Von der höchsten bewuchsfreien Stelle am Gegenhang (den ich beim letzten Besuch noch per Fähre erreichen musste) entstand diese Aufnahme mit S1-Zug 38128 Osterburken-Homburg (Saar) zu Füßen der spätmittelalterlichen Burganlage. Ich habe diesen Zug dem wenig später in der Gegenrichtung vorbeikommenden RegionalExpress vorgezogen, weil es die S-Bahn-Garnitur auf mehr Länge bringt und ihr Rot die Vorfrühlingsfarben eher bereichert als die Landeslackierung des RE.

Datum: 08.03.2022 Ort: Zwingenberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Slalom durch die Energiespargel
geschrieben von: Vinne (836) am: 10.03.22, 18:14
Zwischen Hannover und Hameln muss die "Altenbekener Strecke" ab Weetzen die östlichen Ausläufer des Deisters bezwingen, um an den südlichen Höhenzug und damit in Ortschaften wie Springe und Bad Münder zu gelangen, um anschließend hinunter ins Tal der Weser abzufallen.
Für den erstgenannten Abschnitt gibt es zwischen Holtensen/Linderte und Völksen-Eldagsen drei weite Kurven, in deren Mitte noch die Station Bennigsen liegt.
Das südliche "S" wird dabei auf der Ostseite durch einen weithin sichtbaren Windpark geprägt, der in exponierter Lage hier günstig zur Stromerzeugung liegt.
So wirkt es dann fast wie "Abfahrtski", wenn die - sofern nicht völlig zugesauten - noch verkehrsroten S-Bahnen durch den engen Bogen auf Völksen zukurven. Ehe auch hier ab Sommer Transdev Hannover das Zepter mit den neuen FLIRT 3 XL übernimmt, sollten immerhin noch die verbliebenen Chancen auf DB-Leistungen gewahrt werden.
Nachdem der Vorkurs völlig graffitisiert daherkam, brachten 425 058 und 154 endlich die Erlösung.
Anschließend wurde dem Zug gefolgt, um in Hameln erst einmal schön in ein Café einzukehren.

Datum: 26.02.2022 Ort: Völksen-Eldagsen [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein eisiger Morgen...
geschrieben von: ODEG (64) am: 21.02.22, 18:00
...in Zielitz. Am 30.12.2014 "fiel" ich in aller Frühe am Bahnhof Zielitz aus dem Zug, um ein paar Bilder zur "blauen Stunde" zu machen. Der Bahnhof wurde im Zuge des Baus des Kaliwerkes (im Hintergrund sichtbar) erst Anfang der 1970er-Jahre errichtet. Heute wirkt die Station meist geisterhaft verlassen, auch wenn hier die stündliche S-Bahn aus Schönebeck endet, während die zur halben Stunde versetzte S-Bahn Schönebeck - Wittenberge hier durchfährt. Eine S1 zurück nach Schönebeck wartet hier gerade auf die Fahrgäste, die nicht kommen werden.

Zuletzt bearbeitet am 21.02.22, 18:02

Datum: 30.12.2014 Ort: Zielitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Niddatal Assenheim
geschrieben von: HSU (133) am: 01.02.22, 11:41
Auf der Strecke Friedberg - Hanau wurden die Hamster (BR 442) nun vollständig durch die BR 425 ersetzt - quasi das letzte Aufgebot vor dem anstehenden Wechsel des EVU.
Nachdem Frankfurt seine 425 vor ca 8 Jahren fast vollständig abgegeben hatte, findet man nun wieder ein buntes Sammelsurium von in anderen Regionen übrig gebliebenen Triebwagen.
Am 21.09.21 überquert ein unbekannter 425 die Nidda-Brücke in Assenheim.


Datum: 21.09.2021 Ort: Niddatal-Assenheim [info] Land: Hessen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Red Eyes
geschrieben von: Yamuna Mako (49) am: 30.12.21, 10:27
425 bei der Nachtruhe, gesehen in Kaiserslautern.

Datum: 09.11.2021 Ort: Kaiserslautern [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 15 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Tal der Sontra
geschrieben von: Andreas Burow (330) am: 17.10.21, 15:18
Der Ort Hoheneiche liegt im Tal der Sontra und gehört seit 1971 zur Gemeinde Wehretal. Jahrzehntelang waren die Trumpf-Strumpffabriken Rollmann & Rose der größte Arbeitgeber im Ort. Die guten Zeiten sind jedoch lange vorbei und die weitgehend leerstehenden Gebäude sind links im Bild zu sehen. Im Hintergrund geht es hinab ins Werratal mit der Kreisstadt Eschwege. Bis zum Jahr 1980 besaß Hoheneiche einen eigenen Bahnhof, gelegen etwa hinter den hohen Lagerhäusern des örtlichen Landhandels. Seitdem fahren die Züge an Hoheneiche vorbei, so wie der 425, der auf der Nord-Süd-Strecke in Richtung Süden rollt. Die Regionalbahn wird erst wieder am Bahnhof Sontra Halt machen.

