DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (8):   
 
Galerie: Suche » Krakow am See, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein Schienenbus in Krakow am See
geschrieben von: Der Rollbahner (240) am: 09.07.22, 09:36
Ein trockener Juni verwies im Jahre 2000 in Krakow am See die blühenden Pflanzen auf schmale “Inseln“ mit (noch) genügend Restfeuchtigkeit im Boden - oder liebevolle Betreuung durch das Personal vor Ort. Vor allem im Gleisbett näherte sich der verdorrte Bewuchs, der dort eigentlich auch gar nichts zu suchen hat(te), mehr oder weniger den Farben der Gebäude an. Gleichzeitig blieb durch das gehemmte Pflanzenwachstum die Sicht auf den gerade als PEG 81115 in Richtung Pritzwalk startenden Schienenbus T2 (ex 798 610) ungestört erhalten, welcher dank seiner Kürze wiederum einen fast uneingeschränkten Blick auf das herrliche Backsteinensemble des Bahnhofs erlaubte.

Mit der Abbestellung des Verkehrs auf mecklenburgischer Seite (obwohl zuletzt von steigenden Fahrgastzahlen die Rede war) endete die durchgehende Verbindung Güstrow-Meyenburg, nur wenige Monate nach der Aufnahme, am 24. September 2000.

Scan von Fuji Sensia KB-Dia

Datum: 18.06.2000 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: PEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hoher Besuch in Krakow am See
geschrieben von: Seblay (4) am: 29.04.22, 20:24
Im Moment finden zwischen Krakow am See und Karow(Meckl) Messfahrten mit 605 019 statt. Gefahren wird dabei nur bis zum Einfahrsignal in Karow. Der ICE übernachtet im Bahnhof Krakow. Im Bild steht der Zug vor dem Bahnhofsgebäude in Krakow, nachdem er von den Messfahrten zurückgekehrt ist.

Bildmanipulation: Wolke entfernt

Datum: 28.04.2022 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 605 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals am Alten Dorfsee
geschrieben von: Leon (1000) am: 01.08.19, 22:26
Bleiben wir noch ein bischen bei den Einsätzen der Güstrower Wummen. Der Ng 62803 wurde in der Galerie ja bereits erwähnt. Er startete am späten Vormittag in Güstrow und legte an fast jedem größeren Zwischenbahnhof einen ausgedehnten Rangierhalt hin. Wagen wurden aus- und eingestellt, und somit konnte man neben dem Rangiergeschäft in Krakow, Karow, Lübz, Ganzlin und Meyenburg zwischendurch den Zug immer an irgendwelchen Streckenmotiven erwischen. Hinter dem Ort Krakow am See geht von der parallelen Landstraße ein Fahrweg ab, von dem in jüngster Zeit häufig Fotos vom Malchower Holzzug zu sehen waren. Fährt man den Fahrweg runter bis zum Bahnübergang, bietet sich dieser Blick auf den Alten Dorfsee. Es ist nicht der See, der Krakow seinen Beinamen gegeben hat; dieser ist deutlich größer, aber weiter östlich vom Ort gelegen.
Am 30.05.1991 wurde an dem Bahnübergang geduldig gewartet, bis das Rangiergeschäft in Krakow beendet wurde. Nach getaner Arbeit trommelt hier die Güstrower Wumme 120 356 mit ihrer endlosen Leine an Güterwagen am Fotografen vorüber. Bis Karow wurde der Zug wieder eingeholt, und hier wartete bereits das nächste Rangiergeschäft.
Ob der Blick heute noch so möglich ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Die Telegrafenleitungen sind längst verschwunden, aber die Umleiterverkehre des Malchower Holzzuges haben die Strecke wieder auf die Karte gepackt..;-) Wer weiß, wie lange noch....

