DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (22):   
 
Galerie: Suche » Berlin Jannowitzbrücke, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Jannowitzbrücke mal von oben
geschrieben von: Leon (1002) am: 24.06.22, 15:13
Bleiben wir doch noch eine Weile im Berlin der "Nuller" Jahre. Der Draht auf der Stadtbahn hing noch nicht lange, aber das Trias-Gebäude war fertig. Bilder von der Michaelbrücke auf den Bahnhof Jannowitzbrücke sowie die Spree gibt es wie Sand am Meer. Etwas ambitionierter war hingegen dieser Blick. Drohnen gab es noch nicht, und man brauchte sie auch nicht, denn: wozu gab es Hausdächer? Schon seit einer Weile fiel mir damals eine leer stehende Ruine eines früheren Fabrikgebäudes auf. Dieses Fabrikgebäude müsste sich doch als erhöhter Standpunkt eignen. Und somit wurde das Gebäude mal konspirativ in Augenschein genommen. Es bestand aus zwei Gebäudeflügeln mit einer verschlossenen Stahltür auf der einen Seite und einem Eingang auf der anderen Seite. Man kam somit in das fensterlose Erdgeschoss und erreichte im Dämmerlicht eine Treppe ohne Geländer. Der Aufstieg war nicht ganz trivial, denn die Treppe war übersäht mit Schutt und Steinen, und es war fast stockdunkel. Also ging es immer an der Wand lang nach oben. Hier sorgten ehemalige Fenster für Licht. Man musste nun etwas vier bis fünf Etagen hochlaufen und über eine Querverbindung in den anderen Teil des Gebäudes gelangen. In den Etagen lagen olle Schlafsäcke, Decken, Müll, leere Flaschen und Kippen, d.h. das Gebäude war zumindest zweiweise bewohnt. Auf der obersten Etage gab es in einem Meter Höhe eine Luke zu einem Flachdach, durch die man sich und seine Knipse durchzwängen musste, und somit stand man auf einem ca. 10 qm großen Dach ohne jede Brüstung. Der Blick war atemberaubend, man konnte ihn weit über die Stadt schweifen lassen. Der Clou war: es ließen sich die Züge auf der Stadtbahn perfelt in Szene setzen! Fragt nicht, wie oft ich im Sommer und Herbst `98 da hochgekraxelt bin. Aber dennoch war das Motiv irgendwie verflucht, denn dieser IR 2643 von Köln, welcher hier regelmäßig aufkreuzte, hatte IMMER eine rote 103 davor! Bis es erst im Herbst mit der 103 109 klappen sollte, welche wir hier sehen.

Unvergessen ein Tag, an dem ich das Motiv aufgesucht habe - und plötzlich hinter einer Ecke, noch vor dem eigentlichen Gebäude, einem schwerbewaffneten Polizisten gegenüberstand..! Schei.., jetz´ hamse dich erwischt...! :-0 Aber der Polizist schaute genauso verdutzt wie ich. Denn: er war ein Statist! ;-) Sie haben in dem Gebäude Szenen für einen Krimi gedreht! Die Aktion endete natürlich mit einem freundlichen "Platzverweis" für mich und dem Hinweis, dass die Dreharbeiten nur wenige Tage andauern würden...;-)

Nur ein Jahr später fingen die Renovierungsarbeiten an. Heute erstahlt das Gebäude in sanierter Form mit zahlreichen, bestimmt unbezahlbaren Wohnungen am Spreeufer. Ob man da mal beim Mieter in der obersten Etage bimmeln kann uund fragen, ob man ihm aufs Dach steigen kann...? Ich hab´s nie probiert...