Vieles auf dem Bild ist inzwischen historisch. Den Regionalverkehr bestreiten heute cantus-Flirts, die Gebäude der ehemaligen Strumpffabrik sind teilweise abgerissen und am Hang im Hintergrund entsteht die neue Autobahn A 44. Bild + Text waren schon länger vorbereitet, wird langsam Zeit, es mal vorzuschlagen.

BM: ein störender Teil eines LKW auf der Bundesstraße wurde digital „begrünt“.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 11.10.2006 Ort: Wehretal-Hoheneiche [info] Land: Hessen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hinauf in die Norddeutsche Tiefebene
geschrieben von: Der_Ostfale (363) am: 09.08.21, 23:31
Unterhalb des Hildesheimer Waldes beginnt die Hildesheimer Börde, eine eher flache, aber teilweise an den Rändern noch leicht gewellte Landschaft. Nördlich von Harsum müssen die Züge, wie hier die S3 nach Hannover Hauptbahnhof, gar eine kleine Steigung in Richtung Algermissen bewältigen. In der Geest- und Wald- und Wiesenlandschaft oberhalb der Börde beginnt dann endgültig die norddeutsche Tiefebene.
Im Hintergrund ragt die St.Cäcilia-Kirche von Harsum zwischen Wald und Feldern empor.

Zuletzt bearbeitet am 10.08.21, 16:47

Datum: 23.07.2021 Ort: Algermissen [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Quietschend durchs Maintal..
geschrieben von: Lokfotografie (2) am: 01.06.21, 19:39
Hey!

425 547-7 hat heute die Erlaubnis auf meinem Drehscheibe Account den Startschuss zu geben.
Am 14.05.21 wurden während meinem ersten Maintal Ausflugs, einige Leistungen auf der Rb53 von der Baureihe 425 (Spitzname Quitschie) übernommen.
So hatte ich das Glück während einer kurzen Wolkenlücke und einer *fast* leeren Straße
dieses Bild aufzunehmen.

Hier fährt 425 547-7 am ehmaligen Baywa Turm in Karlstadt vorbei.

Datum: 14.05.2021 Ort: Karlstadt (Main) [info] Land: Bayern
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die vergessene Strecke
geschrieben von: Yannick S. (865) am: 02.04.21, 15:47
Seitdem seit vielen Jahren keine Loks der Baureihen 181 oder 184 mehr im Güterverkehr nach Frankreich eingesetzt werden, ist die Obermosel in eine Art Dornröschenschlaf gefallen. Eine Strecke die gefühlt einfach nicht existiert; man sieht Bilder von der Mosel, ab und an auch von der Saar, aber von der Obermosel nie.
Gut, das hat natürlich durchaus Gründe. Der Verkehr dort. Es fährt fast nichts. Stündlich fährt ein Regio, meist ein 442, zwischen Trier und Perl und das war es eben auch eigentlich. Der Güterverkehr lässt sich an zwei Händen abzählen und fährt noch dazu beinahe ausschließlich nachts. Bei Tageslicht dürfte es im Durchschnitt zwischen einem und an guten Tagen drei Güterzüge geben. Dafür fährt da niemand hin. Aber warum eigentlich? Die Strecke ist richtig schön mit ihren Weinbergen und verschlafenen Orten!
Bei Rehlingen fanden wir diesen Blick von der Landstraße rüber auf den luxemburgischen Ort Ahn auf der anderen Moselseite.


Datum: 29.03.2021 Ort: Rehlingen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf dem Weg nach Aachen Hbf…
geschrieben von: bjoerni (11) am: 29.01.21, 18:29
…war am 15. September 2020 das Doppel bestehend aus 425 055 + 425 062 unterwegs und hat nach der Vereinigung der beiden Zugteile aus Duisburg Hbf und Heinsberg den Bahnhof Lindern verlassen. An der Strecke zwischen Rheydt und Herzogenrath stehen direkt an der Bahn einige prächtige alte Bäume, die sich hervorragend als Motiv eignen.


Datum: 15.09.2020 Ort: Lindern [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Sonniger November
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 28.12.20, 06:47
Die zahlreichen Sonnenstunden, die hierzulande nicht unbedingt Standard sind, lockten mich ein ums andere Mal im November vor die Tür. Das tiefe Licht in Kombination mit den sich lange haltenden Herbstfarben war doch wie prädestiniert für ein paar Herbstbilder. Dass Verkehrsrot einfach eine fotofreundliche Farbe ist, bewies hier ein 425 einmal mehr, als er bei Bruchköbel in Richtung Hanau unterwegs war.

Datum: 21.11.2020 Ort: Bruchköbel [info] Land: Hessen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hallowe'en
geschrieben von: Gleis MA 11-12 (27) am: 01.11.20, 16:39
An Linus im Kürbisfeld und sein Warten auf den Großen Kürbis fühlte ich mich bei dieser Szenerie erinnert. Auch für mich war es ein langes Warten, bis endlich ein Zug kam. Ich hatte anscheinend eine größere Lücke im Fahrplan erwischt. Neben der Fotowolke, die ebenfalls kurz auftauchte, das zweite „Lieblingskind“ der Eisenbahnfotografen.

Die eigenartige Schreibweise „Hallowe‘en“, habe ich diesem Artikel, der vor einer Woche in der Wochenendbeilage der regionalen Zeitung erschien, entnommen:

[abload.de]

Ich gehe davon aus, dass der Autor Douglas Fear recht hat.



