DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 >
Auswahl (62):   
 
Galerie: Suche » Wernigerode, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Staubwolke
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 09.07.22, 09:00
Die in offenen Schüttgutwagen der Gattung Falns transportierte Ladung des DGS 95442 Blankenburg Nord – Salzgitter-Hütte Süd hat bei am Tag der Aufnahme herrschenden starken Westwinden gewaltig Staub aufgewirbelt. Die 250 004 (V330.4) konnte mit ihrer Fuhre vor dieser Staubwolke zwischen Wernigerode Hbf und Wernigerode Elmowerk im Bild festgehalten werden. Im Hintergrund das Gebäude der Wilhelm-Raabe-Schule und der Turm der Johanniskirche.

---
Der Mast einer Hochspannungsleitung auf dem Bergkamm oberhalb des Kirchturms wurde entfernt.

Datum: 11.05.2022 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick aus dem Zugfenster
geschrieben von: Toaster 480 (411) am: 08.07.22, 20:29
Übersetzfenster bedeuten für Eisenbahnfreunde einen nahezu religiösen Bestandteil des nostalgischen Zugreisens. Besonders für Fotografen sind dadurch oft besondere Motive möglich. So bietet sich im aktuellen RE21-Ersatzverkehr zwischen Magdeburg und Goslar die Möglichkeit, aus den n-Wagen einen interessanten Blick auf die Lokeinsatzstelle der HSB in Wernigerode zu erhaschen. Bei meiner Vorbeifahrt hatte ich Glück, dass im besten Nachmittagslicht eine ansehnliche Lokparade bestehend aus dem "Harzkamel" 199 874 und dem dampfenden "Sonderling" 99 222 aufgebaut war.

Zuletzt bearbeitet am 09.07.22, 15:25

Datum: 04.07.2022 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Aprilvollmond
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 07.07.22, 08:00
Der Blick auf die Strecke Halberstadt – Goslar mit dem Wernigeröder Schloss im Hintergrund ist bereits mehrfach in der Galerie vertreten. Dennoch möchte ich eine weitere Version zur Aufnahme vorschlagen. Einen Tag vor dem Aprilvollmond des Jahres 2021 gelang dieses Bild eines 648-Pärchens, das als RE 75718 Halle (Saale) Hbf – Goslar unterwegs war. Unterhalb des Schlosses ragt der Turm der Liebfrauenkirche empor. Ganz links ist der Turm der Johanniskirche auszumachen.

---
Fünf glänzende Aluminiumschlote der Fabrik im Hintergrund links sowie der Mast einer Hochspannungsleitung direkt neben dem Schlossturm fielen dem elektronischen Trennschleifer zum Opfer.

Datum: 25.04.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Haltepunkttafel
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 23.06.22, 06:00
Zwischen den Bahnhöfen Wernigerode und Wernigerode Elmowerk verläuft das Gleis der Harzer Schmalspurbahn, welches vom Schmalspurbahnhof zur Halle für die nächtliche Abstellung der Personenzüge führt, direkt neben der Strecke Halberstadt – Goslar. Mit etwas Glück lassen sich hier morgens die "Harzkamele" der Baureihe 199.8 beim Bereitstellen der Züge zusammen mit einem Abellio-LINT ablichten.

Bei der Durchfahrt des RE 69372 Magdeburg Hbf – Goslar sind diese Arbeiten bereits beendet und die 218 472-9 schiebt ihre drei Wagen an einem leeren Schmalspurgleis vorbei zum nächsten Haltepunkt Wernigerode Elmowerk. Dieser wird dem Triebfahrzeugführer durch die Haltepunkttafel rechts vom Gleis angekündigt. Deutlich zu erkennen ist übrigens auch der Achszähler in Höhe der Rangierhalttafel, die links vom Gleis steht.

Es ist im Bereich Wernigerodes die erste Zugfahrt des wegen des 9€-Tickets eingesetzten Verstärkers eines Tages, die planmäßige Ankunftszeit der Rückfahrt ca. 100 Minuten später liegt bereits deutlich in der Hochlichtphase. Deshalb sei ein Nachschuss an dieser Stelle verziehen.

---
Ein Plastikschlauch im Schotterbett wurde entfernt

Zuletzt bearbeitet am 27.06.22, 20:30

Datum: 22.06.2022 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Power
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der letzte Zug vom Brocken
geschrieben von: Pängelanton (22) am: 20.05.22, 13:57
Am 5.Mai besuchte ich mal wieder die Harzbahn. Nach einem sonnigen Vormittag trübte es Mittags ein. Am Abend kam aber doch noch einmal die Sonne heraus und es entstanden schöne Aufnahmen im Abendlicht. Als der letzte Zug vom Brocken in Wernigerode einlief, lagen Zug und Lok in schönem Streiflicht und im Hintergrund ist klar und deutlich der Ausgangspunkt der Fahrt, der Brocken, über dem Zug sichtbar. Die Zuglänge täuscht etwas, da hinter dem Zug abgestellte Personenwagen in Westerntor stehen.