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia


Datum: 15.10.1998 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Lokzug auf der Stadtbahn
geschrieben von: Leon (1002) am: 13.06.22, 15:16
Kennt Ihr das? Es ist "Wetter", man hat die Gelegenheit, Fotos zu machen, aber in den einschlägigen Foren ist kein besonderer Zug angesagt. Dienstende in der City am Freitag nachmittag; alle Ausfahrstraßen ins Umland mit dem üblichen Stau. Also kam die Idee: fahre antizyklisch, bleib in der Stadt! Also ging es an die Stadtbahn, zur Jannowitzbrücke - einem Motiv, welches man früher bis zum Abwinken totgeknipst hat, aber eigentlich seit Jahren nicht mehr besucht hat. Eher lustlos verging die Zeit mit ICE´s, Hamsterbacken und ODEG-Triebwagen; der einzig lokbespannte RE 1 fährt bis auf wenige Ausnahmen mit "Ostlok". Ich wollte nach 90 Minuten schon gehen, da kreuzte völlig unerwartet dieser Lokzug auf! Es führt die 232 601, dahinter die 202 483, ein Steuerwagen, dann die 155 110 und hinten dran die Buna 204. Überführung einiger Fahrzeuge der WFL nach Schöneweide zum Dampflokfest. Null Vormeldung in den einschlägigen Gruppen, aber danach wussten einige, was das für eine Fuhre war...
Schon kurios, dass dieser extrem bekannte Fotopunkt an der Stadtbahn bislang erst mit einem einzigen Bild in der Galerie vertreten ist. Und selbst im Vergleich zu dem anderen Bild aus 2013 sieht man, wie sich die Bebauung verändert hat.
Ich nehme mal als "Baureihe" die Schlusslok. Nachschuss hin oder her - der Zug fährt auf dem vorderen Gleis, und ich fand` diese Zusammenstellung einfach kurios.

Datum: 10.06.2022 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
In 2006...
geschrieben von: rene (787) am: 02.06.19, 22:51
... waren die Zeiten noch anders.
Es gab in Berlin noch einen vernünftigen Winter und es fuhren noch Interregio Züge zwischen Berlin und Chemnitz (allerdings nur bis zum 27. Mai 2006).
Auch gab es das Sommermärchen in Deutschland (deswegen wurde der Fernsehturm in einem Magenta-farbigen Fußball umgewandelt.).

Aber gut, das alles ist schon längs Geschichte, Interregios und vernünftige Winter gibt es nicht mehr und Fußballturniere werden in andere Länder ausgetragen.
Daran dachte ich am 28. Januar 2006 allerdings nicht als ich an der Jannowitzbrücke den IR von Berlin Zoo nach Chemnitz Hbf fotografierte.
Vielmehr freute ich mich über die völlig zugefrorene Spree und das schöne Winterwetter.

Natürlich ist diese Stelle in der Galerie sehr gut vertreten - diese Perspektive gibt es bereits 6 oder 7 mal.
Allerdings nicht ein einziges mal als Winterbild und den IR macht das Ganze - meiner Meinung nach - dann doch zu etwas besonderem...


Datum: 28.01.2006 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Flix nach Berlin
geschrieben von: 215 082-9 (441) am: 22.06.18, 16:06
Von Jannowitzcenter aus hat man einen herrlichen Blick auf die Berliner Stadtbahn und natürlich auf die Stadt. Pünklich und ohne Gegenzugschaden erreichte der FLX 1818 Stuttgart Hbf - Berlin Ostbahnhof die Metropole und passiert, wenige hundert Meter vor dem Ziel, den S-Bahnhof Berlin Jannowitzbrücke. Überraschend war die Stammlok 182 517 nur für den Gegenzug verfügbar und so kam der Zug am 14.06.2018 mit der Hectorrail 182 532 "LIGHTYEAR" an. Es wirkt zwar alles sehr gequetscht aber ich musste die 16 Millimeter meines Objektivs bereits voll ausreizen ;-)

Bildmanipulation: Eine Ecke einer Straßenlaterne sowie ein kleines Stück eines Holzgerüstest im Wasser wurden entfernt.

Datum: 14.06.2018 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: Hectorrail
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am winterlichen Spreeufer
geschrieben von: Leon (1002) am: 17.01.17, 18:51 Bild des Tages vom 14.01.18
Der 17.01.17 war ein eiskalter, aber fast windstiller und sonniger Tag in Berlin. Wir stehen am Spreeufer, unweit der Brücke, von welcher bereits zahllose Aufnahmen mit dem Stadtpanorama am S-Bahnhof Berlin-Jannowitzbrücke in der Galerie enthalten sind. Kein Schiffsverkehr weit und breit; die Spree quält sich dunkel und fast unbeweglich am Fotografen vorüber. Objekt der Begierde war der mittägliche Locomore-Zug von Stuttgart, heute bespannt mit 182 534 statt dem sonst üblichen Hector. Diese Woche fährt der Zug noch täglich. Just am heutigen Tag war von Locomore eine Pressemitteilung zu lesen, wonach ab der kommenden Woche der Zug nur noch an fünf Tagen pro Woche verkehrt, mit einer Wartungspause zwischen dem ankommenden Zug an Montagen und dem abfahrenden Zug an Donnerstagen. Man verspricht sich hiervon eine gewisse Stabilität des Angebotes, da sich die Abfahrt der Rückfahrt ab Berlin-Lichtenberg infolge umfangreicher Rangiermanöver durch das Aus- und Einstellen von Wagen sehr häufig verspätete. Man hofft, ab Mitte April das Angebot wieder insoweit zu stabilisieren, dass der Zug wieder täglich verkehrt.