Den Acker unten gekürzt.

Datum: 31.10.2020 Ort: Ludwigshafen-Rheingönheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Grau, grauer, Gateway Gardens
geschrieben von: 245 017-9 (113) am: 23.10.20, 21:41
Der im Dezember 2019 neu eröffnete Haltepunkt Gateway Gardens im Frankfurter Flughafentunnel ist von grauem Betonflair gekennzeichnet. Er zeigt perfekt, wie man schnell schnell einen Verkehrshalt aus dem Boden stampft ohne auch nur im Ansatz auf das Design zu achten. Es ist wohl out, farbenfrohe Tunnelbahnhöfe zu bauen. Außerdem regnet es auch nach einem knappen Jahr noch mangels Überdachung rein und die Aufzüge funktionieren auch nicht. Und doch ist es im Hp am Tage durch die offene Decke ziemlich hell und irgendwo passt es zu einem modernem sterilen Bahnhof. Das Fahrgastaufkommen ist auch in der HVZ sehr überschaubar, daher kann man hier ziemlich ungestört knipsen - noch. Denn eine Etage drüber entsteht zur Zeit ein komplett neues Viertel.

Die einzige Abwechslung bezüglich der Farben bietet der Zugverkehr. Neben den durchfahrenden Vlexx, HLB und Süwex Triebwagen kann man hier vor allem 430er auf den S-Bahn Linien S8 und S9 antreffen. Zur HVZ verkehren die sogenannten ''Kelsterbach-Shuttles'' zwischen Frankfurt Hbf und Kelsterbach mit Doppeltraktionen aus modernisierten 425ern. Ein solches Shuttle fährt gerade pünktlich ein.

Datum: 22.09.2020 Ort: Frankfurt Gateway Gardens [info] Land: Hessen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Herbst
geschrieben von: Der Weinheimer (53) am: 22.06.20, 22:57 sternsternstern Top 3 der Woche vom 05.07.20
"Im Neckartal gibt es wenig Fotostellen" - so, oder so ähnlich lass ich es vor etlichen Jahren mal in einem Beitrag.
Doch das stimmt nicht.
Wer nicht immer an den gleichen und bekannten Stellen im Neckartal fotografieren gehen will, muss einfach seine Wanderschuhe anziehen und sich auf Suche begeben.
Genau das machte ich 2010 mit einem guten Freund und wurde fündig.
Vor der Kulisse der Burg Zwingenberg am Neckar eilt eine doppelte 425 Einheit als S-Bahn Flussabwärts in Richtung Heidelberg.

Zur Bildmanipulation: 2 Baumspitzen wurden digital entfernt.

--- Überarbeitete Version ---

Zuletzt bearbeitet am 22.06.20, 22:57

Datum: 01.11.2010 Ort: Krösselbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Etwas Abkühlung
geschrieben von: Münsteraner Jung (26) am: 14.06.20, 22:10
Es ist schon etwas länger her das man im norddeutschen Tiefland derartige Fotos machen konnte. Der Winter 2010/2011 war der letzte Winter der Schnee brachte, welcher länger lieben blieb, und der auch sonnige Tage bei Schnee brachte.
Die Strecke Hannover-Altenbeken liegt nicht unweit meines derzeitigen Wohnorts, und so traute ich mich bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt mal aus der Hütte um dieses Foto zu schiessen.
Der 425 er der S 5 auf dem Weg zum Flughafen Hannover war vom Schneepulver gezeichnet als er gerade den Haltepunkt Holtensen/Linderte verleiß.

Datum: 18.12.2010 Ort: Vörie [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Morgendliches Quetschie am Quietschie
geschrieben von: Hannes Ortlieb (483) am: 04.04.20, 11:41
Vor der majestätischen Kulisse des Weltkulturerbes Völklinger Hütte legt DB 425 630 als RB 70 33707 Trier Hbf - Homburg (Saar) Hbf an einem sonnigen Morgen mit vierminütiger Verspätung einen Halt ein und wird von zahlreichen Pendlern gen Landeshauptstadt oder darüber hinaus schon erwartet. Wenige Wochen später sollten die 425er auf dieser Linie bereits durch Coradia Continenal ersetzt werden.

Datum: 05.11.2019 Ort: Völklingen [info] Land: Saarland
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feldberegnung
geschrieben von: Gleis MA 11-12 (27) am: 19.07.19, 01:27
In der Vorderpfalz ist es schon seit den 50er Jahren üblich die Felder bei Bedarf zu beregnen. Mitte der 60er wurde der Beregnungsverband Vorderpfalz gegründet. Dabei wird Wasser aus dem Altrheinarm bei Otterstadt genutzt und über verbandseigene Versorgungsleitungen von über 350 km Länge verteilt. [www.beregnungsverband.de]

In der Kurve zwischen Frankenthal und Ludwigshafen-Oggersheim eilt am Abend 425 219 als S6 in Richtung Mannheim.