Datum: 05.05.2022 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Glück im Unglück
geschrieben von: Langer Halberstädter (2) am: 11.03.22, 20:32
Eigentlich wollte ich mich heute wegen des schönen Wetters in Wernigerode auf Tigerpirsch begeben – doch der Tiger kam nicht oder war mehr als zwei Stunden vor Plan. Belohnt wurde meine Wartezeit mit der fast gleichzeitigen Ausfahrt des RE 75756 Magdeburg – Goslar und einem Dampfzug der Harzer Schmalspurbahn, den ich im veröffentlichten Fahrplan aber nicht finden kann. Zuglok war die 99 7247.

Datum: 11.03.2022 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Blick in das Bahnbetriebswerk...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1167) am: 17.11.21, 13:38
...der Harzer Schmalspurbahnen in Wernigerode. 99 7234 ist gerade mit Kohle und
Wasser versorgt worden und fährt zurück an den Bahnsteig. In Kürze wird sie den
letzten Zug des Tages (Winterfahrplan) zum Brocken bespannen.


Zuletzt bearbeitet am 19.11.21, 19:43

Datum: 22.11.2014 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Explosion der Farben
geschrieben von: Langer Halberstädter (2) am: 31.10.21, 16:21
Schon mehrfach wurden in den vergangenen Monaten die Leistungen der HVLE-Tiger vor den Kalkkübelzügen zwischen Salzgitter und Blankenburg gewürdigt. Vorgestern dürfte der letzte "farbige" Herbsttag dieses Jahres gewesen sein. Da ich beruflich in der Nähe zu tun hatte, wollte auch ich mich an diesem Zug versuchen und hielt ihn im schönsten Morgenlicht zusammen mit dem "Goldenen Oktober" zwischen Darlingerode und Wernigerode im Bild fest.

Datum: 29.10.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
"Mallet" trifft "Fischstäbchen"
geschrieben von: Toaster 480 (411) am: 17.09.21, 21:05
Im Bahnhof Wernigerode Westerntor begegnen sich mittags planmäßig der Traditions-Sonderzug zum Brocken sowie der Triebwagen aus Nordhausen, der in fast drei Stunden die komplette Harzquerbahn befahren hat. Dabei ist es gar nicht mal so alltäglich, dass hier ein sogenanntes "Fischstäbchen" zu sehen ist, denn die beiden von der Kreis Altenaer Eisenbahn beschafften und über die Inselbahn Langeoog zur HSB gelangten Triebwagen 187 011 und 013 sind eigentlich im Selketal zu Hause - Wernigerode wird in der Regel von den "Neubautriebwagen" angefahren. So freute ich mich sehr über dieses schmucke Treffen zwischen der historischen "Mallet" 99 5906-5 und dem "Fischstäbchen" 187 011-2 im Bahnhof Wernigerode Westerntor. Das gepflegte Bahnhofsgebäude und der imposante Baum auf dem Bahnsteig runden das Motiv ab.

Datum: 14.09.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
2 Schwestern unter sich
geschrieben von: Uhu-Tunnel (100) am: 04.09.21, 21:40
99 7241 und 99 7247 stehen an der Lokleitung, während die anderen Schwestermaschinen schon zur Nachtruhe am Lokschuppen ihren Platz eingenommen haben. Abendfotoshooting von Tanago.

Datum: 08.09.2017 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
99 234 am Kohlebansen
geschrieben von: Uhu-Tunnel (100) am: 20.07.21, 20:07
99 234 hat den Zug vom Brocken zur Wagenhalle geschoben und hielt auf dem Rückweg zur Lokeinsatzstelle direkt an der Bekohlungsanlage zum bekohlen. Im Hintergrund steht 99 7232.

Datum: 01.10.2018 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Harzbullen am Abend
geschrieben von: Uhu-Tunnel (100) am: 17.07.21, 11:25
Während 99 7232 sich auf der Drehscheibe präsentierte, standen 99 7237, 99 222 und 99 236 vor dem Lokschuppen abgestellt. Abendfotoveranstaltung von Tanago.



Zuletzt bearbeitet am 18.07.21, 11:02

Datum: 08.09.2017 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Zwischen Schloss und Brocken
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 24.05.21, 11:00
Während eines nachmittäglichen Pfingstausfluges mit meiner Liebsten zu einem Ausflugslokal vor den Toren Wernigerodes fiel uns auf, daß es ganz in der Nähe eine Stelle gibt, von der aus die Strecke Goslar – Halberstadt zwischen dem Wernigeröder Schloss und dem Brocken fotografierbar ist. Also fuhr ich am frühen Pfingstmontagmorgen noch einmal dorthin und freute mich über den herrlichen Sonnenschein. Kurz darauf ertönte auch schon das Warnsignal des hinter mir liegenden Bahnüberganges. Ich war sehr überrascht, als statt des üblichen weiß/grau/roten Triebwagens [www.drehscheibe-online.de] ein Fahrzeug mit zusätzlich orangefarbenen Flächen auftauchte. 648 416 + 648 916 sind als RE 75753 Goslar – Magdeburg Hbf unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 25.05.21, 10:30

Datum: 24.05.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Enges Zeitfenster
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 31.03.21, 19:00
Das Motiv mit dem Wernigeröder Schloss lässt sich nach Inkrafttreten der Sommerzeit ab 17:00 Uhr am besten umsetzen. Dann erreichen nämlich die Sonnenstrahlen auch dessen vorher im Schatten liegende Nordwestseite. Allerdings besteht ein doch recht enges Zeitfenster, weil die Schatten der an der Strecke stehenden Bäume und Büsche bei tiefer stehender Sonne immer länger werden.