Datum: 17.01.2017 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: Locomore
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem "Rheingold" über die Stadtbahn
geschrieben von: Leon (1002) am: 16.10.16, 10:36
Für die einen eines der bekanntesten und besten Motive Berlins, für die anderen ein abgetragener, alter Hut: die Passage der Berliner Stadtbahn am S-Bahnhof Jannowitzbrücke. Nicht umsonst ist dieses Motiv nicht nur ein Mal in der Galerie vertreten. Als besonderes Schmankerl war in den letzten Tagen jedoch der historische "Rheingold" der AKE zu einer Präsentation in der Hauptstadt. Die Buschtrommel meldete dann ganz kurzfristig für den Mittag des 14.10.16 eine Fahrt des Zuges quer durch Berlin. Was lag also näher, als diesen Zug an einem der Berlin-typischsten Motive aufzunehmen? Wir sehen den Zug daher hier mit seiner eleganten Zuglok E 10 1309 entlang der Spree. In wenigen Augenblicken wir der Berliner Ostbahnhof erreicht sein.
Wer genau hinsieht, kann die Schlusslok entdecken..:-) Gut getarnt vor der S-Bahnhalle läuft für die Rückfahrt des Zuges ein Railpool-Vectron mit...

Der etwas knappe Beschnitt am unteren Bildrand war einem Hobby-Skipper geschuldet, der mit seinem Boot wahrscheinlich gar nicht gemerkt hat, was ihn hier über seinen Köpfen überholt. Ihn mit ins Bild zu nehmen würde allerdings die Aufmerksamkeit doch zu sehr auf ihn legen...

Datum: 14.10.2016 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: AKE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
15 Mal
geschrieben von: rene (787) am: 13.10.16, 17:57
Es gibt bereits 15 Bilder von Berlin Jannowitzbrücke in der Galerie, allerdings noch keins aus über 200 Meter Höhe.
Zeit dies zu ändern... zu sehen sind zwei ICE-2 Triebwagen die gerade ihre Reise nach Köln/Bonn angefangen haben.

Hinweis - man fotografiert von oben (logischerweise) durch eine Scheibe, deswegen ist es schwierig die Farben 100 % realitätsgetreu dazustellen.


Datum: 29.07.2004 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 402 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Werbelok an der Jannowitzbrücke
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 03.08.16, 10:15
Vor der Hintergrund der Berliner Nikolaikirche und dem Turm des Roten Rathauses befährt 182 013 mit einem RE1 von Magdeburg nach Frankfurt(Oder) am 27. Oktober 2014 die Berliner Stadtbahn in Höhe der Jannowitzbrücke. Die Lok warb mehrere Jahre für die Bundesgartenschau in der Havelregion.

2. Versuch mit geänderter Schärfe/Farbe

Datum: 27.10.2014 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jannowitzbrücke ohne Fernsehturm
geschrieben von: rene (787) am: 06.09.15, 16:27
Ja, es geht auch ohne Fernsehturm..

Am 21. September 2013 verweilte ich einige Stunden in Berlin und landete unter anderem an der Jannowitzbrücke.
Nachdem ich das klassische Motiv umgesetzt hatte, wollte ich mal was anderes probieren. Entstanden ist dabei dieses Bild.
Als Kategorie wäre eigentlich "Zug schräg von hinten" die geeignete Wahl, zeigt das Bild doch ICE 547 / 557 aus Köln / Düsseldorf auf den letzten Metern.

Datum: 21.09.2013 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 402 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gibt auch Schlimmeres...
geschrieben von: Vesko (570) am: 23.05.15, 15:51 sternsternstern Top 3 der Woche vom 07.06.15
...als an einem angenehmen Mai-Abend streikbedingt in Berlin zu stranden.