Datum: 29.06.2019 Ort: Frankenthal-Eppstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Neckargemünd
geschrieben von: Andreaskreuz (28) am: 05.03.19, 16:07 Bild des Tages vom 04.04.22
Ein 425 erreicht als S 1 von Osterburken nach Homburg (Saar) Hbf das beschauliche Neckargemünd. Wie eigentlich alle Fahrzeuge der S-Bahn Rhein-Neckar ist auch dieses in einem äußerlich einwandfreien Zustand, was einem aus fotografischer Sicht natürlich entgegenkommt. Besonders im Vergleich zu den als RE hier ebenfalls fahrenden Exemplaren aus Plochingen...

Mitteltöne, Schatten und Tiefen aufgehellt. Danke für die konstruktiven Verbesserungsvorschläge.

Zuletzt bearbeitet am 25.03.19, 11:56

Datum: 21.04.2018 Ort: Neckargemünd [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühherbstliches Neckartal
geschrieben von: KBS 705 (26) am: 23.09.18, 14:47 Bild des Tages vom 29.09.20
Dichter Hochnebel dominierte am Morgen des 11. September 2018 das Wetter über dem Neckartal. Guter Dinge begab ich mich dennoch gegen 8 Uhr an den Hang oberhalb der Hirschhorner Neckarschleife. Reichlich Sonne war für den Tag prognostiziert, ich spekulierte auf das ein oder andere Stimmungsbild. Eine kleine Hürde gab es jedoch noch zuvor: den Weg nach oben. Stark zugewachsen mit Brombeeren und anderem Gestrüpp präsentierte sich jener Weg. Bevor ein Durchkommen völlig unmöglich ist, begab ich mich dennoch an jenem Morgen nochmal nach oben, um dieses Motiv vielleicht ein allerletztes Mal umzusetzen. Oben angekommen hieß es dann warten. Etwa eine Stunde später löste sich der Hochnebel auf, leichter Dunst hing noch über dem Tal und die letzten Wolken hingen an den Bergspitzen. Währenddessen verließ ein unerkannt gebliebenes 425-Doppel Hirschhorn und den Schlossbergtunnel auf dem Weg nach Mosbach oder Osterburken.

Datum: 11.09.2018 Ort: Hirschhorn [info] Land: Hessen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ludwigshafen Hauptbahnhof
geschrieben von: CC6507 (218) am: 23.06.18, 21:33
Immer wieder gerne besuche ich den Ludwigshafener Hauptbahnhof mit dem Fotoapparat. Als kleiner Junge ließ es sich mein Großvater nicht nehmen, dem eisenbahnbegeisterten Bub "Deutschlands modernsten Bahnhof" zu zeigen. Das ist nun schon einige Jahre her und mittlerweile macht der Bahnhof hier und dort nicht mehr gerade den allzu frischesten Eindruck. Und so ist es wohl die Mischung aus einem Hang zur Nostalgie und der Verführung des morbiden Charms, die mich wieder und wieder dorthin zieht. Immerhin kann man in der Bahnhofswirtschaft vor, nach oder während des Knippsens noch einen gepflegten Espresso trinken.

Am Abend des 2.Juni ließ mich die allertiefst stehende Sonne nochmals an das Bahnsteigende "im Obergeschoss" gehen. Außer einem 425 war in dem engen Zeitfenster zwar nichts mehr geboten, aber dieser leuchtete dafür schön rot dem Sonnenuntergang entgegen.

Zuletzt bearbeitet am 23.06.18, 21:40

Datum: 02.06.2018 Ort: Ludwigshafen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dichter Nahverkehr
geschrieben von: Biebermühlbahner (175) am: 28.04.18, 13:51
Zwischen Neustadt(Wstr.) Hbf und Kaiserslautern Hbf herrscht ein ausgesprochen dichtes Nahverkehrsangebot. Während im Halbstunden-Takt die S-Bahnen der S-Bahn Rhein-Neckar fahren, kommen etwa im Stundentakt (mit einigen wenigen Lücken) noch die Süwex-RE's dazu. Da das aber noch nicht genug ist ;-) kommen vereinzelt noch RE's von Karlsruhe dazu, welche von Neustadt aus durchgebunden werden bis Kaiserslautern. Weiterhin wird der Abschnitt zwischen Kaiserslautern und Hochspeyer noch von einigen Zügen der Alsenzbahn befahren.
Trotz des dichten Angebots an Nahverkehr gehört Glück dazu, eine Zugbegegnung auf ein Foto zu bekommen. Am 19.04.2018 gelang mir dies allerdings in Lambrecht, als ich aus dieser bestimmten Perspektive nur einen einzelnen 425 aufnehmen wollte. Doch dann kamen plötzlich 4...
Es ist ungewiss wie lange man von dort oben noch fotografieren kann, die Planungen zur Lärmschutzwand laufen bereits!

Datum: 19.04.2018 Ort: Lambrecht [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Altenbekener Viadukt
geschrieben von: 614 078 (230) am: 21.04.18, 22:39
Am 14. Oktober 2017 überquert ein 425er-Pärchen als RE11 von Kassel-Wilhelmhöhe das Altenbekener Viadukt in den letzten Sonnenstrahlen des recht warmen Tages.

