DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » Gunzen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Schneelos war das obere Vogtland...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1167) am: 11.01.22, 12:19
...Anfang Januar 2005. Die Neujahrsfahrt des Sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz-
Hilbersdorf (SEM) führte über Zwickau, Plauen, Adorf und Falkenstein nach Lengenfeld.
Mit dem Bus ging es dann für die Reisegesellschaft nach Wernesgrün zum Brauereigutshof,
wo wohl die eine oder andere Flasche des leckeren Bieres geleert wurde... Hier im Bild
hat 50 3648 mit dem Sonderzug gerade den Haltepunkt Gunzen, gelegen zwischen
Adorf und Zwotental, verlassen.
(Scan vom 4,5x6 Dia; Zweiteinstellung)

Datum: 08.01.2005 Ort: Gunzen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: SEM
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Musikwinkel
geschrieben von: Der Bimmelbahner (201) am: 01.07.21, 15:43
Am Ortsausgang Gunzen gelang am Fototag beim ersten Bild die einzige und zugleich letzte Sonnenaufnahme des Tages, da der Wetterumschwung unerwartet zeitig über die Höhen des vogtländischen Musikwinkels hereinbrach. So wurde kurzerhand umdisponiert und 772 367 zum nahen Zielbahnhof Zwotental verfolgt um in der dortigen Wendepause selbst in den Zug zu steigen, eine Runde mitzufahren und den Klängen der "Ferkeltaxe" zu lauschen. Den Namen "Musikwinkelexpress" tragen die Museumzüge, aber nicht wegen ihrem Motorengeräusch, sondern wegen der tradionellen Instrumentenfertigung in diesem Gebiet, die sich bis heute halten konnte und unter Kennern Weltruhm erlangte.

Datum: 22.02.2020 Ort: Gunzen [info] Land: Sachsen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: BSV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gunzen 2020
geschrieben von: Der Bimmelbahner (201) am: 30.06.21, 09:01
Wären da nicht ein paar "feine" Details des modernen (Bahn-) Zeitalters, niemand würde des Bild im Jahr 2020 verorten, sondern wahrscheinlich eher 30 Jahre früher. Doch genauso sportlich, wie vor 30 Jahren nimmt 772 007 alias 772 367 als Zug 62100 nach einem ausgiebigen Halt die Ausfahrt Gunzen seinem Zielbahnhof Zwotental entgegen. Fahrgäste und Fotograf genießen das noch lang im Tal hörbare Knattern.

Datum: 08.02.2020 Ort: Gunzen [info] Land: Sachsen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: BSV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ohne planmäßigen Zugverkehr...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1167) am: 26.08.18, 07:30
...ist seit Dezember 2012 die Strecke Adorf - Zwotental, einst Teil der so-
genannten CA-Linie (Chemnitz - Adorf). Bereits 1975 verlor die CA-Linie an
Bedeutung durch den Bau der Talsperre Eibenstock und der damit verbundenen
Unterbrechung zwischen Wolfsgrün und Schönheide Ost. Aktuell gibt es zwischen
Adorf und Zwotental nur Sonderfahrten und Fahrzeugüberführungen. Eine solche
gab es am 17.8. dieses Jahres als 772 367 nach Schwarzenberg überführt wurde
für die am darauffolgenden Wochenende stattfindenden Saisonfahrten auf der
Erzgebirgischen Aussichtsbahn zwischen Schwarzenberg und Annaberg. Hier
passiert der LVT den ehemaligen Haltepunkt Gunzen.

Zuletzt bearbeitet am 26.08.18, 07:36

Datum: 17.08.2018 Ort: Gunzen [info] Land: Sachsen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnnostalgie Vogtland
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.