Direkt unterhalb des Schlosses ist die Turmspitze der Wernigeröder Liebfrauen-Kirche zu erkennen, rechts ragt der Turm der Silvestri-Kirche aus dem Geäst der Bäume hervor. Der Mast einer Hochspannungsleitung links oberhalb des Schlossturmes wurde digital entsorgt.

Hier ist es der RE 75716 Halle (Saale) Hbf. – Goslar, der die Stadt am Harz mit einem satten Plus von 20 Minuten hinter sich lässt. Aufgrund der Verspätung endete diese Fahrt bereits in Vienenburg, um wenigstens den Rückweg wieder pünktlich anzutreten.

Datum: 30.03.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schlossblick
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 20.02.21, 08:00
Güterzüge sieht man zwischen Halberstadt und Ilsenburg eher selten. Deswegen war ich sehr erstaunt, einen solchen zufällig auf Gleis 3 des Wernigeröder Bahnhofes stehend anzutreffen. Die Fahrdienstleitung hatte ihn wohl rausgeholt, damit auf der eingleisigen Strecke der Personenverkehr planmäßig abgewickelt werden konnte. Ein Blick auf die Uhr sagte mir, daß er frühestens nach Durchfahrt des RE 75713 Goslar – Halle (Saale) Hbf. um 14:39 Uhr den Bahnhof Wernigerode verlassen würde. Also schnell zurück nach Hause und die Kamera geholt, erneut aufs E-Bike geschwungen und Richtung Ilsenburg gefahren.

Die Fotostelle mit dem Schlossblick habe ich schon einige Male mit Triebwagen der Baureihe 648 von Veolia und von Abellio umgesetzt, aber hier noch nie gezeigt. Ein Güterzug an dieser Stelle fehlte mir aber noch in meiner Sammlung. Wie vorhergesehen ertönte gegen 14:42 Uhr der Warnton eines nahegelegenen Bahnüberganges und kurz darauf wummerte die V 330.7 bzw. 250 005-6 mit ihrer Fuhre die Steigung von Wernigerode hinauf nach Ilsenburg. Dankbar war ich für den Hinweis des Users "ODEG", der sich später mit Hilfe der gedruckten Ausgabe der "Drehscheibe" bestätigen liess. Es handelt sich bei dieser Leistung um den DGS 95239 Blankenburg Nord – Salzgitter-Hütte Süd.

Direkt unterhalb des Schlosses ist die Turmspitze der Wernigeröder Liebfrauen-Kirche zu erkennen, rechts ragt der Turm der Silvestri-Kirche aus dem Geäst der Bäume hervor. Der Mast einer Hochspannungsleitung links oberhalb des Schlossturmes wurde digital entsorgt.

Das Wernigeröder Schloss war übrigens einer der Drehorte für den Spielfilm "Das kleine Gespenst" aus dem Jahr 2013 nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Otfried Preußler.

Zuletzt bearbeitet am 08.03.21, 19:30

Datum: 19.02.2021 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonniger Herbst in Wernigerode
geschrieben von: Klaus Fügener (26) am: 13.10.20, 14:24
Auf dem Weg zum Brocken hat 99 7247 am 13. Oktober 2019 den Startbahnhof in Wernigerode erst vor kurzem verlassen.
Bei strahlender Sonne kreuzt der Zug mitten im herbstlich bunten Ort die Bundesstraße 244.

Aufgrund des Motivs wurde auf 16:9 beschnitten.


Datum: 13.10.2019 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
99 7232 auf der Drehscheibe
geschrieben von: Uhu-Tunnel (100) am: 06.10.20, 23:44
Im Rahmen einer Abendfotoveranstaltung in der Lokeinsatzstelle Wernigerode konnte 99 7232-4 auf der Drehscheibe abgelichtet werden. Im Hintergrund ist 99 236 zu sehen. Veranstalter des Fotoabend war Tanago.

Datum: 08.09.2017 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abends in der Lokeinsatzstelle Wernigerode
geschrieben von: Uhu-Tunnel (100) am: 03.10.20, 10:12
Im September 2017 fand von Tanago ein Fotoabend mit Neubaudampfloks in der Lokeinsatzstelle Wernigerode statt. Hier 99 7241, 99 7247 und 99 7243 neben der Lokeinsatzstelle.

Datum: 08.09.2017 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor dem verdienten Feierabend ...
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (266) am: 30.08.20, 14:54
... wird noch ein Pläuschchen gehalten.
PS.: Diese Aufnahme entstand nicht bei einem arrangierten Fotoshooting.