Datum: 14.10.2017 Ort: Altenbeken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Blick auf Bad Friedrichshall
geschrieben von: 111 110-3 (54) am: 09.04.18, 17:54
Nachdem ich vor Ort etwas länger nach einer Möglichkeit gesucht habe, die Neckarbrücke zwischen Bad Friedrichshall und Bad Wimpfen vernünftig fotografisch umsetzen zu können, fand sich schließlich dieser Blick vom Ufer aus mit der Kulisse von Bad Friedrichshall im Hintergrund.
Ein Zug der Relation Heilbronn - Mannheim überquert hier die besagte Brücke, hier sind selbst die 425er bald "historisch" denn auf dieser Linie werden ab 2019 auch Neufahrzeuge eingesetzt werden. In Kürze durchfährt er die für die auch auf der Strecke verkehrende S42 gebaute Station "Bad Wimpfen Im Tal".
Glück hatte ich mit der Spiegelung: Diese war nur von kurzer Dauer und beim nächsten Zug bereits wieder verschwunden.

Zuletzt bearbeitet am 09.04.18, 17:55

Datum: 06.04.2018 Ort: Bad Wimpfen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Das alte Hallendach von Duisburg Hbf
geschrieben von: Vesko (569) am: 26.03.18, 20:30
Der Hauptbahnhof von Duisburg ist in den Augen vieler Fahrgäste ein Schandfleck. Andere halten insbesondere das Hallendach für eine architektonische Besonderheit. Es gibt Pläne, den Bahnhof sehr bald futuristisch aussehen zu lassen.

Datum: 27.10.2017 Ort: Duisburg Hbf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerabend in Köln
geschrieben von: Vesko (569) am: 13.02.18, 20:35
Dieser Fotopunkt wird nicht nur von Eisenbahnfans und Fotografen aufgesucht. Einheimische spazieren hier genauso gern wie Touristen.

Zuletzt bearbeitet am 13.02.18, 20:37

Datum: 05.08.2017 Ort: Köln Messe/Deutz [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Oktober am Roten Hang
geschrieben von: Benedikt Groh (465) am: 20.10.17, 20:05
Die Weinberge zwischen Nackenheim und Nierstein bieten auch so schon eine reichhaltige Motivauswahl, ab Mitte Oktober präsentieren sie sich dazu in herbstlicher Farbenpracht während ein Tag mit klarer Fernsicht den Blick zum Feldberg und bis nach Frankfurt erlaubt.

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 09:45

Datum: 14.10.2017 Ort: Nierstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neckargemünd
geschrieben von: Benedikt Groh (465) am: 21.06.17, 22:46 sternsternstern Top 3 der Woche vom 02.07.17
Die Eisenbahnbrücke in Neckargemünd ist ja eigentlich bereits hinreichend in der Galerie vertreten, jedoch noch nicht in der Variante mit der ganz hübschen Ortskulisse. An einem Samstag Nachmittag war auf der Rückfahrt von der Burg Hornberg noch ein wenig Zeit für einen kurzen Zwischenstopp. Ohne große Erwartungen auf etwas Abwechslung blieb es dann auch bei einigen 425ern, die ja immerhin farblich und von der Länge her passend ein schönes Bild abgeben.

Bildmanipulation: ein in das Bild ragendes Verkehrszeichen wurde nachträglich entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 09:47

Datum: 10.06.2017 Ort: Neckargemünd [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends am Fluß ...
geschrieben von: hbmn158 (532) am: 28.05.17, 16:08
begegnen sich das Flußschiff „Somnium Breve“ und eine S-Bahn von Kaiserslautern nach Mosbach in Form eines 425


Datum: 16.05.2017 Ort: Neckargemünd [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Kirche am Berg
geschrieben von: neabahn (43) am: 18.05.17, 18:40
Über der kleinen Ortschaft Lehrberg unweit der mittelfränksichen Bezirkshauptstadt Ansbach thront die "Kappel", ein Türmlein, von dem aus ein herrlich weitläufiger Blick in den Rezatgrund möglich ist. Doch anders, als es den Anschein hat, ist die Kappel nicht der letzte Überrest einer Burganlage. Vielmehr stand auf der Gipfel der Erhebung im Mittelalter eine Kirche. Viele Sagen ranken sich um die Kapelle - eine der landläufig bekanntesten ist diejenige, wonach das Gotteshaus als Sühnekirche für einen Brudermord errichtet worden war. Zwar sind die tatsächlichen Gründe der Erbauung nicht bekannt. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass das kleine Kirchlein als Machtdemonstration eines lokalen Adelsgeschlechtes herhalten musste, um sich gegenüber des Bischofs von Eichstätt zu profilieren - denn auch dieser mischte im Geschehen vor Ort kräftig mit.

Heute steht nur noch der Turm ohne Dach, das Kirchenschiff ist vollständig abgetragen. Die Aussicht ins Tal ist heute indes ungleich besser als zu Zeiten der alten Adelsherren: Umgab im Mittelalter doch noch ein vitaler Wald die Kirche.

Als Fotomotiv ist diese Stelle allerdings nur frühmorgens in den längeren Tagen des Jahres umsetzbar. Im ersten Licht des Tages passiert ein Doppel aus BR 426 und BR 425 das Rezattal - auch dies nur in den frühen Morgenstunden zur Pendlerzeit umsetzbar. Untertags bestreitet hier die BR 440 den Regionalverkehr.