So habe ich spontan Railview aufgemacht und überlegt, was ich mit der Zeit machen könnte. Als Ergebnis entstand diese Aufnahme eines Regionalzuges auf der Stadtbahn.

Zuletzt bearbeitet am 23.05.15, 15:54

Datum: 06.05.2015 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 26 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Miss Piggy
geschrieben von: rene (787) am: 30.11.14, 09:28
Seit einigen Tagen ist die neueste Werbelok der PKP auf den Deutschen Gleisen zu bestauen. Es wird Werbung gemacht für ein bekanntes Telekom-Unternehmen und aufgrund der Farbe der Lok nennen manche die Lok bereits "Miss Piggy".

Die Stelle an der Jannowitzbrücke ist bereits ein paar mal in der Galerie vorhanden, allerdings noch nicht aus dieser Perspektive mit zwei Dritteln des Trias Gebäudes. Diese Perspektive war notwendig, da zwei Schornsteine genau ihre Schatten da warfen wo ich eigentlich auslösen wollte.

Datum: 27.11.2014 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: PL-5370 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jannowitzbrücke mal anders
geschrieben von: rene (787) am: 12.01.14, 20:03
Wenn man an Berlin Jannowitzbrücke denkt, hat man sofort die bekannte Fotostelle im Gedanken (die es auch bereits mehrmals in der Galerie gibt). Es gibt aber auch andere Möglichkeiten um Bahn, Spree und Fernsehturm an der Jannowitzbrücke zu fotografieren wie man hier sehen kann.
Im Bild ist einen unbekannten Talent-2 Triebwagen als RE 18720 von Bad Belzig nach Wünsdorf-Waldstadt zu sehen beim vorbeifahren des S-Bahnhofes.

Zweite Version, habe das Bild noch ein wenig entzerrt (mehr geht nicht mehr) und "gerade gerichtet"..

Datum: 21.09.2013 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nur zwei Wochen...
geschrieben von: rene (787) am: 01.09.13, 08:05
.. hatte man in 2005 die Möglichkeit die Metropolitan-Züge im ehemaligen Metropolitan-Corporate-Design zu fotografieren. Am 15. Januar 2005 war zum letzten Mal ein Zug planmäßig in "Silber" unterwegs, ein Tag später waren die Züge nur noch in ICE-Design zu bestaunen.
Deswegen benutzen am 8. Januar 2005 nicht weniger als 15 Hobbyfotografen das gute Wetter und postierten sich an der bekannten Stelle beim S-Bahn Jannowitzbrücke um den silbernen Zug ein (vor)letztes mal zu fotografieren.

Ich weiß, dass die Stelle an der Jannowitzbrücke schon mehrmals in der Galerie vertreten ist, allerdings habe ich nicht ein einziges Bild der Metropolitan Züge (in Silber) gefunden.. Deswegen hoffe ich, dass das Bild trotzdem einen Platz in der Galerie finden wird.

Datum: 08.01.2005 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jannowitzbrücke andersrum
geschrieben von: Christian Bartels (296) am: 26.02.13, 22:42
Normal kennt man das Motiv an der Jannowitzbrücke meist mit Blick auf die Stadtbahn gen Westen.
Der Blick hier bietet sich von der Stadtbahn selbst aus gen Osten: Am Abend des 16.9.2012 rollt ein 481er in den Haltepunkt ein während 114 006 davon unbeeindruckt ihren RegionalExpress zum Ostbahnhof schiebt.
Die Glasgebäude links beherbergten einst die DB-Zentrale, heute sitzt hier die BVG.

Datum: 16.09.2012 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ausflugsschiff meets Regionalexpress
geschrieben von: Freddie (77) am: 21.10.12, 16:15
So gesehen gestern, bei tollem Herbstwetter, am S-Bahn Hp Berlin-Jannowitzbrücke.
Während "unten" das Ausflugsschiff Passagiere über die Spree schippert, rollt "oben" der RE 18113 nach Frankfurt (Oder).

zuletzt bearbeitet am 21.10.12, 21:01

Datum: 20.10.2012 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Festival of lights
geschrieben von: rene (787) am: 08.10.12, 22:25
Ab den 10. Oktober ist in Berlin wieder das "Festival of lights". Sämtliche Berliner Bauwerke werden in bunten Farben angeleuchtet. Selbstverständlich darf der Fernsehturm dabei nicht fehlen.