Datum: 18.10.2013 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ruhefeuer
geschrieben von: ICE (4) am: 29.12.19, 12:48
Am Ende einer erlebnisreichen Harztour reizte mich dieser Blick in den Lokschuppen am Wernigeröder HSB-Bahnhof. Die zierliche 99 7240 neben den beiden riesigen 199ern wartet auf neue Einsätze. Die Kategorie passt nicht ganz, Stimmung ja, Zug nein. Mit ISO 100, Blende 3,2 und 1 sec Belichtungszeit schlug sich die kleine Lumix LX-7 mal wieder tapfer.

Neueinstellung, Beschnitt rechts (auf Kosten des Nachthimmels) und leichter Korrektur von Verzerrung.

Zuletzt bearbeitet am 01.01.20, 13:57

Datum: 21.12.2019 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Werbung
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 19.12.19, 17:00
Werbeaktion der "großen Bahn" - ist das so wirklich nötig?
Der RE 75752 Magdeburg Hbf. - Goslar verläßt den Bahnhof Wernigerode.

---
Die Rangierfahrt im Hintergrund fand zwei Minuten früher statt.

Datum: 19.12.2019 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wüstenteichen
geschrieben von: Jan vdBk (769) am: 23.10.19, 20:00
Im Oktober sind die Schatten schon ganz schön lang und sorgen für ein kontrastreiches Licht- und Schattenspiel in der Straße Wüstenteichen, quasi in den Hinterhöfen von Wernigerode. Zug 8935 der HSB (Harzer Schmalspurbahnen) wurde in letzter Zeit meist mit einer V100 bespannt - so auch an diesem schönen Oktobertag im Jahr 2018. Bis Hasserode geht es noch mitten durch das Stadtgebiet. Erst danach geht es in die finsteren Harzer Berge.

Datum: 05.10.2018 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Sand !!!
geschrieben von: Cn2 (55) am: 09.08.19, 18:58
Das Feuer ist gerichtet und unter enormer Kraftentfaltung donnert die 99 237 nun mit einem Leergüterzug aus dem immer etwas düsteren Bahnhof Steinerne Renne. Selbst die lautesten Vogelstimmen kommen nicht mehr an gegen dieses Getöse. Ohne reichlich Sand auf dem schlüpfrigen Gleis unmöglich!
Das Ausfahrsignal zeigt schon eine ganze Weile "Fahrt", aber erst nachdem die Lager der Rollwagen auf potentielle Heißläufer hin geprüft wurden, geht es weiter. Seitdem die Rollwagen so selten und auch nur noch für den Eigenbedarf der Bahn im Einsatz sind, neigen die kompakt gebauten Innenlager nach langen Standzeiten immer wieder zum Warmlaufen.

Datum: 04.09.2008 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ich lös' gleich den Karl ab
geschrieben von: NAch (773) am: 11.06.19, 21:42
Eine schnelle Begrüßung ist das, er ist schon auf dem Sprung.
Auch ein Reichsbahner hat es mal eilig.

Szene am Bahnsteig in Wernigerode, Scan vom KB-Negativ

Datum: 11.1980 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Heißer April
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 21.04.18, 23:00
Es ist gut möglich, daß der 20. April 2018 als der heißeste 20. April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen diese Liste bis auf weiteres anführen wird. In Wernigerode wurden 26,8°C gemessen, in Jena waren es 29,7°C.

Die warme Witterung läßt überall die Blüten sprießen, so auch an der bei Eisenbahnfreunden als Fotomotiv beliebten Westerntor-Kreuzung in Wernigerode. Soeben hat die 99 7234-0 mit dem P 8937 den Bahnhof Wernigerode-Westerntor in Richtung Brocken verlassen und überquert nun den direkt vor der belebten Westerntor-Kreuzung fließenden Zillierbach. Dieser entspringt bei Drei Annen Hohne und mündet wenige 100 m vom Aufnahmeort entfernt in die Holtemme.

Datum: 20.04.2018 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Westerntor insight
geschrieben von: Fuzzel (86) am: 20.09.17, 16:31
Die HSB bieten einmal pro Woche einen Besichtigungstermin ihrer Betriebswerkstatt Westerntor in Wernigerode. Ein sehr lohnenswerter und auch kostengünstiger Ausflug. Mit etwas Glück kann dabei auch die eine oder andere warnwestenfreie Aufnahme entstehen, denn das Fotografieren ist vor Ort problemlos möglich - heute sicher keine Selbstverständlichkeit mehr.

Datum: 07.2017 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vorbereitung zur Nachtruhe
geschrieben von: Uhu-Tunnel (100) am: 09.02.17, 20:23
Nachdem 99 7239 bekohlt wurde, rangierte sie zur Lokleitung wo 99 7247 schon fertig für die Nachtruhe abgestellt stand. An 99 7239 wurden noch die letzten Arbeiten vorgenommen, unter anderem Wasser fassen, bevor sie weiter zum Lokschuppen fuhr.