Edit: Ein Fahnenmast am Turm wurde entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 19.05.17, 16:17

Datum: 16.05.2017 Ort: Lehrberg [info] Land: Bayern
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Blick ins neblige Tal
geschrieben von: Sören (137) am: 19.04.17, 21:09
Kennt ihr diese Momente, in denen unbedingt (irgend)ein Zug kommen muss? So erging es mir am 18. April des Jahres 2010, als ich unerwartet einen seltenen Blick auf ein paar Nebelschwaden von oben werfen konnte. Der Samstag hatte zu dieser Zeit im Nahverkehr um Lauffen am Neckar lediglich die Baureihen 146.2 und 425 (aus Ludwigshafen) zu bieten. Beide Baureihen haben dort mehr oder weniger unbeachtet ihre Runden gedreht und sind inzwischen Geschichte, ehe auch bald das fotogene Verkehrsrot nur noch an den wenigen tagsüber verkehrenden DB-Güterzügen zu beobachten sein wird. 425 257 war am frühen Morgen des besagten Tages gegen 7 Uhr als RB 19853 von Heilbronn nach Stuttgart unterwegs. Dieses Mal hat es geklappt - mit dem Zug zum perfekten Zeitpunkt.

Datum: 18.04.2010 Ort: Lauffen am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wiesbaden geht baden...
geschrieben von: SeBB (169) am: 09.04.17, 12:41
...und Mainz erfreut sich am Sonnenschein. Aber nicht mehr lang - eine halbe Stunde später haben die dunklen Wolken auch den Stadtteil Weisenau der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt erreicht und es schüttet und bläst, was das Zeug hält. Zuvor konnte ich noch einige interessante Sonne-Wolken-Regen-Aufnahmen anfertigen.
Ein Triebzug der Baureihe 425 ist als RB44 nach Mannheim Hbf unterwegs und wird bald in Mainz-Laubenheim halten.

[Manipulation: Das Timing von Straßen- und Schienenverkehr wurde etwas angepasst. Dass allerdings so viele schwarze Autos hintereinander stehen, war wirklich Zufall ;-)]
[f = 14mm]

Zuletzt bearbeitet am 09.04.17, 12:42

Datum: 07.03.2017 Ort: Mainz Weisenau [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nicht mehr wiederholbar
geschrieben von: KBS 705 (26) am: 11.12.16, 21:49 sternsternstern Top 3 der Woche vom 25.12.16 Bild des Tages vom 04.11.18
Die 425er gehören im Neckartal noch nicht zur Geschichte, keine Sorge. ;-)

Im letzten Sommer wurde die Neckartalbahn für rund zwei Monate wegen Bauarbeiten vollgesperrt. Bei dieser Gelegenheit rodete man auch den Hang entlang der Hirschhorner Neckarschleife, sodass die Strecke nicht nochmals dafür gesperrt werden musste. Bei dieser Rodung wurde ein Teil eines Wanderweges aufgegeben und auch einer der fotogeneren Bäume abgeholzt bzw. weitestgehend gekürzt. Zum Glück konnte ich dieses Motiv - wenn auch "nur" mit einem 425 - weit vor der Rodung noch einmal im Herbst umsetzen.

Am 1. November 2015 war von einer anstehenden Rodung jedenfalls noch nichts zu sehen. Leicht dunstig und in der vollen Pracht des Herbstes zeigte sich dieser sonnige Mittag von seiner besten Seite, während unter anderem ein unerkannt gebliebener 425 in Richtung Mannheim unterwegs war.

Datum: 01.11.2015 Ort: Hirschhorn [info] Land: Hessen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 32 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Saarlandquietschies
geschrieben von: Biebermühlbahner (175) am: 04.12.16, 13:22
Auf nahezu allen elektrifizierten Strecken im Saarland sind sie zu finden: Die "Saarlandquietschies". Großer Beliebtheit erfreuen sie sich nicht, weder beim Fahrgast (mangelhafter Komfort) noch beim Eisenbahnfotografen (oft dreckig, blass und/oder mit Graffiti versehrt, dazu eben noch ein 425/426). Ein paar wenige Exemplare zeigen sich aber doch in einem relativ passablen Zustand und können sich dank der kräftigen roten Farbe ziemlich gut machen.
Hier passiert ein solcher 425 die Saarstahl-Werke bei Völklingen auf dem Weg nach Saarbrücken Hbf.

Datum: 03.12.2016 Ort: Völklingen [info] Land: Saarland
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Ammergauer Alpen
geschrieben von: Amberger97 (511) am: 12.11.16, 18:47
Im Loisachtal in den Ammergauer Alpen verläuft die Außerfernbahn zwischen Lermoos und Garmisch-Patenkirchen. An einer sumpfigen Wiese kurz vor Griesen ist 425 025 unweit des noch jungen Fluss unterwegs in den Kreishauptort.