Scan vom Fuji-Kleinbilddia

Datum: 30.05.1991 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 1120 (alle V200-ost Taigatrommeln) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 19 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals in Krakow am See
geschrieben von: Leon (1000) am: 30.07.19, 17:06
Nils´ aktuelle Einstellung vom Malchower Holzzug aus Krakow am See hat mich veranlasst, mal wieder in die Mottenkiste zu greifen. Er sowie eine größere Fangemeinde haben an dem Tag einen Fotostandpunkt gewählt, der mir irgendwie noch in Erinnerung war. Ich konnte meine Fußstapfen vom Mai 1991 nicht mehr finden, aber wir sehen erneut einen Güterzug, wie er den Bahnhof von Krakow am See durchfährt - damals noch bespannt von einer der Trommeln des Bw Güstrow, deren Umlaufplan bis zum Sommer 1991 zwei Güterzüge zwischen Güstrow und Neustadt/ Dosse enthielt. Diese Züge hatten ellenlange Fahrzeiten und wiesen auf nahezu jedem Bahnhof einen größeren Rangieraufenthalt aus. Somit war eine Verfolgung des Zuges kein Problem, und im Prinzip war man mit diesen beiden Zügen den ganzen Tag beschäftigt. Kreuzung der Züge war in Ganzlin, und man konnte bequem bis Meyenburg oder sogar Falkenhagen hinunterfahren und war dann für den hochfahrenden Zug rechtzeitig in Karow, um das Abendlicht noch mitzunehmen. Das Schöne war an den Rangieraufenthalten, dass sich durch die Ein- und Ausreihung zwischen jedem Zwischenbahnhof ein anderes Zugbild ergab und man hierdurch den Eindruck hatte, jedes Mal einen neuen Zug auf Zelluloid gebannt zu haben.
Am 30.05.1991 wummert somit die Güstrower 120 356 mit dem endlosen 62803 durch den Bahnhof Krakow am See. Die Häuser im Hintergrund stehen noch, haben sich aber einem deutlichen Facelifting verschrieben. Alles andere hat die Zeit scheinbar überdauert - vom Zug abgesehen. Einfach unvorstellbar, dass diese Strecke u.U. demnächst der Stilllegung zum Opfer fallen soll...

Scan vom Fuji-Kleinbilddia

Datum: 30.05.1991 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 1120 (alle V200-ost Taigatrommeln) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Holz an die Seenplatte
geschrieben von: Nils (608) am: 27.07.19, 21:21
Derzeit verkehren relativ regelmäßig Holzzüge zum Malchower Bauhof. Die befuhren bis zuletzt die stilllegungsgefährdete Strecke Priemerburg-Karow. Ob der Verkehr nach der Sommerpause hier wieder anrollt, ist ungewiss. Am 25.07.2019 durchfuhr 232 347 den Bahnhof Krakow am See glücklicherweise über das hintere Gleis.

Datum: 25.07.2019 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Team Yamaha von Bahnschranke ausgebremst!
geschrieben von: Jan vdBk (769) am: 11.02.18, 23:47 sternsternstern Top 3 der Woche vom 25.02.18
Die Fahrer des Team Yamaha hatten bei ihrer Runde aber auch Pech. Ein fernes, gleichmäßiges Läuten ließ sie schon argwöhnisch werden. In der Wilhelm-Pieck-Straße wurde die Befürchtung zur Gewissheit: Langsam und behäbig kamen hinter den Häusern plötzlich rotweiß gestreifte Schrankenbäume hervor und senkten sich langsam auf die Straße. Sollte man Vollgas geben und doch noch durchbrettern? Nein, halt! Kinder waren anwesend, das wäre aber ein schlechtes Vorbild gewesen. Und so musste Team Yamaha dann also warten, bis eine 219 mit drei Wagen zwischen den Häusern hervor geprescht kam. Ganz gemächlich natürlich. Doch davon erzählt ein anderes Bild.

Datum: 19.05.1996 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Yamaha
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 27 Punkte

18 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch die mecklenburgische Schweiz
geschrieben von: Philosoph (570) am: 15.02.14, 12:45
Am 19.07.2011 war 232 498-6 dafür eingeteilt, den vorletzten Röhrenzug durch die mecklenburgische Schweiz nach Karow zu befördern. Die vorliegende zweite Aufnahme des Tages entstand an ehemaligen Einfahrsignal von Krakow am See. Im Hintergrund der alte Dorfsee.

Datum: 19.07.2011 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Krakow am See
geschrieben von: Philosoph (570) am: 01.08.11, 19:49
10 Jahre lag der Bahnhof Krakow am See im Dornröschenschlaf, bevor ihn die PEG wieder wach geküsst hat. Seit dem 01.01.2011 gibt es regelmäßigen GV, auch wenn die anfangs täglich verkehrende Übergabe nach Malchow mittlerweile nur noch Dienstags und Donnerstags nach Bedarf fährt. Am 14.07.2011 hatte ich Glück und 298 328-6 durchfährt den Bahnhof Krakow am See mit zwei leeren Holzwagen in Richtung Malchow.

Datum: 14.07.2011 Ort: Krakow am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (8):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.