Datum: 28.01.2017 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Bald Feierabend für 99 7239
geschrieben von: Uhu-Tunnel (100) am: 06.02.17, 20:04
Am Abend des 28.1.17 ist 99 7239 ist mit Zug 8924 vom Brocken nach Wernigerode zurückgekehrt. Nachdem sie ihren Zug zur Wagenhalle rangiert hatte, kam sie Lz zur Lokeinsatzstelle zurück, wo sie dann bekohlt wurde.
Im Hintergrund steht 99 7247 an der Lokleitung.

Zuletzt bearbeitet am 06.02.17, 20:05

Datum: 28.01.2017 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf die Röhren geschaut
geschrieben von: Cn2 (55) am: 21.05.16, 21:01
Eine wohl eher seltene Perspektive der Betrachung einer Dampflok bietet dieser Blick in den Kessel der Schmalspurlok 99 5901 durch ein Heizrohrloch der Feuerbuchse im Bw Wernigerode. Der 2001 im DB-Werk Meiningen gebaute Ersatzkessel der B'B n4vt - Mallet von 1897 erhält im Rahmen einer Kesselrevision seinen aufgearbeiteten Rohrsatz mit neuen Vorschuhen zurück. Sind alle Rohre eingeschoben, werden sie in der Feuerbüchse verschweißt und in der Rauchkammerrohrwand eingewalzt.
Die Arbeit in dem kleinen Feuerraum ist anstrengend und manch einer scheitert (mit der Zeit ...) auch schon am Passieren des Feuerloches ...

Datum: 04.04.2016 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Endlich Winter
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 18.01.16, 19:19
Nach den geradezu sommerlichen Weihnachtstagen hat Mitte Januar 2016 in weiten Teilen Deutschlands endlich der Winter eingesetzt. Die heftigen Schneefällen der vergangenen Tage haben nachgelassen, unter Hochdruckeinfluss setzt Dauerfrost ein. Bei herrlichem Sonnenschein läßt die 99 236 mit dem Personenzug 8937 zum Brocken die Altstadt Wernigerodes hinter sich.

Datum: 18.01.2016 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Roter Wein
geschrieben von: Johannes Poets (597) am: 11.10.15, 22:00
Der Herbst färbt das Laub des wilden Weines, der am Westerntor, dem westlichen Zugang zur historischen Altstadt Wernigerodes, emporwächst, leuchtend rot.

Diese Vegetationsphase währt nur kurz und oft genug macht der Wettergott einen dicken Strich durch das Vorhaben, den letzten Personenzug des Tages, der den Bahnhof Westerntor planmäßig um 16:29 Uhr in Richtung Brocken verläßt, im Sonnenlicht zu fotografieren.

Die tiefstehende Sonne hat Vor- und Nachteile: Einerseits wird das Triebwerk der Lok fast komplett angeleuchtet, andererseits werfen Verkehrszeichen und Ampelanlagen der verkehrsreichen Westerntorkreuzung lange Schatten auf die Fahrbahn.

Die Aufnahme zeigt die 99 7239-9 mit dem N 8939 zum Brocken vor der bekannten Kulisse.

Zuletzt bearbeitet am 27.04.17, 21:00

Datum: 10.10.2015 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kein Anschluß unter diesem Bahnhof
geschrieben von: Cn2 (55) am: 24.06.15, 18:20
Es gibt schon lange keine Anschlußgleise mehr auf dem Schmalspurbahnhof Wernigerode-Hasserode. Die letzte Bedienung eines solchen fand wohl 1990 mit aufgebockten Güterwagen statt. Damals gab es dort noch eine Holzpaletten- und eine Schokoladenfabrik zu versorgen. Das Rollmaterial dafür war schon damals fast 80 Jahre alt - ein für den Eisenbahnfreund herrlicher Anachronismus!
Zur 125-Jahr-Feier der Eröffnung der ersten öffentlichen Schmalspurbahn im Harz (1887 Gernrode-Mägdesprung) richteten die Harzer Schmalspurbahnen GmbH einige Veranstaltungen aus. Dazu wurden u.a. die beiden letzten noch vorhandenen Bremswagen für den Rollbockverkehr hergerichtet samt dreier ungebremster Rollbockpaare. Die dazu passende Lokomotive war ebenfalls noch betriebsfähig und so ging es gut 20 Jahre nach Einstellung der letzten Leistungen dieser Art noch einmal handgebremst nach Hasserode. Eisenbahner, die diesen Verkehr noch kannten, waren schon rar. Für die beiden hier war diese erste Rollbockfahrt nach vielen Jahren auf jeden Fall keine Routine mehr.
Hohe Bahnsteigkanten aus Betonsteinen, Y-Schwellen, eine etwas zu winzig geratene Zentralverschluß-Attrappe an der Rauchkammer, die Kleidung und die vergebliche Frage nach dem "Wohin" der per Kran auf die Rollböcke gehievten Wagen - kaum etwas ist mehr wie damals und die beiden Gestalten im Hintergrund fragen sich vielleicht nach dem Sinn dieser Aktion.
Die "Rollbocklok" ist inzwischen nach Ablauf aller Fristen abgestellt. Sie soll im kommenden Jahr wieder eine Untersuchung bekommen. Ob sie dann noch einmal leere Güterwagen durch die Stadt ziehen wird?