2. Versuch: weniger Kontrast

Zuletzt bearbeitet am 12.11.16, 18:49

Datum: 17.08.2014 Ort: Griesen [info] Land: Bayern
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Heißer Nachmittag bei Hochspeyer
geschrieben von: CC6507 (218) am: 06.09.16, 20:59
Ein idealer Fotostandpunkt fand sich an jenem heißen Nachmittag im Pfälzer Wald. Auf trockenem Moos gebettet konnte auch ein kurzes Mittagsschläfchen gehalten werden, man musste nur rechtzeitig für den nächsten Zug wieder mit der Kamera exakt am rechten Fleck stehen. Als zuverlässiges halbstündliches Ereignis war für mich dann ein 425 das Fotomotiv der Wahl.

Datum: 25.08.2016 Ort: Hochspeyer [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerlandschaft
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 20.06.16, 17:39
Reifende Kornfelder sorgen im Sommer für zahlreiche Grüntöne und durchaus abwechslungsreiche Vordergründe. Auch die Gräser am Wegesrand dürften ihre finale Höhe so ziemlich erreicht haben. Letzteres kann bei der Eisenbahnfotografie zu einem Problem führen in Zeiten von wenig gepflegten Grünstreifen entlang des Gleises. Oftmals bleibt einem nur die Möglichkeit des erhöhten oder seitlichen Fotostandpunktes, um nicht zu viel störendes Grün vor dem Zug zu haben. Diesem Umstand ist auch diese Aufnahme geschuldet: Am frühen Morgen des 20.06.2016 sollten einige Fotostellen entlang der Deisterbahn Weetzen-Haste im ersten Morgenlicht besucht werden. Vor Ort stellte sich heraus, dass die allermeisten Fotostellen aufgrund des hohen Grases quasi unbrauchbar erschienen. Sucht man jedoch etwas abseits des Gleises, ergeben sich mit etwas Glück interessante Blickwinkel, mit welchen man zuvor nicht gerechnet hat. Eher spontan entstand ein Bild am Ortsrand von Winninghausen: Als S2 von Haste nach Nienburg haben 425 283 zusammen mit einem unbekannten 424 den Haltepunkt Winninghausen verlassen und werden wenige Augenblicke später den Bahnhof Barsinghausen erreichen. Pfeifend, bedingt durch zahlreiche technisch ungesicherte Bahnübergänge, bahnt sich jene S-Bahn den Weg durch die Sommerlandschaft. Mit dem Blick auf die Ortschaft Hohenbostel, in dessen Ortsmitte sich die St.-Thomas-Kirche befindet, wurde dieser Sommermorgen genossen.

Datum: 20.06.2016 Ort: Hohenbostel [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gepäckkarren
geschrieben von: NAch (772) am: 15.06.16, 15:49
Gepäckkarren standen früher eigentlich überall rum, auf jedem Bahnsteig, natürlich vor der Gepäckaufbewahrung, für Expressgut wurden sie gebraucht. Post wurde natürlich auch mit der Bahn befördert. Die Fahrpläne enthielten entsprechende Puffer für die Verladung. Und ich habe noch die Ansage im Ohr "Gepäck einstellen, Zug fährt ab"
Auf großen Bahnhöfen gab (und gibt) es eigene Gepäckbahnsteige, damit Gepäck und Reisende sich nicht behindern.

Das alles gibt es nicht mehr, so auch Einsätze des 425, den ich mit diesem Dia eigentlich aufgenommen habe.

Datum: 03.1979 Ort: Tübingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Buntes Niedersachsen
geschrieben von: Der Nienburger (56) am: 23.04.16, 11:34 Bild des Tages vom 25.04.18
Auch in Niedersachsen sind die Felder bunt geworden, und das muss man Natürlich ausnutzen. Deswegen wurde am 19.04.2016 gezielt ein sauberer 425er abgewartet und in der Nähe von Estorf (Weser) im blühenden Rapsfeld ausgenommen.

Datum: 19.04.2016 Ort: Estorf (Weser) [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnübergang zur Friedensherrberge
geschrieben von: Sören (137) am: 09.04.16, 09:26
Von der KBS 665.5 (ehemals KBS 714) sieht man hier in der Galerie kaum etwas, daher habe ich mich entschieden mal etwas von der Strecke zu zeigen.
Im Jahr 2009 wurde diese Strecke elektrifiziert und seither ist hier die Baureihe 425 heimisch, die alleine den Nahverkehr bestreitet.
Nach aktuellen Planungen werden die eher unbeachteten Triebwagen noch ein paar wenige Jahre nach Eppingen gelangen, ehe sie von Neufahrzeugen des S-Bahn Rhein-Neckar Loses 2 abgelöst werden.
Am 27. Februar fuhr 425 256 als S 38527 (Heidelberg - Eppingen) auf den unbeschrankten Bahnübergang zwischen Reihen und Ittlingen zu, dessen bessere Absicherung immer wieder zur Diskussion steht.
So lange sich hier nichts ändert, werden die Züge in gewohnter Manier am Bahnübergang km 4,4 pfeifen.

Datum: 27.02.2016 Ort: Ittlingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine Minute...
geschrieben von: Der Nienburger (56) am: 10.03.16, 20:49
...früher und die Schatten der Bäume hatten mir diese Winterliche Morgenaufnahme genommen. Glücklicherweise hatte der Zug +2 wodurch er noch gerade so die Sonne in der Langendammer Panoramakurve erblickte.
So durchfährt der schön saubere ET 425 das Dorf Langendamm in Richtung Bielefeld.