So hatte ich am 18. Oktober 2009 das Glück, dass ein S-Bahn Ersatzzug (RB 28557) von Potsdam Hbf nach Berlin Ostbahnhof kurz anhielt an der Jannowitzbrücke und dabei flankiert wurde von einem rosaroten Fernsehturm.

Leider hielt der Zug nicht 10 Meter vorher an... und ausgerechnet waren die ersten beiden Wagen auch noch schwarz. Denkbar ungünstige Voraussetzungen also... Ob das Bild trotzdem galeriereif ist?

Datum: 18.10.2009 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der BWE im Wandel der Zeit
geschrieben von: 528177 (58) am: 22.08.10, 14:32
Der Berlin-Warschau-Express im Wandel der Zeit. 5 370 010 zieht ihren EC vor der Berlinkulisse und dem Bahnhof Jannowitzbrücke in Richtung Polen. Mit der Baureihe 183 erleben wir nun eine weitere Baureihe vor dem bereits berühmten Zug.

Datum: 21.08.2010 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 183 (Siemens ES64U4) Fahrzeugeinsteller: PKP Intercity
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Seelöwe
geschrieben von: m.bleckmann (214) am: 02.02.10, 10:51
Eisbrecher "Seelöwe" der Wasserschutzpolizei Berlin trifft 114 007 mit RE 1 am 1. Februar 2010 vor dem Verwaltungsgebäude der BVG an der Michaelkirchbrücke.

Datum: 01.02.2010 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Spreebögen der Stadtbahn: Zieh den Stöpsel
geschrieben von: BR156 003 (4) am: 03.09.09, 20:50
"Pull the Plug" hat wohl ein Scherzkeks geschrieben an einem der Stadtbahnbögen entlang der Spree am S-Bahnhof Jannowitzbrücke. In der Galerie wurden schon mehrfach Bilder gezeigt, die von der hier im Bild zu sehenden Michaelkirchbrücke entstanden sind. Ich entschied mich an diesem schönen Spätsommertag für eine Perspektive mit den drei Türmen des TRIAS-Gebäudes. Davor zieht gerade 143 174 einen S-Bahn-Zusatzverkehr aus Bx-Wagen gen Ostbahnhof. Ein kleines Boot hat gerade die Mühlendammschleuse passiert und fährt jetzt flußaufwärts, glücklicherweise passend ins Motiv.

Nun hoffen wir, dass hier keiner wirklich mal den Stöpsel zieht...

Datum: 31.08.2009 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Berlin du kannst so hässlich sein, so dreckig und
geschrieben von: 1216 950 (46) am: 11.08.09, 18:00
grau...
Singt Peter Fox in seinem Lied Schwarz zu Blau. Es gibt aber auch sehr schöne Flecken in Berlin entlang der Spree zum Beispiel. Hier passiert E 186 241 mit dem BWE den Haltepunkt Jannowitzbrücke.

Datum: 06.08.2009 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Renaissance auf der Berliner Stadtbahn
geschrieben von: m.bleckmann (214) am: 30.06.09, 17:52
Eigentlich ist ihre Zeit auf der Stadtbahn abgelaufen, nachdem die Loks der Baureihe 186 den BWE bespannen. Ab und zu fällt aber eine Ellok aus und es kommt zur Renaissance auf der Ludmillas auf der Berliner Stadbahn. Hier am 20. April 2009 mit 232 122 vor dem EC 45 an der Jannowitzbrücke.

Datum: 20.04.2009 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Knödel-Renaissance auf der Berliner Stadtbahn
geschrieben von: Heiko (44) am: 02.04.09, 00:34
Im Sommer 2008 kamen überraschend die Zweisystemloks der BR 180 vor den Eurocity-Zügen "Berlin-Warszawa-Expreß" wieder zum Einsatz, nachdem einige Jahre die BR 371 der CD diese Leistungen erbrachte. Hier befährt "Knödel" 180 009 die Berliner Stadtbahn mit dem EC45 und passiert den Hp Jannowitzbrücke. Sogar die Ursprungsfarbgebung gehörte in dieser Zeit zum gewohnten Alltag.



zuletzt bearbeitet am 02.04.09, 00:36

Datum: 14.08.2008 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 180 (Skoda Knödelpressen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (22):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.