Datum: 04.06.2012 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Durch unsichtiges Wetter
geschrieben von: Cn2 (55) am: 20.05.15, 20:08
Nachdem sein Bruder, der ehemalige VT1 der Kreis Altenaer Eisenbahn und heutiger 187 011 der Harzer Schmalspurbahnen bereits im Dezember nach umfangreicher Generalreparatur in den Harz zurückgekehrt war, mußte sich nun auch HSB 187 013 (ex KAE VT2) ab Januar 2015 umfangreichen Erprobungen unterziehen. Auch er wurde bei den Fahrzeugwerken Miraustraße in Hennigsdorf umfangreich instandgesetzt und teilweise modernisiert. Über die Inselbahnen Juist und Langeoog kam er 1996 nach Wernigerode.
Dieser zweite Tag der Streckenerprobungen war "leichte Kost": als Prw 970103/97104 einmal Wernigerode - Drei Annen Hohne und retour. Man ist früh vor Plan gestartet, um bei evtentuellen Schwierigkeiten den Planverkehr nicht zu behindern. Auch ohne Antrieb käme man zur Not dank Gravitation und ausreichendem Luftvorrat wieder heim. Doch es sollte zumindest an diesem Tag alles gutgehen.
Die "dicke Suppe", die früh morgens noch über dem Drängetal hängt, verleiht der Szene am einzigen Tunnel des Netzes eine düster-frostige Atmoshäre. Genau 51,6 Kilometer wären noch bis Norhausen-Nord zu fahren.

Datum: 22.01.2015 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
zur Nachtruhe
geschrieben von: PF (47) am: 02.04.15, 21:36
Am Abend des 30.Juli 2013 am Bahnhof Wernigerode. Die 99 7239-9 verschiebt den letzten Zug des Tages aufs Abstellgleis und rollt nun zum Kohlebunkern Richtung Kohlekran. Mitzieher am Bahnhof

Bild mittels Colorkey verfremdet

Datum: 30.07.2013 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
im Februar 1989 ...
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (266) am: 18.02.15, 15:14
... war die Welt der Eisenbahn in Ordnung: Es gibt noch einen Reichsbahner, der für plangemäßen Ablauf und Sicherheit auf den Bahnsteigen in Wernigerode verantwortlich ist. Nikon F801, AF Nikkor 80-200/2,8, Fujichrome 100.

zuletzt bearbeitet am 18.02.15, 15:49

Datum: 12.02.1989 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Wernigerode ...
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (266) am: 21.12.14, 09:11
... am Morgen des 08.10.2006 mit der Halberstädter 50 3708-0 bei einer Fotozug Veranstaltung, die von Sebastian Pense organisiert worden war. Am Vorabend war der, mit Graffiti verunstaltete Sockel des schönen Stellwerks von einem "guten Geist" mit frischer Farbe übermalt worden.

zuletzt bearbeitet am 21.12.14, 16:49

Datum: 08.10.2006 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Traditionsgemeinschaft 50 3708-0
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Herz"-Operation
geschrieben von: Cn2 (55) am: 29.04.14, 20:23
Von den insgesamt zehn von 1988 bis 1991 vom Raw Stendal an das Harzer Schmalspurnetz gelieferten Umbauloks aus der V100-Familie sind bei den Harzer Schmalspurbahnen gegenwärtig noch sechs Maschinen im Bestand, drei davon betriebsfähig.

Die 199 861-6 hat ihre Maschine vorrangig im Rangierdienst in Wernigerode verschlissen. Die Laufbüchsen des alten 12 KVD 18/21 A4 waren am Grenzmaß angelangt, alles klapperte und den Ölverbrauch fand allenfalls noch ein Scheich in Ordnung. Deshalb mußte die Maschine einer gründlichen Revision unterzogen werden. Der regenerierte Motor wird nun wieder eingesetzt. Das ist Millimeterarbeit, doch Fingerspitzengefühl und der gute alte und fast 90 Jahre alte MAN-Kran können das bewerkstelligen.

Datum: 06.07.2012 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winterabend
geschrieben von: Cn2 (55) am: 23.02.14, 13:32 sternsternstern Top 3 der Woche vom 09.03.14 Bild des Tages vom 15.01.15
Der Bf. Steinere Renne oberhalb von Wernigeode ist schon seit Jahrzehnten nicht mehr besetzt. Das Gebäude beherbergt heute Technik für das ESTW der Strecke Wernigerode-Brocken.
Zug 8924 vom Brocken ist gerade zum Halten gekommen, aber kein müder Wanderer möchte von hier auf den letzten Kilometern zur Stadt noch mitgenommen werden. So rollt der Zug wenige Sekunden später weiter zu Tal.