Datum: 22.01.2016 Ort: Langendamm [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwei 425 im Filstal
geschrieben von: Der Knallfrosch (565) am: 04.03.16, 16:48
425 312 und ein weiterer 425 werden als RB Stuttgart - Ulm in wenigen Augenblicken Uhingen erreichen, um nach kurzem Aufenthalt weiter in Richtung Geislinger Steige zu fahren.

Datum: 27.02.2016 Ort: Uhingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Einmal kurz umgedreht
geschrieben von: Benedikt Groh (465) am: 15.01.16, 19:53
Nachdem zwischen den Jahren der Sonnenaufgang bereits in diesem Bild festgehalten wurde [www.drehscheibe-online.de] war noch Zeit um einen Blick in die andere Richtung zu werfen. EZB und Deutschherrenbrücke sind zwar bereits mehrfach in der Galerie vertreten, aber noch nicht mit Morgenstimmung vom Westen aus gesehen. Zum Fahrplanwechsel im Dezember wurden die von 143ern mit N-Wagen gefahrenen Leistungen auf 425er Triebwagen umgestellt, die sich aufgrund ihrer Länge jedoch auch ganz gut auf der Brücke machen.

Datum: 29.12.2015 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Bahn fährt mit erneuerbarer Energie
geschrieben von: epi55 (16) am: 06.12.15, 14:51
So wird es jedenfalls im Saarland beworben.
Da bietet das Kohlekraftwerk Ensdorf den Kontrast dazu.
425 137 hat als RB Trier - Homburg gerade das Kraftwerk Ensdorf passiert. Das Kraftwerk wurde von der Saarstahl AG angemietet und produziert nur noch Strom für den "Eigenbedarf".
Bahnstrecke 3230 Saarbrücken - Karthaus

Datum: 12.11.2015 Ort: Ensdorf [info] Land: Saarland
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
425 im Neckartal
geschrieben von: Jens Naber (453) am: 22.11.15, 20:57
Nach der Anfang des Jahres gewonnen Ausschreibung der DB Regio wird man die im Neckartal allgegenwärtigen Triebwagen der Baureihe 425 wohl noch bis 2033 beobachten können, wofür die Fahrzeuge alle einem Redesign unterzogen werden und der 425-Bestand in Ludwigshafen weiter aufgefüllt werden soll. Aufgrund des insbesondere über längere Distanzen sehr zweifelhaften Komforts der Fahrzeuge sicherlich eine begrüßenswerte Aktion, ob es dadurch angenehmer wird, bleibt abzuwarten. Im Mai 2014 sind die beiden Triebzüge 425 229 und 425 217 als S 1 von Osterburken nach Homburg/Saar unterwegs und passieren bei Neckarsteinach gerade die Burg Schwalbennest.

Datum: 17.05.2014 Ort: Neckarsteinach [info] Land: Hessen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wechselhaftes Wetter
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 09.10.15, 16:55
Sonnig begann der 26.09.2015 in weiten Teilen Niedersachsens. Bereits am Vormittag bildeten sich zahlreiche Quellwolken, der Wind frischte deutlich auf und von Nordosten zog eine Wolkenfront heran. Einen letzten Lichtblick für die Sonne gab es im Deister zur Mittagszeit. Während sich die Landschaft hinter dem Rücken des Fotografens durch Quellwolken verdunkelte, befuhr eine S-Bahn der Linie 2 von Haste nach Nienburg die Deisterbahn. Am Rande der Ortschaft Hohenbostel hat man einen schönen Blick auf diese Nebenbahn und die weitläufige Landschaft der Region Hannover. Passend dazu eilten 425 282 und 425 281 dem nächsten Halt Barsinghausen entgegen. Wenige Augenblicke später verlor die Sonne den Kampf gegen die Wolken, bedeckter Himmel bestimmte das Wetter des Nachmittags.

Datum: 26.09.2015 Ort: Hohenbostel [info] Land: Niedersachsen
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Burg Zwingenberg
geschrieben von: Benedikt Groh (465) am: 07.10.15, 09:37
Eines muss man dem aktuellen Verkehrsrot der Deutschen Bahn AG durchaus zugestehen: es steht in einem wunderbaren Kontrast zur Landschaft, der mit Chromoxidgrün nicht ohne weiteres möglich gewesen wäre. So bringt der 425er auf seinem Weg nach Heidelberg auch die nötige farbliche Abwechslung in das spätsommerliche Neckartal, während der ziemlich kräftige Ostwind ein paar weiße Wolkenfetzen über den stahlblauen Himmel treibt. Die mittelalterliche Spornburg von Zwingenberg, von welcher aus man die Wolfsschlucht und das Neckartal übersieht, befindet sich heute im Besitz des Hauses Baden und dominiert mit ihrer Lage die nördliche Talseite.

Zuletzt bearbeitet am 06.01.21, 08:14

Datum: 29.09.2015 Ort: Zwingenberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 425 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (149):   
 
Seiten: 2 3 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.