Datum: 04.01.2010 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 36 Punkte

15 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Langschuppen
geschrieben von: Cn2 (55) am: 16.02.14, 08:40
Der sog. „Langschuppen“ ist eines der markanten Gebäude auf der Westseite des Bahnhofes Wernigerode-Westerntor und diente früher dem Auf- und Abrüsten der Schmalspurlokomotiven, später der Wageninstandhaltung. Lange Zeit nur noch als Abstellmöglichkeit für nicht benötigte oder schadhafte Fahrzeuge genutzt, finden dort seit einiger Zeit wieder leichtere Reparaturen statt, wenn in der Werkstatt ansonsten kein Platz ist.
Die Kö 199 011 (mit mechan. Rädergetriebe) samt Rangierpersonal hat gerade das Gebäude durchfahren um eine schadhafte Dampflok an den Haken zu nehmen und vorübergehend abzustellen.

Datum: 14.02.2014 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 310,323,324 (alle Köf II) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eingefroren
geschrieben von: Cn2 (55) am: 18.01.14, 18:32
Von einer längeren Wanderung ziemlich müde, saß ich im gut geheizten Zug 8904 von Eisfelder Talmühle nach Wernigerode. Immerhin bekam ich noch mit, daß das Einfahrsignal von Wernigerode-Hasserode Halt zeigte, als der Zug daran vorbei fuhr. Die Situation war aber bald klar, als der Zug vor der Einfahrweiche anhielt. Der Zugleiter konnte das Signal nicht auf Fahrt stellen, denn die Rückfallweiche war nicht in die Endlage zurückgefallen. So ging es zunächst auf Befehl weiter.
Im Winter sind immer genügend Fackeln an Bord, um derartige Mißstände ggf. selbst beseitigen zu können. So ist die Besatzung hier dabei, den verklemmten Mechanismus aufzutauen, was freilich mit der gebotenenen Vorsicht geschehen muß, um die hydraulische Dämpfung nicht zu beschädigen. Im Hintergrund wartet schon der Triebwagen des 8905, der als „Lumpensammler“ ebenfalls noch einmal den Weg bis Eisfelder Talmühle und zurück absolvieren muß.

Datum: 18.12.2009 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winterdämmerung
geschrieben von: Cn2 (55) am: 12.01.14, 09:57 sternsternstern Top 3 der Woche vom 26.01.14
Durch die Bogenkehre am Bahnhof Steinere Renne kommt der Triebwagen mit Ziel Eisfelder Talmühle angezuckelt und wird langsam. Niemand will hier offenbar ein- oder aussteigen. So fährt der Triebwagen noch etwas weiter vor als gewöhnlich - ob vielleicht der Fotograf ...? Aber auch der will nicht mitfahren und so geht es passagierlos weiter durch den frischen Schnee quer über den Harz.

Datum: 10.01.2010 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vierzehn Atmospären Überdruck
geschrieben von: Cn2 (55) am: 03.10.13, 13:37
In einem Lokomotivkessel schlummert eine ungeheure Energiemenge, aber der Stahl kann nur einen endlichen Druck ertragen. Deshalb muß er über die Kesselsicherheitsventile notfalls abgebaut werden. Endgültig richtig eingestellt werden diese nur im eingebauten Zustand und unter vollem Kesseldruck stehend. Das ist freilich nichts für ängstliche Naturen. Wenigstens zwei Personen sind erforderlich, eine zur Kesselbedienung und eine zum Einstellen.
Der Schlosser korrigiert hier gerade konzentriert eines der beiden Ventile bis es abbläst. Dann wird der Kesseldruck abgesenkt um anschließend den Höchstdruck erneut anzufahren. Erst wenn beide Ventile bei Höchstdruck öffnen, in diesem Fall 14 bar bei der Schmalspurlok 99 245, wird die Ventileinstellung gesichert und verplombt.

(Die abgebildete Person ist mit der Veröffentlichung des Fotos einverstanden.)

zuletzt bearbeitet am 03.10.13, 17:23

Datum: 05.06.2009 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Beim Zerlegen?
geschrieben von: Cn2 (55) am: 05.07.13, 17:57
Beim Zerlegen? Nein, soweit ist es noch nicht. Im Gegenteil. 99 238 erhält im Bw Wernigerode eine Kesselhauptuntersuchung. Die Rauchkammer ist an einigen Stellen schon dünn wie Trompetenblech. Ausflicken lohnt nicht mehr.
Mitarbeiter des DB-Werkes Meiningen haben anhand der verschlissenen Rauchkammer eine neue gebaut. Bevor diese angebaut werden kann, ist eine sorgfältige Vorbereitung der Schweißnaht erforderlich. Diese Arbeit wird hier gerade ausgeführt.

Datum: 12.08.2009 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Wanderer über dem Nebelmeer
geschrieben von: Cn2 (55) am: 16.06.13, 16:30
Das letzte noch von der Gernrode-Harzgeroder-Eisenbahn existierende Triebfahrzeug wurde nach umfangreicher Instandsetzung im DB-Werk Meiningen im Februar 2011 wieder in Betrieb genommen. Bis zur endgültigen Herstellung der Bahnfestigkeit des alten GHE T1 (jetzt 187 001-3) mußten jedoch noch ein paar Probefahrten durchgeführt werden.
Der zum Aufnahmezeitpunkt 78 Jahre alte Veteran brummt hier als Zugfahrt 97103 auf der Harzquerbahn in Richtung Drei Annen Hohne und irgendwie erinnerte es mich an das bekannte Gemälde C.D.Friedrichs.


Datum: 02.03.2011 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Gänsemarsch
geschrieben von: Cn2 (55) am: 22.05.13, 20:59
Inzwischen Geschichte ist der alte Stahlschwellenoberbau zwischen den Bahnhöfen Wernigerode-Hasserode und Steinerne Renne der Harzquerbahn. Hier wird das Gleis gut frequentiert und verrät auch etwas über die darauf verkehrenden Triebfahrzeuge: Sie haben eine Verlustschmierung, denn die erstaunlich ungleichen "Zinnsoldaten" im Gänsemarsch haben zum Teil schon reichlich Ölkruste angesetzt.
Wie alt mag die alte RÖCHLING´sche Schwelle wohl sein - 70, 90 oder gar 100 Jahre? Das, was in Jahrzehnten von ihr nicht zu Eisenoxid wurde, hat wohl schon längst den Weg zurück in den Hochofen angetreten. Seit fast drei Jahren besteht das Gleis hier nun aus neu verlegten Schienen, die auf Y-Schwellen ruhen.

(Anmerkung: Es bestand die Genehmigung zum Betreten der Gleisanlagen.)

Datum: 08.07.2009 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Statt Sportstudio
geschrieben von: Bjoern Detlefsen (39) am: 02.04.13, 21:38 sternsternstern Top 3 der Woche vom 14.04.13 Bild des Tages vom 24.02.15
Eigentlich wollte ich es mir vor dem Fernseher gemütlich machen und das ZDF Sportstudio schauen, aber ein Blick aus dem Fenster machte mir eine coole Alternative schmackhaft. Nochmal ins Bw der HSB tappern und ein paar Nachtbilder mit Schnee aufnehmen. Wann hat man die HSB schon für sich alleine? War bei der Rückkehr vom Abendessen zum Hotel noch alles grau und dunkel, gab es nur wenige Stunden später eine geschlossene Schneedecke, die auch am nächsten Morgen noch bestand hatte. Allerdings ebenfalls ohne Sonne.

zuletzt bearbeitet am 03.04.13, 15:49

Datum: 02.02.2013 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 24 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor der Nachtruhe
geschrieben von: G. Ebbesen (15) am: 24.01.13, 15:39
Die 997240-7 im Bahngelände Wernigerode nach der abendlichen Bekohlung vor der Einfahrt in den Lokschuppen.

Datum: 00.02.2012 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schwarz - Rot - Dampf
geschrieben von: DB-189 (33) am: 16.12.12, 22:02
99 7238 hat ihr Tagespensum absolviert und setzt sich im BW Wernigerode der HSB zur Ruhe um dort die Nacht bis zum nächsten Einsatz zu verbringen.

Datum: 00.12.2011 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Komplizierte Mechanik
geschrieben von: Cn2 (55) am: 04.11.12, 11:44
Die aufwändigsten mechanischen Bauteile der 700-PS-Neubauloks der DR liegen unsichtbar innerhalb des Rahmens. Mit sieben Radsätzen, zwei Krauss-Helmholz-Lenkgestellen und einem Beuginothebel gehören diese Laufwerke zu den kompliziertesten, die in deutschen Dampflokomotiven verbaut wurden. Immerhin können die Maschinen damit noch Gleisbögen mit 50 m Radius durchfahren, reagieren aber sehr empfindlich auf auf Montagefehler und nachlässige Behandlung.

99 241 mit ausgefahrener vorderer Radsatzgruppe in der Werkstatt Wernigerode.

Datum: 10.11.2010 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Auf Probefahrt
geschrieben von: Cn2 (55) am: 11.10.12, 18:08 Bild des Tages vom 25.06.15
In den zurückliegenden Einsatzjahren im Harz standen die ursprünglich von der Kreis Altenaer Eisenbahn stammenden Talbot-Triebwagen (HSB 187 011 und 187 013) zunehmend mehr in der Werkstatt, meistens mit Problemen am Schaltgetriebe. Um den Erfolg der immer häufiger werdenden Reparaturen beurteilen zu können, wurden jeweils Probefahrten zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne durchgeführt. Für den 187 011 war dies eine der vorläufig letzten Fahrten dieser Art vor seiner endgültigen Abstellung, hier auf der Rückfahrt nach Wernigerode.

Auch 187 013 ist seit einiger Zeit abgestellt. Inzwischen steht jedoch fest, daß die beiden Brüder den Harz bald wieder beleben werden - aber erst nach einem gründlichen Neuaufbau.

Datum: 12.06.2009 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (62):   
 
Seiten: 2 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.